Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Frankfurt am Main 28°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 02.06.2015

Video
Waschbär mit Luftpolsterfolie

Diesem Waschbär gefällt es offensichtlich Luftpolsterfolie platzen zu lassen. Uns gefällt das auch. mehr

clearing
Frankfurt Galaxy Frankfurt Galaxy: Die Football-Party beginnt

Frankfurt. Das Warten hat ein Ende: Am kommenden Sonntag steigt endlich das erste richtige Heimspiel der Frankfurt Galaxy in dieser Saison. Die legendäre Power Party kehrt dann ebenfalls zurück. mehr

clearing
US-Medien: FBI-Ermittlungen auch gegen Blatter

New York. Das FBI soll auch gegen den scheidenden FIFA-Präsidenten Joseph Blatter ermittelt haben. Das berichtet die „New York Times” unter Berufung auf Ermittler. Auch der US-Fernsehsender ABC hat diese Informationen und beruft sich auf Personen, die mit dem Fall ... mehr

clearing
G7-Gegner bauen erste Zelte auf

Garmisch-Partenkirchen. G7-Gipfel-Gegner haben auf einer Wiese in Garmisch am Abend die ersten 15 Zelte ihres Protestcamps aufgebaut. Es würden in Kürze noch weitere Camper im Zeltlager erwartet, sagte ein Teilnehmer. mehr

clearing
Leichtes Minus am US-Aktienmarkt

New York. Die anhaltende Unsicherheit rund um Griechenland hat die US-Anleger wieder in die Defensive gedrängt. Eine schnelle Einigung der Geldgeber mit Athen noch in dieser Woche ist nach Ansicht des Vorsitzenden der Euro-Gruppe, Jeroen Dijsselbloem, nicht zu erwarten. mehr

clearing
US-Kongress stimmt für Reform der NSA-Spionage

Washington. Der US-Kongress hat eine Reform der Spionage durch den Geheimdienst NSA verabschiedet. Der Senat stimmte mit 67 zu 32 Stimmen für ein entsprechendes Gesetz und damit die umfassendste NSA-Reform seit den Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden vor rund zwei Jahren. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 2.06.2015

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 2.06.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
1860 entgeht nach Krimi gegen Kiel dem Abstieg

München. Unfassbar! Eine Entscheidung wie im Kampf um den Bundesliga-Verbleib: 1860 München rettet sich praktisch in letzter Minute. Die „Löwen” bleiben nach einer Horror-Saison in der zweiten Liga. Die Hoffnungen von Holstein Kiel werden in den letzten Sekunden zerstört. mehr

clearing
Tor in der Nachspielzeit: 1860 München bleibt in der 2. Liga

München. Der TSV 1860 München bleibt in der 2. Fußball-Bundesliga. Dank eines Tores in der Nachspielzeit gelang den „Löwen” am Abend im Relegationsrückspiel ein 2:1-Sieg gegen den Drittliga-Dritten Holstein Kiel. Zunächst glich Daniel Adlung in der 78. mehr

clearing
Titelverteidiger Bayern wendet Aus gegen ALBA ab

München. Meister FC Bayern München hat im Playoff-Halbfinale der Basketball-Bundesliga ein entscheidendes fünftes Spiel erzwungen. Der Titelverteidiger gewann die vierte Partie gegen ALBA Berlin 89:83 (45:43) und glich damit in der Best-of-five-Serie zum 2:2 aus. mehr

clearing
EU-Parlament reagiert auf Russlands „schwarze Liste”

Brüssel. Das Europaparlament reagiert auf Russlands Einreiseverbote für Dutzende Europäer mit Gegenmaßnahmen. So lange die „schwarze Liste” in Kraft bleibe, werde dem russischen EU-Botschafter, Wladimir Tschischow, und einem weiteren Diplomaten mehr

clearing
US-Regierung: Haben Blatter nicht aus dem Amt gedrängt

Washington. Die US-Regierung bestreitet, FIFA-Präsident Joseph Blatter aus dem Amt gedrängt zu haben. Blatter hatte am Abend in Zürich seinen Rücktritt angekündigt. Er reagierte damit auf die schweren Korruptionsvorwürfe gegen die FIFA, die unter anderem nach mehr

clearing
Das Ende der Ära Blatter: Der FIFA-Herrscher gibt auf

Berlin. Die Ära von Joseph Blatter an der FIFA-Spitze geht doch zu Ende. Die FIFA beruft völlig überraschend eine Pk ein - und dabei gibt Blatter seinen sensationellen Rücktritt bekannt. „Dies ist ein guter Tag für den Weltfußball”, meint nicht nur Ligapräsident Reinhard ... mehr

clearing
Zimmer: Tsipras will keine Renten und Löhne kürzen

Brüssel. Im Tauziehen mit den Geldgebern ist die griechische Regierung nicht zu Kürzungen bei Renten und Löhnen bereit. Das berichtete die Fraktionschefin der Linken im Europaparlament, Gabi Zimmer, nach einem Gespräch mit dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras in Athen. mehr

clearing
Bundesanwaltschaft wird wegen Cyberattacke auf Bundestag aktiv

Karlsruhe. Nach der jüngsten und bisher schwersten Cyberattacke auf den Bundestag hat sich die Bundesanwaltschaft in den Fall eingeschaltet. „Wir führen einen Beobachtungsvorgang”, bestätigte eine Sprecherin der Bundesanwaltschaft einen Bericht von „Spiegel Online”. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 2.06.2015 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 2.06.2015 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Diebstahl in Hanau Bande knackt Geldautomaten: Verdächtige in U-Haft

Hanau. Die Hanauer Polizei hat eine bundesweit aktive Einbrecherbande zerschlagen. Vier Verdächtige sitzen in Untersuchungshaft. mehr

clearing
US-Kongress stimmt für Reform der NSA-Spionage

Washington. Mehr als zwei Jahre nach den Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden hat der US-Kongress eine Reform des Spionagegesetzes für den Geheimdienst NSA verabschiedet. mehr

clearing
Der ewige FIFA-Chef geht nun doch

Zürich. Den letzten Skandal sitzt Joseph Blatter nicht aus. Offensichtlich kommen die Einschläge zu dicht. Der FIFA-Präsident gibt überraschend sein Amt auf. Der Weltfußball bekommt eine einmalige Chance. mehr

clearing
Die Reaktionen auf Blatters Rücktrittsankündigung

Berlin. Die Ankündigung von Joseph Blatter, sein Amt als FIFA-Präsident niederzulegen, hat zahlreiche Reaktionen im internationalen Fußball, der Sportwelt und der Politik hervorgerufen. Eine Auswahl: mehr

clearing
Autos aus Gefolge von Victoria in Unfall verwickelt

Uppsala. Schreckmoment beim Staatsbesuch: Vier Autos aus dem Gefolge von Schwedens Kronprinzenpaar und Indiens Präsident Pranab Mukherjee sind in der Nähe von Uppsala zusammengestoßen. mehr

clearing
Blatter kündigte Rücktritt als FIFA-Präsident an

Zürich. Joseph Blatter hat völlig überraschend seinen Rücktritt als Präsident des Fußball-Weltverbandes FIFA angekündigt. Das gab der 79 Jahre alte Schweizer bei einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz in Zürich bekannt. mehr

clearing
FIFA: Dachorganisation der Fußball-Welt seit 1904

Zürich. Die Fédération Internationale de Football Association - kurz FIFA - wurde 1904 in Paris gegründet. Mittlerweile ist die FIFA auf 209 Mitglieder aus sechs Kontinental-Konföderationen angewachsen. mehr

clearing
Kohl in Klinik: Laut seinem Büro geht es ihm den Umständen entsprechend gut

Berlin. Sorge um Helmut Kohl: Der Altkanzler liegt nach einer Darm-Operation auf der Intensivstation der Chirurgie des Universitätsklinikums Heidelberg. Sein Zustand sei „sehr ernst”, erfuhr die dpa aus dem Umfeld des langjährigen CDU-Vorsitzenden und Bundeskanzlers. mehr

clearing
Acht Präsidenten in 111 Jahren: Die FIFA-Chefs seit 1904

Zürich. Joseph Blatter ist der achte Präsident in der 111-jährigen Geschichte des Fußball-Weltverbandes FIFA. Nun kündigte der Schweizer angesichts des jüngsten Korruptionsskandals seinen Rücktritt an. mehr

clearing
Wahl von Nachfolger voraussichtlich frühestens im Dezember

Zürich. Ein Nachfolger von Joseph Blatter als FIFA-Präsident soll voraussichtlich bei einem Sonderkongress des Weltverbands zwischen Dezember 2015 und März 2016 gewählt werden. mehr

clearing
FIFA-Präsident Joseph Blatter im Kurzporträt

Zürich. FIFA-Präsident Joseph Blatter im Kurzporträt: mehr

clearing
Mindestens 30 Tote bei Bombenanschlag auf nigerianischem Viehmarkt

Abuja. Bei einem Bombenanschlag auf einem Viehmarkt im Nordosten Nigerias sind Augenzeugenberichten zufolge mindestens 30 Menschen getötet worden. Er habe 30 Leichen gezählt, aber die tatsächliche Opferzahl könne noch höher liegen, sagte ein Augenzeuge nach dem Anschlag in der ... mehr

clearing
FIFA-Präsident Blatter kündigt Rücktritt an

Zürich. Joseph Blatter, der Herrscher der FIFA, gibt auf. Bei einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz in Zürich kündigte der 79 Jahre alte Schweizer am Abend seinen Rücktritt an. UEFA-Chef Platini begrüßte die Entscheidung. mehr

clearing
Blatter tritt als FIFA-Präsident zurück

Zürich. Joseph Blatter tritt völlig überraschend als Präsident des Fußball-Weltverbandes FIFA zurück. Das gab der 79 Jahre alte Schweizer bei einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz in Zürich bekannt. mehr

clearing
Kein Ergebnis in Post-Tarifkonflikt: Verdi macht eigenes Angebot

Berlin. Im Tarifkonflikt für rund 140 000 Beschäftigte der Deutschen Post hat die Gewerkschaft Verdi den Spieß umgedreht. Sie legte der Post heute ein eigenes Angebot vor und räumte ihr eine Erklärungsfrist bis Donnerstag ein. mehr

clearing
Blatter kündigt Rücktritt als FIFA-Präsident an

Zürich. Joseph Blatter hat völlig überraschend seinen Rücktritt als Präsident des Fußball-Weltverbandes FIFA angekündigt. Das gab der 79 Jahre alte Schweizer bei einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz in Zürich bekannt. mehr

clearing
FIFA-Präsident Blatter tritt zurück

Zürich. Joseph Blatter hat seinen Rücktritt als Präsident des Fußball-Weltverbandes FIFA angekündigt. Das gab der 79 Jahre alte Schweizer bei einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz in Zürich bekannt. mehr

clearing
Federer in Paris im Viertelfinale raus

Paris. Roger Federer muss in Paris wieder einmal vorzeitig seine Taschen packen. Der Schweizer verlor im Viertelfinale gegen seins Landsmann Stan Wawrinka. In der Damen-Konkurrenz steht Ana Ivanovic im Halbfinale - sehr zur Freude von Bastian Schweinsteiger. mehr

clearing
Fußball-Weltverband FIFA Paukenschlag bei der FIFA: Präsident Blatter tritt zurück

Zürich. Paukenschlag in Zürich: Joseph Blatter hat seinen Rücktritt als Präsident des Fußball-Weltverbandes FIFA angekündigt. mehr

clearing
Zitterpartie um Athen und Inflationsdaten belasten den Dax

Frankfurt/Main. Die unveränderte Zitterpartie um Griechenland und steigende Verbraucherpreise haben weiteren Druck in den deutschen Aktienmarkt gebracht. Der Dax büßte 0,94 Prozent auf 11 328,80 Punkte ein und gab damit den vierten Handelstag in Folge nach. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 2.06.2015 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 2.06.2015 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing
Münchner Verwaltungsgericht hebt Campverbot für G7-Gegner auf

München. Wenige Tage vor dem G7-Treffen im oberbayerischen Schloss Elmau haben die Gipfelgegner einen juristischen Sieg errungen. Das Verwaltungsgericht München hob das Verbot eines Protestcamps auf einer Wiese am Ortsrand von Garmisch-Partenkirchen auf. mehr

clearing
Seltener Südamerika-Fund: fossiler Vogelzwerg mit Band-Federn

Rio de Janeiro. Winzig und bunt - ein in Brasilien entdeckter Vogelwinzling dürfte sehr hübsch gewesen sein. Forscher sind allerdings vor allem aus anderen Gründen begeistert über den Fossilfund. mehr

clearing
1860: Ismaik hofft auf „Geburtsstunde” einer Mannschaft

München. Vor dem entscheidenden Relegations-Rückspiel des Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München gegen den Drittliga-Dritten Holstein Kiel hat sich „Löwen”-Investor Hasan Ismaik in einem Offenen Brief zu Wort gemeldet. mehr

clearing
Französisches Geheimdienstgesetz beunruhigt Menschenrechtler

Paris. Algorithmen gegen den Terror: Frankreichs Regierung will ihre Geheimdienste für neue Bedrohungen rüsten. Menschenrechtler und Netz-Aktivisten fürchten, dass Paris damit eine NSA à la française schafft. mehr

clearing
Kriminalität in Hessen Zwei Festnahmen nach Schüssen auf Flüchtlingsheim

Hofheim. Nach den Schüssen auf das Hofheimer Flüchtlingsheim Mitte April wurden nun zwei Männer festgenommen. Ein rechts motivierter Hintergrund wird nicht ausgeschlossen. mehr

clearing
Nach Führungsquerelen und Wahl-Chaos: AfD sagt Bundesparteitag ab

Berlin. Die Alternative für Deutschland rutscht immer tiefer ins Chaos. Die rechtskonservative Euroskeptiker-Partei sagte heute ihren für den 13. und 14. Juni in Kassel geplanten Bundesparteitag ab. mehr

clearing
Ein sehr starker Wirtschaftsstandort

Kreis Offenbach. In den drei Bundesländern Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland ist der Kreis Offenbach laut einer Studie des Magazins Focus zweitstärkster Wirtschaftsstandort. Nur der Main-Taunus-Kreis weist ein größeres wirtschaftliches Potential auf. Im Gegensatz zum Hochtaunuskreis ... mehr

clearing
Sorge um Helmut Kohl: Altkanzler auf Intensivstation

Berlin. Altbundeskanzler Helmut Kohl liegt nach einer Darm- Operation auf der Intensivstation der Chirurgie des Universitätsklinikums Heidelberg. Sein Zustand sei „sehr ernst”, erfuhr die dpa aus dem Umfeld des langjährigen CDU-Vorsitzenden und Bundeskanzlers. mehr

clearing
Leben von Papst Benedikt wird verfilmt

München. Das Leben von Papst Benedikt XVI. kommt ins Kino. Die Produktionsfirma Pantaleon von Kino-Star Matthias Schweighöfer plant einen Film über das Leben von Joseph Ratzinger. Dafür habe sie sich die Rechte an einer Papst-Biografie des Kirchenexperten Peter Seewald gesichert, ... mehr

clearing
Nach Berliner Spitzenrunde: Geldgeber arbeiten an Einigung mit Athen

Athen. Nach monatelangen erfolglosen Verhandlungen über eine Lösung der Schuldenkrise in Griechenland bewegen sich die Geldgeber und die Athener Regierung aufeinander zu. Die Europäer und der IWF loteten bei einem Spitzentreffen in Berlin einen Kompromiss aus. mehr

clearing
Manche mögen es heiß: Diese Pflanzen trotzen dem Sommer

Der Sommer naht. Für Hobbygärtner stellt sich nun die Frage, welche Pflanzen nun bevorzugt ins Freie sollten. Denn einige vertragen die Hitze besonders gut und damit sind nicht nur Kakteen gemeint. mehr

clearing
Restschulden aus der Ehezeit werden geteilt

Bremen. Wenn sich ein Ehepaar trennt, muss es nicht nur das Vermögen aufteilen. Auch für die Schulden sind beide gleichermaßen verantwortlich. Es sei denn, es wurde vorher anders schriftlich festgehalten. mehr

clearing
Unfall in Bad Schwalbach Angst vor Spinne: Autofahrerin verursacht schweren Unfall

Bad Schwalbach. Eine Frau entdeckte während der Fahrt eine Spinne und verlor die Kontrolle über ihr Auto. Kurz darauf ereignete sich ein schwerer Frontalzusammenstoß. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 2.06.2015

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 2.06.2015 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing
Saatkrähen dürfen Nest in Platane behalten

Wiesbaden. Saatkrähen machen Lärm und hinterlassen Dreck. Doch sie sind geschützt und ihre Nester dürfen Fällarbeiten nicht zum Opfer fallen, solange die schwarzen Vögel keine Menschen gefährden. mehr

clearing
Unfall in Ober-Ramstadt 26-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Ober-Ramstadt. Ein 26-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 426 tödlich verunglückt. mehr

clearing
Menschenhandel in Deutschland Verurteilte Menschenhändler verhaftet und ausgeliefert

Darmstadt. Zwei vom Darmstädter Landgericht verurteilte Menschenhändler sind in Bulgarien festgenommen und nach Deutschland ausgeliefert worden. Der 38-jährige Mann und die 35-jährige Frau sitzen seit Ende Mai mehr

clearing
Diebstahl in Gießen Kuriose Festnahme eines Verdächtigen

Gießen. Nicht ganz gewöhnlich verliefen eine Fahndung und eine anschließende Festnahme am Montagmittag in der Ringallee. mehr

clearing
Schiff kentert im Tornado: Chinesen retten wenige Überlebende

Jianli. Aus einem gekenterten Touristenschiff auf dem Jangtse-Fluss in Zentralchina haben Helfer noch drei Überlebende geborgen. Ihre Rettung aus einer Luftblase im Rumpf des Schiffes erschien wie ein kleines Wunder: Mit jeder Stunde schwand am Tag nach dem mehr

clearing
Bundesweiter Kita-Streik der Erzieherinnen Lautstarker Protest zieht durch Karben

Karben. Erzieherinnen und Erzieher, Eltern und Kinder ziehen gestern durch Karben und skandieren: „Aufwertung jetzt!“ mehr

clearing
Kubebenpfeffer ist „Heilpflanze des Jahres 2016”

Chemnitz/Panschwitz-Kuckau. Der in Indonesien beheimatete Kubebenpfeffer (Piper cubeba) ist die „Heilpflanze des Jahres 2016”. Das gab der Naturheilverein NHV Theophrastus bei einem Fachsymposium bekannt. mehr

clearing
Kaulquappen einfangen und mitnehmen ist verboten

Berlin. Gerade im Frühling wimmelt es in vielen Teichen und Seen von Kaulquappen. Doch sie in ein Glas stecken und nach Hause mitnehmen, darf man nicht. Denn alle Amphibien sind geschützt. mehr

clearing
Gelenkschmerzen: Tigermücke überträgt Chikungunya

Wiesbaden. Die Gelenke schwerzen bei jeder Bewegung. Was manchmal als Rheumatoide Arthritis gedeutet wird, kann auch auf einen Infekt im Urlaub zurückzuführen sein, übertragen durch die asiatische Tigermücke. mehr

clearing
Immobilien allein sind als Altersvorsorge zu wenig

Frankfurt/Main. Ein Haus ist nicht automatisch eine perfekte Absicherung für das Alter. Denn die Kosten können schnell die Einnahmen übersteigen. Das gilt laut Finanzbranche vor allem dann, wenn es für den Verkauf oder die Vermietung gedacht ist. mehr

clearing
Quietschen verboten - Die Kette braucht Pflege

Berlin. Wenn sie quietscht und kreischt, ist schon einiges schiefgelaufen. Damit das nicht passiert, braucht die Fahrradkette regelmäßig Streicheleinheiten. Am besten mit etwas Fahrradöl. mehr

clearing
Betrug in Hessen Ehepaar wegen Computerbetrugs vor Gericht

Gießen. Zwei Online-Trickdiebe müssen sich in mehreren Fällen wegen Computerbetrugs verantworten. Mit einer perfiden Masche versuchten sie ihre Opfer zu prellen. mehr

clearing
Das Video zur Radwanderserie

mehr

clearing
Eurogruppen-Chef: Kein schneller Deal mit Griechenland   

Den Haag. Die Zeit drängt für Griechenland. Nach dem Spitzengespräch in Berlin scheint eine Einigung mit den Geldgebern möglich. Doch Eurogruppen-Chef Dijsselbloem dämpft den Optimismus. mehr

clearing
Steinmeier mahnt in Kampf gegen IS „langen Atem” an

Paris. Die internationale Koalition gegen die Terrormiliz Islamischer Staat wird nach Einschätzung von Außenminister Frank-Walter Steinmeier noch längere Zeit benötigen, bis die Extremisten geschlagen sind. mehr

clearing
Hessische Hausstiftung Verschollene Gemälde wieder in Kronberg

Kronberg. Es ist eine abenteuerliche Geschichte: Vor 70 Jahren wurden aus dem Schloss in Kronberg Gemälde gestohlen. Zwei von ihnen sind nun wieder aufgetaucht, in einem Schließfach in Montana. mehr

clearing
Vermisste Inga: Polizei lobt hohe Belohnung für Hinweise aus

Stendal. Auf der Suche nach der seit einem Monat vermissten Inga aus Sachsen-Anhalt hat die Polizei jetzt eine hohe Belohnung ausgelobt. 25 000 Euro werden für Hinweise gezahlt, die zum Finden der Fünfjährigen führen. mehr

clearing
Energiepolitik in Deutschland Wintershall-Chef: „Nur Verlierer” bei Russland-Sanktionen

Paris/Kassel. Der neue Chef des deutschen Öl- und Gasproduzenten Wintershall, Mario Mehren, hält die europäischen Sanktionen gegen Russland in der Ukraine-Krise für wirkungslos. mehr

clearing
Microsoft bestätigt Übernahme von Berliner Firma 6Wunderkinder

Unterschleißheim. Seit Tagen brodelte die Gerüchte, nun ist es offiziell: Microsoft kauft auf seiner Verjüngungskur das junge Berliner Start-up 6Wunderkinder. mehr

clearing
Poetikdozentur an der Goethe-Universität Autor Clemens Meyer wird Poetikdozent

Frankfurt/Main. Der Schriftsteller Clemens Meyer übernimmt zum Sommersemester die Poetikdozentur an der Frankfurter Goethe-Universität. Meyer gibt unter dem Titel „Der Untergang der Äkschn GmbH” bis Anfang mehr

clearing
„Allerletztes Angebot”: Athens Geldgeber suchen Lösung

Athen/Berlin. Leitet ein „allerletztes Angebot” jetzt den Schlussakt im Drama um Griechenlands Finanzkrise ein? Europäer und Geldgeber sehen noch Hürden, feilen aber an einer Einigung. Athen verweist auf seinen eigenen Plan - und sieht die Verantwortung bei den anderen. mehr

clearing
Nach geflohenem Psychiatrie-Patienten auch Komplizin gefasst

Kleve. Nach der Festnahme eines 27 Jahre alten flüchtigen Psychiatrie-Patienten in NRW hat die Polizei auch dessen Komplizin geschnappt. Fahnder spürten die 22-Jährige in Eschweiler bei Aachen auf. Sie hatte sich bei Bekannten versteckt. mehr

clearing
Dreyer sieht Chancen für Bundesgartenschau im Mittelrheintal

Mainz. Die Idee einer Bundesgartenschau (Buga) 2031 im Mittelrheintal hat nach Ansicht der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) Chancen. mehr

clearing
Leipziger Messe holt „Dreamhack” nach Deutschland

Leipzig. An der Abwanderung der erfolgreichen Games Convention hat die Leipziger Messe jahrelang geknabbert. Jetzt heißt es in Leipzig: „Gaming is coming home.” mehr

clearing
Immer mehr Verpackungsmüll in Hessen

Wiesbaden. In hessischen Mülltonnen landet immer mehr Verpackungsmüll. Im Jahr 2013 seien fast 851 200 Tonnen eingesammelt worden, teilte das Statistische Landesamt am Dienstag in Wiesbaden mit. mehr

clearing
FIFA-Skandal NY-Times: Millionen-Überweisung wohl von Valcke

Berlin. Die ins Visier der US-Behörden geratene Zehn-Millionen-Überweisung des Fußball-Weltverbandes FIFA soll einem Bericht der „New York Times” zufolge von Generalsekretär Jérôme Valcke veranlasst worden sein. mehr

clearing
Severino Seeger zu Bewährungsstrafe verurteilt

Frankfurt/Main. Der Sieger von „Deutschland sucht den Superstar” ist nun verurteilter Betrüger, muss aber nicht in Haft. Er hat den alten Damen, die er über den Tisch zog, Wiedergutmachung zugesagt. RTL geht auf Distanz. mehr

clearing
Ivanovic in Paris im Halbfinale - Jetzt gegen Safarova

Paris. Ana Ivanovic ist wieder da. Die Serbin steht erstmals seit sieben Jahren bei einem Grand-Slam-Turnier wieder im Halbfinale. Sehr zur Freude von Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger, der Ivanovic in Paris begleitet. mehr

clearing
Wohnung in Seniorenanlage brennt: Sechs Verletzte

Neu-Isenburg. Sechs Feuerwehrleute sind am Dienstag beim Brand in einer Seniorenwohnanlage in Neu-Isenburg (Kreis Offenbach) verletzt worden. Sie kamen mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 2.06.2015 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
Fotos
Brand in Neu-Isenburg Seniorenwohnanlage wegen Feuer evakuiert

Neu-Isenburg. Beim Brand in einem Seniorenwohnheim in Neu-Isenburg hat die Feuerwehr 24 Menschen in Sicherheit gebracht. Dabei wurden sechs Feuerwehrleute leicht verletzt. mehr

clearing
Mehr Menschen in Hessen auf Grundsicherung angewiesen

Wiesbaden. In Hessen sind immer mehr Menschen auf Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung angewiesen. Im vergangenen Jahr habe es 83 500 Empfänger gegeben, teilte das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Dienstag mit. mehr

clearing
U-Bahn-Fahrer vergisst Fahrgäste im Wagen und fährt in Werkstatt

Frankfurt/Main. Ein U-Bahn-Fahrer hat in Frankfurt versehentlich etwa 60 Fahrgäste zu einem unfreiwilligen Ausflug in eine Werkstatt mitgenommen. Grund war eine technische Störung. An einer Haltestelle wollte der Fahrer alle Menschen aussteigen lassen, sagte eine mehr

clearing
Kühler Frühling - Vermieter muss Heizung anstellen

München. Der Sommer lässt sich Zeit und der Frühling fällt derzeit ungewöhnlich kühl aus. Und auch wenn die Temperaturen langsam steigen sollten, schadet es nichts zu wissen, dass der Vermieter stets für eine warme Wohnung zu sorgen hat - nicht nur im Winter. mehr

clearing
Die griechischen Positionen im Schuldenstreit

Athen. Der Druck ist groß, die griechische Schuldenkrise bis zum G7-Gipfel beizulegen. Doch noch sind wichtige Fragen offen. Auch deshalb, weil der IWF viel härter auftrat als die anderen Geldgeber, und weil die griechische Linksregierung befürchtete, über Zugeständnisse ihre ... mehr

clearing
Kleiner Junge marschiert allein zum Spielzeugladen

Pfungstadt. Ein Vierjähriger ist am Dienstag im südhessischen Pfungstadt allein auf Einkaufstour gegangen. Ziel des etwa einen Kilometer langen Marsches war ein Spielzeugladen, wie die Polizei berichtete. mehr

clearing
Bouffier eröffnet am Samstag Bad Hersfelder Festspiele

Bad Hersfeld. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) eröffnet die neugestalteten Bad Hersfelder Festspiele unter dem neuen Intendanten Dieter Wedel am kommenden Samstag. mehr

clearing
Gegenstände auf Autobahn geworfen - Männer gestehen vor Gericht

Münster. Betonplatten, Baustellenleuchten, Baumstämme: Zwei junge Männer haben vor Gericht gestanden, reihenweise schwere Gegenstände auf die Autobahn geworfen zu haben. Für ihn sei das ein Jungenstreich gewesen, sagte einer der beiden 25-Jährigen zum Prozessauftakt in Münster. mehr

clearing
Brüder sollen in Duisburg auf eigene Mutter geschossen haben

Duisburg. Nach einer Gewalttat in Duisburg mit einem Toten und einer Schwerverletzten konzentrieren sich die Ermittlungen auf zwei Söhne der überlebenden Frau. Die Polizei fahndet nach den beiden flüchtigen Brüdern im Alter von 24 und 16 Jahren. mehr

clearing
Diebisches Mutter-Sohn-Duo erwischt

Friedberg. Im Team sind Mutter und Sohn im mittelhessischen Friedberg auf Diebestour gegangen - und aufgeflogen. In einem Laden hatte die Frau (44) der Polizei zufolge zwei Paar Strümpfe, ein T-Shirt und eine mehr

clearing
Tarifstreit Post und Verdi suchen Lösung im Tarifkonflikt

Berlin. In den vergangenen Wochen kamen Millionen Briefe und Pakete verspätet bei den Empfängern an. Grund waren Warnstreiks bei der Post. Gibt es jetzt keine Lösung im Tarifkonflikt, drohen reguläre Streiks. mehr

clearing
Erste Hitzewelle des Jahres naht - Freitag bis 34 Grad

Offenbach. Die erste Hitzewelle des Jahres steht an. Mittwoch und Donnerstag gehen die Temperaturen vielerorts bereits nach oben. Am Freitag wird mit bis zu 34 Grad am Hochrhein der vorläufige Höhepunkt erreicht, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Zum Wochenende naht von ... mehr

clearing
Einbruch in Offenbach Mutmaßlicher Einbrecher versteckt sich in Mülltonne

Offenbach. Bei einem Einbruch wurden drei Jugendliche zwischen 15 und 20 von einer Nachbarin beobachtet. Als die alamierte Polizei kam, versuchten die Jugendlichen zu fliehen. Einer versteckte sich dabei in einer Mülltonne. mehr

clearing
Zoll nimmt deutschlandweites Schwarzarbeiter-Netzwerk hoch

Bielefeld (dpa/lhe) - Gegen eine mutmaßliche Schwarzarbeiterbande ermittelt der Zoll in Bielefeld. Wie das dortige Hauptzollamt am Dienstag mitteilte, hatten Hunderte Beamte bereits am 21. und 22. mehr

clearing
Hamilton möchte in Kanada wieder attackieren

Montreal. Nach der peinlichen Strategiepanne von Monaco will sich Weltmeister Lewis Hamilton beim Formel-1-Rennen von Kanada zurückmelden. mehr

clearing
Festnahme in Rüsselsheim Festnahme auf dem Weg zur Arbeit

Rüsselsheim. Ein Polizeibeamter hat auf dem Weg zur Arbeit einen Dieb gestellt und bis zum Eintreffen seiner Kollegen festgehalten. Der Dieb wollte ein Trekking Rad am Bahnhof klauen. mehr

clearing
Waffenschmuggler am Flughafen verhaftet

Frankfurt/Main. Ein von den USA wegen Waffenschmuggels gesuchter Mann ist der Polizei am Frankfurter Flughafen ins Netz gegangen. Der US-Bürger fiel bei der Passkontrolle direkt an einem Flugzeug auf, wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte. mehr

clearing
Gabriel: Ohne TTIP droht Europa der Abstieg

Berlin. Deutschland und die USA halten trotz massiver Kritik der Bürger am geplanten EU-Handelsabkommen TTIP fest. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel warnte bei einer Konferenz in Berlin, Europa drohe ohne Zugang zum Welthandel der Abstieg. mehr

clearing
20.000 Besucher zum Seniorentag in Frankfurt erwartet

Frankfurt. Ob Wohnen im Alter, die Bedürfnisse von Senioren mit Migrationshintergrund oder das Leben älterer Homosexueller: Der 11. Deutsche Seniorentag befasst sich vom 2. bis zum 4. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 02.06.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse