Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 03.10.2014

Ursache noch unkar Drachenflieger stürzt in den Tod

Pohlheim/Gießen. Über 50 Meter tief ist ein hessischer Drachenflieger abgestürzt - mit schrecklichen Folgen. mehr

clearing
Kindesmissbrauch: 15 Jahre Haft in USA für Lehrer aus Rendsburg

Tucson. Wegen des geplanten sexuellen Missbrauchs von Kindern ist ein Mann aus Schleswig-Holstein in den USA zu mehr als 15 Jahren Haft verurteilt worden. Der Gymnasiallehrer hatte bei einem vermeintlichen Vermittler Termine für Sex mit Mädchen zwischen fünf und elf Jahren in ... mehr

clearing
Video mit Enthauptung des Briten Alan Henning im Internet

London. Die Terrormiliz Islamischer Staat hat offenbar den Briten Alan Henning enthauptet. Das zeige ein im Internet verbreitetes Video, berichtet der britische Sender BBC. Henning war seit 2013 in der Gefangenschaft der Miliz. mehr

clearing
Merkel lobt Mut der Demonstranten in der DDR 

Hannover. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat beim zentralen Festakt zum Tag der Deutschen Einheit in Hannover den Einsatz der Demonstranten in der DDR gewürdigt. Ohne den Mut dieser Bürger, ohne den von ihnen erzeugten Reformdruck wäre es nicht zum Mauerfall gekommen, sagte Merkel. mehr

clearing
BBC: Video mit Enthauptung des Briten Alan Henning im Internet

London. Der Brite Alan Henning, der sich in der Gewalt der Terrormiliz Islamischer Staat befand, ist nach einem im Internet verbreiteten Video enthauptet worden. Das berichtete am Abend der britische Nachrichtensender BBC. mehr

clearing
Hertha BSC gewinnt 3:2 gegen Stuttgart

Berlin. Salomon Kalou hat Hertha BSC zum zweiten Heimsieg geführt. In der ersten Partie des 7. Spieltages in der Fußball-Bundesliga steuerte er zwei Treffer zum 3:2 gegen den VfB Stuttgart bei. Die Berliner stehen damit auf dem 12. Tabellenplatz. Für Hertha traf außerdem Roy ... mehr

clearing
Kalou-Doppelpack schockt Stuttgart: Hertha dreht Spiel

Berlin. Alles Kalou bei Hertha BSC! Mit seinem ersten Tore-Doppelpack im Berliner Trikot hat der neue Promi-Angreifer für eine kräftige Erlösung beim Hauptstadtclub gesorgt. mehr

clearing
Bundeswehr bereitet sich auf Drohnen-Einsatz in der Ostukraine vor

Berlin. Die Bundeswehr bereitet sich auf einen Drohnen-Einsatz zur Überwachung der Waffenruhe in der Ostukraine vor. Das bestätigte eine Sprecherin des Verteidigungsministeriums der Nachrichtenagentur dpa am Abend auf Anfrage. mehr

clearing
Zweiter Ebola-Patient in deutscher Klinik - Fall in den USA 

Frankfurt/Main. In der Nacht ist ein Ebola-Kranker in Deutschland angekommen und wird nun behandelt. Der Arzt aus Uganda hatte für eine italienische Hilfsorganisation gearbeitet und sich in Sierra Leone infiziert. mehr

clearing
Bundeswehr startet Ebola-Luftbrücke und liefert Hilfsgüter

Dakar/Berlin. Die Bundeswehr hat die Luftbrücke ins Ebola-Gebiet gestartet. Eine Transall hat fünf Tonnen Hilfsgüter vom senegalesischen Dakar in die liberianische Hauptstadt Monrovia gebracht. mehr

clearing
Bochum setzt 1:1-Serie gegen Nürnberg fort - Fürth weiter heimstark

München. Der VfL Bochum hat in der 2. Fußball-Bundesliga auch im fünften Saison-Heimspiel 1:1 gespielt. Ihre bemerkenswerte Unentschieden-Serie im eigenen Stadion schrieben die Westfalen zum Auftakt des 9. Spieltags gegen den 1. FC Nürnberg fort. mehr

clearing
Bochum setzt 1:1-Serie fort - Fürth weiter heimstark

München. Peter Neururer kann über den «Running Gag» des VfL Bochum in der 2. Liga nicht mehr lachen. Nürnbergs Coach Ismael feiert das 1:1 dagegen als Erfolg. Fürth und Aalen bejubeln wichtige Heimsiege. mehr

clearing
Klinik in Washington isoliert möglichen Ebola-Patienten

Washington. Ein Krankenhaus in der US-Hauptstadt Washington hat einen Patienten mit Ebola-Symptomen aufgenommen. Der Zustand des Patienten sei stabil, er befinde sich auf einer Isolierstation und werde auf Ebola getestet. mehr

clearing
Bundeswehr startet Ebola-Luftbrücke nach Liberia

Dakar/Berlin. Die Bundeswehr hat die Luftbrücke ins westafrikanische Ebola-Gebiet gestartet. Eine Transall-Transportmaschine brachte heute fünf Tonnen Hilfsgüter vom senegalesischen Dakar in die liberianische Hauptstadt Monrovia, wie eine Sprecherin des Bundesverteidigungsministeriums der ... mehr

clearing
USA wollen bis zu 1000 weitere Soldaten für Anti-Ebola-Kampf schicken

Washington. Die USA wollen bis zu 1000 weitere Soldaten zum Kampf gegen Ebola nach Westafrika entsenden. Verteidigungsminister Chuck Hagel habe diesen Schritt genehmigt, sagte Pentagonsprecher John Kirby. mehr

clearing
Apple will angeblich am 16. Oktober neue iPads vorstellen

San Francisco. Apple will nach einem Medienbericht am 16. Oktober die nächste Generation seiner iPad-Tablets präsentieren. Außerdem dürften bei dieser Gelegenheit neue iMac-Computer vorgestellt werden, berichtet das gewöhnlich sehr gut informierte Technologieblog «Recode». mehr

clearing
Genscher: Zustand der Bundeswehr «Zumutung»

Hannover. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dringt auf eine lückenlose Aufdeckung aller Mängel bei der Bundeswehr. Massive Kritik am Zustand der Bundeswehr kommt von Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher. mehr

clearing
Bürgerrechtler empört Heftige Kritik an Schulterkameras bei Polizei

Frankfurt/Wiesbaden. Die geplanten Schulterkameras für Polizeibeamte bringt Bürgerrechtler in Hessen auf den Plan. Sie sind gegen eine entsprechende Gesetzgebung. mehr

clearing
Bundeswehr startet Ebola-Luftbrücke nach Liberia

Dakar/Berlin. Die Bundeswehr hat die Luftbrücke ins westafrikanische Ebola-Gebiet gestartet. Eine Transall-Transportmaschine brachte fünf Tonnen Hilfsgüter vom senegalesischen Dakar in die liberianische Hauptstadt Monrovia. mehr

clearing
Polizeimeldung Südosthessen Tödlicher Motorradunfall

Bad-Soden- Salmünster. Ein 52-jähriger Mann starb bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Traktor. mehr

clearing
Krankenhaus in Washington isoliert möglichen Ebola-Patienten

Washington. Ein Krankenhaus in Washington hat einen Patienten mit Ebola-Symptomen aufgenommen. Der Zustand des Patienten sei stabil, er befinde sich auf einer Isolierstation und werde auf Ebola getestet. mehr

clearing
Bericht: BND übermittelte jahrelang Daten deutscher Bürger an NSA

Berlin. Der Bundesnachrichtendienst hat offenbar jahrelang Daten deutscher Staatsbürger an den US-Geheimdienst NSA übermittelt. Das gehe aus geheimen Unterlagen hervor, die die Bundesregierung dem Untersuchungsausschuss des Bundestags zur NSA-Affäre vorgelegt habe. mehr

clearing
Mehr als 100 000 Besucher beim bundesweiten Tag der Offenen Moschee

Köln. Rund 700 Moscheen in ganz Deutschland hatten heute ihre Türen für Besucher geöffnet. Mehr als 100 000 Interessierte nutzten nach Veranstalterangaben die Chance, einen Blick in islamische Gotteshäuser zu werfen und mit Muslimen ins Gespräch zu kommen. mehr

clearing
Kindesmissbrauch: US-Gericht entscheidet über deutschen Lehrer

Tucson/Rendsburg. Ein Gymnasiallehrer aus Schleswig-Holstein muss wegen geplanten sexuellen Missbrauchs von Kindern in Mexiko möglicherweise jahrelang hinter Gitter. Das zuständige Gericht in Tucson im US-Bundesstaat Arizona will die Strafe für den Lehrer aus Rendsburg heute verkünden. mehr

clearing
ZSKA Moskau auch die nächsten drei Heimspiele ohne Fans

Nyon. Nach dem «Geisterspiel» gegen den FC Bayern München muss der russische Fußball-Meister ZSKA Moskau auch die nächsten drei Heimspiele in der Champions League vor leeren Rängen austragen. mehr

clearing
Allgäuer Salafist zur Abschiebung festgenommen

Kempten. Ein Salafist aus Kempten ist festgenommen worden und soll umgehend in die Türkei abgeschoben werden. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bestätigte einen Bericht der «Augsburger Allgemeinen». Der 22-Jährige sei eine erhebliche Gefahr für die Sicherheit Deutschlands. mehr

clearing
Fotos
WHO: Zahl der Ebola-Toten steigt

DakarFrankfurt/Main. Die Bundeswehr hat die Luftbrücke ins westafrikanische Ebola-Gebiet gestartet. Eine Transall- Transportmaschine brachte fünf Tonnen Hilfsgüter vom senegalesischen Dakar in die liberianische Hauptstadt Monrovia. mehr

clearing
Fotos Umfrage
Mit breiter Brust: Eintracht gegen Köln

Frankfurt. Die Partie gegen den Aufsteiger heute Abend (18.30 Uhr) ist fast ausverkauft. Trainer Schaaf erwartet ein Geduldsspiel. mehr

clearing
Anwalt droht Google wegen Promi-Nacktbildern mit Klage

New York. Ein US-Anwalt droht Google mit einer Mammutklage wegen gestohlener Nacktbilder von Prominenten auf Plattformen des Internet-Konzerns. mehr

clearing
Ukrainekrise verschärft antiwestliche Stimmung in Russland

Moskau. Die antiwestliche Stimmung in Russland hat sich während der Ukrainekrise einer Umfrage zufolge verschärft. Negative Meinungen über die EU und die USA seien so verbreitet wie lange nicht mehr, teilte das Meinungsforschungsinstitut Lewada in Moskau mit. mehr

clearing
Merkel: Kampf gegen Terrormiliz IS Herausforderung für «ganze Welt»

Hannover. Kanzlerin Angela Merkel sieht im Kampf gegen den «barbarischen Vormarsch» der Terrormiliz Islamischer Staat eine Herausforderung für «die ganze Welt». Nicht allein die USA oder arabische Staaten der Region seien hier gefordert, sagte Merkel heute in Hannover. mehr

clearing
Allgäuer Salafist zur Abschiebung festgenommen

Kempten. Ein Salafist aus Kempten ist festgenommen worden und soll umgehend in die Türkei abgeschoben werden. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bestätigte einen Bericht der «Augsburger Allgemeinen». Der 22-Jährige sei eine erhebliche Gefahr für die Sicherheit Deutschlands. mehr

clearing
BND übermittelte angeblich jahrelang Daten an die NSA

Berlin. Der NSA-Ausschuss versucht seit Monaten, Licht in die Zusammenarbeit deutscher und amerikanischer Nachrichtendienste zu bringen. Aus geheimen Unterlagen soll nun hervorgehen: Der BND leitete der NSA jahrelang auch Daten deutscher Bürger zu - quasi aus Versehen. mehr

clearing
Grünes Licht für weltgrößten Bananenhändler ChiquitaFyffes

Brüssel. Brüssel erlaubt Chiquita und dem irischen Konkurrenten Fyffes den Zusammenschluss zum weltweit größten Bananenhändler. Allerdings macht die EU-Kommission Auflagen. mehr

clearing
Übergriffe in Hongkong verschärfen Krise

Hongkong. Zusammenstöße zwischen Gegnern und Demonstranten haben die politische Krise in Hongkong wieder verschärft. Übergriffe einer organisierten Bande und anderer Gegner auf Aktivisten überschatten die seit einer Woche anhaltenden Demonstrationen für mehr Demokratie in Hongkong. mehr

clearing
Fest, Gottesdienst und Matinee

Kelsterbach. Mit einem ökumenischen Gottesdienst wurde gestern im Fritz-Treutel-Haus in Kelsterbach der Tag der Deutschen Einheit begangen. mehr

clearing
Einbruch in Naturkunde-Museum Polizei schnappt am Flughafen Nashorn-Händler

Frankfurt. Nicht nur, dass der Handel mit Nashörnern verboten ist - sie waren auch noch geklaut. Bei einem "Verkaufsgespräch" griff die Polizei zu. mehr

clearing
Zweiter Ebola-Patient in deutscher Klinik - Zustand «sehr ernst»

Frankfurt. Unter strengen Sicherheitsmaßnahmen wird in Deutschland ein zweiter Ebola-Patient behandelt. Der infizierte Arzt kam heute Morgen mit einem Ambulanzflug in Frankfurt an und wurde auf die Isolierstation der Uniklinik gebracht. mehr

clearing
Anwalt will Google wegen Promi-Nacktbildern verklagen

New York. Ein Anwalt droht Google mit einer Mammutklage, wenn der Internetriese nicht sofort die Nacktbilder von Prominenten von seinen Plattformen entfernt. Der kalifornische Promi-Anwalt Marty Singer sagte CNN, dass er im Auftrag von mehr als einem Dutzend mehr

clearing
Anwalt will Google wegen Promi-Nacktbildern verklagen

New York. Wer ist, außer den Tätern, noch schuld an der Verbreitung gestohlener Nacktbilder von Prominenten? Google, behauptet ein Anwalt. Doch das Unternehmen sagt, der Mann komme zu spät. mehr

clearing
Endspurt beim Oktoberfest

München. Zum Schluss gibt die Wiesn nochmals Gas: Nach zwei ruhigen Festwochen sieht es am Oktoberfest-Wochenende bei strahlendem Sonnenschein nach großem Andrang aus. mehr

clearing
Polizei schnappt am Flughafen mutmaßlichen Nashorn-Händler

Frankfurt/Main. Die Polizei hat am Frankfurter Flughafen einen mutmaßlichen Nashorn-Händler und zwei seiner mutmaßlichen Kunden festgenommen. Der 29-Jährige soll nach Informationen der «Bild»-Zeitung (Samstagsausgabe) mehr

clearing
Spitzenpolitiker feiern Einheit mit einem Festakt in Hannover

Hannover. Deutschland feiert sich und seine Einheit: Beim zentralen Festakt zum Tag der Deutschen Einheit in Hannover rief Kanzlerin Angela Merkel dazu auf, noch bestehende Probleme beherzt anzugehen. mehr

clearing
Haußmann: DDR-Erinnerungen kaum vermittelbar

Berlin. Der ostdeutsche Regisseur und Schauspieler Leander Haußmann (55) hat eine Erklärung für die idyllischen Erinnerungen vieler seiner Landsleute an die DDR. mehr

clearing
Arbeitslosenquote in den USA fällt unter sechs Prozent

Washington. Zum ersten Mal seit Juli 2008 ist die Arbeitslosenquote in den USA wieder unter die Marke von sechs Prozent gefallen. Im September lag sie bei 5,9 Prozent, teilte das Arbeitsministerium in Washington mit. mehr

clearing
Russland gibt Ukraine Schuld am Tod von Rot-Kreuz-Mitarbeiter

Moskau. Russland hat die ukrainische Armee für den Tod eines Rot-Kreuz-Mitarbeiters in Donezk verantwortlich gemacht. Das tödliche Projektil wurde laut Außenministerium aus Stellungen des Militärs abgefeuert. mehr

clearing
EU-Kommission gibt Facebook grünes Licht für WhatsApp-Kauf

Brüssel. Die EU-Kommission hat Facebook grünes Licht für den milliardenschweren Kauf des Kurznachrichtendienstes WhatsApp gegeben. Die Übernahme entspreche den EU-Regeln, weil Facebook Messenger und WhatsApp keine engen Konkurrenten seien, teilten die obersten Wettbewerbshüter Europas ... mehr

clearing
Opel-Mutter GM ruft mehr als 500 000 Fahrzeuge zurück

Dearborn. Der US-Autobauer General Motors hat mehr als eine halbe Million Fahrzeuge in Nordamerika zurückgerufen. Insgesamt seien 524 384 Autos und Trucks in den USA, Kanada und Mexiko in die Werkstätten beordert worden, teilte die Opel-Mutter mit. mehr

clearing
Guardiola schreibt BVB nicht ab

München. Pep Guardiola hat Borussia Dortmund noch lange nicht als Hauptkonkurrenten des FC Bayern München im Titelkampf abgeschrieben. mehr

clearing
IS-Angriffe auf Kobane werden immer heftiger

Kobane. Die Angriffe der Terrormiliz Islamischer Staat auf die Kurden-Stadt Kobane in Nordsyrien werden immer heftiger. Die Extremisten hätten seit dem Morgen rund 60 Granaten auf die Stadt abgefeuert, meldete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. mehr

clearing
Fotos
Uni-Klinik-Frankfurt Zweiter Ebola-Patient in deutscher Klinik - Hoffnung auf Heilung

Wiesbaden/Frankfurt/Main. Ein nächtlicher Ambulanzflug bringt einen zweiten Ebola-Kranken nach Deutschland. Der Arzt hatte für eine Hilfsorganisation in der afrikanischen Krisenregion gearbeitet. In den USA wird weiter nach Kontaktpersonen eines anderen Infizierten gesucht. mehr

clearing
Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Gegnern in Hongkong

Hongkong. Bei den Demonstrationen für mehr Demokratie in Hongkong ist es heute zu handgreiflichen Auseinandersetzungen zwischen Aktivisten und Gegnern der Proteste gekommen. Im Stadtteil Mong Kok spielten sich teils chaotische Szenen ab, während die Polizei versuchte, für Ordnung zu ... mehr

clearing
Daimler und Renault-Nissan sparen durch Zusammenarbeit

Paris. Mehr Kooperation - mehr Ersparnis: Daimler und Renault-Nissan können mit ihrer wachsenden Zusammenarbeit deutlich mehr Kostenvorteile heben als ursprünglich erwartet. mehr

clearing
Oberarzt: Ebola-Patient in «sehr ernstem Zustand»

Frankfurt/Main. Der an Ebola erkrankte Arzt ist in einem sehr ernsten, aber stabilen Zustand. Das sagte heute Timo Wolf, der Oberarzt der Infektiologie am Universitätsklinikum in Frankfurt. mehr

clearing
Zehntausende Walrosse drängen mangels Eis an Land

Anchorage. Auf einer Landzunge in Alaska haben mehrere Zehntausend Walrosse Zuflucht gesucht. Eine gewaltige Ansammlung der schwergewichtigen Tiere wurde auf dem kleinen Areal an der Nordküste aus der Luft beobachtet und von Experten auf etwa 35 000 Exemplare geschätzt. mehr

clearing
Fotos
Uni-Klinik Frankfurt Ebola-Patient in "sehr ernstem Zustand"

Frankfurt. Rund um die Uhr wird in Frankfurt ein Ebola-Patient behandelt. Ärzte setzen auf eine unterstützende Therapie - und haben Hoffnung für den Erkrankten. mehr

clearing
Löws Fingerzeig: Bellarabi dabei, Großkreutz nicht

Frankfurt/Main. Mit sechs Punkten will Joachim Löw gleich am ersten Doppelspieltag einen großen Schritt zur fest eingeplanten EM-Teilnahme machen. 16 Weltmeister hat er trotz mancher Ausfälle in seinem Aufgebot. Nicht dabei ist Kevin Großkreutz - dafür bekommt ein Neuling eine Chance. mehr

clearing
Video Fotos Umfrage
Eintracht Frankfurt Eintracht geht mit «breiter Brust» ins Heimspiel gegen Köln

Frankfurt. Dank des 2:1-Sieges in Hamburg steht Eintracht Frankfurt in der Fußball-Bundesliga gut da. Gegen Köln erwarten die Fans endlich den zweiten Heimsieg der Saison. mehr

clearing
Video Fotos Umfrage
Pressekonferenz der Eintracht Schaaf muss gegen Köln auf Kadlec und Stendera verzichten

Frankfurt. Am Samstag trifft die Eintracht auf den 1. FC Köln. Auf der Pressekonferenz sprach Trainer Schaaf, der erneut auf zwei Spieler verzichten muss, über den Schlüssel zum Sieg und Kölner Stärken. mehr

clearing
Expedition Hessen

Ein geschichtsträchtiger Vormittag endet mit einer Trabi-Fahrt, danach werden die Wanderstöcke geschwungen. mehr

clearing
Airbus-Manager müssen sich vor Gericht verantworten

Paris. Wegen des Verdachts auf Insider-Handel müssen sich aktive und ehemalige Airbus-Manager sowie die Konzerne Daimler und Lagardère vor Gericht verantworten. mehr

clearing
Robert Harting Kandidat für «Welt-Leichtathlet des Jahres»

Frankfurt/Main. Der dreifache Diskus-Weltmeister Robert Harting steht in der Auswahl zum «Welt-Leichtathleten des Jahres». Der Internationale Leichtathletik-Verband nominierte den Olympiasieger aus Berlin gemeinsam mit neun weiteren Sportlern. mehr

clearing
Merkel würdigt Einsatz der Bürger für Öffnung der DDR

Hannover. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Mut und Einsatz der Demonstranten in der DDR gewürdigt, der vor 25 Jahren zum Fall der Mauer geführt hat. «Ohne den Mut dieser Bürger, ohne den von ihnen erzeugten Reformdruck wäre es nicht zum Mauerfall gekommen», mehr

clearing
VW-Tochter Lamborghini hofft weiter auf Luxus-SUV

Paris. Der Sportwagenbauer Lamborghini hofft weiter auf grünes Licht der Mutter Volkswagen für einen Luxus-SUV. mehr

clearing
Letzte Fernsehpreis-Verleihung nach alter Art

Köln. Zum letzten Mal in bisheriger Form ist am Donnerstagabend in Köln der Deutsche Fernsehpreis verliehen worden. Ob es noch eine Zukunft gibt, hängt davon ab, ob sich die vier Veranstalter ARD, ZDF, RTL und ProSiebenSat.1 auf ein neues Konzept einigen können. mehr

clearing
Darmstadt 98 mit Bestbesetzung gegen Düsseldorf: Balogun im Kader

Darmstadt. Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 geht mit Bestbesetzung ins Heimspiel am Sonntag (13.30 Uhr) gegen Fortuna Düsseldorf. Neuzugang Leon Balogun, der bis zum Sommer in Düsseldorf unter Vertrag stand, mehr

clearing
Mehr als 100 000 Besucher beim Tag der Offenen Moschee

Köln. Rund 700 Moscheen in ganz Deutschland haben am Freitag ihre Türen für Besucher geöffnet. Mehr als 100 000 Interessierte nutzten nach Veranstalterangaben die Chance, einen Blick in islamische Gotteshäuser zu werfen und mit Muslimen ins Gespräch zu kommen. mehr

clearing
Siegloses Bundesliga-Trio sehnt ersten Dreier herbei

Hannover. Egal wie, Hauptsache drei Punkte. So lautet das Motto des Sieglos-Trios SC Freiburg, Werder Bremen und Hamburger SV vor dem 7. Bundesliga-Spieltag. Doch der Druck für die drei Kellerkinder wächst stetig. Nur ein Erfolg kann die Krise vorerst beenden. mehr

clearing
EU-Kommission gibt Facebook grünes Licht für WhatsApp-Kauf

Brüssel. Die EU-Kommission hat Facebook grünes Licht für den milliardenschweren Kauf des Kurznachrichtendienstes WhatsApp gegeben. Die Übernahme entspreche den EU-Regeln, weil Facebook Messenger und WhatsApp keine engen Konkurrenten seien, teilten die obersten Wettbewerbshüter Europas ... mehr

clearing
Zehntausende beim Bürgerfest zum Tag der Einheit in Hannover

Hannover. Bei strahlendem Spätsommerwetter sind in Hannover Zehntausende Menschen zum Bürgerfest am Tag der Deutschen Einheit geströmt. Auf der 1,5 Kilometer langen Partymeile in der Innenstadt herrscht dichtes Gedränge. mehr

clearing
Everest-Pläne - Kleiner Gipfelstürmer mit Rekorden

Yorba Linda. Tyler Armstrong ist ein schlaksiger Junge, 1,50 Meter groß, 36 Kilogramm leicht. Doch mit zehn Jahren hat der kleine Kalifornier aus Yorba Linda, rund 60 Kilometer südöstlich von Los Angeles, schon große Pläne. mehr

clearing
Brand in Reihenhaus Feuer: Ein Verletzter und 200.000 Euro Schaden

Rodgau/Offenbach. In einem dreistöckigen Wohnhaus hat es gebrannt. Ein Mann wurde verletzt. mehr

clearing
Zweiter Ebola-Patient in Deutschland ist ugandischer Arzt

Wiesbaden. Bei dem zweiten Ebola-Patienten in Deutschland handelt es sich um einen Arzt, der sich bei seinem Einsatz in Sierra Leone infiziert hat. Der Mann stamme aus Uganda und habe für eine italienische Hilfsorganisation gearbeitet, sagte Hessens Gesundheitsminister Stefan Grüttner. mehr

clearing
16 Wanderer am Vulkan Ontake sind noch vermisst

Nagano. Knapp eine Woche nach dem Vulkanausbruch in Japan werden noch immer 16 Wanderer vermisst. Die Behörden gehen davon aus, dass die Wanderer zum Zeitpunkt des Ausbruchs am Berg Ontake unterwegs waren, sagte ein Sprecher der Provinz Nagano. Wegen schlechten Wetters wurde die ... mehr

clearing
Kutcher und Kunis heißen Wyatt Isabelle willkommen

Berlin. Der US-Schauspieler Ashton Kutcher (36) und seine Kollegin und Verlobte Mila Kunis (31) sind Eltern einer kleinen Tochter geworden. mehr

clearing
Pille soll Alkoholkonsum reduzieren

London. Menschen mit Suchtproblemen können in Großbritannien neuerdings eine Pille bekommen, die ihre Lust auf Alkohol bremst. Das Gesundheitsministerium empfiehlt das Medikament allen, die täglich eine halbe Flasche Wein oder drei Glas Bier trinken. mehr

clearing
DNA-Spur erhellt Mord an britischem Paar auf Thailand

Bangkok. Die Mörder eines britischen Touristenpaares in Thailand sind DNA-Tests zufolge gefunden. Die Genspuren von zwei Verdächtigen aus Myanmar stimmten mit der DNA überein, die auf den Leichen der Briten gefunden wurden. mehr

clearing
Kutcher und Kunis heißen Wyatt Isabelle willkommen

Berlin. Der US-Schauspieler Ashton Kutcher und seine Verlobte Mila Kunis sind Eltern einer kleinen Tochter geworden. «Mila und ich heißen Wyatt Isabelle Kutcher auf der Welt willkommen. mehr

clearing
Hamilton vor Rosberg - «Bedrohung» durch Taifun

Suzuka. Zuerst Rosberg vor Hamilton, dann Hamilton vor Rosberg. Die Silberpfeile geben auch in Japan das Tempo vor. Vettel sieht noch Potenzial, sein Kollege Ricciardo zählt zu einer Reihe von Crash-Fahrern. Die größten Sorgen bereitet aber der nahende Taifun. mehr

clearing
Lindsay Lohan gibt Debüt im Londoner West End

London. Das Hollywoodsternchen Lindsay Lohan ist zum ersten Mal in einem Theaterstück im Londoner West End aufgetreten. Die 28-Jährige spielte im Playhouse Theatre in David Mamets Hollywood-Satire «Speed the Plow» am Donnerstagabend eine Sekretärin. mehr

clearing
Zusammenstoß auf Bundesstrasse Betrunkene 20-Jährige baut Unfall

Fulda. Gerade erst den Führerschein - und schon betrunken einen Unfall verursacht: Das gibt Ärger! mehr

clearing
Bewaffneter Räuber Therme überfallen

Kassel. Raubüberfall auf eine Therme. Der Täter flüchtete mit der Kasse. mehr

clearing
«Heute bin ich blond» feiert Premiere in Hamburg

Hamburg. Die Bühnenadaption von «Heute bin ich blond» hat Premiere im Hamburger Ernst-Deutsch-Theater gefeiert. mehr

clearing
Islamische Gemeinden laden zum Tag der Offenen Moschee

Köln. Rund 700 Moscheen haben bundesweit ihre Türen für Besucher geöffnet. Beim traditionellen Tag der Offenen Moschee gehe es vor allem darum, das soziale und gesellschaftliche Engagement der Muslime zu zeigen, erklärte der Koordinationsrat der Muslime in Köln. mehr

clearing
Feueralarm in Rodgau Brand in Reihenhaus

Rodgau-Niederroden. Sachschaden in Höhe von rund 200.000 Euro richtete ein Feuer in Rodgau an. mehr

clearing
Kriminalität Überfall auf Tankstelle gescheitert

Offenbach. Auf die Einnahmen einer Tankstelle im Odenwaldring hatte es ein bislang unbekannter jugendlicher Täter abgesehen. mehr

clearing
Pille soll Alkoholkonsum reduzieren

London. Menschen mit Suchtproblemen können in Großbritannien neuerdings eine Pille bekommen, die ihre Lust auf Alkohol bremst. Das Nationale Gesundheitsinstitut des britischen Gesundheitsministeriums empfiehlt das Medikament allen, die täglich eine halbe Flasche Wein oder drei Glas ... mehr

clearing
Bargeld erbeutet Bewaffneter Räuber überfällt Therme in Kassel

Kassel. Mit einer Waffe in der Hand hat ein Räuber eine Therme in Kassel überfallen. Nach dem Griff in die Kasse flüchtete er unerkannt. mehr

clearing
Podolski bekräftigt Abschiedspläne von Arsenal

London. Lukas Podolski will den englischen Premier-League-Club FC Arsenal offenbar unter allen Umständen verlassen. Am Freitag bekräftigte der deutsche Fußball-Nationalspieler seine Abschiedspläne. Das Problem: Bei Trainer Wenger sieht er für sich keine Chance mehr. mehr

clearing
Saudische Behörden: Bisher keine Ebola-Fälle bei dem Hadsch

Riad. Bei dem seit Donnerstag im saudi-arabischen Mekka stattfindenden Hadsch sind bislang keine Fälle von Ebola oder dem Coronavirus Mers bekannt geworden. mehr

clearing
Putin dringt zum Einheitstag auf Dialog mit Deutschland

Moskau. Der russische Präsident Wladimir Putin hat zum Tag der Deutschen Einheit das Interesse Moskaus an einem konstruktiven Dialog mit Berlin bekräftigt. In einem Telegramm an Bundespräsident Joachim Gauck und Kanzlerin Angela Merkel schreibt der Kremlchef, mehr

clearing
Ebola-Infizierter in USA log bei Gesundheitskontrolle am Airport

Monrovia. Der in die USA eingereiste Ebola-infizierte Mann aus Liberia hat bewusst Kontakte mit erkrankten Personen verschwiegen. Auf einem Kontrollformular am Airport erklärte der Mann nach Angaben der Regierung in Monrovia, er sei in den zurückliegenden drei mehr

clearing
Türkischer Ministerpräsident will IS an Erstürmung von Kobane hindern

Istanbul. Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu hat den Kurden in der syrischen Stadt Kobane Hilfe zugesichert. Die Stadt an der türkischen Grenze wird von der Terrormiliz Islamischer Staat belagert. mehr

clearing
Ebola-Infizierter in USA log bei Kontrolle am Airport

Monrovia. Der in die USA eingereiste Ebola-infizierte Mann aus Liberia hat laut Medienberichten bewusst Kontakte mit erkrankten Personen verschwiegen. mehr

clearing
EU warnt Israel wegen Siedlungsausbau in Jerusalem

Brüssel. Die neuen israelischen Siedlungspläne im arabischen Ostteil Jerusalems gefährden nach Einschätzung aus Brüssel die Beziehungen des Landes zu Europa. Die EU rufe die israelische Regierung auf, ihre Entscheidungen dazu rückgängig zu machen, teilt EU-Außenbeauftragte Catherine ... mehr

clearing
«Sex and the City»-Star Parker dreht Romanze in Rom

Los Angeles. Die US-Schauspielerin Sarah Jessica Parker (49) steht noch in diesem Monat in Rom vor der Kamera. Wie das US-Branchenblatt «Variety» am Donnerstag berichtete, übernimmt Parker die Hauptrolle in der romantischen Komödie «All Roads Lead to Rome». mehr

clearing
Zweite Tochter für US-Schauspielerin Ellen Pompeo

Los Angeles. Grey's-Anatomy»-Darstellerin Ellen Pompeo (44) ist zum zweiten Mal Mutter geworden. «Sienna wurde von einer Leihmutter geboren», teilte Pompeo am Donnerstag via Twitter mit. mehr

clearing
Alonso verteilt in Suzuka Weintrauben und Komplimente

Suzuka. Was macht Fernando Alonso nach dieser Formel-1-Saison? Die Gerüchte um einen Weggang von Ferrari halten sich hartnäckig. Er wolle das Beste für den italienischen Rennstall, sagt der Spanier. Dann erst komme seine eigene Zukunft. mehr

clearing
Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Traktor

Bad Soden-Salmünster. Ein Motorradfahrer ist am Freitag bei einem Unfall mit einem Traktor bei Bad Soden-Salmünster (Main-Kinzig-Kreis) ums Leben gekommen. Der 52-Jährige war mit einer Gruppe Motorradfahrer auf einer Landstraße mehr

clearing
Ebola-Patient hat als Arzt in Sierra Leone gearbeitet

Wiesbaden. Der Ebola-Patient, der in der Nacht nach Frankfurt gebracht wurde, ist ein aus Uganda stammender Arzt. Der Mann habe sich bei seinem Einsatz gegen die hochansteckende Krankheit in Sierra Leone infiziert, sagte Hessens Sozialminister Stefan Grüttner. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 03.10.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse