Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.07.2014

Impressum ruesselsheimer-echo.de

mehr

clearing
Fotos
Franzosen dank Endspurt weiter: 2:0 gegen Nigeria

Brasília. Frankreich ist nach dem mühsamen Erfolg über Nigeria deutscher Gegner im Viertelfinale. Lange deutete wenig auf das 2:0 im Achtelfinale hin. Eine Einwechslung von Trainer Didier Deschamps sorgte jedoch für frischen Schwung. mehr

clearing
USA spielen Fehlstart im irakischen Parlament herunter  

Washington. Die USA haben den Fehlstart im neu gewählten irakischen Parlament heruntergespielt. «Mitunter ist Demokratie chaotisch», sagte Außenamtssprecherin Marie Harf in Washington. mehr

clearing
Steinmeier startet neue Ukraine-Initiative

Berlin. Deutschland hat eine neue Initiative gestartet, um im Osten der Ukraine wieder eine Feuerpause zu erreichen. Außenminister Frank-Walter Steinmeier lud seine Kollegen aus Russland, der Ukraine und Frankreich für morgen überraschend zu einem Treffen nach Berlin ein. mehr

clearing
Entwarnung bei Brasilien: Neymar kann «ohne Zweifel» spielen

Teresópolis. Nach drei Tagen Bangens um Superstar Neymar hat WM-Gastgeber Brasilien Entwarnung gegeben. Dem Einsatz des zuletzt angeschlagenen Angreifers im Viertelfinale gegen Kolumbien am Freitag in Fortaleza steht nichts im Weg. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 1.07.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 1.07.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
Vereinte Nationen veröffentlichen erstmals Weltnachhaltigkeitsbericht

New York. Die Vereinten Nationen haben erstmals einen umfassenden Weltnachhaltigkeitsbericht vorgelegt. Mehr als 2000 Wissenschaftler aus der ganzen Welt und Dutzende UN-Mitarbeiter hätten monatelang an dem fast 200 Seiten starken Bericht gearbeitet, teilten die UN in New York mit. mehr

clearing
Steinmeier lädt Außenminister zu Ukraine-Treffen am Mittwoch ein

Berlin. Angesichts der Eskalation des Konflikts in der Ostukraine hat Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier seine Amtskollegen aus Kiew, Moskau und Paris für morgen zu einem kurzfristigen Treffen nach Berlin eingeladen. mehr

clearing
Robin Williams in Suchtklinik

Minneapolis. Hollywoodstar Robin Williams hat sich in eine Therapieklinik begeben, die Suchtprobleme behandelt. Der Oscar-Preisträger sei «sehr stolz» auf sein Bekenntnis zu einer Suchtbekämpfung, sagte ein Sprecher des Schauspielers dem Promi-Portal «TMZ. mehr

clearing
Argentinien schlägt die Schweiz Di Maria schickt Hitzfeld in Rente

São Paulo. Ein spätes Tor von Angel di Maria hat Argentiniens Traum vom dritten WM-Titel am Leben gehalten und zugleich die große Trainerkarriere von Ottmar Hitzfeld beendet. mehr

clearing
UN: 2400 Tote im Irak im Juni - Streit im Parlament

Bagdad. Durch die Kämpfe zwischen Armee und Isis-Extremisten sind im Juni so viele irakische Zivilisten getötet und verletzt worden wie noch nie in diesem Jahr. Unter den insgesamt 2400 Toten waren 1531 Zivilisten, wie die UN-Mission im Irak mitteilte. mehr

clearing
Argentinien mit spätem 1:0-Sieg über Schweiz ins WM-Viertelfinale

São Paulo. Der zweimalige Fußball-Weltmeister Argentinien hat mit großer Mühe das WM-Viertelfinale in Brasilien erreicht. Die Südamerikaner setzten sich mit 1:0 nach Verlängerung gegen die Schweiz durch und treffen am Samstag entweder auf Belgien oder die USA. mehr

clearing
Nahles kann mit breiter Zustimmung bei Mindestlohn rechnen

Berlin. Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) kann nach einigen Änderungen an ihrem Gesetzentwurf zum Mindestlohn mit breiter Zustimmung der schwarz-roten Koalition rechnen. Nach dem Wirtschaftsflügel der Union signalisierte auch der linke Flügel der SPD Zustimmung zu dem Kompromiss. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 1.07.2014 um 20:31 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 1.07.2014 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
Hitzfeld: Bitteres Ende einer erfolgreichen Karriere

São Paulo. Er gewann mit Bayern München und Borussia Dortmund die Champions League und gilt als einer der erfolgreichsten Trainer der Fußball-Geschichte. Doch die Karriere von Ottmar Hitzfeld ging bei der WM auf denkbar bittere Weise zu Ende. mehr

clearing
«Tod den Arabern»: Demonstranten fordern in Jerusalem Vergeltung

Jerusalem. Nach dem Mord an drei entführten Jugendlichen haben in Jerusalem Hunderte Demonstranten Vergeltung verlangt. Laut Medienberichten skandierten die rechtsgerichteten Aktivisten Parolen wie «Tod den Arabern» und «Mohammed ist tot». mehr

clearing
Isis-Chef droht mit Rache für Unrecht an Muslimen

Bagdad. Zwei Tage nach der Ausrufung eines «Islamischen Kalifats» hat der Chef der Terrorgruppe Isis Rache für Unrecht an Muslimen angekündigt. Selbst wenn es eine Weile brauche, sie würden sich rächen, sagte Abu Bakr al-Baghdadi in einer Audiobotschaft, mehr

clearing
Von der Leyen will Bundeswehr Kampfdrohnen-Einsatz ermöglichen

Berlin. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will der Bundeswehr den Einsatz von Kampfdrohnen ermöglichen. Nach langem Zögern sprach sie sich für die Beschaffung bewaffnungsfähiger Drohnen aus, über deren Ausrüstung mit Präzisionsraketen der Bundestag aber im Einzelfall ... mehr

clearing
Lieberman fordert breite Militäroffensive im Gazastreifen

Tel Aviv. Nach dem Mord an drei israelischen Jugendlichen hat Außenminister Avigdor Lieberman eine große Militäroffensive im Gazastreifen gefordert. Die radikalislamische Hamas bleibe eine Terrororganisation. mehr

clearing
Holland zum SV Darmstadt 98 Darmstadt leihen Hertha-Verteidiger aus

Darmstadt. Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 hat Fabian Holland vom Bundesligisten Hertha BSC für ein Jahr ausgeliehen. mehr

clearing
Ebola-Ansteckung von Touristen unwahrscheinlich   

Berlin. Der grassierende Ebola-Ausbruch in Westafrika hat für Deutschland keine weiteren Vorbeugemaßnahmen zur Folge. «Selbst für den unwahrscheinlichen Fall, dass jemand die Erkrankung einschleppt, ist Deutschland bereits bestens ausgerüstet.» mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 1.07.2014 um 17:57 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 1.07.2014 um 17:57 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Fotos
Thomas Schaaf legt bei der Eintracht los Eintracht: Medienecho zu Schaafs Dienstantritt in Frankfurt

Thomas Schaaf verbreitet großen Optimismus. Der neue Eintracht-Trainer will in Frankfurt Begeisterung entfachen. Das schreibt die Presse zu Schaafs Plänen. mehr

clearing
Fotos
Lastzug rammt Raststätte: Ein Toter und 17 Verletzte

Sittensen. Ein außer Kontrolle geratener Sattelzug hat an der Autobahn 1 eine Raststätte gerammt und einen Mann getötet. Außerdem wurden 3 Menschen schwer und 14 leicht verletzt. mehr

clearing
Nach Ende der Waffenruhe: Offensive in der Ukraine - Kritik von Putin

Kiew. Im Ukraine-Konflikt setzt Präsident Petro Poroschenko nach einer zehntägigen Waffenruhe auf militärische Härte gegen die prorussischen Separatisten. Die Armee habe das Feuer auf Stützpunkte der «Terroristen» wieder eröffnet, sagte der Parlamentsvorsitzende mehr

clearing
HSV Hamburg bleibt Handball-Bundesligist

Hamburg. Kurz vor Ende der Frist zieht der HSV Hamburg den Kopf aus der Schlinge und erfüllt die Bedingungen des HBL-Schiedsgerichts. Damit dürfen die Hanseaten die Spielberechtigung für die Bundesliga-Saison 2014/15 endgültig behalten. mehr

clearing
Unfall in Wiesbaden Autofahrer kracht in VW-Bus

Wiesbaden. Ein 26 Jahre alter Mann ist in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem VW-Bus zusammengestoßen. Dabei wurden mehrere Personen verletzt. mehr

clearing
Fotos
Highlights des Deutschlandspiels Bizarrer Freistoß und Wutausbrüche

Berlin. Mit dem zähen 2:1-Sieg gegen Algerien ließ die deutsche Elf die Herzen nicht unbedingt höher schlagen. Einige Momente rund um das jüngste Deutschlandspiel bewegen die Gemüter dennoch. Ein Überblick. mehr

clearing
Report: Trauriger Trainer Halilhodzic vor Abschied

Porto Alegre. Vahid Halilhodzic wurde zum Abschied ganz weich. Mit Tränen in den Augen nahm Algeriens scheidender Nationalcoach jeden Spieler und Betreuer nach dem 1:2 im WM-Achtelfinale gegen Deutschland in den Arm. mehr

clearing
Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy in Polizeigewahrsam

Paris. Als erster ehemaliger Staatschef Frankreichs ist Nicolas Sarkozy am Dienstag in Polizeigewahrsam genommen worden. Der 59-Jährige muss sich in einer Affäre um die angebliche Bestechung eines ranghohen Staatsanwalts verantworten. mehr

clearing
Zwei Tennis-Dramen mit Happy End: Kerber und Lisicki im Viertelfinale

London. Zwei deutsche Tennis-Damen haben in Wimbledon das Viertelfinale erreicht. Mit unbändigem Willen rang Angelique Kerber in einer mitreißenden Partie die russische Topfavoritin Maria Scharapowa 7:6 (7:4), 4:6, 6:4 nieder. mehr

clearing
180 000 Schüler arbeiten einen Tag für Afrika

Mainz. 180 000 Schüler haben am bundesweiten «Tag für Afrika» gejobbt und Geld für Hilfsprojekte gesammelt. Dabei kamen am Dienstag rund 1,2 Millionen Euro für afrikanische Länder zusammen. mehr

clearing
Jazzfestival zum 45. Mal in Frankfurt

Frankfurt/Main. Ein kosmopolitisches Programm verspricht der Hessische Rundfunk beim Deutschen Jazzfestival von 23. bis 25. Oktober. Die Veranstaltungsreihe findet in diesem Jahr bereits zum 45. Mal statt. mehr

clearing
Fotos
Thomas Stephan startet beim Ironman Vom 230-Kilo-Mann zum Ironman-Starter

Frankfurt. 2010 hat Thomas Stephan noch 230 Kilo auf die Waage gebracht. Jetzt wiegt er nicht nur 150 Kilo weniger - er steht auch kurz vor seinem ersten Start bei einem Ironman. mehr

clearing
Fotos
Thomas Schaaf glaubt an die DFB-Elf Schaaf traut Jogis Jungs den WM-Titel zu

Frankfurt. Thomas Schaaf traut der deutschen Mannschaft bei der Fußball-WM in Brasilien weiter den großen Wurf zu. An dieser Einschätzung ändert auch das Algerie-Spiel nichts. mehr

clearing
Fotos
Kerber und Lisicki: Zwei Tennis-Dramen mit Happy End

London. Sabine Lisicki und Angelique Kerber stehen im Viertelfinale von Wimbledon. Mit großem Kampfgeist schaltet Kerber Topfavoritin Scharapowa aus. Lisicki zeigt Schwächen, ist bei ihrem Lieblingsturnier am Ende dennoch ebenfalls strahlende Siegerin. mehr

clearing
Krauss-Maffei Wegmann will Zusammenschluss mit Franzosen

Paris/München. Deutschland und Frankreich stehen vor einem weiteren gemeinsamen Rüstungsprojekt. Die Panzerbauer KMW und Nexter wollen fusionieren. mehr

clearing
Fotos
Atlas-Statue Koloss am Frankfurter Hauptbahnhof wird saniert

Frankfurt. Spektakulärer Kran-Einsatz am Frankfurter Hauptbahnhof: Die kupferne Atlas-Gruppe wurde abmontiert, um ihr eine Schönheitskur zu verpassen. mehr

clearing
Heftiger Streit im irakischen Parlament - UN: 2400 Tote im Juni

Bagdad. Während die Zahl der zivilen Opfer im Irak auf einen neuen Höchststand gestiegen ist, hat sich der Streit der Parteien in Bagdad um die künftige politische Führung weiter verschärft. mehr

clearing
Volkswagen tut sich auf florierendem US-Automarkt weiter schwer

Detroit. Der US-Automarkt floriert. Mit wenigen Ausnahmen - namentlich Ford und Volkswagen - wurden die großen Hersteller im Juni mehr Wagen los als im Vorjahreszeitraum. Selbst der unter einer beispiellosen Rückrufserie leidende Marktführer General Motors konnte leicht zulegen. mehr

clearing
Qatar Airways droht im Flugrechte-Streit mit Airbus-Boykott

Düsseldorf. Die arabische Fluggesellschaft Qatar Airways droht für den Fall weiterer Flugbeschränkungen in Europa mit Konsequenzen bei seinen Airbus-Bestellungen. mehr

clearing
Wohlleben lehnt NSU-Richter wegen Befangenheit ab

München. Im Münchner NSU-Prozess hat der Mitangeklagte Ralf Wohlleben die Ablehnung des kompletten Gerichtssenats gefordert. Ein anderer Senat des Oberlandesgerichts muss jetzt darüber entscheiden, ob die Richter wegen Besorgnis der Befangenheit ausgeschlossen werden. mehr

clearing
Nidda-Renaturierung Gnadenbrotpferde in Karben ohne Heimat

Karben. Seit Wochen wird nach einer Lösung gesucht: Die Gnadenbrot-Pferde von Christine Ebert in Karben müssen demnächst für die Nidda-Renaturierung weichen. Doch eine neue Heimat haben sie bislang nicht. mehr

clearing
Trikots Eintracht Frankfurt Eintracht zeigt neue Nike-Trikots

Frankfurt. Nike hat die Frankfurter Eintracht neu eingekleidet. So sehen die neuen Trikots der Hessen aus. mehr

clearing
Gamescom mit fünf Partnerländern aus dem Norden

Berlin. Die Gamescom in Köln präsentiert in diesem Jahr statt nur eines Partnerlandes eine ganze Region. mehr

clearing
VW übernimmt Blackberry-Entwicklungszentrum in Bochum

Wolfsburg. Volkswagen will auf dem Weg zum vernetzten Auto der Zukunft die eigene Forschung ausbauen. mehr

clearing
Kataloge ohne Ende: Urlauber blättern gerne vor dem Buchen

Wilhelmshaven. Kataloge sind von gestern? Stimmt nicht, sie werden immer noch in Millionenauflage gedruckt. Aber es gibt immer wieder Versuche, Reisen übers Internet zu verkaufen und auf den Katalog komplett zu verzichten. Ein Veranstalter wagt das gerade. mehr

clearing
DER Touristik dreht nicht an der Preisschraube

St. Johann. Bei den Preisen müssen sich Urlauber nicht viel Sorgen machen: Sie bleiben bei den Veranstaltern der DER Touristik Köln weitgehend stabil. Die Marke Tjaereborg verschwindet aber und wird durch Travelix ersetzt. mehr

clearing
Gebrauchtwagenkauf: Fahrzeug unabhängig prüfen lassen

München. Bei Interesse an einem Gebrauchtwagen sollten Kunden einen Fahrzeug-Check in Auftrag geben, denn nicht immer nennen Händler bekannte Mängel auf Anhieb. Und bereits bei der Probefahrt sichert man sich am besten ab, um Streit vorzubeugen. mehr

clearing
Audi stellt im Frühjahr 2015 den neuen RS3 vor

Ingolstadt. Fans der Sportlimousine Audi RS3 können sich freuen: Die Ingolstädter stellten beim GTI-Treffen am Wörthersee die Studie Clubsport Quattro Concept vor. Das darauf basierende neue Serienmodell erlebt seine Premiere vorraussichtlich 2015 in Genf. mehr

clearing
Lottogewinner aus Hessen Hesse räumt fast eine Million Euro ab

Wiesbaden. Großer Geldsegen für einen Lotto-Spieler aus dem Landkreis Limburg-Weilburg: Der Mann tippte sechs richtige Gewinnzahlen - und erntet nun den Lohn dafür. mehr

clearing
Bombenanschlag auf Markt in Nordnigeria - Islamistenzelle ausgehoben

Maiduguri. Im Nordosten Nigerias haben vermutlich Islamisten erneut einen schweren Bombenanschlag verübt. Der Sprengsatz sei am Morgen auf einem belebten Markt in der Stadt Maiduguri explodiert. Das berichtete die Zeitung «Premium Times». mehr

clearing
BGH: Kein Auskunftsanspruch bei Pöbeleien im Internet

Karlsruhe. Internetdienste müssen die Daten anonymer Nutzer nur bei Ermittlungen von Behörden oder zur Durchsetzung von Urheberrechten preisgeben. Eine Verletzung von Persönlichkeitsrechten reicht dafür nicht aus, wie am Dienstag der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschied. mehr

clearing
Deutschland bittet EU-Partner um Aufnahme weiterer Syrien-Flüchtlinge

Berlin. Deutschland hat die anderen EU-Mitgliedsstaaten der um die Aufnahme von Bürgerkriegs-Flüchtlingen aus Syrien gebeten. Die Weltgemeinschaft dürfe sie nicht im Stich lassen. Das schreiben Außenminister Frank-Walter Steinmeier und Innenminister Thomas mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 1.07.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss) mehr

clearing
Kardinal zum Schwangerschaftsabbruch Lehmann fordert mehr Einsatz zum Schutz ungeborenen Lebens

Mainz. Kardinal Karl Lehmann hat für mehr Engagement der Christen zum Schutz des ungeborenen Lebens geworben und vor einer Abstumpfung gegenüber Abtreibungen gewarnt. mehr

clearing
Fotos
Sebastian Rode FC Bayern Ex-Adler Rode ist schon aufgeregt

München. Acht Tage vor dem offiziellen Trainingsauftakt haben bereits drei Profis des FC Bayern München eine erste Übungseinheit an der Säbener Straße absolviert. Darunter auch Ex-Adler Sebastian Rode. mehr

clearing
Agrarwende Aktionsplan soll Öko-Landwirtschaft Schwung geben

Wiesbaden. Mit einem neuen Programm zur Förderung des ökologischen Landbaus sollen Bauern stärker finanziell unterstützt und Bioprodukte besser vermarktet werden. mehr

clearing
Wohin soll's gehen: Jugendstil- oder Schlammfestival?

Bad Nauheim. Wer es im Urlaub lieber ungewöhnlich mag, der kommt diesen Sommer auf seine Kosten: Bad Nauheim feiert sein Jugendstilfestival, die Schweiz eröffnet historische Schmugglerpfade, und im Nordwesten der USA feiert man ein Schlammfestival. mehr

clearing
Ausgewiesene Wertentwicklung berücksichtigt Fondskosten

Frankfurt/Main. Nichts ist umsonst. Auch die Geldanlage nicht. Verbraucher haben es aber selbst in der Hand: Sie können die Kosten gering halten, wenn sie zum Beispiel ihre Fonds gezielt auswählen. mehr

clearing
Wasser ist nicht gleich Wasser

Bad Vilbel. Wasser ist längst nicht gleich Wasser. Der Verband Deutscher Mineralbrunnen unterscheidet fünf Gattungen. Dabei kommt es nicht nur auf die Quelle an, eine Sorte unterliegt sogar dem Arzneimittelgesetz. mehr

clearing
Mertesacker nach Wut-Interview: «Emotionen gehören zum Fußball»

Berlin. Nationalspieler Per Mertesacker hat seinen Wutanfall in einem ZDF-Interview verteidigt. Algerien sei ein richtig harter Brocken gewesen. Das schrieb er auf seiner Facebook-Seite. Emotionen gehörten zum Fußball...auch direkt nach dem Spiel. mehr

clearing
Kremlchef Putin bedauert Ende der Waffenruhe in der Ukraine

Moskau. Kremlchef Wladimir Putin hat vor russischen Diplomaten in Moskau das Ende der Waffenruhe in der Ukraine bedauert. Leider habe Präsident Petro Poroschenko entschieden, die Kampfhandlungen wieder aufzunehmen. mehr

clearing
Sabine Lisicki zieht in Wimbledon ins Viertelfinale ein

London. Sabine Lisicki hat in Wimbledon das Viertelfinale erreicht. Die letztjährige Finalistin setzte sich beim Grand-Slam-Tennisturnier in London mit 6:3, 3:6, 6:4 gegen die kasachische Außenseiterin Jaroslawa Schwedowa durch. Im Kampf um den Halbfinaleinzug spielt die 24-jährige ... mehr

clearing
Neuer Chef des Landesarchivs ins Amt eingeführt

Wiesbaden/Marburg. Hessen hat drei Staatsarchive - entsprechend der alten historischen Struktur des Bundeslandes. Jetzt soll ein Landesarchiv die Arbeit bündeln. Ein überfälliger Schritt, meint dessen neuer Leiter. mehr

clearing
Lisickis Wimbledon-Geschichte geht weiter

London. Es war kein gutes Spiel von Sabine Lisicki in Wimbledon. Dennoch war sie am Ende die strahlende Siegerin. Trotz Schwächen beim Aufschlag schaffte sie es bei ihrem Lieblingsturnier wieder unter die besten Acht. mehr

clearing
Fotos
Schaaf startet freudig in neues Traineramt bei Eintracht Frankfurt

Frankfurt/Main. mehr

clearing
Zeugin: Absetzung von Ecclestone kein Thema

München. Für Formel-1-Boss Ecclestone lief der 14. Verhandlungstag in seinem Münchner Bestechungsprozess gut: Erst stärkte eine Zeugin ihm den Rücken, dann ließ ihn eine Bemerkung des Richters aufhorchen. mehr

clearing
Energiewende zerstört Bilfingers Gewinnträume

Mannheim. Die Energiewende vermasselt dem Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger die erhoffte Gewinnsteigerung in diesem Jahr und zwingt das Unternehmen zu Stellenstreichungen. Vor allem in der Kraftwerkssparte laufen die Geschäfte schlechter. mehr

clearing
Söhne von Pohl führen Deutsche Vermögensberatung

Frankfurt/Marburg. Nach dem Tod von Reinfried Pohl führen seine Söhne Andreas und Reinfried die Deutsche Vermögensberatung. Wie der Frankfurter Finanzvertrieb am Dienstag mitteilte, leiten die beiden nun als gleichberechtigte mehr

clearing
Flöhe vom Lorbeer entfernen

Bonn. Lorbeerbäume sind in diesen Wochen besonders geplagt von Schädlingen. Lorbeerblattflöhe und Schildläuse machen sich breit. Hobbygärtner können ihre Pflanzen retten, indem sie die Schädlinge abkratzen. mehr

clearing
Steinmeier: Vereinbarung zur Ukraine-Krise war ganz nah

Bonn. Eine internationale Vereinbarung zur Entschärfung der Ukraine-Krise ist nach Worten von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier nur knapp gescheitert. Den ganzen Tag über habe es gestern Verhandlungen mit Russland, der Ukraine und Frankreich gegeben. mehr

clearing
Lkw-Fahrer passt nicht auf: Vier Verletzte bei Unfall nahe Frankfurt

Frankfurt/Main. mehr

clearing
Vermisste Israelis tot - massive Luftangriffe auf Gazastreifen

Gaza. Israel hat nach dem Tod von drei vermissten Jugendlichen massive Luftangriffe auf den Gazastreifen geflogen. Es seien Präzisionsschläge gegen 34 Ziele im Gazastreifen geführt worden, teilten die Streitkräfte mit. mehr

clearing
Liberias Präsidentin warnt vor Ebola

Monrovia. Die liberianische Präsidentin Ellen Johnson Sirleaf hat ihre Landsleute eindringlich vor einer weiteren Ausbreitung des gefährlichen Ebola-Virus gewarnt. Nach Behördenangaben wurden allein in Liberia bis Ende Juni 90 Fälle der Krankheit bestätigt. mehr

clearing
Namhafte Musiker zu Gast Jazzfestival zum 45. Mal in Frankfurt

Frankfurt. Ein kosmopolitisches Programm verspricht der Hessische Rundfunk beim Deutschen Jazzfestival von 23. bis 25. Oktober. Die Veranstaltungsreihe findet in diesem Jahr bereits zum 45. Mal statt. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 1.07.2014 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 1.07.2014 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes ... mehr

clearing
Fußball-WM in Brasilien Löw schickt Spieler in Regeneration

Porto Alegre. Geschlaucht, aber vor allem erleichtert kehrten die deutschen Nationalspieler zurück ins Campo Bahia. Jetzt ist erst einmal Pflege angesagt für die geschlauchten Körper. Die großen Probleme beim Sieg gegen Algerien wollte Bundestrainer Löw nicht weiter thematisieren. mehr

clearing
Mauersegler als Notfallpatienten - Spezialklinik hilft

Frankfurt/Main. Stürzen Mauersegler ab, werden sie zum Notfall. Christiane Haupt rettet sie. Tausende verletzte Vögel hat man ihr schon in die Mauerseglerklinik nach Frankfurt gebracht. mehr

clearing
Alltours bietet erstmals Marokko-Reisen an

Duisburg. Alltours bietet im kommenden Winter erstmals Reisen nach Marokko an. Urlaubern stehen dort Hotels in Agadir und Marrakesch zur Verfügung. Zudem bietet Alltours zwei Rundreisen an. mehr

clearing
IT-Verband will Verträglichkeitsprüfung bei neuen Gesetzen

Berlin. Der Branchenverband Bitkom hat eine IT-Verträglichkeitsprüfung für neue Gesetze ins Gespräch gebracht. mehr

clearing
Nur 15 Spieler beim Schalker Trainingsauftakt

Gelsenkirchen. Nur die Hälfte aller Spieler stand Jens Keller zum Trainingsauftakt bei Schalke 04 zur Verfügung. Es fehlte unter anderem Jefferson Farfan, der sich wohl operieren lassen muss. mehr

clearing
Fotos
Künftige Zentrale im Ostend Europäische Zentralbank testet Brandsicherheit

Frankfurt. Vor dem Umzug kommt die Brandsicherheit: Die Europäische Zentralbank testet ihre künftige Zentrale - und das dürfte mit viel Rauch verbunden sein. mehr

clearing
Gesucht Zwei Menschen vermisst – Aufruf der Polizei

Main-Kinzig-Kreis. Die 40-jährige Mandy Gutsch und der 63-jährige Helmut Werner werden vermisst. Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung. mehr

clearing
Früherer französischer Präsident Sarkozy in Polizeigewahrsam

Paris. In einer Affäre um angebliche Bestechung eines Richters ist der ehemalige französische Präsident Nicolas Sarkozy in Polizeigewahrsam genommen worden. Die Untersuchung gegen den 59-Jährigen werde von einer Antikorruptionsstelle geleitet, mehr

clearing
Sattelzug rammt Raststätte auf Autobahn 1

Sittensen. Ein außer Kontrolle geratener Lastzug hat an der Autobahn 1 ein Raststättengebäude gerammt und einen Menschen getötet. Drei Personen wurden schwer und 14 weitere leicht verletzt, als der Lastwagen auf dem Rastplatz Ostetal bei Sittensen mehrere Menschen und parkende Autos ... mehr

clearing
Fotos
Ebelwoifest - Metzger zieht positive Bilanz

Walter Metzger, Vorsitzender des Verkehrs- und Verschönerungsvereins zog eine gute Bilanz der Langener Nationalfeiertage rund um den Vierröhrenbrunnen. mehr

clearing
Schulz als EU-Parlamentspräsident wiedergewählt

Straßburg. Das neu konstituierte Europaparlament hat den SPD-Politiker Martin Schulz wieder zu seinem Präsidenten gewählt. Schulz erhielt in Straßburg bereits im ersten Wahlgang die erforderliche absolute Mehrheit. Er tritt damit seine zweite Amtszeit an. mehr

clearing
Prominente erleichtert über Erreichen des WM-Viertelfinales

Berlin. Irgendwo zwischen Schock und Erleichterung schwanken die Gefühle von Millionen Fußballfans nach dem mühsamen WM-Viertelfinaleinzug der deutschen Elf. mehr

clearing
UN: 2400 Tote im Irak im Juni

Bagdad. Durch die Kämpfe zwischen Armee und Isis-Extremisten sind im Juni so viele irakische Zivilisten getötet und verletzt worden wie noch nie in diesem Jahr. mehr

clearing
Koalition muss Gesetz zur Ökostromreform nachbessern

Berlin. Panne für Schwarz-Rot: Die erst am Freitag von der großen Koalition durch den Bundestag gedrückte Ökostromreform muss nachgebessert werden. Wegen eines handwerklichen Fehlers im Gesetz hätte es ungewollt Förderkürzungen für mehrere Hundert bestehende Biogasanlagen in ... mehr

clearing
SPD-Politiker Martin Schulz als EU-Parlamentspräsident wiedergewählt

Straßburg. Das neu konstituierte Europaparlament hat den Sozialdemokraten Martin Schulz wieder zum Präsidenten gewählt. Schulz erhielt in Straßburg im ersten Wahlgang die erforderliche absolute Mehrheit. mehr

clearing
Nicht für immer und ewig: Markt für Tattoo-Entfernungen boomt

Karlsruhe. Tattoos sind cool, das ist derzeit nicht zuletzt an den Körpern vieler Fußballstars bei der WM zu sehen. Mehr und mehr Menschen jedoch wollen die Verzierungen auch wieder loswerden - das aber ist gar nicht so einfach. Ärzte fordern strengere Regeln. mehr

clearing
Indischer Abgeordneter droht Gegnern mit Vergewaltigung

Neu Delhi. Ein indischer Parlamentsabgeordneter hat den Anhängern einer rivalisierenden Partei mit Mord und Vergewaltigung gedroht. mehr

clearing
Die Heidelbeer-Ernte startet

Potsdam. Prall, saftig und süß: Anfang Juli startet die Heidelbeer-Ernte. In Brandenburg setzen die Bauern auf nordamerikanische und neuseeländische Kultur-Sorten. Die unterscheiden sich von der Wildform in Geschmack, Größe und Farbe. mehr

clearing
Alaskas «Großer»: Mount McKinley lockt Kletterer mit Extremen

Talkeetna. Alaska für sich ist schon Abenteuer genug. Doch wer es auf die Spitze treiben will, besteigt den Mount McKinley. Nordamerikas höchster Berg gilt als gefährlich. Und dank staatlicher Blechbüchsen bleibt er sauber. mehr

clearing
Frankreich kann Burka weiterhin verbieten

Straßburg. Staaten in Europa haben das Recht, den Ganzkörperschleier zu verbieten. Der Europäische Gerichtshof in Straßburg billigte in einem europaweit maßgeblichen Urteil das Verbot der Burka in Frankreich. mehr

clearing
Bundesagentur für Arbeit erwartet ruhigen Sommer

Nürnberg. Nach dem ungewöhnlich milden Winter und dem schwachen Frühjahrsaufschwung erwartet die Bundesagentur für Arbeit (BA) nun einige ruhige Monate. mehr

clearing
Ed Sheeran erobert Spitze der Album-Charts

Baden-Baden. Ed Sheeran ist mit seinem neuen Album «x» auf Platz eins der deutschen Album-Charts gestürmt. Der 23-Jährige verdrängt die kalifornische Rockband Linkin Park, die mit «The Hunting Party» jetzt Dritter ist, wie GfK Entertainment mitteilte. mehr

clearing
Fotos
WM-Viertelfinale Nationalmannschaft – Charly Körbel glaubt an Sieg

Frankfurt. Eintracht-Legende Charly Körbel ist trotz des Zitter-Siegs der DFB-Elf gegen Algerien zuversichtlich: Er tippt auf einen souveränen 3:0-Sieg der Deutschen im WM-Viertelfinale. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.07.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse