E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 02.07.2013

Schwarz-grüne Gedankenspiele

Wiesbaden. Für die CDU sieht es nach den jüngsten Meinungsumfragen gut aus - im Bund wie im Land. Doch der Wunschkoalitionspartner FDP droht weiterhin an der Fünf-Prozent-Hürde zu scheitern. Was dann, fragt sich deshalb so mancher in der Hessen-CDU. Wir wagen einen spekulativen Ausflug ... mehr

clearing

Gibt es eine Renaissance der Operette?

Berlin. Am schwersten ist das Leichte - besagt eine alte Bühnenweisheit. Und trotzdem haben in jüngster Zeit - kurz vor der Sommerpause an den Theatern - zwei Stars der Berliner Kultur-Szene gewagt, Operetten zu inszenieren. mehr

clearing

Grundlos gedroht: Vermieter trägt Anwaltskosten

Berlin. Einfach mal dem Mieter mit einer Kündigung drohen - das sollten Vermieter sich verkneifen. Denn erweist sich die Drohung als unbegründet, müssen sie die Kosten für den Anwalt der Mieter übernehmen. mehr

clearing

Lisicki erreicht Wimbledon-Halbfinale

London. Einen Tag nach ihrem Sensationserfolg gegen Serena Williams musste Sabine Lisicki schon wieder auf den Heiligen Rasen von Wimbledon. Im Viertelfinale bekam es die Berlinerin mit Kaia Kanepi aus Estland zu tun. Diesmal war Lisicki die Favoritin - und hielt dem Druck stand. mehr

clearing

Kremlkritischer Milliardär wegen Attacke in TV-Show verurteilt

Weil er sich in einer Fernsehshow geprügelt hat, muss Alexander Lebedew jetzt Sozialstunden leisten. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 2.07.2013

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 2.07.2013 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Kerberos und Styx: Neue Pluto-Monde haben Namen

New York. Die neuen Monde des Zwergplaneten Pluto haben jetzt Namen - und sie klingen furchteinflößend. «Kerberos» und «Styx» heißen die beiden für astronomische Verhältnisse winzigen Himmelsobjekte. mehr

clearing

Snowdens Vater lobt seinen Sohn als Freiheitskämpfer

Washington. Der Vater des flüchtigen Ex-Geheimdienstlers Edward Snowden hat sich in einem offenen Brief an seinen Sohn gewandt und dessen Handeln als tapfer und ehrenwert bezeichnet. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 2.07.2013 um 20:32 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 2.07.2013 um 20:32 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Berlin und Paris wollen bei Energiewende Maßstäbe setzen

Paris. Deutschland und Frankreich wollen beim Ausbau erneuerbarer Energien international Maßstäbe setzen. mehr

clearing
Video

Snowden sucht Schutz vor US-Justiz - Berlin lehnt Asyl-Antrag ab

Edward Snowden sitzt in Moskau fest. Kein Land will ihm Zuflucht gewähren. Auch Deutschland lehnt sein Asyl-Gesuch ab. Und in Russland will er nicht bleiben. mehr

clearing

Grünen-Spitze kritisiert Asyl-Verweigerung für Snowden

Berlin. Die Spitzenkandidaten der Grünen, Katrin Göring-Eckardt und Jürgen Trittin, haben kritisiert, dass der ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden kein Asyl in Deutschland bekommen soll. mehr

clearing

Fliegerbombe an der Lahn entschärft

Wetzlar-Niedergirmes/Weilburg. Eine 50 Kilogramm schwere Fliegerbombe ist am Dienstag an der Lahn bei Wetzlar-Niedergirmes entschärft worden. Der Kampfmittelräumdienst des Regierungspräsidiums Darmstadt hatte den Baugrund überprüft, mehr

clearing

Die Umsteiger - Wenn Manager die Sportart wechseln

Berlin. Bremen, Hoffenheim, neuerdings die HSV-Handballer: Alle setzen in ihren Führungsstäben auf Umsteiger. Neue Ideen und Impulse sollen sie mitbringen. Demnächst könnte ein Umsteiger sogar als Chef auf der Trainerbank sitzen, glaubt der frühere Hockey-Bundestrainer Peters. mehr

clearing

Bundesregierung sieht keine Voraussetzungen für Snowden-Asyl

Berlin. Der von den USA wegen seiner Enthüllungen gejagte Ex-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden bekommt kein Asyl in Deutschland. mehr

clearing

Containerschiff streift Brücke

Hochheim am Main. Ein zu hoch beladenes Containerschiff hat am Dienstag eine Eisenbahnbrücke bei Hochheim gestreift. Der 39 Jahre alte Schiffsführer aus den Niederlanden war nach der Ausfahrt aus der Schleuse Kostheim mehr

clearing

Neuer Wiesbadener OB will Mitbürger kennenlernen

Wiesbaden. Mit einer Kennenlern-Tour durch die ganze Stadt will der neue Wiesbadener Oberbürgermeister Sven Gerich (SPD) seine Amtszeit beginnen. Er wolle Verbände, Vereine, Gruppen und Initiativen besuchen und mehr

clearing

Mercedes S-Klasse: Leitstern in der Luxusklasse

Berlin. Sie ist oft erste Wahl für Regierungschefs und Vorstandsbosse und so etwas wie das Flaggschiff der Autonation Deutschland - die S-Klasse von Mercedes. Der Hersteller hat für die Neuauflage alle Register gezogen. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 2.07.2013 um 17:58 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 2.07.2013 um 17:58 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Snowdens Asylanträge und die internationalen Reaktionen

Berlin. Der Ex-Geheimdienstler Edward Snowden hat nach seinen Enthüllungen 21 Länder um politisches Asyl gebeten. Seinen Antrag für Russland zog der US-Bürger wieder zurück, nachdem Präsident Wladimir Putin Bedingungen gestellt hatte. mehr

clearing

Außenangreifer Höhne fehlt deutschen Volleyballern gegen Russland

Frankfurt/Main. Volleyball-Bundestrainer Vital Heynen muss in den beiden Weltliga-Heimspielen am Freitag und Samstag in Frankfurt am Main gegen Russland auf Björn Höhne verzichten. mehr

clearing

Steinbrück: Asylantrag muss geprüft werden

Trier. SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat für die ordnungsgemäße Prüfung eines Asylantrags des amerikanischen Ex-Geheimdienstmannes Edward Snowden plädiert. mehr

clearing

Kyra Sedgwick säbelt sich Fingerspitze ab

New York. Gemüse ist nicht immer gesund: Kyra Sedgwick (47) hat sich selbst ein Stück von ihrem Finger abgeschnitten. mehr

clearing

Bankkunden dürfen Beruf verschweigen

Düsseldorf. Werden Bankkunden im Gespräch nach ihrem Beruf gefragt, nennen sie diesen häufig. Schließlich will die Bank ja wissen, wie man finanziell aufgestellt ist. Dabei ist diese Auskunft gar keine Pflicht. mehr

clearing

Hien Le eröffnet Berliner Modewoche

Berlin. Der nächste Sommer kommt bestimmt. Bei der Berliner Modewoche ist jetzt schon zu sehen, was dann angesagt sein soll. Besonders in sind demnach Weiß, Rot und Blau. mehr

clearing

Umfrage: Jeder Dritte hat Angst um seinen Job

Frankfurt/Main. Jeder dritte Arbeitnehmer in Deutschland fürchtet sich davor, seinen Job zu verlieren. Das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor. Besonders verbreitet ist die Angst, Fehler zu machen. mehr

clearing

Bei Stau trotz grüner Ampel nicht in Kreuzung einfahren

Stuttgart. Grünes Licht heißt nicht automatisch immer freie Fahrt. Staut sich der Verkehr auf einer Kreuzung, bleiben Autofahrer besser stehen. Sonst riskieren sie, sich bei einem Unfall mitschuldig zu machen. mehr

clearing

Toter von der A49 noch nicht identifiziert

Kassel. Die Identität des am Wochenende auf der Autobahn 49 bei Kassel überfahrenen und tödlich verletzten Mannes ist weiter unklar. Seine Fingerabdrücke sind nicht registriert, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. mehr

clearing

Forscher zeigen: So kann Fluglärm krank machen

Mainz. Forscher aus Mainz und den USA haben einen biologischen Zusammenhang zwischen nächtlichem Fluglärm und Bluthochdruck nachgewiesen. mehr

clearing

Knapp über sechs Millionen Hessen - Rhein-Main boomt

Wiesbaden. Die Städte Frankfurt, Offenbach und Groß-Gerau sind im vergangenen Jahr am stärksten gewachsen. Frankfurt gewann laut einer Mitteilung des Statistischen Landesamts vom Dienstag gut 11 200 Einwohner mehr

clearing

Betrunkener Cricketspieler verursacht Panik in Flugzeug

Colombo. In elf Kilometern Höhe wollte der Sportler die Kabinentür öffnen. Er suchte die Toilette. mehr

clearing

Service

Diese Dateien können Sie hier herunterladen mehr

clearing

Weltgrößte Gasexporteure für Ölpreisbindung

Moskau. Die weltgrößten Gasexporteure haben sich bei einem Treffen in Moskau mit Nachdruck für das Beibehalten langfristiger Lieferverträge und die Ölpreisbindung ausgesprochen. mehr

clearing

Neuer Vertrag und erstes Training für Damm nach schwerer Erkrankung

Kassel. Ein halbes Jahr nach seiner Erkrankung am Pfeifferschen Drüsenfieber gibt es für Stürmer Tobias Damm von Hessen Kassel gleich doppelten Grund zur Freude: Der 29-Jährige wird in dieser Woche wieder mit dem Einzeltraining beginnen. mehr

clearing

SPD stockt Forderung nach neuen Wohnungen auf

Wiesbaden. Die hessische SPD will im Falle eines Wahlsiegs jährlich 2500 neue Wohnungen im Land schaffen. Die Zahl der Sozialwohnungen solle wie bereits angekündigt um 1500 pro Jahr steigen, erklärten der im SPD-Wahlkampfteam mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 2.07.2013

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 2.07.2013 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing

Braunbär tötet im Tierpark einen Polarwolf

Cleebronn. Nur 20 Meter von den Zuschauern entfernt hat Braunbär Balu im Tierpark Tripsdril einen Polarwolf totgebissen. Zu dem Zwischenfall kam es während einer Fütterung. Der Bär soll trotzdem im Tierpark bleiben. Auch werden Bären und Wölfe künftig weiter zusammen im selben Gehege ... mehr

clearing

Schufa startet Internet-Plattform für junge Leute zum Umgang mit Geld

Frankfurt/Wiesbaden. Die Wirtschaftsauskunftei Schufa will Jugendliche und junge Leute im Umgang mit Geld sicherer machen. «WirtschaftsWerkstatt» heißt die Internet-Plattform für 15- bis 20-Jährige, die Informationen zu mehr

clearing

Mehrjährige Jugendhaft für Prügel-Attacke in Bad Vilbel gefordert

Frankfurt/Main. Im Frankfurter Prozess um eine Prügel- und Tret-Attacke auf einen Passanten in Bad Vilbel hat die Staatsanwaltschaft hohe Jugendstrafen für die beiden Angeklagten gefordert. mehr

clearing

documenta 13-Leiterin Christov-Bakargiev wird Gast-Professorin

Frankfurt/Main/Hamburg. Die Kunsthistorikerin und frühere documenta-Leiterin Carolyn Christov-Bakargiev lehrt künftig in Frankfurt. Die 55-Jährige erhält die Pernod-Ricard-Gastprofessur am Institut für Philosophie der Goethe-Universität, mehr

clearing

Flutschäden: Versicherer zahlen fast zwei Milliarden Euro

Berlin/Brüssel. Das extreme Hochwasser im Juni wird die Versicherungen in Deutschland fast zwei Milliarden Euro kosten. Die Branche zählte rund 180 000 versicherte Schäden, wie der Branchenverband GDV mitteilte. mehr

clearing

Analyse: Putins unmoralisches Angebot

Moskau. Übelnehmen dürfte es Kremlchef Wladimir Putin dem früheren US-Geheimdienstspezialisten Edward Snowden wohl kaum, dass dieser erst Asyl in Russland beantragte und dann doch einen Rückzieher machte. mehr

clearing

Tipps zum Kofferpacken

Frankfurt. Kaum ein Reisender, der das nicht kennt: Man kommt am Urlaubsort an, öffnet den Koffer - und stellt fest, dass die Hälfte der Kleidungsstücke völlig zerknittert ist. Mit diesen Tipps zum richtigen Packen lässt sich das vermeiden. mehr

clearing

BGH: Millimetergroße Grundpreisangabe noch lesbar

Karlsruhe. Wie klein darf ein Schriftzug sein, damit Verbraucher ihn noch lesen können? Darüber hatte der Bundesgerichtshof zu urteilen. Er entschied zugunsten des Discounters Netto. mehr

clearing
Fotos

Misslungene Schaum-Party aufgeklärt

Kronberg. Die Ursache eines fehlgeschlagenen Abi-Scherzes mit 400 Verletzten in Kronberg ist aufgeklärt. Der Partyschaum, der versprüht wurde, war zu hoch konzentriert. mehr

clearing

Goethe-Universität will sich im Jubiläumsjahr weiter öffnen

Frankfurt/Main. Hessens größte Hochschule wird im kommenden Jahr 100 Jahre alt. Im Jubiläumsjahr 2014 will sich die Frankfurter Goethe-Universität noch weiter öffnen und beweisen, dass sie eine Uni zum Anfassen ist. mehr

clearing

Russische Rakete explodiert über Baikonur

Moskau. Spektakuläre Bilder aus der Steppe: Eine Rakete dreht sich in der Luft, zerbricht und zerschellt schließlich in einem gewaltigen Feuerball. Von der russischen Trägerrakete vom Typ Proton-M und gleich drei Satelliten für das ambitionierte Navigationssystem Glonass blieben nur ... mehr

clearing

«Bundesanzeiger»: Managergehälter 2012 auf Höchstniveau

Köln. Die Topmanager der Dax-Konzerne haben nach einer Auswertung der Vergütungsberichte durch den «Bundesanzeiger Verlag» 2012 millionenschwere Gehälter kassiert. mehr

clearing

Sieben Tote bei Erdbeben in Indonesien

Banda Aceh. Ein Beben der Stärke 6,1 hat am Dienstag den Norden Sumatras erschüttert. Dabei wurden sieben Menschen getötet und mindestens 25 verletzt. mehr

clearing

Martin traurig - Orica-GreenEdge tanzt vor Freude

Nizza. Beim Sekundenpoker von Nizza fehlte dem tapferen Tony Martin am Ende weniger als eine Sekunde für den ersehnten Etappenerfolg. Der Sieg ging an das Orica-GreenEdge-Team, das in Simon Gerrans auch den Träger des Gelben Trikots stellt. mehr

clearing

Mit Fahrradhelm Polizisten bewusstlos geschlagen

Frankfurt. Als äußerst renitent erwies sich ein Drogenhändler, der vor der Polizei flüchten wollte. Beim Sprung aus einem Fenster geriet ihm ein Polizist in die Quere, den er kurzerhand bewustlos schlug. mehr

clearing

Sechsjähriger Junge von Auto angefahren und schwer verletzt

Bebra/Rotenburg. Vor den Augen seines Opas ist ein sechsjähriger Junge im osthessischen Bebra (Kreis Hersfeld-Rotenburg) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. mehr

clearing

Bluttat in Birkenau: Polizei röntgt bei Waffensuche Autos

Mörlenbach/Birkenau. Gut zwei Monate nach dem gewaltsamen Tod eines Familienvaters im südhessischen Birkenau (Kreis Bergstraße) sucht die Polizei weiter nach der Tatwaffe. mehr

clearing

Friedrich: Keine Hinweise auf Spionage in Frankfurt

Wiesbaden. Hat der US-Geheimdienst auch in Deutschland Daten gesammelt und wenn ja, welche Daten und wo? Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat jedenfalls keine Hinweise darauf, dass von der NSA auch deutsche Internetknoten ausgespäht wurden. mehr

clearing

Huber schlägt Wetzel als neuen IG-Metall-Chef vor

Frankfurt/Main. IG-Metall-Chef Berthold Huber hat nun auch offiziell seinen Vize Detlef Wetzel (60) als seinen Nachfolger vorgeschlagen. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 2.07.2013 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing

Justizministerin: Mollaths Unterbringung unverhältnismäßig

München/Augsburg. Bayerns Justizministerin Beate Merk (CSU) hat massive Zweifel an der jahrelangen unfreiwilligen Unterbringung Gustl Mollaths in der Psychiatrie geäußert. mehr

clearing

Alte Paare streiten ungern

San Francisco. Mit zunehmenden Ehejahren vermeiden Paare lieber Konflikte als sie auszudiskutieren. Das belegt nun eine 13-jährige Studie. Der Nutzen des Schweigens ist allerdings offen. mehr

clearing

BGH: Vorgaben für Zahlungsweg der Gasrechnung unzulässig

Karlsruhe/Düsseldorf. Energieunternehmen dürfen ihren Kunden nicht vorschreiben, auf welchem Weg sie ihre Rechnung zu begleichen haben. Das entschied der Bundesgerichtshof. Viele Gas- und Stromlieferanten müssen nun ihre Geschäftsbedingungen anpassen. mehr

clearing

Bei Motorrad-Rucksack auf Gurte achten

Essen. Harte und spitze Gegenstände gehören beim Motorradfahren nicht in den Rucksack. Biker sollten zudem auf Gurte um Brust und Hüfte achten - denn nur so sitzt der Rucksack auch bei schnellem Tempo fest auf dem Rücken. mehr

clearing

Sido kehrt als Juror zum ORF zurück

Wien. Der Rapper war nach einem Faustschlag entlassen worden. Nun wird er erneut Juror in einer Casting Show. mehr

clearing

Auch Deutschland bietet Snowden keine Zuflucht

Berlin. Für Edward Snowden wird die Lage immer verzweifelter. In gut 20 Ländern hat der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter vom Moskauer Flughafen aus per Fax Asyl beantragt, auch in Deutschland. Doch selbst wenn ihm eine Zuflucht gewährt wird: Es droht die Auslieferung an die USA. mehr

clearing

Apple-Insider kommt glimpflich davon

New York. Der Mitarbeiter eines Apple-Zulieferers, der geheime Firmenpläne an Aktienhändler verraten hatte, kommt um eine Gefängnisstrafe herum. mehr

clearing

Götze: 37 Millionen als große Wertschätzung

München. Im zarten Alter von sechs Jahren verließ Mario Götze Bayern, nun ist er nach dem 37-Millionen-Transfer zurück im Süden der Republik. Stolz präsentierten die Münchner ihren spektakulärsten Neuzugang. Für Mario Gomez heißt es bald «Servus», Claudio Pizarro bleibt wohl. mehr

clearing

Hanau freut sich auf Michael Quast

Hanau. Hanau freut sich auf die «Fliegende Volksbühne» von Michael Quast. Die Vereinbarung mit dem Theatermacher, zwei Jahre lang im Comoedienhaus Wilhelmsbad zu spielen und kostenlos städtische Probenräume mehr

clearing

Schwere Unwetter in China

Peking. Mehrere Dutzend Tote und Zehntausende Menschen, die obdachlos wurden: Das ist die Bilanz schwerer Regenfälle und Erdrutsche im Reich der Mitte mehr

clearing

EU-Parlament stimmt gegen jährliche TÜV-Kontrollen für alte Autos

Straßburg. Jährliche TÜV-Kontrollen für alte Autos in der EU sind endgültig vom Tisch. mehr

clearing

UFO: Mehrheit für Arbeitskampf bei Germanwings

Berlin/Köln. Unmittelbar nach ihrem Neustart droht der Lufthansa-Tochter Germanwings ein Streik ihres Kabinenpersonals. mehr

clearing

Rechtsradikale Politikerin Le Pen verliert Immunität

Straßburg. Marine Le Pen, rechtsradikale Politikerin in Frankreich, muss wegen islamfeindlicher Äußerungen wohl bald vor Gericht. Muslime, die auf der Straße beten, hält sie für eine «Besatzung» Frankreichs. Das EU-Parlament entzog der Abgeordneten die Immunität. mehr

clearing

Deutscher Neuwagenmarkt schrumpft im ersten Halbjahr

Flensburg/Berlin. Schwache Bilanz für den deutschen Neuwagenmarkt im ersten Halbjahr. mehr

clearing

Schweigen ist Gold: Alte Paare reden ungern über Probleme

San Francisco. Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Danach richten sich zumindest viele ältere Menschen. Während junge Paare Probleme gerne ausdiskutieren, setzen ältere alles daran, Konflikte zu vermeiden. mehr

clearing

Umfrage: Mehrheit will für gute Online-Informationen auch zahlen

Bielefeld. Fast zwei Drittel der deutschen Internetnutzer sind laut Umfrage generell bereit, für gut recherchierte Informationen auch Geld zu zahlen. mehr

clearing

Zeitungen verlieren weiter Auflage

Berlin. Die Zeitungen sehen sich trotz weiter rückläufiger Auflagen nach wie vor als wichtigste Informationsquelle in Deutschland. mehr

clearing

Watzke will 50 Millionen investieren

Dortmund. Kein neues Gesicht beim BVB. Die Fans sind nervös. Der Verein bleibt jedoch gelassen. mehr

clearing

Hühner in der Stadt halten

Bremen. Es gackert und kräht in der Stadt. Mehr Menschen halten wieder Hühner in ihrem eigenen Garten. Dass das Frühstücksei von einem glücklichen Huhn stammt, ist damit garantiert - dass es täglich frisch auf den Tisch kommt nicht. Die Natur ist eben launisch. mehr

clearing

US-Sparpläne für Nierenbehandlung lassen FMC-Kurs abstürzen

Washington/Bad Homburg. Sparpläne bei der Behandlung von Nierenkranken in den USA haben den Aktienkurs des DAX-Konzerns Fresenius Medical Care (FMC) abstürzen lassen. mehr

clearing

Hahn sieht Fortschritte bei Integration

Wiesbaden. Die hessische Landesregierung sieht Fortschritte bei der Integration von Zuwanderern. In den vergangenen Jahren hätten mehr Menschen mit Migrationshintergrund Arbeit gefunden, und auch ihr Armutsrisiko sei gesunken. mehr

clearing

Elefanten-Tod ist Fall für Staatsanwaltschaft

Gießen/Friedberg. Der Tod einer Elefantendame beschäftigt die Staatsanwaltschaft Gießen. Der Tod des Elefanten «Mädi» Anfang Juni hatte für Proteste von Tierschützern gesorgt. mehr

clearing

Ex-Radprofi Udo Bölts: Doping war «unumgänglich»

Nizza. Laut Ex-Radprofi Udo Bölts habe es in den 90er Jahren im Fahrerfeld eine Art Gruppenzwang zum Doping gegeben. mehr

clearing

Hoffen auf Schuldenerleichterung

Berlin. Griechenlands Wirtschaftsminister setzt auf deutsche Solidarität: Für die Zeit nach der Bundestagswahl rechnet er mit einem zusätzlichen Schuldenerlass für sein Land. mehr

clearing

Untersuchung gegen Riis in Dänemark - Pantani-Eltern protestieren Die Sünden der Vergangenheit

Nizza. Die Doping-Vergangenheit wühlt den Radsport weiter auf. Die dänische Anti-Doping-Agentur leitete Untersuchungen gegen Toursieger Riis ein. Die Eltern des verstorbenen Toursiegers Pantani wollen mögliche Doping-Enthüllungen stoppen. mehr

clearing

Die Couture holt in Paris zum Befreiungsschlag aus

Paris. Wohin geht die Couture? Klarer als sonst beantworten die Designer der seit Sonntag laufenden Pariser Haute Couture-Schauen die Frage nach der Zukunft der Hohen Schneiderkunst. mehr

clearing

Frankfurter Hauptbahnhof wird 125 Jahre alt - Kapazitätsengpässe

Frankfurt/Main. 128 Millionen Reisende und Besucher zählt der Frankfurter Hauptbahnhof im Jahr - doppelt so viele wie der Flughafen. Vor fast 125 Jahren - am 18.8.1888 - wurde der «Centralbahnhof» in Betrieb genommen. Zum Jubiläum gibt es viel zu feiern, aber auch Grund zur Sorge. mehr

clearing
Fotos

Hien Le eröffnet Berliner Modewoche

Berlin. Der aus Laos stammende Designer Hien Le hat am Dienstag die 13. Berliner Modewoche mit seinen Entwürfen für den kommenden Sommer eröffnet. mehr

clearing
Fotos

Bruchhagen bleibt Eintracht-Chef

Feldkirchen. Heribert Bruchhagen bleibt für weitere zwei Jahre Vorstandsvorsitzender von Eintracht Frankfurt. mehr

clearing

Chronologie: Enthüllungen lösen diplomatische Krise aus

Berlin. Seine Enthüllungen über die Methoden des US-Abhördienstes NSA haben einen Proteststurm ausgelöst und drohen für die USA zum diplomatischen Desaster zu werden. Ex-Geheimdienstler Edward Snowden ist seit Wochen auf der Flucht. Ein Rückblick: mehr

clearing

Studenten gehen seltener in die Mensa

Berlin. Die gute, alte Mensa. In der Hochschulkantine gibt es das Mittagessen relativ preiswert. Doch Studenten nutzen das immer weniger, wie aus einer Studie hervorgeht. mehr

clearing

Änderungen im Steuerbescheid nicht immer möglich

Berlin. Bei der Steuererklärung müssen Verbraucher sorgfältig sein. Denn Ausgaben nachträglich geltend zu machen, gelingt nicht immer. Das zeigt ein Fall, den der Bundesfinanzhof entschied. mehr

clearing

Reiserücktrittsversicherung darf Depression ausklammern

München. Eine Reiserücktrittsversicherung darf die Zahlung bei psychischen Erkrankungen ausschließen. Eine entsprechende Klausel in den Geschäftsbedingungen sei wirksam, entschied das Amtsgericht München. mehr

clearing

Audi-Modelle werden teurer

Ingolstadt. Ob A4 oder Q5: Ab Anfang August müssen Audi-Kunden tiefer in die Tasche greifen. Der Hersteller erhöht die Preise für seine Modelle um durchschnittlich ein Prozent. mehr

clearing
Video Umfrage

NSA-Skandal: Spionieren und Verhandeln?

Berlin. Hat der US-Geheimdienst NSA auch deutsche Industriekonzerne ausspioniert? Der Abhör-Skandal belastet zunehmend die Verhandlungen um das angestrebte Handelsabkommen zwischen Europa und den USA. mehr

clearing

Winklevoss-Zwillinge legen Bitcoin-Investmentfonds auf

Berlin. Die Winklevoss-Zwillinge wollen einen Fonds zur Investition in die Digital-Währung Bitcoins eröffnen. mehr

clearing

Asyl für Snowden in China möglich - aber unwahrscheinlich

Peking. China könnte Edward Snowden rein theoretisch Asyl gewähren. Aber ob der US-Geheimdienstler in Peking auch willkommen wäre, erscheint fraglich. In Artikel 32 bietet Chinas Verfassung die Möglichkeit von Asyl für Ausländer. mehr

clearing

Hintergrund: Auslieferungsabkommen mit den USA

Berlin. Der von den USA gesuchte Ex-Geheimdienstmann Edward Snowden bemüht sich in rund 20 Staaten um politisches Asyl. Ob er in einem dieser Länder eine sichere Zuflucht vor der US-Justiz finden kann, ist unbekannt. mehr

clearing

Spähaffäre: Europa erhöht Druck auf USA

Berlin/Straßburg. Deutschland und die EU erhöhen den Druck auf die USA, den Abhörskandal ihrer Geheimdienste mit mutmaßlicher Datenspionage in diplomatischen Einrichtungen aufzuklären. Gleichzeitig prüft Berlin einen Asylantrag des Ex-Geheimdienstmitarbeiters Snowden, der die Datensammelei ... mehr

clearing

Willkommenszentrum für ausländische Fachkräfte bei Arbeitsagentur

Frankfurt/Main. In der Frankfurter Arbeitsagentur ist das erste Willkommenszentrum in Hessen für ausländische Fachkräfte eingerichtet worden. Drei Mitarbeiter stehen dort für Anfragen rund um die Region und den neuen mehr

clearing

Fluglärm erhöht Blutdruck

Mainz. Forscher aus Mainz und den USA haben nach Angaben der Mainzer Universitätsklinik einen Zusammenhang zwischen nächtlichem Fluglärm und Bluthochdruck nachgewiesen. mehr

clearing

Privatkundengeschäft: HSH Nordbank steigt zum Teil aus

Hamburg. Die HSH Nordbank will einen Teil ihres Privatkundengeschäfts an die Hamburger Sparkasse und die Förde Sparkasse in Kiel abgeben. mehr

clearing

Glööcklerin

Es habbe ja schon viele dran glaube müsse, wenn's e Sommerloch gebbe hat. mehr

clearing

Ehestreit im ICE: Mann bestiehlt eigene Frau

Eisenach. Der eigene Ehemann hat am Montag eine 50 Jahre alte Frau in einem ICE auf der Fahrt von Frankfurt nach Eisenach bestohlen. Wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte, war es zuvor zwischen den beiden zu einem heftigen Streit gekommen. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 02.07.2013

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen