Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.10.2011

Eintracht-Fan von ICE erfasst

Rüsselsheim. Tragischer Tod: Ein 43-jähriger Eintracht-Fan ist in der Nacht zum Samstag auf der Heimreise vom Spiel des Frankfurter Fußball-Zweitligisten gegen Union Berlin von einem ICE erfasst worden. Der Mann wurde dabei tödlich verletzt. mehr

clearing
Lange geglänzt, kurz gezittert

Frankfurt. Am Ende wird eine lange einseitige Partie noch einmal spannend. Zumindest bis Sonntag ist Eintracht Frankfurt nun der erste Zweitliga-Platz sicher. mehr

clearing
Meine Eintracht: Billy Ott

„Er ist die Seele des Eintracht-Museums. Legendär sind vor allem seine Führungen. Wenn es sein muss, schafft es Billy sogar, 30 Chinesen zu begeistern, die kein Wort deutsch verstehen“ – sagt Museums-Mitarbeiter Steffen Ewald über Wilfried ... mehr

clearing
Chrisantus verdirbt Funkels Heimpremiere

Frankfurt. Der Nigerianer erzielt alle drei Treffer beim 3:1 des FSV Frankfurt bei Aachen. Bei den Alemannia-Fans war der Frust nach Abpfiff riesengroß. mehr

clearing
Stabaek im Kopf, Bad Neuenahr vor Augen

Frankfurt. Noch bevor es am Mittwoch für den 1. FFC Frankfurt in der Champions League gegen Stabaek um alles oder nichts geht, muss der in der Bundesliga noch ungeschlagene DFB-Pokalsieger die Pflichtaufgabe gegen den SC 07 Bad Neuenahr erledigen. mehr

clearing
Muli Katzurin: "Vieles ist neu in Frankfurt"

Frankfurt. Samuel "Muli" Katzurin, geboren am 30. November 1954 in Tel Aviv, ist ein erfahrener Basketball-Trainer. Schon 1982 betreute der Israeli seinen Heimatclub Maccabi Tel Aviv. mehr

clearing
Löwen kassieren historische Niederlage

Frankfurt. Jede Serie geht einmal zu Ende: Die Kassel Huskies haben nach 15 Jahren und 25 Niederlagen erstmals ein Punktspiel am Frankfurter Ratsweg gewonnen. mehr

clearing
Stört Sie der Fluglärm?

In drei Wochen eröffnet die neue Landebahn am Frankfurter Flughafen. Diese Zeitung hat dazu eine exklusive Umfrage gemacht – und mehr als zehntausend Menschen in der Region haben mitgemacht. Die Mehrheit ist für den Ausbau – aber . . . mehr

clearing
Gut gelaunte Busfahrer

Wie ist das, wenn die "Heimat" für ein paar Monate im Ausland ist? Die Hofheimerin Charlotte Zorn hat für unser "Projekt Junge Zeitung" ihre Erfahrungen zusammengefasst. mehr

clearing
Die große Flughafen-Debatte

Wohl kein Thema wird in dieser Region so heiß und kontrovers diskutiert wie der Flughafenausbau und die damit einhergehende Lärmbelästigung. Diese Zeitung wollte es genau wissen und sammelte per Rundmail Stimmen ein. Zehntausend haben bereits geantwortet, womit ein in dieser ... mehr

clearing
Märkte und Basare Markt:Sa. 8–...

Märkte und Basare Markt:Sa. 8–13 Uhr, Schloßborn. Tierhilfe ohne Grenzen: Sa. 9-17 Uhr Bücherbasar, Altes Rathaus Oberems. Gottesdienste mehr

clearing
81 Autofahrer waren zu schnell

Langenscheid/Hahnstätten. 72 Fahrzeugführer waren am Donnerstag auf der B 417 bei Langenscheid zum Teil deutlich zu schnell unterwegs; auf der B 54 bei Hahnstätten wurden neun Temposünder registriert. mehr

clearing
Warum wurde die Umgehung eigentlich gebaut?

Zu: "Initiative fordert LKW Sperre der Ortsdurchfahrt Dehrn" (Ausgabe vom 29. September). mehr

clearing
Dialysezentrum Bad Camberg soll im April 2012 fertig sein

Voraussichtlich im April 2012 wird das neue Dialysezentrum in der Bad Camberger Obertorstraße seinen Betrieb aufnehmen. Rund 2,2 Millionen Euro wird die Stiftung Patienten-Heimversorgung investieren. Im Mai war Spatenstich, jetzt konnte Richtfest gefeiert werden. Seite 19 mehr

clearing
Mitarbeiter von Ohl und Friedrich dürfen hoffen

Am 30. September drohte das Ende der Limburger Traditionsfirma Ohl, am 4. Oktober geht die Arbeit weiter, und es besteht Hoffnung, dass es eine dauerhafte Lösung gibt. Unterdessen sind fünf Filialen der insolventen Bäckerei Friedrich verkauft, für die anderen wird noch eine ... mehr

clearing
Verhaftung der Chefs bringt 100 Bauarbeiter auf die Straße

Die beiden Geschäftsführer der Limburger Baufirma Disa sitzen in Untersuchungshaft, mehr als 100 Mitarbeiter stehen deswegen auf der Straße. mehr

clearing
Runkel. Die Männer und Frauen ...

Runkel. Die Männer und Frauen der Sängervereinigung Runkel treffen sich am morgigen Sonntag um 9.45 Uhr in der evangelischen Kirche zum Ansingen. Anschließend folgt die Teilnahme und Mitgestaltung des Gottesdienstes. Um pünktliches Erscheinen in Sängerkluft wird gebeten. lcz mehr

clearing
Quitten

Es gibt Leute, die vergleichen Äpfel mit Birnen. Andere, die in den sauren Apfel beißen. Und wieder andere, die Quitten von Äpfeln nicht unterscheiden können. mehr

clearing
Karbener kaufen samstags seit 40 Jahren auf dem Wochenmarkt

Was für eine schöne Tradition: Samstags gehen die Karbener zum Einkaufen auf den Wochenmarkt. Direktvermarkter bieten von früh bis zum Mittag ihre Waren auf dem Platz vor der katholischen Sankt-Bonifatius-Kirche an. Die FNP hat das Angebot getestet und Spezialitäten probiert. mehr

clearing
Holländischer Investor baut Nidderaus Neue Mitte

Der holländische Investor Ten Brinke hat vom Nidderauer Parlament den Zuschlag für den Bau der Neuen Mitte erhalten. Der Baubeginn soll im Frühsommer des Jahres 2012 sein. Die Fertigstellung des Großprojektes ist für das Jahr 2014 terminiert. Seite 16 mehr

clearing
Vilbeler Senioren vermitteln Schülern den Spaß am Lesen

Sie wollen bei Schülern der Bad Vilbeler John-F.-Kennedy-Schule den Spaß am Lesen wecken und ihnen helfen, hinter den Lettern Phantasievolles zu entdecken: ehrenamtliche Lesepaten, vorwiegend Ältere. Nun sucht das Seniorenbüro weitere Freiwillige. Seite 13 mehr

clearing
Christentum und antike Religionen

Marxheim. Pfarrer Reinhardt Schellenberg wird am Dienstag, 4. Oktober, um 19 Uhr einen theologischen Vortrag im Gemeindesaal der Thomasgemeinde (Mainzer Straße 8) halten. Das Thema des Vortrags lautet "Strenger Monotheismus gegen antike Göttervielfalt – Das Christentum im Rahmen ... mehr

clearing
Alles über die Südstaaten

Marxheim. Hans-Karl Post wird am Mittwoch, 5. Oktober, seinen selbstgedrehten Film über den US-amerikanischen "Palmenstaat" South Carolina zeigen. mehr

clearing
Es wird wieder vorgelesen

Eschborn. Von Dienstag, 4. Oktober, an gibt es wieder die Vorlesestunden für den Lese-Nachwuchs in der Stadtbücherei (Rathausplatz 20). Danach wird regelmäßig alle zwei Wochen dienstags ein Bilderbuch mehr

clearing
Saisonauftakt mit Felix Krull

Eschborn. Vorhang auf: Mit dem Stück "Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull" nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Mann wird die neue Theater-Spielzeit 2011/2012 eingeläutet. mehr

clearing
Ambet Öffentlich Mittags auf d...

Ambet mehr

clearing
Regionalpark-Portal, Weilbach,...

Regionalpark-Portal, Weilbach, Frankfurter Straße 74-76, Besucherzentrum geöffnet: 10 bis 18 Uhr (auch Sonntag und Montag, 3. Oktober), Eintritt frei. mehr

clearing
Heimniederlagen für Münster und Eddersheim

In der III. Handball-Liga verloren die Handballer der TSG Münster gestern Abend vor 350 Zuschauern gegen den bis dahin punktlosen HSC Coburg mit 31:32 (17:14). Überraschend verlor der mehr

clearing
Ein archäologischer Volltreffer auf dem Gimbacher Hof

Die Besitzerin des geschichtsträchtigen Fischbacher Gehöfts wollte den exakten Standort der Kapelle herausfinden, die bis zum Jahr 1830 auf dem Gelände stand. Die Mission der von ihr beauftragten Archäologen war erfolgreich. Sie entdeckten aufschlussreiche Gebäudereste und mehr. mehr

clearing
Zeilsheimer Vereinsring sagt Weihnachtsmarkt ab

Die Vereine haben sich in der Jahreshauptversammlung mehrheitlich dagegen ausgesprochen, in diesem Jahr einen Weihnachtsmarkt im Stadtteil zu veranstalten. Der Grund: Es gibt nicht genügend Helfer. Der Zeilsheimer Weihnachtsmarkt war 1983 aus der Taufe gehoben worden. Seite 13 mehr

clearing
Amaya, geliebte Tochter

Amaya heißt das erste Kind der Kaufmännischen Angestellten Beatriz (32) und des Bankkaufmanns Jose Gonzalez Hernandez (36) aus Nied. Im Südamerikanischen heißt das "geliebte Tochter". Amaya kam am mehr

clearing
Kall Kretscher Ei gude wie Die...

Kretscher mehr

clearing
Kinder von Migranten gehen später in die Kita als Deutsche

Familien mit Migrationshintergrund schicken ihre Kinder später in die Kitas als Deutsche. Das sagt eine neue Studie der TU Chemnitz. In Frankfurt untersuchte man das an knapp 300 Familien – und fand erstaunliche Ergebnisse. Lesen Sie den Report dazu. Lokales S. 16 mehr

clearing
Morscher Baum erschlug Frau– Verantwortliche vor Gericht

Vor zwei Jahren stürzte eine morsche Rosskastanie an der Bockenheimer Landstraße um und erschlug eine vorbeigehende Spaziergängerin. Gestern begann der Prozess gegen zwei Verantwortliche dieser Tragödie – ein Ingenieur und ein Subunternehmer mussten sich verantworten. mehr

clearing
Frankfurter lesen Wein im Wingert am Lohrberg

Auf Frankfurts Weinberg am Lohrberg hat gestern die Traubenlese begonnen. Winzer Armin Rupp erwartet von den 1,3 Hektar einen Ertrag von 8000 Litern Wein. Das ergibt 10 000 Flaschen Riesling halbtrocken, ein vielfach ausgezeichneter Premium-Wein. Frankfurter können sich wie ... mehr

clearing
Lesung im privaten Salon

Ostend. "Würde ich Bestseller verfassen, bliebe mir keine Zeit mehr Bücher zu schreiben", so das Credo des Frankfurter Autors und Philosoph Olaf Ludmann. mehr

clearing
Kammerchor in der Hochschule

Frankfurt. Der Frankfurter Kammerchor gastiert am Montag, 3. Oktober, in der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst. Auf dem Programm stehen weltliche Chorwerke von Dvorak, Rheinberger, Jenner, Reger mehr

clearing
Gottesdienst zum Feiertag

Frankfurt. Auch Frankfurts Christen feiern am Montag den Tag der Deutschen Einheit. Mit einem großen Gottesdienst wollen sie "für das Geschenk der Einheit vor 21 Jahren danken und für die Zukunft des Landes mehr

clearing
Vernissage auf dem Gehweg

Nordend. Im Sandweg wird ein Schaufenster zur Galerie. Am Montag, 3. Oktober, wird sie um 19 Uhr eröffnet. Die Gäste treffen sich auf dem Gehweg vor dem Haus Sandweg 105, die Kunst hängt dort hinter Glas. mehr

clearing
Die LEBERECHT-Stiftung der Fra...

Die LEBERECHT-Stiftung der Frankfurter Neuen Presse und ihrer Schwesterzeitungen sammelt für behinderte Kinder und Jugendliche. Spenden auch Sie: mehr

clearing
Das kleine Straßen-Lexikon

Wilhelm-Gutbrod-Straße (Kalbach): Wilhelm Gutbrod (1890–1948) gründete 1925 in Ludwigsburg (Württemberg) seine Standard Fahrzeugfabrik GmbH und produzierte zuerst Motorräder, später auch Automobile. 1951 Pionier der Otto-Direkteinspritzung bei einem Pkw. mehr

clearing
Der Link-Tipp des Tages

Fast jeder kennt Tipp-Kick, viele haben es selber schon auf dem Fußboden oder Küchentisch gespielt. Die wenigsten aber wissen, dass von den Vereinen und Spielern im Deutschen Tipp-Kick Verband (DTKV) mehr

clearing
Tipp des Tages

30 Plus – die beliebte Fete für alle Musikfans über 30 – lädt heute um 21 Uhr zum Mitfeiern in den Südbahnhof, Hedderichstraße 51, ein. Der Eintritt kostet 7 Euro. mehr

clearing
Sportlicher Radler

Freihändig und nur auf einem Reifen sauste der Radler über den Fußweg an der Galluswarte. Dann, vor einem Fahrradgeschäft, bremste der junge Sportler ab, blieb auf dem Hinterrad stehen und schaute mehr

clearing
Mit "Punkte-Präsent" zu Waltes-Party?

Hochtaunus. Derbytime in der Handball-Landesliga Mitte (Männer)! Dort stehen sich am Sonntag (18.00) MSG Kronberg/Steinbach/Glashütten und TSG Oberursel gegenüber. mehr

clearing
Eine türkische Mutter erzählt

Aynur Nazlikul-Arici, 42 Jahre: mehr

clearing
"Stille Nacht" in Zeilsheim

In Zeilsheim wird es in diesem Jahr keinen Weihnachtsmarkt geben. Gekommen wären alle gern, helfen wollte kaum einer. In der Mitgliederversammlung des Vereinsrings haben sich die Vereine deswegen mehrheitlich dagegen entschieden. Wir sprachen mit Vereinsring-Chef Bernd ... mehr

clearing
Wenn der Urlaub zum Albtraum wird

Nachdem die Frankfurterin Nina Guhl in Tansania beim Aufbau einer Schulmensa half, wollte sie im Juli wieder nach Ostafrika, um den Projekt-Fortschritt zu begutachten. Doch sie strandete im krisengeschüttelten Jemen und will nun ihr Geld zurück. Die Frankfurter ... mehr

clearing
Zum Tafeln auf den Turm

Innenstadt. Früher ein Teil der Stadtbefestigung, heute ein Lokal: der Eschenheimer Turm. Im historischen Kaminzimmer kann man in der Wintersaison ein Stück Frankfurter Geschichte beim Essen kennenlernen. mehr

clearing
Dieser Zirkus ist hier illegal

Bonames. Über Nacht tauchten die Zirkuswagen in Bonames auf, auf einer Wiese an der Nidda. Stehen dürfen sie dort nicht - mitten im Landschaftsschutzgebiet. Vertreiben will das Grünflächenamt die Artisten aber nicht: Es hofft, dass sie Anfang der Woche von selbst weiterziehen. mehr

clearing
Interview: "Die Erfolge an teilnehmenden Schulen sind sichtbar"

Das Projekt "Gewaltprävention und Demokratielernen" des Kultusministerium betreut das Streitschlichter-Programm. Welche Bedeutung es an den Schulen hat, weiß Projektleiter Helmolt Rademacher. mehr

clearing
Sie schlichten, wenn‘s Streit gibt

Eschersheim. Wenn zwei sich streiten, sind sie zur Stelle: Sara, Alisha, Hossey und Franziska sind ausgebildete Mediatoren an der Johann-Hinrich-Wichern-Schule. Ein Job mit Verantwortung - und für Nervenstarke. mehr

clearing
Niederurseler Höfe öffnen ihre Tore

Niederursel. Am Montag, 3. Oktober, laden wieder zahlreiche Fachwerkgehöfte von 11 bis 17 Uhr zu einem herbstlichen Fest in den Ortskern von Niederursel ein. Der Tag hat mit seinen Schwerpunkten Handwerk, Kunst und Kultur für Groß und Klein eine lange Tradition. mehr

clearing
Das "kleine Schwarze" ist bei ihm ganz groß

Innenstadt. Lange war er in der Versenkung verschwunden: Doch am Sonntag stellt der Frankfurter Designer und Illustrator Hannes Neubauer seinen neuen Comic vor. mehr

clearing
Fallbeil gegen Überraschungsei

Friedrichsdorf. Ein zentrales Jugendzentrum will die Stadt einrichten und dafür die Jugendzentren in Köppern und Seulberg schließen. Außerdem soll der Musikschule geholfen werden. mehr

clearing
Warten aufs Signal der Stadt

Oberursel. Das Erdbeben in Japan bedeutete auch für Mazda Produktionsausfälle. Am Standort Oberursel hält der Autobauer jedoch unvermindert fest. mehr

clearing
Lehrer sind stolz auf ihre engagierten Schüler

Oberursel. Über die Nachricht haben sich die Schüler an der Erich-Kästner-Schule (EKS) natürlich gefreut: Für ihr Engagement bei der landesweiten Aktion "Sauberhafter Schulweg" wurden sie jetzt mit einem Geldpreis belohnt. Den Scheck über 400 Euro überreichte Hannelore Andree vom ... mehr

clearing
Neuer Kreißsaal im St.-Vincenz

Limburg. Nach einer dreimonatigen Erneuerung ist der Kreißsaalbereich des St. Vincenz-Krankenhauses nicht wiederzuerkennen: Im modernen Ambiente können werdende Mütter und Väter dort nun Eltern werden. Die neu gestalteten Räume verfügen über alle Möglichkeiten einer modernen, ... mehr

clearing
Gefahr für Radler

Rosbach. In Rosbach wird sich einiges ändern. Die Bürger müssen mit einigen Einschränkungen im Straßenverkehr rechnen, kündigte Bürgermeister Detlef Brechtel (parteilos) an. Immerhin können sich Radler Hoffnung auf mehr Sicherheit machen. mehr

clearing
Butzbacher bedrohte Nachbarin mit Pistole

Friedberg. Weil er seine Nachbarin mit einer Waffe zum Schreiben eines Briefes genötigt haben soll, kassierte ein 36-jähriger Butzbacher eine zehnmonatige Gefängnisstrafe. mehr

clearing
Bodo Bach kann nicht nur Witze

Bad Vilbel. 10 000 Euro für das Kinderhilfswerk kommen beim Abschlussturnier des Vereins Frankfurt Sportpresse in Dortelweil zusammen. Auch einige Prominente schwangen den Schläger. mehr

clearing
Kurz vor der Premiere liegen die Nerven blank

Bad Vilbel. Das Stück ist alt (aber aktuell), die Aufführung neu: Gesangsklasse und Orchester der Musikschule Bad Vilbel und Karben inszenieren "Die Dreigroschenoper" von Bertolt Brecht und Kurt Weill. mehr

clearing
Nidderaus Neue Mitte

Nidderau. Das Stadtparlament hat dem niederländischen Investor Ten Brinke den Zuschlag zum Bau der Neuen Mitte erteilt. Im Spätsommer 2012 ist Baubeginn, 2014 soll das Großprojekt fertig sein. mehr

clearing
Zachs letzter Streich als Bürgermeister

Niederdorfelden. Um einen schnellen Internetzugang ging es in der Sitzung der Gemeindevertretung. Übereinstimmung gab es bei Aktionen gegen Fluglärm. mehr

clearing
Service: Dreimal Markttag

Seit über 40 Jahren besteht der Klein-Karbener Wochenmarkt. Zu den Gründern gehören die Eltern von Susanne Bauersfeld-Buxa, die jetzt ebenfalls dort verkauft. mehr

clearing
Zu Gast im schönen Österreich

Karben. Der Waidringer Hof im österreichischen Pillerseetal war in diesem Jahr das Ziel des Mehrtagesausflugs der Sängerlust Kloppenheim. Reiseleiterin Ulrike Rappl führte die Gruppe kundig durch den 781 Meter hoch gelegenen Ort. mehr

clearing
Sie bringen uns Frische

Karben. Ob Blumen oder Gemüse, Brot, Eier oder Obst: Für den alltäglichen Bedarf decken sich die Klein-Karbener seit 40 Jahren auf ihrem Wochenmarkt ein. Immer samstags lockt er viele hundert Menschen auf den Platz vor der katholischen Kirche. FNP-Mitarbeiterin Petra Ihm-Fahle schaut ... mehr

clearing
Konzert gibt Schülern neue Kraft

Karben. Schüler der Kurt-Schumacher-Schule aus Karben und Profis musizierten gemeinsam beim Benefizkonzert im Bürgerzentrum. Ihr Motto hatte eine durchaus politische Note. mehr

clearing
Info: Wo sich die Lesepaten in spe melden können

Weil inzwischen die sieben betreuten Schüler der Kennedyschule in die sechste Klasse gehen und "ihre" Paten mitgenommen haben, werden nun weitere Lesehelfer für fünfte Klassen gesucht. Sie sollen bereits nach den Herbstferien beginnen, wünscht sich Förderstufenleiterin Nicole ... mehr

clearing
Kranichzug birgt Gefahren

Bad Vilbel. An der Ostsee sammeln sich die Kraniche für den Zug nach Südeuropa. Ab Oktober fliegen sie auch über Hessen, kreuzen die Flugzeug-Routen. Bad Vilbeler Vogelschützer schließen Kollisionen nicht aus. mehr

clearing
Leben in der Mensa

Limburg. Mit Kosten von rund 1,5 Millionen Euro schlägt die Erweiterung der Mensa der Limburger Marienschule zu Buche. mehr

clearing
Wo ist der Weg aus der Eurokrise?

Mörfelden-Walldorf. In einer Gesprächsrunde widmeten sich DKP und Linke der Eurokrise. Autor Andreas Wehr argumentierte zwar schlüssig, lieferte letztlich aber auch keine Lösung. mehr

clearing
Müll sorgt für Diskussionsstoff

Mörfelden-Walldorf. Die Stadt Mörfelden-Walldorf hat Mehreinnahmen aus der Abfallbeseitigung zu verzeichnen. Dennoch werden die Müllgebühren erstmal nicht gesenkt. mehr

clearing
Junge Forscher gingen spannenden Fragen nach

Mörfelden-Walldorf. Bei einem Forscherprojekt an der Bertha-von-Suttner-Schule waren Fantasie, Recherchequalitäten und Präsentationstalent gefragt. Heraus kamen überaus interessante Arbeiten. mehr

clearing
Ein Bild von der Ausbildung gemacht

Langen. Die Tage der offenen Tür der Pittler Ausbildungs-Gesellschaft bieten Jugendlichen die Gelegenheit, sich gleich über mehrere Berufe zu informieren. mehr

clearing
Altweibersommer am Untermain

Ein herrlicher Blick erschließt sich in diesen Tagen dem Betrachter vom nördlichen Mainufer aus auf die schon fast malerisch gelegene Herz-Jesu-Kirche in Kelsterbach. mehr

clearing
Die Schulen können nicht klagen

Kreis Groß-Gerau. Die Schulen in der Region sind zufrieden und blicken optimistisch in die Zukunft. Dies ist einem erfolgreichen Konzept zu verdanken. mehr

clearing
Lächeln hilft in den nächsten Tag

Rüsselsheim. Der illustre "Club der Hundertjährigen" im Kreis Groß-Gerau hat seit gestern ein neues Mitglied. mehr

clearing
Paradies für Freunde des Spielzeugs

Dreieich. Ein Laden voller Spielsachen öffnet heute mit alten Bekannten seine Pforten. Früher verkauften sie nur Sammelkarten. mehr

clearing
Die ersten Stipendiaten stehen fest

Neu-Isenburg. Die Musikschule vergab erstmalig Stipendien an junge Musiker. Thomas Peter-Horas war vom Können der Nachwuchskünstler begeistert. mehr

clearing
FDP sieht Ausbau kritisch

Neu-Isenburg. Beim Stammtisch der Isenburger FDP wurden kritische Töne gegen den Flughafenausbau laut. Ein Streitpunkt war das eingeschränkte Nachtflugverbot. mehr

clearing
Die Kirche als Ort des Dankes und der Integration

Neu-Isenburg. Einmal im Jahr feiern während der Interkulturellen Woche Christen mit Menschen unterschiedlicher Nationalität und Hautfarbe und verschiedener Religionen einen Gottesdienst in der evangelisch-reformiertenBuchenbuschkirche im Forstweg. mehr

clearing
Ein Viertel Streetworker mehr?

Liederbach. Bürgermeisterin Eva Söllner will im nächsten Haushalt die Aufstockung der gemeinsamen Stelle mit Kelkheim vorschlagen. Jetzt haben die Politiker das Wort. mehr

clearing
Mit den Eulen sind sie groß geworden

Kelkheim. Seit Julian und Lukas Klose und Eva Föller vor zehn Jahren als Knirpse den Schleiereulen in der Alten Kirche Hornau nach einem Blitzeinschlag zu Hilfe geeilt sind, sind sie Paten der Eulen. mehr

clearing
Ein Abenteuer mit Happy End

Fischbach. Die Archäologen haben auf dem geschichtsträchtigen Gelände einen Volltreffer gelandet. mehr

clearing
Das wird wieder ein köstliches Tröpfchen

Weinlese in Diedenbergen bei herrlichem Spätsommerwetter: Die Trauben im städtischen Weinberg waren reif, und eine große Qualitätsverbesserung war nicht mehr zu erwarten. mehr

clearing
Eine fast männerfreie Zone

Ladies Night, Donnerstag, 21 Uhr, im Chinon-Center: Die Zahl der weiblichen Interessenten ist übersichtlich, die Stimmung bei Kundinnen und Händlern jedoch gut. mehr

clearing
Die RWE mauert weiter

Schwalbach. Wie der Kampf Davids gegen Goliath wirkt es, dass sich das kleine Schwalbach mit dem Energie-Riesen RWE angelegt hat. mehr

clearing
Wie Jeans in den Osten geschmuggelt wurden

Kriftel. Der Urlaub in den Ferien in Thüringen steht im Mittelpunkt des Buchs der Kriftelerin. Das war vor dem Mauerfall. mehr

clearing
Ein zweifelhafter Erfolg

Bremthal. Die SPD hatte die Bremthaler zur Ortsbegehung eingeladen. Das Problem wirkt sich bis in den Ortskern hinunter aus. mehr

clearing
Lukasgemeinde feiert Erntedank

Glashütten. Mit einem Festgottesdienst um 10.30 Uhr und dem anschließenden Kelterfest der Gruppe "Schöpfung bewahren" feiert die evangelische Lukasgemeinde morgen in Oberrod das Erntedankfest. Bereits heute findet in Vorbereitung auf die Feier die Apfelernte statt. mehr

clearing
Info: Neue Arbeitsplätze

Insgesamt 22 neue Arbeitsplätze gibt es in dem Hospiz, das vom Verein Lebensbrücke geführt wird. Über ein Dutzend Krankenschwestern, vier Hauswirtschafterinnen sowie ein Koch sind künftig für die Patienten täglich im Einsatz. mehr

clearing
Schwerer Zusammenstoß auf der B 40

Wicker. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind die beiden Fahrer im Alter von 71 und 45 Jahren schwer verletzt worden. Die beiden Männer befinden sich nach ersten ärztlichen Informationen jedoch nicht in Lebensgefahr. mehr

clearing
Gut gelaunte Busfahrer

Hofheim/Dublin. Wie ist das, wenn die "Heimat" für ein paar Monate im Ausland ist? Die Hofheimerin Charlotte Zorn hat für unser "Projekt Junge Zeitung" ihre Erfahrungen zusammengefasst. mehr

clearing
Omi Beck hat Personalsorgen

Für ältere Schüler, die gerne helfen möchten, gibt es auch eine kleine Aufwandsentschädigung. mehr

clearing
Speckhard: Informiert Euch!

Eschborn. Bürgerdialog hin, Bürgerentscheid her – die Stadt setzt weiter darauf, Rathaus und Stadthalle komplett neu zu bauen. mehr

clearing
Kapituliert die Stadt vor Vandalen?

Hochheim. Nach Angaben der Polizei sind es überwiegend auswärtige Jugendliche, die sich auf dem "Ochsenberg" aufhalten. mehr

clearing
Badkosten nun doch geringer

Bad Soden. Die Stadt musste von ihren Forderungen zwar deutlich runtergehen, kann mit dem Ergebnis beim Streit um die Schwimmbadkosten aber ganz gut leben. Und vielleicht gibt es ja noch etwas mehr. mehr

clearing
Die "Schönen" von der Aar

Flacht. Feierlicher Abschluss des diesjährigen Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft": In der neuen Mehrzweckhalle in Flacht erhielten die Siegergemeinden des Rhein-Lahn-Kreises aus den Händen von Landrat Günter Kern ihre Urkunden. mehr

clearing
Baugenossen wollen Mieten anheben

Diez. In der Mitgliederversammlung der Gemeinnützigen Baugenossenschaft Diez im Hotel "Wilhelm von Nassau" haben die Mitglieder den Bericht des Vorstands und des Aufsichtsrats mit Zufriedenheit aufgenommen. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.10.2011

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse