E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.06.2016

Richard III.

Aus der Filmreihe: Shakespeare im Film. mehr

clearing

Unwetter nehmen kein Ende: Katastrophenalarm in Bayern

Triftern. Hunderte Kinder sitzen in ihren Schulen in Niederbayern fest, auch in anderen Teilen Deutschlands gewittert es kräftig - und neue Unwetter sind in Sicht. Mit Hubschraubern und Booten werden Menschen vor den meterhohen Fluten gerettet. mehr

clearing

Gewitter tobt über Hannover - viele Keller vollgelaufen

Hannover. Ein heftiges Gewitter mit starkem Regen hat der Feuerwehr im Raum Hannover mehr als 100 Einsätze beschert. Allein in der Stadt Hannover seien es mindestens 50 gewesen, in der Region sogar noch mehr, teilte ein Sprecher der Feuerwehr Hannover mit. mehr

clearing

Dramatische Szenen: Asylbewerberunterkunft geräumt

Simbach am Inn. Im bayerischen Simbach am Inn haben sich wegen des plötzlichen Hochwassers dramatische Szenen abgespielt. Eine Asylbewerberunterkunft in einer ehemaligen Turnhalle musste nach Auskunft des Landratsamtes Rottal-Inn geräumt werden. mehr

clearing

Ausnüchterung im Unfallwagen Autofahrer legt sich nach Unfall zum Schlafen auf Rückbank

Wiesbaden. mehr

clearing

Nacht im Schulhaus? Kinder aus Triftern von Hochwasser eingeschlossen

Triftern. Die von Wassermassen eingeschlossenen Schulkinder im bayerischen Triftern müssen möglicherweise noch die ganze Nacht in der Schule verbringen. Es sei noch nicht klar, ob sie bis zum Abend nach Hause kommen könnten, sagte Bürgermeister Walter Czech dem Bayerischen Rundfunk. mehr

clearing

Van Morrison verschiebt Deutschland-Konzerte

Dresden. Der nordirische Soul- und Bluessänger Van Morrison hat seine beiden in Dresden und Erfurt geplanten Deutschlandkonzerte verschoben. Grund sei der Tod seiner 95-jährigen Mutter, wie sein Management am Mittwoch mitteilte. mehr

clearing

DIW-Studie: Mietpreisbremse hilft nicht gegen steigende Mieten

Berlin. Die vor einem Jahr eingeführte Mietpreisbremse kann den Anstieg der Mieten einer Studie zufolge kaum verlangsamen. Im Gegenteil: Kurzfristig habe sie vielerorts sogar preistreibend gewirkt. mehr

clearing

Das Problem mit den Feelgood Movies

mehr

clearing

Kurden-Offensive gegen IS in Nordsyrien - IS greift Stadt im Irak an

Damaskus. Der Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien und im Irak wird immer erbitterter geführt. Unterstützt durch Luftangriffe der US-geführten Koalition setzte ein von Kurden geführtes Bündnis den IS im strategisch wichtigen Nordsyrien unter Druck. mehr

clearing

Dramatische Szenen wegen Hochwassers - Asylbewerberunterkunft geräumt

Simbach am Inn. Im bayerischen Simbach am Inn haben sich wegen des plötzlichen Hochwassers dramatische Szenen abgespielt. Eine Asylbewerberunterkunft in einer ehemaligen Turnhalle musste nach Auskunft des Landratsamtes Rottal-Inn geräumt werden. Die Behörde hatte Katastrophenalarm ausgelöst. mehr

clearing

Brüssel will Glyphosat-Zulassung um bis zu 18 Monate verlängern

Brüssel. Der umstrittene Unkrautvernichter Glyphosat dürfte in Europa wahrscheinlich auch nach dem Stichtag Ende Juni erlaubt bleiben. Die EU-Kommission strebt eine Verlängerung der geltenden Zulassung für bis zu anderthalb Jahre an, wie der EU-Kommissar für mehr

clearing

Einstieg bei Uber-Rivale Gett: VW will Mobilität anbieten

Berlin. Zum Einstieg beim Uber-Konkurrenten Gett legt Volkswagen ein Bekenntnis ab, sich vom klassischen Autobauer zum Mobilitäts-Anbieter zu wandeln. Über Details schweigen sich die Partner bei der Vorstellung des Deals aber aus. mehr

clearing

Kostenloses WLAN in Berlin gestartet

Berlin. Mit der Aktivierung der ersten 100 Zugangspunkte hat Berlin den ersten Schritt zum Aufbau eines kostenlosen WLAN-Netzes in der Stadt gemacht. Bis zum Spätsommer soll die Zahl der Zugangspunkte auf 650 steigen. mehr

clearing

Ökostrom-Reform bringt Schwarz-Grün in Hessen in Bredouille

Wiesbaden/Berlin. Die Förderung des Ökostroms soll bundesweit gekappt werden - schlecht für den Ausbau der Windkraft in Hessen. Die mitregierenden Grünen sehen die Energiewende bedroht. Der CDU-Regierungschef sieht dagegen „Licht am Ende des Tunnels”. mehr

clearing

Hessens Ministerpräsident in Rumänien Bouffier zu Spitzengesprächen nach Rumänien gereist

Wiesbaden. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) ist am Mittwoch zu politischen Gesprächen nach Rumänien gereist. Das Hauptprogramm der Delegationsreise beginnt allerdings erst am Donnerstag. mehr

clearing

Bis 21 Grad Celsius: Mittelmeer wird langsam wärmer

Hamburg. Im Juni geht was: Da wärmt sich auch das Wasser im Mittelmeer langsam auf angenehme Temperaturen auf. Wem das alles aber noch zu kalt ist, kann nach Ägypten fliegen. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 1.06.2016 um 15:15 Uhr: mehr

clearing

Betrunkener Mann beinahe von Güterzug überfahren

Bebra. Ein Betrunkener ist am Bahnhof Bebra (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) auf die Gleise gefallen und beinahe von einem Güterzug überrollt worden. mehr

clearing

Täter steigen in Koppel Tierquäler zerschneiden drei Pferden den Rücken

Frankfurt. Drei auf einer Koppel in Schwanheim eingestellte Tiere sind von Unbekannten verletzt worden. Die Täter fügten den Tieren Schnittwunden am Rücken zu. mehr

clearing

ADAC: Spritpreise in Deutschland ziehen spürbar an

München. Deutschlands Autofahrer müssen fürs Tanken wieder spürbar mehr zahlen als noch vor einigen Monaten. Nach Berechnungen des ADAC kostete ein Liter Super E10 im Mai im Monatsdurchschnitt 1,304 Euro und damit 3,6 Cent mehr als im April. Dies teilte der Automobilclub in München mit. mehr

clearing

Nach Überschwemmungen: Katastrophenalarm in Niederbayern

Triftern. Nach schweren Überschwemmungen hat der Landkreis Rottal-Inn in Niederbayern den Katastrophenfall ausgerufen. Betroffen sind nach Angaben des Landratsamtes die Orte Simbach am Inn, Triftern und Tann. mehr

clearing

Musikalische Ausstellung in Treisberg Schallplatten und Hertie-Caster

Treisberg. In der „Treisberger Stubb“ im Alten Rathaus heißt es am kommenden Sonntag: Gitarre trifft Verstärker. Die Ausstellung des Heimatvereins führt durch die Geschichte der Gitarrenmusik der 60er und 70er Jahre. mehr

clearing

Krise auf dem Milchmarkt Hessischer Bauerntag: Demonstration wegen Milchmarkt-Krise

Bad Hersfeld. Wegen der Krise auf dem Milchmarkt hat der hessische Bauernverband heute zu einer Demonstration im osthessischen Bad Hersfeld aufgerufen. mehr

clearing

Der leise Tod des Film-Ganoven Sieghardt Rupp

Wien. Seine Darstellung als „Zollfahnder Kressin” im „Tatort” ist bis heute unvergessen. Sieghardt Rupp brillierte auch als charmanter Bösewicht. Wie jetzt bekannt wurde, ist der Österreicher bereits seit 2015 tot. mehr

clearing

Frauen belästigt Übergriffe in Darmstadt: Ermittler verfolgen Hinweise

Darmstadt. Bei den Ermittlungen wegen sexueller Übergriffe auf Frauen bei einem Musik-Festival in Darmstadt konzentrieren sich die Behörden auf die Angaben der möglichen Opfer. mehr

clearing
Fotos

Djokovic und Williams sparen Kraft - Murray im Halbfinale

Paris. Zwei Tage später als geplant haben Novak Djokovic und Serena Williams das Viertelfinale bei den French Open erreicht. Der Serbe durchbrach beim Preisgeld die Marke von 100 Millionen Dollar. Zwei Favoriten stehen sogar schon im Halbfinale, die ersten beiden Damen ebenfalls. mehr

clearing

Bundestag will Ende der Störerhaftung für WLAN-Betreiber

Berlin. Unklare Rechtsverhältnisse haben die Verbreitung öffentlicher WLAN-Hotspots in Deutschland bislang ausgebremst. Nun soll die umstrittene Störerhaftung endlich fallen. Doch der Gesetzesentwurf der Regierungskoalition stößt erneut auf Kritik der Aktivisten. mehr

clearing

Bundesregierung weiter uneins wegen Glyphosat

Berlin. Die Bundesregierung ringt weiter um eine gemeinsame Position zur weiteren Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat. Die Willensbildung sei noch nicht abgeschlossen, sagte Innenminister Thomas de Maizière bei der Regierungsbefragung im Bundestag. mehr

clearing

Armenien-Abstimmung ohne Merkel, Gabriel und Steinmeier

Berlin/Istanbul. Der Bundestag macht am Donnerstag das, was Parlamente einiger anderer Staaten schon längst getan haben: Er wird die Massaker an den Armeniern im Ersten Weltkrieg als Völkermord einstufen. Die Türkei droht. Und die Kanzlerin und ihr Vize haben andere Termine. mehr

clearing

Rheinland-Pfalz Beihilfe für Airport Hahn auch nach Verkauf

Mainz/Wiesbaden. Rheinland-Pfalz will dem angeschlagenen Hunsrück-Flughafen Hahn im Gegensatz zu Hessen auch nach seinem Verkauf mit Steuergeld in Millionenhöhe helfen. mehr

clearing

Bauernproteste im Brunnen: „Die Landwirtschaft geht baden”

Bad Hersfeld. Hessische Bauern haben in Bad Hersfeld gegen die Landwirtschaftspolitik und niedrige Milchpreise demonstriert. An einer Kundgebung anlässlich des Hessischen Bauerntags beteiligten sich am Mittwoch rund mehr

clearing

Wieder Platz in Frankfurter Gymnasien

Frankfurt/Main. Fehlende Plätze an den Frankfurter Gymnasien haben im vergangenen Jahr Eltern auf die Barrikaden getrieben. Inzwischen hat sich ist die Lage so entspannt, dass der für das kommende Schuljahr geplante mehr

clearing

Großbaustelle blockiert seit Jahren Straße Nachbarn sind sauer: Telemannstraße soll endlich öffnen

Westend. Mit dem „Onyx“ entsteht im Westend eines der exklusivsten Wohnhochhäuser Frankfurts. Ärgerten sich Anwohner zuletzt wegen des Baulärms, fordern sie nun, dass die Telemannstraße endlich wieder für den Verkehr freigegeben wird mehr

clearing

Arbeitsbedingungen: Bodenpersonal der Flughäfen protestiert

Frankfurt/Main. An mehreren deutschen Flughäfen haben Mitarbeiter der Bodenverkehrsdienste gegen mangelhafte Arbeitsbedingungen protestiert. Die Verdi-Gewerkschafter unterstützten eine international abgestimmte Aktion mehr

clearing

Polizeifehler: Rentner liegt zwölf Tage tot in Wohnung

Aschaffenburg. Alte Menschen, die unbemerkt sterben - das kommt immer wieder vor. Dass ein Toter gefunden wird und trotzdem in seiner Küche liegen bleibt, gibt es hingegen selten. mehr

clearing

Bundestag will Ende der Störerhaftung für WLAN-Betreiber beschließen

Berlin. Die Rechtsunsicherheiten für Anbieter freier WLAN-Hotspots sollen im Bundestag in dieser Woche beseitigt werden. Die entsprechende Änderung des Telemediengesetzes soll morgen im Bundestag verabschiedet werden. mehr

clearing

Streit über Justizreform: Brüssel verschärft Vorgehen gegen Polen

Brüssel. Angesichts ausbleibender Lösungen im Streit über die polnische Justizreform treibt die EU-Kommission ihr Verfahren gegen die Regierung in Warschau voran. Die Behörde habe entschieden, eine schriftliche Stellungnahme zur Lage der Rechtsstaatlichkeit mehr

clearing

Steigenberger will Hotels im Iran bauen

Frankfurt/Main. Der Hotelkonzern Steigenberger will im Iran bis zu zehn Hotels bauen. Eine entsprechende Absichtserklärung habe Steigenberger-Chef Puneet Chhatwal mit der iranischen Tourismusbehörde unterzeichnet, mehr

clearing

EU plant befristete Glyphosat-Zulassung

Brüssel. Ob in Parks oder auf dem Feld, Glyphosat ist ein gern genutzter Unkrautkiller. Doch eigentlich läuft die aktuelle EU-Zulassung Ende des Monats aus. Nun sieht es aber ganz nach einer Verlängerung aus. mehr

clearing

Spanien schießt sich für EM warm: 6:1 über Südkorea

Salzburg. Mit einem halben Dutzend Toren hat sich Titelverteidiger Spanien für die Fußball-Europameisterschaft warm geschossen. Die Schützlinge von Trainer Vicente del Bosque besiegten in einem Testspiel in Salzburg die vom Deutschen Uli Stielike trainierte Auswahl Südkoreas mit ... mehr

clearing

Aubameyang für Profikollegen Spieler der Saison

Duisburg. Pierre-Emerick Aubameyang vom Bundesligisten Borussia Dortmund ist von der Gewerkschaft der Profi-Fußballer (VDV) zum Spieler der Saison 2015/16 gewählt worden. Das teilte die Gewerkschaft in Duisburg mit. mehr

clearing

Gotthard-Basistunnel Schweiz feiert längsten Eisenbahntunnel der Welt

Erstfeld. Zwei Riesenröhren machen den Bahnverkehr durch die Alpen so schnell wie nie zuvor. Der Gotthard-Basistunnel wird als Meisterleistung der Schweiz gefeiert. Deutschland hingegen muss sich Kritik anhören. mehr

clearing

Verfassungsschutz: Russland kauft sich Hacker ein

Potsdam. Für Cyberangriffe und Agitation in Deutschland kaufen sich Russlands Nachrichtendienste nach Erkenntnissen des Verfassungsschutzes Hacker und Stimmungsmacher von außen ein. mehr

clearing

Workshop im Knast: Helge Achenbach ist jetzt Maler

Düsseldorf. Früher empfahl Helge Achenbach reichen Kunden teure Kunst. Jetzt ist der einstige Kunstberater selbst ein Maler. Im Gefängnis machte er eine erstaunliche Wandlung durch. mehr

clearing

Suche nach abgestürztem Flugzeug: Schiff empfängt Signale

Kairo. Ein französisches Suchschiff im Mittelmeer hat Signale empfangen, die „wahrscheinlich” von einem der Flugschreiber der abgestürzten Egyptair-Passagiermaschine stammen - dies teilten die Ermittler in Kairo mit. Eine Suchaktion sei eingeleitet worden. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 1.06.2016 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 1.06.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Gute Stimmung: Wagner auf der Abraumhalde

Bottrop. Auf der riesigen Halde der Zeche Prosper Haniel im Ruhrgebiet begeistert Wagner rund 1000 Zuschauer. Ein Wagner-„Gottesdienst” wird die ungewöhnliche Premiere nicht. Die Zuschauer sind locker drauf. mehr

clearing

Polnische Justizreform: Brüssel verschärft Verfahren

Brüssel. Der Auseinandersetzung über die Reformen der neuen polnischen Regierung geht in die nächste Runde. Brüssel gibt sich mit den bisherigen Erklärungen aus Warschau nicht zufrieden. Jetzt droht eine Eskalation. mehr

clearing

Pro Woche im Schnitt drei getötete Kinder

Berlin. Ein Vater, der sein Baby zu Tode schüttelt. Ein Nachbar, der nebenan ein Kleinkind missbraucht. Ein Pädophiler, der sein Verbrechen filmt und ins Netz stellt. Die neue Polizeistatistik zeigt, dass all dies in Deutschland tausendfach vorkommt. Doch vieles bleibt verborgen. mehr

clearing

Streit über Justizreform: Brüssel verschärft Verfahren gegen Polen

Brüssel. Im Streit über die Justizreform der polnischen Regierung verschärft die EU-Kommission ihr Verfahren zum Schutz der Rechtsstaatlichkeit in dem Land. Die Behörde habe entschieden, eine schriftliche Stellungnahme abzugeben, teilte der Vizepräsident der EU-Kommission, Frans ... mehr

clearing

Jahrhundertwerk Gotthardtunnel ist eröffnet

Erstfeld. Mit einem „Bahn frei” hat der Schweizer Bundespräsident Johann Schneider-Ammann den neuen Gotthardtunnel eröffnet. Auf das Signal hin fuhren zwei Züge mit jeweils 500 Bürgern vom Nord- und Südportal aus in den mit 57 Kilometern längsten Eisenbahntunnel der Welt. mehr

clearing

Baumeister Löw fügt EM-Puzzle zusammen

Ascona. Hinter verschlossenen Türen treibt Löw den Kampf um vier vakante Plätze in der EM-Startelf voran. Eine „gewisse Achse” steht. Der Kapitän kämpft um den Anschluss. Höwedes, Rüdiger, Götze und Gomez drängen ins Team. Wie beim WM-Triumph sind Spezialkräfte gefragt. mehr

clearing

Überfall in Stresemannallee Tankenstellenüberfall: Täter fordert ein Päckchen Zigaretten

Frankfurt. Mutmaßlich aus Nikotinsucht hat ein bislang unbekannter Mann eine Tankstelle in Sachsenhausen überfallen. In seinen Forderungen blieb er überraschend bescheidend und floh mit dem Gewünschten. mehr

clearing

Gotthard-Tunnel: Mittelrheintal fürchtet mehr Bahnverkehr

Kamp-Bornhofen. Die Eröffnung des Gotthard-Tunnels in der Schweiz bringt nach Ansicht von Bahnlärm-Gegnern täglich bis zu 100 Güterzüge mehr ins Mittelrheintal. mehr

clearing

Tarifstreit GDL und Landesbahn einig - keine Warnstreiks mehr

Der Tarifstreit zwischen der Gewerkschaft GDL und der Hessischen Landesbahn (HLB) ist beendet. Das nachgebesserte Angebot der HLB wurde angenommen. mehr

clearing

Versicherungskonzern Ergo streicht 1800 Jobs in Deutschland

Düsseldorf. Der Versicherungskonzern Ergo will massiv Stellen in Deutschland streichen. Hintergrund sind umfangreiche Sparanstrengungen und die Neuausrichtung des in die roten Zahlen gerutschten Unternehmens. Die Gewerkschaft Verdi spricht von einem „brutalen Programm”. mehr

clearing

De Maizière verteidigt neues Anti-Terror-Paket

Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat die neuen Befugnisse für Polizei und Geheimdienste im Anti-Terror-Kampf verteidigt. Wenn sich Terroristen vernetzen, dann müssten sich auch Sicherheitsbehörden besser vernetzen, sagte de Maizière nach dem Kabinettsbeschluss. mehr

clearing

Klausur der Unionsspitzen soll in Potsdam stattfinden

Berlin. Für die geplante Klausur der Unionsspitzen ist nach längeren Diskussionen ein Ort gefunden worden. Das Treffen ist in Potsdam geplant, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Unionskreisen erfuhr. Die Führungen beider Schwesterparteien wollen am 24. und 25. mehr

clearing

NADA-Chefin zu Russland - „Was muss noch passieren?”

Berlin. In Deutschland gebe es kein systematisches Doping, glaubt NADA-Vorstandsvorsitzende Gotzmann. Ganz im Gegensatz zu Russland, wo es nun ein „deutliches Zeichen” von IOC und IAAF geben müsse. mehr

clearing

Studie: Mietpreisbremse hilft nicht gegen steigende Mieten

Berlin. Die Mietpreisbremse soll vor allem in den teuren Großstädten Mieter vor sprunghaft steigenden Mieten schützen. Forscher kommen nach einem Jahr nun zum Ergebnis: Die Bremse bremst nicht, sie kann sogar das Gegenteil bewirken. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Meier und Hasebe sollen bleiben, Kittel muss gehen

Frankfurt. Am Mittwoch sind bei Eintracht Frankfurt erste personelle Entscheidungen getroffen worden: Während Meier und Hasebe bleiben, werden sich die Wege von Sonny Kittel und der Eintracht trennen. mehr

clearing
Fotos

„NordArt” zeigt 250 Künstler aus 50 Ländern

Büdelsdorf. Israels facettenreiche Kunstszene ist der Schwerpunkt der „NordArt” mit Künstlern aus 50 Ländern im schleswig-holsteinischen Büdelsdorf. Gigantischer Blickfang sind aber riesige Affenmenschen-Skulpturen des Chinesen Liu Ruowang. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Medien: Rode wechselt zu Borussia Dortmund

Ex-Eintracht-Profi Sebastian Rode wechselt einem Medienbericht zufolge vom FC Bayern München zu Borussia Dortmund. mehr

clearing

Frankfurter Zoo: Nachwuchs bei Westkaukasischen Steinböcken

Frankfurt/Main. Die Westkaukasischen Steinböcke im Frankfurter Zoo haben erstmals Nachwuchs bekommen. Das drei Jahre alte Weibchen Sotschi brachte in der Nacht zum 30. mehr

clearing

Serena Williams im French-Open-Viertelfinale

Paris. Mit zweitägiger Verspätung hat Titelverteidigerin Serena Williams das Viertelfinale bei den French Open erreicht. Die Tennis-Weltranglisten-Erste aus den USA hatte beim 6:1, 6:1 nur wenig Mühe gegen die an Nummer 18 gesetzte Jelena Switolina aus der Ukraine. mehr

clearing

Gericht weist Klage von umstrittener Faser-Firma ab

Gießen. Die umstrittene Mineralfaserfirma Woolrec ist mit einer Klage gegen die Stilllegung ihres Betriebes vorerst gescheitert. Das Verwaltungsgericht Gießen wies die Klage am Mittwoch ab, weil das Unternehmen mehr

clearing

Don Johnson und Rupert Grint drehen „Sick Note”

Los Angeles. bdquo;Harry Potter”-Star Rupert Grint (27) und sein „Miami Vice”-Kollege Don Johnson (66) machen für eine neue TV-Sitcom gemeinsame Sache. Laut „Deadline.com” drehen sie die sechsteilige Komödie „Sick Note” für den Sender Sky Atlantic. mehr

clearing

Emily Blunt wird die neue „Mary Poppins”

Los Angeles. Die britische Schauspielerin Emily Blunt (33) folgt dem berühmten Beispiel von Julie Andrews und verwandelt sich in Mary Poppins. mehr

clearing

Melissa McCarthy spielt prominente Betrügerin

Los Angeles. US-Komödienstar Melissa McCarthy (45, „The Boss”, „Taffe Mädels”) wird die Hauptrolle in der geplanten Buchverfilmung „Can You Ever Forgive Me?” übernehmen. Dem US-Branchenblatt „Hollywood Reporter” zufolge führt Marielle Heller ... mehr

clearing

Amy Schumer in „Who Invited Her?” in Party-Laune

Los Angeles. Comedy-Star Amy Schumer (35, „Dating Queen”) hat den Zuschlag für die Hauptrolle in der Hochzeitskomödie „Who Invited Her?” bekommen. „Variety” zufolge wird sie eine dreiste Frau ... mehr

clearing

Musical-Verfilmung von „Guys and Dolls” geplant

Los Angeles (dpa) - Die Musikkomödie „Guys and Dolls” mit Marlon Brando, Frank Sinatra und Jean Simmons in den Hauptrollen begeisterte 1955 das Kinopublikum. Nun will das Studio 20th Century Fox eine Neuverfilmung ... mehr

clearing

Masernviren breiten sich in Berlin aus

Berlin. Der jüngste Ausbruch ist noch nicht lange ausgestanden, da geht es schon wieder los: Die Masern gehen in Berlin um. Ihren Ursprung nahm die Welle diesmal in einem Hotel. mehr

clearing

Nach Beschwerden: Prag verbannt Segways von Gehwegen

Prag. In vielen Metropolen Europas sind Touristen mit Segways unterwegs. Doch in Prag hat das Forbewegungsmittel bei den Einheimischen für Unmut gesorgt. In der Altstadt müssen Besucher ihre Besichtigungstour daher wieder zu Fuß machen. mehr

clearing

Medien: Rode wechselt von München nach Dortmund

Dortmund. Fußball-Profi Sebastian Rode verlässt einem Bericht der „Bild”-Zeitung zufolge den deutschen Meister und Pokalsieger FC Bayern München und schließt sich zur kommenden Saison Borussia Dortmund an. mehr

clearing

Wohnen Frankfurts Mieten sind für viele Menschen zu teuer

Frankfurt debattiert über die Verdrängung Einkommensschwacher aus der Innenstadt. Dort werden derzeit luxuriöse Wohntürme gebaut. Die neue Römer-Koalition will jetzt gegensteuern – die Landtags-Opposition fordert dies auch für andere Kommunen. mehr

clearing

Bayer-Chef: Monsanto-Übernahme wird „Marathon”

Leverkusen. Vor zehn Tagen kündigte der neue Bayer-Chef die Übernahme des US-Konkurrenten Monsanto an. Das Management lehnte die erste Offerte ab, zeigt sich aber gesprächsbereit. Gerüchte wachsen seitdem ins Kraut: Klappt die Übernahme, legt Bayer noch einmal drauf? mehr

clearing

Rewe verabschiedet sich von der Plastiktüte

Köln. Plastiktüten sind weltweit ein gewaltiges Umweltproblem. Rund 300 Unternehmen in Deutschland haben sich inzwischen selbst verpflichtet, sie nicht umsonst abzugeben. Die Handelskette Rewe geht noch einen Schritt weiter. mehr

clearing

Neues Anti-Terror-Paket vom Kabinett auf den Weg gebracht

Berlin. Im Namen der Terrorbekämpfung sollen deutsche Geheimdienstler künftig mehr Informationen mit ausländischen Partnerdiensten austauschen dürfen. Das Kabinett brachte ein neues Anti-Terror-Paket auf den Weg. mehr

clearing

Laut Statistik im Schnitt fast drei Kindstötungen pro Woche

Berlin. In Deutschland sind im vergangenen Jahr 130 Kinder getötet wurden, also durchschnittlich fast drei pro Woche. Vier von fünf Opfern waren zum Zeitpunkt ihres gewaltsamen Todes jünger als sechs Jahre, sehr oft sogar unter zwei Jahre alt. mehr

clearing

Bundesliga Weinzierl zu Schalke: „Froh, dass alles geklärt ist”

Gelsenkirchen. Auch ohne offizielle Bestätigung der Vereine betrachtet Fußballtrainer Markus Weinzierl seinen Wechsel vom FC Augsburg zum FC Schalke 04 als perfekt. mehr

clearing

EM-Vorbereitung Löw macht die Schotten dicht

Ascona. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist nach der Kader-Reduzierung auf 23 Akteure in die entscheidende Phase der Vorbereitung auf die Fußball-EM eingetreten. mehr

clearing

OECD vermisst Ehrgeiz für Reformen in Deutschland

Paris. Ruht sich Deutschland auf seinen Wirtschaftszahlen aus? Die OECD jedenfalls vermisst energische Reformen. Auch als Antreiber beim Wachstum erwarten die Wirtschaftsexperten mehr von Berlin. mehr

clearing

Egyptair-Suche: Schiff empfängt Signale vom Meeresgrund

Kairo. Fast zwei Wochen nach dem Absturz der Egyptair-Maschine über dem Mittelmeer gibt es nun erste Hinweise auf die Flugschreiber. Ein Spezialschiff hat Signale einer Black Box empfangen. mehr

clearing

Höchster Auftragsbestand für Bauindustrie seit 20 Jahren

Berlin. Die deutsche Bauindustrie ist mit dem höchsten Auftragsbestand seit zwei Jahrzehnten in das Jahr gestartet. Getrieben von einer starken Nachfrage im Wohnungsbau stiegen die Bestellungen in Betrieben mit 20 und mehr Beschäftigten zwischen Januar und Ende März um 13,9 Prozent. mehr

clearing

Artenschutz: Deutschland erwartet Streit um Elfenbein

Berlin. Der Handel mit Elfenbein wird nach Einschätzung der Bundesregierung noch in diesem Jahr zu heftigen Auseinandersetzungen der internationalen Staatengemeinschaft führen. mehr

clearing

Amazon-Chef für Fabriken im Weltall

Los Angeles. Der Amazon-Gründer und Weltraum-Enthusiast Jeff Bezos glaubt, dass die Menschheit große Teile der Industrie ins All auslagern wird, um die Erde zu retten. mehr

clearing

Suche nach vermisster MH370-Maschine soll im Juli oder August enden

Sydney. Die Suche nach der vermissten Malaysia-Airlines-Boeing wird wohl erst im Juli oder August abgeschlossen. Das raue Winterwetter mit bis zu 18 Meter hohen Wellen beeinträchtige derzeit die Suche im Südpazifik, teilte das australische Koordinationszentrum mit. mehr

clearing

Existenzgründungen in Deutschland auf niedrigstem Stand seit 2002

Frankfurt/Main. Die gute Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt hat den Drang zur Selbstständigkeit gebremst. Die Zahl der Existenzgründer sank 2015 im Vergleich zum Vorjahr um 17 Prozent auf etwa eine dreiviertel Million. Das teilte die Förderbank KfW mit. Das ist der niedrigste Stand seit 2002. mehr

clearing

„Weiser Politiker”: Nordkorea lobt Trump

Seoul. Der US-Milliardär und voraussichtliche Präsidentschaftskandidat der Republikaner, Donald Trump, erhält unerwartet Zuspruch aus Nordkorea. Auf der Propaganda-Website „DPRK Today” wird Trump als „weiser Politiker” und Präsidentschaftskandidat mit ... mehr

clearing

Fußball-Weltrekordversuch in Hamburg

Hamburg. Diesmal soll es klappen: Im zweiten Anlauf wollen zwei Fußballmannschaften in Hamburg einen Weltrekord im Dauerkicken knacken. Das erste Tor erzielt ein junger Mann aus Syrien. mehr

clearing

Brüssel will milliardenschweren „Juncker-Plan” verlängern

Brüssel. Die milliardenschwere EU-Investitionsinitiative soll nach dem Willen der EU-Kommission über das Jahr 2018 hinaus verlängert werden. mehr

clearing

Dalai Lama: Deutschland „kann kein arabisches Land werden”

Berlin. Der Dalai Lama sieht Grenzen für die Aufnahme von Flüchtlingen in Europa. „Ein Mensch, dem es etwas besser geht, hat die Verantwortung, ihnen zu helfen. Andererseits sind es mittlerweile zu viele”, sagte das geistige Oberhaupt der Tibeter in einem Interview der ... mehr

clearing

AMD setzt auf virtuelle Realität für Comeback

Taipei. Der unter Druck geratene Halbleiter-Konzern AMD will unter anderem mit günstigen Chips für die Anzeige virtueller Realität aus der Krise kommen. mehr

clearing

Online-Bezahldienst PayPal führt Ratenzahlung ein

Berlin. Der Online-Bezahldienst PayPal will sein Geschäft in Deutschland mit der Einführung von Ratenzahlungen ausbauen. Händler können den Bezahlweg in ihren Online-Shops einbinden, für Käufer sei kein PayPal-Konto erforderlich, das erklärte das US-Unternehmen. mehr

clearing

Deutschland kann laut Dalai Lama kein arabisches Land werden

Berlin. Der Dalai Lama sieht Grenzen für die Aufnahme von Flüchtlingen in Europa. Ein Mensch, dem es etwas besser geht, habe die Verantwortung, ihnen zu helfen. Andererseits seien es mittlerweile zu viele, sagte das geistige Oberhaupt der Tibeter in einem mehr

clearing

Weiterhin große Aufträge für deutsche Maschinenbauer

Frankfurt/Main. Die Maschinenbauer haben im April erneut viele gute Aufträge erhalten. Allerdings verzerren Großaufträge das Bild, warnt der Verband. Die Robotiksparte zählt sich aber schon zu den Gewinnern. mehr

clearing

Laut DIW-Studie wirkt Mietpreisbremse bislang nicht

Berlin. Die vor einem Jahr eingeführte Mietpreisbremse wirkt einer weiteren Studie zufolge nicht. Im Gegenteil: Sie soll demnach kurzfristig „sogar zu einem stärkeren Mietpreisanstieg” führen. mehr

clearing

EZB-Aufseher: Nationale Unterschiede stören Bankenaufsicht

Frankfurt/Main. Einheitliche Aufsicht, einheitliche Regeln. So einfach ist es mit den Banken im Euroraum in der Praxis allerdings nicht. Klar ist jedoch: Kleinere Institute sollten nicht darauf hoffen, grundsätzlich mit Samthandschuhen angefasst zu werden. mehr

clearing

Alicia Keys vom Fußballfieber angesteckt

Berlin. US-Sängerin Alicia Keys (35, „Girl on Fire”) lässt sich von der Fußballbegeisterung ihres Sohnes mitreißen. „Er liebt Fußball so sehr”, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.06.2016

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen