E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.11.2014

Kino, Tanz und viel Musik im „café“

Oberursel. Das Monatsprogramm für das „café portstrasse“, Hohemarkstraße 18, für den November startet am kommenden Dienstag, 12 Uhr, in der „buebox“, dem Kino der „portstrasse“, mit einem Filmdrama. Am kommenden Freitag wird von 14. mehr

clearing

Geburt der Adlerin im TV

Oberursel. Rund um sein Atelier, den Taunuswanderern noch gut als Ausflugslokal Heidetränke bekannt, wächst der Rohstoff für seine Skulpturen. mehr

clearing

Strackgasse bis Mittwoch gesperrt

Stierstadt. Die Strackgasse ist aufgrund von Kanal-, Gas- und Wasser-Hausanschlussarbeiten in Höhe der Hausnummer 5 a – also zwischen Eisenwaren-Alberti und der Einmündung in die Ackergasse – bis mehr

clearing

Vorstandswahl in Kirchengemeinde

Usingen. Bei der evangelischen Kirchengemeinde steht eine Wahl an. Die Gemeindeversammlung ist für Sonntag, 9. November, gegen 11.15 Uhr, im Anschluss an den Gottesdienst, geplant. mehr

clearing

Fahrt zum Weihnachtsmarkt

Eschbach. Die Eschbacher Landfrauen fahren am Mittwoch, 10. Dezember, auf den Weihnachtsmarkt nach Mainz. Wer mitfahren möchte, sollte sich bis 4. November unter (0 60 81) 39 46 anmelden. mehr

clearing

Usinger Gespräch über Kirchen

Usingen. Die evangelische Freikirchliche Gemeinde, die evangelische Kirchengemeinde und die katholische Pfarrgemeinde laden für Mittwoch, 5. mehr

clearing

Fairtrade in der Praxis

Glashütten. Wer zur Feier der Ernennung Glashüttens zur „Fairtrade“-Kommune morgen (15.30 Uhr im Bürgerhaus) das Wochenende mit einem fairen Einkauf beginnen möchte, hat dazu heute auch im „Weltladen mehr

clearing

Burgen werktags geschlossen

Königstein. Wer demnächst plant, die Königsteiner oder auch die Falkensteiner Burg zu besuchen, sollten im Blick haben, dass die Festungs-Tore über den Winter von Montag bis Freitag geschlossen bleiben. mehr

clearing

Kolping-Kochkurs für Männer

Wernborn. Am Samstag, 8. November, veranstaltet die Kolpingsfamilie Wernborn ihren 32. Männerkochkurs. Der Kurs steht unter dem Motto „Wir kochen ein Menü“ und richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene mehr

clearing

Volleyballer feiern Geburtstag

Niederreifenberg. Die Volleyball-Abteilung der TSG Niederreifenberg feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen und veranstaltet deshalb am morgigen Sonntag ein Jubiläumsspiel ihrer Mixed-Mannschaft mehr

clearing

Fahrt ins Blaue

Schmitten. Eine Fahrt ins Blaue kennen sicher viele, aber eine Wanderung ins Blaue? Wer wissen will, was sich dahinter verbirgt, sollte sich am kommenden Sonntag den Schmittener Tauniden mehr

clearing

Gitarrenkonzert in der Kirche

Niederreifenberg. Anlässlich eines Klassentreffens präsentiert die Abiturklasse 1967 des Frankfurter Goethe-Gymnasiums am Freitag in der Seelenberger Kirche ein klassisches Gitarrenkonzert. mehr

clearing

Gestresst rein, relaxed raus

Niederreifenberg. Die Salsa-Aerobic-Abteilung des FC Reifenberg feiert groß mit einer Latinparty. Sie will damit zeigen, wie viel Spaß Tanzen machen kann. mehr

clearing

Theaterfahrt zu Candide

Usinger Land. Der Theaterbus fährt am Samstag, 22. November, zum Staatstheater Wiesbaden. Dort wird „Candide“, eine komische Operette in deutscher Sprache von Leonard Bernstein, aufgeführt. mehr

clearing

Kreativkurse bei „bunterhund“

Wernborn. Weihnachten naht, und viele machen sich so langsam Gedanken, was sie ihren Lieben schenken können. Wer gerne kreativ ist und etwas Bleibendes verschenken möchte, der kann jetzt in der Kreativ-Werkstatt mehr

clearing

Weihnachtsmarkt: Jetzt anmelden

Hundstadt. Am 1. Advent findet der Hundstädter Weihnachtsmarkt statt, in diesem Jahr also am 30. November. Zum vierten Mal sind der Vorplatz („Schulhof“) und der Saal mit der großen Bühne des Dorfgemeinschaftshauses mehr

clearing

Milster-Karten

Grävenwiesbach. Fürs Konzert mit Angelika Milster am 28. November gibt’s noch Karten bei der Raiffeisenbank und der Buchhandlung Wagner, Usingen. mehr

clearing

Kritik an der Holzwirtschaft

Grävenwiesbach. Schon wieder eine wichtige Entscheidung, die keine Mehrheit finden konnte. Der Forstwirtschaftsplan wurde vom Ausschuss für Umwelt, Land- und Forstwirtschaft abgelehnt. mehr

clearing

LESERBRIEF

Angst um Gesundheit Zu unserem Bericht „Mannschaft verlässt geschlossen den Platz “ (TZ vom 27. mehr

clearing

Das Ende einer Ära

Bad Homburg. Spitzenplätze und Großveranstaltungen, dafür stand die Faustball-Abteilung der HTG. In wenigen Wochen ist diese Sparte nur noch Geschichte. mehr

clearing

„So was von Underdog“

Hochtaunus. Beim EFC Kronberg träumt man für morgen von einem erneuten Favoritenstreich in der KOL. Dagegen werden in ganz Bad Homburg die Blicke ganz woandershin gerichtet. mehr

clearing

Starke Nerven im „Korb-Krimi“

Hochtaunus. Basketball vom Feinsten wird morgen (12 Uhr) in der Sporthalle der Altkönigschule in Kronberg geboten. Dort erwartet die weibliche U 17 der SG Weiterstadt/Kronberg in der Nachwuchs-Bundesliga (Gr. mehr

clearing

Putzaktion in Finsternthal

Finsternthal. Auch in Finsternthal wird im Herbst geputzt. Der Ortsbeirat lädt Freiwillige ein, sich am Samstag, 15. November, daran zu beteiligen. Um 9.30 Uhr geht es in der Dorfmitte los. mehr

clearing

Im Kurbad bleibt die Küche kalt

Königstein. Das Restaurant im Königsteiner Kurbad ist für die kommenden vier Wochen geschlossen. Ein Pächterwechsel wird zur Modernisierung genutzt. Vom 2. Dezember an soll es in der Küche dann wieder „heiß“ hergehen. Die Planungen für die Sanierung des Bades liegen dagegen ... mehr

clearing

Rundrouten durch den Taunus

Bad Homburg. Die Landgräflichen Gärten, der Radweg entlang des Taunengrabens und der Hölderlinpfad – das sind Beispiele für die Regionalpark-Routen rund um Bad Homburg. mehr

clearing

Wenn das Essen zur Qual wird

Bad Homburg. Jeder fünfte Deutsche leidet unter einer Nahrungsmittelunverträglichkeit. Beim Medizinischen Bürgerdialog stehen deshalb am kommenden Montag Ernährungstipps und Behandlungsmethoden im Mittelpunkt. mehr

clearing

Bal Rus unterstützt Kinder

Bad Homburg. Burkhard Bigalke von der Kur- und Kongreß-GmbH nimmt l Bezug zu seinem gestern in der TZ erschienenen Leserbrief zum Bal Rus. Er weist darauf hin, dass der Erlös der Veranstaltung ausschließlich mehr

clearing

Berufskarriere „Die Ausbildung hat Zukunft“

Kreis Offenbach. Die ausbildenden Betriebe melden mehr offene Stellen. Doch die sind schwer zu besetzen. Viele Jugendliche zieht es nämlich nach der Schule zum Studium. mehr

clearing

Die Fans waren begeistert

Neu-Isenburg. Viele ihrer Lieder sind Hymnen. Daher hatten die Musiker von „Bots“ mit mehr Besuchern bei ihrem Konzert gerechnet. mehr

clearing

Käsekuchen für Zeppelinheim

Wer diesen Käsekuchen einmal probiert hat, möchte nicht mehr auf ihn verzichten, sagt Claudia Domnik vom Kuchenseppel. Sie ist von der Qualität ihres Produkts „Stefans Käsekuchen“ überzeugt. mehr

clearing

Großes Bauprojekt nimmt Gestalt an

Langen. Die Fläche neben der Gaststätte „Zum Bahnhof“ liegt schon seit Jahrzehnten im Dornröschenschlaf. Nun will dort ein Investor ein viergeschossiges Gebäude plus Staffelgeschoss errichten. mehr

clearing

„Abramakabra“: Zauberhaft und gruselig zugleich

Dreieich. Dichte Nebelschwaden wabern durch die Burg. Aus den Lautsprechern dringen ein paar unheimliche Geräusche, in der Ferne wird schallend und düster gelacht und auf der Bühne im Burgkeller spielt mehr

clearing

Musik „Made in Mainhatten“

Neu-Isenburg. In Neu-Isenburg präsentierte das musikalische Urgestein Wolf Schubert K. aus Dreieich seine Singer-Songwriter-Qualitäten. Auch eine besondere Musikerin war mit dabei. mehr

clearing

Fotografieren ist seine Leidenschaft

Langen. Reisen und Fotografieren sind zwei Hobbys, die sich trefflich miteinander verbinden lassen. Kein Wunder also, dass viele Reisemotive zum Repertoire von Reinhold Werner zählen. Doch nun hat er sich seine Heimat vorgenommen. mehr

clearing

Mäzenin und Frauenrechtlerin

Langen. Das Frauenbüro fährt nach Neu-Isenburg. Anlass ist der 100-jährige Bestehen der Einrichtung von Bertha Pappenheim. mehr

clearing

Unikate im digitalen Zeitalter

Mörfelden-Walldorf. Die Fotokunst hat die digitale Revolution überlebt. Mehr noch: Mit der Bildbearbeitung sind viele neue Möglichkeiten hinzugekommen. In der Ausstellung des Fotoclubs Mörfelden-Walldorfkönnen sich die Besucher davon überzeugen. mehr

clearing

Eine Liebeserklärung an Litauen

Mörfelden-Walldorf. Die Litauerin Inga Žiukiènè wollte dem Publikum im „Bürgertreff“ die Leidenschaft zu ihrem Land vermitteln. Dazu ging es auf eine gemeinsame Reise. mehr

clearing

Nachwuchs-Artisten auf dem Trapez

Dreieich. Die Ferienspiele boten viel Aufregendes für die Jungen und Mädchen der Erich-Kästner-Schule. Vor allem der Besuch beim Zirkus Wannabe beeindruckte die Kinder. Dort durften sie auf dem Trapez unter der Kuppel des Zirkuszeltes schaukeln oder die Ponys streicheln. mehr

clearing

Köstliche Werbung für Fairtrade

Kelsterbach. Mit einer besonderen Veranstaltung machte die Fairtrade-Aktionsgruppe gestern auf sich aufmerksam: Die Mitglieder verteilten Kürbissuppe an die Marktbesucher. Dafür mussten sich diese etwas über fairen Handel anhören. mehr

clearing

CDU will Präsenz zeigen

Kelsterbach. Bei ihrer Jahreshauptversammlung zog die CDU Kelsterbach eine Bilanz für 2014. Diese fiel zwiegespalten aus. Zudem gab es einen Ausblick auf kommende Aufgaben. mehr

clearing

Schnäppchen und Leckereien

Neu-Isenburg. Der Flohmarkt am heutigen Samstag auf dem Wilhelmsplatz bietet jede Menge Second-Hand-Artikel zu kleinen Preisen. Die Besucher können von 9 bis 13 Uhr den gelungenen Einkauf auch bei mehr

clearing

Behinderungen wegen Duathlon

Neu-Isenburg. Wegen der Streckenführung des diesjährigen Hugenotten-Duathlons kommt es am Sonntag, 2. November, in der Zeit zwischen 10 und 12 Uhr zu Verkehrseinschränkungen rund um den Sportplatz in mehr

clearing

Satirische Schau am Dalles

Mörfelden-Walldorf. Ob „dicke Wurst“, der „Pleitegeier über Mörfelden-Walldorf“ oder der „moderate Bürgermeister“ in typischer Merkel-Haltung: Diese und weitere Motive sind heute, Samstag, von 9.30 bis 12 Uhr auf dem Mörfelder Dalles zu sehen. mehr

clearing

Einbruch in Einfamilienhaus

Rüsselsheim. Einbrecher haben am Donnerstag aus einem Einfamilienhaus in der Alten Kirchstraße in Rüsselsheim einen Laptop gestohlen. Die Täter hatten sich zwischen 18.10 und 18.45 Uhr in das Haus geschlichen. mehr

clearing

Zusätzlicher Hurtigruten-Vortrag

Mörfelden-Walldorf. Wegen des großen Interesses am Hurtigruten-Vortrag am morgigen Sonntag im Lichtblick-Kino Mörfelden-Walldorf, Mörfelder Straße 20, wird es um 12.35 Uhr eine Zusatzveranstaltung geben. mehr

clearing

Theater auf Tournee

Mörfelden-Walldorf. Nach der erfolgreichen Premiere in Walldorf begibt sich theater noster im November auf „Tournee“, um auch das Publikum im Ortsteil Mörfelden mit der Komödie „Cocktails voller Liebe“ zu mehr

clearing

Tempo wird kontrolliert

Mörfelden-Walldorf. Das Ordnungsamt der Doppelstadt plant von Montag, 3. November, bis Freitag, 7. November, in folgenden Straßen Geschwindigkeitskontrollen: Darmstädter mehr

clearing

Spielzeugflohmarkt im Martin-Luther-Gemeindehaus

Langen. Der beliebte vorsortierte Spielzeugflohmarkt im Martin-Luther-Gemeindehaus, Berliner Allee 31, öffnet am Samstag, 8. November, von14 bis 16 Uhr seine Pforten. mehr

clearing

Ein vorbildlicher Manager

Limburg. In 14 Jahren an der Spitze von Mundipharma hat Gunther Niederheide den Umsatz verdoppelt und die Mitarbeiterzahl verdreifacht. Aber nicht nur wegen seiner unternehmerischen Erfolge wurde er zum Abschied als vorbildlicher Chef gelobt. mehr

clearing

Frankfurter Reformdezernent Jan Schneider: Reformator ohne Langeweile

Frankfurt. Jan Schneider (CDU) hat es geschafft, sich vom unliebsamen Kind zum Reformator zu mausern. Seit einem Jahr ist der Reformdezernent nun im Amt und hat so manches überfällige Projekt angestoßen. mehr

clearing
Fotos

Von der Innenstadt ins Ostend Das große Räumen geht los: Die EZB zieht um

Frankfurt. Es dürfte der Umzug des Jahres in Frankfurt sein: Der Standortwechsel der Mitarbeiter der Europäischen Zentralbank von der Innenstadt ins Ostend hat an diesem Wochende begonnen. mehr

clearing

Elektro-Geräte Immer mehr leise Laubbläser in Frankfurt

Frankfurt. Schwach und teuer, aber leise: Elektro-Laubbläser sind im Trend. Die Frankfurter Entsorgungs- und Servicegesellschaft (FES) hat alle Geräte auf Elektroantrieb umgerüstet, das Grünflächenamt folgt. mehr

clearing

Die Woche im Römer Die wichtigste Frage der Politik: Wer hat’s erfunden?

Nein, über Urheberrechtsfragen wollte die SPD bei ihrer Pressekonferenz zum Flughafen in dieser Woche nicht sprechen. Dabei war es ihr Oberbürgermeister Peter Feldmann, der die Debatte eröffnet hatte. mehr

clearing

Verstoß gegen städtische Regelung Plakat-Monopolist wirbt illegal

Frankfurt. Plakate aufhängen in Frankfurt? Das darf im öffentlichen Verkehrsraum fast nur die Ströer Deutsche Städte Medien GmbH. Doch nun ist das Unternehmen, das quasi Monopolist ist, über das Ziel hinausgeschossen und befolgte beim Plakatieren offenbar die städtischen Regeln nicht. mehr

clearing

Biz-Camp Wenn Schüler ein Produkt entwickeln

Frankfurt. Zum siebten Mal fand in Frankfurt das sogenannte Biz-Camp statt. Ziel des Projekts ist es, Jugendliche mit Spaß an das Thema Wirtschaft heranzuführen. mehr

clearing

Nelson Müller Am Ende singt der Koch selbst

Frankfurt. Welcome to the Cotton Club“ – so begrüßt Sternekoch Nelson Müller seine Gäste in dem Festzelt an der Ferdinand-Happ-Straße im Ostend. mehr

clearing

30 000 Euro Schaden nach Unfall

Frankfurt. Heftig gekracht hat es am Freitagvormittag an der Altenhöferallee auf dem Riedberg. Um 10.10 Uhr wollte eine 18-jährige Fahranfängerin mit ihrem schwarzen Mini Cooper von der Altenhöferallee mehr

clearing

Lary Auszeichnung für Nachwuchsmusikerin in St. Peter

Die Band „Bonaparte“ hat ihn. Die Gruppe „Kraftklub“ gewann ihn auch. Und beide sind mittlerweile vom Erfolg verwöhnt. Nun will auch Lary durchstarten. Schließlich erhielt sie den mit 10 000 Euro dotierten New Music Award, den Preis für ... mehr

clearing

Folge 96: Straßenmusiker Don Bene und Daniel Sahib Der rote Faden: Die Straßenmusiker

Frankfurt. Don Bene und Daniel Sahib sind das Hip-Hop-Duo „Azzis mit Herz“. In Frankfurter Problemvierteln groß geworden, machen sie sich ihren Reim auf die Stadt – und ihr Leben. Ihnen widmen wir Folge 96 unserer Serie „Der rote Faden“, in der wir Menschen ... mehr

clearing

Rödelheimer Bäcker gehört zu den Besten Deutschlands

Frankfurt. Deutschlands bester Bäcker ist gefunden. Regina Graff aus Rödelheim sicherte sich den zweiten Platz. mehr

clearing

Für jeden das richtige Wort

Frankfurt. Heute ist Allerheiligen, morgen Allerseelen, der Tag, der im Kirchenkalender allen Verstorbenen gewidmet ist. Karl Hüttinger ist ihnen jeden Tag nahe. mehr

clearing

Primus-Linie mit Passagierrekord

Frankfurt. Das Frankfurter Schifffahrtsunternehmen „Primus-Linie“ vermeldet zum Saisonende ein leichtes Umsatz-Plus. Mit 250 000 beförderten Fahrgästen gibt es einen neuen Passagierrekord. mehr

clearing

„Klarer Sanierungsfall“

Hofheim. Die Jahresabschlusszahlen der Rhein-Main-Deponie-GmbH und ihrer Töchter sind im Internet veröffentlicht. Der Wirtschaftsingenieur Dr. Stephan Keidel hat sich damit intensiv beschäftigt und damit das gemacht, was die Aufsichtsräte wohl nicht machen. Das Ergebnis ist erschreckend. mehr

clearing

„Die RMD ist nur bedingt vergleichbar“

Zur Lage der Rhein-Main-Deponie haben wir deren Geschäftsführer Gerd Mehler schriftliche Fragen gestellt, die er schriftlich beantwortet hat. Die Antworten, lässt er uns wissen, seien mit den Gesellschaftern abgestimmt. mehr

clearing

Forscherinnen der Zukunft

Riedberg. Zellen aus Kiwis und Himbeeren extrahieren, die Erbinformationen sichtbar machen und einen Hirnschnitt ausführen. Daran versuchten sich gestern sieben Schülerinnen im Rahmen des geförderten Pilotprojekt „Du denkst Zukunft!“ am Max-Planck-Institut für Hirnforschung ... mehr

clearing

Ordnung für das Entenbachgebiet

Bergen-Enkheim. Die wilden Gärten im Entenbachgebiet sind illegal und erinnern an Zustände wie in brasilianischen Favelas. Abgerissen werden sie trotzdem nicht, weil der Stadt das nötige Personal fehlt. Im Stadtteil werden Rufe nach einem Bebauungsplan laut, um Ordnung zu schaffen. mehr

clearing

Gabelsberger trifft Lindgren und Zuse

Langen. Unter dem Motto „Gabelsberger meets Lindgren und Zuse“ lädt der Stenografenverein Langen für Dienstag, 4. November, um 18.30 Uhr zu einem Vortrag im Alten Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, ein. mehr

clearing

Klangreise zur Naturmusik

Langen. Klangreise zur Naturmusik Zu einem ungewöhnlichen Konzert lädt der Langener Weltladen für Donnerstag, 6. mehr

clearing

Andreasgelage mit Peter Feldmann

Kelsterbach. Der Frankfuter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) wird in diesem Jahr Gast beim Andreasgelage des Volksbildungswerkes Kelsterbach (VBW) sein. Er wird am Freitag, 28. mehr

clearing

Starker Auftritt

Mörfelden-Walldorf. Nur knapp schrammten die Flag-Footballer der Walldorf Wanderers am Turniersieg in Den Haag vorbei. mehr

clearing

OFC: Bruderduell in Hoffenheim

Offenbach. Morgen muss es sich zeigen: Wer ist der bessere (und erfolgreichere) Röser: Martin oder Lucas? Im Spiel der Regionalliga Südwest zwischen der U 23 der TSG Hoffenheim und Kickers Offenbach kommt mehr

clearing
Fotos Umfrage

SGE vs. Hannover 96 Stimmen zur Eintracht-Niederlage in Hannover

Hannover. Das war bitter: In letzter Minute hat die Eintracht gegen Hannover dringend benötigte Punkte liegen gelassen und mit 0:1 verloren. Wir haben Stimmen zur Partie zusammengefasst. mehr

clearing

Plaudern mit Toten

Die Trauertage sind düstere Zeiten der Stille? Nicht ganz. Denn zumindest Frauen lassen sich davon nicht in ihrem natürlichen Plauderdrang bremsen. mehr

clearing

SC Dombach will zustechen

Die Meisterschaftsspiele von der Fußball-Gruppenliga bis zur C-Liga abwärts werden am Wochenende, nicht wie sonst üblich um 14.30 Uhr, sondern nach wie vor um 15 Uhr angepfiffen. mehr

clearing

Entspannter Alltag ade

Limburg. Niklas Frach ist der derzeit erfolgreichste Nachwuchs-Schwimmer aus dem NNP-Land. Der 16-Jährige, der vom SV Poseidon Limburg zum TV Wetzlar gewechselt ist, erzählt im Interview von seinem Tagesablauf, seinem Vereinswechsel und seinen Zielen. mehr

clearing

FUSSBALL AM WOCHENENDE IM NNP-LAND

Hessenliga: Samstag, 1. mehr

clearing

VfR 19: Favorit in Mainz

Limburg-Weilburg. Am letzten Wochenende noch war der Spitzenreiter der Basketball-Regionalliga zu Gast in Limburg. An diesem Samstag tritt das Limburger Team von Coach Danny Stallbohm um 17.30 Uhr in Mainz mehr

clearing

HANDBALL-JUGEND

Oberliga Hessen, männl. A 1. Niederhofh. mehr

clearing

Hoppa: Ein echter Nikolaus

Limburg. Ihr Haus gleicht einem reizenden kleinen Museum: Rosemarie Beste ist eine Bewahrerin alter Dinge. Die Limburgerin aus der Kolpingstraße setzt in ihrem Haus alles gekonnt in Szene. mehr

clearing

Thriller in der WERKStadt

Limburg. Überraschte Gesichter in der Limburger WERKStadt: Pünktlich zu Halloween fand dort nämlich „Gruseliges“ statt: Wie von Geisterhand tönte am gestrigen Freitag um 17.40 Uhr Michael Jacksons Hit „Thriller“ aus den Lautsprechern. mehr

clearing

Taxifahrer mit Rachegelüsten

Limburg. Ein 40 Jahre alter Taxifahrer aus Limburg hat sich am 17. Mai dieses Jahres alles andere als kundenfreundlich erwiesen und eine 23 Jahre alte Frau auf übelste Art und Weise beleidigt und auch noch bespuckt. Die Folge: Strafrichter Harro Marschall von Bieberstein verurteilte ... mehr

clearing

Heiter, gelassen und hilfsbereit

Limburg. Giovanni Da Via, ehemaliger Direktor der Kreisvolkshochschule und langjähriger Kreistagsabgeordneter, feiert morgen, Sonntag, seinen 80. Geburtstag. mehr

clearing

Wenn der Gerichtsvollzieher klingelt

Limburg-Weilburg. Es ist ein schwieriger Job: Wenn Menschen ihre Rechnungen nicht mehr zahlen können, dann kommt eines Tages der Gerichtsvollzieher. NNP-Mitarbeiterin Judith Hoppermann hat Obergerichtsvollzieher Werner Ludwig begleitet. Der 56-Jährige muss dafür sorgen, dass die Gläubiger ihr ... mehr

clearing

„Falle zusammen, kann nicht mehr“

Hünfelden-Dauborn. Günter Walter Löber aus Dauborn hat über seinen Großvater August Wilhelm ein ganzes Buch zusammengestellt. „Die Geschichte seines Lebens“ hat er es genannt. Ein langes Leben von 1878 bis 1970 und mit dem Ersten Weltkrieg als einem prägenden Erlebnis. mehr

clearing

Dornburg geschützt Naturschutzfläche mehr als verdoppelt

Dornburg. Seit Ende September ist das Naturschutzgebiet Dornburg mehr als doppelt so groß. Naturschützer jubeln. Motocross-Fahrern drohen jedoch Geldbußen von bis zu 100 000 Euro, wenn sie beim Erklimmen der Steinbruch-Hänge erwischt werden. mehr

clearing

Generationenhilfe Hadamar gegründet

Hadamar. Was lange währt: Am Donnerstagabend hat sich die Generationenhilfe Hadamar gegründet. mehr

clearing

Maybebop bei „Folk & Fools“

Die populäre A-capella-Gruppe Maybebop ist die Hauptnummer beim 24. Westerwälder Kleinkunstfestival „Folk & Fools“ am 21. und 22. November in der Stadthalle Montabaur. mehr

clearing

Ein Sterben auf Raten

Weilburg. Vier über 200 Jahre alte Buchen im Weilburger Schlossgarten sind der Stolz der Verwaltung Schösser und Gärten wie auch der örtlichen Schlossverwaltung. Sie sind aber auch Problemkinder, denn sie befinden sich in einem „Sterben auf Raten“. Sie zu fällen und durch ... mehr

clearing

Kinder schnitzten gruselige Fratzen

Runkel-Dehrn. Gruselige, orangefarben leuchtende Fratzen stehen in diesen Tagen vor etlichen Haustüren in Dehrn – Früchte der Arbeit von Kindern, die der rührige Obst- und Gartenbauverein des Dorfes zum Kürbisschnitzen eingeladen hatte. mehr

clearing

Die Schwickis sind wieder voll da!

Bad Camberg-Schwickershausen. Sie haben eine kleine Pause gemacht: Theaterspielen ist sehr anstrengend. Besonders, wenn alles ehrenamtlich und mit so viel Liebe zum Detail vorbereitet wird wie im zweitkleinsten Bad Camberger Stadtteil Schwickershausen. mehr

clearing

Aida und E.T. finden Anklang beim Musikzug Oberbrechen

Brechen-Oberbrechen. Der Musikzug der freiwilligen Feuerwehr lädt ein zum Herbstkonzert am Samstag, 8. November, um 20 Uhr in der Emstalhalle. mehr

clearing

Vogelarten in Feuchtgebieten

Am Sonntag, 9. November, um 18 Uhr wird im Kulturzentrum „Alte Kirche“ ein Vortrag des Naturschutzbunds Niederselters gehalten. Das Thema: "Mallorca einmal anders – Naturpark s’Alburfera“ mehr

clearing

Kirche und Musik

Bad Camberg-Schwickershausen. Der gemischte Chor in der Taunusgemeinde Schwickershausen feiert in diesem Jahr seinen 40.Geburtstag. Grund genug, dies mit einer stimmungsvollen Abendmusik zu begehen. mehr

clearing

Heute ist Band-Nacht mit Elvis-Show

Hünstetten-Beuerbach. Die Beuerbacherkerb findet zum 221. Mal statt und es wird wieder gefeiert. mehr

clearing

Historiker auf Spurensuche in Steeden

Bad Camberg. Die Mitglieder des Historischen Arbeitskreises Goldener Grund waren überrascht, was die Lahngemeinde Steeden zu bieten hat. Sie besuchten den jungen „Kultur- und Geschichtsverein Steeden“ und wurden von dessen Vorsitzendem Joachim Bullmann und weiteren aktiven ... mehr

clearing

Auf dem Weg zum Oraniensteiner Konzert

Der Flötenstar Emmanuel Pahud und Gitarrist Christian Rivet sind unterwegs nach Diez. Sie gastieren am Sonntag, 2. November, um 17 Uhr bei den Oraniensteiner Konzerten. mehr

clearing

Die Kinder spielten mit, und deshalb war es so schön

Holzheim. Er versteht es, den Inhalt eines Buches mit prallem Leben zu füllen und dabei seine Zuhörer ganz abtauchen zu lassen in die Welt des Buches: Die Gemeindebücherei Holzheim hatte im Rahmen der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz den Mainzer Schauspieler Michael Hain mit seinem ... mehr

clearing

Dank an Günter Grünewald

Es sollte der kürzeste Auftritt in 15 Jahren Ratsarbeit werden: Ein paar Dankesworte von Stadtbürgermeister Frank Dobra und die offizielle Verabschiedung von Günter Grünewald war vollzogen. mehr

clearing

Unfall mit drei Verletzten

Limburg. Bei einem Verkehrsunfall auf der B 49 in Höhe Dietkirchen sind am Donnerstagnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei waren zwei Autos mehr

clearing

Blutspende in Nentershausen

Nentershausen. Der nächste Blutspendetermin des DRK-Ortsvereins Nentershausen findet am Dienstag, 4. November, 16.30 bis 20.30 Uhr, im Bürgerhaus statt. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.11.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen