E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 04.08.2013

Sieben Menschen bei Wohnungsbrand verletzt

Ober-Ramstadt. Bei einem Wohnungsbrand im südhessischen Ober-Ramstadt sind am Sonntag sieben Menschen verletzt worden. mehr

clearing

Bericht: Länder erzielen erstmals seit langem Haushaltsüberschuss

Berlin. Die Bundesländer haben nach einem Zeitungsbericht im ersten Halbjahr 2013 erstmals seit Jahren zusammen einen Überschuss in ihren Haushalten erzielt. mehr

clearing
Fotos

Frankfurter Arbeitssieg in Illertissen

Augsburg. Die Frankfurter Eintracht hat sich ohne jeden Glanz in die zweite Runde des DFB-Pokals gequält. Erst in der zweiten Halbzeit konnten die Hessen den Illertisser Abwehrriegel sprengen. mehr

clearing

Unwetter wüten in Bayern

Neu-Ulm/Regensburg. Schwere Unwetter sind am Sonntagnachmittag in Bayern über Teile Schwabens und der Oberpfalz gezogen. Bäume wurden entwurzelt und blockierten Fahrbahnen und Bahnstrecken, wie die Polizei mitteilte. mehr

clearing

Unwetter wüten über Schwaben und der Oberpfalz

Neu-Ulm. Schwere Unwetter sind in Bayern am Nachmittag über Teile Schwabens und der Oberpfalz gezogen. Bäume wurden entwurzelt und blockierten Fahrbahnen und Bahnstrecken, wie die Polizei mitteilte. mehr

clearing
Fotos

Ein hartes Stück Arbeit

Rathenow. Der FSV Frankfurt musste in der ersten Runde des DFB-Pokals lange zittern. Matthew Leckie erlöste die Bornheimer bei ihrem Auftritt in Rathenow in der Verlängerung. mehr

clearing

Analyse: Nach Bengasi lässt Obama nichts anbrennen

Washington. Dieses Mal wollte Präsident Barack Obama ganz klar nichts, aber auch gar nichts anbrennen lassen. mehr

clearing

Sternzeit

Heute im Astronomie-Blog unseres Himmelsexperten: Wünsch Dir was! mehr

clearing

Aigner: Unternehmen sollen Kunden ohne Internet nicht abkoppeln

Berlin. Unternehmen in Deutschland sollten ihre Angebote aus Sicht von Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) nicht zu weitgehend ins Internet verlagern. mehr

clearing
Video

Bloodhound Gang sorgt für Eklat

Moskau. Empört hat Russland auf die «Schändung» seiner Nationalflagge durch die US-Rockgruppe Bloodhound Gang reagiert und droht den Musikern nun mit einem Strafverfahren. Politiker verlangten eine harte Strafe. mehr

clearing
Fotos

Darmstadt kegelt Gladbach aus dem Pokal

Darmstadt. Für Borussia Mönchengladbach ist die Pokalsaison beendet, ehe sie so richtig beginnt. In der 1. Runde kommt für den Fußball-Bundesligisten das überraschende Aus bei Darmstadt 98. Die verpatzte Generalprobe lässt für den Bundesligastart in München böses erahnen. mehr

clearing
Video

Werder blamiert sich in Saarbrücken

Saarbrücken. Werder Bremen hat sich im DFB-Pokal erneut blamiert und ist bereits zum dritten Mal nacheinander in der ersten Runde gegen einen Drittliga-Club ausgeschieden. mehr

clearing

Ehepaar bei Seilbahnabsturz getöte

Bern/Wien. Bei der Fahrt mit einer Materialseilbahn ist ein Ehepaar in den Schweizer Bergen mit einer Gondel in den Tod gestürzt. Die einjährige Tochter des 38-jährigen Schweizers und der 31-jährigen Kanadierin überlebte den Unfall in Innerthal (Kanton Schwyz) schwer verletzt. mehr

clearing

Van Gaal setzt Zeichen für Homorechte

Amsterdam. Bondscoach Louis van Gaal hat mit dem niederländischen Fußball-Bund erstmals an der jährlichen Boots-Parade für die Rechte von Homosexuellen in Amsterdam teilgenommen. mehr

clearing

Bielefeld wirft Braunschweig raus

Düsseldorf. Sechs Bundesligisten scheiterten in der Vorsaison in der ersten Pokalrunde. Zum Auftakt gab es dieses Jahr nur Favoritensiege. Am Sonntag erwischte es dann aber Braunschweig. Borussia Dortmund machte es beim 3:0 in Wilhelmshaven spannend, auch der SC Freiburg zitterte. mehr

clearing

Riesen-Schlammbad bei «Haltestelle Woodstock»

Kostrzyn/Küstrin. Ungeachtet der brütenden Hitze haben Musikfans aus ganz Europa beim Musikfestival «Haltestelle Woodstock» an der deutsch-polnischen Grenze in Küstrin gefeiert. mehr

clearing

Polizei stoppt illegalen Tiertransport

Frankfurt. Mehrere Hunde und Katzen sind nahe Frankfurt bei sommerlicher Hitze in einem kleinen Autoanhänger unter einer Plane transportiert worden - ohne Wasser und in völlig verdreckten Käfigen. mehr

clearing

De Maizière: Linksextreme Angriffe auf Bundeswehr "skandalös"

Berlin. Angesichts der Angriffe radikaler Antimilitaristen auf die Bundeswehr hat Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) von den Bürgern «Solidarität vor Ort» gefordert. «Ich finde es unerhört und skandalös, dass es solche Anschläge gegen die Bundeswehr gibt», sagte er der ... mehr

clearing

Dampflok bringt Riesen-Bembel heim

Frankfurt. Mit einer historischen Dampflok soll heute der nach Angaben der Organisatoren weltweit größte Bembel von seinem Entstehungsort im Westerwald nach Frankfurt transportiert werden. mehr

clearing

Unbekannter wirft Poller auf Bundesstraße

Vellmar/Kassel. Ein Auto ist auf der Bundesstraße 7 bei Vellmar (Kreis Kassel) fast von einem schweren Metallpoller getroffen worden - ein Unbekannter hatte diesen in der Nacht zum Sonntag von einer Brücke auf die Fahrbahn geworfen. mehr

clearing

Brand in Altenheim verläuft glimpflich

Frankfurt. Wegen eines Feuers in einem Apartment eines Altenheims in Frankfurt sind mehr als 20 Bewohner von Helfern in Sicherheit gebracht worden. mehr

clearing

Jung, cool, hip: Salzburger Sommernachtstraum

Salzburg. Dieser Salzburger Sommernachtstraum könnte auch einem Drogenrausch auf einer Designer-Party in einem Londoner Penthouse entsprungen sein. Denn sie sind alle sehr hip, cool und schick, die sich da beim britischen Regisseur Henry Mason in Liebeswirren verfangen. mehr

clearing

Britischer Twitter-Chef entschuldigt sich wegen Drohungen

London. Der Chef von Twitter in Großbritannien hat sich bei Nutzerinnen für Beleidigungen und Bedrohungen in dem Kurznachrichtendienst entschuldigt. Tony Wang erklärte am Wochenende, Bedrohungen seien «einfach nicht akzeptabel.» mehr

clearing

Petkovic im Finale von Washington

Washington. Wieder dieser del Potro. Tommy Haas zieht erneut den Kürzeren. Dabei war das Finale von Washington greifbar nah. Ohne deutsche Beteiligung gehen die Endspiele aber nicht über die Bühne: Andrea Petkovic spielt um ihren ersten Turniersieg seit über zwei Jahren. mehr

clearing
Video Fotos

Kadlec-Transfer: Entscheidung in dieser Woche

Frankfurt. Die Frankfurter Eintracht will das wochenlange Tauziehen um ihren Wunschstürmer Vaclav Kadlec in den kommenden Tagen beenden. mehr

clearing

Max-Bahr-Mitarbeiter bekommen Ende der Woche Gehalt

Berlin/Hamburg. Die knapp 6800 Mitarbeiter der insolventen Baumarktkette Max Bahr bekommen schneller als erwartet ihr Juli-Gehalt ausgezahlt. Die Löhne sollen in Form von Insolvenzgeld bereits Ende der Woche überwiesen werden und damit zehn Tage früher als erwartet. mehr

clearing

Air-Berlin-Chef: Zwei Drittel des Sparziels erreicht

Berlin/Baden. Air-Berlin-Chef Wolfgang Prock-Schauer sieht Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft auf dem richtigen Kurs. mehr

clearing

Prinz Philip will wieder Termine wahrnehmen

London. Prinz Philip will nach einer längeren Ruhepause schon bald wieder in der Öffentlichkeit auftreten. Das gab der Buckingham Palast bekannt. mehr

clearing

Niersbach stellt sich hinter Hoeneß

Frankfurt/Main. Kritiker halten Uli Hoeneß spätestens seit der offiziellen Anklage wegen Steuerhinterziehung für nicht mehr haltbar als Aufsichtsrats- Chef des FC Bayern. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat sich in dieser Affäre nun aber deutlich hinter seinen Freund gestellt. mehr

clearing

Angebliche Botschaft von Al-Kaida kritisiert Mursi-Sturz

Washington. Eine angeblich von Al-Kaida-Chef Aiman al-Sawahiri stammende Audio-Botschaft hat den Sturz des islamistischen ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi kritisiert. Dies berichtete der US-Sender CNN. Der Ägypter Al-Sawahiri habe die Muslime aufgefordert zusammenzustehen, um eine ... mehr

clearing

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Nordhessen

Kassel. Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist am Sonntag ein Motorradfahrer in Nordhessen getötet worden. mehr

clearing

Über Bayreuth spricht man wieder

Bayreuth. Es ist immer noch heiß in Bayreuth. Aber der Premierenzyklus ist vorbei. Jetzt wiederholt sich das Programm bis zum 28. August. Zeit zum Durchatmen, auch wenn im Festspielhaus spätestens zum zweiten Aufzug der Sauerstoff knapp wird. Aber wer hier sitzt und durchhält, der ... mehr

clearing

Snowden-Vertrauter: Keine Kooperation mit Moskau

Washington. Der Enthüllungsjournalist und Vertraute von Edward Snowden, Glenn Greenwald, ist überzeugt davon, dass der US-Whistleblower seine Kenntnisse nicht mit dem russischen Geheimdienst teilt. mehr

clearing

Lewandowski-Thema nervt Klopp

Wilhelmshaven. Den eher mühevollen 3:0-Sieg beim Regionalligisten SV Wilhelmshaven hakte der BVB schnell ab. Für schlechte Laune sorgt bei den Dortmundern aber weiter das Thema Lewandowski. mehr

clearing

US-Einheiten im Nahen Osten in erhöhter Alarmbereitschaft

Washington/Berlin. Wegen der Terrorgefahr in islamischen Staaten sind einzelne US-Militäreinheiten im Nahen Osten in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt worden. Das berichtete der Sender CNN am Sonntag unter Berufung auf Regierungskreise in Washington. mehr

clearing

EU-Kommissar: "Wollen keine Geisterflughäfen mehr"

Berlin/Frankfurt/Main. Die EU-Kommission hat ihre Pläne bekräftigt, dass Regionalflughäfen in Europa künftig weniger Geld vom Steuerzahler bekommen sollen. «Wir wollen keine Geisterflughäfen mehr», sagte EU-Regionalkommissar Johannes Hahn der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». mehr

clearing

Doping in der Bundesrepublik - Ministerium gelassen

Berlin. Was wussten deutsche Politiker wirklich? Welche Rolle spielte der damalige NOK-Präsident Willi Daume? Nach der Aufregung um die Doping-Vergangenheit der Bundesrepublik bleiben viele Fragen offen. mehr

clearing

Siemens-Chef Kaeser: Hatte keinen Anteil an Löscher-Abgang

München. Der neue Siemens-Chef Joe Kaeser hat bestritten, einen Anteil am Abgang seines Vorgängers Peter Löscher gehabt zu haben. «Ich habe mit Herrn Löscher sehr gut zusammengearbeitet und war an seiner Ablösung nicht beteiligt», sagte Kaeser den «Nürnberger Nachrichten». mehr

clearing

Chinesische Firmen rufen Milchprodukte zurück

Peking. Chinesische Importeure haben Milchprodukte zurückgerufen, nachdem der neuseeländische Hersteller Fonterra vor Bakterien in seinen Produkten gewarnt hatte. mehr

clearing

Terrorangst: Viele Botschaften und Konsulate bleiben zu

Washington/Berlin. Nach der Aufdeckung angeblicher Terrorpläne bleiben heute in islamischen Ländern Botschaften und Konsulate mehrerer westlicher Staaten geschlossen. mehr

clearing

Westliche Missionen in islamischen Länder geschlossen

Washington/Berlin. Nach der Aufdeckung angeblicher Terrorpläne bleiben heute in islamischen Ländern Botschaften und Konsulate mehrerer westlicher Staaten geschlossen. Allein die USA schließen 21 Vertretungen. Auch Deutschland, Großbritannien und Frankreich wollen ihre Vertretungen im Jemen ... mehr

clearing

Seehofer fürchtet Leihstimmenkampagne für FDP

München. Wegen der anhaltenden Schwäche der bayerischen FDP befürchtet die Union in der Woche vor der Bundestagswahl einen deutlichen Leihstimmenanstieg für die Liberalen. mehr

clearing

Hintergrund: Der Angriff auf das US-Konsulat in Bengasi

Berlin. Bei einem Angriff auf das US-Konsulat im libyschen Bengasi am 11. September 2012 kamen der US-Botschafter Christopher Stevens und drei weitere Diplomaten ums Leben. mehr

clearing

US-Regierung kippt Einfuhrverbot für ältere iPhones und iPads

Washington. US-Präsident Barack Obama hat Apple vor einem Einfuhrverbot für mehrere ältere Modelle von iPhone und iPad wegen Patentverletzungen gerettet. Sein Handelsbeauftragter Michael Froman blockierte mit seinem Veto in letzter Minute ein Urteil der US-Handelskommission ITC zu ... mehr

clearing

Interpol warnt nach Massenausbrüchen vor Terrorangriffen

Lyon. Interpol warnt nach dem Ausbruch von Hunderten Häftlingen unter anderem aus Gefängnissen in Irak, Pakistan und Libyen vor erhöhten Sicherheitsrisiken. mehr

clearing

Barcelona-Stars auf «Friedenstour» in Nahost

Jerusalem. Meisterkicker im Dienste des Friedens: Die Weltstars Messi und Neymar sorgen mit einer Versöhnungstour des FC Barcelona in Israel und den Palästinensergebieten für helle Begeisterung bei den Fans. mehr

clearing

Freytag will Hersfelder Festspiele zu mehr Klasse verhelfen

Bad Hersfeld. Jetzt will es Theaterintendant Holk Freytag wissen: Der Macher der Bad Hersfelder Festspiele will mehr Qualität und internationale Strahlkraft erzielen. Mit Sponsorenhilfe soll der große Wurf gelingen. Realistisch? Freytag glaubt: Das ist machbar. mehr

clearing

Hessens längste Brücke wird ersetzt

Wiesbaden. Aus Staumeldungen ist die Schiersteiner Brücke unrühmlich bekannt. Nun soll die baufällige Rheinquerung erneuert werden. Der Naturschutz beeinflusst die Verkehrsführung. mehr

clearing

Studie: 40 Prozent der Schüler besuchen Ganztagsschule

Gütersloh/Frankfurt. Vier von zehn Schülern in Hessen besuchen einer Studie zufolge eine Ganztagsschule. mehr

clearing

Löw vor WM-Saison: Topniveau «immer enger»

Berlin. Joachim Löw geht nicht davon aus, dass der deutsche Fußball in der neuen Saison Europa beherrschen wird. mehr

clearing

Thomas Dold gewinnt Chinas erstes Hochhausrennen

Peking. Der deutsche Treppenläufer Thomas Dold hat Chinas erstes internationales Hochhausrennen gewonnen. Der 28-Jährige aus Steinach in Baden-Württemberg lief am Samstag als Schnellster der 600 Sportler durch das Ziel auf Pekings höchstem Gebäude. mehr

clearing

Deutsche Lagen-Staffeln im WM-Finale - Lebherz raus

Barcelona. Am letzten Tag der Schwimm-WM in Barcelona haben beide deutsche Lagen-Staffeln über 4 x 100 Meter das Finale erreicht. mehr

clearing

Europa sucht den Sommerhit - Avicii dominiert

Baden-Baden. Weck doch bitte mal einer den Mann auf! Seit Wochen klagt der schwedische DJ Avicii «Wake me up» - und kein Strandradio oder Ferienclub ist vor ihm sicher. Ergebnis: Seit dieser Woche ist der Song von Media Control zum Sommerhit des Jahres ausgerufen worden. mehr

clearing

Steinmeier: Linke weniger regierungsfähig als 2009

Berlin. Die Linke entfernt sich nach Auffassung von SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier immer weiter von einer Regierungsbeteiligung auf Bundesebene. mehr

clearing

Papier: Soli "spätestens 2019" verfassungswidrig

Berlin. Der Solidaritätszuschlag ist nach Einschätzung des früheren Verfassungsgerichtspräsidenten Hans-Jürgen Papier in wenigen Jahren verfassungswidrig. mehr

clearing

Westliche Missionen in islamischen Länder geschlossen

Washington/Berlin. Nach der Aufdeckung angeblicher Terrorpläne bleiben heute in islamischen Ländern Botschaften und Konsulate mehrerer westlicher Staaten geschlossen. Allein die USA schließen 21 Vertretungen. Auch Deutschland, Großbritannien und Frankreich wollen ihre Vertretungen im Jemen ... mehr

clearing

Muslimbrüder rufen zu «Demonstration der Millionen» auf

Kairo. Genau einen Monat nach dem Sturz des ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi wollen die Islamisten mit neuen Massenkundgebungen seine Wiedereinsetzung durchsetzen. Die Muslimbruderschaft, aus deren Reihen Mursi kommt, hat für heute zu einer «Demonstration der Millionen» ... mehr

clearing

Weltweite Zweifel an Mugabes Erdrutschsieg

Harare. Robert Mugabes Sieg bei den Wahlen in Simbabwe wird von der internationalen Gemeinschaft angezweifelt. Das Wahlergebnis entspreche nach Überzeugung der USA nicht dem Wählerwillen, erklärte US-Außenminister John Kerry. Bei den Wahlen und den Vorbereitungen dazu habe es immer ... mehr

clearing

Ruhani wird als iranischer Präsident vereidigt

Teheran. Der moderate Kleriker Hassan Ruhani wird heute als neuer iranischer Präsident vereidigt. Vor der Zeremonie im Teheraner Parlament räumt der bisherige Amtsinhaber Mahmud Ahmadinedschad nach acht Jahren das Präsidentenamt und übergibt Ruhani die Geschäfte. mehr

clearing

Woods vor achtem Sieg - Kaymer kämpft um Top-Ten-Platz

Akron. Tiger Woods ist der achte Sieg bei den World Golf Championships in Akron kaum mehr zu nehmen. Der Weltranglistenerste verteidigte vor dem Schlussdurchgang seine klare Führung. Woods benötigte auf dem Par-70-Kurs des Firestone Country Clubs im US-Bundesstaat Ohio 68 Schläge. mehr

clearing

Internet-Organisation ehrt posthum Aaron Swartz

Berlin. Der Programmierer Aaron Swartz, der sich Anfang des Jahres das Leben genommen hatte, ist in die «Internet Hall of Fame» aufgenommen worden. Swartz wurde am Samstag in Berlin als «Erneuerer» ausgezeichnet. mehr

clearing

Zinstief kostet deutsche Sparer Milliarden

Frankfurt/Berlin. Die extrem niedrigen Zinsen in Europa kosten deutsche Sparer nach einer Studie Milliarden. Nach Berechnungen der Postbank verlieren die Sparvermögen bei Banken in Deutschland allein in diesem Jahr real rund 14 Milliarden Euro an Wert, wie die «Bild»-Zeitung am Samstag berichtete. mehr

clearing
Fotos

Der Bembel ist wieder weg

Frankfurt. Der weltweit größte Bembel ist am Sonntag nach einer Fahrt mit einer historischen Dampflok in Frankfurt angekommen - und war gleich wieder weg. mehr

clearing
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 04.08.2013

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen