E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 04.07.2012

Amedick fällt mit Burnout-Syndrom aus

Frankfurt. Wegen eines Erschöpfungssyndroms hat sich Abwehrspieler Martin Amedick von Eintracht Frankfurt aus dem Trainingsbetrieb abgemeldet. mehr

clearing

Optimistisch ins Abenteuer

Frankfurt. Der Fußball-Bundesligist hat am Dienstag die Arbeit wieder aufgenommen – mit sieben Neuzugängen und einem gut gelaunten Trainer. Mit Video zur Pressekonferenz mehr

clearing

1. FFC Frankfurt holt U 20-Weltmeisterin Jessica Wich

Frankfurt. Die Mannschaft des 1. FFC Frankfurt für die kommende Saison steht: Mit U 20-Weltmeisterin Jessica Wich vermeldete der siebenmalige deutsche Frauenfußball-Meister am Mittwoch den fünften Neuzugang und schloss seine Kaderplanung für die neue Spielzeit ab. mehr

clearing

Die Sturmlösung des FFC kommt aus Lyon

Frankfurt. Das lange Warten ist beendet, Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat seine Torjägerin gefunden: Die 20-fache französische Nationalspielerin Sandrine Brétigny wechselt vom Champions-League-Sieger Olympique Lyon ans Brentanobad. mehr

clearing

Rangnick startet mit neuem Elan bei RB Leipzig

Leipzig. Ralf Rangnick will das stagnierende Fußball-Projekt RasenBallsport Leipzig neu aufstellen. Das gab der 54-jährige Sportdirektor der RB-Franchise bei seinem ersten Deutschland-Auftritt nach seiner krankheitsbedingten Schaffenspause in Leipzig bekannt. mehr

clearing

DFB-Elf klettert auf Rang zwei der FIFA-Weltrangliste

Berlin. Trotz der Halbfinal-Niederlage bei der Europameisterschaft ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der neusten FIFA-Weltrangliste um einen Platz auf den zweiten Rang geklettert. Spitzenreiter in der Juli-Liste ist weiterhin Welt- und Europameister Spanien. mehr

clearing

Tom Cruise ist Hollywoods Top-Verdiener

Los Angeles. Hollywood-Star Tom Cruise führt die Riege der bestverdienenden Schauspieler an. Wie das Wirtschaftsmagazin "Forbes" am Dienstag berichtete, strich der "Mission:Impossible"-Star in einem Jahr (Mai 2011 bis Mai 2012) 75 Millionen Dollar ein. mehr

clearing

Bierflaschen-Streit: Umwelthilfe contra Radeberger

Berlin/Frankfurt. Die Deutsche Umwelthilfe wirft der Radeberger-Gruppe einen massiven Etikettenschwindel mit Bierflaschen der Marke Corona Extra vor. Diese würden entgegen der Angaben von Radeberger nicht nach Mexiko zurückgeschickt und dort wiederbefüllt, teilte die Deutsche Umwelthilfe (DUH) ... mehr

clearing

Manchester United geht an die New Yorker Börse

New York. Den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United zieht es an die New Yorker Börse. Der Club will nach aktuellem Stand bis zu 100 Millionen Dollar (76 Mio Euro) beim Sprung aufs Parkett einsammeln. mehr

clearing

Sebastian starb in selbst gebuddeltem Sandloch

Amrum. Die Fahnen auf Amrum zeigen halbmast: Sebastian aus Österreich ist tot. Der Zehnjährige kam auf der Urlaubsinsel ums Leben - wohl bei einem tragischen Unfall beim Spielen. Bei einer Andacht nehmen die Menschen Abschied von dem Jungen. mehr

clearing

Fashion Week: Schaulaufen an der Siegessäule

Berlin. Über dem Tiergarten liegt ein Hauch von Parfum. Im Zelt an der Siegessäule flackert das Blitzlicht. Rockstar Bryan Adams und Boris Beckers Sohn Noah sind beim Start der Berliner Fashion Week dabei. mehr

clearing

"Spurenlese": Herlinde Koelbl und ihre Fotokunst

Bonn. "Ich strebe an, etwas von der Innenansicht des Menschen nach außen zu bringen", sagt Fotografin Koelbl. Wie gut ihr das gelingt, zeigt die Ausstellung "Spurenlese", die bis zum 27. Januar im Haus der Geschichte mehr als 400 Arbeiten der international renommierten Künstlerin ... mehr

clearing

Constable-Bild zu Rekordpreis versteigert

London/Madrid. Ein Bild des britischen Malers John Constable (1776-1837) ist in London zum Rekordpreis von umgerechnet 26,6 Millionen Euro versteigert worden. mehr

clearing

Ältester Sohn von Prinzessin Caroline ist verlobt

Paris. Andrea Casiraghi (28), Sohn der monegassischen Prinzessin Caroline, hat seiner Langzeitfreundin Tatiana Santo Domingo die Ehe versprochen. mehr

clearing

Rotlicht-Größe in U-Haft

Düsseldorf. Nach der Verhaftung der Düsseldorfer Rotlicht-Größe Bert Wollersheim haben sich bei der Polizei reihenweise Freier als Opfer gemeldet. In Bordellen in der Landeshauptstadt sollen Kunden systematisch mit K.o.-Tropfen betäubt und dann ihre Kreditkarten geplündert worden sein. mehr

clearing

Kommunen wollen an Windenergie-Pachteinnahmen beteiligt werden

Wiesbaden. Die hessischen Kommunen wollen an den Pachteinnahmen von Windenergieanlagen im Staatswald beteiligt werden. Der hessische Städtetag forderte das Land am Mittwoch auf, bis zu 30 Prozent der Einnahmen mehr

clearing

Neuer Wettersatellit für Europa wird gestartet

Darmstadt/Kourou. Europa bringt an diesem Donnerstag einen neuen Wettersatelliten in die Erdumlaufbahn. "Der dritte Satellit der Reihe Meteosat Second Generation (MSG-3) wird Europa, Afrika und den Nordatlantik aus einer mehr

clearing

Polizei schließt Akte zu Blitzschlag mit vier Toten

Korbach. Nach dem Tod von nunmehr vier Frauen bei einem tragischen Blitzschlag-Unglück auf einem Golfplatz nahe Korbach hat die Polizei die Akte geschlossen. "Der Fall ist abgeschlossen, weil es sich um einen Unfall handelt", sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. mehr

clearing

VGH verhandelt über Klage zu Stopp von Atomkraftwerk Biblis

Kassel. Vor dem Verwaltungsgerichtshof in Kassel hat am Mittwoch die Verhandlung über die Klage zum stillgelegten Atomkraftwerk Biblis begonnen. Der Betreiber RWE will klären lassen, ob es rechtmäßig war, mehr

clearing

95-Jährige mit Rollator stirbt nach Autounfall

Taunusstein-Hahn/Bad Schwalbach. Eine 95 Jahre alte Frau ist am Dienstag von einem Auto angefahren worden und an ihren Verletzungen gestorben. Die Frau aus Taunusstein wollte mit ihrem Rollator eine Straße in Taunusstein-Hahn (Rheingau-Taunus-Kreis) mehr

clearing

Finanzminister stellt Doppelhaushalt vor

Wiesbaden. Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) stellt heute um 12.00 Uhr den Entwurf des Doppelhaushalts für 2013/2014 vor. Schäfer will die Neuverschuldung des Landes jährlich um 250 bis 300 Millionen Euro senken. mehr

clearing

Wirtschaftsminister beruft Wirtschafts- und Zukunftsrat

Wiesbaden. Der hessische Wirtschaftsminister Florian Rentsch (FDP) richtet einen Wirtschafts- und Zukunftsrat ein. Über die Aufgaben und die Zusammensetzung will er heute um 14.00 Uhr informieren. mehr

clearing

Finanzkrise: Banken müssen "Testament" machen

New York. Ein "Testament" für Banken soll die Vereinigten Staaten vor einer neuerlichen Finanzkrise schützen. Neun Großbanken haben auf Anweisung der US-Finanzmarktregulierer detaillierte Pläne ausgearbeitet, wie sie im Falle ihres eigenen Versagens möglichst schnell und schonend ... mehr

clearing

Wirtschaftskrise in Europa bremst Daimler

Stuttgart. Die Wirtschaftskrise in Europa bremst den Autobauer Daimler. Im ersten Halbjahr verzeichnete der Konzern nach eigenen Angaben vom Mittwoch zwar einen neuerlichen Absatzrekord, allerdings schwächt sich die Entwicklung zunehmend ab. mehr

clearing

DIW korrigiert Wachstumsprognose nach unten

Berlin. Die Krise im Euroraum entfaltet nach Einschätzung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) eine größere Bremswirkung auf die Konjunktur in Deutschland als zunächst erwartet. mehr

clearing

BayernLB will mehr Schadenersatz von Ex-Managern

München. Die BayernLB will ihre ehemaligen Top-Manager nicht mit 25 Millionen Euro Schadenersatz für das Debakel mit der österreichischen Bank Hypo Group Alpe Adria davonkommen lassen. mehr

clearing

Volkswagen übernimmt Porsche komplett

Wolfsburg. VW und Porsche setzen wie erwartet einen Jahrhundert-Coup um: Das Sportwagengeschäft der Schwaben geht zu 100 Prozent nach Wolfsburg - ohne einen Cent Steuern. Die Porsche-Holding wird so ihre Schulden los und kann künftig neue Geschäfte für den Großkonzern anschieben. mehr

clearing

Greipel feiert Tagessieg in Rouen

Rouen. André Greipel jubelt über seinen ersten Tour-Etappensieg 2012. Erzrivale Mark Cavendish erreichte wenig später als blutendes Sturzopfer die Ziellinie: Freud und Leid lagen bei der 99. Tour de France wieder eng beieinander. mehr

clearing

Gerichtsvollzieher lehnt Bewaffnung ab

Polch. Trotz der blutigen Karlsruher Geiselnahme nach einer Zwangsräumung brauchen Gerichtsvollzieher nach Ansicht ihres rheinland-pfälzischen Landesvorsitzenden keine Bewaffnung. mehr

clearing

Wohnungsräumung endet blutig: "Regelrechte Hinrichtung"

Karlsruhe. Zwei Männer sitzen gefesselt auf dem Sofa, getötet mit einem Kopfschuss. Auf dem Boden liegt ein weiterer Mann, von mehreren Schüssen niedergestreckt; im Schlafzimmer liegt eine tote Frau auf dem Bett. mehr

clearing

Stichwort: Spezialeinsatzkommandos

Karlsruhe/Hamburg. Spezialeinsatzkommandos (SEK) gelten als Speerspitze der Fahnder gegen Gewaltkriminalität und Terrorismus. Die besonders trainierten Polizisten sind unter anderem bei Geiselnahmen, Entführungen, verdeckten Schutzmaßnahmen oder gegen Amokschützen im Einsatz. mehr

clearing

Hintergrund: Dramen bei Zwangsräumungen in Deutschland

Berlin. Drohende Zwangsräumungen führen in Deutschland immer wieder zu Dramen - manchmal enden sie tödlich. Opfer sind nicht nur Familienangehörige, sondern auch Gerichtsvollzieher. Einige Beispiele: mehr

clearing

Blutbad bei Zwangsräumung: Fünf Tote in Karlsruhe

Karlsruhe. Aus Wut über eine Zwangsräumung hat ein Geiselnehmer am Mittwoch in Karlsruhe vier Menschen und sich selbst erschossen. Seine Lebensgefährtin und er sollten aus der gemeinsam genutzten Wohnung ausziehen. mehr

clearing

Tödliches Geiseldrama in Karlsruhe

Karlsruhe. In Karlsruhe eskaliert eine Zwangsräumung. Es werden Geiseln genommen. Die Polizei stürmt die Wohnung. Fünf Menschen kommen ums Leben - darunter auch der Kidnapper und der Gerichtsvollzieher. mehr

clearing

Experte: Gerichtsvollzieher sind unbewaffnete Einzelkämpfer

Stuttgart/Krefeld. Gerichtsvollzieher haben nach Angaben eines Experten einen gefährlichen Beruf und sind bei Einsätzen anders als die Polizei unbewaffnet. mehr

clearing

Hollande dreht kräftig an der Steuerschraube

Paris. Rund zwei Monaten nach dem Machtwechsel ist in Frankreich die Stunde der Wahrheit gekommen. Um die horrende Staatsverschuldung in den Griff zu bekommen, dreht die neue sozialistische Regierung kräftig an der Steuerschraube. Bei den Ausgaben will sie eher wenig sparen. mehr

clearing

Syrien-Konferenz endet im Streit

Kairo/Moskau. Die Lage in Syrien ist katastrophal - trotzdem gelingt es der zersplitterten Opposition nicht, ihre Differenzen zu überwinden. Eine Konferenz unter Schirmherrschaft der Arabischen Liga endete am Mittwoch in Kairo ohne ein für alle Teilnehmer akzeptables Ergebnis. mehr

clearing

Netzaktivisten jubeln: EU-Parlament kippt Acta

Straßburg. Das heftig umstrittene Anti-Piraterie-Abkommen Acta ist begraben. Das EU-Parlament hat es wie erwartet mit großer Mehrheit abgelehnt. Jetzt ist die EU bei dem Abkommen nicht dabei, und die Europäer müssen wohl oder übel wieder an den Verhandlungstisch. mehr

clearing

Volkswagen übernimmt Porsche AG komplett

Wolfsburg. Die Hängepartie um die vollständige Übernahme von Porsche durch Volkswagen hat ein Ende. Volkswagen werde das Porsche-Sportwagengeschäft komplett übernehmen, teilten die Wolfsburger am Abend mit. Voraussichtlich am 1. mehr

clearing

Blutbad bei Zwangsräumung - Fünf Tote

Karlsruhe. Blutiges Ende einer Zwangsräumung: Aus Wut darüber hat ein Geiselnehmer in Karlsruhe vier Menschen und sich selbst erschossen. Seine Lebensgefährtin und er sollten aus der gemeinsam genutzten Wohnung ausziehen. mehr

clearing

Amedick fällt mit Burnout-Syndrom aus

Frankfurt. Wegen eines Erschöpfungssyndroms hat sich Abwehrspieler Martin Amedick von Eintracht Frankfurt aus dem Trainingsbetrieb abgemeldet. mehr

clearing

Bouffier: "Die Vorwürfe sind Unsinn"

Wiesbaden. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat am Mittwoch erstmals Stellung zu den Vorwürfen aus dem NSU-Untersuchungsausschuss im Bundestag genommen und sie klar zurückgewiesen. mehr

clearing

Praktiker-Aktionäre stimmen Sanierungskonzept zu

Hamburg. Die Aktionäre der kriselnden Baumarktkette Praktiker haben einem Sanierungspaket für das Unternehmen zugestimmt. Bei der Hauptversammlung in Hamburg gaben sie grünes Licht für eine überlebensnotwendige Kapitalspritze. mehr

clearing

VW zieht Porsche-Deal durch

Wolfsburg. Der Volkswagen-Konzern holt das Sportwagengeschäft von Porsche nach monatelanger Blockade komplett unter sein Dach. Damit beenden die beiden Autobauer mit einem beispiellosen Befreiungsschlag eine nervenaufreibende mehr

clearing

Hälfe der Stimmzettel in Mexiko wird neu ausgezählt

Mexiko-Stadt. Auf Verlangen des Linkspolitikers Andrés López Obrador hat die mexikanische Wahlbehörde IFE eine Neuauszählung von 54,5 Prozent der Stimmen der Präsidenten- und Parlamentswahlen angeordnet. mehr

clearing

VW zieht den steuerfreien Porsche-Deal durch

Wolfsburg. Vollzug nach monatelanger Blockade: Volkswagen holt das Porsche-Sportwagengeschäft komplett unter sein Dach - und das ohne Steuerlast. Die Wolfsburger zahlen für die noch fehlenden 50,1 Prozent der mehr

clearing

68 Hotdogs in zehn Minuten: Traditionelles Wettessen in New York

New York. Gegen solche Wurstvernichter kommt niemand an: Joey Chestnut und Sonya Thomas haben erneut das traditionelle Hotdog-Wettessen auf Coney Island in New York gewonnen. mehr

clearing

Elf Tote bei Busunfall in Chile

Santiago de Chile. Mindestens elf Menschen sind beim Zusammenstoß eines Linienbusses mit einem Lastwagen im Süden Chiles gestorben. Der Unfall ereignete sich bei starkem Regen auf einer geraden Strecke der Landstraße mehr

clearing

Pedale verwechselt: Auto landet im Tegernsee - 87-Jähriger tot

Rottach-Egern. Im Tegernsee in Oberbayern ist ein Auto versunken und ein Rentner umgekommen, eine Frau wurde schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei hatte die 91 Jahre alte Fahrerin in Rottach-Egern bei dem Automatikwagen mehr

clearing

Zwei Tote bei Absturz von Ultraleichtflugzeug in Niederbayern

Dingolfing. Im niederbayerischen Dingolfing sind zwei Menschen bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Ein Ultraleichtflugzeug schlug kurz nach dem Start in einem Feld auf und verbrannte. mehr

clearing

Duisburger einigen sich über Loveparade-Gedenkstätte

Duisburg. Knapp zwei Jahre nach der Loveparade-Katastrophe hat sich der Duisburger Stadtrat auf eine Gedenkstätte geeinigt. Die Bürgervertretung genehmigte mit dem Bebauungsplan für ein Möbelhaus auf dem ehemaligen mehr

clearing

Praktiker-Großaktionäre unterstützen Sanierungskonzept

Hamburg. Die Großaktionäre der kriselnden Baumarktkette Praktiker wollen einem Sanierungskonzept zustimmen. Das kündigte Fondsmanagerin Isabella de Krassny an. mehr

clearing

Neonazi-Affäre: Geheimakten entlasten Verfassungsschutz

Berlin. Die Offenlegung von Geheimakten zur Neonazi-Affäre hat das Bundesamt für Verfassungsschutz entlastet. Die Unterlagen ergaben keine Hinweise darauf, dass der Geheimdienst V-Leute in der Terrorgruppe mehr

clearing

"Vater des Windsurfens" mit 83 gestorben

New York. Jim Drake, einer der Erfinder des Windsurfens, ist tot. Der Ingenieur starb nach Angaben der "New York Times" schon am 19. Juni in seinem Haus in Pfafftown in North Carolina. mehr

clearing

Wimbledon: Mayer und Kohlschreiber im Viertelfinale gescheitert

London. Philipp Kohlschreiber hat den Halbfinaleinzug beim Tennisturnier in Wimbledon verpasst. Der Augsburger musste sich im ersten Grand-Slam-Viertelfinale seiner Karriere dem Sechsten der Weltranglisten mehr

clearing

Deutsche Aktien schließen uneinheitlich: Warten auf EZB

Frankfurt. Der deutsche Aktienmarkt hat sich vor der anstehenden EZB-Zinsentscheidung uneinheitlich entwickelt. Zum Börsenschluss notierte der Dax, der es zwischenzeitlich fast ins Plus geschafft hatte, 0,20 Prozent tiefer bei 6564,80 Punkten. Der Euro sank auf 1,2521 US-Dollar. mehr

clearing

Endgültiges Aus für Acta-Abkommen im EU-Parlament

Straßburg. Das EU-Parlament hat das heftig umstrittene Acta-Urheberrechtsabkommen endgültig verworfen. Die Abgeordneten stimmten mit großer Mehrheit gegen diesen internationalen Handelsvertrag. Nun kann das Abkommen in der EU nicht in Kraft treten. Christdemokraten hatten zuletzt ... mehr

clearing

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Drei Jahre und neun Monate Haft für Ex-Bayern-Profi Breno

München

.
Der ehemalige Bayern-Profi Breno ist wegen schwerer Brandstiftung zu einer Haftstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Das Landgericht München sah es als erwiesen an, dass der 22 Jahre alte Brasilianer im vergangenen Jahr vorsätzlich seine Villa in Grünwald ... mehr

clearing

Blutbad bei Zwangsräumung - Fünf Tote

Karlsruhe. Aus Wut über eine Zwangsräumung hat ein Geiselnehmer in Karlsruhe vier Menschen und sich selbst erschossen. Seine Lebensgefährtin und er sollten aus der gemeinsamen Wohnung ausziehen. mehr

clearing

Praktiker-Sanierung steht nach turbulenter Hauptversammlung

Hamburg. Rettung in letzter Minute: Die beiden Großaktionäre der kriselnden Baumarktkette Praktiker haben nach einer Kehrtwende nun doch grünes Licht für ein Sanierungskonzept signalisiert. mehr

clearing

Ex-Ministerpräsident Roland Koch wird auf Fluglärm angesprochen

Mainz/Wiesbaden. Die Fluglärm-Debatte rund um den Frankfurter Airport bewegt den ehemaligen hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch auch nach seinem Wechsel in die Wirtschaft. mehr

clearing

Sebastian auf Amrum ist tot - Vermutlich ein Unfall

Amrum. Der seit Sonntag auf Amrum vermisste Sebastian ist tot. Er starb vermutlich bei einem Unfall. Der Junge ist wohl in einem selbst gegrabenen Loch verschüttet worden und erstickt. mehr

clearing

FC Bayern sagt verurteiltem Breno Unterstützung zu

München. Der FC Bayern München hat sein Bedauern über die Gefängnisstrafe seines ehemaligen Fußball-Profis Breno ausgedrückt. In einer Presseerklärung sagte der deutsche Rekordmeister dem 22 Jahre alten Brasilianer mehr

clearing

Merkel will mit Seehofer weiter "wunderbar" zusammenarbeiten

Berlin. Nach den Äußerungen von CSU-Chef Horst Seehofer über einen möglichen Bruch der Koalition sieht Kanzlerin Angela Merkel keine nachhaltige Belastung. mehr

clearing

Merkel: Deutschland und Italien wollen EU-Schwierigkeiten lösen

Rom. Deutschland und Italien sind nach den Worten von Kanzlerin Angela Merkel entschlossen, die derzeitigen Schwierigkeiten in der EU gemeinsam zu überwinden. mehr

clearing

Greipel feiert Etappensieg bei der Tour de France

Rouen. André Greipel hat die vierte Etappe der Tour de France gewonnen. Der Radprofi aus Rostock setzte sich im Schlusssprint gegen Alessandro Petacchi aus Italien durch. mehr

clearing

Spanische Justiz ermittelt gegen Ex-IWF-Chef Rato

Madrid. Wegen der Krise um die marode Madrider Großbank Bankia hat die spanische Justiz Ermittlungen gegen den früheren Generaldirektor des Weltwährungsfonds (IWF), Rodrigo Rato, eingeleitet. mehr

clearing

Zwei Tote bei Absturz von Ultraleichtflugzeug

Straubing. In Dingolfing sind am Mittwoch zwei Menschen bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Die Sportmaschine stürzte kurt nach dem Start ab und brannte völlig aus. Denkbar ist ein technischer Defekt oder ein Pilotenfehler. mehr

clearing

Mit kleinem Team nach London

Frankfurt. Mit dem kleinsten Team seit 20 Jahren geht der Deutsche Olympische Sportbund in diesem Sommer die Spiele in London an. 389 Athleten sollen Deutschland unter die ersten Fünf der Nationenwertung bringen. mehr

clearing

Drei Jahre und neun Monate Haft für Breno

München. Der ehemalige Bayern-Profi Breno ist wegen schwerer Brandstiftung zu einer Haftstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Das Landgericht München sah es als erwiesen an, dass der 22 Jahre alte Brasilianer im vergangenen Jahr vorsätzlich seine Villa in Grünwald ... mehr

clearing

Ermittler: Karlsruher Bluttat war geplant

Karlsruhe. Bei der Geiselnahme in Karlsruhe hat der Täter nach Angaben der Staatsanwaltschaft seine Opfer "regelrecht hingerichtet". Die Polizei geht von vierfachem Mord aus. Die Tat sei geplant gewesen. mehr

clearing

Zahl der Einbürgerungen wieder leicht gestiegen

Wiesbaden. Ausländer entscheiden sich wieder häufiger für einen deutschen Pass - die Zahl der Einbürgerungen in Deutschland liegt aber im Vergleich zu früheren Jahren nach wie vor auf niedrigem Niveau. mehr

clearing

Untersuchungsausschuss: V-Leute nicht bei Terrorgruppe

Berlin. Die acht V-Leute des Bundesverfassungsschutzes in der Thüringer Neonazi-Szene zählten nicht zur Terrorgruppe NSU oder dem Umfeld der Gruppe. mehr

clearing

Volles Sorgerecht auch für unverheiratete Väter

Berlin. Auch unverheiratete Väter sollen künftig uneingeschränkt das Sorgerecht für ihre Kinder ausüben können - notfalls auch gegen den Willen der Mutter. Dies sieht der am Mittwoch vom Bundeskabinett gebilligte Gesetzentwurf zur Reform des Sorgerechts vor. mehr

clearing

RWE darf wegen Stopp von AKW Biblis klagen

Kassel. Der Energiekonzern RWE darf für die vorübergehende Stilllegung der Atomkraftwerke Biblis A und B auf Schadenersatz hoffen. mehr

clearing

Neonazi-Affäre: Geheimakten entlasten Verfassungsschutz

Berlin. Lichtblick für den unter Druck stehenden Bundesverfassungsschutz - die schlimmsten Befürchtungen bewahrheiten sich nicht. Mitglieder der NSU-Terrorgruppe waren wohl nicht für den Verfassungsschutz tätig. mehr

clearing

Mayer und Kohlschreiber scheiden aus

London. Angelique Kerber ist die letzte verbliebene Deutsche im Wimbledon-Turnier: Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer mussten am Mittwoch nach dem Viertelfinale die Koffer packen. Zu einem Traum-Halbfinale kommt es zwischen Djokovic und Federer. mehr

clearing

Fünf Tote bei Zwangsräumung - Opfer "regelrecht hingerichtet"

Karlsruhe. Die Karlsruher Bluttat mit fünf Toten war nach Angaben der Ermittler eine geplante, "regelrechte Hinrichtung". Der 53-Jährige Täter habe bei der Zwangsräumung der Wohnung vier Menschen ermordet und sich dann selbst erschossen. mehr

clearing

Kinderleiche auf Amrum gefunden

Amrum. Die Polizei hat auf Amrum eine Kinderleiche gefunden. "Wir müssen davon ausgehen, dass es sich um den vermissten Sebastian handelt", sagte eine Polizeisprecherin auf der Nordseeinsel. Der zehnjährige Sebastian wurde seit Sonntag vermisst. mehr

clearing

Fünf Tote nach Karlsruher Geiselnahme

Karlsruhe. Blutiges Ende einer Geiselnahme: Fünf Menschen sind in einem Karlsruher Mehrfamilienhauses ums Leben gekommen, als ein Bewohner sich gegen eine Zwangsräumung wehrte. Die Opfer starben an Schussverletzungen. mehr

clearing

Merkel und Monti in Rom zusammengetroffen

Rom. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Rom mit dem italienischen Regierungschef Mario Monti zusammengekommen. Das Treffen der beiden Regierungschefs steht unter dem Eindruck des Brüsseler Krisengipfels mehr

clearing

Schlag gegen Kinderpornografie in Österreich: 272 Verdächtige

Wien. Den österreichischen Behörden ist ein Schlag gegen Kinderpornografie gelungen: Ermittler stellten bei 272 Verdächtigen kinderpornografisches Material sicher. mehr

clearing

Bundestag-Sondersitzung Ende Juli - mögliches Thema Spanienhilfe

Berlin. Der Bundestag wird Ende Juli zu einer Sondersitzung zusammenkommen. Es seien aber weder der genaue Tag noch die Themen fest vereinbart, sagte CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt. mehr

clearing

Friedrich droht erneut mit Stehplatzverbot in Stadien

Frankfurt. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat dem Fußball zwei Wochen vor dem Sicherheitsgipfel in Berlin erneut mit einem Stehplatzverbot in den Stadien gedroht. mehr

clearing

Brenos Fußballmärchen endet hinter Gittern

München. Aus dem Fußballmärchen ist ein Alptraum geworden: Breno ist wegen schwerer Brandstiftung verurteilt worden. Sein Traum vom Durchbruch im deutschen Fußball endet im Gefängnis. Damit steht der 22-Jährige vor den Trümmern seiner Karriere. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 4.07.2012 um 17:55 Uhr

Frankfurt. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 4.07.2012 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Merkel und Monti wollen Krise gemeinsam lösen

Rom/Berlin. Die Beschlüsse des EU-Gipfels sorgen für Zündstoff - doch Kanzlerin Angela Merkel betont bei einem Treffen mit Italiens Premier Mario Monti: Nur gemeinsam ist Europa stark. Doch auch an der "Heimatfront" wächst die Unruhe, besonders ein Bayer poltert mal wieder. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 4.07.2012 um 13:05 Uhr

Frankfurt. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 4.07.2012 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes ... mehr

clearing

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Bayerns Verfassungsschutz-Chef: Ansehen hat Schaden genommen

München

.
Der Präsident des Bayerischen Landesamtes für Verfassungsschutz sieht seine Behörde wegen der Ermittlungspannen bei der Neonazi-Affäre geschwächt. mehr

clearing

Kampf um Schlecker-Kunden: Discounter senken Preise

Düsseldorf. Nach dem Schlecker-Aus kämpfen Drogerieketten, Supermärkte und Discounter um die Kunden. Aldi Süd hat nach Angaben von Branchenbeobachtern in dieser Woche bei rund 20 Drogerieartikeln Preise gesenkt. mehr

clearing

Bouffier: Stellenabbau am Klinikum möglicherweise vertretbar

Wiesbaden. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hält den Abbau von Arbeitsplätzen am privatisierten Uniklinikum Gießen-Marburg (UKGM) für vertretbar. Die medizinische Qualität dürfe aber nicht darunter leiden. mehr

clearing

Ariane Friedrich ist doch bei Olympia dabei

Frankfurt. Unter dem Motto «Wir für Deutschland» nehmen fast 400 Sportler an den Olympischen Spielen teil. Der Optimismus bei den Funktionären ist wie immer groß, die Vorfreude auch. Auch Ariane Friedrich darf die Koffer für London packen. mehr

clearing

Zwei schwere Unfälle - ein Mann getötet

Bad Homburg. Bei zwei schweren Unfällen wurden ein Mann getötet und zwei Menschen schwer verletzt. Auf der Autobahn 661 zwischen Oberursel und Bad Homburg starb ein 31-Jähriger, nachdem er einen Lkw gestreift hatte. Bei Liederbach ist ein Lamborghini gegen einen Baum geprallt und ausgebrannt. mehr

clearing

Französische Regierung schraubt im Kampf gegen Defizit Steuern hoch

Paris. Im Kampf gegen die ausufernden Staatsschulden setzt die neue französische Regierung auf Steuererhöhungen. Neue Regeln sollen allein in diesem Jahr 7,2 Milliarden Euro zusätzlich in die öffentlichen Kassen spülen. mehr

clearing

Auch MAD legt Akten zu Neonazi-Affäre offen

Berlin. Auch die geheimen Akten des Militärischen Abschirmdienstes zur Neonazi-Affäre werden für Mitglieder des Bundestags-Untersuchungsausschusses offengelegt. mehr

clearing

Bundesregierung will Teile von Acta retten

Berlin. Nach dem Aus für das heftig umstrittene Acta-Urheberrechtsabkommen will die Bundesregierung zumindest Teile davon retten. Die Bereiche Produkt- und Markenpiraterie könnten in einem separaten Abkommen mehr

clearing

Damp-Kliniken: 1000 Kündigungen vom Tisch

Berlin/Kiel. Der erbitterte Tarifstreit bei der norddeutschen Klinikgruppe Damp ist beendet: Nach einer monatelangen Serie von Streiks, Kündigungen und Demonstrationen haben die Gewerkschaften Verdi und Nahrung-Genuss-Gaststätten mit dem Mehrheitseigner Helios in der Nacht zu Mittwoch in ... mehr

clearing

Jubel um Entdeckung von winzigem Teilchen

Genf. Europäische Physiker haben höchstwahrscheinlich das jahrzehntelang gesuchte Higgs-Teilchen gefunden. Dies gilt als letzter unbekannter Baustein der Materie und soll erklären, warum sie überhaupt eine Masse hat. mehr

clearing

Barclays macht Zentralbank für Zinsskandal mitverantwortlich

London. Der zurückgetretene Barclays-Chef Bob Diamond hat Versäumnisse bei der Zinsaffäre in seiner Bank eingeräumt. Es seien "klare Fehler" gemacht worden und es habe "verwerfliches Verhalten" gegeben. mehr

clearing

Mehr als fünf Jahre Haft für Drogenschmuggler

Kassel. Weil er zusammen mit einer Bande mehr als 180 Kilogramm Marihuana aus den Niederlanden nach Deutschland gebracht hat, muss ein 31-Jähriger für mehrere Jahre hinter Gitter. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 04.07.2012

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen