Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 19°C
Laub-Zauber: So schön ist Frankfurt im Herbst
Do. 19.10.2017 - 16 Bilder
Der Oktober verwöhnt uns mit traumhaftem Herbstwetter. Unsere Mitarbeiterin Nell Stöhr war in den Straßen des Gallusviertels mit der Kamera unterwegs und hat ein paar Impressionen eingefangen.
Bahnhofsviertel: Historische Fotos von Frankfurts sündigem Revier
Do. 12.10.2017 - 37 Bilder
Das Bahnhofsviertel ist nur einen halben Quadratkilometer groß, und doch fasziniert gerade dieser Teil Frankfurts seit Jahrzehnten mit seinem Flair aus Geschäftstraßen, Rotlichtmilieu und einer Lebendigkeit, die keinen Schlaf kennt. Steigen Sie mit uns in die Zeitmaschine und erleben Sie die sündige Meile der Stadt im Wandel der Zeit, dokumentiert in zahlreichen historischen Aufnahmen.<br><br>Diese historische Aufnahme zeigt den nördllichen Teil der Elbestraße, fotografiert von der Kaiserstraße aus. Sie wurde im Jahre 1890 eröffnet, nachdem das ehemalige Eisenbahngelände zum Bebauen freigegeben war. Die internationale "Elektrotechnische Ausstellung" auf dem Gelände vor dem Hauptbahnhof im Jahr 1891 galt als technische Sensation: 1,2 Millionen Besucher wurden gezählt. Straßenszene (undatierte Aufnahme) im Wohngebiet Bahnhofsviertel, vermutlich fotografiert Anfang des 20. Jahrhunderts. Am 8. Juni 1907 wurde das Carlton-Hotel gegenüber dem Hauptbahnhof eröffnet.
So kämpfen die Sportler beim Extrem-Hindernislauf des SC Riedberg
So. 15.10.2017 - 30 Bilder
Schweiß, Schürfwunden und schwere Hindernisse haben am Samstag (14.10.) 44 Männer und 18 Frauen auf dem Gelände des SC Riedberg überwunden. Beim ersten Extrem-Hindernisrennen des noch jungen Vereins "OCR Frankfurt" – dem ersten Verein seiner Art in Hessen. Wir haben die Fotos! Hindernislauf auf der Sportanlage des SC Riedberg Hindernislauf auf der Sportanlage des SC Riedberg Hindernislauf auf der Sportanlage des SC Riedberg
Alte Oper: Stars und Sternchen beim Hessischen Film- und Kinopreis
Sa. 14.10.2017 - 30 Bilder
Der Schauspieler Ulrich Tukur ist bei der Verleihung des Hessischen Film- und Kinopreises in der Frankfurter Alten Oper mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet worden. "Er ist ein großer Künstler und herausragende Persönlichkeit", sagte der Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU). Den erstmals verliehenen Newcomer-Preis erhielt die Wiesbadenerin Jasna Fritzi Bauer («Ein Tick anders»). In der Kategorie «Beste Schauspielerin» wurde Corinna Harfouch für ihre Rolle in dem Fernsehfilm «Viel zu nah» geehrt. Jens Harzer erhielt die Ehrung als «bester Schauspieler» in dem «Tatort: Amour fou».
Rückblick: Das war der Frankfurter Goetheturm
Mo. 31.03.2014 - 15 Bilder
Er war einer der attraktivsten Aussichtspunkte der Stadt: Der Frankfurter Goetheturm ist in der Nacht auf den Donnerstag, 12. Oktober, komplett abgebrannt. Er war nach vier Jahren aufwändiger Sanierung am Freitag, 11. April 2014, wieder für Besucher geöffnet worden. Der Bild entstand beim 27. Goetheturm-Fest des Vereinsrings Sachsenhausen. Fotos: Rüffer Bei gutem Wetter konnte man bis zum Spessart und den Taunus blicken. Insgesamt 196 Stufen führten zur Aussichtsplattform. Besonders beliebt war der Goetheturm als Ausflugsziel am Wochenende.
Goetheturm in Flammen: Frankfurter Wahrzeichen abgebrannt
Do. 12.10.2017 - 28 Bilder
Der Goetheturm, ein Wahrzeichen Frankfurts, ist in der Nacht zum Donnerstag, 12. Oktober, abgebrannt. Unsere Bilderstrecke zeigt Impressionen von den Löscharbeiten. Wegen der großen Flammen und der Einsturzgefahr des 43 Meter hohen Holzturms... ...löschte die Feuerwehr den Brand zunächst nicht, sondern... ...sicherte die Umgebung ab. Zehn Meter...
Impressionen von der Frankfurter Buchmesse 2017
Do. 12.10.2017 - 9 Bilder
Die Buchmesse vom 10. bis 15. Oktober lockt wieder viele literaturinteressierte Besucher nach Frankfurt. Verlage aus der ganzen Welt zeigen hier ihr aktuelles Angebot aus den unterschiedlichsten Genres. Ehrengast dieses Jahr ist Frankreich. Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron (links), Heinrich Riethmüller, Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels(mittig), und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)(rechts) eröffnen die Buchmesse in Frankfurt mit einem Hammerschlag. . Besucher werden am Eingang der Buchmesse in Frankfurt vom Sicherheitspersonal kontrolliert.
Frankfurter Wiesn: Mordsgaudi mit dem Heddemer Dreigestirn
So. 08.10.2017 - 74 Bilder
Mit einer zünftigen Gaudi ging das Frankfurter Oktoberfest am Samstag (07.10.) ins Finale, am Sonntag wird der letzte Durst beim Frühschoppen gelöscht. Wir haben die Fotos vom Almabtrieb mit dem Heddemer Dreigestirn und der Oktoberfest Band! Almabtrieb mit dem Heddemer Dreigestirn und der Oktoberfest Band Almabtrieb mit dem Heddemer Dreigestirn und der Oktoberfest Band Almabtrieb mit dem Heddemer Dreigestirn und der Oktoberfest Band
Zünftig, zünftig: So war der Frühschoppen auf dem Frankfurter Oktoberfest
Di. 03.10.2017 - 52 Bilder
So zünftig ging es beim Frühschoppen mit den Trenkwaldern auf dem Frankfurter Oktoberfest zu. So zünftig ging es beim Frühschoppen mit den Trenkwaldern auf dem Frankfurter Oktoberfest zu. So zünftig ging es beim Frühschoppen mit den Trenkwaldern auf dem Frankfurter Oktoberfest zu. So zünftig ging es beim Frühschoppen mit den Trenkwaldern auf dem Frankfurter Oktoberfest zu.
Erster Einblick: Rundgang durch das neue Historische Museum
So. 01.10.2017 - 18 Bilder
Nach fünf Jahren Bauzeit wird am kommenden Samstag (07.10.) der Neubau des Historischen Museums eröffnet. Wir sind schon einmal mit Museumsdirektor Jan Gerchow durch die neue Ausstellung gelaufen und haben uns die wichtigsten Objekte zeigen lassen! Rundgang durch das neue Historische Museum vor der Eröffnung Rundgang durch das neue Historische Museum vor der Eröffnung Rundgang durch das neue Historische Museum vor der Eröffnung
Frankopia: So üben 500 Einsatzkräfte in Frankfurt den Katastrophenfall
Sa. 30.09.2017 - 74 Bilder
Größer, spektakulärer; perfekter: Katastrophenschutzübung Frankopia im Frankfurter Osthafen mit 500 Einsatzkräften. Größer, spektakulärer; perfekter: Katastrophenschutzübung Frankopia im Frankfurter Osthafen mit 500 Einsatzkräften. Größer, spektakulärer; perfekter: Katastrophenschutzübung Frankopia im Frankfurter Osthafen mit 500 Einsatzkräften. Größer, spektakulärer; perfekter: Katastrophenschutzübung Frankopia im Frankfurter Osthafen mit 500 Einsatzkräften.
Exklusive Einblicke in die neue Senckenberg-Ausstellung: Tiger, Delfin und Fossilien
Mi. 27.09.2017 - 15 Bilder
Rund 40 Millionen Objekte aus 200 Jahren Forschungsgeschichte umfassen die Sammlungen der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung – ab dem 30. September präsentiert das Museum einen bunten Querschnitt daraus zeigt Senckenberg. Wir  waren exklusiv vorab in der Ausstellung "Faszination Vielfalt" und haben uns dort umgesehen. Werfen Sie einen Blick in die Ausstellung in unserer Bildergalerie. Viel Spaß!
So haben Sie den Frankfurter S-Bahn-Tunnel noch nie gesehen
Fr. 29.09.2017 - 10 Bilder
Es sind Bilder, die Otto Normal so nicht zu Gesicht bekommt: Die Fotografin Jana Kay hat in den letzten Jahren für den RMV die Arbeiten im Frankfurter S-Bahn-Tunnel während der Vollsperrungen begleitet. Die spektakulären Bilder sind jetzt auch im Hauptbahnhof ausgestellt.
Zum Tod von Albert Speer Jr.: So hat der Architekt Frankfurt geprägt
Sa. 16.09.2017 - 12 Bilder
Zu Hause in der Welt: Albert Speer Jr., Sohn des gleichnamigen Architekten und Rüstungsministers Hitlers, arbeitete nicht nur in Frankfurt in seinem Büro in Sachsenhausen. Seine Vorstellungen von menschenfreundlichem Städtebau wurden bis hin nach China umgesetzt. Nun ist der Star-Architekt mit 83 Jahren gestorben. In unserer Bildergalerie zeichnen wir nach, wie er das Gesicht Frankfurts geprägt hat. Mit dem Rahmenplan fürs Europaviertel stellte Speer die Weichen für die Stadterweiterung. Das Oval am Baseler Platz ist eine von Speers Frankfurter Bauten. Speers erstes Hochhaus in der Wiesenhüttenstraße.
O'zapft is: Das Oktoberfest in Frankfurt ist eröffnet
Mi. 13.09.2017 - 16 Bilder
O'zapft is: Das Oktoberfest in Frankfurt ist eröffnet. OB Peter Feldmann mit Patrick Hausmann, Otto Völker, Motsi Mabuse, Dennis Hausmann und Kai Mann (von links). Es folgen weitere Bilder.
15 gute Gründe, warum wir Frankfurt einfach lieben
Mi. 13.09.2017 - 15 Bilder
Ganz klar, uns gefällt Frankfurt ziemlich gut. Hier sind 15 Gründe, warum wir die Stadt lieben. Die Skyline: Nicht umsonst heißt Frankfurt auch Mainhattan. Unsere glänzenden Hochhausfassaden und die Skyline sind einmalig in der Bundesrepublik, ja ganz Westeuropa. Egal, wo die Adlerträger in der Tabelle stehen – die Stimmung im Stadion ist erstklassig. Die SGE ist Kult, nur die Ultras nerven. Sprüche wie „Unser Training war so geheim, dass wir manchmal selbst nicht zuschauen durften“ (Bernd Hölzenbein) sind legendär, und der neue „Prinz“ bereits ein Hoffnungsträger. Tierisch: Wir lieben die Erdmännchen. Und den Borgoriwald. Und das Grzimek-Haus. Keine Frage: Unser Zoo ist tierisch gut. Grüne Soße: Das Frankfurter Nationalgericht erfüllt alle modernen Ansprüche: vegetarisch, figurschonend, gesund, lecker. Und gut für jedes Tischgespräch: Welche sieben Kräuter? Mit Majo? Ohne? Senf, Joghurt, Schmand oder was?
So süß: Bilder von der Siegerschau des Deutschen Pudel-Klubs
So. 10.09.2017 - 18 Bilder
Pudel bei der Siegerschau des Deutschen Pudel-Klubs in Frankfurt-Harheim Grundweg 6g. Harheim, Frankfurt. Aufgenommen am 10.09.2017. Lena Koschman mit Barbone Gigate Evelina (2 J.10 Mo.) bei der Siegerschau des Deutschen Pudel-Klubs in Frankfurt-Harheim Grundweg 6g. Harheim, Frankfurt. Aufgenommen am 10.09.2017. Sabine Make mit Evolution of Star s Best of Intentions bei der Siegerschau des Deutschen Pudel-Klubs in Frankfurt-Harheim Grundweg 6g. Harheim, Frankfurt. Aufgenommen am 10.09.2017. Sabine Make mit Evolution of Star s Best of Intentions bei der Siegerschau des Deutschen Pudel-Klubs in Frankfurt-Harheim Grundweg 6g. Harheim, Frankfurt. Aufgenommen am 10.09.2017.
Bombenfund in Frankfurt: So verlief die größte Evakuierung der Nachkriegszeit
So. 03.09.2017 - 73 Bilder
Der Evakuierungsmorgen begann duster. Nebel lag über der Stadt. Die Sonderfahrzeuge der Polizei waren in Position gebracht. Niemand wusste mit Sicherheit, wie der Tag enden würde. Die Ausfahrt der A66 Miquelallee: gesperrt. Ein 1,5 Quadratkilometer großes Areal wird für zwölf Stunden zur Sperrzone erklärt Der Evakuierungsmorgen begann duster. Nebel lag über der Stadt. Die Sonderfahrzeuge der Polizei waren in Position gebracht. Niemand wusste mit Sicherheit, wie der Tag enden würde.
Bombenentschärfung: Sanitäter werden in Kalbach versorgt
So. 03.09.2017 - 19 Bilder
Bombenentschärfung Einsatzort Hilfskräfte Am Martinszehnten Kalbach Bombenentschärfung Einsatzort Hilfskräfte Am Martinszehnten Kalbach Bombenentschärfung Einsatzort Hilfskräfte Am Martinszehnten Kalbach Bombenentschärfung Einsatzort Hilfskräfte Am Martinszehnten Kalbach
Alte Schätze: Oldtimertreffen am Frankfurter Feldbahnmuseum
So. 03.09.2017 - 40 Bilder
Am 04. September 2017 gab es beim Oldtimertreffen im Frankfurter Feldbahnmuseum einige Schätze zu bestaunen. Es folgen weitere Bilder.
1 2 3 4 5

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse