Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Frankfurt am Main 28°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 04.02.2016

„Wir machen fast alles anders“ Uraufführung der Dresden Frankfurt Dance Company

Frankfurt. Die jetzige Truppe mit dem Namen Dresden Frankfurt Dance Company bringt ihre zweite Produktion zur Uraufführung: „C.O.R.E.“. Am 25.02. ist es in Frankfurt soweit. mehr

clearing
Nach Feuer mit sechs Toten Urteil erwartet

Traunstein. Mehr als acht Monate nach einer Brandkatastrophe mit sechs Toten in Bayern endet heute der Prozess. Der 47 Jahre alte Pächter eines denkmalgeschützten Bauernhofes ist wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. mehr

clearing
De Maizière bespricht in Athen Flüchtlingskrise

Athen. Bundesinnenminister Thomas de Maizière und sein französischer Kollege Bernard Cazeneuve wollen sich heute in Athen ein Bild von der Entwicklung des Flüchtlingszustroms machen. mehr

clearing
Seehofer nach Besuch bei Putin im Kreuzfeuer der Kritik

Moskau. Nach seinem umstrittenen Gespräch mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin steht Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer im Kreuzfeuer der Kritik. Der Russland-Beauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler, warf dem CSU-Chef vor, der Bundesregierung in den Rücken ... mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 4.02.2016

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 4.02.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
Weltgemeinschaft gibt neun Milliarden für Syriens Kriegsopfer

London. Die Weltgemeinschaft zahlt für syrische Kriegsopfer über neun Milliarden Euro an Hilfsorganisationen - davon gut die Hälfte kurzfristig. Das teilte der britische Premier David Cameron in London nach der Geberkonferenz mit. mehr

clearing
Hessische Filmförderung setzt auf Dokumentarfilme

Frankfurt/Main. Die neu organisierte hessische Filmförderung will neben der Nachwuchsarbeit vor allem den Dokumentarfilm stärken. Nicht-fiktionale Stoffe müssten für ein größeres Publikum erschlossen werden, mehr

clearing
Di Montezemolo äußert sich über Schumachers Zustand

Mailand. Der ehemalige Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo hat sich bei einer Podiumsveranstaltung in Mailand zum Zustand von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher geäußert. mehr

clearing
Coup gegen Barcelona: Bamberg mit Sieg in der Euroleague

Bamberg. Die Brose Baskets Bamberg haben im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale der Euroleague einen eminent wichtigen Sieg gefeiert. Der deutsche Basketball-Meister landete beim 74:70 (35:32) gegen den FC Barcelona einen Coup und darf sich weiter gute Chancen auf die K.o.-Runde ... mehr

clearing
Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau Flüchtlinge: Kirchenpräsident wirft Politik Versagen vor

Mainz. Der Präsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Volker Jung, hat die Bundesregierung wegen ihrer Flüchtlingspolitik scharf kritisiert. mehr

clearing
Polizei zerschlägt mutmaßliche Terrorzelle - Berlin im Visier

Berlin. Vier Anhänger der Terrormiliz IS haben womöglich einen Anschlag in der deutschen Hauptstadt geplant. Nach Informationen der dpa aus Sicherheitskreisen wurde ihr Vorhaben im Frühstadium durchkreuzt, konkrete Anschlagsziele waren noch nicht ausgekundschaftet. mehr

clearing
Beobachter: Rund 40 000 Syrer fliehen vor Kämpfen in Provinz Aleppo

Istanbul. Nach dem Vormarsch von Regierungstruppen sind nach Angaben von Aktivisten rund 40 000 Syrer in der nördlichen Provinz Aleppo auf der Flucht. Viele von ihnen könnten Schutz in der benachbarten Türkei suchen, berichtete die oppositionsnahe Syrische Beobachtungsstelle für ... mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 4.02.2016 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 4.02.2016 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Schempp sprintet auf Rang drei - Fourcade gewinnt

Canmore. Im ersten Weltcup seit 22 Jahren im kanadischen Canmore hat Simon Schempp seinen starke Form untermauert. Am Fuße der Rocky Mountains lief der Staffel-Weltmeister im Sprint auf Rang drei. Seinen 43. Weltcupsieg holte der Franzose Martin Fourcade. mehr

clearing
Keine Einigung zwischen Hans und DFB

Frankfurt/Main. Im Streit zwischen dem Deutschen Fußball-Bund und seinem früheren Direktor Stefan Hans ist die erhoffte Einigung am Donnerstag nicht zustande gekommen. mehr

clearing
EZB nimmt große Euro-Banknoten ins Visier

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank prüft die Zukunft großer Euro-Scheine. EZB-Präsident Mario Draghi sagte Abgeordneten des EU-Parlaments, das EZB-Direktorium beschäftige sich seit geraumer Zeit mit dem Thema, und es gebe technische Arbeiten. mehr

clearing
Europameister Andreas Wolff: Europas Handballer des Monats

Leipzig. Deutschlands EM-Torwart Andres Wolff ist von der EHF zu Europas Handballer des Monats Januar gekürt worden. Bei den kontinentalen Titelkämpfen war der Keeper des Bundesligisten HSG Wetzlar bereits zum besten Torwart der EM gewählt worden. mehr

clearing
Di Montezemolo äußert sich über Schumachers Zustand

Mailand. Der ehemalige Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo hat sich bei einer Podiumsveranstaltung in Mailand zum Zustand von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher geäußert. mehr

clearing
Weniger Narren, mehr Polizei - Der Karneval hat begonnen

Köln. Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen hat der Straßenkarneval begonnen. Trotz der Übergriffe in der Silvesternacht in Köln und einer abstrakten Terrorgefahr wollen sich viele Karnevalisten das Feiern bis Aschermittwoch nicht vermiesen lassen. mehr

clearing
Deutsches Seebataillon wird in niederländische Marine integriert

Amsterdam. Hunderte deutsche Soldaten sollen im Zuge der europäischen Zusammenarbeit im Verteidigungsbereich zeitweise der niederländischen Marine unterstellt werden. Die Bundeswehr will im Gegenzug ein hochmodernes Versorgungsschiff der Niederländer mitnutzen mehr

clearing
Tunesien hebt nächtliche Ausgangssperre wieder auf

Tunis (dpa) - Tunesien hat eine nach schweren Unruhen verhängte nächtliche Ausgangssperre wieder aufgehoben. Die Sicherheitslage habe sich verbessert, zitierte die tunesische Nachrichtenagentur TAP das Innenministerium. mehr

clearing
Achterbahnfahrt beim Dax endet moderat tiefer

Frankfurt/Main. Der andauernde Höhenflug des Eurokurses hat den deutschen Aktienmarkt belastet. Letztlich verlor der Dax 0,44 Prozent auf 9393 Punkte. Der Referenzkurs des Euro stieg deutlich: Die Europäische Zentralbank setzte ihn auf 1,1206 US-Dollar fest. mehr

clearing
Mutmaßliche Terrorzelle zerschlagen - Hinweise auf Ziel in Berlin

Berlin. Vier Anhänger der Terrormiliz IS haben womöglich einen Anschlag in der deutschen Hauptstadt geplant. Nach Informationen aus Sicherheitskreisen wurde ihr Vorhaben im Frühstadium durchkreuzt, konkrete Anschlagsziele waren noch nicht ausgekundschaftet. mehr

clearing
Weltgemeinschaft gibt neun Milliarden Euro für Syriens Kriegsopfer

London. Die Weltgemeinschaft zahlt rund neun Milliarden Euro an internationale Hilfsorganisationen für syrische Bürgerkriegsflüchtlinge. Das teilte der britische Premier David Cameron in London nach der Geberkonferenz für die notleidenden Menschen in Syrien und der Nachbarregion mit. mehr

clearing
Europacup-Viertelfinale für Wiesbadens Volleyballerinnen terminiert

Wiesbaden. Die Termine für die Viertelfinalspiele der Volleyballerinnen des VC Wiesbaden im Challenge Cup gegen C.S.M. Bukarest stehen fest. Der hessische Bundesligist genießt am kommenden Dienstag (19.00 Uhr) zunächst Heimrecht und tritt am 24. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 4.02.2016 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 4.02.2016 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Polizei zerschlägt mutmaßliche Terrorzelle

Berlin. Die Polizei kommt einer mutmaßlichen Terrorzelle auf die Schliche - und schlägt zeitgleich in drei Bundesländern zu. Ein Berliner Touristenmagnet war offenbar als Anschlagsziel im Gespräch. mehr

clearing
Weltgemeinschaft gibt neun Milliarden Euro für Syriens Kriegsopfer

London. Die Weltgemeinschaft zahlt rund neun Milliarden Euro an internationale Hilfsorganisationen für syrische Bürgerkriegsflüchtlinge. Das teilte der britische Premierminister David Cameron in London nach der Syrien-Geberkonferenz mit. mehr

clearing
Die Welt gibt mehr als neun Milliarden Euro für Kriegsopfer

London. Seit fünf Jahren tobt in Syrien der Bürgerkrieg, das Ringen um Frieden stockt. Umso wichtiger ist das Signal, dass die Welt es ernst meint mit ihrer Hilfe für die Region - auch wenn die Krise mit Geld nicht zu beenden ist. mehr

clearing
Von Hamburg über Berlin nach München: Die Brennpunkte

Berlin. Es kracht auf dem Platz oder mal im Bus. Manch einem sind die Nerven durchgegangen. Für die Vereine vom Norden bis in den Süden immer eine heikle Situation. mehr

clearing
Ex-Direktor Hans contra DFB: Niersbach weiter belastet

Frankfurt/Main. Stefan Hans gilt in der Affäre um die Vergabe der WM 2006 als eine Schlüsselfigur. Der entlassene Direktor streitet nun vor dem Arbeitsgericht Frankfurt mit dem DFB - und belastet nicht nur Ex-Präsident Wolfgang Niersbach. mehr

clearing
Fotos
Unfall in Bad Homburg Zwei Verletzte bei schwerem Unfall am Südring

Bad Homburg/Gonzenheim. Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge sind am Südring in Bad Homburg zwei Personen verletzt worden, eine davon schwer. mehr

clearing
Hinz sieht keinen Bedarf für Gesetz gegen Wohnraumleerstand

Wiesbaden. Hessens Stadtentwicklungsministerin Priska Hinz (Grüne) hat Forderungen der Linken nach einer gesetzlichen Regelung gegen Leerstand und Zweckentfremdung von Wohnraum eine Absage erteilt. mehr

clearing
Dritte Festnahme bei Anti-Terrorrazzia

Berlin. Bei der Antiterror-Razzia im nordrhein-westfälischen Attendorn ist auch die Ehefrau des Hauptverdächtigen festgenommen worden. Die 27-jährige Frau aus Algerien sei wie ihr 35-jähriger Mann ebenfalls mit einem von den algerischen Behörden ausgestellten mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 4.02.2016

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 4.02.2016 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro). mehr

clearing
Schweden: UN-Gruppe hält Assanges Exil für unrechtmäßige Haft

London. Eine Expertengruppe des UN-Menschenrechtsrates hat die jahrelange Botschaftszuflucht des Wikileaks-Gründers Julian Assange als eine Form von unrechtmäßiger Haft eingestuft. mehr

clearing
Türkei rechnet mit Zehntausenden neuen Flüchtlingen aus Syrien

Istanbul. Nach dem Vormarsch syrischer Regimetruppen in Aleppo rechnet die türkische Regierung mit der Ankunft von Zehntausenden Flüchtlingen in der Türkei. „Wegen der Luftangriffe in Aleppo warten 10 000 neue Flüchtlinge vor dem Grenzübergang in mehr

clearing
Klage auf Schadenersatz wegen Kind mit Down-Syndrom zurückgewiesen

München. Das Oberlandesgericht München hat eine Klage von Eltern auf Unterhalt für ihr behindertes Kind abgewiesen. Das Paar hatte von Frauenärzten Schadenersatz und Schmerzensgeld verlangt, weil sie das Down-Syndrom und einen Herzfehler in der Schwangerschaft nicht erkannt hatten. mehr

clearing
Zuhause gesucht Neues Glück für den lieben Mirko

Dreieich. Abgemagert und völlig verschmutzt ist der Yorkshire-Terrier Mischling gefunden worden und wird derzeit noch im Tierheim aufgepäppelt. Jetzt hofft er auf ein besseres Leben und ein liebevolles Zuhause. mehr

clearing
Geschworene sprechen Patentfirma 626 Millionen Dollar von Apple zu

Tyler. Unter den Patentkonflikten bekam die Schlacht Apple vs. Samsung die meiste Aufmerksamkeit. Aber jederzeit stehen viele große Unternehmen und Startups im Visier von Patent-Verwertern. Einer davon kann sich jetzt neue Hoffnungen auf eine hohe Zahlung von Apple machen. mehr

clearing
Feuer in Gießen Brand in Flüchtlingsunterkunft: 20 000 Euro Schaden

Gießen. Bei einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Gießen in der Nacht zum Donnerstag ist ein Schaden von 20 000 Euro entstanden. Verletzt worden sei niemand, berichtete die Polizei. mehr

clearing
Sicherheitskreise: Verdächtige sprachen über Terrorziele in Berlin

Berlin. Die als mutmaßliche islamistische Terroristen verdächtigten vier Algerier haben sich in abgehörten Telefonaten auch über mögliche Anschlagsziele in Berlin unterhalten. So berieten die Männer nach Informationen aus Sicherheitskreisen in einem abgehörten mehr

clearing
Ministerium will Blutprobe ohne richterliche Anordnung

Speyer. Wenn Autofahrer von der Polizei zur Blutprobe gebeten werden, muss dafür voraussichtlich von 2017 an kein Richter mehr eingeschaltet werden. Das Bundesjustizministerium will erreichen, dass für diese Maßnahme künftig eine Anordnung der Staatsanwaltschaft genügt. mehr

clearing
Report: Anti-Terror-Razzia in Zeiten des Karnevals

Berlin/Attendorn. In einer Großaktion geht die Polizei gegen Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat vor. Sie sollen einen Anschlag in Berlin geplant haben. Allzu konkrete Erkenntnisse haben die Fahnder wohl nicht. mehr

clearing
Unbekannter bedrängt Frauen Kussattacken auf weibliche Passanten

Kassel. Unerwünschte Wangenküsse: Ein Unbekannter hat gestern gleich mehrere Frauen belästigt, darunter zwei 13-jährige Mädchen. mehr

clearing
Milliardenhilfen für Syrer: Staaten zeigen sich großzügig

London. Nach fünf Jahren Bürgerkrieg schwört sich die internationale Gemeinschaft auf einen umfassenden Kampf gegen die Not der syrischen Flüchtlinge ein. Mehrere der rund 70 Staaten bei der internationalen Geberkonferenz in London sagten zusätzliche Hilfen in ... mehr

clearing
HSV-Vorfall: Kopfnuss von Ilicevic für Gregoritsch

Hamburg. Zoff beim HSV-Training: Ilicevic und Gregoritsch geraten nach einem Foul heftig aneinander, der österreichische U21-Nationalspieler kassiert eine Kopfnuss und muss ins Krankenhaus. Finanz-Vorstand Wettstein bezeichnete den Bundesliga-Dino als Sanierungsfall. mehr

clearing
Straßenkarneval beginnt mit mehr Polizei und weniger Narren

Köln. Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen hat der Straßenkarneval begonnen. Trotz der Übergriffe in der Silvesternacht in Köln und einer abstrakten Terrorgefahr wollen sich viele Karnevalisten das Feiern bis Aschermittwoch nicht vermiesen lassen. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 4.02.2016 um 15:15 Uhr mehr

clearing
Neuer: „Super Truppe” - Rückhalt für Guardiola und Vidal

München. Aufregung? Keine Chance! Manuel Neuer fürchtet keine negativen Auswirkungen der jüngsten Unruhe rund um den FC Bayern. Der Torwart sieht den Betriebsfrieden weiter nicht in Gefahr. Rückendeckung gibt er Pep Guardiola und Arturo Vidal. mehr

clearing
Vier Mal über den Mammolshainer Berg Am 1. Mai steht der Taunus ganz im Zeichen des Radsports

Bad Homburg. Nach der kurzfristigen Absage wegen Terrorgefahr im vergangenen Jahr, hofft Veranstalter Bernd Moos-Achenbach, dass das Traditionsrennen Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt am 1. Mai reibungslos über die Bühne gehen wird. Nun wurden die Strecken für die ... mehr

clearing
Seehofer nach Putin-Besuch im Kreuzfeuer der Kritik

Moskau. Nach seinem umstrittenen Gespräch mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin steht Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer im Kreuzfeuer der Kritik: Der Russland-Beauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler, warf dem CSU-Chef vor, der Bundesregierung mehr

clearing
Ausstellung „Picasso. Fenster zur Welt” in Hamburg

Hamburg. „Picasso. Fenster zur Welt” heißt eine Hamburger Ausstellung mit 40 Werken des Künstlers sowie zahlreichen Meisterfotografien. Die Schau widmet sich einem zentralen Motiv im Gesamtschaffen Picassos. mehr

clearing
BBC: UN-Arbeitsgruppe sieht Fall Assange als unrechtmäßige Haft

London. Eine Expertengruppe des UN-Menschenrechtsrates hat die jahrelange Botschaftszuflucht des Wikileaks-Gründers Julian Assange als eine Form von unrechtmäßiger Haft eingestuft. mehr

clearing
Wegen Kinderpornos Ex-Lehrer der Odenwaldschule soll Schuldienst verlassen

Schwerin/Bensheim. Nach der Verurteilung eines zuletzt auf Rügen tätigen Lehrers aus Hessen wegen des Besitzes von Kinderpornos treibt das Bildungsministerium in Schwerin dessen Entlassung aus dem Schuldienst voran. mehr

clearing
Schlechte Stimmung in der Flüchtlingskrise trifft Merkel frontal

Köln. Die Sympathiewerte für Kanzlerin Angela Merkel sind wegen ihrer Flüchtlingspolitik im Keller. Laut ARD-„Deutschlandtrend” büßt die CDU-Chefin 12 Punkte auf 46 Prozent ein und kommt damit auf die geringste Zustimmung zu ihrer Politik seit viereinhalb Jahren. mehr

clearing
Flugschüler unterstützen Kläger gegen Lufthansa

Frankfurt/Main. Rückendeckung von ihren Kollegen haben acht Nachwuchspiloten erhalten, die bei der Lufthansa auf eine Einstellung klagen wollen. Demonstranten übergaben in der Frankfurter Lufthansa-Zentrale am Donnerstag mehr

clearing
Kassel will Flüchtlinge zu mehr Selbstständigkeit anhalten

Fuldatal/Kassel. Um Flüchtlingen die Integration zu erleichtern, hat das Regierungspräsidium (RP) in Kassel für die Erstaufnahmeeinrichtungen in Nord- und Osthessen neue Richtlinien herausgegeben. mehr

clearing
Islamistische Terrorzelle zerschlagen - Hinweise auf Berlin als Ziel

Berlin. Vier Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat haben womöglich einen Anschlag in der deutschen Hauptstadt geplant. Bei einer großangelegten Razzia in Berlin, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen wurde die islamistische Terrorzelle zerschlagen. mehr

clearing
„Rote Funken” schützen Kölner Dom vor Wildpinklern

Köln. Zum Schutz vor Wildpinklern haben Mitglieder der Karnevalsgesellschaft „Rote Funken” an Weiberfastnacht einen Ring um den Kölner Dom gebildet. An der vorübergehenden Aktion - die vor allem symbolisch gemeint war - beteiligten sich auch mehr

clearing
Politologe: Konfession für Wählerbindung mitverantwortlich

Fulda/Kassel/Darmstadt. Konfessionelle Strukturen spielen nach Ansicht des Kasseler Politologen Wolfgang Schroeder regional eine wichtige Rolle für die Bindung der Wähler an Parteien. mehr

clearing
Unfall bei Kelsterbach Hirsch von Zug angefahren: Störung im S-Bahn-Verkehr

Kelsterbach/Raunheim. Ein Hirsch ist am Donnerstagmorgen im Kreis Groß-Gerau von einem Zug angefahren worden. Das Tier sei noch auf den Gleisen gestorben, berichtete die Bundespolizei in Frankfurt. mehr

clearing
Ein Jahr Dardai: Verliebt in Hertha - „Bleibe der Pal”

Berlin. Pal Dardai ist genau 365 Tage verantwortlich für Hertha BSC - seinen Herzensclub. Der Ungar wirkt noch immer verliebt in seine Arbeit. Und trotz des märchenhaft anmutenden Höhenfluges der Berliner betont der 39-Jährige: „Ich versuche, der Pal zu bleiben, der ich bin.” mehr

clearing
Drei Brände in der Nacht Ist in Kassel ein Feuerteufel unterwegs?

Kassel. Gleich drei Brände hielten in der vergangenen Nacht die Kasseler Feuerwehr in Atem. Ist das Zufall? Hinweise auf einen Zusammenhang der einzelnen Fälle liegen der Polizei nicht vor. mehr

clearing
Berufseinsteiger konzentrieren sich zu sehr aufs Fachliche

Diedorf. Die Probezeit bestehen: Das hängt nicht nur von der fachlichen Kompetenz ab. Sondern auch von der zwischenmenschlichen Chemie am Arbeitsplatz. Wie Berufseinsteiger wirklich optimal starten, verrät eine Karriereberaterin. mehr

clearing
Fast jeder dritte Student zweifelt an seinem Studium

Bonn. Was mache ich eigentlich hier? Zweifel am Studium kennen viele. Eine Umfrage zeigt, was Studenten in dem Fall als Alternative sehen - und wie sie das Image einer Berufsausbildung im Vergleich zum Studium bewerten. mehr

clearing
1,9 Milliarden US-Dollar Ölpreisrutsch lässt auch Shell-Gewinn einbrechen

London. Die abgestürzten Ölpreise haben auch beim britisch-niederländischen Rohstoffriesen Shell den Gewinn einbrechen lassen. mehr

clearing
Jazz auf der Skihütte und Sauna Day: Tipps für Urlauber

Impressionismus ist ab Mai Thema im Kunstmuseum La Boverie Lüttich. Der erste Helsinki Sauna Day heizt kräftig ein. Gastein bietet Jazz und Schnee. Hier kommen Veranstaltungstipps für Urlauber. mehr

clearing
Körperpflege und Styling kosten fünf Stunden pro Woche

Nürnberg. Wer ist wie lange im Bad und warum? Antworten gibt eine repräsentative Umfrage. So viel vorab: Frauen wenden durchschnittlich etwas mehr Zeit für Körperpflege und Styling auf als Männer. mehr

clearing
28 Mal um die Erde: Laut ADAC so viele Staus wie nie in Deutschland

München. Von wegen freie Fahrt: Auf Deutschlands Autobahnen hat es nach Angaben des ADAC im vergangenen Jahr einen Stau-Rekord gegeben. Mit rund 568 000 Staus seien 2015 so viele wie nie zuvor registriert worden, rechnete der Automobilclub in seiner Staubilanz vor. mehr

clearing
Europäischer Gerichtshof stärkt private Sportwetten-Betreiber

Luxemburg. Private Anbieter von Sportwetten in Deutschland können nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs auf mehr Rechtssicherheit hoffen. Die deutsche Glücksspielregulierung verstoße gegen EU-Recht, weil das von zahlreichen Gerichten gekippte staatliche mehr

clearing
Handyvideos von Flüchtlingen werden zum Film

Berlin. Wie erleben Flüchtlinge den gefährlichen Weg nach Europa? Was widerfährt ihnen auf dem Meer, in der Wüste oder auf der Straße? Der Film „#MyEscape” zeigt genau das - anhand von Handyvideos. mehr

clearing
Jugendliche verunsichern Nachbarn Bewaffnete in Tarnanzug lösen Großeinsatz aus

Frankfurt. Bärtige junge Männer mit Sturmgewehren schleichen durch Frankfurter Gärten, einer trägt einen Tarnanzug – und versetzen damit Anwohner im Stadtteil Oberrad einen gehörigen Schrecken. Sie alarmierten die Polizei. mehr

clearing
Debatte über Kammermusiksaal und Businesshotel Bahnhof: Entscheidung rückt näher

Kronberg. Die große Koalition ist einen Schritt weiter in Sachen Bebauungsplan Bahnhofsquartier. Ihr Antrag zu Hotel, Studienzentrum und Kammermusiksaal bekam im Fachausschuss eine Mehrheit. mehr

clearing
Razzien in Islamistenszene: Zwei Verdächtige schon länger in Berlin

Berlin. Die Razzia gegen Islamisten in mehreren Bundesländern hat sich auch gegen zwei Verdächtige gerichtet, die schon länger in der Hauptstadt leben und arbeiten. Durchsucht wurden in Berlin neben Wohnungen auch ein Kiosk und ein Backshop. mehr

clearing
Deutschland gibt deutlich mehr für syrische Bürgerkriegsopfer

London. Nach fünf Jahren Bürgerkrieg in Syrien stocken Deutschland und andere Länder ihre Hilfen für die Notleidende und Flüchtlinge massiv auf. Allein Berlin wird in den nächsten drei Jahren 2,3 Milliarden Euro an internationale Hilfsorganisationen für syrische mehr

clearing
Al-Wazir: Schienenverkehr muss ausgebaut werden

Wiesbaden. Angesichts stetig wachsender Pendlerströme muss die Schieneninfrastruktur in Hessen nach Einschätzung von Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) deutlich ausgebaut werden. mehr

clearing
Fotos
Straßenkarneval mit großem Polizeiaufgebot gestartet

Köln/Mainz. War es der Regen oder auch die diffuse Angst vor Terror und einer Wiederholung der Silvester-Übergriffe? In Köln und anderswo blieben die Straßen an Weiberfastnacht im Vergleich zu den Vorjahren eher leer. mehr

clearing
Report: Einsatz in Flüchtlingsheim

Attendorn. Hat ein IS-Terrorist im Sauerland Anschläge geplant? Die Hinweise darauf sind am Ende so konkret, dass am Donnerstag die Polizei anrückt. Die perplexen Nachbarn können das kaum glauben. mehr

clearing
Bundesliga schreibt europäische Medienrechte zuerst aus

Hannover. Die Medienrechte der Fußball-Bundesliga werden zuerst für Europa ausgeschrieben. Erst danach beginnt das Wettbieten für Deutschland. mehr

clearing
Fotos
Containerriese sitzt in der Elbe fest

Stade/Hamburg. Eines der größten Containerschiffe der Welt liegt in der Elbe fest. Nautiker und Ingenieure sind nun gefordert. mehr

clearing
Vorlage der Kriminalstatistik 2015 Frankfurter Polizei: „sensibel” mit Flüchtlingsdaten

Frankfurt/Main. Die Frankfurter Polizei geht mit Informationen zur Herkunft von Verdächtigen „sensibel” um. Einen Maulkorb gebe es nicht, sagte Polizeipräsident Gerhard Bereswill am Donnerstag bei der Vorlage der Kriminalstatistik 2015. mehr

clearing
Google ernennt KI-Experten zum neuen Suchmaschinen-Chef

Mountain View. Googles Kronjuwelen - die Formeln seiner Internet-Suchmaschine - bekommen einen neuen Hüter. John Giannandrea ist ein Spezialist für künstliche Intelligenz und selbstlernende Maschinen. mehr

clearing
Zwölf Städte wollen Bio fördern

Augsburg. Ein Dutzend deutsche Städte will mit einem Netzwerk Bio-Lebensmittel fördern. An dem am Donnerstag in Augsburg gestarteten Projekt beteiligen sich zunächst Kommunen aus Bayern, Baden-Württemberg und mehr

clearing
Von Al-Kaida bis IS: Islamistische Terroristen in NRW

Düsseldorf. Islamistische Terroristen in Nordrhein-Westfalen beschäftigen die Sicherheitsbehörden bereits seit fast 15 Jahren. mehr

clearing
Abgesagtes Radrennnen wegen Terrorwarnung: Blaues Auge

Bad Homburg. Den Veranstaltern des wegen Terrorgefahr abgesagten Radrennens in Frankfurt ist ein Schaden im mittleren fünfstelligen Bereich entstanden. mehr

clearing
Zweitliga-Start: Leipzigs Dominanz und Paderborns Chaos

Hamburg. Zwei Wochen nach dem Erstliga-Rückrundenstart geht es auch in der 2. Liga wieder los. Leipzig ist quasi schon aufgestiegen, für die größte Aufregung sorgte zuletzt Absteiger Paderborn. mehr

clearing
Fotos
Hessischer Landtag Weiberfastnacht im Landtag: Krawattenpanik

Wiesbaden. Die Weiberfastnacht hat auch im hessischen Landtag Spuren hinterlassen. Ein Großteil der männlichen Abgeordneten erschien am Donnerstag ohne Krawatte im Wiesbadener Parlament. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 4.02.2016 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 4.02.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Bundesliga-Profis werben öffentlich für Sporthilfe-Athleten

Wiesbaden. Mit Fernsehspots, Anzeigen und in sozialen Medien werden mindestens bis zu den Olympischen Sommerspielen prominente Profi-Fußballer die besten Nachwuchssportler der Deutschen Sporthilfe unterstützen. mehr

clearing
Opferverein begrüßt Urteil gegen Ex-Odenwald-Lehrer

Frankfurt/Bensheim. Der Opferverein Glasbrechen hat die Verurteilung eines früheren Lehrers der südhessischen Odenwaldschule wegen Besitzes von Kinderpornos begrüßt. mehr

clearing
Warnung vor AfD Schäfer-Gümbel warnt vor „geistiger Brandstiftung” der AfD

Wiesbaden. Der Vorsitzende der hessischen SPD-Landtagsfraktion, Thorsten Schäfer-Gümbel, warnt vor geistigen Brandstiftern bei der rechtspopulistischen AfD. mehr

clearing
Draxlers Rückkehr auf Schalke: „Es wird ein heißer Tanz”

Wolfsburg/Gelsenkirchen. Auf Julian Draxler wartet ein Spießrutenlauf. Viele Schalke-Fans nehmen ihm seinen Wechsel nach Wolfsburg übel. Noch steht nicht fest, ob der Weltmeister überhaupt spielen kann. mehr

clearing
Die Polizei sucht den Täter Elfjährige betatscht, bedrängt und belästigt

Darmstadt. Ein Unbekannter hat in Darmstadt ein elfjähriges Mädchen belästigt. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. mehr

clearing
Staatsanwaltschaft: Anschlagsplanungen konkret für Berlin

Berlin. Die mutmaßlichen Mitglieder der aufgeflogenen islamistischen Terrorzelle haben nach Angaben der Berliner Staatsanwaltschaft einen Anschlag in Berlin geplant. „Es geht um mögliche Anschlagsplanungen für Deutschland - konkret für Berlin”, mehr

clearing
Steinmeier kündigt Gespräche mit Russland über Syrien an

Riad. Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat Gespräche mit Russland über die Verbesserung der humanitären Lage in Syrien angekündigt. Die Gespräche würden in den kommenden Tagen stattfinden, sagte Steinmeier nach einem Treffen mit seinem saudi-arabischen mehr

clearing
Dritte Festnahme bei Anti-Terrorrazzia

Berlin. Bei der Antiterror-Razzia im nordrhein-westfälischen Attendorn ist auch die Ehefrau des Hauptverdächtigen festgenommen worden. Die 27-jährige Frau aus Algerien sei wie ihr 35-jähriger Mann ebenfalls mit einem von den algerischen Behörden ausgestellten internationalen ... mehr

clearing
Milben können zu Wucherung am Sittich-Schnabel führen

Berlin. Entdecken Sittich-Halter an ihrem Vogel die sogenannte Schnabelräude, sollten sie schnell zum Tierarzt. Denn sonst muss ihr Vogel im schlimmsten Fall eingeschläfert werden. Grund dafür ist ein Milbenbefall. mehr

clearing
Sichere Herkunftsstaaten: Hessens Bundesratshaltung offen

Wiesbaden. Das Abstimmungsverhalten von Hessen im Bundesrat zur Einstufung von Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten ist noch offen. mehr

clearing
US-Gesundheitsbehörden Zika-Virus: Florida erklärt Notstand in vier Counties

New York. Der US-Staat Florida hat wegen des Auftretens des Zika-Virus in vier Counties (etwa: Landkreisen) den medizinischen Notstand ausgerufen. Zuvor waren neun Fälle mit Zika-Viren in Florida bekanntgeworden, alle Patienten hatten sich bei Reisen in betroffene Gebiete infiziert. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 04.02.2016

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse