Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 02.07.2015

Galaxy lädt zum Independence Day Die Galaxy lässt es krachen

Frankfurt. Der 4. Juli ist der Unabhängigkeitstag in den USA. Passend dazu lädt die Frankfurt Galaxy am Samstag zum Independence Day ein: Mit Wasserspielen, Power Party und natürlich dem Spiel gegen die Kirchdorf Wildcats. mehr

clearing
Filmzeit #2

mehr

clearing
Double Feature: Terminator 2 + Terminator: Genisys 3D

mehr

clearing
Wyld Stories

mehr

clearing
Double Feature: Der Terminator + Terminator: Genisys 3D

mehr

clearing
Neue Spionagevorwürfe belasten Verhältnis zu USA

Berlin. Neue Vorwürfe über umfassende Abhöraktionen des US-Geheimdienstes NSA gegen die Bundesregierung verschärfen die Spannungen im deutsch-amerikanischen Verhältnis. Kanzleramtschef Peter Altmaier zitierte US-Botschafter John B. Emerson ins Kanzleramt. mehr

clearing
Hoch „Annelie” nimmt Anlauf für den Hitzerekord

Düsseldorf (dpa) - Hoch „Annelie” nimmt mit heißer Luft aus der Sahara Anlauf für den deutschen Hitzerekord: Am Samstag könnte die Höchstmarke von 40,2 Grad fallen. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Die heißeste Ecke heute war Nordrhein-Westfalen. mehr

clearing
Ford ruft hunderttausende Wagen wegen Software-Fehlern zurück

Dearborn. Der US-Autohersteller Ford beordert in Nordamerika zahlreiche Fahrzeuge wegen Software-Problemen in die Werkstätten. Vom Rückruf betroffen seien etwa 433 000 Wagen der Modelle Focus, C-Max und Escape aus den Jahrgängen 2014 und 2015, teilte das Unternehmen mit. mehr

clearing
Christopher Reeves Tochter benennt Sohn nach ihrem Vater

Los Angeles. Die Tochter des verstorbenen „Superman”- Darstellers Christopher Reeve hat ihr erstes Kind nach ihrem berühmten Vater benannt. Wie ein Familiensprecher der US-Zeitschrift „People” mitteilte, trägt der im Juni geborene Sohn von mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 2.07.2015

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 2.07.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing
Dustin Brown schlägt Nadal und erreicht dritte Runde in Wimbledon

London. Sensation in Wimbledon: Dustin Brown hat den zweimaligen Champion Rafael Nadal aus dem Turnier geworfen. Der 30 Jahre alte Tennisprofi aus Winsen setzte sich nach einer spektakulären Vorstellung auf dem Center Court gegen den Weltranglisten-Zehnten mehr

clearing
Zwangspause beim Wechsel von der Politik in die Wirtschaft

Berlin. Beim Wechsel in die Wirtschaft droht Regierungsmitgliedern künftig eine Sperrzeit von bis zu 18 Monaten. Der Bundestag verabschiedete am Abend ein entsprechendes Gesetz. Wenn Kabinettsmitglieder einen Posten in der Wirtschaft annehmen wollen, mehr

clearing
Sommerhitze und keine Klimaanlage - Endstation für Züge

Berlin. Am bislang heißesten Tag des Jahres haben die Klimaanlagen mehrerer Züge schlapp gemacht. Im Fernverkehr seien rund ein Dutzend alte ICs betroffen gewesen, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn. mehr

clearing
Fotos
Überragender Brown entzaubert Nadal in Wimbledon

London. Dustin Brown hat nach einer spektakulären Show auf dem Center Court für die größte Wimbledon-Sensation dieses Jahres gesorgt und den zweimaligen Champion Rafael Nadal aus dem Turnier geworfen. mehr

clearing
Lufthansa-Chef fordert fairen Wettbewerb im Luftverkehr

Bremen. Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat vor einem ruinösen Wettbewerb im internationalen Luftverkehr gewarnt. Vor allem in den Golfstaaten gebe es mit dem Einsatz staatlicher Mittel immer mehr Flugzeuge und neue Flughäfen, sagte Spohr auf einem Wirtschaftsempfang in Bremen. mehr

clearing
Griechen brauchen mehr Milliarden

Athen. Die Griechen steuern bei ihrem umstrittenen Referendum zur Schuldenkrise auf eine schicksalhafte Entscheidung zu. Kurz vor der Abstimmung beschrieben Gegner und Befürworter eines strikten Sparkurses immer drastischer mögliche Folgen des Votums am Sonntag. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 2.07.2015 um 20:31 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 2.07.2015 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
„Bitch Better Have My Money” Rihanna verstört mit blutigem Video

New York. Mit einem blutigen Video hat Rihanna für Wirbel gesorgt und verstörte Zuschauer hinterlassen. Das sieben Minuten lange Filmchen zu „Bitch Better Have My Money”, das am Donnerstag veröffentlicht wurde, besteht zum größten Teil aus schwerem Verbrechen: Eine junge ... mehr

clearing
Auszeichnung für Musiker Peter Maffay erhält Leibniz-Ring

Hannover. Der Musiker Peter Maffay (65) ist mit dem Leibniz-Ring-Hannover ausgezeichnet worden. Maffay habe als Sänger, Komponist und Produzent internationale Musikgeschichte geschrieben, begründete die Jury des Presse Clubs Hannover die Wahl des gebürtigen Rumänen.  mehr

clearing
„Bild”: Podolski wechselt zu Galatasaray Istanbul

Berlin. Bei Arsenal und Inter steckte Lukas Podolski in einer sportlichen Sackgasse. Nun könnte er am Bosporus den sportlichen Neuanfang finden. Bei Galatasaray soll Podolski laut „Bild” bis 2018 spielen. mehr

clearing
„Bild”: Podolski wechselt zu Galatasaray Istanbul

Berlin. Nationalspieler Lukas Podolski wechselt nach Informationen der „Bild”-Zeitung von Arsenal London zu Galatasaray Istanbul. Nach Informationen des Blattes soll Podolski einen Vertrag bis 2018 unterschreiben. „Wir hatten sehr gute Gespräche mit Wenger. mehr

clearing
Peter Maffay erhält Leibniz-Ring

Hannover. Peter Maffay ist mit dem Leibniz-Ring-Hannover ausgezeichnet worden. Maffay habe als Sänger, Komponist und Produzent internationale Musikgeschichte geschrieben, begründete die Jury des Presse Clubs Hannover die Wahl des gebürtigen Rumänen. mehr

clearing
Urteil: Bewährungsstrafe und Berufsverbot für Cortison-Ärztin

Paderborn. Wegen der heimlichen Behandlung von Patienten mit Cortison hat das Landgericht Paderborn eine Ärztin zu einer Gefängnisstrafe über zwei Jahre auf Bewährung und zu einem dreijährigen Berufsverbot verurteilt. mehr

clearing
Siebter Hai-Angriff vor North Carolina: Mann schwer verletzt

Raleigh. Vor der Küste des US-Bundesstaates North Carolina ist zum siebten Mal innerhalb eines Monats ein Badender von einem Hai angegriffen und verletzt worden. Wie die Lokalzeitung „The News& Observer” berichtet, zog ein etwa zwei Meter langer mehr

clearing
Bundestag beschließt Rücknahmepflicht für Elektrogeräte

Berlin. Verbraucher sollen ausrangierte Elektrogeräte wie Handys, Toaster oder Fernseher künftig leichter beim Händler entsorgen können. Der Bundestag beschloss mit den Stimmen von Union und SPD eine Reform des Elektrogerätegesetzes. mehr

clearing
Sommerhitze und keine Klimaanlage - Endstation für Züge

Düsseldorf. Am bislang heißesten Tag des Jahres haben die Klimaanlagen mehrerer Züge schlapp gemacht. Wegen ausgefallener Kühlung seien am Nachmittag fünf Regional- und Fernzüge gestoppt worden, teilte ein Bahnsprecher mit. mehr

clearing
Schlagabtausch nach Grillparty: Rosberg fordert Hamilton

Silverstone. Eine Niederlage beim Heimrennen kommt für Formel-1-Spitzenreiter Lewis Hamilton nicht infrage. Die stärkste Gegenwehr erwartet der Brite in Silverstone von seinem Wohnmobil-Nachbarn. mehr

clearing
Regierung: NSA-Spähangriffe belasten Geheimdienst-Zusammenarbeit

Berlin. Die Bundesregierung bewertet NSA-Abhöraktionen gegen deutsche Politiker als Schaden für die Zusammenarbeit der Geheimdienste beider Staaten. Man nehme die neuesten Presseveröffentlichungen über Spähangriffe ernst, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. mehr

clearing
Versuchsfeld in Bad Homburg Die Halme im Blick

Bad Homburg. Kreislandwirt Georg Kopp aus Ober-Erlenbach gewinnt auf Versuchsfeldern Erkenntnisse über die Qualität und Ertrag von Weizen, Gerste und Raps. mehr

clearing
Bundestag beschließt höheres Wohngeld

Berlin. Der Bundestag hat eine Erhöhung des Wohngeldes für Arbeitslose, Rentner und Geringverdiener beschlossen. Damit greife man den Menschen ein Stück weit unter die Arme, deren Einkommen nicht so hoch sei, sagte Bundesbauministerin Barbara Hendricks im Bundestag. mehr

clearing
IWF: Griechenland braucht 50 Milliarden Euro bis 2018  

Washington. Griechenland hat nach einer vorläufigen Einschätzung aus dem Internationalen Währungsfonds bis Ende 2018 einen zusätzlichen Finanzbedarf von 50 Milliarden Euro. Das geht aus einem ersten IWF-Entwurf über eine Bewertung der Schuldentragfähigkeit des Landes hervor. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 2.07.2015 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 2.07.2015 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Terror im tunesischen Badeort: Polizei nimmt acht Verdächtige fest

Tunis. Nach dem Terroranschlag auf Urlauber im tunesischen Badeort Sousse hat die Polizei in dem nordafrikanischen Land acht Verdächtige festgenommen. Sie stünden in direkter Verbindung zur Tat, sagte der Minister Kamel Jendoubi in Tunis. Darunter sei auch eine Frau. mehr

clearing
NSA soll Regierung abgehört haben - US-Botschafter einbestellt

Berlin. Die neuen Enthüllungen über Abhöraktionen des US-Geheimdienstes NSA un Deutschland verschärfen die Spannungen im deutsch-amerikanischen Verhältnis. Kanzleramtschef Peter Altmaier bestellte US-Botschafter John B. Emerson ein. Das wurde der dpa in Regierungskreisen bestätigt. mehr

clearing
Streit um Stromnetze Al-Wazir: „Plumper Versuch” Seehofers vom Tisch

Wiesbaden. Hessen begrüßt den von der Berliner Koalitionsspitze beschlossenen Einsatz von Erdkabeln beim Ausbau der großen Stromnetze von Nord nach Süd. mehr

clearing
Lisicki wendet Wimbledon-Aus ab - Kerber und Maria weiter

London. Sabine Lisicki wendet nur mit viel Mühe ein frühes Aus ab. Angelique Kerber bekommt die Chance auf eine French-Open-Revanche. Und Tatjana Maria feiert in Wimbledon eine Grand-Slam-Premiere. mehr

clearing
100 Millionen Euro Al-Wazir freut sich über Investitionen in S-Bahnnetz

Frankfurt/Wiesbaden. Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) hat die Investitionen der Bahn von fast 100 Millionen Euro in einen der meistbefahrenen S-Bahn-Abschnitte im Rhein-Main-Gebiet begrüßt. mehr

clearing
Folk-Fans reisen nach Rudolstadt

Rudolstadt. Zum Tanz- und Folkfest (TFF) werden wieder Zehntausende Fans von Folk und Weltmusik in Rudolstadt erwartet. Diesmal gibt Norwegen den Ton an. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 2.07.2015 um 16:34 Uhr

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 2.07.2015 um 16:34 Uhr festgestellt. (Alle Angaben in Euro): mehr

clearing
Kind aus überhitztem Auto gerettet

Hennef. Bei hochsommerlichen Temperaturen haben Polizisten in Meschede im Sauerland ein Kleinkind aus einem aufgeheizten Auto gerettet. Die Mutter hatte das dreijährige Kind in seinem Sitz angeschnallt, den Schlüssel auf den Beifahrersitz gelegt und die Tür zugeschlagen. mehr

clearing
Wüstenluft bringt Hitze nach Deutschland - 40 Grad plus X möglich

Offenbach. Hoch „Annelie” nimmt Anlauf für den deutschen Hitzerekord: Am Samstag könnte die Höchstmarke von 40,2 Grad fallen. Das teilte der Deutsche Wetterdienst in Stuttgart mit. mehr

clearing
Energiewende: enttäuschender Kompromiss Gabriel verteidigt Einigung zu Kohle und Stromnetzen

Berlin. Bis tief in die Nacht sitzen Merkel, Seehofer und Gabriel im Kanzleramt zusammen, um die großen Streitthemen bei der Energiewende abzuräumen. Dafür wollen sie Stromkunden und Steuerzahlern tief in die Tasche greifen. Auch Umweltschützer sind schwer enttäuscht. mehr

clearing
Lesungen Erotik und Abgründiges beim Bachmann-Preis

Klagenfurt. Fünf Autoren sind am Donnerstag in das Wettlesen beim diesjährigen Bachmann-Preis gestartet. Richtig überzeugen konnten nur zwei von ihnen - mit Texten über einen Selbstmord und über ein fehlendes Bein. mehr

clearing
Gesundheitsamt gibt Entwarnung Wasser in Eschborn muss nicht mehr abgekocht werden

Eschborn. Das Trinkwasser in Eschborn muss nicht mehr abgekocht werden. Das Gesundheitsamt hob das Abkochgebot am Donnerstag vollständig auf. Damit kann das Leitungswasser „in ganz Eschborn wieder ohne mehr

clearing
EU-Militäreinsatz gegen Schleuserbanden hat begonnen

Brüssel. Im Mittelmeer hat die europäische Militäroperation gegen libysche Schleuserbanden begonnen. Der zuständige italienische Konteradmiral Andrea Gueglio übernahm nach Angaben aus Brüsseler Militärkreisen Mitte der Woche den Befehl über die ersten zur Verfügung gestellten ... mehr

clearing
40-Grad-Marke Hitzewelle in Hessen könnte Rekord-Temperatur brechen

Offenbach/Frankfurt/Wiesbaden. Die Gluthitze über Hessen hält an. Für Abkühlung sollen am Wochenende Hitzegewitter sorgen. Bevor es soweit kommt, könnte der bisherige Temperaturrekord fallen. In Hessen steht der bei 38,7 Grad. mehr

clearing
Landesregierung begrüßt K+S-Absage an Potash

Wiesbaden/Kassel. Als gute Entscheidung für Nordhessen und die Arbeitsplätze in der Region hat Hessens Regierung die Absage von K+S an den kanadischen Konkurrenten Potash bezeichnet. mehr

clearing
Selbstmord einer 11-Jährigen

mehr

clearing
Bankraub in Frankfurt im TV

mehr

clearing
Sparkurs spaltet Griechen und Europa

Athen/Washington/Berlin. Finanzminister oder Finanzen - die Griechen sollen sich entscheiden: Sagen sie „Ja” zum strikten Sparkurs, will der Finanzminister die Brocken hinwerfen. Sagen sie „Nein”, bekommen sie wohl kein frisches Geld von den Europartnern. mehr

clearing
K+S lehnt geplante Übernahme durch Konkurrenten Potash ab

Kassel. Kali- und Salz-Produzent K+S hält nichts vom Übernahmeplan seines Konkurrenten Potash. Bei der Absage wird K+S-Konzernchef Steiner unerwartet deutlich. mehr

clearing
Rücknahme von Elektromüll Letzte Station: Ladentheke - Handel gegen Elektromüll-Gesetz

Berlin. Elektrogeräte im Hausmüll schaden der Umwelt. Die Bundesregierung will deshalb neue Rücknahmepflichten einführen. Bei den Händlern stößt das auf wenig Gegenliebe. Sie finden die Reform überflüssig. mehr

clearing
Nackenschlag für EnBW: Prokon wird Genossenschaft

Hamburg/Karlsruhe. Die Insolvenz der Windenergie-Firma Prokon war eine der größten und ungewöhnlichsten Unternehmenspleiten in Deutschland - vor allem wegen der idealistischen Anleger. Sie wollen das Unternehmen behalten. mehr

clearing
Hülkenberg prüft Wechsel-Optionen

Silverstone. Le-Mans-Sieger Nico Hülkenberg prüft seine Chancen auf dem Formel-1-Transfermarkt. „Natürlich halte ich Augen und Ohren offen und schaue, welche Möglichkeiten sich eröffnen könnten”, sagte der Rheinländer in Silverstone. mehr

clearing
Kanzleramtschef bestellt US-Botschafter wegen NSA-Affäre ein

Berlin. Die neuen Enthüllungen über Abhöraktionen des US-Geheimdienstes NSA gegen Mitglieder der Bundesregierung verschärfen die Spannungen im deutsch-amerikanischen Verhältnis. Kanzleramtschef Peter Altmaier bestellte US-Botschafter John B. Emerson ein. Das wurde der dpa in ... mehr

clearing
Post-Chef vor neuer Verhandlungsrunde im Tarifkonflikt selbstbewusst

Bonn. Vor der neuen Verhandlungsrunde im Tarifkonflikt bei der Post hat Postchef Frank Appel in Interviews betont Selbstbewusstsein gezeigt: Die von der Gewerkschaft Verdi kritisierten Paketgesellschaften mit schlechterer Bezahlung seien nicht verhandelbar, mehr

clearing
Ex-Finalistin Lisicki in Wimbledon nach Kraftakt in Runde drei

London. Sabine Lisicki ist bei ihrem Lieblingsturnier in Wimbledon in die dritte Runde eingezogen. Die 25 Jahre alte Tennisspielerin aus Berlin setzte sich nach einer deutlichen Leistungssteigerung auf dem Center Court gegen Christina McHale aus den USA mit 2:6, 7:5, 6:1 durch. mehr

clearing
Schiedsrichter begrüßen Torlinientechnik: „Es gibt nichts Besseres”

Grassau. Die Einführung der Torlinientechnik in der Fußball-Bundesliga zur neuen Saison wird von den deutschen Top-Schiedsrichtern einhellig als große Hilfe bewertet. „Der Job ist schwer genug, den wir machen. Das ist wirklich ein Mehrwert für uns. mehr

clearing
Speyer kann Ex-Hotel im Zentrum für Flüchtlinge nutzen

Speyer. Die Stadt Speyer kann ein ehemaliges Hotel im Zentrum vorübergehend als Unterkunft für Flüchtlinge nutzen. Der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB), dem das Gebäude gehört, stellt es zur Verfügung. mehr

clearing
E. Coli-Bakterien-Fund im Wasser Wasser marsch! Aufatmen in Eschborn

Eschborn. Entwarnung in Eschborn: Die Menschen können ab sofort überall Leitungswasser wieder ohne Bedenken konsumieren. mehr

clearing
Bizarre Vogelechse: Neue Dinosaurierart in China entdeckt

Peking. Knochenkamm auf dem Schädel, so groß wie eine Gans und flugunfähig: Chinesische Forscher haben eine neue Dinosaurier-Art entdeckt. mehr

clearing
Polizei löst Sexorgie auf Parkplatz auf

Witten. Eine Sexorgie auf einen Parkplatz ist von der Polizei in Witten in Nordrhein-Westfalen aufgelöst worden. Dutzende Männer und Frauen hatten sich gestern Abend an dem abgelegenen Ort getroffen. mehr

clearing
Wohl doch keine Schüsse auf Marinebasis in Washington

Washington. Auf einer Marinebasis in der US-Hauptstadt Washington sind entgegen ersten Berichten wohl doch keine Schüsse gefallen. „Es kann bisher kein Vorfall bestätigt werden”, meldet die Navy im Kurznachrichtendienst Twitter. mehr

clearing
40 Schüler betroffen Reizgas-Attacke in Frankfurter Linienbus

Frankfurt. Panik bricht aus in einem Frankfurter Bus, beladen mit 40 Schulkindern: Ein Junge holt plötzlich ein Spray mit Reizgas hervor. mehr

clearing
Justiz schaltet internationalen Online-Vollstrecker scharf

Düsseldorf. Forderungen bis 2000 Euro können in wenigen Wochen in sechs europäischen Ländern grenzüberschreitend digital vollstreckt werden. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 2.07.2015 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss) mehr

clearing
Kanzleramtschef bestellt US-Botschafter wegen NSA-Affäre ein

Berlin. Kanzleramtschef Peter Altmaier hat den US-Botschafter John B. Emerson wegen der neuen Wikileaks- Enthüllungen über NSA-Abhöraktionen in Deutschland einbestellt. Ein entsprechender Bericht der „Frankfurter Allgemeine Zeitung” wurde der Deutschen Presse-Agentur in ... mehr

clearing
Waldbrandgefahr steigt in Hessen

Wiesbaden. Die Waldbrandgefahr steigt in Hessen. Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) warnte am Donnerstag daher eindringlich davor, außerhalb von ausgewiesenen Grillplätzen Feuer zu machen und im Wald zu rauchen. mehr

clearing
Immer mehr Welterbestätten - wie lange geht das gut?

Bonn. Über 1000 Welterbestätten gibt es schon, und es werden ständig mehr. Dadurch hat die Unesco immer weniger Geld übrig, um Stätten zu erhalten oder wieder aufzubauen. Dennoch deutet alles darauf hin, dass die Liste auch in Zukunft immer länger werden wird. mehr

clearing
Vettel-Beistand reicht nicht: Räikkönen droht Ferrari-Aus

Silverstone. Kimi Räikkönen steht bei Ferrari vor dem Aus. Die Teamführung sieht den früheren Formel-1-Weltmeister zunehmend kritisch. Das Rennen in Silverstone ist für den Routinier eine der letzten Gelegenheiten für einen Stimmungswandel. mehr

clearing
Ozonwerte steigen in Hessen

Wiesbaden. In Wiesbaden und Raunheim (Kreis Groß-Gerau) hat es am Donnerstag eine erhöhte Ozonkonzentration gegeben. An den Messstationen der beiden Städte seien wegen der hohen Temperaturen die Ozonwerte über mehr

clearing
Hessischer Städtetag gegen Quoren-Senkung

Fulda. Die Hürden bei Bürgerbegehren sollen nach Ansicht des Hessischen Städtetags nicht herabgesetzt werden. Das Mindestmaß bei den Beteiligungsquoten soll unverändert bleiben. Der Verband befürchtet Zufallsmehrheiten und eine Schwächung kommunaler Demokratie. mehr

clearing
Blockupy: Solidaritätsdemo am Freitag in Frankfurt

Frankfurt. Das Aktionsbündnis Blockupy ruft für Freitag (3. Juli) zu einer Solidaritätskundgebung für Griechenland in Frankfurt auf. Wie das linksgerichtete Bündnis am Donnerstag mitteilte, soll die Demonstration mehr

clearing
Volkswagen-Marken mit starker Halbjahresbilanz

Wolfsburg/Flensburg. Die Pkw-Marken im VW-Konzern haben bei den deutschen Neuzulassungen eine starke Halbjahresbilanz verbucht. mehr

clearing
Hitzewelle: Verband ruft zu Vorsicht bei Fußball-Spielen auf

Frankfurt/Main. Der Hessische Fußball-Verband hat angesichts der Hitze zu „extremer Vorsicht” bei Vorbereitungsturnieren und Testspielen aufgerufen. mehr

clearing
Maschine nach USA kehrt wegen technischer Probleme um

Frankfurt/Main. Eine Maschine der US-Fluggesellschaft American Airlines (AA) ist am Donnerstag auf dem Weg nach Miami (US-Bundesstaat Florida) nach Frankfurt zurückgekehrt. mehr

clearing
1,2 Millionen Hessen über 65 Jahre alt

Frankfurt/Main. Ein Fünftel der hessischen Bevölkerung ist über 65 Jahre alt. Damit sind im Bundesland 1,2 Millionen Menschen im Rentenalter. Darauf hat der hessische Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) beim Deutschen Seniorentag in Frankfurt hingewiesen. mehr

clearing
Dijsselbloem bringt Möglichkeit eines „Grexit” ins Spiel

Den Haag. Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem hat die Möglichkeit eines Ausscheidens der Griechen aus der Eurozone ins Spiel gebracht, sollten die Bürger des Landes bei dem Referendum gegen die Sparforderungen stimmen. mehr

clearing
Arbeiten an Roboter stehen nach tödlichem Unfall weiter still

Baunatal. Nach dem tödlichen Unfall im Volkswagenwerk Kassel in Baunatal stehen die Arbeiten an dem Roboter weiter still. Es müsse zunächst eine Freigabe der Staatsanwaltschaft erfolgen, ehe die Arbeit wieder mehr

clearing
Brütende Hitze fordert Sportler: Eis und viel Wasser

Berlin. Knallende Sonne und sportliche Höchstleistungen vertragen sich nicht besonders gut. Doch trotzdem gilt: Ausreden sind im Profi-Sport nicht erlaubt. mehr

clearing
Range: Keine neuen Ermittlungen wegen Wikileaks-Enthüllungen

Karlsruhe. Die Bundesanwaltschaft leitet nach den neuen Wikileaks-Enthüllungen über Abhöraktionen des US-Geheimdienstes NSA in Deutschland erst mal kein neues Ermittlungsverfahren ein. Das teilte die Behörde in Karlsruhe mit. mehr

clearing
Ausstellung über „Charlie Hebdo” ab Freitag online

Hannover. Ein halbes Jahr nach dem blutigen Anschlag auf die Pariser Redaktion von „Charlie Hebdo” startet eine Online-Ausstellung über das französische Satiremagazin. mehr

clearing
Berichte über Schüsse in Washington lösen großen Polizeieinsatz aus

Washington. Berichte über angebliche Schüsse in der Nähe oder auf einer Marinebasis in der US-Hauptstadt Washington haben einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Fernsehbilder zeigten zahlreiche Einsatzfahrzeuge und abgesperrte Straßen in der Gegend. mehr

clearing
Balbina ist die neue deutsche Pop-Hoffnung

Berlin. Sie trägt Dutt und singt über einen Goldfisch. Gerade war sie mit Grönemeyer auf Tour. Die Berliner Sängerin Balbina hat gerade einen Lauf. Was ist ihr Geheimnis? mehr

clearing
Wüstenluft bringt Hitze nach Deutschland

Offenbach/Düsseldorf (dpa) - Hoch „Annelie” nimmt mit heißer Luft aus der Sahara Anlauf für den deutschen Hitzerekord: Am Samstag könnte die Höchstmarke von 40,2 Grad fallen. Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. mehr

clearing
England fordert Deutschland im Spiel um Platz drei

Edmonton. Die deutschen Fußballerinnen bestreiten das Spiel um Platz drei bei der WM in Kanada am Samstag in Edmonton gegen England. Die „Lionesses” unterlagen WM-Titelverteidiger Japan äußerst unglücklich mit 1:2 (1:1). mehr

clearing
Schwarzenegger: „Bin kein normaler 67-jähriger Kerl!”

Berlin. Arnold Schwarzenegger ist zwar mittlerweile 67 Jahre alt - kürzertreten will er deswegen aber noch lange nicht. „Ich kann alles machen, was mit Action, Kampfszenen und Stunts zusammenhängt”, sagte der Schauspieler im Interview der Deutschen mehr

clearing
K+S lehnt geplante Übernahme durch Konkurrenten Potash ab

Kassel. Der Kasseler Kali- und Salz-Produzent K+S hält wie erwartet nichts vom Übernahmeplan seines Konkurrenten Potash. Bei der Absage wird K+S-Konzernchef Steiner unerwartet deutlich. mehr

clearing
Nach Protest von Holocaust-Opfern: KZ-Spielorte in „Ingress” gelöscht

München/Hamburg. Im Smartphone-Spiel „Ingress” wird virtuell um echte Orte gekämpft - bisher auch in KZ-Gedenkstätten. Die Überlebenden der Shoa haben für diese Vermischung von Realität und Fiktion kein Verständnis. Der Gründer der Google-Tochter Niantic Labs entschuldigte sich. mehr

clearing
Fotos
Hoch „Annelie” nimmt Anlauf für den Hitzerekord

Die Sahara-Hitze treibt die Temperaturen in Deutschland dicht an die 40-Grad-Marke. Am heißesten hatten es die Menschen in Nordrhein-Westfalen. Die Klimaanlagen in den Zügen der Bahn machen schlapp. mehr

clearing
Im Sozialministerium werden Flip-Flops gegen Pumps getauscht

Wiesbaden. Bei den tropischen Temperaturen werden im hessischen Sozialministerium vor offiziellen Terminen schnell die Flip-Flops gegen Pumps getauscht und der Schlips erst im letzten Moment in Form gebracht. mehr

clearing
Fotos
Rügens ruhige Seite - Im Süden sind die Strände noch einsam

Zudar. Die meisten Rügenurlauber bekommen Zudar nie zu sehen. Der Südzipfel der Insel ist bei Touristen kaum bekannt. Schade eigentlich. Bei Vilm ist es etwas anders: Da wollen viele hin, dürfen aber nicht. Das Inselchen steht unter Naturschutz. mehr

clearing
Fotos
Rasant, sportlich, schön: Neue Auto-Modelle im Überblick

Ein starker Serienwagen und ein noch stärkerer Rennwagen werden bald auf den Straßen fahren. Angekündigt wurden die rasanten Modelle von Peugeot und Lotus. Auch Ford gibt Gas. Sportlich zeigt sich die neue Alfa Romeo Giulia. Eine Schönheitskur gab es für den Kia Cee'd. mehr

clearing
Kartellamt beobachtet Ableser von Heiz- und Wasserkosten

Bonn. Wegen des Verdachts möglicher Wettbewerbseinschränkungen nimmt das Bundeskartellamt den Markt für Ablesedienste für Heiz- und Wasserkosten unter die Lupe. mehr

clearing
„Deepwater Horizon”-Unglück: BP zahlt 18,7 Milliarden Dollar

London/Washington. Wochenlang floss das Öl unter der explodierten „Deepwater Horizon” ungebremst in den Golf von Mexiko, jahrelang stritt der Ölkonzern BP um die Zahlung von Strafen und Entschädigungen. Mit der Einigung auf eine weitere Milliardensumme sind die Finanzen weitgehend ... mehr

clearing
Weltmeister Toni Kroos gründet Stiftung

Köln. Fußball-Weltmeister Toni Kroos (25) hat eine eigene Stiftung gegründet, mit der er kranken und todkranken Kindern helfen will. mehr

clearing
Känguru büxt aus Zirkus aus: Beuteltier blockt Bahnverkehr

Blaustein. Aus dem Zirkus entwischt und durch die schwäbische Landschaft gehoppelt: Ein ausgebüxtes Känguru hat bei Ulm für Wirbel gesorgt. „Am Morgen stand die Tür zum Zirkus-Gehege offen, einzelne Tiere waren dann draußen”, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing
Sahara-Luft bringt Hitzerekord ins Wackeln

Offenbach. Knallblauer Himmel, Sonnenschein von früh bis spät - wenn da nicht die Temperaturen wären, ließe sich das gut aushalten. Aber das Thermometer zeigt Werte Richtung 40 Grad, heute war die Luft aus der Sahara auch in Ostdeutschland angekommen. mehr

clearing
Dijsselbloem: Athen nicht ehrlich zu Wählern

Den Haag. Ein „Nein” der Griechen bei der Volksabstimmung am Sonntag wird nach Ansicht von Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem die Verhandlungsposition des Landes sehr schwächen. mehr

clearing
Commerzbank will weiter an Filialen festhalten

Frankfurt/Main. Die Commerzbank will dem Trend zu massenhaften Filialschließungen in Deutschland weiter trotzen. „Wir wollen wachsen und der Konkurrenz Marktanteile wegnehmen”, bekräftigte der für private mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 02.07.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse