Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 04.06.2015

Macho sehnt sich nach Gesellschaft

Macho ist beileibe kein "Macho" sondern ein ganz Lieber, der sich nach Gesellschaft sehnt. mehr

clearing
Queen macht Prinz Harry zum Ritter

London. Königin Elizabeth II. hat ihren Enkel Prinz Harry zum Ritter geschlagen. Der 30-Jährige empfing die Ehre bei einer privaten Zeremonie im Londoner Buckingham-Palast, wie der Palast der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. mehr

clearing
Dow Jones zurück auf Niveau von Anfang Mai

New York. Nach ihren moderaten Vortagesgewinnen haben die Kurse an den US-Aktienbörsen kräftig nachgegeben. Laut Beobachtern belasteten vor allem die Hängepartie im Griechenland-Schuldenstreit sowie die Turbulenzen an den Anleihemärkten die Stimmung. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 4.06.2015

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 4.06.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing
FIFA räumt 5-Millionen-Dollar-Zahlung an Iren ein

Dublin. Irland tauchte am Donnerstag als weitere Krisenherd für den skandalumwitterten Fußball-Weltverband auf. Die FIFA räumte eine Zahlung an den irischen Verband wegen der verpassten WM-Teilnahme 2010 ein. Ausgangspunkt war ein Handtor der Franzosen in der Quali. mehr

clearing
Bayern-Korbjäger nach 101:96 gegen ALBA im Finale

Berlin. Es war der würdige Höhepunkt einer packendenden Halbfinalserie. In einem Herzschlagfinale gewinnen die Basketballer des FC Bayern das entscheidende fünfte Spiel bei ALBA Berlin. Für Aufregung sorgt Gäste-Coach Svetislav Pesic. mehr

clearing
Gatlin siegt in 9,75 Sekunden - Storl gewinnt in Rom

Rom. Justin Gatlin ist und bleibt der Herausforderer von Sprintstar Usain Bolt. Der Amerikaner läuft auch in Rom allen davon. Seinen zweiten Sieg in der Diamond League holt sich Kugelstoßer David Storl. mehr

clearing
FIFA räumt 5-Millionen-Dollar-Zahlung an Iren ein: War Darlehen

Zürich. Der Fußball-Weltverband FIFA hat eine Zahlung von fünf Millionen Dollar an den irischen Verband als Kompensation für die verpasste WM-Teilnahme 2010 eingeräumt. In einem der Zeitung „The Guardian” vorliegenden Statement teilt die FIFA mit, mehr

clearing
Poroschenko stimmt Ukrainer auf weitere Krisenzeiten ein

Kiew. Nach der schwersten Gewalteskalation seit Monaten in der Ostukraine hat Präsident Petro Poroschenko seine Landsleute auf weitere Krisenzeiten eingestimmt. Es drohe jederzeit ein russischer Angriff im Kriegsgebiet Donbass, warnte der Staatschef in einer Rede zur Lage der Nation. mehr

clearing
Tsipras schlägt laut Bericht Soli-Steuern vor

Berlin. Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras ist laut „Tagesspiegel” bereit, im Gegenzug für weitere Finanzhilfen der Gläubiger kräftig die Steuern zu erhöhen. mehr

clearing
FIFA räumt 5-Millionen-Dollar-Zahlung an Iren ein

Dublin/Zürich. Irland tauchte am Donnerstag als weitere Krisenherd für den skandalumwitterten Fußball-Weltverband auf. Die FIFA räumte eine Zahlung an den irischen Verband wegen der verpassten WM-Teilnahme 2010 ein. Ausgangspunkt war ein Handtor der Franzosen in der Quali. mehr

clearing
Fußball-Nationalkeeperin Angerer genießt ihr letztes Turnier: „Noch keine Wehmut”

Ottawa. Die deutsche Fußball-Frontfrau Nadine Angerer steht kurz vor ihrem letzten großen Turnier. Nach der WM beendet die 36 Jahre alte Torhüterin ihre großartige Karriere. Wehmut verspürt sie zurzeit aber noch nicht. mehr

clearing
IWF gibt Athen Luft für Verhandlungen mit Geldgebern

Brüssel. Der Internationale Währungsfonds gibt Griechenland Luft für Verhandlungen mit den Geldgebern. Einen Tag vor der nächsten fälligen Tilgungsrate hat der IWF der Regierung in Athen einen Zahlungsaufschub gewährt. mehr

clearing
Schreckmoment: Flieger mit von der Leyen musste durchstarten

Prag. Kleiner Schreckmoment für Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen: Beim Landeanflug in Prag musste der Pilot die Maschine überraschend durchstarten, als die Bahn schon in Sicht war. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 4.06.2015

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 4.06.2015 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Zweitägige Suche nach vermisster Inga im Wald beendet

Stendal. Hunderte Polizisten haben auf der Suche nach der vermissten Inga erneut ein Gebiet in Sachsen-Anhalt durchkämmt. Sie waren in einem dichten Wald bei Stendal unterwegs. Auch ein Hubschrauber flog über schwer zugängliche Bereiche. mehr

clearing
Spuren im Blut: Test fahndet effektiv nach Viren

Boston/Ulm. Viren hinterlassen nach einer Infektion Spuren in Form von Antikörpern im Blut. Mit einem neuen Verfahren können Forscher nun besonders effektiv nach diesen Spuren fahnden. mehr

clearing
Zweitägige Suche nach vermisster Inga im Wald beendet

Stendal. Eine heiße Spur zur kleinen Inga - das ist es, was die Ermittler seit Wochen fieberhaft suchen. Bundesweit fahnden sie nach dem Mädchen. Am Ort des Verschwindens wurde jetzt ein neuer Versuch unternommen. mehr

clearing
Serena Williams bei French Open im Finale gegen Lucie Safarova

Paris. Die Weltranglisten-Erste Serena Williams steht bei den French Open im Endspiel. Die Amerikanerin gewann in Paris im Halbfinale gegen Timea Bacsinszky aus der Schweiz in drei Sätzen und greift beim Tennis-Sandplatz-Klassiker damit nach ihrem dritten Titel. mehr

clearing
IWF: Griechenland verschiebt Schuldentilgung bis zum 30. Juni

Washington. Griechenland bekommt vom Internationalen Währungsfonds einen kurzen Zahlungsaufschub. Athen dürfe seine vier im Juni fälligen Raten zur Kreditrückzahlung gebündelt überweisen, teilte der IWF in Washington mit. Der Gesamtbetrag werde am 30. Juni fällig. mehr

clearing
Telefongigant Orange will sich aus Israel zurückziehen

Paris/Jerusalem. Der französische Telefongigant Orange will keine Geschäfte mehr in Israel machen. Zuvor hatten Flüchtlingsorganisationen den Rückzug gefordert. Jerusalem sieht einen Boykott, Netanjahu fordert eine Distanzierung der Regierung in Paris. Business oder Politik? mehr

clearing
Vettel sieht keine Trendwende: Mercedes ist stärker

Montreal. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel sieht sich trotz eines verbesserten Motors auch beim siebten Formel-1-Saisonrennen in Kanada in der Außenseiter-Rolle. mehr

clearing
Georg Milbradt wird nach Kita-Streik Schlichter für Arbeitgeber

Frankfurt. Nach dem Ende des Kita-Streiks haben nun auch die kommunalen Arbeitgeber einen Schlichter benannt. Sie schicken den früheren sächsischen Ministerpräsidenten Georg Milbradt in die Verhandlungen. mehr

clearing
Eil+++ IWF: Griechenland kann Juni-Raten in Einmalzahlung begleichen

Washington. Griechenland will seine im Juni fälligen vier Raten an den Internationalen Währungsfonds gebündelt zahlen. Das teilte der IWF in Washington mit. Die Bündelung sei nach IWF-Statuten möglich. mehr

clearing
Bericht: NSA sucht in Datenströmen nach Hackern

Washington. Der US-Geheimdienst NSA durchsucht abgefangene Datenströme offenbar nicht nur nach Nachrichten mutmaßlicher Extremisten. Wie unter anderem die „New York Times” berichtet, wird auch nach Hinweisen auf Hackerangriffe gesucht. mehr

clearing
Griechenland und starker Euro belasten deutsche Aktien

Frankfurt/Main. Das Gezerre um Griechenland und der weiter starke Euro haben den deutschen Aktienmarkt nach unten gedrückt. Der Leitindex Dax fiel um 0,69 Prozent auf 11 340 Punkte. Der Kurs des Euro lag zum Schluss bei 1,1262 Dollar. mehr

clearing
Van-Gogh-Gemälde in Berlin für 600 000 Euro versteigert

Berlin. Vincent van Goghs Gemälde „Kopf einer Bäuerin: Profil nach rechts” ist in Berlin für 600 000 Euro versteigert worden. Das Bild des holländischen Malers (1853-1890) ging am Donnerstag im Auktionshaus Villa Grisebach an einen anonymen Bieter. mehr

clearing
Razzia: Ermittler nehmen Venezuelas Fußballverband ins Visier

Caracas. Vor dem Hintergrund der FIFA-Korruptionsaffäre hat Venezuelas Staatsanwaltschaft den Hauptsitz des nationalen Fußballverbandes FVF durchsuchen lassen. Die von Geheimdienstagenten durchgeführte Aktion steht im Zusammenhang mit der Festnahme von Verbands-Präsident mehr

clearing
90 Polizisten beenden Großfamilien-Streit auf Spielplatz

Berlin. Mit 90 Einsatzkräften hat die Berliner Polizei einen Streit zwischen zwei Großfamilien auf einem Spielplatz beendet. Zwei Frauen hatten sich am Mittwochabend auf dem Gelände in Moabit gestritten. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 4.06.2015

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 4.06.2015 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Spaß-Therapie für Hamilton: Keine Zweifel an Rückhalt

Montreal. Lewis Hamilton will nach zwei Niederlagen im Formel-1-Titelrennen die Aufholjagd von Nico Rosberg stoppen. Das Gastspiel in Kanada kommt dem Briten dafür gerade recht - wäre da nicht die unangenehme Vertrauensdebatte bei Mercedes. mehr

clearing
Fast 35 000 Menschen demonstrieren gegen G7-Gipfel

München. Bunt und friedlich gegen den G7-Gipfel: Drei Tage vor Beginn des Treffens haben die G7-Gegner mit einer unerwartet großen Demonstration ihre Protestaktionen eingeläutet. Unter dem Motto „TTIP stoppen - Klima retten - Armut bekämpfen” mehr

clearing
USA: Mehr als 10 000 IS-Kämpfer getötet

Paris. Die von den USA geführte internationale Koalition hat der Terrormiliz IS nach US-Angaben in den vergangenen Monaten „enorme Verluste” zugefügt. „Seit Beginn der Kämpfe wurden mehr als 10 000 Kämpfer getötet”, sagte Vize-Außenminister Antony Blinken in ... mehr

clearing
Leiche in Rüsselsheim entdeckt Rentner treibt tot im Wasser

Rüsselsheim. Schlimme Entdeckung in Rüsselsheim: Im Gewerbegebiet «Blauer See» wurde die Leiche eines Rentners gefunden. mehr

clearing
Brisante Nachrichten aus Übersee: Blatter in der Schusslinie

New York/Zürich. Die FIFA bleibt nach der Rücktrittsankündigung von Präsident Blatter im kritischen Fokus der Weltöffentlichkeit. Erstmals wird Korruption gerichtlich belegt. Ein früherer FIFA-Vize droht Blatter direkt mit Enthüllungen. Es ist ein schwerer Neuanfang für den Weltverband. mehr

clearing
Der FIFA-Fall zwischen Fakten, Indizien und Spekulationen

Berlin. Die Ermittler halten sich nach den Zugriffen in der vergangenen Woche mit weiteren Informationen zum Korruptionsskandal rund um den Fußball-Weltverband etwas zurück. Das gibt auch Raum zu Spekulationen. Die Deutsche dpa fasst zusammen, was bislang belegt und bekannt ist, und ... mehr

clearing
Schauspielerin Edith Hancke mit 86 Jahren gestorben

Berlin. Die Schauspielerin Edith Hancke ist tot. Sie starb im Alter von 86 Jahren. Das bestätigte das Berliner Theater am Kurfürstendamm. Hancke galt als „Königin des Boulevard-Theaters”. Zusammen mit ihrem Ehemann und Schauspielerkollegen Klaus mehr

clearing
Kita-Streik vorerst beendet Erzieherinnen zeigen sich enttäuscht über Schlichtung

Frankfurt. Eltern können aufatmen: Nach vier Wochen Dauerstreik wird von Montag an in den Kitas wieder gearbeitet. Die Erzieherinnen zeigen sich jedoch enttäuscht. mehr

clearing
Fotos
Serena Williams im Paris-Finale gegen Safarova

Paris. Serena Williams hat sich wieder einmal durchgekämpft. Die von einer Erkältung geplagte Amerikanerin benötigte erneut drei Sätze, um ins Finale von Paris einzuziehen. Dort wartet nun die Tschechin Lucie Safarova, die Ana Ivanovic rauswarf. mehr

clearing
Schauspielerin Edith Hancke mit 86 Jahren gestorben

Berlin. Berliner Pflanze mit markanter Stimme: So war Edith Hancke jahrzehntelang auf den Bühnen zu erleben. Mit 86 Jahren ist sie gestorben. mehr

clearing
Schauspielerin Edith Hancke mit 86 Jahren gestorben

Berlin. Die Schauspielerin Edith Hancke ist mit 86 Jahren in Berlin gestorben. Das bestätigte das Berliner Theater am Kurfürstendamm der Deutschen Presse-Agentur. mehr

clearing
Gesundheitsminister Gröhe bezweifelt Beitragsanstieg durch Reformen

Kiel. Strukturreformen verursachen nach Ansicht von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe keine höheren Krankenkassenbeiträge. Entsprechende Vorwürfe der Kassen wies der CDU-Politiker in einem Interview mit der Deutschen Presse-Agentur zurück. mehr

clearing
Verdi plant Protestaktionen ungeachtet der Kita-Schlichtung

Frankfurt/Main. Trotz der Schlichtung im Kita-Tarifstreit plant die Gewerkschaft Verdi weitere Protestaktionen. Man wolle die Aufwertung der sozialen Berufe erreichen, sagte Verdi-Chef Frank Bsirske nach einer Tagung in Frankfurt. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 4.06.2015

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 4.06.2015 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing
Deutsche U20-Fußballer im WM-Achtelfinale Stendera: Doppelpack gegen Usbekistan

Christchurch. Zweites Spiel, zweiter Sieg: Die DFB-Elf feierte bei der U20-WM in Neuseeland einen souveränen Sieg gegen Usbekistan. Eintracht-Profi Marc Stendera erwischte einen Sahnetag. mehr

clearing
Griechenland und starker Euro belasten deutsche Aktien

Frankfurt/Main. Das Gezerre um Griechenland und der weiter starke Euro haben den deutschen Aktienmarkt nach unten gedrückt. Der Dax war zwar am Nachmittag kurz ins Plus gedreht, weil sich der Internationale Währungsfonds für eine spätere Leitzinserhöhung in den USA ausgesprochen hatte. mehr

clearing
Unfall bei Hofheim Mysteriöser Motorradunfall auf der A 66

Hofheim. Ein Mann verlor die Kontrolle über sein Motorrad und krachte in eine Betonwand. Danach verließ er zu Fuß die Unfallstelle - und muss sich nun auf zwei Ermittlungsverfahren einstellen. mehr

clearing
Verdi: Unbefristete Streiks bei Post ab sofort möglich - kein Termin

Berlin. Die Gewerkschaft Verdi hat sich nach Verstreichen eines Ultimatums noch nicht auf neue Ausstände bei der Post festgelegt. Unbefristete Streiks seien „ab sofort möglich”, teilte Verdi aber mit. mehr

clearing
Fotos
Unfall bei Königstein DRK-Bus rammt Auto

Königstein. Ein Mannschaftswagen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ist auf dem Weg zu einem Einsatz selbst verunglückt. Drei Menschen wurden dabei leicht verletzt. mehr

clearing
IWF rät US-Notenbank erst 2016 zu Zinserhöhung

Washington. Die Zinserhöhung in den USA in diesem Jahr galt bisher als klare Sache - auch für den IWF. Doch der internationale Krisenhelfer zieht die Notbremse und ruft die US-Notenbank zum Stillhalten auf. Wie reagiert die Fed nun? mehr

clearing
Mehr als 30 000 Menschen demonstrieren gegen G7-Gipfel

München. Mit einer großen Kundgebung haben die Gegner des G7-Gipfels ihre Proteste eingeläutet. Nach Angaben der Polizei versammelten sich mehr als 30 000 Menschen in der Münchener Innenstadt. mehr

clearing
Darmstadt 98 beginnt am 20. Juni mit Bundesliga-Vorbereitung

Darmstadt. Der SV Darmstadt 98 nimmt die Vorbereitung auf seine erste Bundesliga-Saison seit 33 Jahren am 20. Juni auf. Trainingsauftakt ist dann um 14 Uhr am Böllenfalltor-Stadion, gab der Überraschungsaufsteiger mehr

clearing
Fotos
Brisantes aus Übersee: Blatter in der Schusslinie

New York. Die FIFA steht nach der Rücktrittsankündigung von Joseph Blatter unter verschärfter Beobachtung. Erstmals wird Korruption gerichtlich belegt. Angesichts möglicher Bestechungen bei WM-Vergaben weist Ex-Innenminister Schily den Verdacht beim „Sommermärchen” zurück. mehr

clearing
Apple Watch wird demnächst auch in Läden des Konzerns verkauft

Cupertino. Apple wird seine Computeruhr schon bald nicht mehr nur online, sondern auch in den hauseigenen Geschäften verkaufen. Damit sei in etwa zwei Wochen zu rechnen, kündigte Apple an. Allerdings werde nicht die gesamte Modellpalette im Angebot sein. Zusätzlich werde die Apple Watch ... mehr

clearing
Badeunfall in Viernheim Siebenjähriger Junge stirbt im Schwimmbad

Viernheim. Ein Badeausflug hat ein tragische Ende genommen. Ein kleiner Junge wurde leblos unter einem Rutschbecken entdeckt. Für das Kind kam jede Hilfe zu spät. mehr

clearing
Apple Watch wird demnächst auch in Läden des Konzerns verkauft

Cupertino. Apple wird seine Computeruhr rund zwei Monate nach dem Marktstart schließlich nicht mehr nur online, sondern auch in den hauseigenen Geschäften verkaufen. mehr

clearing
Zehntausende Fans strömen zu „Rock am Ring” in Mendig

Mendig. Zum Festival „Rock am Ring” sind am Donnerstag bereits Zehntausende Fans in das Eifelstädtchen Mendig geströmt. Mehr als 50 000 Besucher hätten schon die Eingangsschleusen passiert, berichtete der Veranstalter Marek Lieberberg. mehr

clearing
Löwen Frankfurt Kris Sparre verstärkt die Frankfurter Löwen

Die Frankfurter Löwen haben einen dicken Fisch an Land gezogen: DEL-Stürmer Kris Sparre wird zukünftig in Frankfurt auf Torejagd gehen. mehr

clearing
Verdi: Unbefristete Streiks bei Post ab sofort möglich

Berlin. Bleiben bald wieder Briefkästen leer? Verdi hatte mit Streiks bei der Post gedroht. Doch die ließ das kalt. Und Verdi? Ist vorsichtig. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 4.06.2015 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
EU warnt vor neuer Gewaltspirale in der Ukraine

Brüssel. Die EU hat vor einer neuen Gewaltspirale im Osten der Ukraine gewarnt. Die jüngsten Kämpfe stellten die bislang schwerwiegendste Verletzung der im Minsker Friedensplan vereinbarten Waffenruhe dar, so die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini. mehr

clearing
Verteidigung im „Maskenmann”-Prozess: Angeklagter ist unschuldig

Frankfurt. dpa) - Im sogenannten „Maskenmann”-Prozess plädiert die Verteidigung des Angeklagten auf nicht schuldig. Die Beweisaufnahme habe die Vorwürfe nicht bestätigt, sagte Anwalt Axel Weimann in seinem Schlusswort am Landgericht Frankfurt (Oder). mehr

clearing
Mehrheit für Homo-Ehe im Bundesrat zeichnet sich ab

Berlin. Im Bundesrat zeichnet sich eine Mehrheit für einen Vorstoß zur Gleichstellung homosexueller Partnerschaften mit der Ehe ab. Nach dpa-Informationen unterstützen inzwischen alle rot-grün regierten Länder einen Antrag Niedersachsens. mehr

clearing
IWF gibt Athen Luft für Verhandlungen mit Geldgebern

Brüssel/Athen. Im griechischen Schuldendrama läuft es auf eine Entscheidung hinaus. Der IWF verschafft Athen ein paar Tage Frist - genug für eine schnelle Einigung mit den Gläubigern? mehr

clearing
Nowitzki fiebert auf EM-Auftritt hin - „Traumziel” Rio

Frankfurt/Main. Basketball-Deutschland jubelt: Dirk Nowitzki gibt sein Comeback im Nationalteam. Erstmals wird der Superstar bei der EM in einem großen Turnier vor heimischem Publikum auflaufen. Dazu gibt es noch ein weiteres „Traumziel”. mehr

clearing
FIFA-Verdächtige: Schweiz sieht kaum Chancen auf Freilassung

Zürich. Die in der Schweiz festgenommenen Fußball-Funktionäre haben nur geringe Chancen auf eine vorzeitige Freilassung aus der Auslieferungshaft. mehr

clearing
Mehrere Tausend bei Demonstration von G7-Gegnern in München

München. Mehrere Tausend Menschen haben sich in München zur ersten großen Demonstration gegen den anstehenden G7-Gipfel versammelt. Unter dem Motto „TTIP stoppen - Klima retten - Armut bekämpfen” ist für den Nachmittag ein Protestzug durch die Innenstadt geplant. mehr

clearing
Böser Bube Blazer und Warnung von Warner: FIFA kommt nicht zur Ruhe

New York. Die FIFA kommt auch nach der Rücktrittsankündigung von Präsident Joseph Blatter nicht zur Ruhe: Zum einen wurde ein Geständnis von Kronzeuge Chuck Blazer bekannt. Der frühere Top-Funktionär soll vor einem US-Gericht Millionen-Bestechungen vor den WM-Vergaben 1998 und 2010 ... mehr

clearing
TSG Oberbrechen darf hoffen VfR 19 legt den Grundstein

Im Relegations-Hinspiel um den letzten freien Platz in der Fußball-Kreisliga A hat der VfR 19 Limburg die TSG Oberbrechen mit 2:0 besiegt und darf weiter auf den Klassenerhalt hoffen. mehr

clearing
Pext ist Messenger und Meme-Generator in einem

Berlin. Warum noch umständlich Texte verfassen, wenn sich mit optischen Symbolen doch viel schneller etwas ausdrücken lässt? Hilfestellung für alle, die gern Bildchen mit Textbotschaften versenden, lieft die App Pext. mehr

clearing
Smartphone Stilles Örtchen oder Urlaubsflirt: Ungewöhnliche Reise-Apps

Berlin. Jetlag bekämpfen, in 44 Sprachen flirten, Bilder statt Worte benutzen: Auf Reisen kann das Smartphone zum Lebenshelfer in allen Lagen werden - Apps sei Dank. Nicht immer sind die Anwendungen absolut notwendig, dafür aber umso kurioser. mehr

clearing
Streit um Rücktrittsrecht bei Kaufvertrag: EuGH stärkt Verbraucher

Luxemburg. Wer wegen fehlerhafter Ware von einem Kaufvertrag zurücktreten will, muss in den ersten sechs Monaten nicht nachweisen, dass der Mangel schon bei der Lieferung bestand. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden. mehr

clearing
Erzieherinnen zeigen sich enttäuscht über Schlichtung

Frankfurt/Main. Die geplante Schlichtung im Kita-Tarifstreit stößt bei Erzieherinnen und Sozialarbeitern von Verdi auf Kritik. „Die Stimmung könnte besser sein”, sagte Verdi-Chef Frank Bsirske vor einer Tagung in Frankfurt. Er traf auf eine enttäuschte Basis. mehr

clearing
Verdi plant Protestaktionen ungeachtet der Kita-Schlichtung

Frankfurt/Main. Ungeachtet der Schlichtung will die Gewerkschaft Verdi mit Protesten weiter für Verbesserungen für Erzieher kämpfen. „Wir werden die Auseinandersetzung aufnehmen, um die Aufwertung der sozialen mehr

clearing
Fotos
Brand in Egelsbach Hochhaus wegen Feuers evakuiert

Dietzenbach. Fatale Brandserie: Nach dem Feuer in einer Seniorenwohnanlage in Neu-Isenburg brannte es nur 24 Stunden später in einen Hochhaus in Egelsbach. mehr

clearing
Forscher entdecken neue Minifrösche in Brasilien

Rio de Janeiro. Wer diese Frösche finden will, der muss schon ganz genau hinsehen. Die Hüpfer sind zwar bunt, aber extrem winzig. Forscher haben nun in Brasilien gleich sieben neue Arten entdeckt. mehr

clearing
SV Darmstadt 98 Schuster sieht wichtige Abgänge „emotionslos”

Darmstadt. Trainer Dirk Schuster macht sich trotz des Weggangs der beiden Leistungsträger Romain Bregerie und Hanno Behrens keine Sorgen über die Kaderplanung von Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98. mehr

clearing
1000 Biker unterwegs Harley-Fahrer knattern durchs Mittelrheintal

Rüdesheim. Rund 1000 Biker sind von Rüdesheim aus auf ihren Maschinen durchs idyllische Mittelrheintal geknattert. „Bei dem Sommerwetter ist die Stimmung super”, berichtete ein Polizeisprecher am Donnerstag. mehr

clearing
Nach Schiffsunglück in China mehr als 440 Tote befürchtet

Peking. Drei Tage nach dem Schiffsunglück auf dem Jangtse in China kommen die Bergungsarbeiten nur langsam voran. Helfer haben erst 75 Leichen geborgen. Fast 400 Menschen werden noch im Wrack vermisst. mehr

clearing
Fotos
Helfer öffnen Schiffswrack: Mehr als 440 Tote befürchtet

Peking. Drei Tage nach der Schiffskatastrophe auf dem Jangtse gehen die Bergungstrupps davon aus, dass wohl niemand überlebt hat. Das Wrack soll aufrecht gestellt werden, um die Leichen zu bergen. mehr

clearing
Mit Nachtisch-Song zum Internet-Star

London. Sie trägt ein Kleid im Alufolien-Look, platziert ihr Keyboard auf einem Bügelbrett und singt über Nachtisch: Lorraine Bowen, Teilnehmerin der Castingshow „Britain's Got Talent”, wird trotz zweifelhafter Gesangskünste zum Internet-Star. mehr

clearing
Halbnackter Tätowierter wirbt für sein Bayern

München. Klischees über den Freistaat Bayern sitzen tief. Womöglich ist nur so zu erklären, dass eine aktuelle Tourismus-Kampagne solche Wellen schlägt. mehr

clearing
„Clubkataster” soll Berlins Nachtleben wachhalten

Berlin. Berlins Clubkultur gehört zur Hauptstadt wie das Brandenburger Tor oder der Fernsehturm. Doch viele bekannte Adressen des Nachtlebens sind nach Lärmbeschwerden von Nachbarn verschwunden - ein Beispiel: der „Knaack”-Club im einstigen Szene-Viertel Prenzlauer Berg. mehr

clearing
Luxushotel in Italien verbietet Selfies

Rom. Ein bei Promis beliebtes Luxushotel in der Toskana verbietet Selfies. Das sei nicht nur zum Schutz der Stars sondern aus Respekt vor allen Gästen, sagte der Direktor des Hotels Byron, Salvatore Madonna. mehr

clearing
Marzahn soll eigenes Hollywood-Schild bekommen

Berlin. Plattenbauten, Arbeitslosigkeit und die Komikerin Cindy aus Marzahn: Mit dem Berliner Ortsteil Marzahn verbindet man so einiges. Hollywood gehört bisher nicht dazu. mehr

clearing
Neue deutsche Buchhandlung in Paris

Paris. Fünf Monate nach Schließung der traditionsreichen Buchhandlung „Marissal Bücher” hat die deutschsprachige Gemeinschaft in der französischen Hauptstadt einen neuen Anlaufpunkt. mehr

clearing
„Distortion” lässt Kopenhagener ausflippen

Kopenhagen. Wummernde Bässe, Dosenbier in rauen Mengen und ganze Stadtviertel voller tanzender Menschen: Mitten in Kopenhagen feiern bis zum Sonntag Hunderttausende eine rauschende Party unter freiem Himmel. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 4.06.2015 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 4.06.2015 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes ... mehr

clearing
Apple sammelt Milliarden mit erster Yen-Anleihe ein

New York. Apple hat erstmals eine Yen-Anleihe ausgegeben, um von den Mini-Zinsen in Japan zu profitieren. Mit dem „Samurai-Bond” sammelt das Unternehmen 250 Milliarden Yen (1,8 Mrd Euro) ein, wie aus einer Mitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC von Donnerstag hervorgeht. mehr

clearing
Schiffbau fordert Forschungszentrum für maritime Technologie

Hamburg. Der deutsche Schiffbau hat sich in lukrativen Nischen des Weltmarktes etabliert. Bei Mega-Jachten und Kreuzfahrtschiffen sind die Werften vorn. Damit sie innovativ bleiben können, müsse die Politik mehr tun. mehr

clearing
Hauptverkabelung im neuen Hauptstadtflughafen saniert

Schönefeld. Im Terminal des neuen Hauptstadtflughafens ist ein weiterer Sanierungsschritt planmäßig erreicht. Heute wurden die Arbeiten an der Hauptverkabelung abgeschlossen, wie die Betreiber mitteilten. mehr

clearing
Drei kleine Waschbären verkriechen sich unter Auto

Eschwege. Drei junge Waschbären haben sich in Hessen unter ein Auto verkrümelt und dem Fahrer damit eine längere Pause beschert. Der Mann war gestern von Eschwege nach Völkershausen unterwegs, als er wegen der Jungtiere auf der Straße anhielt, wie die Polizei heute mitteilte. mehr

clearing
Schlichter der Gewerkschaft im Kita-Streit optimistisch

Hannover. Im Kita-Tarifkonflikt ist der Schlichter der Gewerkschaften optimistisch, dass er eine Einigung mit den Vertretern der Kommunen erreichen kann. „Da werden wir schon was bewegen”, sagte Schlichter Herbert Schmalstieg heute der Deutschen Presse-Agentur. mehr

clearing
Mad Max und die Dinos: Hollywood auf Nostalgietrip

Los Angeles. Hollywood geht auf Zeitreise und Fans von „Mad Max”, Cyborgs oder Dinosauriern können sich freuen. Alte Erfolgsrezepte werden in diesem Jahr im Kino aufgewärmt. Gehen der Filmbranche die Ideen aus? mehr

clearing
Zalando erobert die zweithöchste deutsche Börsenliga

Frankfurt/Main. Das Tempo ist rasant: Im Oktober ging der Internet-Modehändler Zalando an die Börse - gut acht Monate später steigt das Unternehmen in den MDax auf. mehr

clearing
Zeitenwende bei Bad Hersfelder Festspielen

Bad Hersfeld. Dieter Wedel hat als neuer Intendant der Bad Hersfelder Festspiele reichlich Vorschusslorbeeren erhalten. Am Samstag zeichnet er als Regisseur verantwortlich für die Eröffnungspremiere beim Freilicht-Festival. Eine neue Ära beginnt. mehr

clearing
Hauptverkabelung im neuen Hauptstadtflughafen saniert

Schönefeld. Im Terminal des neuen Hauptstadtflughafens ist ein weiterer Sanierungsschritt planmäßig erreicht. Heute wurden die Arbeiten an der Hauptverkabelung abgeschlossen, wie die Betreiber mitteilten. mehr

clearing
Prachtvolle Blume mit Mehrwert: Lupine taugt für die Küche

Berlin. Allein aus optischen Gründen macht sich die farbenfrohe Lupine in Haus und Garten blendend. Doch die vielseitige Blume kann noch mehr: Manche Samensorten sind enorm eiweißhaltig. mehr

clearing
Rasen wird im Juni oder Juli erneut gedüngt

Bonn. Einen schönen grünen Rasen für den ganzen Sommer wünscht sich jeder Hobbygärtner. Damit das gelingt, sollte er allerdings ein paar Tipps beherzigen. Ein besonders wichtiger: das Gras vor der großen Hitzewelle nochmal Nährstoffe tanken lassen. mehr

clearing
Europäer beraten über Blatter-Nachfolge

Zürich. Die Fußball-Welt debattiert über einen Blatter-Nachfolger und die Neuordnung der FIFA. DFB-Chef Niersbach drückt dabei aufs Tempo. Die Hoffnungen vieler Politiker fokussieren sich auf eine Neuvergabe der Weltmeisterschaften 2018 und 2022. Das ist noch unrealistisch. mehr

clearing
1 2 3
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 04.06.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse