E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 02.09.2011

Heitmeier spielt stark, aber stellt keine Forderungen

Frankfurt. Björn Schlicke, Gledson und Marc Heitmeier: Der Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt verfügt über drei starke Innenverteidiger. Aber nur zwei können spielen. mehr

clearing

Davidson vergeht das Lachen

Frankfurt. Der verletzte Center Davidson fällt etwa sechs Wochen aus und droht den Bundesliga-Start am 3. Oktober zu verpassen. mehr

clearing

Der 1. FFC Frankfurt will den Platz an der Sonne verteidigen

Frankfurt. Der 1. FFC Frankfurt will am Samstag gegen den USV Jena die Führung in der Frauenfußball-Bundesliga behaupten. Der bekannteste Name der Thüringer ist Martina Voss-Tecklenburg, sie sitzt als Trainerin auf der Bank. mehr

clearing

Kommentar: Elf auf Bewährung

Kessler, Schildenfeld, Anderson, Bell, Schmidt, Djakpa, Lehmann, Matmour, Hoffer, Idrissou, Friend: Elf Spieler hat Eintrachts neuer Sportdirektor Hübner in einem hektischen Sommer nach Frankfurt gelockt. mehr

clearing

Veh froh über Friend und Idrissou - Mehr Druck

Frankfurt. Ein Transfer-Schachzug hat die Aufstiegschancen von Bundesliga-Absteiger Eintracht Frankfurt deutlich erhöht - sagt Trainer Armin Veh. Die stürmischen Neuzugänge Mohamadou Idrissou und Rob Friend sollen es richten. mehr

clearing

Zurück zum Stürmerglück

Frankfurt. Beim alten Verein ausgemustert, beim neuen Verein Hoffnungsträger: Friend und Idrissou verleihen der Eintracht Größe. mehr

clearing

Auch das noch: Lieber nicht beim Namen nennen

Diese Meldung hat uns doch sehr amüsiert: Katzen sollten den Ruf ihres Namens nur mit positiven Erlebnissen verbinden. Wer also mit den Tieren schimpfe, sollte sie nicht beim Namen rufen, rät der Industrieverband Heimtierbedarf. Denn ansonsten blieben sie das nächste Mal ... mehr

clearing

Kein US-Jobwachstum im August - Quote weiter bei 9,1 Prozent

Washington. Der US-Arbeitsmarkt kommt einfach nicht in die Gänge: Im August wurden keine Stellen neu geschaffen, teilte das US-Arbeitsministerium mit. Die Arbeitslosenquote blieb damit bei 9,1 Prozent. mehr

clearing

Nach Vergewaltigungsversuch Bewährung für Ausbilder

Frankfurt. Nach einem Vergewaltigungsversuch bei einem Betriebsfest ist ein Ausbilder der Frankfurter Feuerwehr am Freitag vom Landgericht Frankfurt zu einem Jahr und acht Monaten Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das Gericht reduzierte damit die erstinstanzliche Strafe von drei ... mehr

clearing

Feuerteufel von Groß-Zimmern schlägt wieder zu

Nachdem im südhessischen Groß-Zimmern erneut ein Gebäude gebrannt hat, hat die Polizei einen 25 Jahre alten Mann dringend der Tat verdächtigt und festgenommen. Durch seine Freundin erhielt er jedoch ein Alibi. mehr

clearing

EU und IWF verlangen von Athen mehr Einsparungen

Brüssel. Auf Druck der internationalen Geldgeber muss Griechenland mehr tun, um seine ausufernden Staatsschulden in den Griff zu bekommen. Die Regierung in Athen müsse den Haushaltsplan für 2012 überarbeiten mehr

clearing

Steinmeier will Klarheit zu Parlaments-Beteiligung

Berlin. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank-Walter Steinmeier hat die Regierung vor einem "Geschacher" in der Frage der Parlamentsbeteiligung bei Euro-Rettungsaktionen gewarnt. mehr

clearing

Libyens Rebellen setzen auf Geld und Reformen

Tripolis. Die Aufständischen wollen in Libyen binnen 18 Monaten einen demokratischen Wandel vollziehen. Demnach sollen spätestens im Frühjahr 2013 ein Präsident und ein Parlament gewählt werden, wie der britische Sender BBC am Freitag unter Berufung auf den Übergangsrat berichtete. mehr

clearing

Niederlande testen Kamerakontrolle an Autobahn-Grenzen

Amsterdam. Die Niederlande testen die Einführung automatischer Kamerakontrollen an Autobahn-Grenzübergängen zu Deutschland und Belgien. Dabei könnten in Zukunft Autofahrer und die Fahrzeugkennzeichen routinemäßig mehr

clearing

Petkovic allein gegen alle, Haas will Tennis-Hoch

New York. Allein gegen alle und alles: So lange das rechte Knie irgendwie hält, bekommt nichts und niemand Andrea Petkovic bei den US Open vom Tennisplatz. mehr

clearing

Wikileaks tritt die Flucht nach vorn an

Berlin. Aus für den Datenschutz bei Wikileaks: Die Enthüllungsplattform hat die Originaltexte der US-Botschaftsdepeschen im Internet veröffentlicht - und damit geheime Quellen von US-Diplomaten offen gelegt. mehr

clearing

Bouffier landet in Ypsilanti

Das stand nicht im Protokoll: Bei seiner USA-Reise ist Ministerpräsident Volker Bouffier auf dem Flughafen der Stadt Ypsilanti gelandet. Der Name der Stadt hat tatsächlich entfernt etwas mit der hessischen SPD-Chefin zu tun. mehr

clearing

Keine Wohnungen im Osthafen

Frankfurt. Industrie- und Handelskammer sowie Anlieger des Osthafens haben am Donnerstag über die Zukunft des Osthafens diskutiert. Eine Wohnbebauung wird abgelehnt. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 2.09.2011 um 13:05 Uhr

Frankfurt. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 2.09.2011 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes ... mehr

clearing

David Storl erster deutscher Kugelstoß-Weltmeister

Daegu. Der Chemnitzer David Storl hat bei der Leichtathletik-WM in Daegu überraschend als erster Deutscher den Weltmeistertitel im Kugelstoßen gewonnen. mehr

clearing

Sechs Tote bei neuen Protesten in Syrien

Damaskus. Bei neuen Protesten gegen das Regime in Syrien sind nach Angaben der Opposition mindestens sechs Menschen getötet worden. Regierungskräfte hätten auf Demonstranten geschossen, die in mehreren Städten mehr

clearing

Streit zwischen Türkei und Israel eskaliert

Istanbul. Der seit Monaten schwelende Streit um den israelischen Angriff auf eine türkische Gaza-Hilfsflotte ist eskaliert. Die Türkei hat den israelischen Botschafter ausgewiesen und alle Militärabkommen mit Israel auf Eis gelegt. mehr

clearing

Union und FDP wollen Schäubles Neu-Schulden stärker senken

Berlin. Die Haushaltspolitiker von Union und FDP wollen die Neuverschuldung des Bundes im nächsten Jahr stärker senken als bisher von Finanzminister Wolfgang Schäuble geplant. mehr

clearing

EU verhängt Ölembargo gegen Syrien

Brüssel. Die EU hat ein Verbot von Öleinfuhren aus Syrien beschlossen. Italien blockierte jedoch ein rasches Inkrafttreten: Das Embargo könne daher erst zum 15. November wirksam werden, sagten Diplomaten. mehr

clearing

Euro-Krise: Geringes Zutrauen der Deutschen in Politik

Köln. Die große Mehrheit der Deutschen traut der Politik bei der Bewältigung der Eurokrise laut jüngstem ARD-Deutschlandtrend wenig zu. 74 Prozent sind der Meinung, dass letztlich die Finanzmärkte über die Zukunft des Euro entscheiden - und nicht die Politik. mehr

clearing

Israel bedauert Eskalation des Streits mit Türkei

Tel Aviv. Im Streit mit der Türkei um die Erstürmung eines Hilfsschiffs für den Gazastreifen hat sich Israel nach eigenen Angaben um eine Entschärfung bemüht. "Leider hatten wir keinen Erfolg", sagte ein ranghoher Vertreter der israelischen Regierung am Freitag. mehr

clearing

Westlicher Zipfel Alaskas von heftigem Beben erschüttert

Washington. Ein heftiges Erdbeben hat den westlichen Zipfel Alaskas erschüttert. Die Behörden gaben daraufhin eine Tsunami-Warnung heraus. Der Erdstoß der Stärke 7,1 habe sich auf den Aleuten-Inseln ereignet, mehr

clearing

Polizist mit kurzem Draht zur Geschäftswelt

Frankfurt. Kontaktbeamte leisten einen wichtigen Beitrag zur Öffnung der Frankfurter Polizeireviere. Als neuer Ansprechpartner für die Innenstadt und stellvertretender Chef des 1. Reviers ist jetzt Edgar Ramelow im Einsatz. mehr

clearing

Eil +++ David Storl erster deutscher Kugelstoß-Weltmeister

Daegu. Der Chemnitzer Kugelstoßer David Storl hat bei der Leichtathletik-WM in Daegu als erster Deutscher den Weltmeistertitel gewonnen. Mit der persönlichen Bestweite von 21,78 Metern triumphierte der 21-Jährige am Freitag im Finale. Zweiter wurde Dylan Armstrong aus Kanada vor ... mehr

clearing

36 Schlangen im Handgepäck

München. Reise in illegaler Begleitung: Ein Australier wollte 36 kleine Schlangen im Handgepäck nach Deutschland einführen. Am Flughafen München wurde er erwischt. mehr

clearing

Spanisches Parlament beschließt Schuldenbremse

Madrid. Das spanische Parlament hat die Aufnahme einer Schuldenbremse in die Verfassung beschlossen. 316 von insgesamt 350 Abgeordneten billigten eine Verfassungsreform nach deutschem Vorbild. mehr

clearing

Polizei spürt aggressive Kuh auf

Wetzlar. Nach zweitägiger Fahndung hat die Polizei im Lahn-Dill-Kreis die Kuh aufgespürt, die vermutlich eine Frau totgetrampelt hatte. Die Kuh und ihr Kälbchen wurden von einem Tierarzt betäubt und werden nun mehr

clearing

Berlusconi nennt Italien "Scheißland"

Rom. Es ist der jüngste schwere Ausfall des für grobe verbale Schnitzer bekannten Silvio Berlusconi: Der Milliardär und Regierungschef soll Italien am Telefon ein "Scheißland" genannt haben, das er in einigen Monaten verlassen wolle. mehr

clearing

Merkel trifft am Montag EU-Ratspräsident Van Rompuy

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht am Montag mit EU-Ratspräsident Herman van Rompuy über die Schuldenkrise in der Euro-Zone. Bei dem Gespräch soll es vor allem um die deutsch-französischen Vorschläge gehen. mehr

clearing

Beben der Stärke 6,8 erschüttert Alaska

Washington. Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat am Freitag den westlichen Zipfel Alaskas erschüttert, kurzzeitig wurde eine Tsunami-Warnung ausgegeben. mehr

clearing

Ausgebüxte Yvonne eingefangen

Mühldorf. Familienzusammenführung und Rinderseligkeit: Nach der wochenlangen Flucht in den Wald ist Yvonne am Freitag auf dem Tiergnadenhof Gut Aiderbichl eingetroffen. Das Sommerthema um die ausgebüxte Kuh hat damit ein gutes Ende genommen - statt Schlachthof winkt ihr ein langes Leben. mehr

clearing

Ministerium rät jetzt zur Grippe-Impfung

Saarbrücken. Das saarländische Gesundheitsministerium rät, sich auch in diesem Jahr gegen die Grippe impfen zu lassen. Die besten Monate dafür seien der September und der Oktober. mehr

clearing

Das vernetzte Haus kommt

Berlin. Die IFA in Berlin ist dieses Jahr besonders wichtig für die Elektronik-Branche: Die Hersteller wollen die Umsatzdelle der vergangenen Monate ausbügeln und den Grundstein für ein vernetztes Zuhause legen. mehr

clearing

Malerpaar Loy/Rauch: "Arbeiten an der Wiederverzauberung der Welt"

Wien. Die Ateliers der Leipziger Künstler Rosa Loy und Neo Rauch liegen nebeneinander, seit 28 Jahren sind die Beiden ein Paar. Und doch sind ihre Arbeiten erst jetzt in einer gemeinsamen Ausstellung zu sehen. mehr

clearing

Türkei legt Beziehungen zu Israel auf Eis

Istanbul. Im Streit um den israelischen Angriff auf die Gaza-Hilfsflotte vor 15 Monaten friert die Türkei ihre Beziehungen zu Israel weiter ein. Ankara werde in Israel diplomatisch nur noch mit einem Zweiten mehr

clearing

Klotzen statt kleckern

Frankfurt. Glanzvoller sind die Autobauer selten aufgetreten - die vermutlich sündhaft teuren IAA-Messestände sprechen Bände. Und doch erwarten Experten, dass der Motor der Branche schon 2012 ins Stottern gerät. Ziehen erste Wolken am strahlenden Autohimmel auf? mehr

clearing

Türkei droht Israel mit weiteren Schritten

Istanbul. Der türkische Staatspräsident Abdullah Gül hat Israel am Freitag weitere Schritten seines Landes im Streit um den Angriff auf die Gaza-Hilfsflotte angedroht. mehr

clearing

Wikileaks veröffentlicht US-Botschaftsdokumente ungeschwärzt

Berlin. Nach der Datenpanne um geheime US-Depeschen hat Wikileaks-Gründer Julian Assange die heiklen Dokumente selbst ungeschwärzt ins Internet gestellt. mehr

clearing

Ratte mit Biss legt Stuttgarter Hauptbahnhof lahm

Stuttgart. Eine hungrige Ratte hat gestern Abend den Stromausfall im Stuttgarter Hauptbahnhof verursacht. Das Tier habe ein Kabel für die Beleuchtung der Halle und entlang der Bahnstrecken angeknabbert, sagte ein Bahnsprecher. mehr

clearing

Cameron fordert härteres Vorgehen gegen Assad

London. Großbritanniens Premierminister David Cameron hat die internationale Gemeinschaft zu härteren Sanktionen gegen das Regime von Syriens Staatschef Baschar al-Assad aufgefordert. mehr

clearing

Merkel: Schulabgänger mit mehr Chancen denn je

Berlin. Auszubildende und Schulabgänger haben nach Einschätzung von Kanzlerin Angela Merkel bessere Chancen denn je auf dem Arbeitsmarkt. Das sagte Merkel zum Auftakt des neuen Ausbildungsjahrs. mehr

clearing

Rhein: Terrorgefahr seit 11. September gewachsen

Frankfurt. Zehn Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September ist die Bedrohung durch islamistische Extremisten laut Hessens Innenminister Boris Rhein (CDU) «stärker denn je». mehr

clearing

Anklage gegen «U60311»-Türsteher erhoben

Frankfurt. Nach den tödlichen Schlägen gegen einen 31 Jahre alten Gast müssen sich die Türsteher der Frankfurter Skandal-Disco «U60311» vor Gericht verantworten. mehr

clearing

Libyen-Gelder sollen fließen - Gaddafi will kämpfen

Paris/Tripolis. Libyen kann auf seinem Weg in eine neue Zukunft auf breite Unterstützung der Weltgemeinschaft setzen. Vertreter von rund 60 Staaten und internationalen Organisationen versprachen den neuen Machthabern am Donnerstagabend in Paris Hilfe beim Wiederaufbau des Landes. mehr

clearing

Studie: Deutsche arbeiten wieder länger

Essen/Frankfurt. Die Deutschen arbeiten laut einer Studie wieder genauso lang wie vor der Wirtschaftskrise. Die aktuelle Arbeitszeitverlängerung gehe weit über den Effekt des Abbaus der Kurzarbeit hinaus. mehr

clearing

Pariser Konferenz verspricht Libyen Hilfe

Paris. Libyen kann auf breite Unterstützung der Weltgemeinschaft setzen. Vertreter von rund 60 Staaten versprachen den neuen Machthabern am Abend in Paris Hilfe beim Wiederaufbau des Landes. mehr

clearing

Zeitung: Gaddafi wollte noch Israel-Karte zücken

Kairo. Unter dem Druck der Nato-Luftangriffe wollte sich der frühere libysche Machthaber Muammar al-Gaddafi einem Bericht zufolge noch mit Hilfe Israels aus der Affäre ziehen. mehr

clearing

Eil +++ EU verhängt Ölembargo gegen Syrien

Brüssel. Die Europäische Union hat ein Verbot von Öleinfuhren aus Syrien beschlossen. Dies teilten Diplomaten in Brüssel mit. Das Embargo wird auf Drängen Italiens jedoch erst zum 15. November in Kraft treten. Kurz zuvor laufe ein entsprechender Liefervertrag des italienischen ... mehr

clearing

Porträt: Belhadsch - Vom Gotteskrieger zum Verbündeten

Berlin/Tripolis. Aus Feind wird Freund: Als islamischer Gotteskrieger wurde Abdelhakim Belhadsch nach eigenen Worten vom US-Geheimdienst CIA gefoltert. mehr

clearing

Elektronik-Messe IFA hat geöffnet

Berlin. Die weltgrößte Elektronik-Messe IFA hat in Berlin ihre Pforten für Besucher geöffnet. Mehrere tausend Gäste strömten am Vormittag zu den Ständen der mehr als 1400 Aussteller. mehr

clearing

EU hebt Sanktionen gegen 28 libysche Unternehmen auf

Brüssel. Die Europäische Union hat ihre Sanktionen gegen insgesamt 28 libysche Unternehmen und Organisationen aufgehoben. Dabei handelt es sich vor allem um Ölfirmen, Banken und sechs Häfen. Das geht aus einem EU-Amtsblatt hervor. mehr

clearing

Studie: Deutsche arbeiten wieder länger

Essen. Die Deutschen arbeiten wieder genauso lang wie vor der Wirtschaftskrise. Das ergab eine Studie des Instituts Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen. mehr

clearing

Justin Timberlake gibt Überraschungskonzert

New York. Pop-Star und Schauspieler Justin Timberlake hat in seinem New Yorker Restaurant ein Gratiskonzert gegeben. Das "Southern Hospitality" war bis auf den letzten Platz voll mit Fans, die von dem Spontan-Auftritt mehr

clearing

Pressestimmen zu Libyen

Berlin. Gaddafi ist noch nicht gestellt, das despotische Regime in Libyen scheint dennoch besiegt. Über Gaddafis letzten Gewaltaufruf im Radio, den Weg des neuen libyschen Übergangsrats oder den internationale Gipfel in Paris: die internationale Presse hat darüber berichtet. mehr

clearing

EU hebt Sanktionen gegen libysche Unternehmen auf

Brüssel. Die Europäische Union hat ihre Sanktionen gegen insgesamt 28 libysche Unternehmen und Organisationen aufgehoben. Dabei handelt es sich vor allem um Ölfirmen, Banken und sechs Häfen. Dies geht aus dem am Freitag veröffentlichten EU-Amtsblatt hervor. mehr

clearing

Alle US-Depeschen ungeschwärzt bei Wikileaks

Berlin. Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat nach der schweren Datenpanne um die geheimen US-Depeschen den kompletten Datensatz jetzt selbst online veröffentlicht. mehr

clearing

Japans neuer Premier ernennt Kabinett

Tokio. Der neue japanische Ministerpräsident Yoshihiko Noda will nach der Atomkatastrophe in Fukushima keine weiteren Meiler mehr bauen lassen. mehr

clearing

Anklage im Mordfall Krailling - Prozess erst 2012

München. Nach dem Mord an zwei Schwestern in Krailling hat die Staatsanwaltschaft München Anklage gegen den Onkel der Mädchen erhoben. Er soll die elf und acht Jahre alten Kinder heimtückisch und aus Habgier getötet haben. mehr

clearing

Verunglücktes Luftschiff: Tank aufgeschlitzt

Reichelsheim. Bei dem Luftschiff-Unglück in der Wetterau während des Hessentags im Juni ist der Tank aufgerissen worden, danach lief Benzin aus und geriet in Brand. Das Fahrwerk brach ab. Technische Mängel am Fahrwerk seien nicht festgestellt worden mehr

clearing

Mann schläft mit brennender Zigarette ein

Wiesbaden. Eine brennende Zigarette hat in Wiesbaden in der Nacht zum Freitag ein Feuer ausgelöst, bei dem ein schlafender Mann schwer verletzt wurde. mehr

clearing

Berlusconi nennt Italien "Scheißland"

Rom. Nachrichtenagentur zitiert den Regierungschef aus einem abgehörtem Telefongespräch. Den mächtigsten Mann Italiens haben die Ermittlungen gegen ihn offenbar zermürbt. Gestern kam es zu weiteren Verhaftungen. mehr

clearing

Balladenzeit unterm Engelsflügel

Hanau. Mit luftigem Wohlfühl-Pop ließ der belgische Sänger und Liederschreiber Milow vor 3000 Fans im Hanauer Amphitheater den August ausklingen. mehr

clearing

Athen im Stau - Bahnen werden bestreikt

Athen. In der griechischen Hauptstadt Athen sind alle U-Bahnen und die Stadtbahn für 24 Stunden bestreikt worden. Dabei entstanden auf den Haupt-Zufahrtswegen große Staus. mehr

clearing

Pariser Konferenz verspricht Libyen Hilfe - Gaddafi will kämpfen

Paris. Libyen kann auf seinem Weg in eine neue Zukunft auf breite Unterstützung der Weltgemeinschaft setzen. Vertreter von rund 60 Staaten und internationalen Organisationen versprachen den neuen Machthabern mehr

clearing

Türkei droht Israel im Gaza-Streit mit "Plan B"

Istanbul. Die Türkei fordert eine Entschuldigung von Israel für den blutigen Militäreinsatz gegen eine Gaza-Hilfsflotte. Wenn die israelische Regierung nicht bis zur offiziellen Veröffentlichung eines UN-Berichtes mehr

clearing

Ermittler finden keine neue Spur im Fall Tristan

Frankfurt. Der Abgleich eines Fingerabdrucks an der Leiche des 13-jährigen Tristan mit den Fingerabdrücken eines in Baden-Württemberg Festgenommenen hat keine Übereinstimmung ergeben. Tristan war 1998 in der Nähe des Bahnhofs Höchst getötet worden. Ein Unbekannter hatte ihm die Kehle ... mehr

clearing

Merkel: Eine Milliarde Euro für Libyen freigegeben

Paris. Deutschland darf Libyen eine Milliarde Euro aus bislang eingefrorenen Geldern des Regimes von Muammar al-Gaddafi zur Verfügung stellen. Die Vereinten Nationen hätten die Gelder freigegeben, sagte Bundeskanzlerin mehr

clearing

Krokodil verirrt sich ins Schwimmbad

Sydney. Ein kleines Krokodil hat sich in Darwin in Nordaustralien nach einem Online-Bericht der Zeitung "NT News" in einen öffentlichen Swimmingpool verirrt. mehr

clearing

Madonnengipfel in Dresden

Dresden. Die "Sixtinische Madonna" von Raffael im Dresdner Zwinger hält Hof: Das berühmte Meisterwerk der Gemäldegalerie Alte Meister bekommt derzeit neue Gefährten aus aller Welt - für eine einzigartige Sonderausstellung. mehr

clearing

Behörden: Taliban nehmen 20 Kinder als Geiseln

Islamabad. Taliban-Kämpfer haben in Afghanistan nach Behördenangaben rund 20 pakistanische Kinder eines regierungstreuen Stammes verschleppt. mehr

clearing

Kuh Yvonne ist auf dem Weg nach Gut Aiderbichl

Mühldorf. Sie ist endlich wieder aus dem Wald aufgetaucht: am Morgen hat Kuh Yvonne in einen Hänger ihre Reise nach Gut Aiderbichl im bayerischen Deggendorf angetreten. mehr

clearing

Tokios Börse schließt schwach

Tokio. Die Tokioter Börse hat in Folge von Gewinnmitnahmen schwach geschlossen. Der Nikkei-Index notierte ein Minus von 1,2 Prozent und ging beim Stand von 8951 Punkten ins Wochenende. Der Euro lag bei 1,4251 Dollar. mehr

clearing

Vor dem Kochtopf gerettete Hunde eingegangen

Bangkok. Mehrere hundert Hunde sind in Thailand wegen Vernachlässigung eingegangen. Sie seien an Unterernährung und Krankheiten gestorben, berichtete die Zeitung "Nation". mehr

clearing

Zurück zum Stürmerglück

Frankfurt. Beim alten Verein ausgemustert, beim neuen Verein Hoffnungsträger: Friend und Idrissou verleihen der Eintracht Größe. mehr

clearing

Zwei Tatverdächtige nach Tötungsdelikt festgenommen

Offenbach. Nach dem Fund eines erstochenen Mannes in Freigericht hat die Polizei zwei Männer festgenommen. Der 22-Jährige aus Hasselroth und der 24-Jährige aus Freigericht seien dringend tatverdächtig, den 45-Jährigen getötet zu haben. mehr

clearing

Informationen für IAA-Besucher

Frankfurt. Die 64. Internationale Automobil- Ausstellung (IAA) auf dem Frankfurter Messegelände ist vom 15. bis 25. September jeweils von 9.00 bis 19.00 Uhr für das autobegeisterte Publikum geöffnet. Die ersten beiden Tage sind für das Fachpublikum reserviert. Bei der jüngsten Ausgabe ... mehr

clearing

Zwei Journalistinnen in Mexiko getötet

Mexiko-Stadt. In einem Park in Mexiko-Stadt sind zwei getötete Journalistinnen gefunden worden. Eine der beiden war früher Reporterin des Fernsehsenders Televisa, die andere eine Mitarbeiterin der Zeitschrift "Contralinea". mehr

clearing

Albertville-Realschule soll bald wieder bezogen werden

Winnenden. Fast zweieinhalb Jahre nach dem Amoklauf von Winnenden wird heute die umgebaute Albertville-Realschule der Öffentlichkeit präsentiert. Nach den Sommerferien soll sie von rund 600 Schülern wieder bezogen werden. mehr

clearing

36 lebende Schlangen im Handgepäck entdeckt

München. 36 lebende Schlangen haben Zöllner am Flughafen München im Handgepäck eines Australiers entdeckt. Wie das Hauptzollamt jetzt mitteilte, wurden die Tiere schon am Montag bei einer Kontrolle gefunden. mehr

clearing

UN-Bericht zu Einsatz gegen Gaza-Hilfsflotte durchgesickert

New York. 15 Monate nach dem blutigen israelischen Militäreinsatz gegen eine Gaza-Hilfsflotte ist ein UN-Bericht dazu an die Medien durchgesickert: Die israelische Seeblockade des Gazastreifens werde als rechtmäßig mehr

clearing

Revolte bei den Liberalen

Neu-Isenburg. Die Mitgliederversammlung des Isenburger FDP-Ortsverbandes schlug hohe Wellen. Nicht nur, dass ein neuer Vorsitzender gewählt wurde, einige verdiente Mitglieder erklärten danach auch noch ihren Rücktritt. mehr

clearing

"Bufdis" verzweifelt gesucht

Hochtaunus. Es wäre eine Premiere gewesen: Der erste Bundesfreiwilligendienstler des Hochtaunus sollte gestern beim Malteser Hilfsdienst seine Arbeit aufnehmen. Aber daraus wurde nichts. Andernorts sieht die Lage nicht besser aus. mehr

clearing

Handwerk ist eine Wirtschaftsmacht

Weilburg. Bundesweit gibt es morgen den ersten "Tag des Handwerks", im Landkreis war es gestern aber schon der fünfte. Dennoch erlebten auch die gut 300 Gäste in Weilburg eine Premiere: Es war die erste gemeinsam von allen drei Handwerksorganisationen ausgerichtete Veranstaltung. mehr

clearing

Sie mahnen: Fuß vom Gas

Bad Vilbel. Kinderbürgermeisterin Sylvia Becker-Pröbstel sucht nach Helfern und Sponsoren. Es geht darum, vor Schulen, Kindertagesstätten und Spielplätzen weitere hölzerne Kinderfiguren aufzustellen. Jene sollen die Autofahrer animieren, ihr Tempo zu drosseln. mehr

clearing

Neues Urteil für Simon G.

Frankfurt. Wegen einer über drei Jahre zurückliegenden Messerattacke stand Simon G. (21) gestern vor dem Landgericht. Schon bald könnte der junge Serientäter vom Ben-Gurion-Ring auf freien Fuß kommen, wenn das gestrige Urteil rechtskräftig wird. mehr

clearing

Keine Übereinstimmung mit dem Fall Tristan

Frankfurt. Nach der Festnahme eines Kindermörders in Baden-Württemberg hat die Polizei mögliche Verbindungen zum Mord am 13-jährigen Tristan, der 1998 in Frankfurt-Höchst ermordet wurde, geprüft. Es wurden keine Übereinstimmungen gefunden. mehr

clearing

Das Digitalradio kommt: DAB+ auf der IFA

Berlin. Seit dem ersten August wird in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ ausgestrahlt. Kurz nach dem Start des neuen Standards gibt es auf der IFA (noch bis 7. September) Geräte mit den dazu passenden Empfängern zu sehen. mehr

clearing

Neue Receiver und Heimkinosysteme von Harman

Berlin. Audio-Spezialist Harman hat drei neue AV-Receiver mit zur IFA (noch bis 7. September) gebracht. Die Geräte sind je nach Modell mit vier bis sechs HDMI-Eingängen ausgestattet und unterstützen dank HDMI 1.4a auch 3D-Bilder. mehr

clearing

Frauen beschäftigen sich ungern mit Finanzthemen

Berlin. Für viele Frauen sind Finanzfragen immer noch ein leidiges Thema. Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa in Berlin beschäftigen sich nur 44 Prozent der Frauen gerne mit Geldanlagen. mehr

clearing

Sieben Wanderwege neu ausgezeichnet

Düsseldorf. Der Deutsche Wanderverband hat auf der Reisemesse TourNatur in Düsseldorf sieben Wanderwege neu ausgezeichnet. Das Prädikat "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" vergab der Verband zum ersten Mal an gleich zwei Wanderwege in Brandenburg. mehr

clearing

Nur in jeder zweiten Wohnung gibt es Rauchmelder

Offenbach. Nur jeder zweite (51 Prozent) hat in seinen Wohnräumen Rauchmelder installiert. Dabei finden die meisten Menschen Rauchmelder im Haushalt sinnvoll. mehr

clearing

Umfrage: Wissenslücken beim Thema Stromverbrauch

Frankfurt/Berlin. Beim Thema Stromverbrauch von Elektrogeräten im Haushalt tappen viele Deutsche im Dunkeln. Das zeigt eine am Freitag im Rahmen der IFA (noch bis 7. September) veröffentlichten Forsa-Umfrage. mehr

clearing

Titan und Radar: Windows-Smartphones von HTC

Berlin. HTC hat zwei neue Smartphones mit Windows Phone 7 vorgestellt. Ausgeliefert werden das Titan (4,7-Zoll) und das Radar (3,8-Zoll) mit der neuesten Version des Betriebssystems mit dem Codenamen Mango, wie der Hersteller auf der IFA (noch bis 7. September) mitteilte. mehr

clearing

Polizei spürt aggressive Kuh auf

Wetzlar/Greifenstein. Nach zweitägiger Fahndung hat die Polizei im Lahn-Dill-Kreis die Kuh aufgespürt, die vermutlich eine 57 Jahre alte Frau totgetrampelt hat. Die Kuh und ihr Kälbchen wurden von einem Tierarzt betäubt und werden nun auf Spuren von dem tragischen Unfall untersucht. mehr

clearing

Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Pflegezusatzpolice

Hamburg. Arbeitnehmer kombinieren eine Versicherung gegen Berufsunfähigkeit besser nicht mit einer Pflegezusatzpolice. Eine solche Kopplung habe für die Kunden große Nachteile, erklärt der Bund der Versicherten in Henstedt-Ulzburg bei Hamburg. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8 9
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 02.09.2011

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen