Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 25°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 03.12.2015

Hessische Bauernverband Bauernverband wählt neuen Präsidenten

Friedrichsdorf. Die Vertreterversammlung des Hessischen Bauernverbandes wählt heute in Friedrichsdorf einen neuen Präsidenten. Einziger Kandidat ist Karsten Schmal (50), Vorsitzender des Kreisbauernverbandes Waldeck. mehr

clearing
Volksabstimmung EU-Referendum: Dänen stimmen über Rechtsvorbehalt ab

Kopenhagen. In Dänemark hat eine Volksabstimmung über die Ausnahmen des Landes vom EU-Recht im Bereich Justiz und Inneres begonnen. Mehr als 4,1 Millionen Dänen sind stimmberechtigt. mehr

clearing
Unfall in Kelkheim Betrunkener Autofahrer verletzt Frau und Kind

Kelkheim. In der Kelkheimer Innenstadt sind Fußgänger von einem Pkw angefahren und schwer verletzt worden. Der Fahrer war stark alkoholisiert. mehr

clearing
Polit-Frühstück bei der SPD

Höchst. Die Höchster SPD lädt für Samstag, 5. Dezember, wieder zu ihrem „Politischen Frühstück“ mit Bürgersprechstunde in den SPD-Laden an der (Albanusstraße 2 ein. mehr

clearing
EU-Referendum zu Sonderrechten: Dänen sagen Nein zu mehr Europa

Kopenhagen. Dänemark rückt weiter weg von der EU: Bei einem Referendum haben die Dänen gegen die Abschaffung ihrer Sonderregeln in der europäischen Rechtspolitik gestimmt. Nach Auszählung fast aller Stimmen votierten rund 53 Prozent der Wähler dafür, im Bereich mehr

clearing
Pamela Anderson wird letztes Nacktmodel im US-„Playboy”

New York. Pamela Anderson wird die letzte Nackte auf dem Cover des US-„Playboys” sein. Das berichtet „Entertainment Tonight”. „Baywatch”-Star Anderson habe es ihnen exklusiv verraten, schreibt das Online-Portal. mehr

clearing
Weitere Signale für Zinswende und EZB-Beschluss belasten Wall Street

New York. Zunehmende Anzeichen für eine nahende Zinswende in den USA haben die Wall Street erneut belastet. Der Dow Jones konnte seine Verluste nur temporär eindämmen. Zum Handelsende hielt sich der US-Leitindex mit einem Minus von 1,42 Prozent auf 17 477,67 Punkte nur wenig über ... mehr

clearing
Löwen Frankfurt Das Richtige tun

Frankfurt. Nach den zwei Niederlagen am vergangenen Wochenende wollen die Eishockey-Löwen wieder zurück in die Erfolgsspur. Die Verletzungsmisere macht die Aufgaben der Frankfurter aber nicht gerade leichter. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 3.12.2015

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 3.12.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing
Badminton Platz drei nährt die Zuversicht

Bad Vilbel. Die Dortelweiler Badminton-Asse sind in der 2. Bundesliga Süd gut im Rennen. Ein Mal müssen sie vor Weihnachten aber noch ans Netz. mehr

clearing
Flüchtlngsunterbringung Flüchtlingszelte sollen bis Jahresende leer sein

Gießen. Nirgendwo in Deutschland sind derzeit so viele Flüchtlinge draußen untergebracht wie in Hessen. Das Land will jetzt bis spätestens Ende des Monats keine Flüchtlinge mehr in Zelten beherbergen - zumindest hat es das gestern Abend angekündigt. mehr

clearing
Bundestag beschließt Stromnetz-Ausbau mit teuren Erdkabeln

Berlin. Die verstärkte Verlegung von unterirdischen Erdkabeln soll den stockenden Ausbau der Stromtrassen in Deutschland wieder in Schwung bringen. Der Bundestag hat beschlossen, dass beim Bau von Gleichstromleitungen die Erdverkabelung Vorrang erhält vor den deutlich preiswerteren ... mehr

clearing
Putin droht Türkei neue Sanktionen an

Moskau. Im Konflikt mit der Türkei hat der russische Präsident Wladimir Putin in seiner Rede an die Nation zu einem Frontalangriff ausgeholt. Putin bezeichnete die Regierung in Ankara als „verräterisches Regime”, das in Syrien Terroristen unterstütze. mehr

clearing
US-Justizministerium ermittelt gegen 16 weitere Fußball-Funktionäre

Washington. Im FIFA-Korruptionsskandal ermittelt das US-Justizministerium gegen 16 weitere hochrangige Fußball-Funktionäre. Darunter ist auch der ehemalige Vizepräsident des Weltverbandes, Ricardo Teixeira. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 3.12.2015 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 3.12.2015 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Historischer Schritt: USA öffnen alle Kampftruppen für Frauen

Washington. Es ist ein historischer Schritt: Die USA öffnen alle ihre Kampftruppen auch für weibliche Soldaten. „Amerikas Streitkräfte der Zukunft müssen die Fähigkeiten der Besten umfassen, die Amerika zu bieten hat - das schließt Frauen ein”, mehr

clearing
Unfall auf L3367 Unfall mit Schwerverletzten

Schwalbach. Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße L3367 bei Schwalbach sind gestern zwei Personen schwer verletzt worden. mehr

clearing
EBS schreibt wieder schwarze Zahlen: Millionen-Spenden

Frankfurt/Wiesbaden. Dank millionenschwerer Spenden hat die krisengeschüttelte Privatuniversität EBS in diesem Jahr einem Zeitungsbericht zufolge wieder schwarze Zahlen geschrieben. mehr

clearing
Minister: Wieder Einzelfallprüfung bei Syrern

Koblenz. Deutschland will auch bei syrischen Flüchtlingen wieder zur Einzelfallprüfung zurückkehren. Zudem sollen afghanische Asylbewerber abgeschoben werden können, allerdings nur in sichere Regionen ihrer Heimat. mehr

clearing
Angreifer von Kalifornien hatten Tausende Schuss Munition gehortet

San Bernardino. Die beiden Angreifer im kalifornischen San Bernardino hatten sich möglicherweise für weitere Attacken gerüstet. Allein in der Wohnung der Täter fanden Ermittler zwölf Rohrbomben und mehr als 4500 Schuss Munition für verschiedene Waffen. mehr

clearing
Bluttat von San Bernardino heizt Waffendebatte in USA an

San Bernardino. Nach der Bluttat in einer Sozialeinrichtung in Kalifornien hat sich die Debatte um ein strengeres US-Waffenrecht verschärft. Präsident Barack Obama, ranghohe Demokraten und Bewerber im Rennen um das Weiße Haus forderten strengere Gesetze und Kontrollen. mehr

clearing
Bamberg unterliegt in Euroleague Moskauer Spitzenteam

Bamberg. Für die Brose Baskets aus Bamberg ist ZSKA Moskau weiter eine Nummer zu groß. Der deutsche Basketball-Meister verlor auch das insgesamt zehnte Duell gegen den Spitzenclub aus der russischen Mannschaft mit 88:100 (47:51). mehr

clearing
Dax bricht ein - EZB enttäuscht deutlich

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank hat die Anleger mit ihren geldpolitischen Maßnahmen vor den Kopf gestoßen. Vor allem die Details zur Ausweitung der gigantischen Anleihekäufe verfehlten die Erwartungen deutlich. Der Dax ging steil auf Talfahrt und brach am Ende um 3,58 Prozent auf ... mehr

clearing
Innenminister wollen zurück zu Einzelfallprüfungen bei Syrern

Koblenz. Deutschland will syrische Flüchtlinge wieder stärker unter die Lupe nehmen und eine Abschiebung afghanischer Asylbewerber in sichere Regionen ihrer Heimat ermöglichen. Die Innenministerkonferenz sprach sich in Koblenz für die Wiedereinführung der Einzelfallprüfung bei Syrern aus. mehr

clearing
Massaker von San Bernardino Polizei rätsel über Motiv der Attentäter

San Bernardino. In einer Sozialeinrichtung in Kalifornien haben ein Mann und eine Frau 14 Menschen getötet. Die beiden Täter starben im Kugelhagel der Polizei. Die rätselt weiter über deren Motiv. mehr

clearing
Fisch altert im Zeitraffer: Forscher elektrisiert

Jena. Um die Geheimnisse des Alterns zu entschlüsseln, arbeiten Forscher vor allem an Würmern, Mäusen und Zebrafischen. Nun ist ein anderer Fisch aus Afrika in ihren Fokus geraten. Sein Vorteil: Er altert im Zeitraffer und das Gros seiner Gene ähnelt denen des Menschen. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 3.12.2015 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 3.12.2015 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
EU-Ratspräsident fordert Wende in Flüchtlingspolitik - viel Kritik

Brüssel. EU-Ratspräsident Donald Tusk hat von den EU-Staaten eine Wende in der Flüchtlingspolitik gefordert. Niemand in Europa sei bereit, diese hohen Zahlen aufzunehmen, Deutschland eingeschlossen, sagte Tusk unter anderem der „Süddeutschen Zeitung”. mehr

clearing
Windkraft Land will Kommunen an Windradpacht beteiligen

Wiesbaden. Kommunen in direkter Nachbarschaft zu einer Windenergieanlage im hessischen Staatswald sollen künftig an den Pachteinnahmen des Landes beteiligt werden. mehr

clearing
Länder einig über Finanzreform - Schäubles Votum aber offen   

Berlin. Die Länder haben sich in den Verhandlungen mit dem Bund über die Neuordnung der Finanzbeziehungen nach langem Streit auf eine gemeinsame Linie verständigt. Die Ministerpräsidenten einigten sich in Berlin auf einen Kompromiss. mehr

clearing
Stunden der Angst in San Bernardino

San Bernardino. Der Vormittag in Kalifornien beginnt mit einem Blutbad. Am Ende sind 16 Menschen tot und 21 weitere verletzt. Es ist die schlimmste bewaffnete Attacke seit drei Jahren in den USA. Sie verlangt den Spezialeinheiten der Polizei alles ab - und Kameras filmen live mit. mehr

clearing
Obama schließt Terrorismus als Motiv der Todesschützen nicht aus

Washington. Sowohl ein terroristischer Hintergrund als auch ein Streit am Arbeitsplatz sind laut US-Präsident Barack Obama mögliche Motive der Attacke auf eine Behinderteneinrichtung in Kalifornien. mehr

clearing
Hessicher Rundfunk hr-Pausenkatzen kommen wieder

Frankfurt/Berlin. Die hr-Pausenkatzen werden vom 7. Dezember an wieder den Fernsehbildschirm erobern. mehr

clearing
Hessen wird Testgebiet für Strom aus erneuerbaren Energien

Wiesbaden. Hessen wird Testgebiet für die Erprobung von Konzepten für die Stromversorgung aus Wind- und Solarenergie. Rund 60 Partner aus Industrie, Energiewirtschaft und Wissenschaft wollen dabei in den nächsten mehr

clearing
Rund 520 Gesellschaftsjagden im Jahr in Hessen

Wiesbaden. Für Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) sind Gesellschaftsjagden ein wichtiges Mittel, um das Gleichgewicht des Waldes zu erhalten. Sie seien notwendig, damit die Abschussquoten erfüllt und so Schäden mehr

clearing
Virtuelle Ausstellung zum 100. Geburtstag von Curd Jürgens

Frankfurt/Main. Eigentlich wollte Curd Jürgens (1915-1982) nach seinem Tod den gesamten Nachlass verbrennen lassen. Doch seine Witwe Margie entschied sich anders und übergab 1997 sein Erbe inklusive Drehbüchern und mehr

clearing
Genug ist nie genug: Grateful Deads Abschiedskonzert

Berlin. Zwanzig Jahre nach dem letzten Auftritt zog es Grateful Dead als Band wieder auf die Bühne: zum 50-jährigen Jubiläum und einem grandiosen Abschied im Juli 2015. Die Aufzeichnung der drei triumphalen Konzerte in Chicago wurde nun als „Fare Thee Well” veröffentlicht. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 3.12.2015

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 3.12.2015 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing
Gössner mit ordentlicher Weltcup-Rückkehr in Östersund

Östersund. Einen Tag nach dem zweiten Platz für Simon Schempp bei den Herren reichte es für die deutschen Skijägerinnen nicht für das Podest. Beste Deutsche wurde die erfahrene Franziska Hildebrand. Und eine Rückkehrerin durfte trotz allem mit sich zufrieden sein. mehr

clearing
Länder fordern bei Finanzreform knapp 9,7 Milliarden Euro vom Bund

Berlin. Die Länder fordern im Zuge der angestrebten Neuordnung der Finanzbeziehungen ab dem Jahr 2020 jährlich knapp 9,7 Milliarden Euro vom Bund. Das sagte der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier. mehr

clearing
EZB legt im Kampf gegen Mini-Inflation nach: Geldflut und Strafzinsen

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank verschärft ihren Kampf gegen Mini-Inflation und Konjunkturschwäche im Euroraum. Bis mindestens März 2017 will die Notenbank Staatsanleihen und andere Wertpapiere kaufen - ein halbes Jahr länger als bisher geplant. mehr

clearing
Getöteter Obdachloser: Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus

Kassel. Nach dem gewaltsamen Tod eines Obdachlosen in Kassel hat die Staatsanwaltschaft eine Belohnung von 3000 Euro ausgesetzt. Außerdem suche die Polizei mit einem Fahndungsplakat weiter nach Zeugen, mehr

clearing
Tipp zum Weihnachtsbaum-Verkauf Naturschutzbund empfiehlt giftfreie Weihnachtsbäume

Wetzlar. Der Weihnachtsbaum fürs Wohnzimmer sollte nach dem Rat des Naturschutzbundes (Nabu) giftfrei sein und aus heimischen Wäldern kommen. Darauf sollten Käufer bei der Auswahl achten, appellierte der Nabu-Landesverband Hessen am Donnerstag. mehr

clearing
Afghanische Flüchtlinge sollen in sichere Gebiete abgeschoben werden

Koblenz. Deutschland will Flüchtlinge aus Afghanistan angesichts ihrer deutlich steigenden Zahl abschieben - allerdings in sichere Regionen. Darüber sei er sich mit den Länderkollegen einig, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière bei der Innenministerkonferenz in Koblenz. mehr

clearing
Streit über Bomber-Abschuss: Putin nennt türkische Führung „Verräter”

Moskau. Im Konflikt mit der Türkei hat der russische Präsident Wladimir Putin zu einem Frontalangriff ausgeholt. In seiner Rede an die Nation bezeichnete Putin die Regierung in Ankara als „verräterisches Regime”, das in Syrien Terroristen mehr

clearing
Mindestens 16 Tote Motiv nach Schüssen in Kalifornien noch unklar

San Bernardino. Nach der Schießerei mit insgesamt mindestens 16 Toten im US-Bundesstaat Kalifornien ist das Motiv der beiden Verdächtigen laut Polizei noch unklar. mehr

clearing
Länder einig über Finanzreform - Schäubles Votum aber offen

Berlin. Die Länder haben sich in den Verhandlungen mit dem Bund über die Neuordnung der Finanzbeziehungen nach langem Streit auf eine gemeinsame Linie verständigt. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur einigten sich die 16 Ministerpräsidenten in Berlin auf einen Kompromiss. mehr

clearing
Mehr als jeder Zweite fühlt sich im Job gehetzt

Berlin (dpa) - Mehr als jeder zweite Arbeitnehmer in Deutschland fühlt sich im Job gehetzt. Bei mehr als jedem Dritten hat nach eigenen Angaben das Arbeitspensum innerhalb des vergangenen Jahres dabei deutlich zugenommen. mehr

clearing
Länder einig über Finanzreform

Berlin. Seit mehr als einem Jahr ziehen sich die Verhandlungen zu den künftigen Finanzbeziehungen hin. Jetzt haben sich zumindest die 16 Länder auf eine Radikalreform geeinigt - und verlangen fast zehn Milliarden vom Bund. Die Frage ist nun, ob Schäuble mitzieht. mehr

clearing
EU-Minister wollen gegen Hassbotschaften im Internet vorgehen

Brüssel. Die EU-Staaten drängen soziale Netzwerke dazu, Hassbotschaften im Internet zu entfernen. „Solche Dinge müssen gelöscht werden”, forderte Bundesjustizminister Heiko Maas beim Treffen mit seinen EU-Amtskollegen in Brüssel. mehr

clearing
Pinguine im Opel-Zoo Brillenpinguine ziehen in den Opel-Zoo

Kronberg. Im Kronberger Opel-Zoo werden wieder Pinguine einziehen. Der Bau für ihr Zuhause habe bereits begonnen, berichtete der Zoo am Donnerstag. Die Eröffnung ist für das kommende Frühjahr geplant. mehr

clearing
Fotos
Frankfurter Zoo Greifstachler-Baby im Frankfurter Zoo geboren

Frankfurt. Niedlicher Nager-Nachwuchs im Frankfurter Zoo: Ein einmonatiges Greifstachler-Kind ist jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Papa ist es schnurz. Mama ist stolz. Und die Frankfurter sind begeistert. mehr

clearing
EZB legt gegen Mini-Inflation nach: Geldflut und Strafzinsen

Frankfurt/Main. Europa Währungshüter verschärfen ihren Kampf gegen Mini-Inflation und Konjunkturschwäche. Die umstrittenen Anleihenkäufe werden bis 2017 fortgesetzt, höhere Strafzinsen sollen Banken zu Krediten bewegen. Kritiker bezweifeln, dass das wirkt. Die Zeche zahlen die Sparer. mehr

clearing
Kreise: Länder einigen sich auf Kompromiss zu Finanzbeziehungen

Berlin. Die Länder haben sich auf eine gemeinsame Linie für die Verhandlungen mit dem Bund über die künftigen Finanzbeziehungen verständigt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in Berlin aus Kreisen der Länder. mehr

clearing
Kreise: Länder einigen sich auf Kompromiss zu Finanzbeziehungen

Berlin. Die Länder haben sich auf eine gemeinsame Linie für die Verhandlungen mit dem Bund über die künftigen Finanzbeziehungen verständigt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den internationalen Wertpapierbörsen am 3.12.2015 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
Fotos
Gold für Biedermann bei EM-Abschied - Koch siegt souverän

Netanya. Was für ein Abschied für Paul Biedermann! Nach seinem letzten Start bei einer Kurzbahn-EM genießt der Weltrekordler noch einmal Hymne. Weltmeister Marco Koch macht mit dem zweiten Gold den Tag aus deutscher Sicht perfekt - und ärgert sich über fünf ... mehr

clearing
EZB verlängert milliardenschwere Anleihenkäufe bis März 2017

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank verlängert den milliardenschweren Kauf von Staatsanleihen und anderen Wertpapieren um ein halbes Jahr. Die Notenbank wolle bis mindestens Ende März 2017 monatlich 60 Milliarden Euro in den Markt pumpen, sagte EZB-Präsident Mario Draghi in Frankfurt. mehr

clearing
„Monitor”: CO2-Werte bei Zafira zu hoch - Opel weist Vorwurf zurück

Köln. Opel hat einen Bericht des ARD-Fernsehmagazins „Monitor” zurückgewiesen, wonach der Autobauer in einer eigenen Prüfung deutlich überhöhte CO2-Werte bei einem Fahrzeug festgestellt habe. mehr

clearing
Berufungsgericht verlangt härtere Strafe im Fall Pistorius

Bloemfontein. Ex-Sportstar Oscar Pistorius drohen wegen der tödlichen Schüsse auf seine Freundin viele Jahre Haft. Ein südafrikanisches Berufungsgericht befand ihn des Mordes für schuldig. Nach deutschem Recht entspricht das am ehesten dem Totschlag. mehr

clearing
K+S möchte Salzbwässer entsorgen Ministerin und K+S hoffen auf Übergangsregelung vor Weihnachten

Wiesbaden. Hessens Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) und der Düngemittel- und Salzproduzenten K+S hoffen noch vor Weihnachten auf die Genehmigung einer Übergangsregelung für das Unternehmen zur Entsorgung seiner Salzabwässer. mehr

clearing
Netzpolitiker von Koalition für Änderungen beim WLAN-Gesetz

Berlin. Kompromiss auf der Zielgerade? - Kurz vor der ersten Lesung des umstrittenen WLAN-Gesetzes gehen zumindest die Netzpolitiker der Koalitionsfraktionen auf einige Forderungen der Kritiker ein. mehr

clearing
Obama schließt Terrorismus als Motiv nicht aus

Washington. Sowohl ein terroristischer Hintergrund als auch ein Streit am Arbeitsplatz sind US-Präsident Barack Obama zufolge mögliche Motive der Attacke auf eine Behinderteneinrichtung mit insgesamt 16 Toten. mehr

clearing
Überfall in Frankenberg Verkäuferin vor Bank überfallen: Tageseinnahmen als Beute

Korbach/Frankenberg. Eine Verkäuferin mit den Tageseinnahmen in der Handtasche ist in Frankenberg (Kreis Waldeck-Frankenberg) auf dem Weg zur Bank überfallen und beraubt worden. mehr

clearing
Draghi: Anleihenkaufprogramm bis mindestens Ende März 2017

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank verlängert den milliardenschweren Kauf von Staatsanleihen und anderen Wertpapieren um ein halbes Jahr. Die Notenbank wolle bis mindestens Ende März 2017 monatlich 60 Milliarden Euro in den Markt pumpen, sagte EZB-Präsident Mario Draghi in Frankfurt. mehr

clearing
Medizinökonomie und Management: Neue Studiengänge

Wer ein medizinisches Fach mit Wirtschaftlichem kombinieren will, hat in Köln zwei neue Studienmöglichkeiten. Manager in spe können sich über diverse neue Fernstudienangebote freuen. mehr

clearing
Grönland-Reise mit der „Sea Spirit”

Im Sommer geht es mit der „Sea Spirit” nach Grönland. Dagegen streicht Celebrity Cruises Istanbul. Bei Tui Cruises gibt es künftig einen Room Service. mehr

clearing
Ungarn reicht Klage gegen EU-Flüchtlingsverteilung ein

Budapest. Nach der Slowakei zieht auch Ungarn gegen die Quotenregelung der EU zur Verteilung von Flüchtlingen vor Gericht. Die Klage beim Europäischen Gerichtshof werde noch „heute” eingereicht, erklärte Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban. mehr

clearing
Von der Leyen: Kampf gegen IS ein Signal an die Menschen in Syrien

Berlin. Mit dem Bundeswehreinsatz in der Koalition gegen die Terrormiliz IS will die Regierung laut Ursula von der Leyen ein „Signal an die Menschen in Syrien” senden. Für die Syrer sei die Entschlossenheit der internationalen Gemeinschaft, den mehr

clearing
Minister Lewentz: Über eine Million Flüchtlinge dieses Jahr

Koblenz (dpa) - Mit mehr als einer Million Flüchtlingen in Deutschland rechnet der Chef der Innenministerkonferenz (IMK), Roger Lewentz (SPD), in diesem Jahr. „Wir werden noch vor Weihnachten die eine Million in Deutschland erreichen”, mehr

clearing
Prozessauftakt in Frankfurt Mit 20 Fußtritten gegen den Kopf des Opfers

Frankfurt. Seit Donnerstag muss sich ein Mann für eine besonders brutale Tat vor Gericht verantworten: In Frankfurt-Niederrad attackierte er mit mehreren Schlägen und Tritten einen 17-Jährigen und verletzte ihn schwer. Auslöser für den Ausraster war eine zerrissene Hose. mehr

clearing
Razzien in Düsseldorf - Verdächtige gehören islamistischer Szene an

Berlin. Razzien in NRW: Die Bundespolizei hat in Düsseldorf und Schwelm die Häuser und Wohnungen von Islamisten durchsucht. Vier Menschen werden verdächtigt. Sie sollen versucht haben, sich in Berlin gefälschte französische Pässe zu besorgen. mehr

clearing
Sven Regener erhält Zuckmayer-Medaille

Mainz. Der Schriftsteller und Musiker Sven Regener erhält die Carl-Zuckmayer-Medaille 2016. Das Land Rheinland-Pfalz zeichne den 54-Jährigen für seine deutschsprachigen Songtexte und Romane aus, teilte die Staatskanzlei mit. mehr

clearing
Hamilton über Rivalität: „Keine Probleme verursacht”

Brackley. Von wegen Winterpause. Erst kritisiert Toto Wolff seine beiden Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg. Dann wirft der Brite seinem deutschen Stallrivalen vor, sich zu viel zu beklagen. mehr

clearing
Schweizer Justiz: FIFA-Funktionäre Napout und Hawit festgenommen

Zürich. Die Schweizer Justiz hat die Festnahme der beiden FIFA-Vizepräsidenten Juan Angel Napout aus Paraguay und Alfredo Hawit aus Honduras bestätigt. Die Fußball-Funktionäre seien angehört worden und befinden sich nun in Auslieferungshaft. mehr

clearing
Schalke gegen Hannover unter Druck

Gelsenkirchen. Neun Punkte in drei Spielen: Der FC Schalke geht mit ambitionierten Zielen in die restlichen Hinrunden-Partien. Schließlich läuft der Revierclub nach zuletzt fünf Bundesliga-Spielen ohne Sieg Gefahr, den Anschluss an die Europacup-Plätze zu verlieren. mehr

clearing
Europäische Zentralbank erhöht Strafzins für Bankeinlagen

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank hat ihren Strafzins für Bankeinlagen wie erwartet erhöht. Statt 0,2 Prozent müssen Banken künftig 0,3 Prozent Zinsen zahlen, wenn sie Geld bei der EZB parken. Das entschied der EZB-Rat in Frankfurt. mehr

clearing
Mehr als 400 000 Menschen in abschlagsfreier Rente mit 63

Berlin. Die Rente mit 63 kommt gut an bei den Älteren - nun will die Koalition die Übergänge vom Job in die Rente flexibler machen. Die Rentenversicherung warnt vor zu großer Hast bei der Reform. mehr

clearing
Ein Leben für Opel

Ruth Lorenz erzählt von einem Opel-Betrieb in Leipzig, in dem sie nicht nur Ihre Ausbildung machte, sondern auch ihren späteren Mann kennenlernte. mehr

clearing
EU-Ratspräsident Tusk: „Diese Flüchtlingswelle ist zu groß”

Berlin. EU-Ratspräsident Donald Tusk fordert von den Mitgliedstaaten eine deutliche Begrenzung des Flüchtlingsandrangs nach Europa. Von den politischen Führern erwarte er eine veränderte Einstellung. mehr

clearing
CO2-Skandal: VW rechnet mit weniger betroffenen Autos

Wolfsburg. Jetzt also doch alles halb so schlimm im CO2-Skandal? Einem VW-Sprecher zufolge kann der Konzern für zahlreiche der ursprünglich 800 000 Autos mit verdächtig hohen Kohlendioxid-Werten Entwarnung geben. Damit wäre VW aber längst nicht aus dem Schneider. mehr

clearing
Wetter Frühlingshafte Temperaturen in Frankfurt

Frankfurt. Der Winter ist laut dem Deutschen Wetterdienst in weiter Ferne. Das zeigt sich auch an der Vegetation. mehr

clearing
Glasfaser und das schnelle Internet: Streit in der Telekom-Branche

Bonn/Köln. Deutschland bleibt eine Glasfaser-Wüste, während viele Länder in Europa massiv in ihren Ausbau investieren. Die Telekom setzt auf das kostengünstigere Vectoring, das sich schneller in Tempo umsetzen lässt. Wettbewerber sprechen von einer Technik ohne Zukunft. mehr

clearing
Polizei rätselt über Motiv der Todesschützen von San Bernardino

San Bernardino. Bei den Schüssen in einer Sozialeinrichtung und einer Verfolgungsjagd in Kalifornien sind insgesamt 16 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten waren die beiden mutmaßlichen Angreifer: Der 28-jährige Mann und die 27-jährige Frau starben auf der Flucht im Kugelhagel der ... mehr

clearing
Fotos
Unfall auf A3 Lkw stürzt um und verliert 25 Tonnen Tierfutter

Idstein-Wörsdorf. Autofahrer brauchten heute Vormittag auf der A3 starke Nerven. Ein Lkw kippte um und verteilte seine Ladung auf der Fahrbahn. Die Autobahn Richtung Köln war stundenlang gesperrt. Es bildete sich ein Rückstau bis Niedernhausen. mehr

clearing
Vor fünf Jahren entlaufener Hund zurück bei seiner Familie

Schlüsselfeld. Happy End für Chihuahua Charly: Ein vor fünf Jahren in Oberfranken entlaufener Hund konnte dank einer aufmerksamen Fußgängerin jetzt wieder seinen Besitzern übergeben werden. mehr

clearing
Süßwasserschnecken mögen kalkhaltiges Wasser im Aquarium

Overath. Zu einer guten Mischung im Aquarium gehören sie eigentlich dazu: Süßwasserschnecken. Das Problem: Zierfische lieben in der Regel kalkarmes Wasser. Die Schnecken dagegen eher hartes. mehr

clearing
Wieder FIFA-Funktionäre festgenommen - vorerst keine WM-Aufstockung

Zürich. Kurz vor einer Reformsitzung des FIFA-Exekutivkomitees ist der Fußball-Weltverband wieder durch Festnahmen erschüttert worden. Sechs Monate nach sieben Festnahmen in Zürich wurden diesmal zwei Top-Offizielle im Hotel Baur au Lac in Polizeigewahrsam genommen. mehr

clearing
Polizeieinsatz in Darmstadt Polizisten getreten und bespuckt

Darmstadt. Ein Polizist wurde bei einem Einsatz in Darmstadt von einem stark alkoholisierten Mann bedroht und mit Tritten verletzt. mehr

clearing
Mindestens 269 Tote bei Überflutungen im Süden Indiens

Chennai. Bei Überflutungen im Süden Indiens sind seit vergangenem Monat mindestens 269 Menschen ums Leben gekommen. Besonders schlimm betroffen ist die Millionenstadt Chennai. Die Metropole mit 4,6 Millionen Einwohnern gilt als Wirtschaftszentrum der Region. mehr

clearing
Arbeitslosenstatistik soll Flüchtlinge getrennt ausweisen

Berlin. Flüchtlinge sollen in der Arbeitslosenstatistik in Deutschland künftig getrennt ausgewiesen werden können. In die IT-Systeme sei der Aufenthaltsstatus als Merkmal aufgenommen worden, sagte eine Sprecherin der Bundesagentur für Arbeit und bestätigte mehr

clearing
Arbeitslosenstatistik soll Flüchtlinge getrennt ausweisen

Berlin. Flüchtlinge sollen in der deutschen Arbeitslosenstatistik künftig getrennt ausgewiesen werden können. In die IT-Systeme sei der Aufenthaltsstatus als Merkmal aufgenommen worden, sagte eine Sprecherin der Bundesagentur für Arbeit. mehr

clearing
Fotos
Fünf Beobachtungen zum Hinrundenende in der 2. Bundesliga

Frankfurt/Main. Fliegende Trainer, taumelnde Traditionsclubs und ein erstaunlich starker Underdog. Die 2. Liga hatte in der Hinserie wieder einiges zu bieten. Und dann ist da ja auch noch der Tiger in der Provinz. mehr

clearing
Hessen wirbt mit Online-Kampagne für Hochschulen im Land

Wiesbaden. Eine neue Kampagne im Internet soll das Image des Hochschulstandorts Hessen stärken. „Unser gemeinsames Ziel ist es, mit dieser Online-Kampagne die Neugier auf unsere hessischen Hochschulen bei mehr

clearing
Ecclestone hofft bis März auf Klarheit in Besitzerfrage

München. In der Frage nach dem künftigen Besitzer der Formel 1 hofft Chefvermarkter Bernie Ecclestone bis zum Start der kommenden Saison im März auf Klarheit. Derzeit hält die Luxemburger Investmentgesellschaft CVC mit 35,5 Prozent den größten Anteil an der Grand-Prix-Serie. mehr

clearing
In der Adventszeit mit Kindern über Feuer sprechen

Bonn. Erst brennt ein Lichtlein, dann zwei, dann drei dann vier. Damit nicht gleich das ganze Haus anfängt zu brennen, sollten Eltern gerade in der kerzenreichen Adventszeit mit ihren Kindern ernsthaft über Feuergefahren reden. mehr

clearing
Niersbach: Keine WM-Aufstockung auf 40 Mannschaften

Zürich. Das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes hat sich vorerst nicht auf eine Aufstockung der WM-Teilnehmer von 32 auf 40 Mannschaften geeinigt. Das teilte der deutsche Vertreter Wolfgang Niersbach schriftlich mit. mehr

clearing
Kräuter im Haus bei fünf Grad überwintern

Bonn. Viele Kräuter leiden unter Kälte und Frost. Stehen sie im Topf oder in einem Kübel, holt man sie am besten ins Haus. Aber auch da sind Licht und Temperatur entscheidend für das Überleben. mehr

clearing
Nicht jeder Lebkuchen ist ein Elisenlebkuchen

München. Oft liest man auf der Verpackung „Elisenlebkuchen”. Aber was ist eigentlich der Unterschied zu anderen Lebkuchen? Darüber entscheidet vor allem der Anteil an Nüssen und Mandeln im Vergleich zu Mehl. mehr

clearing
Razzien in Düsseldorf - Verdächtige gehören islamistischer Szene an

Düsseldorf. Die drei Razzien in Düsseldorf und Schwelm am Morgen richteten sich nach Angaben der Berliner Staatsanwaltschaft gegen Anhänger der islamistischen Szene. Es gebe aber keine Erkenntnisse über einen möglichen Zusammenhang zu den Terror-Anschlägen in mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 03.12.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse