E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.03.2018

Rodgau Monotones kündigen Abschiedstournee an: Ende offen

Frankfurt/Main. Mit einer großen Rockfete in der Offenbacher Stadthalle feiern die Rodgau Motones am 10. März ihr 40-jähriges Bestehen. Das seit langem ausverkaufte Konzert bildet zugleich den Auftakt „zu unseren mehr

clearing

Messerattacke in Hamburger Supermarkt - Urteil wird erwartet

Hamburg. Im Fall eines mutmaßlich islamistisch motivierten Messerangriff in einem Hamburger Supermarkt wird heute das Urteil erwartet. Ahmad A. hatte gestanden, Ende Juli 2017 in einer Edeka-Filiale einen 50-Jährigen erstochen und anschließend sechs Menschen zum Teil schwer verletzt ... mehr

clearing

Bundestags-Digitalausschusses bespricht Hacker-Angriff

Berlin. In Berlin will heute der Digitalausschuss des Bundestages den Hacker-Angriff auf das Datennetzwerk des Bundes und der Sicherheitsbehörden besprechen. Die Hacker sollen auch Daten erbeutet haben. mehr

clearing

Frankfurter Zoo Zoobewohnern machen die frostigen Temperaturen nichts aus

Frankfurt/Main. Alle tierischen Bewohner halten demnach die frostigen Temperaturen gut aus. Die meisten von ihnen könnten selbst entscheiden, ob sie lieber drinnen oder draußen sein wollen. mehr

clearing

BGH entscheidet über Mordurteil gegen Raser

Karlsruhe. Können Raser Mörder sein? Der Bundesgerichtshof entscheidet heute über das bundesweite erste Mordurteil gegen Raser. Das Berliner Landgericht hat zwei Männer nach einem illegalen Autorennen zu lebenslangen Haftstrafen wegen Mordes verurteilt. Dagegen haben die beiden Revision ... mehr

clearing

Aktien New York Schluss: Dow rutscht ab

New York. Die Anleger am US-Aktienmarkt haben am Mittwoch gegen Handelsende jeden Optimismus vermissen lassen. Nach einem über weite Strecken lustlosen Verlauf sackte der Dow Jones im späten Geschäft deutlich ab. mehr

clearing

Hendricks fordert kostenlose Diesel-Nachrüstung

Berlin. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks sieht nach dem Urteil über mögliche Diesel-Fahrverbote auch die Autobauer in der Pflicht. „Wer seinen Diesel nachrüsten kann und will, der sollte einen Anspruch darauf haben, dass der Hersteller das übernimmt”, mehr

clearing

Maskierter raubt Getränkemarkt aus: Angestellter bedroht

Hünfeld. Ein Maskierter hat mit einer Schusswaffe einen Getränkemarkt in Hünfeld (Landkreis Fulda) ausgeraubt. Der Unbekannte bedrohte den 19 Jahre alten Angestellten am Mittwochabend und forderte Bargeld. mehr

clearing

Musikmarkt nahezu stabil

Berlin. Der Musikmarkt in Deutschland hat 2017 einen leichten Dämpfer kassiert. Bei einem minimalen Minus von 0,3 Prozent wurde im Vergleich zum Vorjahr ein Gesamtumsatz von 1,58 Milliarden Euro erwirtschaftet, wie der Bundesverband Musikindustrie mitteilte. mehr

clearing

Basketball Tabellenführer wird „entzaubert“

Langen. Das die Basketballer des TV Langen II das Meisterschaftsrennen entscheiden könnten, daran war eher nicht zu denken. Nun ist es aber doch so gekommen. mehr

clearing

Touristik Eitel Sonnenschein über der Schönwetter-Branche

Frankfurt. 91 Milliarden Euro haben die Bundesbürger im vergangenen touristischen Jahr für ihre Urlaubsreisen ausgegeben – ein erneuter Rekord. Und schon jetzt ist klar: Dieses Jahr werden es noch mehr werden. mehr

clearing

Einsparungen Abläufe in der Verwaltung werden geprüft

Neu-Isenburg. Bis zum Jahr 2022 sollen zehn Verwaltungsstellen eingespart werden. Damit soll laut Bürgermeister Herbert Hunkel die Effizienz gesteigert werden. mehr

clearing

Kelsterbacher Wald Mit Glyphosat gegen die Traubenkirsche

Kelsterbach. Im Kelsterbacher Wald werden Roteichen und Traubenkirschen gefällt, weil sie keine standortgerechten Bäume sind. Außerdem kommt der umstrittene Wirkstoff Glyphosat zum Einsatz. mehr

clearing

Steigende Geburtenrate Neue Grundschulen müssen her

Kreis Offenbach. Landrat Oliver Quilling hat dem Kreistag den neuen Schulentwicklungsplan vorgelegt. In dem Papier wird ein deutliches Wachstum der Schülerzahlen prognostiziert, auf das der Kreis reagieren muss. mehr

clearing

Splitter aus der Stadtverordnetenversammlung

Während der jüngsten Sitzung des Stadtparlaments wurde der Antrag von DKP/Linke Liste „Kein Glyphosat in unserer Stadt – für eine glyphosatfreie Zone Mörfelden-Walldorf“ mit den Stimmen von SPD, mehr

clearing

Bauvorhaben Anwohner fürchten mehr Lärm

Dreieich. Bei einer Bürgerinfoveranstaltung wurde deutlich: Viele Anwohner sind mit den Plänen zur Nachverdichtung der Wohnbebauung im Gebiet „Im Dietrichsroth“ nicht einverstanden. mehr

clearing

Stadtparlament Resolution gegen Straßenbeiträge

Mörfelden-Walldorf. Kein Thema wurde im Stadtparlament im Jahr 2017 so kontrovers diskutiert wie die schließlich zum 1. Januar 2018 eingeführte Straßenbeitragssatzung. In der jüngsten Stadtverordnetenversammlung gab es diesbezüglich jedoch einen Konsens. mehr

clearing

Interview Verwaltungsrechtler Henning Bahr: "Fahrverbote sind letztes Mittel"

Mit dem Verwaltungsrechtler Henning Bahr sprach unser Reporter Dieter Hintermeier über die Folgen des „Diesel-Urteils“ des Bundesverwaltungsgerichts, schlechte Luft in den Städten und wie Bürger künftig dagegen vorgehen könnten. mehr

clearing

Regierungsbildung Der ach so ferne Osten

Berlin. „Angela und die 15 Wessis“ könnte der Titel der nächsten Groko werden – wenn die SPD es nicht verhindert. Die CDU nämlich, Merkel vorneweg, braucht keine Ossis am Kabinettstisch. mehr

clearing

Kommentar Diesel: Aus dem Würgegriff befreien

Beschwichtigen, relativieren, verharmlosen – geht es um die Rolle von Deutschlands Autoindustrie, machen die Verantwortlichen wahrlich keine gute Figur. mehr

clearing

Kommentar Brexit: Klartext aus Brüssel

Michel Barnier hat Recht, wenn er beim Brexit den Eiertanz Großbritanniens nicht länger mitansehen will. London kann nicht ständig Vorschläge der EU zurückweisen, ohne selbst Lösungsansätze vorzulegen. mehr

clearing

Stadtgeflüster Fußball ist seine große Leidenschaft

Er hat den Deutschen Fernsehpreis gewonnen, den Dieter-Hildebrandt-Preis, den Adolf-Grimme-Preis und die Goldene Romy. In seiner Heimat Österreich zählt er zu den bekanntesten Schauspielern. mehr

clearing

Stadtgeflüster Wie sie mit ihrer Krankheit umgeht

Claudia Hontschik , von Beruf systemische Beraterin, hat ein Buch geschrieben, in dem sie von ihren Alltagserfahrungen als MS-Kranke, die mehr

clearing

Kegeln Der Abstieg ist immer noch ein Thema

Kelsterbach. Durch die unerwartete 5581:5749-Niederlage, vor allem auch in dieser Höhe, beim Tabellennachbarn SG Mainz/Essenheim ist für die Zweitliga-Kegler der SG Kelsterbach das Thema Abstieg noch lange nicht abgehakt. mehr

clearing

Volleyball „Tulpen“ schauen bereits gen Stuttgart

Bad Vilbel. Ohne drei – und das ausgerechnet auch noch gegen den Spitzenreiter: Für die Bad Vilbeler Tulpen scheint am zurückliegenden Spieltag nicht die Sonne. mehr

clearing

Handball Nied weiter glücklos

Frankfurt. Zwei Siege und zwei Niederlagen standen für die vier Frankfurter Mannschaften in der A-Klasse diesmal zu Buche. mehr

clearing

Lahn-Marmor-Museum Museum setzt aufs Internet

Villmar. Keinen Grund für Pessimismus sieht der Stiftungsvorstand des Lahn-Marmor-Museums Villmar nach dem Einbruch der Besucherzahlen im vergangenen Jahr. „Wir stehen nicht vor dem Ende“, sagte der Vorstandsvorsitzende Hermann Hepp im Gespräch mit dieser Zeitung. mehr

clearing

Helferkreis Villmar Kleiderkammer jetzt mit fester Adresse

Aumenau. Der Helferkreis Villmar erfüllt eine wichtige Funktion. Er unterstützt Bedürftige. Das Besondere: Auch junge Flüchtlinge helfen mit. Damit unterscheidet sich der Helferkreis von der Essener Tafel, wo es Probleme mit Asylsuchenden und Einheimischen gibt. mehr

clearing

Prozess

42791 8250 0 mehr

clearing

Kommentar Der saure Apfel

Es ist schon häufig und an den verschiedensten Stellen gesagt worden: Das Schulbauprogramm des Hochtaunuskreises sucht bundesweit seinesgleichen. mehr

clearing

Kronberger Verkehrsführung Flanieren in der Altstadt (fast) ohne Fahrzeuge

Kronberg. Ein Teil der Kronberger Altstadt wird am Gründonnerstag um Punkt 13 Uhr für mindestens sechs Monate zur Fußgängerzone. Bei einer Info-Veranstaltung am Dienstagabend wurden Details der neuen Regelung erläutert. Zunächst gibt es eine „Einschwingphase“. mehr

clearing

Opel-Zoo Es dauert, bis die Flusspferde kommen

Kronberg. 2017 besuchten 529 000 Menschen den Opel-Zoo. Das bedeutet einen leichten Rückgang um 1,4 Prozent. Zu den Aktivitäten des Zoos, der keine staatliche Subventionen erhält, gehört der Artenschutz. mehr

clearing

Entweder – oder

Olympia oder Fußball-WM? Im Winter Olympia, im Sommer Fußball. Schnitzel oder mehr

clearing

Interview Andreas Bernhardt: "Gegen die Goldene-Ananas-Liga"

Bald wird in den Spielklassen des Hochtaunus wieder gekickt. TZ-Sportchef Thorsten Remsperger hat sich mit Kreisfußballwart Andreas Bernhardt über die Kreisliga C, aber auch den Nations Cup und einen Markt der Möglichkeiten unterhalten. mehr

clearing

Landratswahl Der große Wahltag steht vor der Tür

Wetteraukreis. Für den Wetteraukreis ist der Sonntag ein wichtiger Tag. Dann findet nämlich nicht nur die Landratswahl statt, sondern die Bürger in Altenstadt, Florstadt, Ober-Mörlen, Ortenberg und Wölfersheim wählen zusätzlich auch ihren Bürgermeister. mehr

clearing

Betreiberwechsel Schülertransport: Eltern atmen auf

Nidderau. Am Schülertransport ändert sich nichts, und das Freizeitangebot für Jugendliche wird ausgebaut: Die Mitarbeiter des Fachbereichs Kinder- und Jugendförderung in Nidderau sind mit ihrer Präsentation vor dem Jugend- und Sozialausschuss rundum zufrieden. mehr

clearing

Ton um Baumfällungen verschärft sics SPD sagt Rennstrecke den Kampf an

Bad Vilbel. Raser und Bäume: Um diese beide Themen dreht sich die Sitzung des Ortsbeirats Dortelweil am Dienstagabend. mehr

clearing

Darum geht es in der Serie

Die junge Investmentbankerin Jana Liekam (Paula Beer) glaubt beruflich vor dem Aus zu stehen, als ihr die Luxemburger Investmentbankerin Christelle Leblanc (Désirée Nosbusch) eine Alternative mehr

clearing

Baustellen Autofahrer, das wird ein heißer Sommer

Hochtaunus. Neun große Straßenbauprojekte haben die Verkehrsmanager von Hessen Mobil für 2018 im Hochtaunuskreis auf der Agenda stehen. Autofahrer im Taunus werden vor allem in den Sommermonaten Geduld aufbringen müssen. mehr

clearing

Lebensgeschichten erzählen Wo der Friseur auch Therapeut ist

Karben. Kleiner, persönlicher und familiärer: Im „Haar-Atelier“ im Johanniter-Stift läuft vieles anders. Die Mitarbeiter kennen die Lebensgeschichten der Kunden – mit allen Höhen und Tiefen. mehr

clearing

Falschgeld Sich beim Euro-Schein sicher sein

Karben. Die Zahl der gefälschten Geldscheine hat sich innerhalb der vergangenen vier Jahre mehr als verdoppelt. Um die falschen von den echten Geldscheinen unterscheiden zu können, informierte die Polizei Mittelhessen in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bundesbank die Bürger bei ... mehr

clearing

Örtliche Polizeisprechstunde Sie haben für jeden ein offenes Ohr

An jedem ersten Montag im Monat bietet die Polizeistation Hanau II, Außenposten Bruchköbel, in der Nidderauer Stadtverwaltung eine zweistündige Polizeiberatung an. Zwischen 16 und 18 Uhr kann hier jeder Bürger seine Anliegen vortragen. Auch unangemeldet. mehr

clearing

Weiter im Ausschuss

Am Dienstag, 6. März, 19 Uhr, beschäftigt sich der Ausschuss für Planen, Bauen und Umwelt mit dem Thema. Dort sind dann auch die am Dienstag vermissten Antworten zum Themenbereich mehr

clearing

Stationäre Pflege

  Das Johanniter-Stift, Lohgasse 11 in Klein-Karben, verfügt über 105 Einzelzimmer für die vollstationäre Pflege sowie 13 Wohnungen im Betreuten Wohnen mehr

clearing

Jeden ersten Montag

Jeden ersten Montag im Monat, in der Zeit von 16 Uhr bis 18 Uhr, wird im Nidderauer Rathaus, Zimmer E 16, eine Polizeisprechstunde für die Bürgerinnen und Bürger angeboten. mehr

clearing

Ausstellung New York, Neu-Delhi, Preungesheim

Preungesheim. In Preungesheim arbeitete Thomas Blankenhorn fast 20 Jahre lang mit Flüchtlingskindern und für ihre bessere Integration. Nun ist der leidenschaftliche Fotograf zurückgekehrt und zeigt im „Stadtraum“ seine Ausstellung „Street Art meets India“. mehr

clearing

Malteser Hilfe macht Einkauf zum Genuss

Bad Homburg. Aus einem breiten Warenangebot in Ruhe auswählen zu können, ohne sich darum zu sorgen, wie man die Einkäufe nach Hause bekommt: Das ist ein Stück Lebensqualität. Der Malteser Hilfsdienst sorgt dafür mit dem „mobilen Einkaufswagen“ für Senioren. mehr

clearing

Wer sich als Betreuer oder Fahrer engagieren will, kann sich melden

Das kostenlose Angebot ist vom Umfang her auf normale häusliche Einkäufe (keine Getränke) ausgerichtet. Dabei werden den Senioren die Einkäufe bis in die Wohnung gebracht. mehr

clearing

Prozess

45000 8250 0 mehr

clearing

Prozess Täter muss Opfer eine Pizza ausgeben

Bad Homburg. Eine Rangelei zwischen zwei jungen Afghanen auf einem Fußballplatz führte zu einem Prozess wegen Körperverletzung. Doch die Richterin griff einen Vorschlag des Staatsanwaltes auf – und nun könnte bald alles mit einem Selfie beendet sein. mehr

clearing

Job gesucht Etwas mehr Arbeitslose im Main-Taunus

Main-Taunus. Gegen den Trend hat die Zahl der Arbeitslosen im Main-Taunus-Kreis im Februar etwas zugenommen. Kein Grund zur Besorgnis, sagt die Arbeitsagentur. mehr

clearing

Volleyball Vorsicht vor den Internatsschülern

Rüsselsheim. Siege über Mainz und Leipzig, dazu noch ein Zähler in Delitzsch: Einen Selbstläufer erwartet Luis Ferradas gegen das Volleyball-Internat nicht. mehr

clearing

Handball Tolle Moral: Rossmeier-Team nach 10:16 noch 16:16

Kelsterbach. Endspurtqualitäten beweisen die MainHandballerinnen gegen das Team aus dem Taunus – und reißen ein verloren geglaubtes Spiel noch aus dem Feuer. mehr

clearing

Dyson steigert Umsatz um 40 Prozent

Malmesbury. Dyson wächst mit seinen Staubsaugern und Haartrocknern vor allem in Asien. Während die britische Firma massiv in den Einstieg ins Autogeschäft investiert, würde Gründer und Chef James Dyson am liebsten überhaupt keine Geschäftszahlen mehr preisgeben. mehr

clearing

Musical Reise in die Glamour-Welt

Bad Homburg. Mamma mia! Bei der „Nacht der Musicals“ jagt ein Hit den anderen. Schon wieder hat das Kurtheater gebebt, als das Publikum die beliebtesten Klassiker der Welt des Gesangs umjubelte. mehr

clearing

Hallengehen Nicole Hörl düpiert die Konkurrenz

Diez. Mit einer Süddeutschen und drei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Hallengehen in Kaiserslautern starteten die Geherinnen des Diezer TSK Oranien überaus erfolgreich in die Saison. mehr

clearing

Endspielerfolge für TTF Oberzeuzheim II, TuS Haintchen und RW Edelsberg II beim Bezirkspokal

Limburg/Schöffengrund. In Schwalbach in der Gemeinde Schöffengrund (Lahn-Dill-Kreis) ging die Tischtennis-Bezirkspokalrunde des Bezirks West über die Bühne. mehr

clearing

Tischtennis Staffel II will überraschen

Limburg-Weilburg. Wegen den Deutschen Meisterschaften in Berlin ist das Tischtennisprogramm in den oberen Ligen am Wochenende stark reduziert. mehr

clearing

Flohmärkten in Hattersheim Organisator gesucht: Wer rettet die Flohmarktsaison?

Hattersheim. Das Interesse an Flohmärkten in Hattersheim hat abgenommen. Die Stadtverwaltung sucht dennoch nach einem neuen ehrenamtlichen Organisator. Klaus Jürgen Sauer, der die Flohmärkte 20 Jahre lang betreute, erzählt. mehr

clearing

Rechtsextremismus Neonazi-Aussteigerin erzählt in der Jüdischen Gemeinde

Frankfurt. Heidi Benneckenstein stammt aus einer rechtsextremen Familie – und glaubte lange Zeit, was man ihr einbläute. „Ein deutsches Mädchen“ heißt der Bestseller über ihren Lebensweg aus Verblendung und Einsicht. Nun folgte sie einer Einladung der Jüdischen Gemeinde. mehr

clearing

Elzer Marien-Apotheke Neue Gesichter in der Apotheke

Ein paar frische Blumen, ein bisschen frisches Grün an den Wänden- ansonsten hat sich nicht viel verändert in der Marien-Apotheke. Und es soll sich erst einmal auch nichts weiter ändern, mehr

clearing

Rodung Nachlese zu Schlossgärten-Streit

Limburg. Die Rodungsarbeiten an den verwilderten Schlossgärten gehen heute zu Ende. Die Aufregung um das Fällen der Bäume hat sich inzwischen gelegt. Der Ortsbeirat Innenstadt, der das Verfahren kritisiert hatte, musste gar nicht eingebunden werden. mehr

clearing

Leichathletik Jana Marie Lowka holt Bronze

Main-Taunus. Gleich zwei Endkampf-Platzierungen und eine Medaille gab es für den Leichtathletik-Nachwuchs aus dem Kreis bei den deutschen Hallenmeisterschaften (A-Jugend, also U20) und deutschen Winterwurf-Meisterschaften (U20 &U18, als A- und B-Jugend) in Halle an der Saale. mehr

clearing

Handball-Bezirksoberliga Kriftel II bleibt im Rennen um den Aufstieg

Main-Taunus. Bis auf die Spitzenmannschaft TuS Kriftel II konnte kein Team aus dem hiesigen Kreis am 18. Spieltag der Handball-Bezirksoberliga der Damen zweifach punkten. mehr

clearing

Hattersheim dominiert das Derby gegen Hochheim/Wicker

Hattersheim. Überraschend deutlich gewann der TV Hattersheim das Derby in der Handball-Bezirksoberliga der Damen gegen die HSG Hochheim/Wicker – 27:13 (14:7). mehr

clearing

Statistik Winterpause am Arbeitsmarkt ist vorbei

Frankfurt. In Hessen geht die Arbeitslosigkeit im Februar leicht zurück. Auch bei der Problemgruppe Flüchtlinge gibt es erste Erfolge. mehr

clearing

Austrittsgespräche EU brüskiert London mit Brexit-Vertragsentwurf

Brüssel. Um die Austrittsverhandlungen zwischen EU und Großbritannien war es in den vergangenen Wochen zumindest in Brüssel still geworden, während sich Londons Politiker gegenseitig zerfleischen. Nun soll neuer Schwung in die Gespräche kommen. mehr

clearing

Kaufanfrage Mehrheit für Spielplatz-Verlegung

Grävenwiesbach. Um Grund und Boden drehte sich das Interesse der Gemeindevertreter bei der ersten Parlamentssitzung des Jahres. Irgendwoher müssen neue Baugrundstücke schließlich kommen. mehr

clearing

Schulwald Natur auf andere Art erleben

Oberursel. Das Jahresprogramm des Schulwaldes Oberursel steht. Ein besonderes Highlight sollen die Ferienspiele werden – sowie die „Batnight“, in der sich alles um Fledermäuse dreht. Damit das Programm weiterhin angeboten werden kann, sind jedoch einige Neuerungen am ... mehr

clearing

Leichtathletik Zwei Frankfurter laufen zum ersten Mal bei einer Hallen-WM mit

Frankfurt. Während die Mittelstrecklerin der Eintracht schon seit Jahren internationale Erfahrungen sammelt, ist der Start im Nationaltrikot für den Sprinter etwas Neues. mehr

clearing

Heute erste Medaille?

Shooting Star Konstanze Klosterhalfen hofft auf den größten Erfolg ihrer noch jungen Karriere, Routiniers wie David Storl, Raphael Holzdeppe und Cindy Roleder auf weitere Medaillen: Wenn die deutschen mehr

clearing

Der Moser-Adolf wird 80

Sulzbach. Wenn es bei der Sulzbacher Kappensitzung immer wieder heißt „Ein Moser kommt selten allein“ und sechs „Moser-Bube“ auf der Bühne ihren Klamauk machen, sitzt Familienoberhaupt Adolf Moser stolz wie ein Schneekönig im Publikum. Heute feiert er seinen 80. mehr

clearing

Politik Franz Jirasek kandidiert für eine dritte Amtszeit

Kriftel. Franz Jirasek hat als Erster Beigeordneter für die Obstbaugemeinde viel erreicht. Doch der Marxheimer hat noch viele Projekte, die er in Kriftel verwirklichen möchte. Für sein Ja zu einer dritten Amtszeit hat er allerdings einige Bedenkzeit gebraucht. mehr

clearing

Flugverkehr Wirbelschleppen reißen in Flörsheim wieder Ziegel vom Dach

Flörsheim. Zum Glück waren keine Menschen auf der Lahnstraße, als am Dienstag Ziegel von einem Dach stürzten, die durch Wirbelschleppen von einem Flugzeug im Landeanflug herunter gerissen worden waren. mehr

clearing

Vom Aussterben bedrohtes Kulturgut

Das Hirtentum ist weltweit vom Aussterben bedroht. Und das, obwohl Schäfer mit ihren Herden einen wichtigen Beitrag zur Landschaftspflege und dem Naturschutz leisteten, sagt Anna Kimmel. mehr

clearing

"Das schweigende Klassenzimmer" Gedenkminute für die Freiheit

Regisseur Lars Kraume erzählt von einer ostdeutschen Abiturklasse, die sich 1956 mit den Akteuren des Ungarnaufstands solidarisch zeigte. mehr

clearing

Spionagethriller "Red Sparrow" Neue Liebesgrüße aus Moskau

Unter der Regie von Francis Lawrence lässt sich eine Ballerina für den Geheimdienst anwerben und lockt einen gegnerischen Auskundschafter in die Falle. mehr

clearing

"Call me by your Name" Im Land, wo die Zitronen blühn

Mit der stilvoll inszenierten Begegnung zweier Männer vollendet Regisseur Luca Guadagnino in der Lombardei seine „Trilogie des Verlangens“. mehr

clearing

Interview Sänger der Metal-Legende "Judas Priest" über das Leben, Altern im Rock und das neue Album

Nachdem sich „Black Sabbath“ von der Bühne verabschiedet haben, sind „Judas Priest“ aus der Stahlstadt Birmingham die letzten Großen aus der Frühzeit des harten Sounds. Seit fast 50 Jahren ist ihr Einfluss auf die Rock-Szene kaum zu überschätzen. mehr

clearing

Spendenaktion Ein Archiv für den Freiluft-Maler von Frankfurt

Der Nachlass von Jakob Nussbaum soll eine feste Heimat in Frankfurt bekommen: Mit einer Spendenaktion will das Jüdische Museum wertvolle Bestände erwerben. mehr

clearing

Zahl der Arbeitslosen wird dieses Jahr in Richtung der Zwei-Millionen-Marke sinken

Trotz des strengen Frosts ist die Zahl der Erwerbslosen im Februar auch bundesweit deutlich stärker gesunken als in den Vorjahren. Mit 2,546 Million Jobsuchern rutschte die Arbeitslosigkeit auf den mehr

clearing

Neues Model Flüchtlinge sollen Personalmangel in Altenheimen entgegenwirken

Wiesbaden. In Altenpflegeheimen herrscht allenthalben Personalmangel. Viele Flüchtlinge wiederum wollen gerne arbeiten und sich so auch besser in die Gesellschaft integrieren. Der Hessische Landtag macht sich jetzt daran, beide Probleme miteinander zu verbinden. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Wie die Eintracht ohne Mascarell auskommen will

Frankfurt. Erst nächste Woche rechnet Kovac wieder mit Mascarell. Am Samstag kann die Eintracht schon einmal für nächstes Jahr üben, wie sie ohne ihren Ballverteiler auskommt. mehr

clearing

Urteil im Prozess um tödliche Misshandlung des kleinen Lukas

Darmstadt. Im Prozess um die tödliche Misshandlung des kleinen Lukas wird das Landgericht Darmstadt heute voraussichtlich das Urteil verkünden. Angeklagt ist der 33 Jahre alte Ex-Freund der 22 Jahre alten Mutter des Jungen. mehr

clearing

Heimatverein braucht neuen Vorsitzenden Erich Schick hört nach zehn Jahren auf

RAUNHEIM. Der Heimatverein verliert mit seinem amtierenden Vorsitzenden Erich Schick nach zehn Jahren im Dienst ein Raunheimer Original an seiner Spitze. mehr

clearing

Feuerwehr Eisige Übung für den Ernstfall

TREBUR. Das Eis ist dünn, der Körper im Wasser schwer. Dass er nur einer Puppe gehört, ist den Feuerwehrleuten egal. Sie geben alles – so oder so. mehr

clearing

Kreis Groß-Gerau Börse für Streuobstwiesen eröffnet

KREIS GROß-GERAU. Der Kreis Groß-Gerau hat eine Börse für Streuobstwiesen ins Leben gerufen. Das Ziel ist der Erhalt dieser wichtigen Flächen. mehr

clearing

Aktion Tagwerk Er informiert über Afrika

Rüsselsheim. Am Mittwoch war das Infomobil von Aktion Tagwerk am Neuen Gymnasium zu Gast. Dabei lernten die Schüler der achten und neunten Klassen einiges über die Situation in den afrikanischen Ländern Ruanda und Uganda. mehr

clearing

Sport Aikido-Meister zu Gast beim Judo-Club

Rüsselsheim. Am Dienstagabend waren die Aikido-Meister Kenji und Kenta Shimizu beim Training des Judo-Clubs Rüsselsheim zu Gast. Die beiden Japaner begutachteten das Können der Deutschen und entschieden über die Graduierung der Kampfsportler auf eine höhere Stufe. mehr

clearing

1913 Tonnen Bauschutt

Auf dem Wertstoffhof sind sechs Mitarbeiter beschäftigt, die im Schichtsystem arbeiten, informiert Tanja Kilp. Der Wertstoffhof ist montags und donnerstags von 8 bis 18 Uhr geöffnet, an den übrigen mehr

clearing

Anpassung auch bei anderen Bädern

Die Angebote des Freibads und des Waldschwimmbads sollen im zeitlichen Umfang und in der Ausstattung unverändert bleiben. Die Gebühren werden dennoch aus „abrechnungstechnischen mehr

clearing

Service Jugendtaxi bringt Nachtschwärmer für wenig Geld ans Ziel

Dornburg. Seit Jahren fahren an Feiertags- und Wochenendnächten Jugendtaxis durch den Kreis, um junge Menschen sicher und für wenig Geld durch ihre Freizeit zu befördern. Der Service wird geschätzt – aber nicht überall genutzt. mehr

clearing

traßensanierung Viel Skepsis auf Bürgerversammlung

Mensfelden. In Mensfelden schlägt das Thema Straßenerneuerung im Teilstück Hehnerstraße / Sonntagsstraße hohe Wellen. In einer Bürgerversammlung in der Erich-Valeske-Halle sollten insbesondere Fragen zu den Kosten geklärt werden. Viele Anwohner zeigten sich empört. mehr

clearing

Oberforsthaus Noch immer kein Hotel in Sicht

Einen Investor für ein Hotel in Frankfurt zu finden sollte doch kein Problem sein. Schließlich werden seit Jahren die Rekorde bei den Übernachtungszahlen geknackt. Doch für das Oberforsthaus sucht die Stadt seit Jahren jemanden, der daraus ein hochwertiges Hotel macht. mehr

clearing

Von Königen, Löwen und Champagner

In Hessen gibt es Dutzende staatlich anerkannte Heilquellen, mit teils klingenden Namen. So hat beispielsweise Bad Schwalbach einen Champagnerbrunnen, Bad Homburg eine Kaiserin-Augusta-Viktoria-Quelle mehr

clearing

Gafährdet der Einsatz von Lehrer-Laien den Buldungsauftrag?

Die Opposition im Landtag hat der schwarz-grünen Landesregierung vorgeworfen, zu wenig Daten über Schulen zu erheben. Es fehlten wichtige Informationen unter anderem zu Krankheitstagen von mehr

clearing

Indoor Ergocup Jordan und Hackenbroch holen Silber

Limburg. Ein kleiner Teil der Trainingsgruppe der B-Junioren des Limburger Clubs für Wassersport war beim 11. Indoor Ergocup in Ludwigshafen am Start. Es galt zu zeigen, dass man sich über den Winter gut vorbereitet hat. mehr

clearing

Eisenbahnfreunde Wagen 13 soll wieder rollen

Die Mitglieder des Vereins Frankfurter Feldbahnmuseum halten ihre Lagerhallen, Trassen und Fahrzeuge selbst in Ordnung. Derzeit wird ein Schmalspurwagen aus Mecklenburg-Vorpommern wiederhergestellt – eine Fleißarbeit. mehr

clearing

Pianissimo Nicht hochkrempeln

Legen Sie sich lieber gleich wieder hin. Denn morgens aufzustehen, die Ärmel hochzukrempeln und Tatendrang zu demonstrieren war zwar gestern noch angesagt. mehr

clearing

Friedrich-Ebert-Schule Baggern für schnelleres Internet in der Schule

Frankfurt. Die Stadt treibt die Digitalisierung voran: In diesem Jahr werden vier Schulen neu ans Glasfasernetz angeschlossen. 14 weitere Schulen erhalten WLAN sowie Laptops und Tablets. mehr

clearing
1 2 3 4
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.03.2018

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen