E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 15°C
Luka Jovic: Die bisherige Karriere des Eintracht-Juwels
Mo. 22.10.2018 - 11 Bilder
Gegen Fortuna Düsseldorf erlebte Luka Jovic wohl einen der erfolgreichsten und schönsten Spiele in seiner noch junen Karriere. Fünf Treffer in einem Spiel sind eine Hausnummer, die bisher nur wenige Bundesligaspieler schafften. Wir geben einen Überblick über die bisherige Karriere des Stürmers. Schon als Kind wurde dem Stürmer aus bosnischen Bijeljina ein herausragendes Talent bescheinigt. Mit nur acht Jahren wechselte er zu Roter Stern Belgrad, für die er mit 16 Jahren in der Profimannschaft debütierte. Damit war er der jüngste Spieler in der Geschichte von Roter Stern. Viele Experten verglichen ihn mit dem kolumbianischen Tops-Stürmer Radamel Falcao. Im Februar 2016 wechelte er für über sechs Millionen Euro zu Bnfica Lissabon nach Portugal. Dort kam er aber nicht wirklich zurecht und wurde zwischenzeitlich in die zweite Mannschaft abgeschoben. Die Eintracht war aber vom Stürmer überzeugt und  holte ihn zur letzten Saison nach Frankfurt. Eine Leihe über zwei Jahre wurde ausgemacht und die SGE sicherte sich zudem eine Kaufoption. Bei der Eintracht lebte sich Jovic ausgezeichnet ein und traf bereits bei seinem ersten Einsatz, am 4. Spieltag gegen den FC Augsburg. Er erzielte den 1:2-Anschlusstreffer, konnte die Niederlage aber nicht verhindern.
Spiel der Woche: Steinbach schlägt TV Burgholzhausen 3:1
Sa. 20.10.2018 - 32 Bilder
Rudelbildung: Martin Krieger (-3-, TVB), Jan Rockmann (-6-, FSV, 3.v.re.). Tim Fischer (-5-, 4. v.re.) geht dazwischen Patrick Albert (-8-, TVB) v.li.: Haroon Mahmood (-3-, FSV), Patrick Albert (-8-, TVB) v.li.:, Patrick Albert (-8-, TVB), Drilon Grajcevci (-7-, FSV)
Einzelkritik: So hat sich die Eintracht gegen Düsseldorf geschlagen
Sa. 20.10.2018 - 17 Bilder
Was für eine Partie! Frankfurt hat die Aufsteiger aus Düsseldorf am Freitagabend mit einem 7:1-Torhagel ans Tabellenende geschickt. Wie haben sich die Adler geschlagen? Wir beurteilen die Spieler in der Einzelkritik. (dur/kil) <b>Luka Jovic:</b> Fünferpack! Unfassbar. Welch famose Leistung, welch herrliche Tore: Zum mit der Zunge schnalzen das 2:0 per Seitfallzieher, volley mit links ins Glück beim 3:0, aus der Drehung zum 5:1. Als Zugabe noch das 6:1 und 7:1. Hat jetzt in den letzten vier Pflichtspielen achtmal getroffen, insgesamt neunmal. Wahnsinn. Ein Torjäger der Extraklasse.
Geschichte einer Arena: Frankfurter Waldstadion im Wandel der Zeit
Do. 05.10.2017 - 63 Bilder
1897 erwuchs bei den Frankfurtern erstmals der Wunsch, Olympische Spiele auszutragen. Was dazu fehlte war eine zentrale Sporthalle, die den Spielen gerecht wurde. Wie wir wissen, kamen die Olympischen Spiele nie nach Frankfurt, eine zentrale Sportstätte wurde allerdings ein paar Jahre später Wirklichkeit. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch neun Jahrzehnte Waldstadion und entdecken Sie, wie aus dem Wunsch nach einer zentralen Sportstätte eine moderne WM-Arena wurde. Dieses Foto entstand im Frühjahr 1925, als sich das Waldstadion noch im Bau befand. Die Bauarbeiter sitzen vor dem Tribünengebäude der Hauptkampfbahn. Am 21. Mai 1925 – die neue Kulturstätte glich noch einer Baustelle – wurde das Stadion feierlich eröffnet. Rund 15.000 Vereinssportler zogen in das neue Stadion ein, im Anschluss an die Eröffnungsfeier fanden Leichtathletik-Wettkämpfe statt. Natürlich fanden von Beginn an Fußballspiele im Waldstadion statt. Diese waren immer gut besucht, wie hier, 1938.
Frankfurter Lebenskünstler: Emmanuel de Greco und sein roter Flitzer
Sa. 31.05.2014 - 9 Bilder
Emmanuel De Greco, Frankfurts "bunter Vogel", ist gestorben. Vielen ist der liebenswerte Lebenskünstler vor allem wegen seines Outfits und seines wild dekorierten Fahrrads in der Stadt regelmäßig aufgefallen. Er fuhr aber nicht nur Fahrrad. Mit seinem Mitsubishi Sapporo war er auf Frankfurts Straßen unterwegs. Ein inniges Verhältnis... ...lässt sich leicht erkennen. Der Mitsubishi Sapporo ist im Jahr 1980 zugelassen worden.
Super Stimmung in Niederbrechen beim Kirmesfrühschoppen
Di. 16.10.2018 - 20 Bilder
Am 15. Oktober 2018 herrschte klasse Stimmung beim Kirmesfrühschoppen in Niederbrechen. Es folgen weitere Bilder.
Show-Tempel: 30 Jahre Tigerpalast in Frankfurt
Mo. 15.10.2018 - 30 Bilder
Unvergessen: der Kabarettist und Mitbegründer des Tigerpalastes Matthias Beltz (r.) Er verstarb 2002 kurz vor einem Auftritt an einem Herzinfarkt. Beltz wurde nur 57 Jahre alt. Eine Athletin bei der Frühjahrsrevue 2011. Kreisendes Spiel der Lichter – Aufführung im Tigerpalast im Herbst 2009. Nur wenige Menschen weltweit beherrschen die Benutzung des hier gezeigten Cyr-Rades. Valerie Inertie ist eine von ihnen und zeigte 2016 im Tigerpalast ihr Geschick.
Spiel der Woche: FSV Friedrichsdorf - FC Neu-Anspach
So. 14.10.2018 - 19 Bilder
v.re.: Patrick Mohr (-1-, FSV), Ahmad Mohabat (-21-, FC), Mustafa Koyun (-16-, FSV), v.li.: Ahmad Mohabat (-21-, FC), Mustafa Koyun (-16-, FSV) v.li.: Timo Schwarzer (-3-, FSV),  Manuel Müller (-7-, FC) v.li.: Timo Schwarzer (-3-, FSV), Christian Kaus (-9-, FC)
So war der Lindenseelauf in Rüsselsheim
So. 14.10.2018 - 37 Bilder
Impressionen vom ersten Lauf der Lindenseelaufserie am 13. Oktober. Impressionen vom ersten Lauf der Lindenseelaufserie am 13. Oktober. Impressionen vom ersten Lauf der Lindenseelaufserie am 13. Oktober. Impressionen vom ersten Lauf der Lindenseelaufserie am 13. Oktober.
Harry-Potter-Weltrekordversuch auf der Frankfurter Buchmesse
- 17 Bilder
Lorren Martin (25, links) und Angelina Müller (24) sind nicht nur verkleidet, sie haben auch noch etwas ganz besonderes dabei. Selbst gebastelte "The Monsters Book of Monsters", die nicht nur toll aussehen, sondern auch als Handtaschen fungieren. Foto: Kopp Jana Hergesell (18) kam aus Espenau auf die Buchmesse. Eigentlich wollte sie Sonntag gehen, aber wegen des Weltrekordversuchs sind sie, ihre Mutter und ihre ältere Schwester extra am Samstag angereist. Den Griffindor-Schal hatte sie, den Umhang hat sie sich bei ihrem Vater geliehen, der selbst mal als Harry Potter verkleidet war, und der Zauberhut gehört eigentlich ihrer kleinen Schwester. Foto: Kopp Auch Anja Förster, die stellvertretende Leiterin des Carlsen-Verlags, ist selbstverständlich als Harry Potter gekommen. Foto: Kopp Wenn Alesia den Zauberstab schwingt, geht ihre Tante Svenja Eckel lieber in Deckung. Alesia ist mit ihren elf Monaten vermutlich die jüngste Teilnehmerin dieses Weltrekord-Versuchs und hat mit Mama Jessica Tabery tatsächlich schon alle Harry Potter Bücher gelesen und Filme gesehen. Foto: Kopp
Lockerer Testspielsieg: Mainz 05 schlägt Eddersheim 4:0
Fr. 12.10.2018 - 40 Bilder
Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat ein Testspiel beim Fünftligisten FC Eddersheim souverän gewonnen. Beim Hessenligisten setzte sich das Team von Trainer Sandro Schwarz mit 4:0 (4:0) durch. Die Tore für die Rheinhessen erzielten Anthony Ujah (10./15.) mit einem Doppelpack, Jean-Philippe Gbamin (28.) per direktem Freistoß und Karim Onisiwo (45.). Wir haben die Fotos von der Partie! FC Eddersheim - 1. FSV Mainz 05 FC Eddersheim - 1. FSV Mainz 05 FC Eddersheim - 1. FSV Mainz 05
ICE in Flammen - Passagiere konnten entkommen
Fr. 12.10.2018 - 13 Bilder
Ein ICE brennt in der Nähe von Montabaur. Ein Wagen eines ICE ist am Freitagmorgen in Brand geraten. Der letzte Zugteil habe aus bisher ungeklärter Ursache Feuer gefangen, teilte ein Polizeisprecher mit. Nach Angaben der Deutschen Bahn wurden rund 500 Fahrgäste in Sicherheit gebracht und mit Bussen nach Montabaur gebracht. Verletzt wurde niemand.
Rückblick: Das war der Frankfurter Goetheturm
Mo. 31.03.2014 - 15 Bilder
Er war einer der attraktivsten Aussichtspunkte der Stadt: Der Frankfurter Goetheturm ist in der Nacht auf den Donnerstag, 12. Oktober, komplett abgebrannt. Er war nach vier Jahren aufwändiger Sanierung am Freitag, 11. April 2014, wieder für Besucher geöffnet worden. Der Bild entstand beim 27. Goetheturm-Fest des Vereinsrings Sachsenhausen. Fotos: Rüffer Bei gutem Wetter konnte man bis zum Spessart und den Taunus blicken. Insgesamt 196 Stufen führten zur Aussichtsplattform. Besonders beliebt war der Goetheturm als Ausflugsziel am Wochenende.
Eintracht: Engagiertes Training auch in der Länderspielpause
Mi. 10.10.2018 - 20 Bilder
Torwart Felix Wiedwald (Eintracht Frankfurt) hat den Ball, Torwart Jan Zimmermann (Eintracht Frankfurt) sieht zu Torwart Felix Wiedwald (Eintracht Frankfurt) Jetro Willems (Eintracht Frankfurt) Nikolai Müller (Eintracht Frankfurt)
Zum Welthundetag: Das sind die besten tierischen Freunde unserer Leser
- 101 Bilder
Süß, süßer, Henry. Der Kleine gehört Valeria Grossmann, die ihn hier perfekt in Szene gesetzt hat. Lenyo ist ganz süßer dreijähriger Labradorrüde und ein ausgebildeter Therapiebegleithund. Er arbeitet zusammen mit seinem Herrchen Corinna Blume in der Demenztherapie. Der kleine Gonzo, bester Freund von Andrea Nagell. Der sehr süße Labrador Elvis, 1 Jahr alt von K. Seip.
So zünftig feiert Niederselters bei der Oktoberfest-Gaudi
So. 07.10.2018 - 35 Bilder
Mordsgaudi in Niederselters: Oktoberfest im rappelvollen Festzelt. Es herrschte super Stimmung, fast alle kamen in Dirndl oder Krachlederner. Wir haben die Fotos! Mordsgaudi in Niederselters: Oktoberfest im rappelvollen Festzelt. Es herrschte super Stimmung, fast alle kamen in Dirndl oder Krachlederner. Mordsgaudi in Niederselters: Oktoberfest im rappelvollen Festzelt. Es herrschte super Stimmung, fast alle kamen in Dirndl oder Krachlederner. Mordsgaudi in Niederselters: Oktoberfest im rappelvollen Festzelt. Es herrschte super Stimmung, fast alle kamen in Dirndl oder Krachlederner.
Spiel der Woche: Friedrichsdorf schlägt SGO 3:1
So. 07.10.2018 - 23 Bilder
Frankfurt Historisch: So sah die Altstadt früher aus
Do. 02.11.2017 - 22 Bilder
Der Römerberg im Jahr 1924. Der historische Domplatz und das Lutherhaus im Jahr 1904. Das "Roseneck", eine Häusergruppe in der großen Fischergasse, wurde im zweiten Weltkrieg zerstört. Die Fassade eines Hauses am Mainkai, in einem Fenster sonnen sich zwei Frauen.
Spiel der Woche: Oberursel und FSG Usinger Land trennen sich 0:0
So. 30.09.2018 - 18 Bilder
Mirja Anders (1. FFV Oberursel) ist schneller am Ball als Katharina Heiner (FSG Usinger Land). Laufduell mit Marie Niedermaier (1. FFV Oberursel, links) und Katharina Heiner (FSG Usinger Land). Platzwahl mit Louisa Renowitzki (1. FFV Oberursel), Katharina Heiner (FSG Usinger Land) und Schiedsrichter Ferdinand Hnatkow. 1. FFV Oberursel: letzte Instruktionen vor dem Anpfiff.
450 Einsatzkräfte proben im Osthafen den Ernstfall
So. 30.09.2018 - 51 Bilder
Insgesamt 450 haupt- und ehrenamtliche Kräfte der Feuerwehr Frankfurt, des Technischen Hilfswerks (THW), des Malteser Hilfsdienstes (MHD), des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), des Arbeiter Samariter Bundes (ASB), der Johanniter Unfall Hilfe (JUH) und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) waren bei der Katastrophenschutzübung Frankopia im Osthafen im Einsatz, um den Ernstfall zu proben. Insgesamt 450 haupt- und ehrenamtliche Kräfte der Feuerwehr Frankfurt, des Technischen Hilfswerks (THW), des Malteser Hilfsdienstes (MHD), des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), des Arbeiter Samariter Bundes (ASB), der Johanniter Unfall Hilfe (JUH) und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) waren bei der Katastrophenschutzübung Frankopia im Osthafen im Einsatz, um den Ernstfall zu proben. Insgesamt 450 haupt- und ehrenamtliche Kräfte der Feuerwehr Frankfurt, des Technischen Hilfswerks (THW), des Malteser Hilfsdienstes (MHD), des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), des Arbeiter Samariter Bundes (ASB), der Johanniter Unfall Hilfe (JUH) und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) waren bei der Katastrophenschutzübung Frankopia im Osthafen im Einsatz, um den Ernstfall zu proben. Insgesamt 450 haupt- und ehrenamtliche Kräfte der Feuerwehr Frankfurt, des Technischen Hilfswerks (THW), des Malteser Hilfsdienstes (MHD), des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), des Arbeiter Samariter Bundes (ASB), der Johanniter Unfall Hilfe (JUH) und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) waren bei der Katastrophenschutzübung Frankopia im Osthafen im Einsatz, um den Ernstfall zu proben.
1 2 3 4 5

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen