Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 26°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 04.03.2016

Landesliga Süd Pflichtaufgabe für die TSG Bürgel

Offenbach. Spitzenreiter gegen abgeschlagenes Schlusslicht: Auf die Handballer der TSG Bürgel wartet am Sonntag (18 Uhr) in der Landesliga Süd bei der HSG Rodenstein nicht nur mit Blick auf die Tabelle eine weitere Pflichtaufgabe. mehr

clearing
Hotels in Limburg Lichtblick am Hotelmarkt

Limburg. Ramada, Mercure, Tulip, Arcadia und nun Vienna House Easy: Limburgs größtes Hotel hat im 20. Jahr schon den fünften Namen. Doch diesmal ändern sich an der Schiede nicht nur Marke und Besitzer – das Haus wird komplett saniert. mehr

clearing
Orang-Utans: Kreuzungen könnten Existenz gefährden

Jakarta/Leipzig. Gewusst wo: In Pflegestationen aufgepäppelte Orang-Utans sollten künftig nur in ihrer Herkunftsregion in die Freiheit entlassen werden. mehr

clearing
Millionen flossen nach Katar: WM-Bericht belastet Beckenbauer

Frankfurt/Main. Die WM-Affäre wird immer mehr zum Fall Franz Beckenbauer. Der mehr als 300-seitige Untersuchungsbericht hat die entscheidende Frage zwar nicht klären können, ob das Sommermärchen 2006 nun gekauft war oder nicht. mehr

clearing
1. FC Nürnberg weiter nicht zu schlagen - Stieber beschert Sieg

Nürnberg. Der 1. FC Nürnberg ist in der 2. Fußball-Bundesliga weiter nicht zu schlagen. Der „Club” bezwang den 1. FC Kaiserslautern vor heimischem Publikum dank eines späten Treffers von Zoltan Stieber mit 2:1 und ist damit nun schon 15 Spiele in Serie ungeschlagen. mehr

clearing
Spanien drohen Neuwahlen: Zweite Schlappe für Sozialistenchef Sánchez

Madrid. In Spanien rücken Neuwahlen näher. Rund zweieinhalb Monate nach der Parlamentswahl erlitt Sozialistenchef Pedro Sánchez mit seiner Kandidatur für das Amt des Ministerpräsidenten auch im zweiten Anlauf eine klare Schlappe. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 4.03.2016

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 4.03.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
Ministerium warnt vor Borsten in Milchbrötchen

Stuttgart. Das Landwirtschaftsministerium in Baden-Würrtemberg warnt vor Borsten in Milchbrötchen. Wie das Ministerium auf seiner Internetseite mitteilte, ruft die Supermarktkette Edeka französische Milchbrötchen der Eigenmarke Gut&Günstig zurück. mehr

clearing
Weinstein holt Silber über 4000 Meter - Final-Niederlage gegen Ganna

London. Domenic Weinstein hat bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften in London den Titel in der 4000-Meter-Einerverfolgung verpasst, Er gewann die Silbermedaille und musste sich im Finale dem Italiener Filippo Ganna geschlagen geben. mehr

clearing
Anschlag auf Unterkunft in Nauen mutmaßlich von NPD-Mann gesteuert

Potsdam. Der Brandanschlag auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Nauen bei Berlin ist nach Erkenntnissen von Polizei und Staatsanwaltschaft das Werk einer rechten Gruppierung, deren Kopf ein NPD-Mann sein soll. mehr

clearing
Polizei: Angeblich Messer auf Ex-Grundstück von O.J. Simpson gefunden

Los Angeles. Mehr als 20 Jahre nach dem spektakulären Mordprozess gegen den früheren US-Footballstar O.J. Simpson untersucht die Polizei in Los Angeles ein Messer, das mit dem Fall in Zusammenhang stehen könnte. mehr

clearing
Club festigt Platz drei, 1860 gewinnt daheim

Berlin. Der 1. FC Nürnberg hat dank eines Last-Minute-Sieges nach Punkten vorerst zu Rang zwei in der 2. Fußball-Bundesliga aufgeschlossen. Die Franken erkämpften sich vor heimischer Kulisse 2:1 (1:1) gegen den 1. FC Kaiserslautern. mehr

clearing
Anschlag auf Unterkunft mutmaßlich von NPD-Mann gesteuert

Potsdam. Ermittler haben im Westen Brandenburgs ein braunes Netzwerk enttarnt. Die Staatsanwälte prüfen einen Terrorverdacht. Und ein Minister sagt: Diese Gruppe habe ein Klima der Angst geschaffen. Was wusste die NPD? mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 4.03.2016 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 4.03.2016 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Fotos
Kohlschreiber gewinnt, Zverev verliert Davis-Cup-Debüt

Hannover. Im Davis-Cup-Duell zwischen Deutschland und Tschechien steht es 1:1. Alexander Zverev verlor bei seinem Debüt für das Tennis-Nationalteam gegen Tomas Berdych in fünf Sätzen. Philipp Kohlschreiber gewann über die volle Distanz. Eine Vorentscheidung könnte im Doppel fallen. mehr

clearing
Düsseldorf rutscht nach 0:1 gegen Karlsruhe auf 16. Tabellenplatz

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf hat seine Talfahrt im Kampf gegen den Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga nicht stoppen können. Am Abend unterlag die Mannschaft von Trainer Marco Kurz im Heimspiel gegen den Karlsruher SC mit 0:1 und rutschte nach der dritten mehr

clearing
Düsseldorf rutscht nach 0:1 gegen Karlsruhe auf 16. Tabellenplatz

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf hat seine Talfahrt im Kampf gegen den Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga nicht stoppen können. Am Abend unterlag die Mannschaft von Trainer Marco Kurz im Heimspiel gegen den Karlsruher SC mit 0:1 und rutschte nach der dritten mehr

clearing
Millionen flossen nach Katar: WM-Bericht belastet Beckenbauer

Frankfurt/Main. Die WM-Affäre wird immer mehr zum Fall Franz Beckenbauer. Der mehr als 300-seitige Untersuchungsbericht hat die entscheidende Frage zwar nicht klären können, ob das Sommermärchen 2006 nun gekauft war oder nicht. mehr

clearing
Motorsport-Weltrat bewilligt neuen Formel-1-Qualifikationsmodus

Genf. Der neue Formel-1-Qualifikationsmodus hat eine entscheidende Hürde genommen und soll schon zum ersten Saisonrennen am 20. März in Melbourne eingeführt werden. Der Motorsport-Weltrat bewilligte bei seiner Sitzung in Genf das neue Format. mehr

clearing
Italien will Pizza als Weltkulturerbe anerkennen lassen

Rom. Italien will seine Pizza zum Weltkulturerbe machen: Der Antrag sei bei der zuständigen UN-Organisation Unesco eingereicht worden, teilte die Regierung mit. Die Kunst des Pizzabackens sei ein Symbol Italiens in der ganzen Welt, sagte Landwirtschaftsminister Maurizio Martina. mehr

clearing
Dax schafft drittes Wochenplus in Folge

Frankfurt/Main. Der deutsche Aktienmarkt hat wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Der Leitindex ging 0,74 Prozent höher bei 9824,17 Punkten ins Wochenende. Auf Wochensicht verzeichnete der Dax damit ein Plus von 3,27 Prozent. Er legte die dritte Woche in Folge zu und erholte sich dabei um fast ... mehr

clearing
Tsipras kritisiert Grenzschließungen auf Balkanroute

Berlin. Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat die Grenzschließungen auf der Balkanroute scharf kritisiert. „Das, was dort einige Länder verabredet und entschieden haben, richtet sich gegen alle Regeln, gegen ganz Europa und wir betrachten mehr

clearing
Türkische Regierung übernimmt Kontrolle über größte kritische Zeitung

Istanbul. Die türkische Regierung übernimmt die Kontrolle über die größte regierungskritische Zeitung des Landes und versetzt den oppositionellen Medien damit einen weiteren schweren Schlag. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 4.03.2016 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 4.03.2016 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Porträt Beckenbauer: Noch mehr Fragen an die Lichtgestalt

Frankfurt/Main. Auf dem Fußballplatz hätte Franz Beckenbauer sich den Ball geschnappt, den Gegner mit hocherhobenem Kopf ins Leere laufen lassen und mit einem klugen Pass einen eigenen Angriff eingeleitet. mehr

clearing
Seehofer in Budapest - Orban lehnt Flüchtlingsquote strikt ab

Budapest. Kurz vor dem EU-Gipfel mit der Türkei hat Ungarns Regierungschef Viktor Orban erneut Widerstand gegen eine europaweite Verteilung der Flüchtlinge angekündigt. Orban lehnte Flüchtlingsquoten nach einem Treffen mit CSU-Chef Horst Seehofer in Budapest strikt ab. mehr

clearing
Die WM-Affäre: Was wir wissen - und was nicht

Frankfurt/Main. Die Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat ihren Untersuchungsbericht zur WM-Affäre vorgestellt. Ein Überblick über die Kernpunkte des 361-seitigen Berichts. mehr

clearing
Freshfields: Internationale Großkanzlei mit langer Tradition

Frankfurt/Main. Sie wirkte am Gesetz zur Bankenrettung mit, erstellte Gutachten zur Beinahepleite der früheren Sachsen LB oder zur Schieflage der HSH Nordbank im Jahr 2009: Die Anwaltskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer. mehr

clearing
Neue Spur im WM-Skandal führt zu Beckenbauer

Frankfurt/Main. Keine vollständige Aufklärung der Affäre, dafür neue Spuren zu Franz Beckenbauer: Der mit Spannung erwartete Freshfields-Bericht zu möglicher Korruption rund um das Sommermärchen rückt wieder die Rolle des deutschen WM-Machers in den Fokus. mehr

clearing
Ensemble Modern Stadt Frankfurt kauft Gebäude für Ensemble Modern

Frankfurt/Main. Um die Zukunft des Ensemble Modern zu sichern, will die Stadt Frankfurt das Gebäude kaufen, in dem das berühmte Orchester derzeit untergebracht ist. mehr

clearing
Dokumentation: Schlüsselpassagen des Untersuchungsberichts

Frankfurt/Main. Vier Monate haben Anwälte Tausende Dokumente gesichtet, um Klarheit in den Skandal um das Sommermärchen 2006 zu bringen. mehr

clearing
Kulturcampus Frankfurt Tibethaus kauft Villa auf Frankfurter Kulturcampus

Frankfurt/Main. Das Tibethaus kauft eine denkmalgeschützte Villa auf dem Gelände des geplanten Kulturcampus in Frankfurt. Das Haus am südlichen Rand des Areals in der Nähe der Messe werde zum Verkehrswert von über mehr

clearing
„Frankfurt liest ein Buch” Frankfurter Leseaktion startet ins siebte Jahr

Frankfurt/Main. Spannend wird es auch wieder dieses Jahr bei der Leseaktion. In Frankfurt wird gemeinsam ein Buch gelesen und passend zur Thematik eine Reihe von Veranstaltungen. Welcher Roman wird es wohl dieses Mal sein? mehr

clearing
Prozess in Hanau Prozess um tödliche Vernachlässigung wegen offener Fragen geplatzt

Hanau. Der Prozess um die Vernachlässigung einer pflegebedürftigen Frau bis zu ihrem Tod ist geplatzt. Der Vorsitzende Richter erklärte am Freitag, das Landgericht Hanau sehe nach dem Auftakt am Donnerstag mehr

clearing
Verwaltungsgericht bestätigt Spielhallenverbot wegen Jugendschutz

Frankfurt/Main. Eine Spielhalle im Bahnhof des Frankfurter Stadtteils Griesheim verstößt nach Auffassung des Verwaltungsgerichts gegen den Jugendschutz. „Ein Urteil mit dieser Begründung ist in Hessen erstmalig mehr

clearing
Schiller erobert mit „Future” die Spitze der Charts

Berlin. Schiller ist mit „Future” direkt auf Platz eins der deutschen Album-Charts eingestiegen. Es ist bereits das fünfte Nummer-eins-Album für den deutschen Elektromusiker, wie GfK Entertainment am Freitag berichtete. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 4.03.2016

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 4.03.2016 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing
Berlin und Paris beschwören Europa: Flüchtlingskrise gemeinsam lösen

Paris. Deutschland und Frankreich wollen mit einem demonstrativen Schulterschluss eine europäische Lösung der Flüchtlingskrise erreichen. „Einseitige Lösungen helfen uns nicht weiter”, sagte Kanzlerin Angela Merkel nach einem Treffen mit dem französischen Präsidenten ... mehr

clearing
Germanwings-Absturz: Klage gegen US-Flugschule der Lufthansa geplant

Düsseldorf. Die millionenschwere Zivilklage von Hinterbliebenen des Germanwings-Absturzes wird sich gegen die Flugschule der Lufthansa in Arizona/USA richten. Das hat der Mönchengladbacher Rechtsanwalt Christof Wellens der dpa mitgeteilt. mehr

clearing
Werbe-Deals Facebook versteuert mehr Werbeinnahmen in Großbritannien

London. Facebook rechnet seine Werbe-Deals im britischen Markt künftig nicht mehr über Irland ab und muss dadurch voraussichtlich deutlich mehr Steuern in Großbritannien zahlen. mehr

clearing
Neuer hr-Intendant Krupp beruft Stellvertreter und Fernsehchefin

Frankfurt. Der Betriebsdirektor des Hessischen Rundfunks (hr), Berthold Tritschler, ist zum Stellvertreter des neuen Intendanten Manfred Krupp aufgestiegen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt auch gegen Ingolstadt ohne Torjäger Meier

Frankfurt/Main. Eintracht Frankfurt muss auch im Heimspiel gegen den FC Ingolstadt auf Torjäger Alexander Meier verzichten. Der Angreifer klagt weiter über Schmerzen im Knie. „Er wird definitiv ausfallen. mehr

clearing
Weinstein rast über 4000 Meter an WM-Titel vorbei

London. In der Qualifikation fuhr Weinstein noch deutschen Rekord, im Finale konnte der Youngster nicht mehr zulegen. Trotzdem beendete der Schwarzwälder die Durststrecke in der Einerverfolgung und schaffte es als erster Deutscher seit 2007 aufs Podest. mehr

clearing
Seehofer sieht Wende Merkels in der Flüchtlingskrise

Budapest. CSU-Chef Horst Seehofer sieht eine Wende von Kanzlerin Angela Merkel in der Flüchtlingspolitik. Seehofer begründete das mit der Situation in Griechenland, wo derzeit wegen der Sperrung der Grenze durch das nördliche Nachbarland Mazedonien Zehntausende Flüchtlinge festsitzen. mehr

clearing
Studie: Fast jeder Deutsche hat Glyphosat im Urin

Berlin. Fast jeder Deutsche hat einer Studie zufolge Rückstände des Unkrautvernichters Glyphosat im Urin. Das geht aus einer Erhebung hervor, hinter der die Bürgerinitiative Landwende steht und die in der Grünen-nahen Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin präsentiert wurde. mehr

clearing
Brandanschlag auf Haus mit Flüchtlingsfamilie

Schleswig. Unbekannte haben einen Brandanschlag auf ein Mehrfamilienhaus im schleswig-holsteinischen Schleswig verübt, in dem auch eine Flüchtlingsfamilie aus Syrien lebt. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Polizei in Flensburg mitteilte. mehr

clearing
Steuerliche Vergünstigungen für Flüchtlingshilfe

Wiesbaden. Das Land Hessen greift Organisationen in der Flüchtlingshilfe mit steuerlichen Erleichterungen unter die Arme. „Mit der Steuervereinfachung wollen wir die Institutionen ganz konkret unterstützen, mehr

clearing
Trump revidiert Haltung zu Folter und Umgang mit Terror-Familien

Washington. Der republikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump korrigiert seine Positionen zu Folter und Anti-Terrormaßnahmen in zentralen Punkten um 180 Grad. mehr

clearing
Oberlandesgericht Frankfurt Prozess um verschwundenes Rehberger-Kunstwerk geht weiter

Frankfurt. Der Prozess um ein verschwundenes Kunstwerk des Frankfurter Städel-Professors Tobias Rehberger wird heute vor dem Oberlandesgericht Frankfurt fortgesetzt. mehr

clearing
Bericht: Zielke Favorit für Nachfolge bei Commerzbank

Frankfurt/Main. Bei der Commerzbank ist die Suche nach einem Nachfolger für den scheidenden Vorstandschef, Martin Blessing, einem Zeitungsbericht zufolge wohl entschieden. mehr

clearing
Burnout: Union-Trainer Lewandowski kehrt nicht zurück

Berlin. Sascha Lewandowski ist schwerer erkrankt als zunächst angenommen und kehrt nicht mehr auf die Trainerbank des Zweitligisten Union Berlin zurück. Der 44-Jährige leidet an einem Burnout-Syndrom mit Herzbeschwerden und befindet sich zur Zeit in der Reha. mehr

clearing
Straftat in Hainburg Geschäftsmann auf offener Straße angeschossen

Hainburg. In Hainburg im Landkreis Offenbach ist ein 59-Jähriger von einem Unbekannten angeschossen worden. Die Tat geschah auf offener Straße. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 4.03.2016 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
Kritik an CSU-Chef Maas: Seehofer hintertreibt Europa-Lösung

Berlin/Budapest. Erst Putin, jetzt Orban: Mit Reisen zu den derzeit wohl umstrittensten Staats- und Regierungschefs im Osten versetzt CSU-Chef Horst Seehofer der Kanzlerin neue Nadelstiche. Und das in den wohl entscheidenden Wochen zur Lösung der Flüchtlingskrise. mehr

clearing
Unkrautvernichter Studie: Fast jeder Deutsche hat Glyphosat im Urin

Berlin. Über Lebensmittel, Trinkwasser oder die Arbeit in der Landwirtschaft können Menschen mit dem umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat in Kontakt kommen. Aber wie belastet sind sie davon? Eine Studie zeigt nun: Die meisten Deutschen haben hohe Rückstände des Mittels im Urin. mehr

clearing
Evangelischer Kirchentag 2021 in Frankfurt: Stadt gibt Zuschuss

Frankfurt/Main. Für den Evangelischen Kirchentag 2021 in Frankfurt will die Stadt einen Zuschuss von bis zu drei Millionen Euro beisteuern. Die städtischen Gremien müssten allerdings noch zustimmen, teilten Kirchendezernent mehr

clearing
Beinahe-Kollision einer Drohne mit Passagierjet bei Paris

Paris. Eine Drohne hat einen Passagierjet im Landeanflug auf den Pariser Flughafen Charles de Gaulle zu einem Ausweichmanöver veranlasst. Die Drohne sei nur wenige Meter an dem Airbus A320 der Fluggesellschaft Air France vorbeigeflogen, teilte die französische mehr

clearing
Genfer Autosalon Kraftkuren und Kleinserien - Neues vom Autosalon

Ob 900 PS, 50er-Jahre-Karosserie oder Wasserstoff-Brennstoffzellen-Antrieb: Die Besucher des Genfer Autosalons finden dort fast alles, was das Herz eines Auto-Fans begehrt. Fünf beeindruckende neue Modelle im Überblick. mehr

clearing
Sexueller Übergriff: Bad sperrt Rutsche zeitweise für Männer

Norderstedt. Eine 14-Jährige soll in einem Schwimmbad bei Hamburg vergewaltigt worden sein. Das Bad reagiert mit einem neuen Sicherheitskonzept: Frauen und Kinder sollen zeitweise von Männern getrennt rutschen, die Baderegeln werden mit Piktogrammen dargestellt. mehr

clearing
Nr. 13 2015/16 Arena - das Magazin zum Spiel gegen den FC Ingolstadt

mehr

clearing
Neureuther-Aus kostet Podestplatz für Skirennfahrer

Kranjska Gora. Pech oder Unvermögen? Die ärgerliche Serie im Deutschen Skiverband hält jedenfalls an. Auch beim Riesenslalom in Kranjska Gora reicht eine Top-3-Platzierung nach dem ersten Lauf am Ende nicht für ein Podestresultat. Wie es geht, demonstriert erneut ein Franzose. mehr

clearing
Trauung in London Hochzeit in Blau: Murdoch und Hall verheiratet

London. Frisch verheiratet mit knapp 85: Medienzar Rupert Murdoch und Jagger-Ex Jerry Hall haben sich in London trauen lassen. Aufs weiße Kleid verzichtete die Braut - und der Bräutigam twittert sein spätes Glück in die Welt hinaus. mehr

clearing
Forscher fordern: Traumatisierten Flüchtlingen schnell helfen

Frankfurt/Main. Traumatisierte Flüchtlinge brauchen nach Ansicht von Experten schnell seelische Hilfe, wenn sie erfolgreich integriert werden sollen. Auf einer Tagung zum Thema „Migration, Flucht und Trauma” mehr

clearing
Türkische Regierung will Kontrolle über kritische Zeitung übernehmen

Istanbul. Die türkische Regierung will die Kontrolle über die größte regierungskritische Zeitung des Landes übernehmen. Ein Istanbuler Gericht habe entschieden, einen staatlichen Treuhänder für die Zeitung „Zaman” zu ernennen, meldet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. mehr

clearing
Nach Übergriff in Schwimmbad: Rutsche zeitweise für Männer gesperrt

Norderstedt. Als Reaktion auf einen schweren sexuellen Übergriff in einem Erlebnisbad in Norderstedt verschärfen die Betreiber die Sicherheitsmaßnahmen. Testweise sollen an bestimmten Attraktionen wie Rutsche und Wildwasserkanal Zeitfenster ausschließlich für Frauen mehr

clearing
Merkel kritisiert Seehofers Besuch bei Orban nicht

Berlin. Kanzlerin Angela Merkel erhebt im Gegensatz zur SPD keine offene Kritik am Besuch des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer bei Ungarns Regierungschef Viktor Orban. mehr

clearing
„Da Da Da”-Star Stephan Remmler fühlt sich glücklich im Alter

Frankfurt/Main. Sänger Stephan Remmler („Da Da Da”) sehnt sich nicht nach seinen jungen Jahren zurück. „Ich bin zufrieden, so wie es ist”, verriet der 69-Jährige dem Hessischen Rundfunk (hr) in Frankfurt. mehr

clearing
Neue Zahlungen in WM-Affäre - Beckenbauer-Konto und Katar beteiligt

Frankfurt/Main. In der Affäre um die Vergabe der Fußball-WM 2006 sind neue dubiose Zahlungsvorgänge aufgetaucht. mehr

clearing
Freshfields: Keine Beweise für Stimmenkauf vor WM 2006

Frankfurt/Main. Die vom DFB beauftragte Kanzlei Freshfields hat bei ihren Untersuchungen keine Beweise für einen Stimmenkauf der deutschen Bewerber vor der Vergabe der Fußball-WM 2006 finden können. Bestechung sei aber auch nicht grundsätzlich auszuschließen, hieß es in dem Bericht. mehr

clearing
UEFA prüft beschleunigte Wahl eines Platini-Nachfolgers

Nyon. Die UEFA-Spitze hält offiziell weiter zu ihrem gesperrten Präsidenten Michel Platini, prüft aber schon das Verfahren für die Wahl des Nachfolgers. Eine andere Personalie hat der Verband schnell geklärt. mehr

clearing
Oculus-Chef hat keine gute Meinung von Apples Computern

Berlin. Palmer Luckey, Gründer des Pioniers Oculus im Markt für virtuelle Realität, hat keine gute Meinung von Apples Computern. mehr

clearing
Türkische Regierung will Kontrolle über kritische Zeitung übernehmen

Istanbul. Die türkische Regierung will die Kontrolle über die größte regierungskritische Zeitung des Landes übernehmen. Ein Istanbuler Gericht habe entschieden, einen staatlichen Treuhänder für die Zeitung „Zaman” zu ernennen, meldet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. mehr

clearing
Fotos
Nordkorea: Einsatzbereitschaft für Atomwaffen angeordnet

Seoul. Nordkorea wähnt sich ständig von den USA und anderen Ländern bedroht. Nach den verschärften UN-Sanktionen gegen das abgeschottete Land verstärkt die Staatsführung ihr Säbelrasseln. mehr

clearing
Annäherung bei Beutekunst: Die Cranachs in Moskau

Moskau. Eine deutsch-russische Ausstellung mit Gemälden und Grafiken von Vater und Sohn Lucas Cranach ist seit Freitag im Moskauer Puschkin-Kunstmuseum für das Publikum zugänglich. mehr

clearing
Ermittler: DFB-Rückzahlung bewusst falsch deklariert

Frankfurt/Main. Die Rückzahlung des dubiosen Darlehens über zehn Millionen Franken (6,7 Millionen Euro) durch den Deutschen Fußball-Bund an den französischen Geschäftsmann Robert Louis-Dreyfus ist durch die deutschen WM-Organisatoren bewusst verschleiert wurden. mehr

clearing
Kostenlos surfen W-LAN in der Oberurseler City

Oberursel. Wer in der Oberurseler Innenstadt unterwegs ist, kann sich im Umkreis von fünf Hotspots in ein freies W-LAN einloggen. Das Angebot ist kostenfrei, einen Preis muss der Nutzer aber dennoch zahlen. mehr

clearing
SV Darmstadt 98 Mainz gegen Darmstadt - Fragen und Antworten zum «kleinen» Derby

Mainz/Darmstadt. Zwischen beiden Teams gibt es zahlreiche Gemeinsamkeiten. Derzeit sind die Mainzer die klare Nummer eins im Rhein-Main-Gebiet. Aber das war nicht immer so. mehr

clearing
Ermittler: Blatter und andere Schlüsselfiguren nicht befragt

Frankfurt/Main. Bei der Untersuchung der Affäre um die Vergabe der Fußball-WM 2006 durch die vom DFB beauftragten Kanzlei Freshfields fehlen die Aussagen mehrerer Schlüsselfiguren. mehr

clearing
Bericht: Keine Beweise für Bestechung - Neue Fragen um Beckenbauer

Frankfurt/Main. Keine Beweise für Bestechung, neue Fragen um Franz Beckenbauer: Der mit Spannung erwartete Bericht der Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer zu möglicher Korruption im Vorfeld des deutschen Sommermärchen hat die wesentlichen Fragen nicht klären können. mehr

clearing
Auch alte Hunde brauchen Bewegung und kleine Spiele

Stuttgart. Auch wenn sie schon ein paar Hundejahre auf dem Buckel haben: Ältere Hunde brauchen täglich Bewegung. Die Tierschutzorganisation Peta erklärt, worauf Frauchen und Herrchen noch achten sollten. mehr

clearing
Günther Bittel erhält Deutschen Schmerzpreis

Frankfurt/Main. Der Mediziner Günther Bittel ist in Frankfurt mit dem mit 10 000 Euro dotierten Deutschen Schmerzpreis ausgezeichnet worden. Er kombiniere seit Jahren erfolgreich naturheilkundliche Therapieverfahren mehr

clearing
Schempp und Dahlmeier wollen auf das Podest - Gössner-Aus

Oslo. Simon Schempp peilt nach Silber in der Mixed-Staffel nun im Sprint seine erste WM-Einzelmedaille an. Da ist ihm Laura Dahlmeier schon einen Schritt voraus. Sie will wie im Vorjahr in einem Einzelrennen auf's Podest. Miriam Gössners WM-Traum ist dagegen schon vorbei. mehr

clearing
Steuern sparen mit NV-Bescheinigung

Berlin. Wer wenig verdient, muss mitunter keine Steuern zahlen. Was aber ist mit Kapitalerträgen? Werden diese in solchen Fällen trotzdem voll besteuert? Nicht unbedingt. Es ist nur der richtige Antrag nötig. mehr

clearing
Die Szenen des Sommermärchen-Skandals

Frankfurt/Main. Knapp ein halbes Jahr nach Bekanntwerden der Affäre um die WM 2006 erwartet der deutsche Fußball am Freitag erste Aufklärung durch die externen Freshfields-Ermittler. Diese Szenen und Bilder sind bislang vom Sommermärchen-Skandal hängen geblieben. mehr

clearing
Neue Zahlungen in WM-Affäre - Beckenbauer-Konto und Katar beteiligt

Frankfurt/Main. In der Affäre um die Vergabe der Fußball-WM 2006 sind neue dubiose Zahlungsvorgänge aufgetaucht. Geld sei auch über ein Konto des damaligen Organisationskomitee-Chefs Franz Beckenbauer geflossen, heißt es im Bericht der vom DFB beauftragten Kanzlei Freshfields. mehr

clearing
Freshfields-Report: Keine Beweise für Stimmenkauf vor WM 2006

Frankfurt/Main. Die vom DFB beauftragte Kanzlei Freshfields hat bei ihren Untersuchungen keine Beweise für einen Stimmenkauf der deutschen Bewerber vor der Vergabe der Fußball-WM 2006 finden können. Bestechung sei aber auch nicht grundsätzlich auszuschließen, hieß es in dem heute ... mehr

clearing
Nachkriegskünstler Burri wird wiederentdeckt

Düsseldorf. Alberto Burri ging brutal mit dem Bild um: Er nähte, schweißte und brannte Bilder aus Sackleinen, Teer und Plastik. Nun wird der italienische Nachkriegskünstler in Deutschland wiederentdeckt. mehr

clearing
Kommunalwahl Wahlplakat von Landrat Pipa beschmiert: „Volksverräter”

Gelnhausen. Der wegen seiner Flüchtlingspolitik bereits mit Morddrohungen konfrontierte Landrat des Main-Kinzig-Kreises, Erich Pipa (SPD), wird von Kritikern weiter beschimpft. mehr

clearing
Kamera in Toilette installiert Überwachung auf dem Klo: Arzt spioniert Mitarbeiterinnen aus

Kassel. Mithilfe einer Kamera hat ein Arzt in Kassel seine Mitarbeiterinnen beim Toilettengang beobachtet. Nun flog sein Tun auf. mehr

clearing
Keine Beweise für Bestechung vor WM 2006

Frankfurt/Main. Die Kernfrage um die WM 2006 bleibt ungeklärt. Auch die vom DFB beauftragten Ermittler können nicht beweisen, ob vor dem Zuschlag für das Sommermärchen bestochen wurde. Die Rolle von Franz Beckenbauer ist weiter dubios. Geld floß jedenfalls auch nach Katar. mehr

clearing
Millionen-Rückzahlung von DFB bewusst falsch deklariert

Frankfurt/Main. Die Rückzahlung des dubiosen Darlehens über zehn Millionen Franken (6,7 Millionen Euro) durch den Deutschen Fußball-Bund an den französischen Geschäftsmann Robert Louis-Dreyfus ist durch die deutschen WM-Organisatoren bewusst verschleiert wurden. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 4.03.2016 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 4.03.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Deutsch-französischer Schulterschluss vor EU-Türkei-Sondergipfel

Paris. Mit einem demonstrativem Schulterschluss haben Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande kurz vor dem EU-Türkei-Sondergipfel eine europäische Lösung der Flüchtlingskrise angemahnt. mehr

clearing
R2-D2-Erfinder auf Malta gestorben

Valletta. Tony Dyson, einer der Erfinder des berühmten Roboters R2-D2 aus der „Star Wars”-Saga, ist im Inselstaat Malta tot aufgefunden worden. mehr

clearing
Rekord bei Lebenserwartung: Baden-Württemberg Spitzenreiter

Wiesbaden. Babys und ältere Menschen in Deutschland können - statistisch gesehen - auf ein immer längeres Leben hoffen als frühere Generationen. Dieser Trend hält seit Jahrzehnten an. Unterschiede gibt es aber nicht nur zwischen Männern und Frauen. mehr

clearing
Dax schafft drittes Wochenplus in Folge

Frankfurt/Main. Der Aktienmarkt in Frankfurt erholt sich weiter, nachdem er einen desaströsen Start ins Jahr hingelegt hatte. Doch wie geht es weiter? mehr

clearing
BVB will Bayern ins Wanken bringen - Pep will Spektakel

Dortmund/München. In den vergangenen Jahren herrschte angesichts der Bayern-Dominanz Langeweile im Titelkampf. Doch in dieser Saison könnte es noch einmal spannend werden. Vorausgesetzt der Höhenflug des BVB hält auch im Gipfel gegen die Münchner an. mehr

clearing
Störfall in Fessenheim - Umweltministerium sieht Sicherheitsrisiko

Berlin. Die Bundesregierung ist nicht erst seit dem Störfall im französischen Atomkraftwerk Fessenheim unzufrieden mit der Atompolitik des Nachbarlandes. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks habe bereits vor einem Jahr die Stilllegung dieses ältesten französischen mehr

clearing
EU will Mittel aus Milliarden-Flüchtlingstopf für Türkei ausgeben

Brüssel. Die EU hat die ersten Mittel aus dem drei Milliarden schweren Hilfstopf für Flüchtlinge in der Türkei für konkrete Projekte zugesagt. Dabei sollen 55 Millionen Euro in die Schulbildung syrischer Kinder fließen, wie die Brüsseler EU-Kommission mitteilte. mehr

clearing
Hollande: Deutschland und Frankreich haben die selbe Antwort

Paris. Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande haben kurz vor dem EU-Türkei-Sondergipfel ein gemeinsames Vorgehen bei der Lösung der Flüchtlingskrise vereinbart. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 04.03.2016

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse