Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.11.2012

Dieser Verlust tut weh

Frankfurt. Vor der Saison wechselte Torjäger Olivier Occean ausgerechnet zum Mitaufsteiger Eintracht Frankfurt. Sein Weggang ist einer der Gründe, warum es beim Neuling noch nicht läuft. mehr

clearing
Bangen um Rode und Schwegler

Frankfurt. Die Frankfurter Eintracht bangt vor dem Spiel gegen Greuther Fürth um ihre Schaltzentrale. Pirmin Schwegler und Sebastian Rode sind angeschlagen. mehr

clearing
Diego knackt den FSV

Wolfsburg. Der FSV Frankfurt zieht sich achtbar aus der Affäre. Doch zu seinem Unglück haben die Wolfsburger Stars nach dem Ende der Ära Magath die Lust am Fußball wieder entdeckt. Von Michael Helms mehr

clearing
Das Duell der ungleichen Aufsteiger

Frankfurt. In der vergangenen Zweitliga-Saison stand die SpVgg Greuther Fürth noch vor Eintracht Frankfurt. Das hat sich eine Etage höher geändert. Fürth ist Letzter, Frankfurt die große Überraschung. mehr

clearing
Eintracht-Präsident: Veh kann auch Nationalmannschaft trainieren

Frankfurt. Eintracht Frankfurts Vereinspräsident Peter Fischer hat seinem Trainer Armin Veh ein besonders großes Kompliment gemacht. mehr

clearing
Plötzlich wird Sebastian Rode zum Sorgenkind

Frankfurt. Die Übungseinheit am Mittwoch war gerade eine halbe Stunde alt, da verließ Sebastian Rode den Platz. Der Mittelfeldspieler der Frankfurter Eintracht wollte nur schnell in die warme Kabine. mehr

clearing
Der Pokalschreck schlägt wieder zu

Offenbach. Die Kickers bleiben der größte Favoritenschreck des deutschen Fußballs. Union Berlin war bereits der vierte höherklassige Verein in nur zwei Jahren, der auf dem Bieberer Berg aus dem DFB-Pokal flog. mehr

clearing
Kickers schlagen Union und ziehen eine Runde weiter

Offenbach. Die Kickers haben die große Chance ergriffen und sind durch ein 2:0 (0:0) gegen den 1. FC Union Berlin in die dritte Runde des DFB-Pokals eingezogen. Mit dem durchaus verdienten Sieg über den Zweitligisten sind die Kickers nun seit 13 Pflichtspielen ungeschlagen. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 1.11.2012 um 13:05 Uhr

Frankfurt. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 1.11.2012 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes ... mehr

clearing
Iran bieten USA Hilfe an - Kuba kondoliert

Teheran/Havanna. Trotz der politischen Feindschaft hat der Iran den USA wegen der Zerstörungen durch Wirbelsturm "Sandy" seine Hilfe angeboten. mehr

clearing
Familiendrama: Polizei verletzt 17-Jährigen schwer

Idstein. Familiendrama im Taunus: Ein 17-Jähriger verwüstet das Haus seiner Eltern und nimmt seinen jüngeren Bruder als Geisel. Erst eine Polizeikugel stoppt den Jugendlichen. Er wird sehr schwer verletzt. Die Hintergründe der Schreckenstat sind unklar. mehr

clearing
Erste New Yorker U-Bahnen fahren wieder

New York. Der verheerende Wirbelsturm "Sandy" hat eine weltweite Welle der Hilfsbereitschaft für New York und die US-Ostküste ausgelöst. In Amerika spendeten zahlreiche Bürger, Unternehmen und Prominente. mehr

clearing
Worpsweder Museen setzen zeitgenössische Akzente

Worpswede. Das Künstlerdorf Worpswede in der Nähe von Bremen ist für viele untrennbar mit den Landschaftsmalern des späten 19. Jahrhunderts verbunden. Die neue Ausstellungs-Reihe "Worpswede zeitgenössisch" soll die Wahrnehmung "als lebendigen Ort mit aktueller Kunst" stärken. mehr

clearing
George Lucas spendet mehr als eine Milliarde Dollar

New York. "Star Wars"-Erfinder George Lucas (68) wird nach dem Verkauf seiner Firma an Disney mehr als eine Milliarde Dollar spenden. mehr

clearing
Wolfsburg feiert den "Anti-Magath"

Wolfsburg. Ein ganzer Verein atmet nach der Ära Magath auf. Die Spieler des VfL Wolfsburg danken dem Interimscoach die neue Freiheit mit Leistung und loben Köstner in höchsten Tönen. Auch die Fans wollen den 60-Jährigen dauerhaft als VfL-Coach. Ob VW da mitmacht, ist indes fraglich. mehr

clearing
Vier Minuten zum Orgasmus: Sexualforscherin Hite wird 70

New York. Vor Shere Hite gab es ihn - oder nicht. Man sprach einfach nicht darüber. Der weibliche Orgasmus war für die moderne Sexualforschung lange, sagen wir, nicht gerade ein Höhepunkt. Die Amerikanerin hat ihn zum Thema gemacht - und sich. mehr

clearing
Zwölfjähriger nach Mord an Neonazi-Vater vor Gericht

Los Angeles. Weil er seinen Vater im Schlaf erschossen haben soll, steht ein Zwölfjähriger vor Gericht. Der Getötete war ein Neonazi-Anführer, der Sohn wuchs mit Gewalt und Rassismus auf. mehr

clearing
Psychisch kranker Ehemann vor Gericht

Berlin. Die blutige Tat hatte Entsetzen in Berlin ausgelöst: Eine Mutter von sechs Kindern wird grausam getötet. Ihr Mann gesteht. Gutachter stufen ihn aber als nicht schuldfähig ein. Bleibt er für immer in der Psychiatrie? mehr

clearing
Zwei Kängurus in Tierpark erschossen

Dillenburg. Schockierende Tat in Herborn: Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Donnerstag im Vogel- und Tierpark zwei Parmakängurus erschossen. mehr

clearing
95 Tafeln pro Kopf: Schokoverzehr bleibt stabil

München/Bonn. Der Schokoladenverzehr in Deutschland bleibt trotz des Trends zu Mini-Packungen stabil. Für das Jahr 2012 rechnet der Bundesverband der deutschen Süßwarenindustrie mit durchschnittlich 9,5 Kilo pro Person - das wären 95 Hundert-Gramm-Tafeln pro Kopf und Jahr. mehr

clearing
Stromschulden führen zu Familientragödie

Otterstedt. Stromschulden haben in Thüringen zu einer Familientragödie geführt. Und die Preise für Energie steigen und steigen. Sozialverbände fordern schon lange Unterstützung für arme Familien. mehr

clearing
Noch keine heiße Spur nach Fahndungsaufrufen für Hessen

Kassel. Drei Fahndungsaufrufe der hessischen Polizei in der Fernsehsendung «Aktenzeichen XY ...ungelöst» haben zunächst keine heiße Spur ergeben. Dennoch haben diverse Anrufe und Mails zu neuen Ermittlungsansätzen geführt. mehr

clearing
Mann bei Familienstreit tödlich verletzt

Hanau. Bei einem Familienstreit in Hanau ist ein 32-jähriger Mann tödlich mit einem Messer verletzt worden. Die 27-jährige Ehefrau des Getöteten wurde vorläufig festgenommen. mehr

clearing
Benzinpreis-App soll für mehr Durchblick an der Tankstelle sorgen

Berlin. In der nächsten Woche soll der Bundestag die Grundlage für einen transparenten Benzinmarkt legen. In einigen Monaten können Autofahrer die preisgünstigste Tankstelle in der Umgebung auf ihrem Handy oder Navi abrufen. Wesentlich billiger wird das Benzin dadurch nicht. mehr

clearing
Tod auf Verlangen

Den Haag. Seit zehn Jahren ist aktive Sterbehilfe unter bestimmten Bedingungen in den Niederlanden legal. Neuerdings sind Teams der «Lebensende-Klinik» im Einsatz, um kranken Menschen ihren Todeswunsch zu erfüllen. mehr

clearing
Festival würdigt schwulen Filmemacher Jack Smith

Frankfurt. Das Werk des schwulen Filmemachers Jack Smith wird in Frankfurt mit Filmvorführungen, einer Fotoausstellung, Diskussionen und Tanzdarbietungen gewürdigt. Bei dem Festival mit dem Titel "Extra Trouble" soll der New Yorker Künstler als ein Pionier des Avantgardefilms der 1960er ... mehr

clearing
Alan Mulally bleibt bis mindestens 2014 Ford-Chef

Dearborn. Nach sechs Jahren an der Spitze von Ford macht Alan Mulally weiter: Der 67-Jährige bleibt bis mindestens 2014 im Amt, wie Verwaltungsratschef Bill Ford am Donnerstag ankündigte. Der jetzige Amerika-Chef Mark Fields entlastet ihn allerdings als neuer Chief Operating Officer ... mehr

clearing
Sauerland bietet Klitschko fünf Millionen Euro für Kampf gegen Huck

Hamburg. Der Sauerland-Boxstall hat Wladimir Klitschko für einen Kampf gegen Cruisergewichts-Weltmeister Marco Huck fünf Millionen Euro geboten. Die Klitschko Management Group (KMG) hat jedoch abgelehnt. mehr

clearing
17-Jähriger von Baggerschaufel erschlagen

Altleiningen. Der 17-Jährige, der am Mittwoch auf einem Bauernhof im pfälzischen Altleiningen ums Leben gekommen ist, wurde nach neuesten Erkenntnissen vom Hecklader eines Traktors erschlagen. mehr

clearing
Deutsche Touristin in Antalya vergewaltigt

Istanbul. Ein türkischer Busfahrer soll eine Urlauberin aus Deutschland nach ihrer Landung in Antalya in ein Waldstück gelockt und dort vergewaltigt haben. mehr

clearing
Organspenden-Kampagne startet

Berlin. So hatten sich die Parlamentarier das nicht vorgestellt, als sie parteiübergreifend die Organspendereform beschlossen. Die Spenderzahlen gehen zurück. Jetzt startet eine Spenden-Kampagne. mehr

clearing
Westerwelle verspricht Mali Hilfe

Deutschland will zur Lösung des Konflikts mit Islamisten im westafrikanischen Mali beitragen. Wie ist aber noch unklar. Westerwelle verspricht bei einem Blitzbesuch humanitäre Hilfe, und schweigt zu einer möglichen Militärintervention. mehr

clearing
Justizministerin besucht syrische Flüchtlinge in Türkei

Kilis/Gaziantep. Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger besucht heute ein Camp für syrische Flüchtlinge im türkischen Grenzgebiet. In dem Lager in Kilis in Südostanatolien will sich die FDP-Politikerin über die Situation dort informieren. mehr

clearing
Merkel spricht mit irischem Premier über Bankenhilfen

Berlin. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat mit dem irischen Premier Enda Kenny die Umsetzung des Reformprogramms in dem verschuldeten Euro-Land besprochen. Ende Juni hatte die Euro-Gruppe zugesagt, die speziellen Umstände und die Situation des irischen Finanzsektors unter die Lupe zu ... mehr

clearing
Nena rockt wieder

Hamburg. Drei Jahre nach ihrem vorangegangenen Album bringt Nena wieder eine neue Platte in die Läden. «Du bist gut» heißt ihr neues Wohlfühlwerk. Auch ein altbekanntes Thema ist wieder vertreten. mehr

clearing
Deftige Niederlage für Cameron im Parlament

London. Nach der herben Schlappe von Premierminister David Cameron gegen euroskeptische Hardliner aus den eigenen Reihen ist Großbritannien erneut zum unsicheren Kantonisten in Sachen Europa geworden. mehr

clearing
Zyklon "Nilam" wütet in Indien

Neu Dehli. Der Zyklon "Nilam" hat im Südosten Indiens mindestens zwölf Menschen getötet und Verwüstung angerichtet. Mindestens Hundert Häuser wurden zerstört. Rund 8.000 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden. mehr

clearing
Machtwechsel und Skandale: Zentralkomitee bereitet Parteitag vor

Peking. Hinter verschlossenen Türen tagt Chinas Machtelite in Peking. Im Mittelpunkt stehen die jüngsten Affären, die Bilanz der scheidenden Führer und das Gerangel um den geplanten Generationswechsel in der Parteispitze. mehr

clearing
Shell verdient wieder mehr

London. Der Ölkonzern Shell hat im dritten Quartal bei weiterhin rückläufigem Umsatz wieder mehr verdient. Im Vorquartal war der Gewinn wegen niedrigerer Öl- und Gaspreise im Jahresvergleich um über die Hälfte eingebrochen. mehr

clearing
Britische Großbank Lloyds weiter in roten Zahlen

London. Die Falschberatung von Kunden wird für die britische Großbank Lloyds immer teurer und zehrt die operativen Fortschritte weiter auf. Auch im dritten Quartal blieb das seit der Finanzkrise teilverstaatlichte Institut in den roten Zahlen. mehr

clearing
Sanierung macht Burg sicher

Bad Vilbel. Für 185 000 Euro geht die Sanierung der Burg weiter. Undichtes, zum Teil bereits brüchiges Mauerwerk an Burgtor und Ostseite wird befestigt. Doch eine moosbewachsene Stelle bleibt unsaniert. Von Dieter Deul mehr

clearing
Limburg holt auf

Limburg. Limburg hat sich verbessert. 81,4 Prozent der Kunden sind mit der Freundlichkeit in den Geschäften der Stadt zufrieden oder sogar sehr zufrieden. In der 129 Städte umfassenden Rangliste belegt Limburg nun Platz 82. mehr

clearing
Der Dreh mit dem Schlüssel

Hofheim. Autoeinbrecher sind entweder Zufallstäter oder sie gehören zu organisierten Banden. Die Täter selbst werden oft erpresst und für ihre Taten ausgebildet. Zufallstäter dagegen greifen schnell mal zu, wenn sie lohnende Beute in einem Auto entdecken. Autodiebe gehören zu anderen ... mehr

clearing
Die Gelben Engel packen ein

Frankfurt. Täglich bis zu 160 Jugendliche haben auf dem ADAC-Übungsplatz am Rebstockgelände anfahren, kuppeln, bremsen und einparken gelernt. Zwischen 15 000 und 23 000 kamen im Jahr, also etwa 1,2 Millionen seit der Eröffnung 1957. Nun ist damit Schluss, die Stadt hat das Gelände verkauft. mehr

clearing
Eine Ampel weniger

Bad Homburg. Während die SPD noch zögert, bekräftigt OB Korwisi seine ablehnende Haltung zum PPR-Tunnel – und präsentiert weitere Vorschläge, wie der Verkehrsfluss an der vielbefahrenen Kreuzung verbessert werden kann. Von Marc Kolbe mehr

clearing
Ansprechpartner auf der Straße

Neu-Isenburg. Seit 2004 sind freiwillige Polizeihelfer in Neu-Isenburg im Einsatz. Sie sind vorwiegend in der Innenstadt, am Sportpark und im Westend zu finden, aber auch auf großen Festen in der Stadt. mehr

clearing
Robbens überzeugendes Comeback

München. Vielleicht tat Arjen Robben die zwischenzeitliche Zwangspause im Nachhinein betrachtet sogar ganz gut. Wochenlang stand der Niederländer beim FC Bayern einmal nicht so im Fokus wie sonst. mehr

clearing
Protestanten feiern Reformation - Schneider fordert Mitmenschlichkeit

leipzig. Millionen Protestanten feiern den Reformationstag. Der Ratschef der Evangelischen Kirche, Schneider, ruft im zentralen Gottesdienst zu Mitmenschlichkeit auf. Innenminister Friedrich wirbt für Toleranz. mehr

clearing
Vier Minuten Kachelmann

Frankfurt. Jörg Kachelmann fordert von seiner früheren Freundin über 13 000 Euro für Gutachter-Kosten. Der Auftritt von Claudia D. sorgt bei vielen für Verwunderung. Von Anne Zegelman mehr

clearing
Finanzausgleich macht Hessen arm

Berlin. Die reichen Länder helfen den armen Ländern – das ist der Sinn des Finanzausgleichs. Aber wenn es so weit geht, dass am Ende die Geberländer Minus machen und die Nehmerländer Plus, scheint etwas nicht zu stimmen. mehr

clearing
Mark Webber sehnt sich nach dem Titel

Abi Dhabi. Über drei Jahrzehnte ist es her, dass Alan Jones 1980 "down under" auf der Formel-1-Landkarte nach ganz oben beförderte. Webber will es einfach nicht gelingen. Nicht mal im Red Bull, erst recht nicht gegen Teamkollege Sebastian Vettel. mehr

clearing
Ausschreitungen beim "Risikospiel"

Hannover. Mit einem Großaufgebot von rund 1000 Beamten hat die Polizei schwere Krawalle beim DFB-Pokalspiel zwischen Hannover 96 und Dynamo Dresden verhindert. mehr

clearing
Vattenfall leitet Rückbau des Kernkraftwerks Brunsbüttel ein

Kiel. Der Energiekonzern Vattenfall hat ein Verfahren zum Rückbau des Kernkraftwerks Brunsbüttel in Schleswig-Holstein eingeleitet. In den kommenden Monaten wolle man weitere Unterlagen einreichen, die das Vorhaben detailliert beschreiben, gab das Unternehmen bekannt. mehr

clearing
Drygalla wird Sportsoldatin

Köln. Ihr Fall beschäftigte bei Olympia den Verfassungsschutz, später sogar den Bundestag: Alle Zweifel an ihrer demokratischen Einstellung hat Drygalla nun wohl ausgeräumt. mehr

clearing
Zum Gruseln: Kinder in Halloween-Nacht attackiert

Rostock. Kopfnuss statt Knabbereien: In der Halloween-Nacht sind mehrere umherziehende Kinder attackiert worden. In Schwerin registrierte die Polizei fünf Überfälle auf Kinder. mehr

clearing
Drei Tote bei Massenpanik auf Halloween-Party

Madrid. Bei einer Massenpanik auf einer Halloween-Party in einer Madrider Sporthalle sind drei junge Frauen ums Leben gekommen. Zwei weitere Teilnehmer der Feier erlitten lebensgefährliche Verletzungen, teilten die Rettungsdienste am Donnerstag in der spanischen Hauptstadt mit. mehr

clearing
Sechs Millionen Amerikaner weiter ohne Strom

Washington. Nach dem Wirbelsturm "Sandy" sind nach wie vor sechs Millionen Amerikaner ohne Strom. Allein vier Millionen davon lebten in den Staaten New York und New Jersey, teilte das Energieministerium in Washington mit. mehr

clearing
Rösler setzt sich in Indien für Freihandelszone mit EU ein

Neu Delhi. Der Handel zwischen Deutschland und Indien hat sich in den letzten zehn Jahren mehr als verdreifacht, die Gespräche über eine Freihandelszone zwischen den beiden Ländern stocken jedoch. Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) will das ändern. mehr

clearing
Eine Reise nach Paris mit ganz besonderem Akzent

Bei ihrem Liederabend in der Oper Frankfurt sang die englische Sopranistin Alice Coote musikalisierte Gedichte: auf Französisch. mehr

clearing
Berlin hat Zentrum für Archäologie

Die Berliner Museumsinsel hat ein Archäologisches Zentrum erhalten. Der neue Bau mit Studien- und Lesesälen auf den Museumshöfen vereint die Altertumsforschung des Ägyptischen Museums, der mehr

clearing
Allein in der unsicheren Großstadt

In der Tragikomödie "Oh Boy" porträtiert der Autorenfilmer Jan Ole Gerster den ziellos wirkenden Niko (Tom Schilling). Man schaut zu, wem er in Berlin begegnet. mehr

clearing
Liebe zwischen Buenos Aires und Frankfurt

In Jeanine Meerapfels Beziehungsfilm "Der deutsche Freund" spielen Max Riemelt und Celeste Cid zwei junge Leute, die sich immer wieder aus den Augen verlieren. mehr

clearing
Musiker begrüßen "Weltuntergang"

Mit einer spektakulären Aufführung wollen Musiker aus Europa am 21. Dezember das neue Maya-Zeitalter begrüßen. An diesem Tag sollen nach düsteren Prophezeiungen von Astrologen Naturkatastrophen mehr

clearing
An der Schmerzgrenze

Die amerikanische Sängerin brachte Samba, Tango, Flamenco und Fado zum Konzert in die Alte Oper mit. Den weichen Bar-Jazz ließ sie hinter sich. mehr

clearing
Baden-Württemberg bleibt bei Verhandlungslösung zum Finanzausgleich

Stuttgart. Ungeachtet erneuter Forderungen aus Hessen und Bayern nach einer Klage gegen den Länderfinanzausgleich setzt Baden-Württemberg weiter auf eine Verhandlungslösung. mehr

clearing
Neue Regierung in Libyen

Tripolis. Ende der Zitterpartie im libyschen Parlament. Die Abgeordneten haben die neue Regierung bestätigt. Doch damit kehrt noch lange nicht Ruhe ein in Tripolis. Nach der Abstimmung wurde wieder geschossen. mehr

clearing
Brad Pitt spendet für Homo-Ehe

New York. Hollywood-Star Brad Pitt ruft zu Spenden für die Organisation Human Rights Campaign auf, die sich für die Homo-Ehe einsetzt, berichtet "USA Today". Er selbst will jeden gespendeten Dollar verdoppeln, bis zu einer Summe von 100.000 Dollar. mehr

clearing
96 nach Extraschicht gegen Dresden weiter

Hannover. Hauptsache gewonnen - erst nach einem Elfmeterkrimi gegen Zweitligist Dynamo Dresden hat sich Hannover 96 ins Achtelfinale des DFB-Pokals gequält. mehr

clearing
Bayern, Bayer, Stuttgart, Wolfsburg, Düsseldorf und Hannover weiter

Bayern. Hannover 96 dank Ron-Robert Zieler im Elfmeterschießen, Bayer Leverkusen und Fortuna Düsseldorf erst in der Verlängerung - souverän dagegen schafften der FC Bayern München, der VfL Wolfsburg und der VfB Stuttgart im DFB-Pokal den Sprung ins Achtelfinale. mehr

clearing
Dirk wer?

Los Angeles. Auch ohne den verletzten Dirk Nowitzki stehlen die Mavericks den Lakers die Show. In der Außenseiterrolle fühlt sich Dallas zum NBA-Auftakt pudelwohl und erntet viel Lob vom deutschen Superstar. mehr

clearing
Kühnen zieht Konsequenzen

Berlin. Die Posse um den Davis-Cup-Chef ist vorbei. Die Zündschnur brannte schon lange, nun hat Patrik Kühnen mit seinem Rücktritt als Davis-Cup-Teamchef für den Knall im deutschen Herren-Tennis gesorgt. mehr

clearing
Visa-Kreditkartenkunden geben 1 Billion Dollar aus

Foster City. Plastikgeld erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Über die Systeme von Branchenprimus Visa laufen gigantische Summen. mehr

clearing
Fraport prüft Beteiligungen im Ausland

Frankfurt. Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport überprüft seine Beteiligungen im Ausland. Im Gespräch sind sowohl die Aufgabe der Zehn-Prozent-Beteiligung am indischen Flughafen Delhi wie auch Gebote für neue Projekte in Indien, der Türkei und Portugal. mehr

clearing
Ariane Friedrich peilt Moskau an

Köln. Hochspringerin Ariane Friedrich lässt die Hallensaison 2013 möglicherweise aus. Entscheidend ist laut Trainer und Manager Günter Eisinger, ob die 28-Jährige nach ihrer Operation an der rechten Schulter noch im November ins Krafttraining einsteigen kann. mehr

clearing
Kickers schlagen Union und ziehen eine Runde weiter

Offenbach. Die Kickers haben die große Chance ergriffen und sind durch ein 2:0 (0:0) gegen den 1. FC Union Berlin in die dritte Runde des DFB-Pokals eingezogen. Mit dem durchaus verdienten Sieg über den Zweitligisten sind die Kickers nun seit 13 Pflichtspielen ungeschlagen. mehr

clearing
Premier Cameron verliert Abstimmung über EU-Budget

London. Der britische Premierminister David Cameron hat am Mittwoch einmal mehr die starken Spannungen innerhalb seiner Koalition aus Konservativen und Liberaldemokraten zu spüren bekommen. Mit knappem Ergebnis verlor er eine Parlamentsabstimmung zur Frage der EU-Haushaltsplanung für ... mehr

clearing
Kommentar: Fragwürdige Arithmetik des Lufthansa-Chefs

Rund 1250 Flugbegleiter und Piloten sind aufgrund der diesjährigen Kapazitätskürzungen zu viel an Bord, rechnet Lufthansa-Vorstandschef Christoph Franz vor. Ein Schelm, der Böses dabei denkt. mehr

clearing
Auch das noch: Knöllchen für pinke Parkscheibe

Manche färben sich die Haare blau, tragen lustige Krawatten oder zwei verschiedene Socken. Wenn das nicht gerade im Büro passiert, gilt für Kleidung: Erlaubt ist, was gefällt. Doch im Straßenverkehr bleibt kaum Raum für Kreativität. mehr

clearing
Exhibitionismus in zerwühlten Betten

Frankfurt. Die Kunsthalle Schirn zeigt 30 Positionen zum Wandel dessen, was unter Intimspäre verstanden wird – eine Geschichte der Entblößung. mehr

clearing
Im Dienste der Prävention

Wiesbaden. Männer, die nicht mehr schlagen. Jugendliche, die legal Graffiti sprühen – Prävention hat viele Seiten. Seit zwei Jahrzehnten verändert das neue Konzept das Strafrecht. mehr

clearing
Satellitentrümmer zwingen ISS zu Ausweichmanöver

Moskau. Die internationale Raumstation ISS hat sich unvermittelt auf eine andere Umlaufbahn begeben müssen. Grund sind umherrasende Satellitentrümmer im All. mehr

clearing
Deutschland hat verloren

Die australische Regisseurin Cate Shortland erzählt in dem Flüchtlingsfilm "Lore" eine Geschichte aus den ersten Tagen nach Ende des Zweiten Weltkrieges. mehr

clearing
Der Spion, der es versiebte

Daniel Craig spielt zum dritten Mal den britischen Agenten "007", der nun einen Bombenleger jagt, als wäre er insgeheim der Fledermäuserich Batman. mehr

clearing
Aus für die Gemeinschaftsstraße

Nieder-Erlenbach. In der Sitzung des Ortsbeirats 13 (Nieder-Erlenbach) war man sich einig: Die Gemeinschaftsstraße im Ortskern hat keine Zukunft, ein verkehrsberuhigter Bereich soll her. Doch ob und wann der kommt, bleibt offen. mehr

clearing
Zeil-Nebenstraßen werden aufgewertet

Innenstadt. In den Nebenstraßen der Zeil tut sich etwas: Der Platz an der Staufenmauer wird neu gestaltet, die Reineckstraße zur Fußgängerzone, Fahrgasse und Große Friedberger Straße werden aufgewertet. Die CDU beklagt jedoch den geplanten Wegfall vieler Parkplätze. mehr

clearing
Gegen die Schnelllebigkeit

Frankfurt. Geschäftiges Treiben, ein Hauch von ferner Welt – das ist der Frankfurter Flughafen. Der Bedarf an persönlicher Betreuung ist riesig, denn Schicksalsschläge erlebt hier täglich irgendjemand. Seelsorge übernehmen an diesem weltlichen Ort die Kirchen. mehr

clearing
17 Antworten auf die Gretchenfrage

Frankfurt. "Wie hältst du’s mit der Religion?", fragt Gretchen den Wissenschaftler Faust in Goethes gleichnamigem Klassiker. "Frankfurter Antworten auf die Gretchenfrage" ist der Titel eines Buches, in dem 17 Vertreter verschiedener Religionsgemeinschaften zu Wort kommen. mehr

clearing
Dezernat mauert beim Mainfeld

Frankfurt. Die Bewohner der Mainfeld-Siedlung in Niederrad blicken weiterhin in eine ungewisse Zukunft. Zwar neigen Stadtverordnete von CDU und Grünen dazu, die Hochhäuser zu erhalten. Planungsdezernent Olaf Cunitz (Grüne) will sich aber noch nicht festlegen. mehr

clearing
Frankfurts höchste Repräsentantin besucht Israel

Frankfurt. Stadtverordnetenvorsteherin Dr. Bernadette Weyland (CDU) wird im Rahmen einer Delegationsreise unter der Leitung von Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) vom 5. bis 8. mehr

clearing
Gott würde auch eine Leica benutzen

am kommenden Samstag und Sonntag erstmals in Deutschland seine Fotografien. Gezeigt werden sie von Werner Lorke in Frank Landaus Galerie an der Hohenstaufenstrasse 13-27. mehr

clearing
Mook ist jetzt Top- Gastronom

sowie den besten Köchen aus Deutschland, Österreich und den Niederlanden. Mook passte eigentlich gar nicht so recht in diese Runde, denn mit der absoluten Spitzen-Gastronomie hat der 43-Jährige nicht viel am Hut. Für ihn ist gutes Essen nur die Begleitmusik eines ... mehr

clearing
Cunitz wünscht sich einen Gesamtplan für die Stadt

Frankfurt. Eine "integrierte Stadtentwicklungsplanung" hat Planungsdezernent Olaf Cunitz (Grüne) angekündigt. Darin sollen die Ideen zusammengefasst werden, die bisher isoliert in den Dezernaten bearbeitet wurden. mehr

clearing
Was tun am siebten Tag?

Frankfurt. Zerstören verkaufsoffene Sonntage Kultur und Religion oder sind sie der letzte Strohhalm, nach dem der Einzelhandel angesichts der Konkurrenz des omnipräsenten Internethandels greifen kann? Die Podiumsdiskussion "Im Fokus" von Frankfurter Neuer Presse und hr-Info zeigte ... mehr

clearing
G 9-Zeitplan: Sorge übt deutliche Kritik

Frankfurt. Stadträtin Sarah Sorge (Grüne) nimmt bei den Überlegungen zur Wahlfreiheit der Gymnasien kein Blatt vor den Mund. Die Idee sei gut, aber die Umsetzung mit der heißen Nadel gestrickt. mehr

clearing
Kaum noch Chancen für den Cocoon-Club

Frankfurt. Die insolvente Cocoon-Club GmbH & Co. KG steht vor der Einstellung des Geschäftsbetriebs. Darüber hat der vorläufige Insolvenzverwalter Frank Mößle die Mitarbeiter heute auf einer Betriebsversammlung informiert. mehr

clearing
Anhänger diskutieren über ihre Zukunft

Berlin. Das Konzeptpapier "Sicheres Stadionerlebnis" wird heute erstmals von den Betroffenen besprochen. mehr

clearing
Hinter den Kulissen

Da war längst keine Harmonie mehr drin. Nach zehn Jahren als Daviscup-Teamchef hat Patrik Kühnen zuletzt nicht nur seine Auseinandersetzungen mit Philipp Kohlschreiber geführt, sondern fast alle Spieler gegen sich aufgebracht. mehr

clearing
Der Kranich soll noch mehr abspecken

Frankfurt. Eine Schwalbe macht bekanntlich noch keinen Sommer. Jetzt müssen die Lufthansa-Mitarbeiter erfahren, dass ein guter Sommer noch lange kein Grund zur Hoffnung ist – jedenfalls nicht beim gelben Kranich. Ihr Konzernvorstand verstärkt den Druck auf die Kostenbremse. mehr

clearing
Wenn Mama plötzlich schweigt

Bad Homburg. Die seelische Not von Kindern schwer kranker Eltern war das schwierige Thema, dem sich der Bad Homburger Hospiz-Dienst am Dienstagabend widmete. Die Beteiligten appellierten, das "Bündnis des Schweigens" zu brechen. mehr

clearing
Gut zu behandeln

Professor Dr. Ludger Klimek vom Allergiezentrum Wiesbaden wird am Samstag, 3. November, beim ersten hessischen Allergietag in der Limburger Stadthalle rund um das Thema Allergien informieren. Die NNP hat ihn schon vorher zum Gespräch getroffen. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.11.2012

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse