E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 02.12.2015

Erste Bewohnerin im neuen Seniorenzentrum Blumen zum Start

Arnoldshain. Die ersten Bewohner sind gestern ins Seniorenzentrum in Arnoldshain eingezogen. Ein Termin, der aber auch viele andere Menschen interessierte. mehr

clearing

Tradition Eine gern gepflegte Tradition

Neu-Anspach. Wurde auf der jüngsten Mitgliederversammlung der SPD per Antrag die Patenschaft gleich für ein ganzes Waldstück übernommen, so bedarf es im Falle eines innerstädtischen Baumes erst gar keinen Antrags. mehr

clearing

Adventsfenster Altweilnau geht fensterln

Altweilnau. Nicht nur für die Altweilnauer Kinder ist es immer wieder ein Spaß, sondern auch für die Erwachsenen. Seit 2007, immer im Wechsel mit dem Altweilnauer Weihnachtsmarkt, stößt die Dorfgemeinschaft mehr

clearing

Grüne Spitze erst im zweiten Anlauf

Rod an der Weil. Die Liste der Grünen für die im März stattfindenden Kommunalwahlen steht. Erfreulicherweise besteht sie aus 18 Personen, die sich im Sinne der Grünen-Statuten für Weilrod einsetzen wollen. mehr

clearing

Sternschnuppen-Gucken Orion-AG und SG laden zum Sternschnuppen-Gucken

Mönstadt. Die Arbeitsgemeinschaft Orion lädt zum Sternschnuppen-Gucken ein. Denn vom 7. bis zum 17. Dezember treten sie wieder verstärkt auf; Meteore oder, wie der Volksmund sagt, die Sternschnuppen. mehr

clearing

Interkultureller Kalender Grävenwiesbach fehlt im interkulturellen Kalender

Grävenwiesbach. Es ist eine Premiere: Der Hochtaunuskreis hat in Kooperation mit den ehrenamtlichen Flüchtlingsinitiativen in den Kommunen erstmals einen interkulturellen Kalender aufgelegt. mehr

clearing

Tripp nach Berlin Dem Ziel ein Stückchen näher

Obernhain. Berlin ist immer eine Reise wert, die 17 Jahre alte Antonia Weigand hat aber ganz besonders von ihrem Tripp zum „Treffen junge Musik Szene“ profitiert. Als Sängerin Katinka will sie nach dem Abi professionell durchstarten. Ihr Entschluss ist fester denn je. mehr

clearing

Seniorenzentrum Blumen zum Start

Arnoldshain. Die ersten Bewohner sind gestern ins Seniorenzentrum in Arnoldshain eingezogen. Ein Termin, der aber auch viele andere Menschen interessierte. mehr

clearing

Hessenpark Fundraising wird immer wichtiger

Neu-Anspach. Mehr als 40 000 Euro hat der Förderkreis Hessenpark für den Kinderspielplatz und 15 000 Euro für die Sanierung der museumseigenen Lokomobile über Spenden zusammenbekommen. Auch in Zukunft wird sich der Verein um diese Art der Projektfinanzierung bemühen. mehr

clearing

Familie aus Syrien Sie wären so gerne wieder vereint

Wehrheim. Es ist für Familien schwer, eine bezahlbare Wohnung zu finden. Noch schwieriger ist es für Flüchtlinge. Das Beispiel der Familie Ali zeigt, welche Auswirkungen das haben kann. Alle fünf Familienmitglieder sind seit längerem in Deutschland – und müssen doch getrennt ... mehr

clearing

Pilgerweg Das Ziel ist erreicht

Usinger Land. Pilgern liegt im Trend. Das Usinger Land hat mittlerweile einen eigenen Pilgerweg – von Usingen nach Arnoldshain. Rund 22 Kilometer durch Wald, Feld und Wiese. TZ-Mitarbeiterin Corina Appel wollte mal sehen, was es auf diesem Weg Besonderes gibt. mehr

clearing

Knusperhäuschen Heiliges Paar nächtigt im Knusperhäuschen

Wehrheim. Hänsel und Gretel waren die mit dem Knusperhäuschen und der Hexe, Maria und Josef die mit dem Stall und dem Heiland. In Wehrheim sind die Grenzen jedoch fließend. mehr

clearing

Ein Maler, der die Natur mit Fantasie ergänzt

Usingen. Im Kunstraum von Anke Christ stellt zurzeit Karl Kastl seine Gemälde aus. Taunuslandschaften heißt die Ausstellung, und zu sehen sind verschiedene Ansichten des Usinger Lands – aus Künstlersicht. mehr

clearing

Konzert Schwarzmeer-Kosaken kommen in die Kirche

Neu-Anspach. Am kommenden Samstag treten die Maxim Kowalew Don Kosaken in der Kransberger Kirche auf, am Mittwoch, 16. Dezember, ist der Schwarzmeer Kosaken-Chor von 19 Uhr an in der evangelischen Kirche in mehr

clearing

VdK wächst und wächst

Laubach. Mit inzwischen 160 Mitgliedern hat der VdK-Ortsverband Grävenwiesbach gehörig was zu sagen. Denn auch in der nördlichsten Hochtaunusgemeinde hilft der VdK allen, die im sozialen Sektor Hilfe benötigen. Was die Gruppe sonst noch so auf die Beine stellt, erfuhren die Mitglieder ... mehr

clearing

Konzert Wuchtiger Beginn, friedlicher Ausklang

Kronberg. An den Anfang seines Konzertes hatte der Musikverein die „Ouvertüre 1812“ von Peter Tschaikowski gestellt, ein wuchtiges Werk, das seine Wirkung beim Publikum nicht verfehlte – weder beim Konzert am Samstagabend, noch bei dem am späten Sonntagnachmittag. mehr

clearing

Weihnachtsmarkt Ein Klassiker in festlichem Gewand

Schloßborn. Vom Himmel hoch, da komm ich her? Auf dem Schloßborner Weihnachtsmarkt wäre dem Verkündigungsengel auch nicht viel anderes übriggeblieben: Der Pfarrhof war bereits am frühen Abend proppenvoll. mehr

clearing

Streit unter Brüdern

Steinbach. Zwei Brüder hatten am Montagmorgen offenbar zu tief ins Glas geblickt. Denn gegen 7 Uhr wurde die Polizei in eine Wohnung in der Sodener Straße gerufen. mehr

clearing

Wachsbatiken für Kinder

Steinbach. Die VHS lädt Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren zum Wachsbatiken ein. Der Kreativworkshop findet am Samstag, 12. Dezember, von 9.30 bis 12.30 Uhr in der Jahnstube/Altkönighalle statt. mehr

clearing

Vorverkauf für Kappenabend

Steinbach. Es lässt sich nicht leugnen: Die heiße Phase der in diesem Jahr sehr kurzen Kampagne steht bevor – und auch die Staabacher Pitschetreter feiern mit. Für Samstag, 16. mehr

clearing

Weihnachtsfeier in Schloßborn

Schloßborn. Bald ist wieder Weihnachten. Am Sonntag lädt die Gemeinde Glashütten alle Senioren (65 Jahre und älter) zur alljährlichen Seniorenweihnachtsfeier in die Mehrzweckhalle, Ringstraße, ein. mehr

clearing

Einbrecher stehlen Schmuck

Kronberg. In der Schmiedeberger Straße sind Unbekannte in der Nacht zum Montag in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses eingebrochen und haben diverse Schmuckstücke entwendet. mehr

clearing

Einbrecher nutzen Tisch als Steighilfe

Königstein. Mittels eines Tisches als Einstiegshilfe gelangten am Freitagnachmittag zwischen 15.45 und 18.45 Uhr bisher unbekannte Einbrecher an ein Fenster eines Hauses in der Wiesbadener Straße und mehr

clearing

17 Autofahrer zu schnell

Falkenstein. Am vergangenen Donnerstag führten Beamte des regionalen Verkehrsdienstes eine Geschwindigkeitsüberwachung durch. Und zwar zwischen 11 und 13.15 Uhr auf der Falkensteiner Straße in Höhe der mehr

clearing

10-Jähriger beinahe ausgeraubt

Königstein. Zwei bisher unbekannte weibliche Personen versuchten am Montagmittag im Kurpark nahe der Villa „Borgnis“, einem 10-jährigen Jungen sein Handy abzunehmen. mehr

clearing

Adventsfeier in der Grundschule

Falkenstein. Die Behindertenbeauftragte der Stadt Königstein, Barbara Mutschall-Orlopp, lädt zusammen mit dem Verein „Bürger helfen Bürgern“ herzlich zu einem vorweihnachtlichen Nachmittag in das Foyer der Falkensteiner Grundschule ein. mehr

clearing

CDU-Stammtisch fällt aus

Königstein. Die Schneidhainer CDU informiert, dass ihr Stammtisch am Donnerstag ausfällt. mehr

clearing

Musik und Tanz im Kurhaus

Königstein. Die nächste Gelegenheit, das Tanzbein zu schwingen, bietet sich am Donnerstag. Entertainer Heinz Eichhorn spielt von 19.30 Uhr an in der „Villa Borgnis Kurhaus im Park“ (Hauptstraße mehr

clearing

Deutscher Folk und Rock

Friedrichsdorf. Einen Koffer voller Songs bringen die „Landratten“ am Freitag im Garniers Keller, Hugenottenstraße 117. Um 20.30 Uhr erobern die Musiker die Bühne des Kleinkunstkellers. mehr

clearing

Adventskalender

Friedrichsdorf. Der lebendige Adventskalender trifft sich heute um 18.15 Uhr am evangelischen Kindergarten, Taunusstraße 18. Es gibt Tee, Gebäck und Adventslieder. mehr

clearing

Schüler laden ein

Friedrichsdorf. Weihnachtsmarkt an der Life School Frankfurt in Friedrichsdorf, Hugenottenstraße 119: Die Schüler laden dazu ein. Beginn am Freitag um 16 Uhr, Ende gegen 18 Uhr. mehr

clearing

Werke von Cohen und Rutter

Seulberg. Zum Adventskonzert in der evangelischen Kirche Seulberg lädt die Musikschule Friedrichsdorf für den kommenden Sonntag, 18 Uhr, ein. Dann singen der Gaudeamus-Chor und das Vokalensemble „Just mehr

clearing

Volkschor entführt ins 18. Jahrhundert

Köppern. Gleich zwei Mal präsentiert der Volkschor Köppern Hirtenlieder und Pastoralgesänge aus dem 18. Jahrhundert. Erster Termin für das Weihnachtskonzert ist am kommenden Sonntag, Beginn um 17 Uhr mehr

clearing

Länger zu Hause leben

Kronberg. Wer auch in hohem Alter in seinen eigenen vier Wänden wohnen möchte, solle sie rechtzeitig umbauen. Beratung gibt es kostenlos. mehr

clearing

Schluss mit „Wie bitte?“

Oberursel. Beim nächsten Termin des Gesundheitstelefons von Fokus O. am Mittwoch, 9. mehr

clearing

BUCHFINK

Die auf gesundes Essen und Müllvermeidung Wert legende TZ-Redakteurin kommt mit einem Fast-Food-Mittagsmenü in Aluschale in die Redaktion. mehr

clearing

AfD tritt im Usinger Land nicht an

Usinger Land. Noch Ende September hatte Wolfgang Strubel es für möglich gehalten, dass die AfD im Usinger Land zumindest in Neu-Anspach und in Weilrod bei der Kommunalwahl antreten wird. mehr

clearing

Landfrauen fahren nach Mainz

Wehrheim. Die Wehrheimer Landfrauen freuen sich schon auf ihre Weihnachtsfahrt. Die soll sie am Mittwoch, 16. Dezember nach Mainz führen, wo eine Besichtigung der Sektkellerei Kupferberg und mehr

clearing

Wasserzähler ablesen

Wehrheim. Alle Medaillen haben ihre zwei Seiten, auch der Umstand dass die Zeiten vorbei sind, in denen „der Mann vom Wasserwerk“ geklingelt hat, um die Wasseruhr abzulesen. mehr

clearing

Kontra, Re, Bock, Hundefutter

Wehrheim. Es sind die kleinen Ideen, die manchmal eine große Wirkung haben. So wie die einiger skatbegeisterter Senioren im Skatclub Wehrheim. mehr

clearing

Texte und Musik zum dritten Advent

Wehrheim. Am ersten Advent war im und nach dem 10-Uhr-Gottesdienst in der evangelischen Kirche Wehrheim bereits adventliches „Warmsingen“ angesagt, am dritten Advent, am Sonntag, 12. Dezember, folgt ein weiterer Höhepunkt. mehr

clearing

Weihnachtsbaum-Termine der Försterei

Usingen. Keine Lust auf einen Baum aus dem Markt? Dann sind die folgenden Termine eine Alternative, denn im Stadtwald Usingen gibt’s Weihnachtsbäume, die man dann natürlich aussuchen und selbst schlagen muss. mehr

clearing

Königsteins Weitspringerinnen trainieren mit der Weltklasse

Zwei Trainer, ein gemeinsamer Schützling: Weitspringerin Maryse Luzolo (links) vom Königsteiner LV hat sich der Trainingsgruppe von Jürgen Sammert (2. von rechts) angeschlossen. mehr

clearing

Jugendfußball Hier werden Talente zu Typen

Neu-Anspach. Leistungszentren für den Fußballnachwuchs sind seit den großen Erfolgen der deutschen Nationalelf in aller Munde. Auf Bundesliganiveau läuft die ehrenamtlich geführte Einrichtung des FC Neu-Anspach freilich nicht. Die Erfolge können sich aber allemal sehen lassen. mehr

clearing

Zu früh gefreut

Bommersheim. Nach 2:0 noch 2:3: Bommersheims Volleyballdamen durchleben ein Wechselbad der Gefühle. Und müssen dann einem Nachbarn gratulieren. mehr

clearing

SCO-Flipper für Fulda gerüstet

Oberursel. Mit Blick auf die hessischen Jahrgangsmeisterschaften haben die Schwimmer des SC Oberursel perfekte Generalproben hingelegt – beim 43. mehr

clearing

Ute Landsiedel: Ein Titel und zwei Mal Bronze

Freiburg. Fünf Medaillen gewannen die Teilnehmer des Bad Homburger Schwimmclubs (HSC) bei den sechsten deutschen Kurzbahnmeisterschaften der „Masters“ (Altersklassen) in Freiburg. mehr

clearing

Kapitän Büchner hält dem Druck stand

Neu-Anspach. Durchwachsen ging die Vorrunde in der Badminton-Verbandsliga West für die SG Anspach III zu Ende. Auf die 2:6-Niederlage bei Fun-Ball Dortelweil IV folgte ein für den Klassenverbleib eminent wichtiger mehr

clearing

BV Friedrichsdorf erhält Schuss vor den Bug

Friedrichsdorf. War’s das schon mit der angestrebten Rückkehr in die Verbandsliga? Zum Vorrundenausklang in Gruppe 2 der Badminton-Bezirksoberliga bezog der BV Friedrichsdorf I gegen den TV Neu-Isenburg II eine mehr

clearing

TV Bommersheim ist für Gipfelduell am Netz gerüstet

Darmstadt. Beste Werbung in eigener Sache für das Gipfeltreffen in der Landesliga Süd mit Spitzenreiter TG Naurod am Samstag haben die Volleyballer des TV Bommersheim betrieben. mehr

clearing

TSGO-Judokas auf dem Podest

Usingen. Kleines Aufgebot, großer Ertrag: Ein Mal Gold und vier Bronzemedaillen erkämpften sich die Nachwuchs-Judokas der TSG Oberursel bei den Bezirks-Einzelmeisterschaften für die Altersklassen U 10 mehr

clearing

Nach Unfall geflüchtet

Oberursel. Erst einen Schaden verursacht und sich dann aus dem Staub gemacht – das geschah in den vergangenen Tagen gleich zwei Mal in Oberursel. Der erste Fall ereignete sich in der Kinzigstraße. mehr

clearing

Adventskonzert

Wernborn. Der Gesangverein Wernborn lädt für Sonntag, 6. Dezember, 17 Uhr, zum Adventskonzert in die Kirche St. Pankratius ein. Das Konzert wird vom Chor Da Capo bestritten. mehr

clearing

Jobgipfel bei der Lufthansa soll Dauerstreit lösen helfen

Frankfurt/Main. Bei der streikgeplagten Lufthansa soll heute ein Jobgipfel dazu beitragen, den Dauerstreit zwischen Management und Gewerkschaften zu lösen. mehr

clearing

Mobilitätsforum Mobilität kommt in Fahrt

Kreis Offenbach. Die Verkehrsbelastung auf der A 3 lässt sich nicht von heute auf morgen lösen. Doch in anderen Mobilitätsfragen hat der Kreis Offenbach einen großen Schritt nach vorne gemacht. mehr

clearing

Arbeitsmarkt Arbeitslosenquote gesunken

Kreise Offenbach und Groß-Gerau. Die Menschen im Kreis Offenbach können sich als Musterschüler in Sachen Arbeitsmarktentwicklung fühlen. Bei ihnen liegt die Arbeitslosenquote deutlich unter dem hessischen Landesdurchschnitt. Im Kreis Groß-Gerau rangiert sie hingegen darüber. mehr

clearing

Zeugen gesucht Katze mit Vorderpfote in Tierfalle geraten

Kreis Groß-Gerau. Dem Spürsinn eines Hundes ist es zu verdanken, dass dessen Herrchen am Montagabend beim Gassigehen entlang eines Fußgängerweges auf eine hilfsbedürftige Katze aufmerksam wurde. mehr

clearing

Jubiläumskonzert Ein großartiges Jubiläumskonzert

Neu-Isenburg. Selbst schwierigste Parts meisterten die Musiker des Kammerorchesters der Philharmonischen Gesellschaft gekonnt. Solistin Heike Matthiesen bot einen glänzenden Auftritt. mehr

clearing

Einsatz nach Aufbruchsserie Spürhunde suchen Autoknacker

Mörfelden-Walldorf. Zwei Hunde mit ausgebildeter Spürnase halfen der hiesigen Polizei. Die Tiere wurden auf die Spur eines Autoknackers angesetzt, der bei 36 Fahrzeugen die Scheiben eingeschlagen hat. mehr

clearing

Kirchengemeinde Freude über neue Mitglieder

Kelsterbach. Die Kolpingfamilie hat sich am Montagabend in der St. Markuskirche zu einer Kolpinggedenkmesse getroffen. Bei diesem Anlass wurden die neuen Mitglieder Heide Rohn und Wolfgang Hufnagel von Präses mehr

clearing

Messe "EigenArt" bot erstaunlich kreative Ideen

Neu-Isenburg. Ob Schmuck, Kleidung, Accessoires oder Naschereien: Die Aussteller der "EigenArt"-Messe in der Neu-Isenburger Hugenottenhalle präsentierten eine bunte Vielfalt. mehr

clearing

Landesehrenbrief Ihr Engagement zeichnet sie aus

Langen. Die einen arbeiten ehrenamtlich in der Politik, ein Langener engagiert sich seit Jahrzehnten für den Sport. Martina Stock-Nörtemann, Rita Poppenhäger, Peter Carlstaedt und Erwin Schönwälder bekamen den Landesehrenbrief verliehen. mehr

clearing

Perfekter Gastgeber Turniertanzpaare schwebten elegant über das Parkett

Erzhausen/Egelsbach. Es war der erste „Festliche Ball“ des Tanz-Sportclubs (TSC) Egelsbach im „freundlichen Ausland“ – im Bürgerhaus Erzhausen, weil es derzeit in der Gemeinde keine geeignete Veranstaltungsstätte gibt. Auch das sportliche Einladungsturnier um den ... mehr

clearing

Ausländerbeirat Wenig Resonanz bei Wahl des Ausländerbeirats

Kreis Groß-Gerau. Bei der Ausländerbeiratswahl in Kelsterbach erreichte die Internationale Liste mit hauchdünnem Vorsprung die Mehrheit. Die Wahlbeteiligung lag landesweit bei dürftigen sechs Prozent. mehr

clearing

Wählerinitiative Kelsterbach Meinungsvielfalt ist ihnen wichtig

Kelsterbach. Die Liste der WIK für die Kommunalwahl im März 2016 wird von erfahrenen Mitgliedern wie Bruno Zecha, Eleonore Wagner und Annerose Tanke angeführt. Aber auch Neueinsteiger sind dabei. mehr

clearing

Mitgliederversammlung Karl Hauser boult am besten

Mörfelden-Walldorf. Finanziell ist alles bestens. Auch sonst ist die Boule-Abteilung der SKG gut aufgestellt – das wurde bei der jüngsten Mitgliederversammlung deutlich. mehr

clearing

Neue Straßenbeleuchtung Der Stadt geht ein Licht auf

Kelsterbach. Mit LED-Leuchten will die Untermainstadt in Zukunft eine Menge Geld sparen. Dafür wird die Straßenbeleuchtung in Kelsterbach sukzessive erneuert – auch zum Wohl der Umwelt. mehr

clearing

Terrassentür eingeschlagen

Langen. Ein Anwohner der Breslauer Straße fand am Montagabend die Terrassentür seiner Wohnung eingeschlagen vor. Einbrecher hatten sich zwischen 14 und 18 Uhr Zutritt zu dem Einfamilienhaus mehr

clearing

Vorsicht, falscher Freund und Helfer

Langen. Es hätte einen Einbruch in der Nachbarschaft gegeben, bei dem Schmuck gestohlen worden sei. So stellte sich am Freitag ein Ganove bei einer älteren Dame als Polizist vor und fragte scheinheilig, mehr

clearing

TIPPS UND TERMINE

Neu-Isenburg Bürgeramt: 7–18 Uhr, im Alten Stadthaus, Schulgasse mehr

clearing

Unfall auf der Kreisstraße 168

Egelsbach. Auf der Kreisstraße 168 hat sich am Montagabend gegen 20.15 Uhr ein Unfall ereignet. Eine Frau aus Egelsbach, die daran beteiligt war, berichtete, dass ein Wagen aus Richtung des mehr

clearing

Polizeiorchester spielt auf

Kreis Offenbach. Das Landespolizeiorchester wird den vorweihnachtlichen ökumenischen Gottesdienst unter dem Motto „Ankommen“ des Polizeipräsidiums Südosthessen am Samstag, 5. Dezember, 15. mehr

clearing

In Neu-Isenburg, Dreieich und Langen kandidierte lediglich die Internationale Liste

Kreis Offenbach. Die Beteiligung an der Ausländerbeiratswahl hielt sich in Dreieich, Langen und Neu-Isenburg ziemlich in Grenzen. Das galt allerdings nicht nur für die Wähler. In Egelsbach wurde gar nicht gewählt. mehr

clearing

Stromzähler werden abgelesen

Neu-Isenburg. Nach dem reibungslosen Ablauf in den Vorjahren und der positiven Kundenresonanz werden auch dieses Jahr die Zähler von den Mitarbeitern der Stadtwerke Neu-Isenburg abgelesen. mehr

clearing

Advent mit allen Sinnen genießen

Neu-Isenburg. Die Stadtmission Neu-Isenburg lädt zu der Feier „Advent mit allen Sinnen“ am Sonntag, 6. Dezember, 15 Uhr, in das Gemeindezentrum Sankt Josef in der Kirchstraße 18 ein. mehr

clearing

WIR GRATULIEREN

Egelsbach: Gertraud und Helmut Wahl , Brückengärten 1, feiern diamantene Hochzeit. mehr

clearing

Diskussion rund um die Bildung

Neu-Isenburg. Die FDP Neu-Isenburg lädt alle Bürger der Stadt zu einem Herbstgespräch mit Nicola Beer am Freitag, 4. Dezember, von 19 Uhr an ins Airport- und Seminarhotel, An der Gehespitz 85, in mehr

clearing

Gemeinsames Frühstück

Neu-Isenburg. Zu einem „Gute-Laune-Frühstück“ sind alle für Dienstag, 8. Dezember, von 9 bis 10.30 Uhr im Treffpunkt für Jung und Alt in der Seniorenwohnanlage II, Freiherr-vom-Stein-Straße mehr

clearing

Von Ende und Anfang

Neu-Isenburg. Die Künstler des Forums zur Förderung von Kunst und Kultur (FFK) zeigen in einer Gemeinschaftsausstellung unter dem Motto „Ende und Anfang“ vom 3. bis zum 20. mehr

clearing

NOTDIENSTE

Wichtige Rufnummern: Polizei: 110, Feuerwehr: 112. mehr

clearing

Horváth-Stiftung sammelt Spenden beim Weihnachtsmarkt

Mörfelden-Walldorf. In Mörfelden wird am Samstag, 5. Dezember, und Sonntag, 6. Dezember, der Weihnachtsmarkt veranstaltet und deshalb wird rund um den Dalles und den Goldenen Apfel einiges los sein. mehr

clearing

Waldenser stimmen sich auf Weihnachten ein

Mörfelden-Walldorf. Der Vorstand der „Freunde der Waldenser“ lädt zu einer besinnlichen Veranstaltung im Advent ein. Die Mitglieder treffen sich am Sonntag, 13. Dezember, von 15. mehr

clearing

Kleine Ausstellung zum Abschluss

Mörfelden-Walldorf. Da die Empore der Stadthalle Walldorf als Wohnraum für Flüchtlinge benötigt wird, stellt das Winter-Atelier seine Aktivitäten mit dem 13. Dezember vorerst ein. mehr

clearing

Zum Mädchenaktionstag anmelden

Mörfelden-Walldorf. Die Mitarbeiterinnen der Jugendförderung organisieren einen Mädchenaktionstag zum Thema Weihnachten. Die große Weihnachtsbastelaktion ist am Samstag, 5. mehr

clearing

Hier wird geblitzt

Mörfelden-Walldorf. Das Ordnungsamt der Doppelstadt plant in der Woche von Montag, 7., bis Freitag, 11. Dezember, Geschwindigkeitskontrollen in folgenden Straßen: Industriestraße, Gerauer Straße, Rüsselsheimer Straße, mehr

clearing

Beratung über den Haushalt 2016

Kelsterbach. Der Ausschuss für Jugend, Schule und Soziales trifft sich morgen, Donnerstag, zu seiner nächsten Sitzung. Auf der Tagesordnung steht der Haushaltsplan für das Jahr 2016. mehr

clearing

Gasleitung wird erneuert

Mörfelden-Walldorf. Bis Ende Februar 2016 werden im Wald zwischen Walldorf und Mörfelden Bauarbeiten zur Erneuerung einer Gasleitung vorgenommen. Da die Leitung bereits seit einigen Jahrzehnten betrieben wird, mehr

clearing

Grundsteuer: Wie geht’s weiter?

Mörfelden-Walldorf. Die DKP/Linke Liste lädt für heute, Mittwoch, zu einer Versammlung zum Thema: „Klagen gegen die Erhöhung der Grundsteuer B“ ein. Los geht’s um 20 Uhr im Bürgerhaus Mörfelden, Clubraum 1, in der Westendstraße 60. mehr

clearing

Heute kein Wasser in der Ringstraße

Die Tiefbauarbeiten in der Mörfelder Ringstraße dauern an. Wegen umfangreicher Erneuerungen von Wasserleitungen bleibt die Ringstraße im Ortskern von Mörfelden vorerst komplett gesperrt. mehr

clearing

Heiße Drinks für kühle Nächte

Mörfelden-Walldorf. „Hot Drinks for Cool Nights“ – so lautet das Motto des nächsten Cocktailabends im Kulturbahnhof Mörfelden, der am Freitag, 4. Dezember, von 20 Uhr an in der Bahnhofstraße 38 veranstaltet mehr

clearing

Kerzen mit persönlicher Note

Mörfelden-Walldorf. Die evangelische Gemeinde Walldorf lädt für Samstag, 5. Dezember, und Sonntag, 6. Dezember, zum Kerzenziehen ein. Jeweils von 14 bis 18 Uhr können im evangelischen Gemeindezentrum, mehr

clearing

Bürger können Fragen stellen

Langen. Die 35. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Langen ist am morgigen Donnerstag im Sitzungssaal des Rathauses, Raum 140, Südliche Ringstraße 80. mehr

clearing

Konterfei gegen milde Gabe ersteigern

Frankfurt. Was ist dein Gesicht wert? Diese Frage mögen sich die zwölf Prominenten gestellt haben, als ihre Konterfeis im Legends, dem Lokal des Rappers, Musikproduzenten und Gastronomen mehr

clearing

Arbeitslosenquote Weniger Arbeitslose in Frankfurt

Frankfurt. Die Arbeitslosenquote ging im November um 0,2 Prozent auf 6,4 Prozent zurück. Damit liegt sie deutlich unter dem Niveau des Vorjahres. Im November 2014 betrug sie noch 7,0 Prozent. mehr

clearing

Verkehrsprojekt SPD will Tram auf Sachsenhäuser Berg

Frankfurt. Die Parteien im Römer überbieten sich derzeit mit neuen Straßenbahn-Projekten: Während CDU und Grüne eine Ring-Tram vorantreiben wollen, hat die SPD jetzt eine schätzungsweise 75 Millionen Euro teure Strecke durch Alt-Sachsenhausen und zur Sachsenhäuser Warte vorgeschlagen. mehr

clearing

Bevölkerungswachstum Stadt schafft neue Stellen wegen Flüchtlingen

Frankfurt. Frankfurt will 170 zusätzliche Stellen in der Stadtverwaltung einrichten, 98 davon für die Betreuung von Flüchtlingen. Die schwarz-grüne Koalition im Römer habe beschlossen, die Stellen mit dem Nachtragshaushalt 2016 vorzusehen, teilten Bürgermeister und Planungsdezernent ... mehr

clearing

Taschendiebstahl Polizei hat Weihnachtsmarkt fest im Griff

Frankfurt. Nach den Terroranschlägen hat die Polizei ihre Präsenz auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt erhöht. In der ersten Woche wurden dort deshalb so gut wie keine Straftaten begangen. Außer zusätzlichen Beamten ist auf der provisorischen Wache auch ein Sprengstoffsuchhund im Einsatz. mehr

clearing

Industrietaucher bei Mainova Abtauchen in die Schlammgrube

Niederrad. Schillernde Tiefseefische sehen die Industrietaucher, die derzeit in Niederrad zugange sind, nicht. Eigentlich sehen sie in der trüben Baugrube nichts. Dort helfen sie einen 30 Meter tiefen Schacht zu graben, damit der Energieversorger Mainova Fernwärmerohre unterhalb des ... mehr

clearing

Museumsfinanzen Dialogmuseum weiter knapp bei Kasse

Ostend. Das Dialogmuseum Frankfurt feiert sein zehnjähriges Bestehen. Doch die Idee dazu wurde schon 26 Jahre früher ebenfalls in Frankfurt geboren. mehr

clearing

Neue Fenster für die Altsadt Karlheinz Ost sorgt für Durchblick

Frankfurt. Historisch korrekt und zugleich energiesparend müssen seine Fenster sein. Karlheinz Ost aus Gründau-Lieblos verrät hier, wie das geht. Mit dem Projekt Dom/Römer ist seine Schreinerei zurzeit voll ausgelastet. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8 9
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 02.12.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen