Politikredaktion/Vermischtes

Susanne Keeding
SUSANNE KEEDING,
Redakteurin im Politikressort,
(sun)

wusste bereits in früher Schulzeit, dass sie Journalistin werden wollte. Die Welt erleben, Politik beschreiben und viele spannende Menschen kennen lernen, das wollte sie. Erste Erfahrungen sammelte die 1976 in Bielefeld geborene Politikwissenschaftlerin als Schülerin. Ausgerechnet über ein dadaistisches Theaterstück sollte sie ihren ersten Artikel schreiben - der auch prompt nicht gedruckt wurde. Richtig los ging die Karriere später als freie Mitarbeiterin bei der «Frankfurter Neue Presse». Damals entschloss sich Susanne Keeding, ihre Arbeit als Honorarkraft in der Kinder- und Jugendbetreuung gegen ein Leben als rasende Reporterin einzutauschen. Vor allem die politische Berichterstattung hatte es ihr angetan. Während ihres Studiums an der Universität Mainz blieb sie der Redaktion treu und volontierte dann bei der FNP. In ihrer Freizeit packt die junge Redakteurin regelmäßig das Fernweh: Singapur, Hongkong, Ecuador und Brasilien hat sie bereist. Internationale Politik und der asiatische Raum sind ihre Steckenpferde, gerne liest sie auch, etwa John Irving. Nach dem Ende des Volontariates bei der FNP baute Frau Keeding für News Frankfurt die Lokal-Redaktion auf. Nach gut einem Jahr führte sie das Schicksal (und Hinweise netter Ex-Kollegen) wieder «nach Hause» - in die Politik-Redaktion der FNP.

Weitere Beiträge von SUSANNE KEEDING

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE