Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 20°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 03.06.2015

Video
Rico, Oskar und das Herzgebreche

Da Oskars Vater sich für eine Weile aus dem Staub gemacht hat, wohnt er jetzt bei Rico und dessen Mutter Tanja. Natürlich ist Oskar dann auch bei Familienveranstaltungen wie dem Bingo von Frau Wandbek dabei. Dabei entdeckt er, dass bei diesem Bingo nicht alles mit rechten ... mehr

clearing
Fall Tugce: Urteil ist in Sicht

Darmstadt. Im Tugce-Prozess will das Landgericht Frankfurt die Beweisaufnahme schließen. Das Jugendamt Offenbach empfahl dem angeklagten Sanel M. eine Therapie zum Thema Gewalt. mehr

clearing
Moderate Gewinne an US-Börsen - Gute Jobdaten und Hoffen auf Athen

New York. Die Anleger am US-Aktienmarkt haben wieder etwas Mut geschöpft. Gute Jobdaten sorgten für moderat steigende Kurse. Zudem hofften die Anleger auf eine Einigung im Schuldenstreit zwischen Griechenland und seinen internationalen Geldgebern. Der Dow Jones stieg um 0,36 Prozent ... mehr

clearing
Verhandlungen im Kita-Streit treten auf der Stelle

Berlin. Die Tarifverhandlungen für Kita-Erzieher und Sozialarbeiter der Städte und Kommunen treten auf der Stelle. Ein Durchbruch ist nach wie vor nicht greifbar, hieß es aus Verhandlungskreisen. Die Gewerkschaften Verdi, GEW und der Beamtenbund dbb ringen mehr

clearing
Zwei Feuerwehrleute wegen Nachtclub-Brandes in Brasilien verurteilt

Porto Alegre. Über zwei Jahre nach dem Brand in einer brasilianischen Diskothek mit 242 Toten sind zwei Feuerwehrleute zu einer einjährigen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Beide wurden dafür verantwortlich gemacht, dass der Nachtclub in Santa Maria geöffnet hatte, mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 3.06.2015

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 3.06.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing
Erregte Debatten über Neuordnung der Fußball-Welt

Zürich. Joseph Blatter saß am Tag nach seiner spektakulären Rücktrittsankündigung in seinem noblen Büro im FIFA-Hauptquartier und arbeitete, als sei nichts geschehen. mehr

clearing
Ex-FIFA-Funktionär Blazer gesteht Korruption vor WM 1998 und 2010

New York. FBI-Kronzeuge Chuck Blazer hat zugegeben, dass er und andere Mitglieder des FIFA-Exekutivkomitees Bestechungsgelder bei der Vergabe der Fußball-WM 2010 in Südafrika akzeptiert hatten. mehr

clearing
FIFA-Skandal Rätseln über Blatter-Motive - Doch US-Ermittlungen?

Zürich. Der Rücktritt von Joseph Blatter hat im Lager seiner erbitterten Gegner große Freude ausgelöst. Der Neuanfang in der FIFA wird aber nicht einfach sein. Und auch für Blatter stehen womöglich harte Zeiten bevor. Nachrichten aus Amerika bergen neue Brisanz. mehr

clearing
Wegen Panne: Überführung von Germanwings-Opfern verspätet sich

Köln. Mehr als zwei Monate nach der Germanwings-Katastrophe mit 150 Toten verzögert sich die Überführung der deutschen Opfer. Die Muttergesellschaft Lufthansa teilte den Angehörigen mit, die Vorbereitungen seien wegen behördlicher Vorgaben unterbrochen worden. mehr

clearing
Flüchtiger Stalker von Mila Kunis wieder in Gewahrsam

Los Angeles. Ein Mann, der der Schauspielerin Mila Kunis nachgestellt hat und aus einer Psychiatrie geflohen war, ist wieder in Gewahrsam. Der 30-Jährige konnte nach vier Tagen gefasst werden, berichtet die „Los Angeles Times”. Der Stalker wird als gefährlich eingestuft. mehr

clearing
Überführung von Germanwings-Opfern verspätet sich

Köln. Die deutschen Opfer der Germanwings-Katastrophe sollten eigentlich bald nach Deutschland übergeführt werden. Doch der geplante Termin hat sich zerschlagen. Für viele Angehörige ist das ein weiterer Rückschlag. mehr

clearing
Kirchentag mit Open-Air-Feier eröffnet - Christentreffen für Frieden

Stuttgart. Bundespräsident Joachim Gauck hat bei einem Open-Air-Gottesdienst in Stuttgart mit Zehntausenden Menschen den Beginn des Deutschen Evangelischen Kirchentags gefeiert. „Kirchentage sind Motivationstraining für alle, die nicht an den großen Problemen mehr

clearing
Tsipras bei Krisentreffen mit Juncker in Brüssel

Brüssel. Im griechischen Schuldendrama ist Regierungschef Alexis Tsipras mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zusammengekommen. Der Luxemburger begrüßte den linksgerichteten Politiker im Brüsseler Europaviertel. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 3.06.2015 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 3.06.2015 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Russischer Spion aus Hessen in Heimat abgeschoben

Friedberg. Ein verurteilter russischer Agent ist aus Hessen in seine Heimat abgeschoben worden. Er sei aus der JVA Butzbach abgeholt worden, teilte der Wetteraukreis mit. Eine Sprecherin der Bundesanwaltschaft bestätigte die Abschiebung. mehr

clearing
Griechische Schuldenkrise: Dijsselbloem dämpft Erwartungen

Brüssel. Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem hat Erwartungen an schnelle Fortschritte in der griechischen Schuldenkrise gedämpft. Es sei noch eine Menge Arbeit zu erledigen, sagte der niederländische Finanzminister. mehr

clearing
Kiel wieder vor Titelgewinn - Friesenheim Absteiger

Hannover. Der THW Kiel ist fast am Ziel: Am letzten Spieltag der Handball-Bundesliga fehlt dem Titelverteidiger nur noch ein Punkt zur 20. deutschen Meisterschaft. Verfolger Rhein-Neckar Löwen machen die TSG Friesenheim zum dritten Absteiger. mehr

clearing
Menschenrechtler: Syrien setzt chemische Waffen ein

New York. Die syrische Regierung setzt nach Angaben von Human Rights Watch weiter chemische Kampfstoffe im Bürgerkrieg ein. Das hätten Befragungen von Ärzten und Helfern sowie die Analyse von Fotos und Videos ergeben, so die Menschenrechtsorganisation. mehr

clearing
Verhandlungen im Kita-Streit treten auf der Stelle

Berlin. Die Tarifverhandlungen für Kita-Erzieher und Sozialarbeiter der deutschen Städte und Kommunen treten auf der Stelle. Ein Durchbruch war auch nach mehr als zwölf Stunden am Mittwochabend nicht greifbar, wie es aus Verhandlungskreisen hieß.  mehr

clearing
Drahtzieher des Leichentransporter-Diebstahls muss ins Gefängnis

Posen. Er hat ein mit zwölf Särgen beladenes Fahrzeug in Brandenburg gestohlen und nach Polen gebracht: Jetzt verurteilte ein Gericht in Posen den Drahtzieher des Diebstahls zu fünfeinhalb Jahren Haft. Das berichtet die polnische Nachrichtenagentur PAP. mehr

clearing
Schwindende Gletscherseen: faszinierendes Naturschauspiel

Woods Hole. Eben strahlte er noch in hellblauer Herrlichkeit - Stunden später ist er verschwunden: So mancher Gletschersee in Grönland kann Beobachter an ihren Sinnen zweifeln lassen. Forscher sind dem Phänomen nun auf den Grund gegangen. mehr

clearing
UEFA sagt Treffen nach Blatter-Rückzug ab

Zürich. Die genauen Motive für den avisierten Rücktritt von FIFA-Präsident Joseph Blatter sind auch am Tag nach dessen völlig überraschender Ankündigung im Dunkeln geblieben. Dafür gewann bereits die Debatte über mögliche Nachfolgekandidaten an Fahrt. mehr

clearing
Die Lottozahlen

mehr

clearing
Polizei in Trier Fall Tanja Gräff: Ermittler planen Schrei-Experimente

Trier. Der Tod von Tanja Gräff soll kein Rätsel bleiben. Die Ermittler wollen endlich Licht ins Dunkel des Falls bringen. Jetzt gehen sie der Kabinenbahn-Spur erneut nach. mehr

clearing
Soko-Leiter hofft Fall Tanja Gräff noch zu klären

Trier. Das Skelett von Tanja Gräff ist entdeckt - an einem unwegsamen Hang in Trier. Doch noch immer sind viele Fragen offen. Eine Sonderkommission der Trierer Polizei arbeitet an Antworten. mehr

clearing
Djokovic nach Sieg im Klassiker gegen Nadal im Paris-Halbfinale

Paris. Novak Djokovic hat das Gipfeltreffen bei den French Open gegen Rafael Nadal klar für sich entschieden und in Paris zum siebten Mal in seiner Tennis-Karriere das Halbfinale erreicht. mehr

clearing
Lockere Geldpolitik treibt Dax-Erholung voran

Frankfurt/Main. Die fortgesetzt lockere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank hat die Erholung des Dax weiter vorangetrieben. Zeitweise übersprang der deutsche Leitindex wieder die Marke von 11 500 Punkten. Mit einem Plus von 0,80 Prozent auf 11 419,62 Punkte ging er aus dem Handel. mehr

clearing
Fotos
Djokovic entzaubert Nadal - Serena Williams locker weiter

Paris. Das war stark! Mit einer überzeugenden Leistung hat Novak Djokovic Titelverteidiger Rafael Nadal bei den French Open vom Thron gestoßen. Jetzt fehlen ihm nur noch zwei Siege zum ersten Triumph in Paris. Bei den Damen kam Serena Williams locker weiter. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 3.06.2015 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 3.06.2015 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Zeit gewinnen: Für Griechenland werden Zwischenlösungen debattiert

Brüssel. Angesichts akuter Geldnot in Athen werden im griechischen Schuldendrama inzwischen Zwischenlösungen debattiert, um Zeit zu gewinnen. Alle Optionen lägen auf dem Tisch, heißt es aus EU-Kreisen. mehr

clearing
Lockere Geldpolitik treibt Dax-Erholung voran

Frankfurt/Main. Die fortgesetzt lockere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) hat die Erholung des Dax am Mittwoch weiter vorangetrieben. Zeitweise übersprang der deutsche Leitindex wieder die Marke von 11 500 Punkten. Mit einem Plus von 0,80 Prozent auf 11 419,62 Punkte ging er aus ... mehr

clearing
Weiter mehr als 400 Menschen nach Schiffsunglück auf Jangtse vermisst

Jianli. Nach dem verheerenden Schiffsunglück auf dem Jangtse in Zentralchina wurde heute weiter nach mehr als 400 Vermissten gesucht. Es könnte Chinas „schlimmste Schiffskatastrophe in fast sieben Jahrzehnten” sein, wie Staatsmedien berichten. mehr

clearing
Axel Schäfer SPD-Europapolitiker: Griechenland „vor Herzstillstand”

Berlin. Der SPD-Europapolitiker Axel Schäfer hat die Partner Griechenlands zu Kompromissbereitschaft in der Schuldenkrise aufgerufen: „Der griechische Patient befindet sich unmittelbar vor dem Herzstillstand”. mehr

clearing
Bei Investmentfonds auf Kosten achten

Berlin. Niedrige Zinsen sorgen bei Sparern oft für Frust. Wer Rendite erzielen will, muss sich nach Alternativen umsehen. Eine Möglichkeit sind Fonds. Doch hier spielen die Kosten eine wichtige Rolle. mehr

clearing
Ex-FIFA-Funktionär Blazer gesteht Korruption vor WM 1998 und 2010

New York. FBI-Kronzeuge Chuck Blazer hat zugegeben, dass er und andere Mitglieder des FIFA-Exekutivkomitees Bestechungsgelder bei der Vergabe der Fußball-WM 2010 in Südafrika akzeptiert hatten. Auch vor der Vergabe für das WM-Turnier 1998 soll es zu Unregelmäßigkeiten gekommen sein. mehr

clearing
Pflücken verboten - Keine fremden Fliederzweige abschneiden

Berlin. Vielerorts sind die Fliedersträucher noch in voller Blüte. Sie duften nicht nur verführerrisch, sondern sehen auch eindrucksvoll aus. Doch der Verlockung, sich bei einem fremden Strauch zu bedienen, sollte man widerstehen. Denn das ist strafbar. mehr

clearing
50-Euro-Schein ist die beliebteste Blüte

Wiesbaden. Der 50-Euro-Schein ist bei Fälschern in Deutschland besonders beliebt. Knapp 34 500 50-Euro-Blüten wurden im vergangenen Jahr in Deutschland aus dem Verkehr gezogen. Das ist fast die Hälfte aller knapp 76 000 gefundenen Falschgeld-Scheine, wie das Bundeskriminalamt ... mehr

clearing
Studie belegt Stress: Frauen belastet Aufgabenvielfalt

Essen. Hier noch die Kinder, dort schon die Pflege der Eltern - viele Frauen zwischen 40 und 59 Jahren stecken einer Studie zufolge in einer „Sandwich-Situation” zwischen Familie, Beruf und Haushalt. Dennoch bleibt der Anspruch an sich selbst sehr hoch. mehr

clearing
Video Fotos
Miss Bodyguard

Die junge Polizistin Cooper fühlt sich in ihrem Job unterschätzt. Als sie die wichtige Zeugin Danielle zum Gericht bringen soll, sieht sie die Chance, sich zu beweisen. Jedoch hat der Angeklagte bereits einige unliebsame Zeugen beseitigt und so läuft auch bei diesem Transport ... mehr

clearing
Video Fotos
Love & Mercy

In den 1960er Jahren feiern die Beach Boys weltweite Erfolge. Die Hits wie "Good Vibrations" und "Wouldn't it be Nice" stammen von Brian Wilson, der als kreativer Kopf der Band gilt. Auf den rasanten Erfolg folgt jedoch ein tiefer Fall: Familiäre und psychische Probleme sowie ... mehr

clearing
Video Fotos
Love & Mercy

In den 1960er Jahren feiern die Beach Boys weltweite Erfolge. Die Hits wie "Good Vibrations" und "Wouldn't it be Nice" stammen von Brian Wilson, der als kreativer Kopf der Band gilt. Auf den rasanten Erfolg folgt jedoch ein tiefer Fall: Familiäre und psychische Probleme sowie ... mehr

clearing
Video Fotos
Jurassic World

John Hammond hat sein großes Projekt, den Jurassic-Park, endlich verwirklicht. Millionen Menschen strömen in den Freizeitpark, um lebende Dinosaurier aus nächster Nähe zu erleben. Durch die Analysen des Verhaltensforschers Owen scheint die Gefahr durch die tierischen Bewohner ... mehr

clearing
Video Fotos
Jurassic World

John Hammond hat sein großes Projekt, den Jurassic-Park, endlich verwirklicht. Millionen Menschen strömen in den Freizeitpark, um lebende Dinosaurier aus nächster Nähe zu erleben. Durch die Analysen des Verhaltensforschers Owen scheint die Gefahr durch die tierischen Bewohner ... mehr

clearing
Video Fotos
Jurassic World 3D

John Hammond hat sein großes Projekt, den Jurassic-Park, endlich verwirklicht. Millionen Menschen strömen in den Freizeitpark, um lebende Dinosaurier aus nächster Nähe zu erleben. Durch die Analysen des Verhaltensforschers Owen scheint die Gefahr durch die tierischen Bewohner ... mehr

clearing
Camilla Kättström Die Power-Frau hat es wieder allen gezeigt

Sofia. Sie ist einfach nicht zu schlagen: Armdrückerin Camilla Kallström aus Hanau hat es bei der Europameisterschaft mal wieder allen gezeigt. mehr

clearing
Al-Sisi bringt ägyptischen Rekord-Auftrag für Siemens mit

Berlin. Siemens hat beim Deutschland-Besuch von Ägyptens Präsident Al-Sisi den größten Einzelauftrag in der Firmengeschichte besiegelt. Konzernchef Joe Kaeser und al-Sisi unterzeichneten Aufträge zum Bau von drei Gaskraftwerken und bis zu 12 Windparks im Gesamtwert von acht ... mehr

clearing
Polizei sucht Inga in Waldstück bei Stendal

Stendal. Auf der Suche nach der vermissten fünfjährigen Inga aus Sachsen-Anhalt durchkämmt die Polizei mit einem Großaufgebot ein Waldstück bei Stendal. Das Gebiet ist etwa 1000 Hektar groß und liegt unweit des Ortsteils, in dem das Mädchen vor mehr als vier Wochen verschwunden war. mehr

clearing
Prinzen-Sänger Krumbiegel: Gute Quote geht auch mit Kunst

Leipzig. Sieben Jahren nach ihrem letzten Studiowerk erscheint mit „Familienalbum” eine neue CD der Prinzen. In 15 Liedern singen sie über die Liebe, über Alltägliches - und sogar den Tod. mehr

clearing
Fotos
Tugce Albayrak Tugce starb an Hirnblutung

Darmstadt. Die Ohrfeige gegen Tugce war verhängnisvoll. Die Studentin stürzte, schlug mit dem Kopf hart auf und starb an einer Hirnblutung. Das Urteil in dem Verfahren wird bald fallen. mehr

clearing
Gemeinde duldet G7-Protestcamp und will mit Gipfelgegnern sprechen

Garmisch-Partenkirchen. Die Gemeinde Garmisch-Partenkirchen will keine weiteren Rechtsmittel gegen das G7-Protestcamp einlegen. Stattdessen kündigte Bürgermeisterin Sigrid Meierhofer an, das Gespräch mit den Gipfelgegnern zu suchen. mehr

clearing
Apple ruft Beats-Lautsprecher Pill XL zurück

Cupertino. Apple hat sich mit dem milliardenschweren Zukauf des Kopfhörer-Spezialisten Beats auch eine Rückrufaktion eingehandelt. Beim Lautsprecher Beats Pill XL könnten die Batterien überhitzen, so dass Feuergefahr drohe, erklärte Apple. mehr

clearing
Andreas Anschlag Russischer Spion aus Hessen in Heimat abgeschoben

Friedberg/Karlsruhe. Der russische Spion, der jahrelang in Deutschland mit seiner Ehefrau Geheimnisse der EU und NATO ausspionierte, ist aus der JVA Butzbach nach Russland abgeschoben worden. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 3.06.2015

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 3.06.2015 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing
Tugce starb an Hirnblutung - Auslöser war harter Aufschlag

Darmstadt. Die Studentin Tugce ist nach Angaben eines Rechtsmediziners an einer Hirnblutung gestorben. Ausgelöst wurde diese durch den harten Aufschlag ihres Kopfes auf den Boden. Auch eine rasche Operation hätte sie nicht retten können, sagte der Gutachter Marcel Verhoff vor dem ... mehr

clearing
Wer folgt Blatter: Gegner, Strippenzieher oder ein Kaiser?

Zürich. Die Liste der möglichen Kandidaten für die Nachfolge von Joseph Blatter ist lang und vielfältig. Einen wirklichen Neuanfang würden jedoch nur wenige bedeuten. mehr

clearing
Kirchentag mit Open-Air-Feier eröffnet

Stuttgart. Feiern, beten, streiten, der Evangelische Kirchentag in Stuttgart soll ein buntes Festival sein - aber auch Forum für kontroverse Debatten. Für die Christen geht es um Frieden in Krisenzeiten. mehr

clearing
Spatz pfeift an Nummer eins

Berlin. Welcher Vogel pfeift am häufigsten von den Bäumen? Der Haussperling. Manche sagen auch einfach nur Spatz zu ihm. Zu dem kleinen Singvogel gesellen sich meist Amsel, Kohlmeise und Star. mehr

clearing
Neues Thunderbolt 3 kommt mit USB-C-Stecker

Taipeh. Intel hat die Spezifikationen für das neue Thunderbolt 3 vorgestellt. Neben Kompatibilität mit USB 3.1 wird es den verdrehsicheren Stecker des Universalanschlusses geben. mehr

clearing
Asus stellt All-in-one-PC Zen AiO vor

Taipeh. Dieser All-in-one-PC sieht nur aus wie ein iMac. Der Zen AiO stammt aus dem Hause Asus. Der auf der Computex2015 präsentierte Computer ist schon mit den neuen USB-Anschlüssen nach dem 3.1 Standard ausgestattet. mehr

clearing
Fragen und Antworten: Blatters Grund und Blatters Sorgen

Zürich. Das Ende der Ära Blatter wirft viele Fragen nach der Zukunft des Fußball-Weltverbandes auf. Dabei ist eine entscheidende noch nicht geklärt. Warum gab der FIFA-Chef überhaupt auf: Persönliche oder juristische Gründe? Die Debatte über seinen Nachfolger läuft schon. mehr

clearing
Rückkehr zum Abitur nach 13 Schuljahren in Deutschland

Hannover. In den meisten Bundesländern gibt es zwar auch Schulformen, die das Abitur nach 13 Schuljahren ermöglichen. Doch an den Gymnasien herrscht vielerorts die G8-Regelung. Wenige Jahre nach deren Einführung kommt nun ein Gegentrend zur Schulzeitverkürzung auf. mehr

clearing
EZB: Brauchen verlässliche Vereinbarung mit Griechenland

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank geht fest von einem Verbleib Griechenlands im Euroraum aus. Es gebe einen großen Willen und eine starke Entschlossenheit, am Ende ein gutes Ergebnis zu finden. mehr

clearing
Mindestens 15 Tote: Lage in Ostukraine eskaliert

Donezk. Fast vier Monate nach den Friedensverhandlungen im weißrussischen Minsk eskaliert die Lage in der Kriegsregion Ostukraine. Die prorussischen Aufständischen in Donezk berichten von mindestens 15 Toten und 60 Verletzten bei Beschuss durch die ukrainische Armee. mehr

clearing
Verdi droht bei Post-Tarifkonflikt mit unbefristeten Streiks

Berlin. Im festgefahrenen Tarifkonflikt bei der Deutschen Post drohen unbefristete Streiks. Die Gewerkschaft Verdi will die Verhandlungen für gescheitert erklären, wenn die Post ihr Angebot bis Donnerstag nicht annimmt. Das beschloss die Tarifkommission. mehr

clearing
ESC-Bilanz: mehr Zuschauer und weniger Kosten als erwartet

Genf. Den 60. Eurovision Song Contest in Wien haben weltweit 197 Millionen Menschen im Fernsehen verfolgt. Laut European Broadcasting Union wurde die Reichweite des Vorjahres damit um zwei Millionen Zuschauer übertroffen. mehr

clearing
Kassels Verkehrsplan 2030: Blick auf Verkehrsströme

Kassel. Als nach eigenen Angaben eine der ersten Städte Deutschlands bezieht Kassel in die Verkehrsplanung nicht nur Verkehrsmittel, sondern auch Verkehrsströme ein. mehr

clearing
Fluglärm im Rhein-Main-Gebiet Al-Wazir setzt auf Lärmpausenmodell

Wiesbaden. Wird es für die Anwohner rund um den Frankfurter Flughafen durch die Lärmpausen erträglicher? Eine Antwort wird es erst in knapp einem Jahr geben. So lange läuft der Modellversuch des hessischen Verkehrsministeriums. mehr

clearing
US-Handelsdefizit 2014 wieder deutlich gestiegen

Washington. Die USA bekommen ihr gewaltiges Handelsbilanzdefizit nicht in den Griff. Im vergangenen Jahr wuchs das Minus wieder. Auch der starke Dollar setzt die Exportwirtschaft weiter unter Druck. mehr

clearing
Niersbach mahnt raschen Wandel der FIFA-Welt an

Zürich. Die Fußball-Welt debattiert über einen Blatter-Nachfolger und die Neuordnung der FIFA. DFB-Chef Niersbach drückt dabei aufs Tempo. Die Hoffnungen vieler Politiker fokussieren sich auf eine Neuvergabe der Weltmeisterschaften 2018 und 2022. Das ist noch unrealistisch. mehr

clearing
Crash für System Blatter: Welche Sorge treibt ihn?

Zürich. Jahrelang umschiffte Joseph Blatter jede Klippe in allen FIFA-Skandalen. Die Gründe für seinen baldigen Rückzug werfen nun Fragen auf. Vorerst arbeitet der Schweizer in der FIFA-Zentrale als wäre nichts passiert. Doch es könnte ungemütlich werden. mehr

clearing
Tipps aus dem Finanzamt sollen Einbrechern geholfen haben

München. Tipps aus dem Finanzamt sollen eine Serie von mehr als 200 Einbrüchen in Bayern gesteuert haben. Insgesamt 2,4 Millionen Euro Beute hat eine Bande im Raum München und Ingolstadt dabei laut Staatsanwaltschaft gemacht. mehr

clearing
Fotos
Blockupy in Frankfurt Blockupy: Steinewerfer kommt mit Bewährungsstrafe davon

Frankfurt. Ein 23-Jähriger wird verurteilt, weil er bei den Frankfurter Blockupy-Krawallen Steine auf Polizisten geworfen hat. Ist ihm seine rote Jacke inmitten der schwarz Vermummten zum Verhängnis geworden? mehr

clearing
Prozess gegen Blockupy-Aktivisten beginnt mit Geständnis

Frankfurt/Main. Unter starken Sicherheitsvorkehrungen hat am Mittwoch vor dem Amtsgericht Frankfurt der erste Prozess nach den schweren Krawallen zur Eröffnung der Europäischen Zentralbank (EZB) begonnen. mehr

clearing
Brand in Viernheim Weiteres Opfer nach Brand in Viernheim

Viernheim. Nach dem Brand in einem Mehrfamiliehaus gibt es eine weitere traurige Nachricht. Das Feuer hat einem weiteren Menschen das Leben gekostet. mehr

clearing
Automarder gefasst Navi-Diebe auf frischer Tat geschnappt

Bickenbach. Nach zahlreichen Diebstählen von Navigationssystemen und Airbags in den vergangenen Wochen konnte die Polizei zwei Tatverdächtige festnehmen. mehr

clearing
Auch Allianz plant „Pay as you drive”-Tarife

München. In der Autoversicherung soll die persönliche Fahrweise künftig eine größere Rolle spielen. Nach dem Marktführer Huk-Coburg kündigte auch die Allianz die Einführung sogenannter Telematik-Tarife an. mehr

clearing
Jordanischer Verband: Blatter könnte seine Meinung noch ändern

Zürich. Der jordanische Fußball-Verband hält ein Umdenken von FIFA-Präsident Joseph Blatter nach seiner Rücktrittsankündigung nicht für ausgeschlossen. mehr

clearing
dpa-Interview: Niersbach fordert zügigen Blatter-Rücktritt

Berlin. DFB-Boss Niersbach pocht auf eine schnellere Neuwahl eines FIFA-Präsidenten und hat schon einen Kandidaten im Blick. Von Spekulationen um seine Person fühlt er sich geehrt. mehr

clearing
Fotos
Djokovic entzaubert Nadal - Klarer Sieg im Tennis-Gipfel

Paris. Das war stark! Mit einer überzeugenden Leistung hat Novak Djokovic Titelverteidiger Rafael Nadal bei den French Open vom Thron gestoßen. Jetzt fehlen ihm nur noch zwei Siege zum ersten Triumph in Paris und zum persönlichen Grand Slam. mehr

clearing
Beinahe-Unglück Kapitän verhindert Schiffskollision in letzter Sekunde

Wiesbaden/Mainz. Ein aufmerksamer Kapitän hat an der Mainmündung um Haaresbreite den Zusammenstoß zweier Schiffe verhindert. mehr

clearing
Serena Williams und Bacsinszky im Halbfinale von Paris

Paris. Serena Williams ist in Paris auf dem Weg zu ihrem 20. Titel bei einem Grand-Slam-Turnier. Die Amerikanerin trifft bei den French Open jetzt auf die Schweizerin Timea Bacsinszky, die völlig überraschend im Halbfinale steht. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 3.06.2015 um 15:15 Uhr mehr

clearing
Instagram weitet Werbung aus

Menlo Park. Nutzer der Foto-App Instagram werden künftig mit mehr Werbung konfrontiert. Es werden nicht nur mehr Unternehmen ihre Anzeigen schalten können, Instagram will diese Reklame auch besser auf die Nutzer zuschneiden. Dabei sollen Facebook-Daten helfen. mehr

clearing
Verrückte Zinswelt: Werden Kreditnehmer bald bezahlt?

Frankfurt/Main. Europas Währungshüter haben die Zinsen abgeschafft. Das ist schlecht für Sparer, aber gut für Kreditnehmer. Dass Verbraucher bald Geld bekommen, wenn sie sich etwas bei der Bank leihen, ist aber eher unwahrscheinlich. mehr

clearing
Sitzstreik im Büro des Chefs kann Kündigung rechtfertigen

Kiel. So mancher greift schon mal zu ungewöhnlichen Mitteln, um eine Gehaltserhöhung zu erstreiten. Doch in einem Fall führte die Aktion einer Mitarbeiterin nicht zu mehr Lohn, sondern zur Kündigung. mehr

clearing
Beim Neubau Warmwassersystem ohne Zirkulationspumpe wählen

Potsdam. Wird in einem Haus das Warmwasser durch Zirkulationspumpen ständig bereitgehalten, erhöht dies meist den Energiebedarf. Wer ein Haus baut, sollte daher eher auf andere Systeme setzen. mehr

clearing
Eklat bei Pressekonferenz mit Merkel und Al-Sisi

Berlin. Bei der Pressekonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ägyptens Staatspräsident Abdel Fattah al-Sisi ist es zu Tumulten gekommen. Eine Gegnerin des ägyptischen Al-Sisi-Regimes - eine Frau mit Kopftuch und in Deutschland arbeitende Journalistin mehr

clearing
Korruptionsprozess um die „Cargo City Süd“ 5000 Arbeitsstunden für Ardi Goldmans Projekt

Frankfurt. In der Korruptionsaffäre um die „Cargo City Süd“ schreiten die Zeugenbefragungen voran. Nun meldete sich der angeklagte Makler Uwe S. zu Wort. mehr

clearing
Autoreifen gestohlen Reifendiebe: Karosserien auf Steine aufgebockt

Erzhausen. Diebe haben in der Nacht zum Mittwoch die Reifen von zwei Fahrzeugen abmontiert. Die Karosserien ließen sie auf Backsteinen zurück. mehr

clearing
Viele Fisch- und Vogelarten in der EU in Gefahr

Brüssel/Cambridge. Zahlreiche Vögel und Meeresfische könnte es in Europa bald nicht mehr geben: Arten wie die Weidenammer oder der Engelhai sind vom Aussterben bedroht. mehr

clearing
Deutsche wissen wenig über Antibiotika und Resistenzen

Berlin. Dass Antibiotikaresistenzen ein Problem sind, ist allgemein bekannt. Was das aber bedeutet und was man dagegen tun kann, das wissen nur wenige Bundesbürger. Forscher wollen die Bevölkerung nun gezielt aufklären. mehr

clearing
Noch mehr Mers-Patienten in Südkorea

Südkorea versucht jetzt mit allen Mitteln, die Ausbreitung von Mers zu stoppen. Ein solch großer Ausbruch außerhalb des Nahen Ostens sei eine neue Entwicklung, warnt die Weltgesundheitsorganisation. mehr

clearing
Bundesregierung weist Kreml-Rüge zurück: Doch „Annexion” der Krim

Berlin. Die Bundesregierung hat scharfe Kreml-Kritik an der Wortwahl von Kanzlerin Angela Merkel im Zusammenhang mit dem russischen Vorgehen auf der Krim zurückgewiesen. Kremlsprecher Dmitri Peskow hatte im Zusammenhang mit einer Äußerung Merkels von einer mehr

clearing
Niersbach fordert schnellere FIFA-Wahl

Zürich. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach fordert eine schnellere Neuwahl eines FIFA-Präsidenten. Er traut Michael van Praag die Nachfolge des scheidenden Weltverbands-Chefs Blatter zu. mehr

clearing
Urteil im Tugce-Prozess in Sicht

Darmstadt. Im Prozess um den Tod der Studentin Tugce fällt bald das Urteil. Das Landgericht Darmstadt kündigte an, noch heute die Beweisaufnahme schließen zu wollen. Dann könnte am nächsten Verhandlungstag plädiert und vier Tage später das Urteil verkündet werden. mehr

clearing
Neue FIFA-Welt - Niersbach mahnt raschen Wandel an

Zürich. Die Fußball-Welt debattiert über einen Blatter-Nachfolger und die Neuordnung der FIFA. DFB-Chef Niersbach drückt dabei aufs Tempo. Die Hoffnungen vieler Politiker fokussieren sich auf eine Neuvergabe der Weltmeisterschaften 2018 und 2022. Das ist noch unrealistisch. mehr

clearing
Fair-Trade-Stadt Bad Homburg Vor dem Kaffeetrinken nachdenken

Bad Homburg. Die Stadt tut einiges, um Händlern in ärmeren Ländern zu helfen. Jetzt wurde sie als „Fair-Trade-Stadt“ ausgezeichnet – als eine von 331 deutschen Städten. mehr

clearing
US-Justizministerin schweigt zu möglichen Blatter-Ermittlungen

Riga. US-Justizministerin Loretta Lynch schweigt zu möglichen FBI-Ermittlungen gegen den scheidenden FIFA-Präsident Jospeh Blatter. mehr

clearing
Blatter von FIFA-Mitarbeitern mit Applaus bedacht

Zürich. Einen Tag nach seiner Rücktrittsankündigung ist Joseph Blatter bei einem Belegschaftstreffen in der Zentrale des Fußball-Weltverbandes von den Mitarbeitern mit freundlichem Applaus bedacht worden. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 03.06.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse