Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.12.2012

Wut auf den Schiedsrichter

Düsseldorf. Das 0:4 beim Mitaufsteiger Düsseldorf schmerzt die Frankfurter Eintracht sehr. Trainer Armin Veh regte sich nach dem Schlusspfiff über Matmours Platzverweis auf. mehr

clearing
98 Festnahmen beim Bundesligaspiel in Düsseldorf

Düsseldorf. Nach den Ausschreitungen rund um das Bundesligaspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Eintracht Frankfurt (4:0) am Freitagabend hat die Polizei insgesamt 98 Randalierer in Gewahrsam genommen. mehr

clearing
Applaus für Rob Friend nach der Aufholjagd gegen Ulm

Frankfurt. Nach zwölf sieglosen Spielen in Folge beendete Eintracht Frankfurts U23 gestern Abend mit dem 4:3 gegen den SSV Ulm ihre Negativserie in der Fußball-Regionalliga Südwest. mehr

clearing
Eigenwerbung

Frankfurt. Am Sonntag (13.30 Uhr) empfangen die Bornheimer das zweite Spitzenteam der Zweiten Fußball-Bundesliga in Folge. mehr

clearing
Kein Ende der Schmerzen

Düsseldorf. Karim Matmour sieht wie schon auf Schalke die Gelb-Rote Karte. Nach vorne gelang dem Team von Armin Veh kaum etwas. Mit Einzelkritik mehr

clearing
OFC kassiert gegen Halle dritte Schlappe in Serie

Offenbach. Es ist ein bitteres Ergebnis für die Offenbacher Kickers: Nach einer schwachen Partie verliert die Mannschaft gegen den FC Halle. Der schießt sich ausgerechnet in der Nachspielzeit zum Sieg. mehr

clearing
4000 Euro Geldstrafe für die Kickers

Offenbach. Drittligist Kickers Offenbach ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger zu einer Geldstrafe von 4000 Euro verurteilt worden. mehr

clearing
Der 1. FFC will Pokal-Revanche

Frankfurt. Der 1. FFC Frankfurt hat in der Bundesliga-Partie beim FC Bayern München (Sonntag: 14 Uhr, Sportpark Aschheim) einiges gutzumachen. mehr

clearing
14 Tore der Löwen

Frankfurt. Es war wieder einer der langweiligen Abende, an denen die hessischen Top-Teams auf die Underdogs der Eishockey-Oberliga West trafen. mehr

clearing
NOTDIENSTE Polizei: 110 Feuerw...

NOTDIENSTE Polizei: 110 Feuerwehr/Rettungsdienste: 112 Ärztliche Notdienstzentrale Limburg, Senefelderstraße 1: Notrufnummer (06431) 3344 und 3345. mehr

clearing
Dr. Theo Zwanziger wird Ehrenbürger von Altendiez

Der prominenteste Bürger von Altendiez, Dr. Theo Zwanziger, soll Ehrenbürger der Gemeinde werden. Der frühere DFB-Präsident und Regierungspräsident hat vielfältige Verdienste auch um seinen Heimatort erworben und soll dafür die erstmalige Auszeichnung erhalten. Seite 21 mehr

clearing
Die Elzer CDU setzt auf eine Teil-Umgehung

Eine große Umgehunglösung wird es für die Elzer nicht geben, da spielt Limburg nicht mit. Die CDU in dem Ort spricht sich nun für eine kleine Lösung und damit für eine Teil-Umgehung aus. Die Fraktion folgt damit einem Vorschlag ihres Bürgermeisters Horst Kaiser. Seite 15 mehr

clearing
Rote Schleife und brennende Kerzen in der Innenstadt

Die Krankheit Aids ist aus den Schlagzeilen verschwunden, durch die Fortschritte in der Medizin ist es möglich, Patienten mit einer HIV-Infektion so zu behandeln, das Aids dauerhaft nicht mehr

clearing
Villmar. Die Sängerinnen und S...

Villmar. Die Sängerinnen und Sänger des MGV Teutonia Villmar treffen sich heute, Samstag, um 15.30 Uhr in der Unterkirche zum Ansingen. Um 16.15 Uhr eröffnen sie den Weihnachtsmarkt.nnp mehr

clearing
Schulbezirke: Freie Wähler Schöneck stehen alleine da

Die Freien Wähler fordern, dass alle Schönecker Kinder künftig die Grundschule in Kilianstädten besuchen. Doch der Plan findet keinerlei Rückhalt: Eltern, Lehrer, Politik und der Kreis befürworten die derzeitige Lösung, dass die Oberdorfelder Kinder weiter nach ... mehr

clearing
Kirchenleben in Karben nach Brandanschlag gelähmt

In großer Gefahr waren die Gläubigen in der Kirche St. Bonifatius in Karben: Ein Unbekannter hatte im Juli während des Gottesdienstes nebenan das Foyer des Gemeindesaals in Brand gesetzt. Der Schaden ist nicht nur materiell hoch, sondern auch immateriell: Das Gemeindeleben ... mehr

clearing
Bad Vilbeler Schüler müssen zurückstecken

Die Aufregung und der Protest um die geplante Erhöhung der Gebühren für die Kindertagesstätten in Bad Vilbel hat die Betreuung der Schulkinder in den Hintergrund gedrängt. Die Bad Vilbeler Schüler müssen zurückstecken, denn die Stadt will den Hortbereich nicht ausbauen. mehr

clearing
Lesen

Normalerweise liest der Ehemann der Nachbarin diese Zeitung von A bis Z. Er pflegt damit den ganzen Vormittag beschäftigt zu sein, während die Ehefrau das Essen zubereitet. mehr

clearing
Parkfläche vor Kurhaus ist ab sofort gesperrt

Bad Vilbel. Der Parkplatz vor dem Kurhaus ist ab sofort gesperrt, teilte die Straßenverkehrsbehörde mit. Der angrenzende City-Parkplatz ist weiter uneingeschränkt nutzbar. mehr

clearing
Kneipen-Einbrecher kappen Kabel zur Alarmanlage

Bad Vilbel. Ein zu einer Alarmanlage führendes Stromkabel haben Unbekannte am Donnerstag zwischen 1 und 7.45 Uhr in der Heinrich-Heine-Straße in Bad Vilbel gekappt. mehr

clearing
Nach Attacke mit Bierflasche: Polizei nimmt Schläger fest

Friedberg. Die Polizei hat einen 24 Jahre alten polizeibekannten Mann aus Friedberg festgenommen, teilte sie gestern mit. Vorausgegangen war ein nächtlicher Angriff auf einen 18-Jährigen. mehr

clearing
Tarifreform der Gema trifft Veranstalter von Straßenfesten

Die Tarifreform der Gema, die zum 1. April in Kraft tritt, trifft vor allem die Veranstalter größerer Straßenfeste. Sie müssen künftig deutlich mehr zahlen. Der Hessische Städte- und Gemeindebund geht von einer Erhöhung von mehr als 50 Prozent aus. Das könnte das Aus für ... mehr

clearing
Nancy Faeser (SPD) mit einer Gegenstimme nominiert

Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD im Hessischen Landtag, Nancy Faeser, tritt für ihre dritte Legislaturperiode im Wiesbadener Parlament an. Sie wurde gestern Abend von ihrer Partei mit nur einer Gegenstimme als Kandidatin für den Wahlkreis Main-Taunus Ost ... mehr

clearing
Eschborn strebt mit Stadtrat ein Grundstücksgeschäft an

Die Stadt Eschborn will eine Klage gegen das geplante Seniorenzentrum in Niederhöchstadt abwenden. Ein Nachbar, der Bedenken gegen das Vorhaben hat, soll die Möglichkeit erhalten, sein Grundstück loszuwerden: Er kann, er muss es der Stadt nicht verkaufen. mehr

clearing
HANDBALL Nach dem 25:12 (9:4)-...

HANDBALL Nach dem 25:12 (9:4)-Erfolg gegen den VfL Goldstein II steht die HSG Hochheim/Wicker in der Bezirksliga B Ost mit 12:0 Punkten an der Tabellenspitze. mehr

clearing
Ei gude wie Ich saachs immer w...

Ei gude wie mehr

clearing
Boxcamp im Gallus ist vorerst gerettet

Sponsoren haben die weitere Existenz des Boxcamps im Gallus gesichert. Die sehr gut angenommene Einrichtung der Sportjugend Frankfurt stand vor dem Aus, weil die erforderlichen Mittel nicht zur Verfügung standen. Nun haben Geldgeber insgesamt 58 000 Euro zugesagt. Lokales S. 19 mehr

clearing
Die Frankfurter FDP steht hinter dem Flughafenausbau

Während andere Parteien über Maßnahmen zur Minderung des Fluglärms debattieren und von der lärmgeplagten Bevölkerung hart angegangen werden, hält sich die Frankfurter FDP zu diesem Thema weitgehend bedeckt. Die Liberalen im Römer stehen weiterhin zum Ausbau und setzen lieber ... mehr

clearing
Tarifreform der Gema trifft Veranstalter von Straßenfesten

Die Tarifreform der Gema, die zum 1. April in Kraft tritt, trifft vor allem die Veranstalter größerer Straßenfeste. Sie müssen künftig deutlich mehr zahlen. Der Hessische Städte- und Gemeindebund geht von einer Erhöhung von mehr als 50 Prozent aus. Das könnte das Ende für ... mehr

clearing
Üstündag und die Torhüter

Vatanspor Bad Homburg – Türk Gücü Friedberg 0:3 (0:2). – Der Tabellenführer kam auf dem glatten Kunstrasenplatz zu einem verdienten Sieg. mehr

clearing
Die Kreativen erobern Höchst

Höchst. Bunt, kreativ und mit viel Charme: Der erste Höchster Designparcours soll die Blicke auf den Stadtteil lenken. Seit gestern präsentieren mehr als 20 Designer in drei Läden ihre Produkte und Ideen. mehr

clearing
Warten auf die Winterpause

Frankfurt. Am vorletzten Spieltag dieses Jahres in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt West erwartet die FG Seckbach am Sonntag den FC Kalbach zum Derby. Bereits gestern wurde der 20. Durchgang mit zwei Spielen eröffnet (siehe Extra). mehr

clearing
Die nächste Runde ist eingeläutet

Gallusviertel. Das Boxcamp der Sportjugend Frankfurt im Gallus stand vor dem Aus. Doch gestern sicherte eine Reihe von Sportfreunden dessen weitere Existenz. Vor allem, weil einer der Gönner die Geldzusagen der anderen verdoppelte. 58 000 Euro kamen so zusammen. mehr

clearing
Unterführung glitzert golden

Frankfurter Berg. Viele kleine Reißnägel glitzern im Halbdunkel der Unterführung am Nidda-Radweg. Mit kleinen Kunstwerken will die Stadt den Blick für Besonderheiten, aber auch Problemstellen im Grüngürtel öffnen. mehr

clearing
Die Gema und ihre Gebühren

Zum 1. April 2013 soll die Tarifreform der Gema in Kraft treten. Die Disco-Betreiber sind dagegen schon Sturm gelaufen (wir berichteten), doch die Reform trifft auch die Organisatoren öffentlicher Feste. mehr

clearing
Künstler spielen mit dem Raum

Vertikal, das ist eine Herausforderung. Nicht nur beim Klettern, sondern auch für die sechs Künstler, die ihre Arbeiten an die 14,5 Meter hohe, schmale Fläche des Filmmuseums projizieren. mehr

clearing
Die FDP und der Fluglärm

Frankfurt. Während sich fast alle Parteien mit Vorschlägen zur Minderung des Fluglärms überbieten, herrscht bei der FDP Stillschweigen. Die Mandatsträger sind sich einig: Der Ausbau war nötig. Alle in der Partei sehen das aber nicht so. mehr

clearing
Promis bedienen Obdachlose

diese Aktion auf die Beine. "Ich bin offene Türen eingerannt, sowohl bei den Sponsoren als auch bei der Suche nach Helfern, " erklärte Reisig. "Das war eine tolle Erfahrung." mehr

clearing
Schmalzbrote und Flaschenbier

Frankfurt. Es war Mitte Dezember 1967. "Ich lad‘ dich zum Bier in den Club Voltaire ein", sagte Ralf, Erstsemester wie ich und mein Nachbar im Jugendwohnheim mit den winzigen Altbau-Zimmern, die höher als breit waren. mehr

clearing
Das Jubiläumsprogramm

Ein Kongress im Saalbau Haus Gallus (Frankenallee 111) und ein Kulturfest im Günes-Theater (Rebstöcker Straße 49 d) stehen heute, Samstag, im Mittelpunkt der Jubiläumsfeiern zum 50-jährigen Bestehen des Club Voltaire. Das Kulturfest – u. a. mit den Club Voltaire All ... mehr

clearing
Das Mainfeld hat eine Zukunft

Niederrad. Die Abriss-Pläne des Mainfelds scheinen endgültig vom Tisch. Stattdessen soll die Hochhaussiedlung für rund 110 Millionen Euro saniert werden. ABG-Chef Frank Junker versprach den Mietern, sie in den Umgestaltungsprozess einzubeziehen. mehr

clearing
"Wir fressen Tore, das ist Wahnsinn"

Düsseldorf. Erste Stimmen nach dem 0:4 der Eintracht in Düsseldorf: mehr

clearing
Auch Straßenfeste sind Kultur

Das dicke Ende kommt erst noch: Die Weihnachtsmarktbetreiber mögen sich vor der Gebührenerhöhung drücken können, solange sie die Besucher nur mit "Hintergrundmusik" beschallen. mehr

clearing
Svenja Greunke setzt aus

Main-Taunus. Die 23-jährige Führungsspielerin bei den Rhein-Main Baskets plagt sich immer noch mit ihrer Fußverletzung, die sie sich vor einem halben Jahr bei der Natio- nalmannschaft zugezogen hatte. Trotzdem absolvierte sie sechs Bundesliga-Spiele in der Hinrunde. mehr

clearing
Hält die tolle Serie ?

Bad Soden. Die Volleyballerinnen der TG Bad Soden empfangen am Sonntag in der II. Bundesliga Süd den MTV Stuttgart II. mehr

clearing
Sahin fordert seine Spieler

Main-Taunus. Für die TSG Münster II gilt es, am Sonntag (18 Uhr, Eichendorff- Halle) im Derby gegen die HSG Hochheim/Wicker zwei Punkte zu holen. mehr

clearing
Drei Treppchenplätze für Lorsbachs Gardetänzer

Gelungener Start in die Turniersaison für die Tanzsportabteilung "Just for Fun" des TV Lorsbach: Beim Turnier des Deutschen Verbandes für Garde- und Schautanzsport (DVG) in Nieder-Eschbach erreichten die Lorsbacher Tänzerinnen der Jugendklasse (12 bis 16 Jahre) in ... mehr

clearing
Hochheimer holen drei Mal Bronze

Hochheim. Bei den hessischen Mannschaftsmeisterschaften des Turn-Nachwuchses in Großen-Linden starteten die Turner des TG Hochheim mit den Teams von Flick-Flack Wiesbaden in drei Wettkämpfen. mehr

clearing
Täglich geht ein Türchen auf

Bad Vilbel. Besinnlich, gesellig, stimmungsvoll – ab heute öffnen sich wieder die Türen der lebendigen Adventskalender auf dem Heilsberg, in Dortelweil und Massenheim. So wie bei Familie Goettgens in der Siedlung Amiwiese. mehr

clearing
Zusätzliche Bushaltestelle

Eine zusätzliche Bushaltestelle im Ort fände die FWG keine schlechte Idee. Der Grund: Mit den neuen Firmen im Gewerbegebiet am Wickerer Weg und den Neubauten der Hofheimer Wohnungsbaugesellschaft (HWB) mehr

clearing
Das Dorf wächst

Diedenbergen. Die Wohnhäuser, die die HWB derzeit am Kiebitzweg errichten lässt, waren einmal mehr Gegenstand einer CDU-Anfrage im Ortsbeirat. Die Christdemokraten wollten unter anderem wissen, wann die 19 entstehenden Wohnungen vergeben werden, nach welchen Kriterien dies geschieht, und ... mehr

clearing
Das Gesicht des Volksbildungswerks tritt künftig kürzer

Eschborn. Gabriella Gerlach legt etliche Aufgaben in andere Hände. Dennoch steht es gut um das VBW, wie die Kreativmesse zeigte. mehr

clearing
Stadt will Klage abwenden

Niederhöchstadt. Dem FDP-Stadtrat gefallen die Pläne nicht, wie die Seniorenimmobilie in Niederhöchstadt gebaut werden soll. Jetzt bahnt sich ein Geschäft an, das für die Linke "ein Unding" ist. mehr

clearing
"Skizze-Blau" kehrt zu ihren Wurzeln zurück

Wenn die Gruppe "Skizze Blau" (Foto) heute, 1. Dezember, im Jazzclub im Vereinshaus Hornau (Rotlintallee) auftritt, ist das nicht irgendein Konzert. Es ist die Rückkehr an jenen Ort, an dem die Band mit Kelkheimer Wurzeln vor 19 Jahren ihr allererstes Konzert gab – ... mehr

clearing
Von Sägen und Nervensägen

Kelkheim. Das Rathaus hat einige Arbeit mit dem Grün. Sogar Rechtsanwälte werden immer wieder bemüht. Willi Wutz findet das Thema auch spannend. mehr

clearing
Kulturmacher zwischen den Stühlen

Kelkheim. Die Kulturgemeinde protestiert gegen die Senkung der städtischen Zuschüsse. Im Ausschuss verteidigte der Magistrat seinen Vorschlag. mehr

clearing
Keine "Hungerleider-Gagen" im Jazzclub

Hornau. Die drohenden finanziellen Kürzungen belasten das ehrenamtliche Team vom Jazzclub. Auch Künstler und Besucher machen sich Sorgen. mehr

clearing
Die Durststrecke hält an

Flörsheim. Der gewohnte Post-Standort soll gehalten werden. Eine ganz schnelle Lösung wird es nicht geben. mehr

clearing
Lärmschutz: Sind 1779,05 Euro genug?

Flörsheim. Wenn ein Haus in der Einflugschneise liegt, bedeutet das nicht automatisch, dass die Fraport tief in die Tasche greift. mehr

clearing
CDU pocht auf den Konsolidierungskurs

Eppstein. Die Union setzt nach ihrer Klausur auf Bescheidenheit, um das Defizit noch zu drücken. mehr

clearing
Handarbeit für den Weihnachtsmarkt

Burgschwalbach. An jedem Erscheinungstag stellen wir Ihnen bis Weihnachten Menschen aus der Region vor, die sich auf besondere Art in der Adventszeit engagieren – statt der Adventsgeschichten, die wir in den vergangenen Jahren hatten. mehr

clearing
Neuselters vor dem Aus

Löhnberg-Selters. Die Nestlé Waters Deutschland GmbH will im Laufe des ersten Halbjahr 2013 die Mineralwassermarke Neuselters einstellen. Dies meldete gestern der Hessische Rundfunk. mehr

clearing
Positiv zusammen leben

Friedberg. "Positiv zusammen leben" ist der Name der deutschen Kampagne zum heutigen Welt-Aids-Tag. Als Symbol der Solidarität tragen viele Menschen eine rote Schleife. Doch nicht jeder Mensch kann mit dem Thema HIV und einer Aids-Erkrankung umgehen. Das weiß auch der Sozialpädagoge ... mehr

clearing
Wiederaufbau bis Weihnachten

Karben. Wie in Lethargie läuft seit Monaten die Gemeindearbeit in St. Bonifatius in Klein-Karben. Der Brandanschlag vom Sommer hat schwerwiegende Folgen, denn er lähmt das Kirchenleben massiv. Und die Kripo tappt im Dunkeln. mehr

clearing
Mit dem KSV Klein-Karben aufs Eis

Karben. 25 Kinder zwischen acht und 13 Jahren sind kürzlich der Einladung des KSV Klein-Karben zum Schlittschuhlaufen in die Frankfurter Eissporthalle gefolgt. mehr

clearing
Mamma, Mafia, Musica

Karben. Die Kulturinitiative Karben hat zum Jahresabschluss die drei bekannten Frankfurter Musiker Ingrid El Sigai, Markus Neumeyer und Frank Wolff in der Kulturscheune Karben geholt. Ihr Programm: "Mamma, Mafia, Musica". mehr

clearing
Nidderau: Neue Züge, alte Züge

Nidderau. Schicke neue Triebzüge fahren ab dem Fahrplanwechsel auf der Niddertalbahn. Eigentlich sollten dann auch auf der Strecke Hanau – Friedberg neue Zeiten anbrechen. Doch das muss der Rhein-Main-Verkehrsverbund erstmal auf unbestimmte Zeit verschieben. mehr

clearing
Glücklich mit Tauben

Bad Vilbel. Er hat‘s Hobby seines Großvaters und ist glücklich damit: Benedikt Groh aus Gronau, ein 15-jähriger Schüler des Bad Vilbeler Georg-Büchner-Gymnasiums, züchtet Tauben. Und stellt heute und morgen während der 28. Stadtschau in Gronau aus. mehr

clearing
Kostenlos zu den Gefiederten

Die 28. Bad Vilbeler Stadtschau am 1. und 2. Dezember ist mit der Sonderschau Deutsche Schautauben und Rüdiger Gutmann-Gedächtnis-Schau verbunden. mehr

clearing
Schönecks Freie Wähler stehen alleine da

Schöneck. Alle Schönecker Kinder sollen eine Grundschule, nämlich die Friedrich-Ebert-Schule in Kilianstädten, besuchen. Das fordern die Freien Wähler. Sie stehen damit allerdings komplett alleine da, wie sich bei der Sitzung des Sozialausschusses herausstellte. mehr

clearing
Weihnachtissimo auf dem Main

An diesem Wochenende öffnen wir das erste und zweite Türchen des großen FNP-Adventskalenders. Heute gibt es eine exklusive Schifffahrt auf dem Main und ein geschmackvolles Festmahl auf dem Rettershof zu gewinnen. mehr

clearing
Fulminante Dinner-Show im Rettershof

sind für Leser dieser Zeitung reserviert. mehr

clearing
Die Burgstadt hängt am Weihnachtsbaum

Kronberg. Rund, rot, und auf 400 Stück limitiert: Weihnachtskugeln mit dem Profil der Burgstadt sind momentan der Renner im "Klaa Kronbersch" bei Conny und Reni Temmen. mehr

clearing
Er ist auch ein toller Maler

Dorfweil. Als Architekt ist Helmut Barth vielen Menschen bekannt. Von einer anderen Seite zeigt sich der Dorfweiler derzeit in Bad Homburg. mehr

clearing
Aldi und Lidl wollen sich vergrößern

Neu-Anspach. Die beiden Lebensmittel-Discounter Aldi und Lidl im Gewerbegebiet "Am Burgweg" werden ihre Verkaufsfläche erweitern. Der Bauausschuss hat am Donnerstagabend bei zwei Enthaltungen einstimmig eine Änderung des Bebauungsplanes beschlossen. mehr

clearing
Noch eine Personalfrage

Die Kreis-SPD hat im nächsten Jahr ein bedeutendes Amt zu vergeben, denn es werden die hauptamtlichen Kreisbeigeordneten gekürt. Während die CDU das Vorschlagsrecht für den Ersten Beigeordneten mehr

clearing
Bitte keine Fotos mit Roland Koch

Bad Homburg. Wenn zwei erfolgreiche Kabarettisten gemeinsame Sache machen, dann wird‘s meist doppelt lustig. Wenn die beiden Olaf Mill und Gerd Knebel heißen und sich die "netten Rabenväter" schimpfen, wird‘s überdies noch skurril, schrill und ein bisschen laut. mehr

clearing
Gesang mit Kabarett

Olaf Mill, ehemaliger Frontmann der hessischen Band "Flatsch", spielt nicht nur den tollpatschigen Bühnenkumpanen von Gerd Knebel, sondern setzt vor allem mit seinem musikalischen Können Akzente. Mit TZ-Mitarbeiterin Muriel Larissa Frank sprach er über das Bühnenprogramm und ... mehr

clearing
Das sind unsere Helden

Hochtaunus. Nicht wegschauen, sondern eingreifen, wenn Unrecht geschieht – das ist Zivilcourage. Landrat Ulrich Krebs (CDU) ehrte jetzt drei Menschen, die solchen Bürgermut bewiesen haben. Nicht nur ihre Familien können stolz auf sie sein. mehr

clearing
Weniger Taxi fahren

Im Zweijahresturnus verleiht der Hochtaunuskreis den "Preis für Zivilcourage" an Menschen, die sich durch mutiges Handeln für andere einsetzen. mehr

clearing
Gottes Segen in einem Rutsch

Falkenstein. Es ist vollbracht. Mit der Einweihung durch Pfarrer Olaf Lindenberg wurde jetzt das neu gestaltete Außengelände des katholischen Kindergartens offiziell in Betrieb genommen. Gefeiert wurde das Ganze im Rahmen des Patronatsfestes der Christkönig-Gemeinde. mehr

clearing
Wenn Sie diese Preise gewinnen...

Wenn Sie diese Preise gewinnen möchten, rufen Sie heute zwischen 8 und 16 Uhr die Rufnummer mehr

clearing
30 Jahre Vatanspor – eine Erfolgsgeschichte

Bad Homburg. Der TSV Vatanspor Bad Homburg feiert heute Abend mit einem Festakt im Kurhaus sein 30-jähriges Vereinsbestehen. Taten sich die Kicker des TSV in ihrer ersten Saison noch schwer, so haben sie sich längst einen Namen gemacht, gehören zu den etablierten Teams in der Gruppenliga. mehr

clearing
Pflüger nicht mehr Trainer beim SVS

Seulberg. Thomas Pflüger, der die Mannschaft des Fußball-A-Ligisten SV Seulberg am vergangenen Sonntag bei der 0:3-Heimniederlage gegen die SG Eschbach/Wernborn betreut hat, ist nicht mehr Trainer des SVS! mehr

clearing
Sein Leben reicht für ein Buch

Dreieich. Erinnerungen sind etwas Kostbares. Eine Methode sie zu bewahren ist sie aufzuschreiben. Genau das tat der Dreieicher Helmut Schinzel. mehr

clearing
Kelsterbacher handeln fair

Kelsterbach. Die Stadt Kelsterbach will eine "Fair Trade City" werden. Dafür soll gezielt informiert und geworben werden. mehr

clearing
Den Weidezins entrichtet

Kelsterbach. Beim Andreasgelage wurden die nachbarschaftlichen Beziehungen zu Frankfurt vertieft. Der Weidetzins wurde bezahlt – und auch das Thema Flughafen wurde nicht ausgespart. mehr

clearing
Damit es auf dem Schulweg keinen Stress gibt

Langen. Die Dreieichschule hat 16 neue Bus- und Bahnbegleiter. Sie sollen in Konfliktsituationen auf dem Schulweg schlichten. mehr

clearing
Das Stadtarchiv geht neue Wege

Langen. Mit dem Ruhestand von Herbert Bauch beginnt im Stadtarchiv eine neue Zeitrechnung. Dies betrifft vor allem die Organisation und die Präsentation. mehr

clearing
Die lebendige Krippe erwacht

Bad Camberg-Dombach. Zum Dombacher Adventszauber gehört seit 2007 auch die lebendige Krippe. Die Jugendlichen, die nun am dritten Adventwochenende in die Rollen von Maria, Josef und den Hirten schlüpfen, erzählen, wie das so ist. mehr

clearing
Auf Petra Häuser ist Verlass

Limburg. Heute vor 40 Jahren ist Petra Häuser Geschäftsführerin von Eisen-Fischer geworden. Ein seltenes Arbeitsjubiläum – und vor dem Hintergrund, dass Frauen in Führungspositionen damals noch seltener waren als heute – ein ganz besonderes. Von der Frauenquote will die ... mehr

clearing
240 Mitarbeiter

138 Jahren in Limburg gegründet worden, im vergangenen Jahr übernahm sie den Mitbewerber Stahlkontor. Das Großhandelsunternehmen führt die Sortimente Sanitär, mehr

clearing
Ehrung für ein Urgestein

Limburg-Eschhofen. Die CDU Eschhofen hat Jahresbilanz gezogen und zwei langjährige Mitglieder geehrt. Besonders viel Lob gab es für das politische Urgestein des Ortsverbands. mehr

clearing
Von Zeitzeugen lernen

Limburg. "Kindertransport" – das war die Ausreise von 10 000 jüdischen Kindern aus dem Deutschen Reich nach Großbritannien. Eine von ihnen war die gebürtige Berlinerin Ruth Barnett. Über ihre Erfahrungen sprach die Zeitzeugin in der Limburger Leo-Sternberg-Schule. mehr

clearing
Rotarier feierten 40. Jubiläum

Weilburg. Der Weilburger Rotary Club hat jetzt sein 40-jähriges Bestehen gefeiert. mehr

clearing
Preis für Weilburg

Weilburg. Die Stadt Weilburg macht sich in vielfältiger Weise um den Naturschutz verdient und wurde deshalb vom Arbeitskreis Limburg-Weilburg der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON) mit dem Naturschutzpreis 2012 ausgezeichnet. mehr

clearing
Die Holzernte birgt auch Gefahren

Weilmünster/Oberlahn. "Halt! Baumfällung! Durchgang verboten, Lebensgefahr!" Mit Absperrbannern in der Breite eines ganzen Waldweges versucht das Forstamt Weilmünster dem gesetzlichen Betretungsverbot von Waldflächen Nachdruck zu verleihen, wenn dort Bäume gefällt werden. Aber oft nehmen ... mehr

clearing
Die "Concordia" ist "ganz Chor"

Brechen-Niederbrechen. Es ist schon ein besonderes Ereignis, wenn ein Gesangverein auf eine 110-jährige Wirkungszeit zurückblicken kann. Zwar kein "echtes" Jubiläum, aber immerhin Anlass genug, daran zu erinnern und Rückschau zu halten. mehr

clearing
Der Eisenbach wird renaturiert

Selters-Eisenbach. . Die Renaturierung des Mündungsbereichs des Eisenbachs in den Emsbach hat die Gemeinde Selters jetzt im Rahmen der Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinien angepackt. Das Land Hessen hat die 22 000 Euro kostende Maßnahme über das als obere Naturschutzbehörde zuständige ... mehr

clearing
Westerwald-Derby steigt in Hausen

Ob die "Russenpeitsche" kommt, bleibt abzuwarten. Sollte der Wintereinbruch aber im NNP-Fußball-Land ausbleiben, dürfen sich die Fans auf ein durchaus interessantes Programm freuen. Im Mittelpunkt steht dabei ein Westerwälder Derby in der Gruppenliga Wiesbaden. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 01.12.2012

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse