Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 10°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 02.01.2016

„Je suis Charlie”: Dokumentarfilm über Terroranschläge

Berlin. Vor einem Jahr stürmten zwei islamistische Extremisten die Redaktion der Satirezeitung „Charlie Hebdo” in Paris. Bei dem Anschlag kamen zwölf Menschen ums Leben, darunter acht Redaktionsmitglieder und Karikaturisten. mehr

clearing
Silvesterlauf Premiere mit 82: Laufen ist Schroeders Sucht

Frankfurt. Vor 36 Jahren war er der geistige Vater des Spiridon-Silvesterlaufes, jetzt – mit 82 Jahren – hat er ihn zum ersten Mal als aktiver Läufer miterlebt. mehr

clearing
Mein neues Leben als Ex-Banker "Man darf nicht nur weglaufen"

Hadamar. Im neuen Jahr einen Neustart wagen - darüber denken viele in diesen Tagen nach. Manche Banker mussten einen solchen Schritt bereits gehen, da in der Finanzmetropole Frankfurt auch bei Banken immer wieder Arbeitsplätze abgebaut werden. Einige von denen, die den Sprung in eine ... mehr

clearing
Hessen-Wetter Im Nordosten Schneefall bis ins Flachland möglich

Offenbach. In Hessen bleibt es ungemütlich und nass, im Nordosten erwarten Wetterexperten auch Schnee. mehr

clearing
Saudische Botschaft in Teheran attackiert

Teheran. Die saudische Botschaft in Teheran ist am Abend von mehreren Menschen attackiert worden. Nach Angaben von Augenzeugen gingen Teile des Gebäudes in Flammen auf, andere Bereiche innerhalb der Botschaft seien verwüstet worden. mehr

clearing
Chef von kolumbianischem Verbrechersyndikat in Peru gefasst

Lima. Die Polizei in Peru hat den letzten Anführer des kolumbianischen Verbrechersyndikats „Oficina de Envigado” festgenommen. Carlos Arturo Hernández Ossa alias „Duncan” sei in einem Restaurant in Lima gefasst worden. mehr

clearing
Europarat protestiert gegen Massenhinrichtungen in Saudi-Arabien

Straßburg. Der Europarat hat die Hinrichtung von 47 Menschen in Saudi-Arabien scharf kritisiert. Die Staatenorganisation und ihre 47 Mitgliedsländer seien unter allen Umständen gegen die Todesstrafe, erklärte Generalsekretär Thorbjörn Jagland in Straßburg. mehr

clearing
Kritik nach Hinrichtung von schiitischen Geistlichen

Riad. Mehr Menschen als in Saudi-Arabien werden fast nirgendwo hingerichtet. Am Samstag wurden gleich 47 Menschen wegen Terrorvorwürfen exekutiert - ein Fall stößt auf besondere Kritik. mehr

clearing
Helfer: Zweijähriger Flüchtlingsjunge stirbt in der Ägäis

Athen. Bei einem Bootsunglück mit Flüchtlingen in der Ägäis ist nach Angaben einer Hilfsorganisation ein zweijähriger Junge aus Syrien ums Leben gekommen. Das Schlauchboot mit dem Kind, seiner Mutter und mehreren Dutzend anderen Migranten sei nahe der kleinen mehr

clearing
Belgischer Reaktor Doel 1 automatisch abgeschaltet

Antwerpen. Nach einer automatischen Abschaltung liegt Belgiens ältester Atomreaktor Doel 1 wieder still. Die exakte Ursache sei zunächst nicht bekannt, berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga. mehr

clearing
Ermittler: Britische Irak-Soldaten müssen mit Bestrafung rechnen

London. Britische Soldaten müssen mit einer Bestrafung für Morde, Folter und andere schwere Straftaten im Irak-Krieg rechnen. Der Leiter eines eigens eingesetzten Ermittlerteams, Mark Warwick, sagte dem britischen „Independent”, er gehe davon aus, mehr

clearing
Früherer Bundesliga-Profi Steve Gohouri tot im Rhein gefunden

Düsseldorf. Der frühere Bundesliga-Fußballer Steve Gohouri ist tot. Wie die Polizei auf dpa-Nachfrage bestätigte, wurde die Leiche des 34-jährigen ehemaligen Spielers von Borussia Mönchengladbach am 31. mehr

clearing
Kritik nach Hinrichtung von schiitischem Geistlichen in Saudi-Arabien

Riad. Die Hinrichtung des schiitischen Geistlichen Nimr al-Nimr in Saudi-Arabien hat internationale Kritik und Proteste hervorgerufen. Der Iran - der schiitische Rivale Saudi-Arabiens - verurteilte die Tötung des Regime-Kritikers scharf. mehr

clearing
Die Lottozahlen

mehr

clearing
Todesschuss aus Kleinkaliber-Waffe - Elfjährige stirbt an Silvester

Schweinfurt. Tragisches Ende einer Silvesterfeier: Im unterfränkischen Oberaurach ist eine Elfjährige vom Projektil einer Kleinkaliberwaffe getötet worden. Die Ermittlungen laufen mit Hochdruck. mehr

clearing
Trauergottesdienst für getöteten Polizisten in Herborn

Herborn. Mit einem Trauergottesdienst haben mehr als 1000 Menschen im hessischen Herborn Abschied von dem an Heiligabend erstochenen Polizisten genommen. Unter den Trauergästen in der Kirche war neben viele Kollegen auch Hessens Innenminister Peter Beuth. mehr

clearing
Erweiterter Panamakanal wird im Mai eröffnet

Panama-Stadt. Nach mehreren Jahren des Ausbaus wird der erweiterte Panamakanal im Mai eröffnet. Das kündigte Staatspräsident Juan Carlos Varela in seiner Rede zur Lage der Nation an. mehr

clearing
Dobrindt erteilt Ramelows Fernbusmaut-Forderung Absage

Berlin. Der Fernbusmarkt boomt. Und Verkehrsminister Dobrindt geht davon aus, dass sich daran 2016 nicht viel ändern wird. Der Erfolg der Branche lässt aber auch eine alte Debatte wieder aufkommen. mehr

clearing
Ehemaliger HSV-Trainer Oenning Trainer bei Vasas Budapest

Budapest. Michael Oenning wird Trainer beim ungarischen Fußball-Erstligisten Vasas Budapest. Der Ex-Coach des Hamburger SV und des 1. FC Nürnberg erhält bei dem abstiegsgefährdeten Verein einen Cheftrainer-Vertrag. mehr

clearing
Atletico Madrid löst Barcelona an der Tabellenspitze ab

Barcelona (dpa) - Atletico Madrid hat den FC Barcelona von der Tabellenspitze in der Primera Division verdrängt. Das Team aus der Hauptstadt tat sich allerdings beim 1:0 (0:0) gegen Schlusslicht UD Levante schwer. Thomas Teye Partey erlöste in der 81. mehr

clearing
Freund am Bergisel mit Reserven - Prevc pokert

Innsbruck. Nach einem sehr guten Training erwischt Severin Freund in der Qualifikation keinen optimalen Sprung. Spitzenreiter Prevc spart vor dem dritten Tournee-Wettbewerb, bei dem alle sieben DSV-Athleten dabei sind, Kräfte. mehr

clearing
Haftbefehl gegen zwei mutmaßliche IS-Anhänger in Türkei

Istanbul. Gegen zwei mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat ist in der Türkei wegen der Planung von Anschlägen Haftbefehl erlassen worden. Das berichtete der Sender CNN Türk. mehr

clearing
Suche nach Terrorverdächtigem in Israel bislang ohne Ergebnis

Tel Aviv. Einen Tag nach einem Anschlag auf eine Bar im Zentrum Tel Avivs mit zwei Toten haben die Ermittler noch keine Spur vom Attentäter. Schwerbewaffnete Sicherheitskräfte weiteten ihre Suche auf weitere Stadtteile sowie die Umgebung Tel Avivs aus, wie der israelischen Rundfunk ... mehr

clearing
Polizei sucht Terroristen - Seehofer: „Bedrohung war ernst zu nehmen”

München. Nach dem Terroralarm von München fahndet die Polizei weiter intensiv nach islamistischen Extremisten. Unklar ist, welchen realen Hintergrund die Warnungen vor Anschlägen hatten. mehr

clearing
München: Polizei sucht weiter nach den Terroristen

München. Die Behörden suchen unter Hochdruck mutmaßliche Terroristen. Und der Innenminister setzt auf verstärkten Austausch mit befreundeten Staaten. Doch wie groß war die Terrorgefahr in München wirklich? mehr

clearing
EU protestiert gegen Massenhinrichtung in Saudi-Arabien

Brüssel. Die EU protestiert gegen die Hinrichtung von 47 Menschen in Saudi-Arabien. Die Union sei gegen die Todesstrafe und besonders gegen Massenhinrichtungen, teilte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini in Brüssel mit. mehr

clearing
Fotos
Auch 2016 wird gefeiert - vom Eisbaden bis zur Hexe Befana

Athen/Rom/Moskau. Europa tickt christlich, hat heidnische Wurzeln und verschiedene Kalender. Der Mix sorgt im Januar für spannende Feste. Junge Italiener müssen lange auf ihre Geschenke warten. mehr

clearing
Steve Gohouri seit Dezember vermisst Fußball-Profi tot im Rhein gefunden

Der frühere Bundesliga-Fußballer Steve Gohouri ist tot. Wie die Polizei bestätigte, wurde die Leiche des 34-Jährigen im Rhein gefunden. mehr

clearing
Arsenal baut Tabellenführung aus - ManUnited siegt

London. Arsenal hat dank Laurent Koscielny die Führung in der Premier League gefestigt. Manchester United und Bastian Schweinsteiger durften sich endlich wieder über einen Erfolg freuen. Bitter verlief der Jahresauftakt für Liverpool und Jürgen Klopp. ManCity siegte spät. mehr

clearing
Dobrindt drängt Länder zu kostenlosem WLAN in Regionalzügen

Berlin. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) macht Druck für eine Einführung von Drahtlos-Internet für die Fahrgäste in Nahverkehrszügen. mehr

clearing
Der Münchner Weg - „Gemeinsam stärker als die Terroristen”

München. Im Herbst meisterten die Münchner mit den Behörden die Flüchtlingsströme. Terrorwarnungen zum Oktoberfest nahmen ihnen nicht die Laune. Nun lassen sie sich auch den Start ins neue Jahr nicht vermiesen. München beweist einmal mehr Stärke. mehr

clearing
Cannabisplantage durch Feuer verraten

Berlin. Ein Feuer hat eine Cannabisplantage in Berlin auffliegen lassen. Vermutlich wurde der Brand in der Nacht durch eine laienhaft installierte Elektrik verursacht, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr war zu einem Wohnungsbrand gerufen worden. mehr

clearing
Dobrindt drängt Länder zu kostenlosem WLAN in Regionalzügen

Berlin. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt macht Druck für eine Einführung von Drahtlos-Internet für die Fahrgäste in Nahverkehrszügen. „Ich habe die Länder aufgefordert, auch bei Bestellungen des Regionalverkehrs kostenloses WLAN zur Pflicht mehr

clearing
Skispringer Hayböck gewinnt Innsbruck-Qualifikation - Freund Sechster

Innsbruck. Skispringer Severin Freund hat in der Qualifikation zum dritten Wettbewerb der Vierschanzentournee in Innsbruck nur den sechsten Platz belegt. Der Gesamtzweite sprang 126,5 Meter weit und lag damit 4,8 Punkte hinter dem Sieger Michael Hayböck aus Österreich. mehr

clearing
Wie gut sind die Behörden gerüstet?

Berlin. Hoher Fahndungsdruck und Austausch brisanter Informationen auch international: So soll Deutschland vor Terroranschlägen bewahrt werden. Aber reicht das? Braucht es neue Schritte - etwa Fußfesseln für Gefährder? mehr

clearing
Jürgen Klopp verliert mit Liverpool bei West Ham

London. Der FC Liverpool und Jürgen Klopp haben das Fußball-Jahr 2016 mit einer Niederlage begonnen. Die Reds verloren in der englischen Premier League bei West Ham United mit 0:2 (0:1) und haben im Kampf um die internationalen Plätze einen Rückschlag hinnehmen müssen. mehr

clearing
Früherer Bundesliga-Profi Gohouri tot im Rhein gefunden

Düsseldorf. Der frühere Bundesliga-Fußballer Steve Gohouri ist tot. Wie die Polizei in Düsseldorf auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur bestätigte, wurde die Leiche des 34-jährigen ehemaligen Spielers von Borussia Mönchengladbach am 31. Dezember 2015 im Rhein bei Krefeld ... mehr

clearing
Langläufer bei Tour de Ski nicht zufrieden

Lenzerheide. So hatten sich die deutschen Langläuferinnen den ersten Distanzwettbewerb der Tour de Ski nicht vorgestellt. In Lenzerheide schafft Steffi Böhler gerade einmal Platz 18. Dafür machte bei den Männern Andreas Katz auf sich aufmerksam. mehr

clearing
Elfjährige von Kleinkaliber-Geschoss getötet

Schweinfurt. Ein Kleinkaliber-Geschoss hat in der Silvesternacht im unterfränkischen Oberaurach eine Elfjährige getötet. Das gab die Polizei bekannt - die Ermittler hatten das Projektil bei der Obduktion des Mädchens entdeckt. mehr

clearing
Tod einer Elfjährigen in Bayern - Ermittlungen dauern an

Schweinfurt. Nach dem Tod einer Elfjährigen in Bayern schließt die Kriminalpolizei ein Tötungsdelikt nicht aus. „Wir sind in intensiven Ermittlungen und Befragungen - derzeit gehen wir nicht ausschließlich von einem Unfall aus”, sagte eine Polizeisprecherin. mehr

clearing
Rücktrittswelle im öffentlich-rechtlichen Fernsehen Polens

Warschau. Nach Verabschiedung eines neuen, umstrittenen Mediengesetzes in Polen haben die Direktoren von vier Programmen des öffentlich-rechtlichen Fernsehsenders TVP ihren Rücktritt eingereicht. Das berichtete die „Gazeta Wyborcza”. mehr

clearing
Nach Terrorwarnung: Seehofer lobt Vorgehen der Sicherheitsbehörden

Berlin. Nach dem Terroralarm am Silvesterabend in München hat Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer das Vorgehen der Sicherheitsbehörden gelobt. „Die Bedrohung war ernst zu nehmen und die Behörden haben total richtig reagiert”, sagte der CSU-Chef der „Bild am ... mehr

clearing
Badstuber hofft auf Rückkehr in Nationalmannschaft

München (dpa) - Der lange verletzte Fußball-Profi Holger Badstuber vom FC Bayern München hofft mittelfristig auf die Rückkehr in die Nationalmannschaft. „Die EM ist noch weit weg! Natürlich wird die Nationalmannschaft auch irgendwann wieder ein Thema. mehr

clearing
Lottospieler im Rheinland gewinnt fast 50 Millionen Euro

Helsinki. Für einen noch unbekannten Lottospieler in Nordrhein-Westfalen beginnt das neue Jahr mit einer faustdicken Überraschung. Er räumt den bisher zweithöchsten deutschen Lotteriegewinn ab. Der Geldregen in Zahlen: 49 685 851 Euro und 50 Cent. mehr

clearing
Silvesternacht Feuerwerksrakete setzt Hasenstall auf Balkon in Brand

Lampertheim. Glück im Unglück hatten Stallhasen auf dem Balkon eines Hochhauses in Lampertheim. mehr

clearing
Silvesterfeuerwerk treibt Feinstaub-Konzentrationen hoch

Wiesbaden. Die Feinstaubbelastung hat in der Silvesternacht einen neuen Höchststand erreicht. Insgesamt aber wurden 2015 die zulässigen Werte eingehalten. Probleme bereitet nach wie vor die Luftverschmutzung mit Stickstoffdioxid. mehr

clearing
Britische Irak-Soldaten müssen mit Bestrafung rechnen

London. Britische Soldaten müssen mit einer Bestrafung für Morde, Folter und andere schwere Straftaten im Irak-Krieg rechnen. mehr

clearing
Medien: Terrormiliz Al-Shabaab wirbt mit Trump-Äußerungen

Washington. Donald Trump in einem Anwerbevideo radikaler Islamisten: Die somalische Terrormiliz Al-Shabaab hat Berichten zufolge ein neues Video veröffentlicht, in dem mit islamfeindlichen Aussagen des US-Präsidentschaftsbewerbers um neue Kämpfer geworben wird. mehr

clearing
Seehofer sieht wegen Flüchtlingskosten „schwarze Null” in Gefahr

Berlin. CSU-Chef Horst Seehofer sieht ohne ein Eindämmen der Zuwanderung die „schwarze Null” im Bundeshaushalt in Gefahr. „Wenn die Flüchtlingszahlen auf dem Niveau von 2015 bleiben, ist ein Haushalt ohne neue Schulden kaum zu schaffen - mehr

clearing
Saudi-Arabien verteidigt Hinrichtung von 47 Menschen

Kairo. Saudi-Arabien hat die Hinrichtung von 47 Menschen wegen Terrorismusvorwürfen verteidigt. „Diese Gruppe folgte den Fußstapfen des Teufels. Durch ihre terroristischen Taten ist unschuldiges Blut vergossen worden mit dem Ziel, die Stabilität in diesem Land zu erschüttern. mehr

clearing
„Dilwale”: Bollywoods Traumpaar zusammen auf der Leinwand

Berlin. Die indischen Herzensbrecher Shah Rukh Khan und Kajol sind seit 20 Jahren zusammen auf der Leinwand zu sehen. Und zwar ununterbrochen: Ein Kino in Mumbai zeigt jeden Tag die Bollywood-Romanze „Dilwale Dulhania Le Jayenge”, oder kurz „DDLJ”, insgesamt ... mehr

clearing
Start des Transfergeschäfts: Augusto für S04 zu teuer

Berlin. Deutsche Fußball-Nationalspieler sind nach Öffnung des Transferfensters beliebte Spekulationsobjekte. Der Wechsel des Brasilianers Renato Augusto nach Schalke ist geplatzt. mehr

clearing
Erdogan erhält nach Hitler-Aussage Rückendeckung von Regierung

Istanbul. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan erhält nach einer umstrittenen Äußerung über Hitler-Deutschland Rückendeckung aus der islamisch-konservativen Regierung. mehr

clearing
Fragmente einer entfremdeten Familie: „Louder Than Bombs”

Berlin. Als einige Jahre nach dem Tod der renommierten Kriegsfotografin Isabelle Reed (Isabelle Huppert) eine große Retrospektive sowie ein umfangreicher Artikel in der „New York Times” geplant sind, müssen sich ihr Ehemann (Gabriel Byrne) und die beiden Söhne plötzlich ... mehr

clearing
„The Danish Girl” - Transsexuellen-Drama in den 1920ern

Berlin. bdquo;The Danish Girl” beruht auf einer wahren Geschichte. Einar Wegener ist im Kopenhagen der 1920er Jahre ein erfolgreicher Maler und glücklich verheiratet mit seiner Frau Gerda, ebenfalls Künstlerin. mehr

clearing
Todesschuss mit Kleinkaliber-Waffe auf Elfjährige

Schweinfurt. Mitten im Trubel der Silvesterfeiern bricht ein elfjähriges Mädchen auf offener Straße bewusstlos zusammen. Rätselhaft bleibt zunächst, was geschehen ist. Am Morgen des Neujahrstages stirbt das Kind. Wie sich herausstellt, hatte es einen tödlichen Schuss gegeben. mehr

clearing
„The Revenant - Der Rückkehrer” - DiCaprio als Pelztierjäger

Berlin. In dem brutalen Drama „The Revenant - Der Rückkehrer” muss Leonardo DiCaprio wenig sagen, doch der Hauptdarsteller wird schon als Oscar-Kandidat gehandelt. mehr

clearing
Pastewka wird ernst und bleibt sich dennoch treu

Berlin. Der 43-jährige Druckerei-Unternehmer Lehmann ist pleite, seine Ehe kriselt, seine pubertierenden Kinder machen ihm Sorgen. Es ist eine ernste Rolle, die Bastian Pastewka in der neuen fünfteiligen ZDF-Serie „Morgen hör ich auf” spielt, dennoch bleibt er sich treu. mehr

clearing
Darmstadt startet ohne Heller und Vrancic in Rückrunde

Darmstadt. Ohne Flügelmann Marcel Heller (Erkältung) und Mittelfeldspieler Mario Vrancic (Ohr-Operation) ist Fußball-Bundesligist SV Darmstadt 98 in die Vorbereitung auf die Rückrunde gestartet. mehr

clearing
TV-Kritik "Der große Schmerz": Zu grob geschnitzt

Doch, der neue Schweiger-"Tatort" hatte tatsächlich Potential. Doch am Ende verschenkte er das leichtfertig. mehr

clearing
Gangster-Drama „Legend”: Tom Hardy als kriminelle Zwillinge

Berlin. In den 60er Jahren dominierten zwei Brüder die Unterwelt des Londoner East End: Reggie und Ronnie Kray. In „Legend” spielt Tom Hardy die beiden grundverschiedenen Gangster-Zwillinge, die in Großbritannien einen ähnlich legendären Ruf wie Jack the Ripper genießen. mehr

clearing
Nach Terrorwarnung in München sind noch viele Fragen offen

München. Äußerlich betrachtet herrscht normaler Wochenendbetrieb in Bayerns Landeshauptstadt. Doch die Terrorwarnung vom Silvesterabend hat ihre Nachwirkungen, Münchens Polizei zeigt weiter Präsenz. Und während die Fahndung nach möglichen Attentätern läuft, sind noch viele Fragen offen. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Angriff ist die beste Verteidigung

Frankfurt. Zwei Wochen Urlaub sind vorbei, wenn sich Spieler und Trainer der Eintracht am Sonntag zum Jahresauftakt wieder treffen. Am Dienstag fliegen die Frankfurter dann zum vierten Mal in Folge ins Trainingslager in die Wüste - trotz der schwierigen Tabellenlage mit viel Zuversicht. mehr

clearing
Industrie hofft auf TTIP-Eckpunkte bis Ende 2016

Berlin. Das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA wird aus Sicht der deutschen Industrie im Jahr 2016 noch nicht endgültig festgezurrt sein. Eckpunkte aber sollten bis Ende des Jahres angestrebt werden. mehr

clearing
Polizei sucht mutmaßliche Terroristen - Lage in München ruhig

München. Wie groß war die Terrorgefahr in München an Silvester? Die Sicherheitsbehörden fahnden weiter nach islamistischen Extremisten. Doch ob hinter den konkreten Warnungen auch tatsächlich ein Anschlagsplan steckte, ist noch unklar. mehr

clearing
Pinsel statt Skalpell - Wenn Ärzte Kunst machen

Ulm. Für Ärzte ist die Kunst oft ein Ausgleich zum Job: Den stressigen Klinikalltag abstreifen und den eigenen Ideen und Sinneseindrücken freien Lauf lassen. Medizin und Kunst haben so manche Gemeinsamkeit. mehr

clearing
Flüchtlingsjunge verliert durch Böller zwei Zehen

Celle. Ein Flüchtlingsjunge ist in der Neujahrsnacht auf einen Böller getreten und schwer verletzt worden. Der 13-Jährige stammt aus dem Irak und war erst vor drei Wochen zu seiner 20 Jahre alten Schwester nach Celle gekommen. mehr

clearing
Eisbaden oder Hexe Befana: Auch im neuen Jahr wird gefeiert

Athen. Europa tickt christlich, hat heidnische Wurzeln und verschiedene Kalender. Der Mix sorgt im Januar für spannende Feste. Junge Italiener müssen lange auf ihre Geschenke warten. mehr

clearing
Für Stargeiger David Garrett zählt allein das Publikum

Hannover. David Garrett lässt Kritik an seinem Klassikspiel kalt. „Beethoven wurde auch nicht immer gelobt und Paganini erst recht nicht. Sogar Mozart hat sein Fett wegbekommen: Da hieß es auch oft, der macht keine seriöse Musik”, sagte der Stargeiger der ... mehr

clearing
Regen im Westen - Dauerfrost im Osten

Offenbach. Plusgrade im Westen und Dauerfrost im Osten - das Wetter in Deutschland bleibt zweigeteilt. Das bedeutet bittere Kälte im Osten, im Westen graues und nass-kaltes Wetter. mehr

clearing
CSU dringt auf weitere Anti-Terror-Maßnahmen

Berlin. Angesichts der hohen Anschlagsbedrohung dringt die CSU auf zusätzliche Anti-Terror-Maßnahmen in Deutschland. So soll Personen, die im Ausland für eine Terrormiliz gekämpft und eine weitere Staatsbürgerschaft haben, der deutsche Pass entzogen werden, mehr

clearing
Medien: Terrormiliz Al-Shabaab wirbt mit Äußerungen Donald Trumps

Washington. Donald Trump taucht in einem Anwerbevideo radikaler Islamisten auf: Die Terrormiliz Al-Shabaab hat Berichten zufolge ein neues Video veröffentlicht, in dem mit islamfeindlichen Aussagen des US-Präsidentschaftsbewerbers um neue Kämpfer geworben wird. mehr

clearing
Unfall am Neujahrsmorgen Autofahrer vertraut Navi und rollt Böschung runter

Bad Sooden-Allendorf. Die Empfehlung seines Navigationsgeräts "Wenn möglich, bitte wenden" hat einen Autofahrer aus Nordhessen gegen einen Baum geleitet und ihm eine unliebsame Begegnung mit der Polizei beschert. mehr

clearing
Abschiedstour der Puhdys geht zu Ende

Berlin. Die Puhdys sagen Goodbye: Am 2. Januar geben sie in Berlin das letzte Konzert ihrer Abschiedstour . Sänger Dieter „Maschine” Birr und Co. mehr

clearing
Teheran verurteilt Hinrichtung von schiitischem Geistlichen

Teheran. Der Iran hat die Hinrichtung des schiitischen Geistlichen Scheich Nimr al-Nimr in Saudi-Arabien scharf verurteilt. „Anstatt sich mit den Terroristen zu beschäftigen, die die Region und die ganze Welt gefährden, lassen die Saudis eine Persönlichkeit mehr

clearing
Was sich Daniela Schadt für 2016 wünscht

Berlin. First Lady Daniela Schadt (55) wünscht sich für 2016 weiter viele „aufbauende und herzerwärmende” Begegnungen. „Hört sich ein bisschen pathetisch an, oder?”, sagte die Lebensgefährtin von Bundespräsident Joachim Gauck der „Süddeutschen ... mehr

clearing
Speerfischer vor Australien von Hai attackiert

Sydney. Ein Hai hat vor der australischen Küste einen Speerfischer angegriffen und verletzt. Der 31-Jährige war in der Nähe der Keppel-Inseln vor Queensland im Wasser, als er angegriffen wurde, wie der Sender ABC News berichtet. mehr

clearing
Schaubühne zeigt „Fear” unverändert

Berlin. Nach einem Gerichtsstreit will die Berliner Schaubühne ihr Stück „ mehr

clearing
Bohlen: Helene Fischer ungeeignet für DSDS-Jury

Berlin. Für Dieter Bohlen wäre Schlagerstar Helene Fischer nicht „zielführend” in der Jury von „ Deutschland sucht den Superstar ” (DSDS). mehr

clearing
Verkehrswacht für höheres Bußgeld bei Rotlichtverstoß

Saarbrücken. Die Missachtung roter Ampeln sollte nach Ansicht des Präsidenten der Deutschen Verkehrswacht, Kurt Bodewig, strenger bestraft werden: „Bestimmte Lernprozesse setzen erst ein, wenn es ans eigene Portemonnaie geht.” mehr

clearing
Leonardo DiCaprio stieß in neuer Rolle oft an Grenzen

München. Für Hollywood-Star Leonardo DiCaprio (41) war der Dreh des Trapper-Films „The Revenant - Der Rückkehrer” eine extreme Herausforderung. mehr

clearing
Behörden suchen weiter nach mutmaßlichen IS-Attentätern von München

München. Die Sicherheitsbehörden in München fahnden nach dem Terroralarm vom Silvesterabend weiter nach mutmaßlichen Attentätern. Es gebe keine neuen Erkenntnisse, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. mehr

clearing
Haiattacke auf Fischer in Australien

Sydney. Ein Hai hat vor der australischen Küste einen Speerfischer angegriffen und verletzt. Der 31-Jährige war in der Nähe der Keppel-Inseln vor Queensland im Wasser, als er angegriffen wurde, wie der Sender ABC News gestern berichtete. mehr

clearing
Gerrard sprach mit Klopp über Zukunft als Trainer

Liverpool. Liverpool-Legende Steven Gerrard hat sich mit Jürgen Klopp über eine mögliche Zukunft als Trainer nach seiner Profi-Karriere beraten. mehr

clearing
Böse Neujahrsüberraschung: Allendorf nicht zur Handball-EM

Leipzig. Schlimmer kann es für Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson vor der EM in Polen nicht mehr kommen. Jetzt fallen auch noch die Ersatzspieler der Stammkräfte aus. Dennoch behält der Isländer seinen Optimismus, er will improvisieren. mehr

clearing
Eurojackpot in NRW geknackt: Tipper gewinnt fast 50 Millionen Euro

Münster. Ein Lottospieler hat in Nordrhein-Westfalen den Eurojackpot geknackt und fast 50 Millionen Euro gewonnen. Es handele sich damit um den zweithöchsten Gewinn, der bisher in Deutschland erzielt worden sei, sagte Bodo Kemper von Westlotto heute in Münster. mehr

clearing
Müllberge nach Silvester Vom Fest bleiben unschöne Reste

mehr

clearing
Dallas-Debakel bei Miami Heat - Nowitzki: „Schlecht”

Miami. Die kurze Siegesserie der Dallas Mavericks in der NBA ist nach vier Spielen schon wieder vorbei. Bei Miami Heat starteten Nowitzki und Co. schwach ins neue Jahr und unterlagen deutlich. mehr

clearing
Münchner Terroralarm Polizei sucht nach Verdächtigen

München. Sind die angeblichen Terroristen von München noch dort oder anderswo in Deutschland unterwegs? Und gibt es sie überhaupt? Nach dem Terroralarm der Silvesternacht läuft die Fahndung weiter. mehr

clearing
Internetanschluss Viele Firmen kämpfen mit Breitband-Lücken

München. Der digitale Wandel ist im vollen Gange - doch viele Firmen sind noch schlecht gerüstet. Vor allem schnelle Internetanschlüsse gelten als wichtiger Standortfaktor. Und wer keinen hat, sitzt auf heißen Kohlen. mehr

clearing
Wachstum der Weltwirtschaft IfW-Präsident Snower warnt vor Wachstumsillusionen

Kiel. Wächst die Weltwirtschaft künftig langsamer? Der Ökonom Snower hält das für möglich. Einen Grund dafür sieht der Chef des Kieler Instituts für Weltwirtschaft in China. mehr

clearing
Nach Beitragserhöhungen der Krankenkassen Debatte über Finanzreform

Berlin. Zwei von drei gesetzlichen Krankenkassen haben zum Jahreswechsel ihre Beiträge erhöht, wie die „Frankfurter Allgemeine Zeitung” auf Grundlage der Beitragsliste vom Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen berichtet. mehr

clearing
Zeitung: Juve gibt neues Angebot für Dortmunds Gündogan ab

Turin. Juventus Turin will einem Medienbericht zufolge ein neues Angebot für den deutschen Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund abgeben. mehr

clearing
Jahn: Noch 15 frühere Stasi-Leute in Behörde

Berlin. In der Bundesbehörde für die Stasi-Unterlagen sind noch immer 15 frühere Mitarbeiter des DDR-Ministeriums für Staatssicherheit beschäftigt. Vor fünf Jahren, als Roland Jahn die Leitung der Behörde übernahm, waren es 48. mehr

clearing
Technik & Kommunikation Samsung zur CES: Internet der Dinge im Markt angekommen

Las Vegas/Berlin. Eines der großen Themen bei der Elektronik-Messe CES in Las Vegas wird das Internet der Dinge sein. Lange wurde in der Branche darüber geredet. Nun ist das Thema nach Einschätzung von Samsung beim Verbraucher angekommen. mehr

clearing
Internet & Netzwerke CSU fordert "Extremismus-Filter"

Berlin. Die CSU will Netzwerke wie Facebook und Twitter nach Informationen der „Welt” zum Herausfiltern gewaltverherrlichender und extremistischer Inhalte drängen. mehr

clearing
Mehr als 1000 gewaltbereite Islamisten in Deutschland

Berlin. In Deutschland leben nach Einschätzung des Verfassungsschutzes derzeit 1100 gewaltbereite Islamisten. 430 von ihnen gelten als so gefährlich, dass ihnen jederzeit eine schwere Straftat zuzutrauen ist. mehr

clearing
De Maizière für mehr Kooperation mit ausländischen Behörden

Berlin. Nach den Warnungen vor einem möglichen Terroranschlag in München haben sich Bundesinnenminister Thomas de Maizière und CDU-Fraktionschef Volker Kauder für eine engere Kooperation mit ausländischen Sicherheitsbehörden ausgesprochen. mehr

clearing
Nach Terroralarm in München: Suche nach Verdächtigen

München. Nach dem Terroralarm von München fahndet die Polizei weiter intensiv nach islamistischen Extremisten. Unklar bleibt zunächst, welchen realen Hintergrund die Warnungen vor Anschlägen haben. Bayerns Ministerpräsident Seehofer sagte: „Die Bedrohung war ernst zu nehmen, und ... mehr

clearing
Video
Kurse für Flüchtlinge Experten: Hoher Bedarf für Kinderbetreuung

Frankfurt. Die meisten Deutschkurse für Flüchtlinge haben keine Kinderbetreuung, obwohl der Bedarf dafür etwa nach Einschätzung des Frankfurter Mädchenbüros sehr hoch ist. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 02.01.2016

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse