E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.06.2012

Freilichtmuseum zeigt renovierte Synagoge aus Südhessen

Neu-Anspach. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wird am Sonntag (3. Juni) im Freilichtmuseum Hessenpark in Neu-Anspach im Taunus die ehemalige Synagoge aus Groß-Umstadt eröffnet. mehr

clearing

Solarworld will 250 Stellen abbauen

Freiberg. Der Photovoltaikkonzern Solarworld will im sächsischen Freiberg rund 250 Stellen abbauen. Grund seien die Dumpingpreise der Konkurrenz aus China und die Kürzungen bei der Solarförderung, sagte Unternehmenssprecher Milan Nitzschke in Bonn und bestätigte einen Bericht der ... mehr

clearing

Straßenbahn erfasst Rentner

Frankfurt. Eine Straßenbahn der Linie 13 hat einen Mann (85) erfasst, als er den Baseler Platz im Gutleutviertel überqueren wollte. Der Mann geriet am Mittwoch gegen 19 Uhr seitlich gegen die Straßenbahn. mehr

clearing

Aus für Schlecker - Tausende Jobs fallen weg

Berlin. Es ist vorbei: Die insolvente Drogeriemarktkette Schlecker wird dichtgemacht. Nach monatelangem Ringen werden damit mehr als 13 000 Menschen in Deutschland Ende Juni ihren Job verlieren. mehr

clearing

Vorbehalte in der Bundesregierung gegen Betreuungsgeld

Berlin. Gegen den Gesetzentwurf zum Betreuungsgeld von Familienministerin Kristina Schröder (CDU) gibt es in der Bundesregierung erhebliche Bedenken der FDP-geführten Ministerien. mehr

clearing

Merkel und Putin trotz Unmuts um Berlin-Moskau-Achse bemüht

Berlin. Trotz Differenzen in der Syrien-Politik bemühen sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und Russlands Präsident Wladimir Putin um eine starke Berlin-Moskau-Achse. mehr

clearing

Chronologie: Spektakuläre Pleiten in Deutschland

Berlin. Pleiten von traditionsreichen Unternehmen in Deutschland haben schon viele Jobs gekostet. Einige spektakuläre Fälle: mehr

clearing

Schlecker-Betriebsrat: Entscheidung aufrecht angenommen

Berlin. Die Mitarbeiter der insolventen Drogeriekette Schlecker haben das Aus nach Angaben des Betriebsrats mit Fassung aufgenommen. Während der gesamten Rede von Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz hätten die Arbeitnehmervertreter ruhig gestanden, sagte Betriebsrats-Chefin Christel ... mehr

clearing

Chronologie: Schleckers Weg ins Aus

Berlin. Die insolvente Drogeriekette Schlecker hat seit Monaten gegen das endgültige Aus gekämpft - vergeblich. Die Gläubiger stimmten am Freitag für die Abwicklung des Unternehmens. mehr

clearing

Porträt: Drogeriekönig verlor den Kampf um sein Imperium

Ehingen. Einst war Anton Schlecker der Drogeriekönig. Aus der 1975 eröffneten ersten Schlecker-Drogerie wurde ein Konzern, der in seinen Glanzzeiten europaweit mehr als 55 000 Menschen beschäftigte. mehr

clearing

"Wir müssen raus!" - Verzweiflung bei Schlecker

Köln/Münster. "Wir müssen raus!" - Der Satz mit dem Ausrufezeichen ist orange eingerahmt. Er preist vor einem kleinen Schlecker-Markt im Münsterland 60-Watt-Glühbirnen und Fliegenklatschen an. Er beschreibt aber auch die bittere Zukunft der beiden Mitarbeiterinnen in der Filiale. mehr

clearing

Hintergrund: Forderungen der Schlecker-Gläubiger

Ehingen. Die insolvente Drogeriekette Schlecker hat mehrere große Gläubiger. Dem Kreditversicherer Euler Hermes schuldet das insolvente Unternehmen rund 300 Millionen Euro. mehr

clearing

Räuber entreißt Frau ihre Tasche

Frankfurt. Völlig überrascht war eine Frau (31) in der Nacht zu Donnerstag, als ihr ein Räuber ihre Handtasche entrissen hat. Laut Polizei gelang es ihr nicht mehr, Gegenwehr zu leisten. Die Frau war im Gallusviertel unterwegs, als der Mann ihr die Tasche mit 20 Euro Bargeld, einem ... mehr

clearing

Reaktionen auf Schlecker-Aus tief gespalten

Ehingen/Hamburg. Die Reaktionen auf das endgültige Aus für die insolvente Drogeriekette Schlecker reichen von Zustimmung bis hin zu blankem Entsetzen. mehr

clearing

Porträt: Sanierer Geiwitz und seine größte Niederlage

Ehingen. Das Aus für Schlecker ist bitter - auch für den Insolvenzverwalter Geiwitz. Er konnte die Gläubiger nicht für eine Lösung gewinnen, die Tausende Jobs erhalten hätte. Doch dass es darauf hinauslaufen konnte, ließen die Regeln für Geiwitz' Zunft befürchten. mehr

clearing

Schlecker-Aus: Berggruen sagte bereits in der Nacht ab

Ehingen/Berlin. Bei der gescheiterten Schlecker-Rettung ist der potenzielle Investor Nicolas Berggruen bereits in der Nacht zum Freitag abgesprungen. Das sagte Schlecker-Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz am Freitagnachmittag in Berlin. mehr

clearing

Hintergrund: Was gehört zum Schlecker-Konzern?

Ehingen. Zur Drogeriekette Anton Schlecker e.K. gehört neben der Schlecker Homeshopping GmbH die hundertprozentige Tochter Schlecker XL und IhrPlatz - alle sind insolvent. mehr

clearing

Schlecker: Aus und vorbei

Berlin. Schlecker wird Geschichte. Das haben die größten Gläubiger der insolventen Drogeriekette in Berlin beschlossen. Damit stehen wieder tausende Mitarbeiter in Deutschland vor dem Aus. Eine Zukunft könnte es nur noch für die Töchter IhrPlatz und Schlecker XL geben. mehr

clearing

Schwere Jobsuche für Schlecker-Frauen in Hessen

Frankfurt. Schlecker wird Geschichte. Das haben die größten Gläubiger der insolventen Drogeriekette in Berlin beschlossen. Damit stehen auch die Beschäftigten in Hessen vor einer düsteren Zukunft. mehr

clearing

Weltfußballverband FIFA erhält Negativpreis

Hamburg. Der Fußballverband FIFA hat als "Informationsblockierer des Jahres" den Negativpreis "Verschlossene Auster" erhalten. Journalisten bemängeln vor allem, dass Präsident Sepp Blatter wie ein Diktator herrschen würde. mehr

clearing

Deutsche Soldaten in Nordkosovo angeschossen

Pristina/Berlin. Bei der Räumung einer Straßensperre im Norden des Kosovo sind am Freitag zwei deutsche Soldaten verletzt worden. Die beiden Männer wurden nach Angaben der Bundeswehr angeschossen, als sie eine von Serben errichtete Barrikade beseitigen wollten. mehr

clearing

GM will sich von Pensionsverpflichtungen befreien

Detroit. Der Opel-Mutterkonzern General Motors will seine Bilanz verbessern. Für eine Entlastung nimmt er die Pensionszahlungen ins Visier. mehr

clearing

Geiseldrama und die Minne

Frankfurt. Der Autor Ewart Reder stellt am Dienstag, 5. Juni, um 19.30 Uhr im Bibliothekszentrum Sachsenhausen (Hedderichstraße 32), seinen ersten Roman vor. mehr

clearing

Polnisches Team fliegt mit Kampfhubschrauber zum EM-Testspiel

Warschau. Mit einem außergewöhnlichen Transportmittel reisen Polens Fußballer heute zur EM-Generalprobe gegen Andorra. Statt wie üblich mit dem Mannschaftsbus zu fahren, werden die Co-Gastgeber mit einem Kampfhubschrauber mehr

clearing

Carrells Sketchpartner Heinz Eckner ist tot

Achim. Der Schauspieler Heinz Eckner ist tot. Er starb im Alter von 87 Jahren im niedersächsischen Achim bei Bremen. Das teilte der Sender Radio Bremen, bei dem Eckner in den 70er Jahren seinen größten Erfolg hatte, mit. mehr

clearing

Bianca Jagger twittert für Umweltschutz und Menschenrechte

Hannover. Bianca Jagger ist rege bei Twitter unterwegs. Sie schreibe all ihre Botschaften selber, betonte die Umweltaktivistin und Ex-Frau von Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger. mehr

clearing

Putin und Hollande wollen in Syrien politische Lösungen

Paris. Moskau und Paris wollen bei der Lösung der Syrien-Krise auf politische Lösungen setzen. Es gelte, vor allem dem Friedensplan von Unterhändler Kofi Annan zum Erfolg zu verhelfen. mehr

clearing

Elton John rockt Wetzlar

Wetzlar. Weltstar beim Landesfest: Elton John ist am Abend in Wetzlar zum Auftakt des 52. Hessentages aufgetreten. Laut Polizei kamen etwa 11 000 Zuhörer. mehr

clearing

Gysi warnt vor Spaltung der Linken

Berlin. Unmittelbar vor dem Linke-Parteitag hat Fraktionschef Gregor Gysi seine Partei in einem eindringlichen Appell vor dem Auseinanderbrechen gewarnt. mehr

clearing

Niersbach nach Ausschreitungen: Bisherige Maßnahmen reichen nicht

Berlin. Nach den zahlreichen Vorfällen in und um Fußballstadien hat DFB-Präsident Wolfgang Niersbach verstärkte Anstrengungen gegen Gewalt angekündigt. mehr

clearing

Bericht: Obama ordnete Stuxnet-Attacken auf den Iran an

New York. Der Stuxnet-Wurm hat vor knapp zwei Jahren IT-Sicherheitsexperten aufgeschreckt. Jetzt schreibt die "New York Times", Stuxnet sei Teil eines geheimen Cyberwar-Programms gewesen, das von US-Präsident mehr

clearing

Ban fordert entschiedenere Schritte im Syrienkonflikt

Istanbul. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die Weltgemeinschaft zu einem entschiedeneren Vorgehen im Syrienkonflikt aufgefordert. Wenn die eskalierende Gewalt eines zeige, dann dass man mutigere Schritte benötige, sagte Ban in Istanbul. mehr

clearing

Trinkhalle brennt völlig nieder

Frankfurt. Bei einem Feuer ist gestern am frühen Morgen gegen 3.40 Uhr eine Trinkhalle komplett niedergebrannt. Mehrere Zeugen hatten den Brand in der Birminghamstraße (Nied) gemeldet. mehr

clearing

Iren stärken mit Ja-Votum zum Fiskalpakt die Eurozone

Dublin. Die Menschen in Irland haben dem europäischen Fiskalpakt für mehr Haushaltsdisziplin und damit dem Spardiktat in der EU zugestimmt. Und das mit einer 60:40-Mehrheit, die am oberen Ende der Erwartungsskala liegt. mehr

clearing

Bericht: Obama ordnete Stuxnet-Attacken an - Weiße Haus schweigt

Washington. Das Weiße Haus will nicht zu einem Bericht der "New York Times" Stellung nehmen, wonach Präsident Barack Obama persönlich Attacken mit dem Computerwurm Stuxnet auf iranische Atomanlagen angeordnet habe. mehr

clearing

UN-Menschenrechtsrat verurteilt Syrien wegen Massakers in Al-Hula

Genf. Eine Woche nach dem Massaker von Al-Hula mit mehr als 100 Toten hat der UN-Menschenrechtsrat die Regierung Syriens verurteilt. Sie habe ihre Plicht zur Einstellung aller Gewaltakte verletzt. mehr

clearing

Sängerin Amy Macdonald drückt Löws EM-Truppe die Daumen

Bad Vilbel. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bekommt bei der EM in Polen und der Ukraine ungewohnte Unterstützung: Die schottische Sängerin Amy Macdonald will den Jungs von Bundestrainer Jogi Löw die Daumen drücken. mehr

clearing

Sorgen um Konjunktur: Börsen und Euro rutschen ab

Frankfurt. Die Sorge um die Konjunktur und die lodernde Euro-Schuldenkrise halten die Börsen gefangen. Der Dax rutschte am Freitag bis zum Nachmittag um mehr als 3 Prozent deutlich unter die Marke von 6100 Zählern. mehr

clearing

US-Amerikaner kaufen gern deutsche Neuwagen

Detroit. Während die Europäer sich beim Autokauf zurückhalten, schlagen die US-Amerikaner weiterhin zu. Und wie in den Vormonaten gehören die deutschen Autobauer zu den Gewinnern. mehr

clearing

Erschöpfung bei Piraten: Zwei Pressesprecher geben auf

Berlin. Der Erfolg der Piratenpartei in Deutschland frisst seine Kinder. Aus dem dreiköpfigen Presseteam der Bundespartei haben zwei die Brocken hingeschmissen. mehr

clearing

Madrid: Spanien ist solvent und wird Krise überwinden

Madrid. Spanien benötigt nach Auffassung der Madrider Regierung keine Rettungsaktion der Europäischen Union, um einen Staatsbankrott abzuwenden. Die Staatsfinanzen seien gesichert, und das Land werde die Finanzkrise mehr

clearing

Räuber entreißt Frau die Tasche

Frankfurt. Völlig überrascht war eine Frau (31) in der Nacht zu Donnerstag, als ihr ein Räuber ihre Handtasche entrissen hat. Laut Polizei gelang es ihr nicht mehr, Gegenwehr zu leisten. Die Frau war im Gallusviertel unterwegs, als der Mann ihr die Tasche mit 20 Euro Bargeld, einem ... mehr

clearing

Altmaier will Sondergesetz für Asse-Atommüll

Remlingen. Umweltminister Peter Altmaier will ein Sondergesetz für eine zügige Rückholung des Atommülls aus der Asse. Dies solle spätestens im ersten Halbjahr 2013 verabschiedet werden, sagte Altmaier nach einem Besuch des maroden Atommüll-Lagers. mehr

clearing

Die Verjüngungskur

Wiesbaden. Auf der Regierungsbank im Hessischen Landtag sitzen seit gestern zwei neue Minister: Nicola Beer und Florian Rentsch ersetzen Dorothea Henzler und Dieter Posch. Die FDP verspricht sich von dem Personalwechsel Aufwind für die nächste Landtagswahl. Die Opposition ist skeptisch. mehr

clearing

Großer Schlecker-Gläubiger: Keine Alternative für Abwicklung

Ehingen. Der große Schlecker-Gläubiger Euler Hermes hat das endgültige Aus für die Drogeriekette als alternativlos bezeichnet. Man könne nur retten, wenn auch ein Retter da sei, sagte ein Sprecher des Kreditversicherers aus Hamburg. mehr

clearing

Deutschland und Russland wollen Zusammenarbeit stärken

Berlin. Deutschland und Russland wollen ihre Beziehungen nach dem Machtwechsel in Moskau weiter ausbauen. Das erklärten Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin beim Antrittsbesuch mehr

clearing

Zwei deutsche Soldaten im Kosovo verletzt - Neue Zusammenstöße

Pristina. Bei der Räumung einer Straßensperre im Norden des Kosovo sind zwei deutsche Soldaten verletzt worden. Die beiden Männer wurden nach Angaben des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr angeschossen, mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 1.06.2012 um 17:55 Uhr

Frankfurt. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 1.06.2012 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Friedrich: Bundesweites Verbot von Rockerclubs prüfen

Göhren-Lebbin. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich will ein bundesweites Verbot von Rockerclubs prüfen lassen. Er warte nun auf Informationen aus den Ländern darüber, ob sich mittlerweile bundesweite Strukturen mehr

clearing

Hessentag mit politischem Akzent an zweitem Tag

Wetzlar. Zu Beginn des ersten Hessentags-Wochenendes werden ab 10 Uhr in Wetzlar politische Akzente gesetzt. Der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen kommt zu seinem Landestreffen zusammen und will dabei Klartext über die soziale Lage im Land reden. mehr

clearing

Gegen Baum: Autofahrer tot

Frankfurt. Ein Autofahrer ist gestern gegen 18 Uhr auf der Babenhäuser Landstraße (stadtauswärts) mit seinem Kleinwagen gegen einen Baum gefahren und ums Leben gekommen. mehr

clearing

Nordhessischer Flughafen Kassel-Calden feiert Richtfest

Kassel. Rund 250 Vertreter aus Politik und Wirtschaft haben am Freitag den Abschluss der Rohbau-Arbeiten am neuen Passagierterminal des Flughafens Kassel-Calden gefeiert. mehr

clearing

Männer gehen mit Messern auf Unfallgegner los - Lebensgefahr

Wiesbaden. Bei einer Messerstecherei nach einem Autounfall sind am Freitag in Wiesbaden zwei Männer lebensgefährlich verletzt worden. mehr

clearing

Kein Einlenken Russlands in Syrien - Gewalt geht weiter

Berlin. Hohe Diplomatie und brutale Gewalt: Trotz massiver internationaler Kritik an der russischen Syrien-Politik ist ein Einlenken Moskaus nicht in Sicht. mehr

clearing

Irland stimmt für Fiskalpakt - deutliche Tendenz bei Referendum

Dublin. Die Menschen in Irland haben mit großer Mehrheit dem Beitritt des Landes zum europäischen Fiskalpakt zugestimmt. Nach dem offiziellen Endergebnis stimmten bei dem Referendum mehr als 60 der Iren für mehr

clearing

Zahl der Autodiebstähle gestiegen

Göhren-Lebbin. Die Zahl gestohlener Autos, die nie wieder auftauchen, ist seit Wegfall der Kontrollen an den Grenzen zu Polen und Tschechien rapide gestiegen. mehr

clearing

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Ban warnt vor katastrophalem Bürgerkrieg in Syrien

Damaskus

.
Die Angst vor einem Abgleiten Syriens in einen Bürgerkrieg wächst. Massaker wie am vergangenen Wochenende könnten "Syrien in einen katastrophalen Bürgerkrieg stürzen, von dem sich das Land nie mehr mehr

clearing

Eil+++ UN-Menschenrechtsrat verurteilt Syrien wegen Massaker

Genf. Eine Woche nach dem Massaker von Al-Hula mit mehr als 100 Toten hat der UN-Menschenrechtsrat die Regierung Syriens verurteilt. Sie habe ihre Pflicht zur Einstellung aller Gewaltakte verletzt. In einer mit 41:3 Stimmen bei zwei Enthaltungen angenommenen Resolution fordert der ... mehr

clearing

Iren stimmen in Referendum für Fiskalpakt

Dublin. Die Iren haben bei einem Referendum mit deutlicher Mehrheit dem Beitritt zum EU-Fiskalpakt zugestimmt. Nach der Auszählung von 40 der 43 Stimmbezirke hatten über 60 Prozent der Wähler mit Ja gestimmt, mehr

clearing

Deutsche Appelle an Russland: Haltung zu Syrien ändern

Berlin. Deutschland hat Russland eindringlich zum diplomatischen Einlenken aufgefordert. Die eskalierende Gewalt in Syrien könne nur gestoppt werden, wenn die internationale Gemeinschaft zusammenstehe, mehr

clearing

Märkte weichen Fronleichnamsfesttag

Frankfurt. Fronleichnam wird am 60. Tag nach dem Ostersonntag begangen und fällt deshalb immer auf einen Donnerstag. Die Stadt hat deshalb eine Reihe von Wochenmärkten um einen Tag vorverlegt. Dies betrifft den Markt auf der Konstablerwache (Mittwoch, 6. Juni, 10 bis 20 Uhr), Bockenheim ... mehr

clearing

Links-Partei: Gysi warnt vor Spaltung

Berlin. Zehn Kandidaten für zwei Posten: Der Machtkampf bei der Linken wird am Wochenende entschieden. Kann die neue Doppelspitze die Partei zusammenhalten? Fraktionschef Gysi hält eine Spaltung für möglich. mehr

clearing

Skurrile Feiern zum Thronjubiläum der Queen

London. Die Briten haben einen Ruf als Exzentriker und machen diesem auch zur Feier des 60. Thronjubiläums ihrer Königin Elizabeth II. an diesen Wochenende alle Ehre. mehr

clearing

Amy Macdonald drückt Löws EM-Truppe die Daumen

Bad Vilbel. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bekommt bei der EM in Polen und der Ukraine ungewohnte Unterstützung: Die schottische Sängerin Amy Macdonald ("Slow It Down") will den Jungs von Bundestrainer Jogi Löw die Daumen drücken. mehr

clearing

Neue Deutsche-Bank-Spitze im September mit Details zur Strategie

Frankfurt. Der neue Deutsche-Bank-Vorstand will sich erst im September zu Details der langfristigen Strategie des Finanzinstituts äußern. Darauf habe sich der Vorstand um die beiden Chefs Jürgen Fitschen und Anshu mehr

clearing

Zwei große Ausstellungen: Wiesbaden feiert Avantgardebewegung Fluxus

Wiesbaden. Es begann alles mit dem Zertrümmern eines alten Steinway-Flügels: Vor 50 Jahren entstand in Wiesbaden die künstlerische Avantgardebewegung Fluxus, die international für Furore sorgen sollte. mehr

clearing

Rentsch: Schlecker hatte keine Zukunftsperspektive

Wiesbaden. Die gescheiterte Schlecker-Rettung zeigt nach Ansicht von Hessens neuem Wirtschaftsminister Florian Rentsch, dass auch staatliche Hilfe für die insolvente Drogeriekette falsch gewesen wäre. mehr

clearing

Niederländische KPN erwägt Verkauf von E-Plus

Den Haag/Düsseldorf. Der niederländische Telekommunikationskonzern KPN will die geplante deutliche Aufstockung der Anteile durch die mexikanische Amércia Móvil nicht tatenlos hinnehmen. mehr

clearing

Leipziger Autoshow AMI mit neuem Schub

Leipzig. Bei der Automobilmesse AMI in Leipzig zeigt die Autobranche seit Freitag, was sie zu bieten hat. Vertreten sind nach Messe-Angaben alle großen deutschen und die Mehrzahl der ausländischen Hersteller. mehr

clearing

Madrid: Spanien ist solvent und wird Krise überwinden

Spanien gerät immer tiefer in den Strudel der Finanzkrise. Die Regierung bekräftigt, dass der Staat solvent sei und die Turbulenzen überwinden werde.

Madrid

.
Spanien benötigt nach Auffassung der Madrider Regierung zur Abwendung eines Staatsbankrotts keine Rettungsaktion der Europäischen Union. mehr

clearing

Konzernumbau bei VW - Neuer Vorstand für China

Wolfsburg/Stuttgart. VW will seine Führungsstrukturen an entscheidenden Punkten verändern. Die Aufsichtsräte haben sich am Freitag getroffen, um das China-Geschäft neu aufzustellen. mehr

clearing

Occupy diskutiert über Campräumung

Frankfurt. In einer Verfügung fordert die Stadt die Zeltaktivisten der Occupy-Bewegung auf, die Grünfläche zwischen dem Parkweg und der Europäischen Zentralbank zu räumen. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 1.06.2012 um 13:05 Uhr

Frankfurt. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 1.06.2012 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes ... mehr

clearing

Stinkattacke auf Aktionäre

Frankfurt. "Geld stinkt!" Da sind sich Gregor Böckermann und seine Mitstreiter von der Initiative "Ordensleute für den Frieden" sicher. Um den Aktionären von der Deutschen Bank zur selben Erkenntnis zu verhelfen, griffen die Aktivisten gestern zu einem sehr übelriechenden Mittel: Jauche. mehr

clearing

Innenminister nehmen im Kampf gegen Fan-Gewalt Vereine in Pflicht

Göhren-Lebbin. Nach den neuerlichen Gewaltausbrüchen in und um Fußballstadien wollen die Innenminister von Bund und Ländern von den Verbänden und Vereinen endlich Taten sehen. mehr

clearing

In Irland deutet sich Mehrheit für Fiskalpakt an

Dublin. Bei der Auszählung des irischen Referendums zum EU-Fiskalpakt deutet sich eine große Zustimmung zu dem Reformpaket an. Demnach haben die Wähler in fast allen der bereits ausgezählten Stimmbezirke mehrheitlich mehr

clearing

Aus für Schlecker beschlossen

Berlin. Die insolvente Drogeriekette Schlecker wird abgewickelt. Das haben die Gläubiger beschlossen. Die Angebote seien nicht akzeptabel gewesen, weil sie deutlich unter einer Zerschlagung gelegen hätten, mehr

clearing

Innenminister wollen stärker gegen Autodiebe vorgehen

Göhren-Lebbin. Die Innenminister wollen stärker gegen Autodiebe vorgehen. Betroffen davon sind insbesondere die Grenzregionen Deutschlands. Angestrebt werde zum Beispiel eine bessere grenzüberschreitende Zusammenarbeit mehr

clearing

Demonstranten gedenken massakrierter Kinder

Damaskus. Tausende Syrer haben bei Protestmärschen an die massakrierten Kinder von Al-Hula erinnert. In der syrischen Ortschaft waren vor einer Woche mehr als 100 Menschen getötet worden. mehr

clearing

Altmaier sichert Asse-Anwohnern Unterstützung zu

Remlingen. Bundesumweltminister Peter Altmaier hat den Anwohnern des maroden Atommülllagers Asse umfassende Unterstützung zugesagt. Er macht sich heute direkt vor Ort ein Bild von der Lage. mehr

clearing

Polizei nimmt zwei Hells Angels in Baden-Württemberg fest

Stuttgart. Die Polizei in Baden-Württemberg hat zwei europaweit gesuchte deutsche Mitglieder der Hells Angels Italien gefasst. Einer der beiden Männer sei bereits am 19. mehr

clearing

Ramsauer zieht Vorbehalte gegen Betreuungsgeld zurück

Berlin. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat seine Vorbehalte gegen das Betreuungsgeldgesetz zurückgezogen. Der Minister stehe uneingeschränkt hinter dem Betreuungsgeld, ist in einer Mitteilung seines Hauses zu lesen. mehr

clearing

Occupy diskutiert über Campräumung

Frankfurt. In einer Verfügung fordert die Stadt die Zeltaktivisten der Occupy-Bewegung auf, die Grünfläche zwischen dem Parkweg und der Europäischen Zentralbank zu räumen. Occupy-Aktivist Thomas bezeichnet die Fläche, zu der auch das symbolträchtige Euro-Denkmal gehört, als "wichtigen ... mehr

clearing

Heino schließt Café in Bad Münstereifel

Bad Münstereifel. Heino hat eingepackt. Nach "15 Jahren und 343 Tagen" - wie er auf seiner Internetseite vorrechnet - ist Schluss mit Heino-Kult im Rathaus-Café in Bad Münstereifel. mehr

clearing

Musikfestival "Rock am Ring" in der Eifel gestartet

Nürburg. Es geht wieder laut zu am Nürburgring: Am Freitag startete an der Eifel-Rennstrecke das dreitägige Festival "Rock am Ring". Die Veranstalter erwarten 85 000 Besucher. Mit dabei sind unter anderem Metallica, die Toten Hosen und Schockrocker Marilyn Manson. mehr

clearing

Bewährungsstrafe nach Reisebus-Unglück

Potsdam. Tödliches Ende einer Ferienfahrt: Ein polnischer Reisebus prallt nahe Berlin gegen den Pfeiler einer Autobahnbrücke. Danach sterben 14 Menschen. Eine Autofahrerin ist jetzt in Potsdam verurteilt worden. mehr

clearing

Neue Verhandlungsrunde zum Fiskalpakt im Kanzleramt

Berlin. Vertreter von Regierung und Opposition beraten im Kanzleramt weiter über das Vorgehen beim europäischen Fiskalpakt. Am Treffen nehmen Kanzleramtsminister Ronald Pofalla und die Parlamentsgeschäftsführer mehr

clearing

Wiesbaden feiert Avantgardebewegung Fluxus

Wiesbaden. "Wenn man Fluxus definieren kann, ist es nicht Fluxus", sagte einer der Mitbegründer der Bewegung vor 50 Jahren. Zwei Ausstellungen versuchen es trotzdem - einschließlich Klavierzertrümmerung. mehr

clearing

Mutter und Kleinkinder sterben bei Wohnungsbrand

Bad Gandersheim. Als der Feueralarm ausgelöst wurde, war es für eine Mutter und ihre beiden Kleinkinder schon zu spät. Helfer konnten aus einer verqualmen Wohnung im Süden von Niedersachsen nur noch Leichen bergen. mehr

clearing

Nächster Start des "Drachens" schon im September geplant

Washington. Nach dem historischen Triumph beim Jungfernflug des ersten privaten Weltraumtransporters stehen bald neue Aufgaben an. Im September soll "Dragon" wieder in Richtung ISS abheben, um Material und Versorgungsgüter zur liefern. mehr

clearing

Regisseur Detlev Buck liebt Märchen und authentische Drehorte

Liebstadt. Die Komödie gehört zum festen Repertoire von Detlev Buck - vor und hinter der Kamera. Für die ARD ist er erstmals in den Märchenwald gezogen - und hat dabei nicht nur die Welt der Brüder Grimm entdeckt. mehr

clearing

Stichwort: Gläubigerausschuss

Berlin. Bei größeren Insolvenzen wie bei der Drogeriekette Schlecker wird in der Regel ein Gläubigerausschuss eingerichtet. Das ist dann der Fall, wenn es eine Vielzahl von Gläubigern gibt, die Forderungen an das pleitegegangene Unternehmen haben. mehr

clearing

Entscheidung über Schlecker-Zukunft erwartet

Berlin. In Berlin entscheidet sich in den nächsten Stunden das weitere Schicksal von Schlecker. Der Gläubigerausschuss trifft sich, um zu entschieden, ob die insolvente Drogeriemarktkette an einen Investor geht oder abgewickelt wird. mehr

clearing

Differenzen der Koalition werden öffentlich

Die letzte Leidenschaft fehlte Prinz Michael zu Löwenstein, dem finanzpolitischen Sprecher der CDU-Fraktion, und dem Fraktionschef der Grünen, Manuel Stock, bei ihren Haushaltsreden. mehr

clearing

Entscheidung über Schlecker-Zukunft steht kurz bevor

Berlin. Die Entscheidung über die Zukunft von Schlecker steht kurz bevor. Die Gläubiger der insolventen Drogeriemarktkette tagen zur Stunde an einem geheimen Ort in Berlin. mehr

clearing

Eil+++ Insolvenzverwaltung: Aus für Schlecker

Ehingen. Die Gläubiger der insolventen Drogeriekette Schlecker haben nach Angaben der Insolvenzverwaltung in Berlin für die Abwicklung des Unternehmens gestimmt. mehr

clearing

Bildhauer wirft documenta-Chefin "Allmachtsgefühle" vor

Kassel. Der Bildhauer Stephan Balkenhol wirft der documenta-Chefin Carolyn Christov-Bakargiev "Allmachtsgefühle" und "Kleingeistigkeit" vor. Ist verletzter Stolz der Grund? mehr

clearing

Die zwei möglichen Schlecker-Retter

Berlin. Nur noch zwei Investoren sind angeblich an einer Schlecker-Übernahme interessiert. Offiziell bestätigt ist das nicht. Sollten am Freitag keine abschlussreifen Angebote vorliegen, würden die verbliebenen deutschen Filialen der Drogeriemarktkette aber wohl aufgelöst werden. mehr

clearing

Falsche Helfer als Diebe im Erdbebengebiet unterwegs

Rom. Im Erdbebengebiet in Norditalien verbreiten nicht nur Nachbeben, sondern auch Diebesbanden Angst und Schrecken. mehr

clearing

Vier tödliche Messerstiche: Prozess nach Raubmord in Südpfalz

Landau. Sie wollten Geld, dann eskalierte der Überfall. Am Ende starb ein 17-Jähriger. Gut ein halbes Jahr nach dem Raubmord in der Südpfalz stehen drei junge Männer vor Gericht. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.06.2012

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen