Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 02.01.2015

TV Offheim und Staffel II in Not

Limburg-Weilburg. Eine souveräne Vorrunde legte der TTC Elz II nach dem Abstieg aus der Hessenliga nun in der Tischtennis-Verbandsliga West hin. Kriftel II ist der ernsthafteste Konkurrent für den mit weißer mehr

clearing
Wegen Verstopfung: Goldfisch in England für 380 Euro operiert

London. Ein Engländer hat seinen unter lebensbedrohender Verstopfung leidenden Goldfisch für umgerechnet 380 Euro operieren lassen. Die Tierärztin brauchte fast eine Stunde für den Eingriff. Zwei Tierarzthelferinnen gingen ihr dabei zur Hand. mehr

clearing
Führerloser Frachter mit Flüchtlingen erreicht Italiens Küste

Rom. Nach mehreren Stunden auf hoher See sind 450 Flüchtlinge vor der Küste Italiens in Sicherheit gebracht worden. Der führerlose Frachter mit den Migranten an Bord erreichte am Abend begleitet von der Küstenwache den Hafen in Kalabrien. mehr

clearing
Palast weist Sexskandal-Verdacht gegen Prinz Andrew zurück

London. Der Buckingham-Palast hat den Verdacht zurückgewiesen, Prinz Andrew könnte in einen Sex-Skandal verwickelt sein. In Gerichtsakten zu einem Prozess um Sex mit Minderjährigen in Florida soll der Name von Prinz Andrew auftauchen. Das berichtet der „Guardian”. mehr

clearing
Schwache Daten sorgen für holprigen Jahresstart an der Wall Street

New York. Die US-Aktienbörsen haben einen holprigen Jahresstart hingelegt. Der Dow Jones rettete sich noch minimal ins Plus, nachdem er unter enttäuschenden Konjunkturdaten gelitten hatte. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 2.01.2015

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 2.01.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
Madrider Hauptbahnhof Atocha wegen Bombendrohung evakuiert

Madrid. Nach einer falschen Bombendrohung ist der Madrider Hauptbahnhof Atocha evakuiert worden. Ein Mann hatte zur Hauptverkehrszeit in einem Zug schreiend damit gedroht, sich mit Sprengstoff in die Luft zu jagen. mehr

clearing
Podolski in Mailand begeistert empfangen - Medizincheck am Samstag

Mailand. Lukas Podolski ist zum Medizincheck bei Inter Mailand in Italien eingetroffen. Der 29-Jährige wurde am Abend am Flughafen von Hunderten Fans empfangen. „Forza Inter, ich hoffe auf eine großartige Saison. mehr

clearing
Fotos
Löwen Frankfurt Löwen weiter ungeschlagen: 6:3 gegen den EV Landshut

Frankfurt. Der Lauf der Frankfurter Löwen hält an: Das 6:3 (3:0, 1:1, 2:2) am Freitagabend, 2. Januar, war schon der siebte Dreier in Folge. mehr

clearing
Podolski in Mailand begeistert empfangen

Mailand. Beim FC Arsenal war Nationalspieler Lukas Podolski zuletzt meist nur Reservist, in Mailand will er nun neu angreifen. Bei seiner Ankunft in Italien wird der 29-Jährige von Hunderten Fans gefeiert. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 2.01.2015 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 2.01.2015 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Ein deutsches Opfer nach Brand auf der „Norman Atlantic”

Rom. Fünf Tage nach dem Fährunglück in der Adria ist nun klar: Unter den Opfern ist auch eine Deutsche. Das bestätigte eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes. Über die Herkunft der Frau wurde nichts bekannt. mehr

clearing
USA verhängen Sanktionen gegen Nordkorea

Washington. Die USA verhängen als Reaktion auf die jüngsten Hackerangriffe neue Sanktionen gegen Nordkorea. Betroffen seien drei Institutionen sowie zehn Regierungsmitglieder des kommunistischen Staates, teilte das Weiße Haus mit. mehr

clearing
In Ungarn demonstrieren Tausende gegen Demokratieabbau unter Orban

Budapest. Tausende Ungarn haben gegen die Regierung des rechts-nationalen Ministerpräsidenten Viktor Orban demonstriert. Die Redner beklagten den Abbau von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit unter Orban. mehr

clearing
Ägyptische Soldaten töten Palästinenser an Grenze zu Gazastreifen

Gaza. Ägyptische Soldaten haben Augenzeugenberichten zufolge einen jungen Palästinenser am Grenzzaun zum Gazastreifen erschossen. Zwei weitere Männer seien verletzt worden, teilten die Gesundheitsbehörden in dem von Israel und Ägypten eingeschlossenen Palästinensergebiet mit. mehr

clearing
Bootsmann rettet Mutter und Kleinkind aus Kanal

Berlin. Ein Bootsmann hat eine Mutter und ihr kleines Kind aus einem Kanal in Berlin gerettet. Die 28-jährige Frau sei mit dem Kinderwagen am Britzer Verbindungskanal spaziert, als das Unglück passierte, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing
Ein deutsches Opfer nach Brand auf Adria-Fähre

Rom. Bei dem schweren Fährunglück in der Adria vor fünf Tagen ist auch eine Deutsche ums Leben gekommen. Das sagte eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes. Das Wrack der verunglückten „Norman Atlantic” erreichte heute den Hafen der süditalienischen mehr

clearing
Gegenseitiges Ignorieren: Neujahrsreden in Kiew und Moskau

Kiew/Moskau. Wie kein zweites Land in Europa hat die Ukraine unter den Umbrüchen des Jahres 2014 gelitten. Während Präsident Poroschenko den Westkurs seines Landes beschwört, schwärmt Putin von Vaterlandsliebe auf der Krim. mehr

clearing
Sinnkrise ade - Nato rüstet 2015 gegen Russland auf

Brüssel. Auch wenn es bei der Nato niemand offen sagen mag: Der Ukraine-Konflikt ist für das westliche Militärbündnis ein Glücksfall. Angesichts der Bedrohungen aus Richtung Russland stellt kaum jemand mehr die Sinnfrage. Stattdessen darf 2015 sogar aufgerüstet werden. mehr

clearing
Afghanistan bleibt auch 2015 größter Auslandseinsatz

Berlin. Trotz des massiven Truppenabzugs wird die Bundeswehr-Mission in Afghanistan auch 2015 der größte deutsche Militäreinsatz im Ausland bleiben. mehr

clearing
Die Bundeswehr und die Nato-Planungen für 2015

Brüssel. Die Bundeswehr wird 2015 eine Schlüsselrolle beim Aufbau der superschnellen Eingreiftruppe der Nato spielen. mehr

clearing
Die Nato und Russland: Was bringt das neue Jahr?

Brüssel. Russische Langstreckenbomber üben ungewohnt intensiv über der Nord- und Ostsee. Die Nato verlegt zusätzliche Kampfjets ins Baltikum und erwägt erstmals Großmanöver in östlichen Mitgliedstaaten. mehr

clearing
Explosion 29-Jähriger bohrt Böller auf: schwerste Handverletzungen

Eppertshausen. Neugierde, gepaart mit Unvernunft, sind einem jungen Mann aus der Nähe von Darmstadt jetzt zum Verhängnis geworden. mehr

clearing
Nur im Doppelpack: Unzertrennliche Katzenkinder suchen ein Zuhause

Der kleine schwarze Kater Fritz und seine Freundin Finny möchten ganz schnell ein richtiges Zuhause finden. mehr

clearing
Diäten im Test Abnehmen: Welche Diät ist für mich die richtige?

Kampf dem Winterspeck: FNP-Mitarbeiter haben am eigenen Leibe getestet, was die verschiedenen Diäten taugen – hier finden Sie ihre Berichte über die besten Schlankheitskuren. mehr

clearing
Eine Deutsche unter Opfern des Fährunglücks

Brindisi. Bei dem Fährunglück in der Adria am Sonntag ist auch eine Deutsche ums Leben gekommen. Das bestätigte eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes. Insgesamt 17 Deutsche konnten nach dem Brand der „Norman Atlantic” in Sicherheit gebracht werden. mehr

clearing
Eine Deutsche bei Fährunglück in der Adria ums Leben gekommen

Rom. Bei dem Fährunglück in der Adria ist auch eine Deutsche ums Leben gekommen. Das bestätigte eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes der Deutschen Presse-Agentur. mehr

clearing
Totes Baby in Plastiktüte gefunden

Cottbus. Ein totes Baby ist in einer Plastiktüte in Cottbus gefunden worden. Die Mutter hat die Polizei selbst zu dem Ort geschickt. Sie hatte sich zunächst in der örtlichen Frauenklinik gemeldet, sagte ein Polizeisprecher in Brandenburg. mehr

clearing
Fotos
Unfall auf der Autobahn 4 Nach Busunglück: Technische Untersuchung der Unfallfahrzeuge

Bad Hersfeld. Nach dem schweren Busunglück in Osthessen mit vier Toten und rund 40 Verletzten gehen die Untersuchungen an den beiden Unfallfahrzeuge heute weiter. mehr

clearing
Laut Medien Podolski-Leihe zu Inter fast perfekt

London. Der Wechsel des deutschen Fußball-Nationalspielers Lukas Podolski zum italienischen Traditionsclub Inter Mailand nimmt konkrete Formen an. Podolskis bisheriger Club FC Arsenal und der Serie-A-Verein einigten sich auf ein Leihgeschäft bis zum Saisonende, mehr

clearing
Erneut Flüchtlinge auf führerlosem Frachter im Mittelmeer gerettet

Rom. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage hat Italiens Küstenwache im Mittelmeer einen führerlosen Frachter mit Flüchtlingen in Sicherheit gebracht. Die Einsatzkräfte gelangten per Helikopter auf das Schiff mit etwa 450 Migranten an Bord. mehr

clearing
Fotos
Erneut Flüchtlinge auf führerlosem Frachter im Mittelmeer

Rom/Berlin. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage hat Italiens Küstenwache im Mittelmeer einen führerlosen Frachter mit Hunderten Flüchtlingen in Sicherheit gebracht. Die Einsatzkräfte gelangten per Helikopter auf den Frachter mit etwa 450 Migranten an Bord. mehr

clearing
Reitz' „Heimat”-Epos digital restauriert

Mainz. Gut 30 Jahre nach der Erstaufführung wird im Februar in Mainz eine neue digitale Fassung des ersten Teils des „Heimat”-Epos von Regisseur Edgar Reitz gezeigt. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) würdigte am Freitag den im Hunsrück ... mehr

clearing
FSV Frankfurt leiht Hoffenheimer Abwehrspieler Schorr aus

Frankfurt/Main. Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat Abwehrspieler Patrick Schorr von 1899 Hoffenheim ausgeliehen. Wie der Bundesligist am Freitag mitteilte, wechselt der U20-Nationalspieler mit sofortiger Wirkung mehr

clearing
Fotos
Feuerwerksqualm Silvesterknaller: Feinstaub-Grenzwert schon überschritten

Wiesbaden. Dicke Luft in Hessen schon zu Beginn des neuen Jahres: Die Silvesterböller- und Raketen haben die Feinstaubwerte explosionsartig in die Höhe getrieben. mehr

clearing
BA-Chef für freiwillige Rente mit 70

Nürnberg. Angesichts des Fachkräftebedarfs plädiert BA-Chef Frank-Jürgen Weise für eine Rente mit 70 - auf freiwilliger Basis. Aus seiner Sicht muss es Anreize geben, um eine Beschäftigung über das gesetzliche Rentenalter hinaus attraktiver zu machen. mehr

clearing
Der große Stolz des SVO

Oberdorfelden. Nach vier Jahren Bauzeit ist das neue Vereinsheim des SV Oberdorfelden fast fertig. Bei der Finanzierung ging der Verein ein großes Risiko ein und setzte alles auf eine Karte. mehr

clearing
Polizeimeldungen aus Rhein-Main und Hessen Mann greift Mutter mit Messer an

Darmstadt/Modautal. Erst warf ein Mann beim Mittagessen eine Flasche an den Kopf seiner Mutter - dann griff er gar zum Messer. mehr

clearing
Fotos
Deutsches Opfer nach Brand auf Adria-Fähre - Blackbox geborgen

Rom. Bei dem schweren Fährunglück in der Adria vor fünf Tagen ist auch eine Deutsche ums Leben gekommen. Eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes bestätigte der Deutschen Presse-Agentur, dass eine deutsche Staatsangehörige unter den Opfern sei. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 2.01.2015

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 2.01.2015 um 16:30 Uhr festgestellt. mehr

clearing
Berlin: Flüchtlingsfrachter kein Grund für Politikwechsel

Berlin. Die Bundesregierung sieht keinen direkten Zusammenhang des neuen Phänomens der führerlosen Flüchtlings-Frachter mit der europäischen Grenzsicherung „Triton”. mehr

clearing
Wrack der Adria-Fähre „Norman Atlantic” erreicht Brindisi

Rom. Fünf Tage nach dem Fährunglück in der Adria hat das Wrack der „Norman Atlantic” den Hafen von Brindisi in Süditalien erreicht. Das Schiff soll noch heute von Ermittlern und Experten erstmals untersucht werden. mehr

clearing
Mutter zweier toter Kinder in der Schweiz unter Tatverdacht

Flaach. In der Nähe von Zürich sind am Neujahrstag zwei Kinder ums Leben gekommen. Die 27 Jahre alte Mutter wurde laut Polizei unter dringendem Tatverdacht festgenommen. Die Frau habe selbst die Polizei angerufen. mehr

clearing
Dax startet durchwachsen ins neue Jahr

Frankfurt/Main. Der erste Handelstag des neuen Jahres ist für den Dax durchwachsen verlaufen. Schwache Konjunkturwerte aus Europa und gemischte Daten aus den USA drückten den deutschen Leitindex letztlich in die Verlustzone, nachdem es immer mal wieder auch leicht aufwärts gegangen war. mehr

clearing
Mehr als 10 000 wollen Job als Paintball-Tester

London. Mehr als 10 000 Menschen aus aller Welt haben sich auf eine Stelle als Tester für Paintball-Schüsse beworben. Der größte britische Anbieter des Spiels, UK Paintball, war nach eigenen Angaben selbst überrascht über den Andrang. mehr

clearing
Mit Nagelöl trocknen frisch lackierte Fingernägel schneller

Düsseldorf. Auf das Lackieren folgt lästiges Warten: Für das Lackieren von Fingernägeln muss Zeit eingeplant werden. Nagelöl lässt Nagellack schneller trocknen, rät eine Expertin. mehr

clearing
Medienbericht: Samsung im Januar mit erstem Tizen-Smartphone

Berlin. Nach dem abgesagten Verkaufsstart im Juli soll die offene Android-Alternative Tizen nun im Januar auf dem Smartphone Premiere feiern. Das erste Tizen-Gerät richtet sich aber eher an Einsteiger mit kleinem Budget. mehr

clearing
Bei Schnee und Eis nicht auf Parkpiepser vertrauen

Berlin. Viele moderne Autos erleichtern das Ein- und Ausparken mit Sensoren und Kameras. Doch gerade nach Schneefällen kann man sich nicht immer auf die Helfer verlassen. mehr

clearing
Fast 80 Rettungseinsätze im Mittelmeer seit November

Warschau. Immer mehr Flüchtlinge kommen über das Mittelmeer nach Europa. Für Tausende ist es eine Reise in den Tod, auf Schiffen, die längst nicht mehr seetüchtig sind. Die EU-Grenzschutzagentur Frontex startete im November eine neue Mission, um Italien bei der Sicherung der ... mehr

clearing
Fotos
ALBA gewinnt sensationell gegen Barcelona

Berlin. Basketball-Vizemeister ALBA Berlin hat zum Auftakt der Euroleague-Zwischenrunde sensationell gegen den FC Barcelona gewonnen. Trotz eines dramatischen Fehlstarts konnten die Berliner das Spiel gegen den 18-fachen spanischen Meister drehen und siegten am Ende deutlich ... mehr

clearing
Nach Firmenbrand in Silvesternacht: Polizei ermittelt

Lohfelden/Kassel. Nach dem Brand eines Firmengebäudes in Lohfelden (Kreis Kassel) in der Silvesternacht ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Brandstiftung. mehr

clearing
Probleme im Königreich: LeBron James stolpert mit Cavs

Cleveland. Als heißer Anwärter auf den Titel sind die Cavaliers in die NBA-Saison gestartet - vor allem die Rückkehr von Superstar LeBron James weckte Hoffnungen in Cleveland. Doch vor dem Spiel gegen die Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki steckt das Team in einer Krise. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 2.01.2015 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
Ministerium verteidigt Genehmigung von verspäteten An- und Abflügen

Wiesbaden/Frankfurt. Das hessische Verkehrsministerium hat die Genehmigung von 25 verspäteten Starts und Landungen am Frankfurter Flughafen wegen der starken Schneefälle am 27. Dezember verteidigt. mehr

clearing
Polizeimeldungen aus Rhein-Main und Hessen Automaten gesprengt – Mehrere tausend Euro Schaden

Frankfurt. Bei zwei Automatensprengungen in Frankfurt ist ein Schaden von mehreren tausend Euro entstanden. mehr

clearing
Warmes Badewasser in der Ferne: Mittelmeer kühl

Hamburg. Warmes Badewasser finden Urlauber mittlerweile nur noch in fernen Ländern. Um Sri Lanka liegen die Meerestemperaturen bei 28 Grad, ebenso wie um Fidschi oder Mauritius. Das teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. mehr

clearing
Falsche Riester-Bescheinigungen mit Antrag berichtigen

Berlin. Nicht immer sind die Riester-Bescheinigungen ganz korrekt. Damit die Zulagen nicht verloren gehen oder steuerliche Abzugsbeträge nicht nachträglich aberkannt werden, sollten diese Bescheinigungen auf Richtigkeit überprüft werden. mehr

clearing
iTunes und App Store: Apple gewährt 14 Tage Widerrufsrecht

München. Kunden von Apples iTunes, App Store und iBooks haben nun ein zweiwöchiges Widerrufsrecht für nahezu alle online erworbenen Produkte. Der Widerruf kann dabei ohne Angabe von Gründen getätigt werden. mehr

clearing
Uli Hoeneß muss nur noch nachts ins Gefängnis

München. 2015 beginnt für Deutschlands prominentesten Häftling erfreulich: Uli Hoeneß ist ab sofort Freigänger. Sieben Monate nach Haftantritt darf der frühere Bayern-Präsident damit das Gefängnis wieder regelmäßig verlassen. mehr

clearing
Wrack der „Norman Atlantic” vor italienischem Hafen

Rom. Fünf Tage nach dem Fährunglück in der Adria ist das Wrack der „Norman Atlantic” vor einen Hafen in Italien geschleppt worden. Das Schiff soll heute in Brindisi festmachen. Die Ermittler wollen unter anderem die Blackbox suchen. mehr

clearing
„Neuer Grad der Grausamkeit”: Flüchtlinge allein auf hoher See

Rom/Athen. Wieder Hunderte Flüchtlinge auf einem Frachter ohne Besatzung hilflos im Mittelmeer. Italiens Küstenwache greift ein und bringt das Schiff unter Kontrolle. Experten vermuten ein neues System der Schleuserbanden. mehr

clearing
Analyse: „Neuer Grad der Grausamkeit”

Rom/Athen. Sie sind nur knapp einer größeren Katastrophe entkommen: Hunderte Flüchtlinge auf voll besetzten Frachtern, die ohne Besatzung stundenlang auf dem Mittelmeer treiben oder direkt auf die felsige Küste zusteuern. mehr

clearing
Hintergrund: Flüchtlinge in Europa

Zürich. Im ersten Quartal 2014 haben rund 108 300 Flüchtlinge in den 28 EU-Staaten um Asyl gebeten. Davon meldeten sich laut Statistikbehörde Eurostat 36 890 in Deutschland. mehr

clearing
Zweites Flüchtlings-„Geisterschiff” im Mittelmeer

Rom/Berlin. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage hat Italiens Küstenwache im Mittelmeer einen führerlosen Frachter mit Hunderten Flüchtlingen in Sicherheit gebracht. Die Einsatzkräfte gelangten per Helikopter auf den Frachter mit etwa 450 Migranten an Bord. mehr

clearing
Nicola Beer Hessens Ex-Kultusministerin greift Lehrer an

Die ehemalige Kultusministerin von Hessen, Nicola Beer, geht hart mit der Lehrerschaft in Deutschland ins Gericht. "Wir haben viele Lehrer, die nicht in die Schule gehören", schreibt die FDP-Generalsekretärin. mehr

clearing
Zwei Männer nach Messerstecherei durch Not-OP vorerst gerettet

Langenselbold. Die beiden schwer verletzten Opfer einer Messerstecherei in Langenselbold (Main-Kinzig-Kreis) sind mit Notoperationen vorerst gerettet worden. mehr

clearing
Ex-Regierungschef Papandreou spaltet griechische Sozialisten

Athen. Kurz vor der griechischen Parlamentswahl zeigt die sozialistische Traditionspartei Pasok Zerfallstendenzen. Der ehemalige sozialistische Regierungschef Giorgos Papandreou gründet eine neue Partei. Dieser „Neustart” der „Bewegung” solle das Land ... mehr

clearing
Euro fällt auf tiefsten Stand seit Juni 2010

Frankfurt/Main. Der Eurokurs ist zu Beginn des Jahres auf den tiefsten Stand seit viereinhalb Jahren gefallen. Die Aussicht auf ein weiteres Öffnen der Geldschleusen durch die Europäische Zentralbank (EZB) habe die Gemeinschaftswährung belastet, hieß es aus dem Handel. mehr

clearing
Umfrage: Ängste vor Krise dämpfen Erwartungen der Bürger

Hamburg/Berlin. Ängste vor neuen Krisen dämpfen einer Umfrage zufolge die Wirtschaftserwartungen der Bundesbürger für 2015. Nach einer Untersuchung der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen erwartet nur noch jeder dritte Deutsche, dass Deutschland Ende 2015 wirtschaftlich besser dasteht als heute. mehr

clearing
Fotos
Freigang Uli Hoeneß muss nur noch nachts ins Gefängnis

München. Genau sieben Monate nach Haftantritt darf Uli Hoeneß das Gefängnis wieder regelmäßig verlassen. mehr

clearing
Fast jede zweite Bundeswehr-Kaserne ist marode

Berlin. Der Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus hat ein Milliardenprogramm zur Sanierung maroder Bundeswehr-Kasernen gefordert. „Der Zustand der Liegenschaften ist teilweise verheerend”, sagte er der Deutschen Presse-Agentur. mehr

clearing
Fotos
Früherer Bundesliga-Torschützenkönig Andersen wird Salzburg-Trainer

Salzburg. Der ehemalige Bundesliga-Torschützenkönig von Eintracht Frankfurt und frühere Mainzer Chefcoach Jörn Andersen wird neuer Trainer beim österreichischen Drittliga-Verein Austria Salzburg. mehr

clearing
Mit Tricks aus der Molekularküche Gerichte einfach aufpeppen

Mainz. Molekularküche ist nichts für Laien - das glauben viele. Es stimmt aber nicht. Schon mit ein paar kleinen Tricks können Hobbyköche simple Gerichte aufpeppen und damit sogar richtig angeben. mehr

clearing
Gehörlose haben Anspruch auf spezielle Rauchwarnmelder

Kassel. In vielen Ländern sind sie Pflicht: Rauchmeldersysteme. Gehörlose können sich unter Umständen Rauchwarnmelder mit Lichtsignalanlage von ihrer gesetzlichen Krankenkasse bezahlen lassen. mehr

clearing
Lob kann Zielstrebigkeit von Kindern schwächen

Weinheim. Ausdauer können Kinder lernen. Kontraproduktiv scheint dabei aber das gut gemeinte Lob der Eltern zu sein, wenn sich ihr Kind als intelligent erweist. mehr

clearing
Wehrbeauftragter fordert Milliarden für Kasernen-Sanierungen

Berlin. Der noch amtierende Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus hat ein Milliardenprogramm zur Sanierung maroder Kasernen gefordert. Der Zustand der Liegenschaften sei teilweise verheerend, sagte er der dpa. Es gebe Gebäude, die praktisch unbewohnbar seien. mehr

clearing
CSU zeigt Verständnis für Pegida-Demonstranten

Berlin. Entwicklungsminister Gerd Müller hat davor gewarnt, die Pegida-Demonstranten auszugrenzen. Zum überwiegenden Teil seien die Demonstranten keine Rassisten, sagte der CSU-Minister der „Passauer Neuen Presse”. mehr

clearing
Heck von AirAsia-Wrack laut Bergungsmannschaft entdeckt

Jakarta. Die Bergungsmannschaften auf der Suche nach der abgestürzten AirAsia können einen möglichen Erfolg vermelden. Heute entdeckte ein indonesischen Marineschiff nach Angaben des Kapitäns ein großes Teil des Airbus A320. mehr

clearing
Bono kann vielleicht nie mehr Gitarre spielen

London. U2-Frontmann Bono kann nach seinem Fahrradunfall in New York möglicherweise nie wieder Gitarre spielen. „Die Heilung war schwieriger als ich dachte”, schrieb der Ire am Donnerstagabend auf der Band-Homepage in einem Rückblick auf 2014. mehr

clearing
Weltmeister Mustafi: „Schlussstrich” unter WM-Titel

Valencia. Am Sonntag trifft Fußball-Weltmeister Shkodran Mustafi mit dem FC Valencia gegen Real Madrid auf die wohl beste Offensive der Welt. Zuvor zeigt sich der Verteidiger optimistisch - und will erst später auf sein Sensationsjahr zurückblicken. mehr

clearing
Bitkom: Jugendliche spielen oft Computerspiele ohne Wissen der Eltern

Berlin. Etwa jeder fünfte Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren in Deutschland darf Computer- oder Videospiele spielen, ohne dass sich die Eltern überhaupt einmischen. mehr

clearing
CES: Gadget-Feuerwerk im Spielerparadies

Las Vegas/Berlin. Die Technik-Messe CES fand zum ersten Mal 1967 statt. Zunächst war sie in New York angesiedelt. Ab 1978 gab es dann pro Jahr zwei Termine in Las Vegas und Chicago, Ende der 90er Jahre blieb nur das Spielerparadies in der Wüste als Austragungsort übrig. mehr

clearing
Autos, Fernseher, Uhren: Alles vernetzt bei Elektronik-Messe CES

Las Vegas/Berlin. Für eine Woche im Januar wird das Spielerparadies Las Vegas traditionell zur Hauptstadt der Elektronik-Industrie. Zur CES (Consumer Electronics Show) versammeln sich große und kleine Player der Branche, um ihre Neuheiten vorzustellen. mehr

clearing
Trends zur CES 2015

Las Vegas/Berlin. Die Elektronik-Messe CES in Las Vegas steht in diesem Jahr noch stärker im Zeichen vernetzter Technik. Eine Auswahl von Trends: mehr

clearing
Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß in Eisregen

Freiensteinau. Bei Eisregen sind zwei Kleintransporter frontal zusammengestoßen. Drei Menschen wurden schwer verletzt. Die Bergung gestaltete sich schwierig. mehr

clearing
Wetter in Hessen Wochenende wird grau und ungemütlich

Offenbach. Das erste Wochenende im neuen Jahr wird in Hessen grau und ungemütlich. Am Samstag könne zudem kräftiger Wind wehen, berichtete der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Freitag. mehr

clearing
Großkreis Frankfurt-Rhein-Main Werden Frankfurt und Offenbach bald vereint?

Frankfurt. Kommt der Großkreis «Frankfurt-Rhein-Main»? Die Idee ist nicht neu. Nun machen sich die OBs von Frankfurt und Offenbach dafür stark. mehr

clearing
Schäden am Auto an Silvester: Autofahrer rechnen besser nach

Berlin. An Silvester kann das Auto Schaden nehmen - etwa durch Raketen oder Feierwütige. In so einem Fall sollten Autofahrer den Schaden der Versicherung melden. mehr

clearing
Experten rechen mit verminderter Wirkung von Grippeimpfstoff

Berlin. Der Grippeimpfstoff dieser Saison wirkt offenbar nicht optimal. Bei einem der drei derzeit zirkulierenden Virentypen müsse mit einer schwächeren Wirksamkeit gerechnet werden, teilte das Robert Koch-Institut (RKI) auf Anfrage mit. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 2.01.2015 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 2.01.2015 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes ... mehr

clearing
Beschäftigung Lufthansa stellt neue Mitarbeiter ein

Frankfurt. Trotz des zuletzt flauen Fluggeschäfts stellt die Lufthansa weiter ein. Für das Jahr 2015 sei in der Unternehmensgruppe die Beschäftigung von 1650 neuen Mitarbeitern in Deutschland geplant, teilte das Unternehmen am Freitag in Frankfurt mit. mehr

clearing
BA-Chef für freiwillige Rente mit 70

Berlin/Nürnberg. Angesichts des Fachkräftebedarfs plädiert der Vorstandschefs der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, für eine Rente mit 70 - auf freiwilliger Basis. mehr

clearing
Gesundheitsminister Gröhe warnt vor vorschnellem Kassenwechsel

Berlin. Nach der Beitragsreform für die gesetzliche Krankenversicherung hat Gesundheitsminister Hermann Gröhe die Versicherten davor gewarnt, vorschnell ihre Kasse zu wechseln. Eine gute Krankenkasse erkenne man an Leistung und am Preis, sagte der CDU-Politiker der ... mehr

clearing
Sohn gesteht Tötung von Eltern in Aachen

Aachen. Ein 35-Jähriger soll in Aachen seine Eltern umgebracht haben. Der Mann habe am Neujahrsmorgen ein psychiatrisches Krankenhaus aufgesucht und dort erzählt, er habe seine Eltern getötet, sagte ein Sprecher der Aachener Staatsanwaltschaft und bestätigte mehr

clearing
Frühgeburt in New York bringt britischem Paar Probleme und Spenden

New York. Ein britisches Paar ist nach der Frühgeburt seines Sohnes in New York gestrandet - und bekommt dank Facebook finanzielle Hilfe von gerührten Internetnutzern. Die schwangere Katie Amos und ihr Verlobter Lee Johnston waren am zweiten Weihnachtsfeiertag mehr

clearing
Uli Hoeneß muss nur noch nachts ins Gefängnis

München. Genau sieben Monate nach Haftantritt darf Uli Hoeneß das Gefängnis wieder regelmäßig verlassen. Hoeneß wurde Freigänger, wie ein Sprecher des bayerischen Justizministeriums der dpa in München auf Anfrage bestätigte. mehr

clearing
Piepmätze zählen bei bundesweiten „Stunde der Wintervögel”

Berlin. Vogelfreunde sind vom 9. bis 11. Januar bundesweit zum fünften Mal aufgerufen, bei der „Stunde der Wintervögel” zu zählen, was vor dem Balkon, im Garten oder im Park umherflattert. mehr

clearing
Rathauschefs von Frankfurt und Offenbach für gemeinsamen „Großkreis”

Frankfurt/Main. Die Oberbürgermeister der Nachbarstädte Frankfurt und Offenbach, Peter Feldmann und Horst Schneider (beide SPD), wollen in der Verwaltung näher zusammenrücken. mehr

clearing
Brände in Hessen Mindestens sieben Verletzte bei Brand in Gießen

Gießen. Mindestens sieben Menschen sind bei einem Kellerbrand schwer verletzt worden. Auch 60 Anwohner mussten ihre Wohnungen verlassen. mehr

clearing
Nächster Jung-Profi: Bayern verpflichten Talent Kimmich

München. Der FC Bayern hat gleich am ersten Arbeitstag des neuen Jahres auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Die Münchner verpflichteten Jung-Profi Kimmich von Sommer an. Der 19-Jährige spielt derzeit noch in Leipzig - auf Transfermillionen darf sich aber Stuttgart freuen. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 02.01.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse