Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 16°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 04.09.2011

Hleb überzeugt beim FSV-Sieg

Bad Vilbel. Viachaslau Hleb scherzte am Freitagabend. Natürlich war es ein Testspiel, das der FSV Frankfurt gegen den 1. FC Saarbrücken auf der Sportanlage des FV Bad Vilbel mit 4:1 für sich entschied. mehr

clearing
Hintergrund: Die Wahlen in Zahlen

Schwerin. Zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern sind 1,39 Millionen Wahlberechtigte zur Stimmabgabe aufgerufen. Um die 71 Abgeordnetensitze im Schweriner Schloss bewerben sich 337 Kandidaten von 16 Parteien sowie 4 Einzelbewerber. mehr

clearing
Analyse: Klarer Sieg für Sellering

Schwerin. Die SPD an der Küste ist weiter obenauf. Bei der vierten Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern in Folge wurden die Sozialdemokraten am Sonntag stärkste Kraft und können sich erneut den Partner für eine von ihnen geführte Regierung aussuchen. mehr

clearing
Analyse: Schmale Kost für Merkels Bündnis

Berlin. Mit dem Wahlausgang an der deutschen Ostseeküste muss Schwarz-Gelb im Bund wieder eine bittere Pille schlucken. Und für die FDP sieht es nicht nach Genesung bis zur nächsten Wahl in zwei Wochen in Berlin aus. Das dürfte neue Rücktrittsspekulationen anheizen. mehr

clearing
Hintergrund: Negativrekord bei Wahlbeteiligung

Berlin. Bei vielen Landtagswahlen der vergangenen Jahre war die Beteiligung rückläufig - in diesem Jahr gab es jedoch oft eine entgegengesetzte Entwicklung. mehr

clearing
Helmut Holter - Linker ist der Opposition müde

Schwerin. Helmut Holter (58), das Aushängeschild der Linken in Mecklenburg-Vorpommern, zeigte sich vom Wahlergebnis seiner Partei von etwa 18 Prozent ernüchtert. "Wir haben mehr erwartet. Wir wollten richtig zulegen, das hat nicht funktioniert", räumte er zerknirscht ein. mehr

clearing
Lorenz Caffier - Verlierer der Landtagswahl 2011

Schwerin. Lorenz Caffier ist ein politisches Urgestein in Mecklenburg-Vorpommern. Ihn wirft die historische Wahlniederlage seiner Partei von Sonntag nicht aus der Bahn. "Das ist kein Abend, den Kopf in den Sand zu stecken", sagte er. Die große Koalition habe dem Land gut getan, deshalb ... mehr

clearing
Forschungsgruppe: Sellering entscheidend für SPD-Erfolg

Berlin/Schwerin. Erwin Sellering gab den Ausschlag: Die große Beliebtheit des SPD-Ministerpräsidenten hat laut Forschungsgruppe Wahlen die Wahl in Mecklenburg-Vorpommern entschieden. Als Regierungspartner des Wahlgewinners SPD wird weiterhin die CDU bevorzugt. mehr

clearing
SPD-Chef Gabriel: Leistung lohnt auch in der Politik

Berlin. Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel sieht nach dem Wahlsieg in Mecklenburg-Vorpommern seine Partei auch auf Bundesebene im Aufwind. Zwar spiegele sich das nicht in den aktuellen Umfragen auf Bundesebene, sagte er am Sonntagabend im ZDF. mehr

clearing
Erwin Sellering - Westfale mit "Ostgeruch"

Schwerin. Den "Besserwessi" zu geben, hat er stets vermieden. Dafür schon eher den "Ostversteher" gegeben. In nur drei Jahren im Amt des Ministerpräsidenten von Mecklenburg-Vorpommern hat sich der gebürtige Westfale Erwin Sellering bei den Menschen im Nordosten großes Ansehen erworben. mehr

clearing
Lindner: Wahlergebnis für FDP "bittere Niederlage"

Schwerin/Berlin. FDP-Generalsekretär Christian Lindner hat das Scheitern der Liberalen an der Fünf-Prozent-Hürde bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern eine "bittere Niederlage" genannt. mehr

clearing
FDP-Landeschef Ahrendt zurückgetreten

Schwerin. Der Landesvorsitzende der FDP in Mecklenburg- Vorpommern ist nach dem gescheiterten Wiedereinzug seiner Partei in den Landtag noch am Wahlabend zurückgetreten. mehr

clearing
Hintergrund: Pleitenserie der FDP setzt sich fort

Schwerin. Die Serie schwerer Niederlagen im Superwahljahr 2011 hat sich für die FDP auch in Mecklenburg-Vorpommern fortgesetzt. mehr

clearing
SPD siegt im Nordosten - Rot-Schwarz oder Rot-Rot?

Schwerin/Berlin. Triumph für SPD und Grüne, Schlappe für Angela Merkels CDU und noch ein Fiasko für die FDP: Nach der Wahl in Mecklenburg-Vorpommern kann SPD-Ministerpräsident Erwin Sellering weiter regieren und sich den Koalitionspartner aussuchen. mehr

clearing
SPD gewinnt in Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin. Erwin Sellering bleibt Ministerpräsident an der Ostsee. Segelt er weiter mit der CDU oder holt er die Linken zurück ins Boot? Die Grünen jedenfalls jubeln über acht Prozent und sitzen nun in allen Landtagen. Die FDP ist raus. mehr

clearing
Hochrechnung Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuellen Hochrechnungen für die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern (Stand 22:08 Uhr): mehr

clearing
Nick Heidfeld: "Bald bin ich wieder im Rennen"

Berlin. Nick Heidfeld gibt nicht auf. "Eins steht fest: Bald bin ich wieder im Rennen und das auf höchstem Niveau", kündigte der 34 Jahre alte Formel-1-Pilot an. Nicht zum ersten Mal in seiner Karriere, scheint der 183-malige Grand-Prix-Starter in einer Sackgasse zu stecken. mehr

clearing
Pianist Lang Lang liebt Sauerkraut

Berlin. Der chinesische Starpianist Lang Lang ist ein Freund der deutschen Küche. Sein Lieblingsgericht, das ihm seine Mutter als Kind kochte, war Schweinefleisch mit Sauerkraut, verrät er in der Montagsausgabe der "Berliner Zeitung". mehr

clearing
Analyse: Klarer Sieg für Sellering

Schwerin. Die SPD an der Küste ist weiter obenauf. Bei der vierten Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern in Folge wurden die Sozialdemokraten am Sonntag stärkste Kraft und können sich erneut den Partner für eine von ihnen geführte Regierung aussuchen. mehr

clearing
Hintergrund: Negativrekord bei Wahlbeteiligung

Berlin. Bei vielen Landtagswahlen der vergangenen Jahre war die Beteiligung rückläufig - in diesem Jahr gab es jedoch oft eine entgegengesetzte Entwicklung. mehr

clearing
Lorenz Caffier - Verlierer der Landtagswahl 2011

Schwerin. Lorenz Caffier ist ein politisches Urgestein in Mecklenburg-Vorpommern. Ihn wirft die historische Wahlniederlage seiner Partei von Sonntag nicht aus der Bahn. "Das ist kein Abend, den Kopf in den Sand zu stecken", sagte er. Die große Koalition habe dem Land gut getan, deshalb ... mehr

clearing
Etwa 100 000 Besucher bei Museumsnacht in Kassel

Kassel. Etwa 100 000 Menschen haben am Samstagabend die elfte Museumsnacht in der documenta-Stadt Kassel besucht. "Das ist eine leichte Steigerung zum vergangenen Jahr, dieses Niveau wollen wir halten", mehr

clearing
Bundestrainer Roßkopf siegt bei Oberliga-Debüt

Münster/Hessen. Tischtennis-Bundestrainer Jörg Roßkopf hat mit 42 Jahren den Schläger noch einmal ausgepackt. Beim Debüt für seinen hessischen Heimatclub DJK Blau-Weiß Münster gab der frühere Doppel-Weltmeister im mehr

clearing
Gleisarbeiter bei Unfall Unterschenkel abgetrennt

Kassel. Einem Gleisarbeiter ist bei einem Unfall in Kassel der rechte Unterschenkel abgetrennt worden. Der 24-Jährige sei am Samstag zwischen einem Prellbock und einem Güterwaggon eingeklemmt worden, mehr

clearing
Reich-Ranicki: «Gelangweilt haben wir uns nie»

Berlin/Frankfurt. Als "Kollege und Freund" hat Marcel Reich-Ranicki (91) dem Feuilletonisten Fritz J. Raddatz in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) einen Gruß zum 80. Geburtstag gewidmet. "Ich habe viel von Ihnen, dem Jüngeren, gelernt", schreibt Reich-Ranicki in der Ausgabe vom Samstag. mehr

clearing
Defekter Wäschetrockner verursacht Wohnhausbrand

Beerfelden/Darmstadt. Beim Brand eines Zweifamilienhauses in Beerfelden (Landkreis Odenwaldkreis) ist am Samstagabend erheblicher Sachschaden entstanden. Menschen wurden nicht verletzt. mehr

clearing
Vier Bewerber bei Oberbürgermeisterwahl in Offenbach

Offenbach. Die Bürger in Offenbach sind morgen um 08.00 Uhr zur Wahl des Oberbürgermeisters aufgerufen. Um den Posten bewerben sich vier Kandidaten. mehr

clearing
Herkules-Statue wird wiedereröffnet

Kassel. Im Kasseler Bergpark Wilhelmshöhe wird morgen um 13.30 Uhr die berühmte Herkules-Statue wiedereröffnet. Das Wahrzeichen der Stadt wird seit 2006 saniert. Für Besucher ist das Monument nun zum Teil wieder öffentlich zugänglich und kann wieder vom 6. September an besichtigt werden. mehr

clearing
Weltbank und IWF sehen Weltwirtschaft stark gefährdet

Peking/Washington. Weltbankpräsident Robert Zoellick schlägt angesichts von Schuldenkrise und abflauender Konjunktur Alarm: Für die globale Wirtschaft besteht das Risiko, "in diesem Herbst in eine neue Gefahrenzone" zu rutschen, sagte er am Samstag auf einer Konferenz in Peking. mehr

clearing
Die Bahn braucht neuen Strom

Berlin. Keiner verbraucht so viel Strom wie die Bahn. Zwei Prozent des deutschen Verbrauchs fließt in den Betrieb von täglich 20 000 Zügen. Der DB-Jahresverbrauch von 12 Milliarden Kilowattstunden entspricht dem Berlins. mehr

clearing
"Spiegel": EU gibt grünes Licht für WestLB-Übernahme

Hamburg. Die EU-Kommission hat laut "Spiegel" keine Einwände gegen die geplante Übernahme von Teilen der WestLB durch die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba). mehr

clearing
Lars von Trier ist stolz auf Rauswurf in Cannes

Berlin. Lars von Trier provoziert: Er sei sehr stolz darauf, als "persona non grata" (unerwünschte Person) vom Filmfestival in Cannes ausgeschlossen worden zu sein. Der Rauswurf sei wie eine Auszeichnung gewesen, sagte der umstrittene Filmregisseur Lars von Trier (55) am Samstagabend ... mehr

clearing
Hochrechnung Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuellen Hochrechnungen für die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern (Stand 18:13 Uhr): mehr

clearing
Angefahren: Prinz von Anhalt im Krankenhaus

Los Angeles. Frédéric Prinz von Anhalt (68) ist in Beverly Hills von einem Auto angefahren und verletzt worden. Er werde das Wochenende im Krankenhaus verbringen, sagte der Ehemann von Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor (94) am Samstagabend der Nachrichtenagentur dpa. mehr

clearing
THW meisterlich zum Start: 35:21 gegen Flensburg

Kiel. Rekordmeister THW Kiel hat zum Auftakt der Handball-Bundesliga die SG Flensburg-Handewitt deklassiert. Die Kieler bezwangen im 49. schleswig-holsteinischen Bundesliga-Derby den Nachbarn mit 35:21 (16:7) und lieferten eine beeindruckende Demonstration der Stärke ab. mehr

clearing
FDP-Landeschef Ahrendt zurückgetreten

Schwerin. Der Landesvorsitzende der FDP in Mecklenburg- Vorpommern ist nach dem gescheiterten Wiedereinzug seiner Partei in den Landtag noch am Wahlabend zurückgetreten. mehr

clearing
Hintergrund: Pleitenserie der FDP setzt sich fort

Schwerin. Die Serie schwerer Niederlagen im Superwahljahr 2011 hat sich für die FDP auch in Mecklenburg-Vorpommern fortgesetzt. mehr

clearing
Analyse: Schmale Kost für Merkels Bündnis

Berlin. Mit dem Wahlausgang an der deutschen Ostseeküste muss Schwarz-Gelb im Bund wieder eine bittere Pille schlucken. Und für die FDP sieht es nicht nach Genesung bis zur nächsten Wahl in zwei Wochen in Berlin aus. Das dürfte neue Rücktrittsspekulationen anheizen. mehr

clearing
Chicago Symphony mit Muti in Dresden gefeiert

Dresden. Bravos und Ovationen: Das Chicago Symphony Orchestra hat bei seinem einzigen Konzert seiner Europa-Tournee in Deutschland am Samstagabend das Publikum in Dresden begeistert. mehr

clearing
Metro-Chef Cordes in der Klemme

Düsseldorf. Eigentlich ist Eckhard Cordes ein Mann, der Kritik aushalten kann. Doch im Metro-Konzern ziehen sich über dem Vorstandsvorsitzenden derzeit dunkle Wolken zusammen: mehr

clearing
Deutsche Bank muss sich US-Milliardenklage stellen

New York. Die Deutsche Bank muss sich für missglückte Hypotheken-Geschäfte zu Zeiten der Finanzkrise verantworten. Die US-Aufsichtsbehörde FHFA hat das Frankfurter Institut auf milliardenschweren Schadenersatz verklagt. mehr

clearing
SPD gewinnt in Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin. Erwin Sellering bleibt Ministerpräsident an der Ostsee. Segelt er weiter mit der CDU oder holt er die Linken zurück ins Boot? Die Grünen jedenfalls jubeln über acht Prozent und sitzen nun in allen Landtagen. Die FDP ist raus. mehr

clearing
Forschungsgruppe: Sellering entscheidend für SPD-Erfolg

Berlin/Schwerin. Erwin Sellering gab den Ausschlag: Die große Beliebtheit des SPD-Ministerpräsidenten hat laut Forschungsgruppe Wahlen die Wahl in Mecklenburg-Vorpommern entschieden. Als Regierungspartner des Wahlgewinners SPD wird weiterhin die CDU bevorzugt. mehr

clearing
Erwin Sellering - Westfale mit "Ostgeruch"

Schwerin. Den "Besserwessi" zu geben, hat er stets vermieden. Dafür schon eher den "Ostversteher" gegeben. In nur drei Jahren im Amt des Ministerpräsidenten von Mecklenburg-Vorpommern hat sich der gebürtige Westfale Erwin Sellering bei den Menschen im Nordosten großes Ansehen erworben. mehr

clearing
Helmut Holter - Linker ist der Opposition müde

Schwerin. Helmut Holter (58), das Aushängeschild der Linken in Mecklenburg-Vorpommern, zeigte sich vom Wahlergebnis seiner Partei von etwa 18 Prozent ernüchtert. "Wir haben mehr erwartet. Wir wollten richtig zulegen, das hat nicht funktioniert", räumte er zerknirscht ein. mehr

clearing
Türkei und Israel im Gaza-Streit unnachgiebig

Istanbul/Tel Aviv. Nach der Eskalation des Streits zwischen der Türkei und Israel wegen des blutigen Einsatzes gegen ein Schiff der Gaza-Hilfsflotte sind die Fronten verhärtet. mehr

clearing
Historische Brunnen in Rom beschädigt

Rom. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Samstag zwei berühmte, historische Brunnen auf der Piazza Navona in Rom attackiert. Mit einem großen Pflasterstein haute er nach Polizeiangaben auch auf die Fontana di Trevi ein. mehr

clearing
450 000 bei größten Sozialprotesten in Israel

Tel Aviv. Bei den größten Sozialprotesten in der Geschichte Israels haben am Samstag etwa 450 000 Menschen landesweit eine gerechtere Gesellschaftsordnung gefordert. Das waren zwar weniger als die eine Million Teilnehmer, auf die die Organisatoren gehofft hatten. mehr

clearing
Thalia Theater beginnt neue Spielzeit mit "Merlin"

Hamburg. Als groteskes und burleskes Volkstheater hat der 27-jährige Antú Romero Nunes "Merlin oder Das wüste Land" von Tankred Dorst am Hamburger Thalia Theater inszeniert. mehr

clearing
Rebellen rücken gegen Gaddafi-Hochburg vor

Tripolis. Langsam rollen die Aufständischen die letzten Widerstandsnester der Gaddafi-Anhänger auf. In Tripolis legen entdeckte Dokumente nahe, dass der einstige Machthaber vom Westen hofiert und sein Geheimdienst mit CIA und britischem MI-6 kooperierte. mehr

clearing
Air-Berlin-Stewardessen schwäbeln neuerdings

Stuttgart/Berlin. Die Flugbegleiter von Air Berlin erweitern ihr Repertoire bei den Ansagen in der Kabine und dürfen ab sofort auch schwätzen, babbeln oder berlinern. mehr

clearing
Deutschland bei EM trotz zweiter Niederlage weiter

Siauliai. Zwischenrunde erreicht, das Viertelfinale aber in weiter Ferne: Die deutschen Basketballer haben bei der EM in Litauen ihre zweite Niederlage kassiert und können ihren Traum von Olympia nur noch mit einem gewaltigen Kraftakt verwirklichen. mehr

clearing
Weit mehr Garantien für Rettungsschirm EFSF möglich

Berlin. Für den erweiterten Euro-Rettungsschirm EFSF muss Deutschland bei Bedarf möglicherweise weit mehr Garantien bereitstellen als die bisher bekannten 211 Milliarden Euro. mehr

clearing
Rätselhafter Tod von drei Frühchen in Siegener Klinik

Siegen. In einer Siegener Kinderklinik ist ein drittes frühgeborenes Baby unter ungeklärten Umständen gestorben. Der dritte Säugling sei einige Tage vor dem Tod der zwei anderen Frühchen am Samstag gestorben und bereits beerdigt worden. mehr

clearing
Mehr Leistung und Bequemlichkeit in der Kindererziehung

Frankfurt. Das Kinderbüro kennt seit 20 Jahren die Nöte und Interessen von Familien, Kindern und Jugendlichen in Frankfurt. Die meisten Anfragen drehen sich um die Themen Betreuung, Kinderrechte und immer öfter auch um Erziehung ganz allgemein. mehr

clearing
Per Tornado in die Drop Zone

Bad Homburg. In Bad Homburg bietet sich zum Laternenfest die Gelegenheit zu einer besonderen Kur: der Rummelplatz-Kur mit garantierter Ausschüttung von Glückshormonen und Adrenalin und einem sichtbaren Effekt. mehr

clearing
OB-Wahl in Offenbach wird in Stichwahl entschieden

Offenbach. Die Oberbürgermeister-Wahl in Offenbach wird in einer Stichwahl entschieden. Bei der Direktwahl am Sonntag erhielt keiner der Bewerber die absolute Mehrheit. mehr

clearing
Ein Band der Verwüstung

Hochtaunus. Gesperrte Waldwege, kreischende Motorsägen, bizarr zersplitterte Bäume – der Gewittersturm letzte Woche hat ganze Arbeit geleistet. Und die Schäden sind beträchtlich. mehr

clearing
Weiter Kritik an Westerwelle

Berlin. Außenminister Westerwelle steht weiter in der Kritik. Sein Amt verliere mit ihm an Bedeutung, kritisiert die Opposition. Die Deutschen sind sich nicht so einig. In einer Umfrage sagen zwar 50 Prozent: Westerwelle soll bleiben; 40 Prozent wollen, dass er geht. mehr

clearing
Wortlose Ankunft: Strauss-Kahn zurück in Paris

Paris. Er lächelte, sagte aber nichts: Der frühere IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn ist zurück in seiner Heimat. Er landete gemeinsam mit seiner Frau Anne Sinclair am Sonntagmorgen in Paris. Zahlreiche Journalisten hatten seine Ankunft dort erwartet. mehr

clearing
Hintergrund: Die Wahlen in Zahlen

Schwerin. Zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern sind 1,39 Millionen Wahlberechtigte zur Stimmabgabe aufgerufen. Um die 71 Abgeordnetensitze im Schweriner Schloss bewerben sich 337 Kandidaten von 16 Parteien sowie 4 Einzelbewerber. mehr

clearing
Steuerermittlungen im Antwerpener Diamantenhandel

Brüssel. Der traditionsreiche Antwerpener Diamantenhandel wird von einem Steuerskandal erschüttert. Die Branchenvertretung Antwerp World Diamond Center reagierte auf Vorwürfe, wonach der belgische Fiskus auf mehr

clearing
Sellering: Westländer sollen bei NPD-Verbot helfen

Schwerin. Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschef Erwin Sellering hat nach dem Wiedereinzug der Rechtsextremisten in den Schweriner Landtag Hilfe für ein NPD-Verbot eingefordert. mehr

clearing
Massenkundgebung im Jemen gegen Präsident Salih

Sanaa. Im Jemen ist es am Rande von Massenprotesten gegen Präsident Ali Abdullah Salih nach Medienberichten zu Ausschreitungen gekommen. Eine kleine Gruppe von Regimegegnern wurde in der Hauptstadt Sanaa von mehr

clearing
Opposition: Wieder Dutzende Tote in Syrien

Damaskus. Auch der Besuch einer ranghohen Rotkreuz-Delegation hat das Regime in Syrien laut Opposition nicht von neuen Gewalttaten abgehalten. Allein am Sonntag kamen im Nordwesten und in Zentral-Syrien 12 Regimegegner mehr

clearing
Wahlsieg für SPD - Grüne erstmals im Landtag

Schwerin. Die SPD hat die Landtagswahl in Mecklenburg- Vorpommern haushoch gewonnen und kann sich den Koalitionspartner - CDU oder Linke - aussuchen. Die Hochrechnungen sahen die SPD bei rund 36 Prozent. mehr

clearing
Deutschland bei Basketball-EM trotz zweiter Niederlage weiter

Siauliai. Die deutschen Basketballer haben bei der EM in Litauen die zweite Niederlage kassiert, sich aber dennoch das Ticket für die Zwischenrunde gesichert. Dirk Nowitzki und Co. mehr

clearing
Mayer als letzter deutscher Tennis-Herr draußen

New York. Florian Mayer ist als letzter der sieben deutschen Tennis-Herren bei den US Open ausgeschieden. Er verlor in der dritten Runde glatt in den drei Sätzen gegen den Spanier David Ferrer. mehr

clearing
Obama besucht Opfer von Hurrikan "Irene"

Washington. Eine Woche nach Sturm "Irene" hat sich Präsident Barack Obama an der US-Ostküste ein Bild von den Zerstörungen gemacht. Er reiste in den Bundesstaat New Jersey, wo das Unwetter die schlimmsten Überflutungen mehr

clearing
Löwen verpassen Einzug in Handball-Champions-League

Kielce. Die Rhein-Neckar Löwen haben den Einzug in die Handball-Champions-League knapp verpasst. Der Bundesligist verlor das Finale des Qualifikationsturniers im polnischen Kielce gegen den Gastgeber nach Verlängerung mit 30:32. Bester Löwen-Torschütze war einmal mehr Nationalspieler ... mehr

clearing
Rebellen rücken gegen Gaddafi-Hochburg vor

Tripolis. Die Aufständischen in Libyen haben eine der letzten Hochburgen von Ex-Machthaber Muammar al-Gaddafi nahezu eingekreist. Die Kämpfer seien bereit, "innerhalb von 24 Stunden" in die Wüstenstadt Bani Walid mehr

clearing
SPD siegt im Nordosten

Schwerin. Starker Aufwind für SPD und Grüne, Schlappe für die CDU und noch ein Fiasko für die FDP: Die Sozialdemokraten von Ministerpräsident Erwin Sellering haben bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern mehr

clearing
"Spiegel": Mann drohte vor Doppelmord in Berlin Abschiebung

Berlin. Dem mutmaßlichen Doppelmörder aus Berlin drohte nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" die Abschiebung. Der 25-Jährige rief demnach im Frühsommer die Härtefallkommission des Berliner mehr

clearing
Kerber erstmals im US-Open-Viertelfinale

New York. Angelique Kerber steht als erste deutsche Tennisspielerin seit elf Jahren im Viertelfinale der US Open. Die Kielerin gewann in New York 6:4, 6:3 gegen Monica Niculescu aus Rumänien. Nächste Gegnerin ist entweder Peng Shuai aus China oder die Italienerin Flavia Pennetta. mehr

clearing
Rätselhafter Tod von drei Frühchen in Siegener Klinik

Siegen. Drei frühgeborene Kinder sind in einer Siegener Kinderklinik unter rätselhaften Umständen gestorben. Die Frühchen seien innerhalb von zwei Tagen gestorben, erklärte das Klinikum. mehr

clearing
Streit wegen Frau: Mann niedergestochen

Gladenbach/Gießen. Im Streit wegen einer Frau ist am Samstagabend im mittelhessischen Gladenbach ein Mann niedergestochen worden. Der 35-Jährige habe notoperiert werden müssen. mehr

clearing
Zwei Mexikanern drohen bis zu 30 Jahre Haft wegen Twitter

Mexiko-Stadt. Zwei Mexikanern droht die bislang womöglich härteste Strafe wegen Twitter-Meldungen: Die Behörden werfen ihnen vor, in der Stadt Veracruz über das soziale Netzwerk Panik und Chaos verbreitet zu haben. mehr

clearing
Koalition warnt: Griechenland setzt Unterstützung aufs Spiel

Berlin. Die schwarz-gelbe Koalition hat Griechenland vor weiteren Verzögerungen beim Spar- und Reformkurs gewarnt. Führende Vertreter von Union und FDP warfen am Wochenende der Regierung in Athen vor, sie gefährde bei nicht eingehaltenen Zusagen die Unterstützung durch die anderen ... mehr

clearing
Bahn-Manager warnt vor erneuten Problemen im Winter

Berlin. Die Deutsche Bahn befürchtet für den kommenden Winter erneut Probleme. "Das Grundproblem unserer Fahrzeugreserve wird sich nicht deutlich verbessern", sagte der Vorstandschef der Bahn-Regionalverkehrssparte DB Regio, Frank Sennhenn. mehr

clearing
Sellering: "Werden das Vertrauen rechtfertigen"

Schwerin. Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering hat nach dem guten Abschneiden seiner Partei bei der Landtagswahl eine solide Regierungsarbeit versprochen. mehr

clearing
Kasseler Herkules-Statue wiedereröffnet

Kassel. Das Wahrzeichen Kassels ist wieder der Öffentlichkeit zugänglich: Nach langjähriger Sanierung hat die hessische Kunstministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) am Sonntag die Herkules-Statue im Bergpark Wilhelmshöhe wiedereröffnet. mehr

clearing
Fuldaer CDU-Landrat Bernd Woide wiedergewählt

Fulda. Bernd Woide bleibt Landrat in Fulda. Der als großer Favorit in die Wahl gegangene CDU-Amtsinhaber erhielt 72,1 Prozent der Stimmen und setzte sich gegen zwei Mitbewerber durch. Dies teilte der Landkreis Fulda am Sonntag mit. Woide (49) übertraf sogar sein Ergebnis von 2005, ... mehr

clearing
Italien verliert: Deutschland bei EM weiter

Siauliai. Die deutschen Basketballer haben bei der EM in Litauen vorzeitig die Zwischenrunde erreicht. Dirk Nowitzki und Co. profitierten von den Ergebnissen der Konkurrenz. Da Lettland gegen Israel verlor und Italien den Franzosen unterlag, ist das Team von Bundestrainer Dirk ... mehr

clearing
Taifun in Japan tötet mindestens 20 Menschen

Tokio. Die Zahl der Toten durch den schweren Taifun in Japan ist auf mindestens 20 gestiegen. Mehr als 50 Menschen werden noch vermisst. Regenmassen verursachten Überschwemmungen und Erdrutsche im Westen des Landes. Die Opferzahl durch Taifun "Talas" könnte unter anderem in der ... mehr

clearing
Zeitung: Verfassungsbeschwerde gegen Neuordnung der Jobcenter

Berlin. Die mühsam ausgehandelte Neuordnung der Hartz-IV-Jobcenter kommt nach Angaben der "Süddeutschen Zeitung" sehr wahrscheinlich vor das Bundesverfassungsgericht. mehr

clearing
Zweiter Titel für Bolt: Staffel läuft Weltrekord

Daegu. Superstar Usain Bolt hat zum Abschluss der Leichtathletik-WM seinen zweiten Titel in Daegu gewonnen. Jamaikas 4 x 100 Meter-Staffel verbesserte dabei in 37,04 Sekunden ihren eigenen Weltrekord um 6/100-Sekunden. Nesta Carter, Michael Frater, Yohan Blake und Bolt siegten vor ... mehr

clearing
Eintracht-Kantersieg mit Torjäger Friend

Baunatal. Fußball-Zweitligist Eintracht Frankfurt hat ein Testspiel beim hessischen Oberligisten Eintracht Baunatal mit 7:1 (2:0) gewonnen. mehr

clearing
CDU- und Grünen-Kandidat gehen in Stichwahl

Rüsselsheim. Eine Stichwahl muss in Rüsselsheim die Oberbürgermeisterwahl entscheiden. Die meisten Stimmen bekamen bei der Direktwahl Patrick Burghardt von der CDU mit 38,7 Prozent und Jo Dreiseitel von den Grünen mit 33,3 Prozent. mehr

clearing
Musiker stirbt bei Leipziger Passagenfest

Leipzig. Ein 49-jähriger Saxofonspieler ist am späten Freitagabend in Leipzig bei einem Unfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wollte sich der Musiker von der Fassade eines Hauses abseilen und gleichzeitig auf seinem Instrument spielen. mehr

clearing
"Spiegel": Deutsche Beteiligung in Afghanistan war nicht zwingend

Berlin. Die deutsche Beteiligung am internationalen Afghanistan-Einsatz ist nach Recherchen des Magazins "Spiegel" nicht zwingend gewesen. Die damalige rot-grüne Bundesregierung unter Kanzler Gerhard Schröder mehr

clearing
Italien verliert: Deutschland bei EM weiter

Siauliai. Die deutschen Basketballer haben bei der EM in Litauen vorzeitig die Zwischenrunde erreicht. Dirk Nowitzki und Co. profitierten bereits vor ihrer Partie gegen Serbien von den Ergebnissen der Konkurrenz. mehr

clearing
Bahn-Manager warnt vor erneuten Problemen im Winter

Berlin. Die Deutsche Bahn befürchtet für den kommenden Winter erneut Probleme. Grund seien fehlende Reservezüge, sagte der Vorstandschef von DB Regio, Frank Sennhenn, dem "Tagesspiegel". mehr

clearing
Özdemir: Grüne zur Regierungsbeteiligung bereit

Schwerin/Berlin. Die Grünen haben ihre Bereitschaft zur gemeinsamen Regierung mit der SPD in Mecklenburg-Vorpommern unterstrichen. mehr

clearing
Wowereit sieht Rückenwind für Berlin

Berlin. Der deutliche Wahlsieg der SPD in Mecklenburg- Vorpommern bedeutet nach Ansicht von Berlins Regierungschef Klaus Wowereit (SPD) "Rückenwind für die Berlin-Wahl" in zwei Wochen. Wowereit gratulierte Ministerpräsident Erwin Sellering zu seinem Sieg. mehr

clearing
Hochrechnung: Klarer SPD-Sieg im Nordosten

Schwerin. Die SPD hat die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern klar gewonnen. Die Sozialdemokraten von Ministerpräsident Erwin Sellering können kräftig zulegen. mehr

clearing
Rebellen marschieren gegen Gaddafi-Hochburg

Tripolis. Die Aufständischen in Libyen haben eine der letzten Hochburgen von Ex-Machthaber Muammar al-Gaddafi nahezu eingekreist. Die Rebellen seien bereit, "innerhalb von 24 Stunden" in die Wüstenstadt Bani mehr

clearing
Tropensturm "Lee": Angst vor Überschwemmungen an US-Golfküste

Washington. An der US-Golfküste wächst die Angst vor Überschwemmungen. Tropensturm "Lee" bringt heftigen Regen und peitschende Winde. Das Zentrum des Unwettersystems traf im Bundesstaat Louisiana auf Land und wandert langsam nach Nordosten. mehr

clearing
Weiter Gewalt in Syrien

Beirut. Das syrische Regime zeigt sich vom EU-Ölembargo unbeeindruckt und geht weiter brutal gegen seine Gegner vor. Nach Angaben von Aktivisten verschärften die Sicherheitskräfte ihren Einsatz und töteten heute 11 Menschen. mehr

clearing
40 Mal beim Flohmarkt

Limburg. Der Flohmarkt ist die Veranstaltung mit den meisten Besuchern in Limburg. Morgen findet das Großereignis zum 41. Mal statt – und Inge Pütsch ist schon zum 40. Mal mit einem Stand dabei. mehr

clearing
US-Blog: Amazons Tablet-Computer fast fertig

New York. Amazon steht nach Informationen des US-Fachblogs "TechCrunch" kurz vor dem Eintritt in den Markt für Tablet-Computer. Ein "TechCrunch"-Reporter bekam Zugang zu einem Testgerät. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 04.09.2011

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse