E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 19°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.06.2013

Limburger Kunst in Ste.-Foy

Limburg. Sainte-Foy-lès-Lyon ist Limburgs französische Partnerstadt. Elf Tilemannschüler und vier Limburger Künstler waren jetzt zu Gast in der Kleinstadt bei Lyon und stellten fest: Kunst, Kultur und Gastfreundschaft sind die ideale Mischung, um einander kennenzulernen. mehr

clearing

„Manuell und oral verklappt“

Limburg. Zum Schreien komisch: Comedian Olaf Schubert sorgte in der Limburger Stadthalle mit seinem neuen Programm „So!“ für Begeisterung. mehr

clearing

Die malende Fürstin

Hadamar. Ein Hauch von Paris und Brüssel in Hadamar - zur Mitgliederversammlung des Vereins für Nassauische Altertumskunde und Geschichtsforschung berichtete der Archivar Dr. Rouven Pons über die Porträtmalerei der Fürstin Ernestine Charlotte von Nassau-Hadamar (1623-1668). mehr

clearing

Traktoren auf dem Radfahrweg

Hadamar-Oberweyer. Endlich ist der Radfahrweg zwischen Oberweyer und Obertiefenbach fertig. Doch er wird auch von Landwirten genutzt, dafür ist er aber nicht gedacht. mehr

clearing

Besuch aus Belgien

Hünfelden-Dauborn. Der 100. Geburtstag des RSV Dauborn war anlass zu einem Gegenbesuch des FC Destelbergen bei den Freunden des RSV. Zuletzt hatte man sich im Rahmen eines Jugendturniers 2006 in Belgien gesehen. mehr

clearing

Spiegelungen in der Amthof-Galerie

Bad Camberg. Auch die Amthof-Galerie in Bad Camberg macht mit bei der regionalen Kultur-Initiative „tArt-Orte 2013“ in den Landkreisen Limburg-Weilburg und Rheingau-Taunus. mehr

clearing

Geniale Musikshow

Bad Camberg. Fulminanter Auftakt der übergreifenden Kulturreihe „tArt-Orte“: Die Musikshow der Hamburger Formation „Brassballett“ sprengt Grenzen. mehr

clearing

125 Jahre Pfarrkirche

Beselich-Obertiefenbach. Das Pfarrfest der Katholischen Pfarrgemeinde „St. Aegidius“ stand schon ganz im Zeichen des Festjahres „125 Jahre Pfarrkirche St. Aegidius“. Folglich wurde ein besonders vielfältiges Programm mit Tänzen, Instrumentalmusik und Gesang geboten. mehr

clearing

Freizeitreiter sind nicht wasserscheu

Villmar. Beim Turnier der Freizeitreiter, das der Reit- und Fahrclub Heidehof Villmar im Zusammenwirken mit dem Pferdesportverband Hessen ausrichtete, trotzten mehr als 50 Reiterinnen und zwei Reiter dem Dauerregen. mehr

clearing

Vielfältige Kunst am „tART-Ort“ Netzbach

Netzbach. Noch bis 9. Juni haben interessierte Besucher die Möglichkeit, sich am „tART-Ort“ Netzbach auf Spurensuche zu begeben. Auf dem Anwesen der Netzbacher Malerin Ilse Voigt in der Mühlgasse 13 gibt es in Sachen Kunst jede Menge zu entdecken. mehr

clearing

ICE-Reisende können länger parken

Limburg. Im Limburger ICE-Gebiet können Zugreisende, die in Urlaub fahren, ihr Auto nun bis zu zwei Wochen am ICE-Bahnhof abstellen. Dafür müssen allerdings Pendler, die den wegen des kürzeren Wegs zu den Zügen beliebten Parkplatz an den Gleisen nutzen, pro Tag mehr bezahlen, wenn sie ... mehr

clearing

Lammert: Wir sind doch keine Bananenrepublik

Diez. „Wir sind doch nicht in einer Bananenrepublik. Noch werden Zuschüsse nicht nach dem Nasenfaktor verteilt, sondern ordnungsgemäß eingereichte Anträge werden nach rein rechtlichen Kriterien abgearbeitet und bewilligt.“ mehr

clearing

Naturschützer auf vier Beinen

Westerwald. Der Auerochse ist längst ausgestorben, doch gibt es inzwischen Rückzüchtungen. Im Westerwald sind die sogenannten Heckrinder als vierbeinige Naturschützer willkommen. mehr

clearing

Abenteuer im Wald

Hundsangen. Für Abenteuer sind Kinder immer zu haben. Daher war es kein Wunder, dass sich viele Kinder mit ihren Eltern zu einem „Abenteuer Wald“ angemeldet hatten, zu dem die Ortsgruppe des Naturschutzbundes und die Will und Liselott Masgeik-Stiftung eingeladen hatten. mehr

clearing

Konflikte im Betreuungsverhältnis

Wallmerod. „Konfliktpotenzial „Rechtliche Betreuung“ lautet das Thema, worüber die AG der Betreuungsbehörde und der Betreuungsvereine des Westerwaldkreises am Donnerstag, 13. mehr

clearing

Liederabend mit Schumann und Brahms

Meudt. Am Dienstag, 4. Juni, findet um 19.30 Uhr in der Aula des Mons-Tabor-Gymnasiums Montabaur ein Liederabend unter dem Motto „Von ewiger Liebe“ statt. mehr

clearing

Insidertage für Abiturienten

Montabaur. Auf dem Weg ins Berufsleben sind manche Hürden zu überwinden. Zunächst gilt es, den richtigen Beruf zu finden. mehr

clearing

Rentenberatung des VdK

Brechen-Niederbrechen. Der VdK Kreisverband Limburg bietet am Dienstag 4. Juni, 16.30 bis 18.30 Uhr im evangelischen Gemeidehaus Niederbrechen, Bachstraße Sprechstunde mit dem Versichertenberater der Deutschen mehr

clearing

Ausstellung gegen das Vergessen

Hünfelden-Dauborn. Am Dienstag, 4. Juni, zeigt die Deutsche Gesellschaft ab 10Uhr die Wanderausstellung „Den Blick gegen das Vergessen gerichtet“ in der Freiherr-vom-Stein. mehr

clearing

JAHRGÄNGE

Brechen-Niederbrechen. Der Jahrgang 1946/47 trifft sich am Mittwoch, 5. Juni, 17.30 Uhr, am „Hyde Park“. Von dort laufen alle nach Oberbrechen und besichtigen das Heimatmuseum. mehr

clearing

VEREINE & VERBÄNDE

Goldener Grund/Limburg. Der Männergesangverein „Eintracht“ nimmt am Samstag, 1. Juni, am Jubiläumskonzert des MGV „Eintracht“ Panrod teil. mehr

clearing

Freie Wähler informieren

Brechen-Werschau. Die Freie Wählergemeinschaft Brechen lädt alle Interessierten zu einem Informationsabend für Dienstag, 4. Juni, um 20 Uhr in den Schulungsraum der Feuerwehr Werschau (DGH), ein. mehr

clearing

Irische Genüsse mit Louis Fitz im PeeZ

Brechen-Niederbrechen. KjG und PeeZ-Verein verwandelten wieder einmal das PeeZ in einen Irish Pub. Louis Fitz servierte die irische Musik und wurde wie schon vor zwei Jahren mit reichlich Applaus belohnt. mehr

clearing

Autohaus Hautzel hat Insolvenz angemeldet

Selters-Münster. Insolvenz angemeldet hat das traditionsreiche Münsterer Autohaus Thomas Hautzel. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde vom Gericht der Limburger Rechtsanwalt Peter Theile ernannt, der die Geschäfte mehr

clearing

Es gibt Karten für „Keine Leiche ohne Lily“

Selters-Eisenbach. Am Samstag/Sonntag, 22./23. Juni, kehrt der Club der Theaterfreunde Eisenbach nach einjähriger Pause auf die Theaterbühne zurück. Hierzu laden die Theaterfreunde in die Eisenbacher Festhalle ein. mehr

clearing

Was tun bei Demenz?

Hahnstätten. Der Alltag in der häuslichen Versorgung von Menschen mit Demenz stellt die Erkrankten selbst, aber auch deren Angehörige immer wieder vor neue Herausforderungen. mehr

clearing

Die große Show in Mainz

Diez. Die Vorbereitungen für das Cantania-Projekt laufen auf Hochtouren. 175 Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen der schulartübergreifenden Orientierungsstufe (Sophie-Hedwig-Gymnasium & Theodissa Realschule plus) des Diezer Schulzentrums werden am 8. Juni nach Mainz ... mehr

clearing

Feuer griff auf Wiese über

Diez. Feuer griff auf Wiese über Auf einem Grundstück in der Gemarkung „Auf dem Glockenstein“ sind am Donnerstag gegen 12.30 Uhr dort gelagerter Unrat wie alte mehr

clearing

LESERMEINUNG

Frank Puchtler verdient Respekt Zu „Nick will sich für Tunnel einsetzen“ (NNP vom 31. Mai): mehr

clearing

„Sängerlust“ im Höhenflug

Heistenbach. Der MGV „Sängerlust“ Heistenbach war beim Volkslieder-Wettbewerb in Horbach erfolgreich. mehr

clearing

Zwei Könige aus einer Familie

Mengerskirchen-Winkels. In Winkels gibt es jetzt ein „Doppelkönigshaus“, denn die Familie Groth stellt sowohl den neuen Schützenkönig als auch den Jungschützenkönig. Roger Groth und Sohn Lukas errangen im Jubiläumsjahr des Schützenvereins St. Sebastian die Königswürde. mehr

clearing

Auto landet beinahe im Seeweiher

Runkel-Arfurt. Auf der Landstraße zwischen Mengerskirchen und Waldernbach, Höhe Seeweiher, ist am Donnerstagabend ein 18-jähriger Autofahrer in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. mehr

clearing

Bei Wildunfall verletzt

Runkel-Eschenau. Einem 28-jährigen Autofahrer lief am Mittwochabend gegen 20.45 Uhr auf der Landstraße zwischen Runkel und Wirbelau ein Reh vor sein Fahrzeug. mehr

clearing

Unsicherheit über Zukunft des Johanneshauses bleibt

Runkel-Steeden. Die anstehende Gebietsstrukturreform der katholischen Kirche mit Neuzuschnitt der Pfarreien war ein Schwerpunktthema der Jahreshauptversammlung des Fördervereins zur Erhaltung des Johanneshauses in Steeden. mehr

clearing

Circus Ernst Renz gastiert in Elz

Hadamar. Der Circus Ernst Renz hat auf dem Elzer Westa-Gelände unterhalb der Reitanlage in der Mühlstraße sein großes Zelt aufgeschlagen und präsentiert heute und morgen sein Programm 2013 „Renz - Die bunte Welt der Manege“. mehr

clearing

Motorhaube und Stoßstange weg

Hadamar. In der Industriestraße machten sich Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag an einem Mazda zu schaffen. Der oder die Täter schlugen eine Fensterscheibe ein, demontierten die Motorhaube, beide Frontscheinwerfer mehr

clearing

Kunst und Glas im Rosengarten

Hadamar. Auch der Rosengarten auf dem Herzenberg beteiligt sich an der „Glaswoche“, die für den September in Hadamar geplant ist, und an ihrem Vorprogramm. Für Sonntag, 16. mehr

clearing

Zukunftsforum der St.-Vincenz-Klinik

Limburg. Vernetzt in die Zukunft: unter diesem Tenor veranstaltet die Krankenhausgesellschaft St. Vincenz am Mittwoch, 5. Juni, von 17.30 Uhr an ihr erstes Zukunftsforum. mehr

clearing

Arbeitsagentur anrufen ohne Gebühren

Limburg-Weilburg. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) führt zum 1. Juni neue gebührenfreie Rufnummern ein. Darauf weist die Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar hin. mehr

clearing

Einbrecher versteckte sich unter Matratzen

Limburg. In der Frankfurter Straße beobachtete eine aufmerksame Zeugin einen Mann, der erst über eine Mauer kletterte und dann über eine Hintertür in den Keller eines Mehrfamilienhauses eindrang. mehr

clearing

Verkehrsunfall in Eschhofen

Limburg-Weilburg. Drei Autos waren bei einem Verkehrsunfall in der Limburger Straße, Ecke Bahnhofstraße beteiligt; dabei wurden zwei Menschen am Mittwochmittag leicht verletzt. mehr

clearing

125 Jahre „Eintracht“

Limburg-Linter. Ihr 125-jähriges Bestehen feiern die Sängerinnen und Sänger der „Eintracht“ Offheim am Wochenende, 15. und 16.  Juni. Zu einer akademischen Feier wird am Samstag, 15. mehr

clearing

Sprechstunde bei Tobias Eckert

Limburg. Der heimische Landtagsabgeordnete Tobias Eckert (SPD) steht den Bürgern in Limburg am Mittwoch, 5. Juni, im Rahmen einer Sprechstunde für Fragen und einen direkten Austausch zur Verfügung. mehr

clearing

Puppentheater im Park der Villa Scheid

Limburg. Die Geschichte rund um König Konrad und dem Drachen von Limburg führt das Limburger Puppentheater am morgigen Sonntag um 14.30  Uhr auf. mehr

clearing

GUTEN MORGEN

mehr

clearing

Unser „Circus Barus“ ist Familiensache

Hofheim. Seit über 200 Jahren zieht das rotgelbe Zelt vom „Circus Barus“ Freunde der Manege an, Familie Frank betreibt das Unternehmen in achter Generation. Wie lebt es sich auf Achse? mehr

clearing

In Berlin weiß man nichts

Berlin. Gezielte Tötung ohne Urteil oder legitimer Kampf gegen Terror? Die US-Drohnenangriffe sind völkerrechtlich höchst umstritten. mehr

clearing

Keine Frage des Glücks

Echzell. Rund 60 Flipperspieler aus aller Welt lassen bei der WM in Echzell in der Wetterau die Kugeln sausen. Für den Sieg kommt es aber nicht so sehr auf Glück an - es zählen vor allem andere Faktoren. mehr

clearing

Ende und Neuanfang

Eschersheim. Eine Ära geht zu Ende: Nach über 60 Jahren schließt das Elektrofachgeschäft Bischoff & Linke endgültig. Zwar fand sich in letzter Minute ein Nachfolger für den langjährigen Inhaber, doch wurden die Mietverträge des Ladengeschäfts nicht verlängert. Die Suche nach ... mehr

clearing

Die Zunge verbrennt er sich diesmal nicht

Xavier Naidoo hat mit seinem sehr leisen, sehr persönlichen fünften Album „Bei meiner Seele“ zu sich selbst zurückgefunden mehr

clearing

Nachdenken über die Ursprünge der Welt

Von den 88 Ländern, die sich an der Biennale beteiligen, sind einige zum ersten Mal dabei. Darunter ist auch der Vatikan - mit einer technisch wie ästhetisch spektakulären Installation. mehr

clearing

In Wahrheit sind die Männer die Unterdrückten

Die Emanzipationsstudie „Der dressierte Mann“ von John von Düffel nach dem Roman von Esther Vilar hatte Premiere am Fritz-Rémond-Theater Frankfurt. mehr

clearing

Videos sind die neuen Gemälde

Und wieder ist Frankfurt mit dabei: Susanne Gaensheimer, Direktorin des Museums für Moderne Kunst, kuratiert zum zweiten Mal den deutschen Pavillon. mehr

clearing

Mit Pauken und Trompeten

Die „K & K-Philharmoniker“ gaben ein Sinfoniekonzert im HR-Sendesaal. Dabei wurde eine neue Sinfonie von Matthias Kendlinger vorgestellt. mehr

clearing

Ein Held kehrt heim ins Vaterland

Das Wiesbadener „Ensemble Mattiacis“ spielte bei den Maifestspielen Claudio Monteverdis Odysseus-Oper „Il ritorno d’Ulisse in patria“. Die konzertante Aufführung bezog dezent die Architektur des Staatstheater-Foyers ein. mehr

clearing

Am Ende gibt es keinen Ausweg

Nenad Smigoc vom Maintheater inszenierte als Gast des Frankfurter Autoren-Theaters in der Brotfabrik August Strindbergs Einakter „Fräulein Julie“. mehr

clearing

Das Herz lodert vor Wut

Sowohl die Inszenierung von Tilmann Köhler als auch die musikalische Qualität des Barock-Teams um Felice Venanzoni konnten im Bockenheimer Depot voll überzeugen. mehr

clearing

Kommentar: Schlicht unnötig

In der Landwirtschaft ist die Gentechnik gescheitert - zumindest in Deutschland und der EU. Nach BASF verzichtet auch Monsanto auf die Zulassung neuer Pflanzen. mehr

clearing

Holbach hält die Fahne hoch

Frankfurt. Zwei auswärtige Mannschaften dominierten das Hauptrennen der A/B/C-Klasse beim traditionellen Robert-Lange-Gedächtnisrennen des RV Sossenheim. mehr

clearing

Ginnheims Kegler sind Deutscher Meister

Schwenningen. Die Kegel-Abteilung des TSV Ginnheim hat einmal mehr ihren Ruf als Talentschmiede unterstrichen. Nur eine Woche, nachdem er mit dem deutschen U18-Nationalteam Mannschaftsweltmeister geworden war, holte sich der erst 16-jährige Lukas Hausmann mit seinem Verein auch die ... mehr

clearing

„Rote Teufel“ gleich zwei Mal spitze

Nidderau. Das miserable Wetter mit lange anhaltendem Regen sorgte dafür, dass die Kreisbestenkämpfe der Kinderleichtathletik für die Altersklassen U8, U10 und U12 kurzfristig in die Halle der Bertha-Suttner-Schule mehr

clearing

Traumstart für Kloppenheim & Schwalheim

Friedberg. Mit zwei hohen Siegen startete gestern Abend die Relegation zur Fußball-Kreisliga A Friedberg. Vor 90 Zuschauern in Kaichen bezwang der SV Schwalheim (Vizemeister der Kreisliga B, Gr. mehr

clearing

Trauben hängen zu hoch bei Highlander

Niddatal. Außer Spesen nichts gewesen! Trotz Chancenplus unterlagen die Skaterhockey-Bundesligacracks der Rhein-Main Patriots bei Highlander Lüdenscheid glatt mit 3:7 (0:1, 0:1, 3:5), wobei das erste Tor der Hessen bis zur 43. Minute auf sich warten ließ. mehr

clearing

Charleys Tante auf dem Schoß

Bad Vilbel. Vielen Theaterbesuchern gilt das Stück „Charleys Tante“ von Brandon Thomas als die „Mutter aller Boulevardkomödien“. Mit einer modernen Inszenierung dieses englischen Possenstücks werden die Burgfestspiele Bad Vilbel am kommenden Mittwoch, 5. mehr

clearing

Die verfilmte Demenz

Bad Vilbel. Mit dem Streifen „Vergiss mein nicht“ erlebten 180 Zuschauer in Bad Vilbels Alter Mühle einen beeindruckendes Werk. Es behandelt das Thema Demenz. mehr

clearing

Wehr kauft von Spende ein Stromaggregat

Bad Vilbel. Mit der Übergabe einer Spende von 1500 Euro der BVB-Stiftung an die Freiwillige Feuerwehr Dortelweil löste Peter Schupp, Filialdirektor der Frankfurter Volksbank, große Freude bei Jugendbetreuer mehr

clearing

Schuhmacher mit Leib und Seele

Bad Vilbel. „Geht nicht gibt’s nicht“. So lautet Wolfgang Reimanns Devise. Freunde des inzwischen 84-jährigen Schuhmachers reimten zu einem runden Geburtstag: „Für Dich gibt’s einfach keine Sachen, die Dir Schwierigkeiten machen“. mehr

clearing

Die zarte Flöte klagt auf dem Heilsberg

Bad Vilbel. Wieder einmal wartete die katholische Heilig-Geist-Gemeinde auf dem Heilsberg innerhalb ihrer Konzert-Reihe „VilBelMonte“ mit einem musikalischen Ereignis der Extraklasse auf. mehr

clearing

Wir lassen uns nicht provozieren

Karben. Vor knapp einer Woche hat eine Erkenntnis die Karbener kurz aus der Bahn geworfen. In der Bahnhofstraße direkt neben der Ditib-Gemeinde in Groß-Karben haben Rechte einen Treffpunkt eingerichtet, berichtete die FNP. Inzwischen hat sich ein Gegenbündnis formiert. mehr

clearing

Neues Leben sprießt bei Kunst und Musik in Karben

Karben. Gleich doppelter Zuwachs in Karbens kultureller Familie: Sowohl über einen Zusammenschluss freischaffender Künstler wie auch einen neuen Chor freut sie die Arbeitsgemeinschaft der kulturtreibenden Vereine in der Stadt, die Arge Kultur. Das wurde bei deren Jahresversammlung ... mehr

clearing

250 Musiker spielen CD ein

Karben. Die Mehrzweckhalle in Burg-Gräfenrode als Aufnahmestudio: Hier haben das sinfonische Blasorchester der Stadtkapelle Karben, die Jugendorchester „Aeroflott“, „Attacca“ und „Intermezzo“, sowie die Bläserklassen der Kurt-Schumacher-Schule ... mehr

clearing

Schon wieder Vandalismus am Bahnhof

Karben. Was ist nur los am Bahnhof Groß-Karben? Mehrfach waren dort von Vandalismusschäden zu beklagen, zuletzt hatten Kriminelle den Fahrkartenautomaten sprengen wollen. Nun ein weiterer Vorfall. mehr

clearing

Wie die böse Hexe zum bösen Ritter wird

Karben. Um die Sage der Liesel ranken sich viele Mythen - auch im Evangelischen Kindergarten Zwergenburg. Um diese aufzuklären, war der Heimat- und Kulturverein Burg-Gräfenrode (Heku) im Kindergarten, um die Lieselsage vorzutragen. „Ich glaube, die Liesel wurde von einer bösen ... mehr

clearing

Wo Lebensfreude ansteckend ist

Friedberg. Die Musik ist ein verbindendes Element: Das zweites Handicap-Festival lockte deshalb über 500 Besucher ins Friedberger Jugendhaus. Dort rockten Musiker und Zuschauer mit und ohne Handicap gemeinsam. mehr

clearing

Sparkasse lobt Ehrenamtliche

Friedberg,. „SO Gut. für Deinen Verein.“ hieß eine großangelegte Spendenaktion, die die Sparkasse Oberhessen jüngst für ihre Beschäftigten und deren Vereine durchgeführt hat. mehr

clearing

Drei Millionen Euro für Rheumaforschung

Bad Nauheim. In enger Kooperation erhalten die Kerckhoff-Klinik, die Justus-Liebig-Universität Gießen, europäischen Rheumatologen und das Fraunhofer Institut für biomedizinische Technik Fördergeld zur Erforschung rheumatologischer Erkrankungen. mehr

clearing

Vier Mädels und das „Big Business“

Nidderau. Bianca, Solveig, Sofie und Laura haben’s geschafft: Sie werden im Europafinale des Schulwettbewerbs „business @ school“ in München dabei sein. In wenigen Tagen wird es ernst für die Nidderauerinnen und ihre Idee von der Wartezeitreduzierung bei Ärzten. mehr

clearing

Sonderkommission gegründet

Nidderau. Noch immer ist unklar, wer die 46-jährige Altenstädterin tötete, deren Leiche vor einer Woche im Nidderauer Wald gefunden wurde. Jetzt bündelt die Polizei ihre Kräfte. mehr

clearing

Obstbauer investieren Spende in ihren Lehrgarten

Schöneck. Große Freude herrschte bei den Mitgliedern des Obst- und Gartenbauvereins Schöneck. Pünktlich zum Blütenfest des Vereines überreichte Lars Mehlich von der ING-DiBa AG Frankfurt, der gleichzeitig Vereinsmitglied ist, dem ersten Vorsitzenden Andreas Zeiller einen Spendenscheck ... mehr

clearing

Reise ins Land der Buchstaben

Friedberg. Unter dem Motto „Entdecke mit uns die Welt des Schreibens“ startet im Bibliothekszentrum am Dienstag (4. Juni) um 15 Uhr wieder eine „Reise ins Buchstabenland“. Geeignet ist die Veranstaltung mehr

clearing

Die sinnlose Wasserleitung

Hofheim. 50 000 Euro wurden beim Bau eines Radwegs an der K 786 für Rohre mitverbuddelt. Alles für die Katz’. mehr

clearing

Anlieger fordern Abgasmessung

Hofheim. Die Interessengemeinschaft Elisabethenstraße hat sich an den Ortsbeirat Kernstadt gewandt. Sie wolle dem Eindruck entgegentreten, den Anwohnern sei egal, dass von Beginn der Sommerferien an der Verkehr nach mehr als 25 Jahren erstmals wieder auch in Nordrichtung zwischen den ... mehr

clearing

Fallende Bäume demolieren Drehleiter

Eppstein. Fast den ganzen Freitag ging gestern auf der L 3011 zwischen der Burgstadt und Lorsbach nichts mehr. Dafür verantwortlich waren gut 60 Bäume, die zum Teil auf die Straße kippten oder später vom Forstamt wegen Sicherheitsbedenken gefällt werden mussten. mehr

clearing

Ein schlagkräftiges Tischtennis-Trio

Nein, bei den 1. Eppsteiner Tischtennismeisterschaften mischte dieses Trio nicht vorne mit. Norbert Kordey, Peter Kusidlo und Ernst Geißler (Foto, von links) nahmen den Schläger nur für den Fotografen in die Hand. Sie haben in 30 Jahren Bremthaler Tischtennisverein (BTTV) den ... mehr

clearing

„Opa hat gelebt, um zu arbeiten“

Münster. Die Enkeltochter von Heinrich Müller hat in einem Teil bereits vor sieben Jahren ein Kosmetikstudio eingerichtet. Heute ist ein Flohmarkt zum Abschied, die weitere Nutzung ungewiss. mehr

clearing

Als Babettchen über die Akazien-Meile flanierte

Kelkheim. Im Rahmen der Reihe „Kommoden und Komödien“ erweckte Katharina Schaaf die Kelkheimer Geschichte zum Leben. Der Beginn der Blütezeit im Möbelhandwerk vor mehr als 100  Jahren wird dabei lebendig. mehr

clearing

Hier hat David seinen Spaß

Sulzbach. Seit gestern erwartet die Besucher des MTZ eine besondere Aktion. Eine Golfanlage inklusive Golfsimulator lädt dazu ein, den Sport mit dem kleinen weißen Ball auszuprobieren. Die Botschaft soll sein: Golf ist nicht elitär und ein Sport für jedermann und für jede Altersklasse. mehr

clearing

Seit 50 Jahren die treue Seele und der „Motor“ der Sänger

Eschborn. Dieter Struß wurde jetzt vom Gemischten Chor ausgezeichnet. Im nächsten Jahr möchte er mit der Gruppe zum Singen gerne nach Riga reisen. mehr

clearing

Ethik mit Islam-Schwerpunkt kommt

Schwalbach. Die Eltern der Georg-Kerschensteiner-Grundschüler können nach den Sommerferien ein weiteres Fach auf den Stundenplan ihrer Sprösslinge wählen: „Ethik mit Schwerpunkt Islam“ heißt das Angebot. Es dient nicht dazu, den Glauben zu verstärken, sondern soll Wissen über ... mehr

clearing

Strafanzeige gegen Fraport-Chef

Flörsheim. Ein Steinbacher erstattete Anzeige wegen der Wirbelschleppen gegen Unbekannt; ein Flörsheimer wegen des Fluglärms gegen Stefan Schulte. mehr

clearing

„Neue Impulse“ sind erwünscht

Hattersheim. Mit einem festlichen Gottesdienst soll Pfarrer Gerd Döring am 8. September in den Ruhestand verabschiedet werden. Wer die Nachfolge antritt, ist jedoch völlig ungewiss, es gibt noch keine Bewerber. mehr

clearing

Erst im Finale gestoppt

Bad Soden. Die langen Monate intensiver Vorbereitung haben sich gelohnt. mehr

clearing

Auf ein Wort: Carsten Ache

Bis zum letzten Spieltag musste TuRa Niederhöchstadt zittern, bis die Mannschaft als Teilnehmer für die Relegation zur Verbandsliga feststand. Kreisblatt-Mitarbeiter Klaus Wiebe sprach mit Trainer Carsten Ache über die Aussichten in der Relegation und den Derbygegner. mehr

clearing

Auf ein Wort: Andreas Pfaff

Vor dem Relegations-Derby zwischen dem VfB Unterliederbach und TuRa Niederhöchstadt unterhielt sich Kreisblatt- Mitarbeiter Christian Neubauer mit dem Unterliederbacher Trainer Andreas Pfaff. mehr

clearing

SPORT HEUTE

BEACHHANDBALL Karacho-Cup TSG Münster Damen und Herren 9.00 mehr

clearing

Kelkheim gibt eine 6:2-Führung aus der Hand

Kelkheim. Der TC Diedenbergen hat das Nachholspiel in der Hessenliga der Tennis-Damen 60 gewonnen. mehr

clearing

Trainieren und in vielen Sportarten fit werden

In diesem Jahr wird das Sportabzeichen 100 Jahre alt. Grund genug, einmal einen Überblick über alle Termine dieses Jahres im Sportkreis Main-Taunus zu geben. mehr

clearing

Nach 6000 Stufen ist Schluss

Der Bad Sodener ist an seinem 72. Geburtstag fünf Mal beim 7. Sky-Run auf den Frankfurter Messeturm gerannt. Fünf Mal über jeweils 1201 Stufen in den 61. Stock. mehr

clearing

Silke Dittombée glänzt mit Bestzeit

Bad Soden. Bei der Kurpfalz-Gala in Weinheim waren Deutschlands beste Sprinter am Start. Sie trafen auf die Nationalteams der Schweiz, Finnland und Schweden. mehr

clearing

Trauer um Heinz Jantsch

Höchst. Fußball-B-Liga-Aufsteiger Fortuna Höchst trauert um seinen Vorsitzenden Heinz Jantsch. Jantsch, der seit 1955 Mitglied des Vereins war, starb am vergangenen Freitag nach langer Krankheit im Alter von 86  Jahren. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.06.2013

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen