Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 19°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 05.04.2015

Zwei Spanier bei Absturz in Schlucht in Marokko getötet

Madrid. Der Absturz dreier spanischer Touristen in einer Schlucht in Marokko hat ein weiteres Menschenleben gefordert. Wie das Madrider Innenministerium mitteilte, erlag ein zweiter Urlauber seinen Verletzungen. mehr

clearing
Deutsches Eishockey-Team verliert WM-Test gegen Russland

Oberhausen. Gut drei Wochen vor dem Turnierbeginn ist Deutschlands Eishockey-Nationalmannschaft noch weit von der WM-Form entfernt. Zum Auftakt der WM-Vorbereitung verlor das stark ersatzgeschwächte Team von Bundestrainer Pat Cortina 0:3 gegen den ebenfalls noch mehr

clearing
Djokovic gewinnt Masters-Series-Turnier in Miami

Miami. Novak Djokovic hat seinen Titel beim Masters-Series-Turnier in Miami erfolgreich verteidigt. Der von Boris Becker trainierte Weltranglisten-Erste aus Serbien gewann das Endspiel gegen den schottischen Tennis-Olympiasieger Andy Murray mit 7:6, 4:6, 6:0. mehr

clearing
Starker „Fast & Furious 7” an der Spitze der US-Kinocharts

New York. Auf ihrer siebten Etappe nimmt die Actionfilm-Reihe „Fast & Furious” noch einmal an Fahrt auf: Mit 143,6 Millionen Dollar vorläufig berechneten Einnahmen landete der Streifen genauso wie in Deutschland direkt an der Spitze der US-Charts. mehr

clearing
Luftfahrtamt wusste nichts von Vorgeschichte des Copiloten

Berlin. Der Absturz der Germanwings-Maschine wirft weiter Fragen auf. Das Luftfahrtbundesamt wusste nach eigener Darstellung vor der Katastrophe mit 150 Toten nichts über die medizinische Vorgeschichte des Copiloten: Man sei vom Flugmedizinischen Zentrum der mehr

clearing
Treibstofftanks in Brasiliens Hafen Santos weiter in Flammen

Santos. In der brasilianischen Hafenstadt Santos ist es der Feuerwehr bislang noch nicht gelungen, den Großbrand in einem Treibstofflager zu löschen. Der Bürgermeister der Stadt bat die Zentralregierung und den staatlichen Ölkonzern Petrobras um Hilfe bei den Löscharbeiten. mehr

clearing
Bürgerrechtler Ahmed Samih in Kairo festgenommen

Kairo. Die ägyptische Polizei hat in Kairo den Bürgerrechtler Ahmed Samih festgenommen. Dabei durchsuchten Beamte gestern auch die Räumlichkeiten des von Samih geleiteten Andalus-Instituts für Toleranz und Gewaltfreiheit. mehr

clearing
Papst lobt Atomvereinbarung mit Iran - Bitte für Frieden in Nahost

Rom. Papst Franziskus hat die Einigung im Atomstreit mit dem Iran als wichtige Etappe auf dem Weg in eine friedliche Welt gewürdigt. Er hoffe, dass die Vereinbarung „ein endgültiger Schritt in Richtung auf eine sicherere und brüderlichere Welt” mehr

clearing
Ronaldo-Gala: Hattrick in acht Minuten, fünf insgesamt

Madrid. Ronaldo, Ronaldo, Ronaldo - was für ein Auftritt des Weltfußballers! Fünf Tore insgesamt, drei in nur acht Minuten. Real deklassiert den Abstiegskandidaten Granada dank des bestens aufgelegten Portugiesen. mehr

clearing
Paderborn nach Niederlage in Berlin weiter auf Abstiegsplatz

Berlin. Der SC Paderborn bleibt in der Fußball-Bundesliga auf einem Abstiegsplatz. Der Neuling verlor 0:2 bei Hertha BSC. Hertha verbesserte sich mit nun 32 Punkten auf Platz elf. Paderborn belegt mit 24 Punkten Rang 17 und hat einen Punkt Rückstand auf den Hamburger SV, der auf dem ... mehr

clearing
Remis im Spitzenspiel zwischen Kiel und den Löwen

Hamburg. Die Vorentscheidung im Meisterkampf der Handball-Bundesliga ist vertagt. In einem dramatischen Spiel trennten sich der THW Kiel und die Rhein-Neckar Löwen Unentschieden. Im Tabellenkeller macht Lemgo wertvollen Boden gut. mehr

clearing
Überflutungen in Chile: Noch über 100 Vermisste

Santiago de Chile. Nach den Unwettern im Norden Chiles geht die Suche nach möglichen Todesopfern weiter. Noch immer werden 125 Menschen vermisst. Die Zahl der Todesopfer stieg inzwischen auf 25, wie der Katastrophenschutz Onemi mitteilte. mehr

clearing
Mindestens sechs Soldaten sterben bei neuer Gewalt in der Ostukraine

Luhansk. Im Konfliktgebiet Ostukraine sind mindestens sechs Armeeangehörige ums Leben gekommen und ein Soldat verletzt worden. Die Führung in Kiew machte die prorussischen Separatisten für die neue Gewalt verantwortlich. mehr

clearing
Wieder Ostermarschierer unterwegs

Berlin. Ostermarschierer haben auch heute gegen Krieg, Gewalt, Rüstungsexporte und Ausländerfeindlichkeit demonstriert. In Nordrhein-Westfalen machten sich nach Veranstalterangaben etwa 100 Menschen auf den Weg von Essen nach Bochum. mehr

clearing
Nur 0:0 in Augsburg - Schalke-Rückstand auf Platz vier wächst

Augsburg. Im Rennen um einen Champions-League-Platz hat der FC Schalke 04 zwei wichtige Punkte abgegeben. Das Team von Roberto Di Matteo musste sich beim FC Augsburg mit einem 0:0 begnügen. mehr

clearing
Hertha jubelt nach 2:0-Sieg - Paderborn zu schwach

Berlin. Fast 70 Minuten lang sahen die Zuschauer im Berliner Olympiastadion ein ganz schwaches Spiel - ohne spielerische Höhepunkte und fast ohne jede Torchance. Doch dann drehte Hertha BSC noch auf. mehr

clearing
Verkehrsunfall Motorradfahrer bei Taunusstein schwer verletzt

Taunusstein. Bei einem Verkehrsunfall sind zwischen Wiesbaden und Taunusstein drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. mehr

clearing
Luftfahrtamt wusste nichts von Vorgeschichte des Copiloten

Berlin. Der Absturz der Germanwings-Maschine wirft weiter Fragen auf. Das Luftfahrtbundesamt wusste nach eigener Darstellung vor der Katastrophe mit 150 Toten nichts über die medizinische Vorgeschichte des Copiloten: Man sei vom Flugmedizinischen Zentrum der mehr

clearing
Ermittler suchen Brandstifter von Tröglitz

Tröglitz. Fassungslosigkeit und viele offene Fragen: Einen Tag nach dem Anschlag auf ein fast fertiges Flüchtlingsheim in Tröglitz in Sachsen-Anhalt ist weiter unklar, wer das Haus in Brand setzte. mehr

clearing
Daniel Craig am Knie operiert

London. James-Bond-Darsteller Daniel Craig (47) hat sich bei den Dreharbeiten zum neuen 007-Streifen „Spectre” am Knie verletzt. Während der österlichen Drehpause habe er sich einer Arthroskopie unterziehen müssen, teilte die Produktionsfirma Eon am Sonntag mit. mehr

clearing
Naturschutz Bergfinken-Invasion bleibt seltenes Phänomen

Haiger/Wetzlar. Nach der Invasion von Millionen Bergfinken im mittelhessischen Haiger ist offen, ob sich dort im nächsten Jahr erneut eine Riesenschar der Tiere niederlässt. mehr

clearing
„James-Bond”-Darsteller Craig während Drehpause am Knie operiert

London. James-Bond-Darsteller Daniel Craig hat sich bei den Dreharbeiten zum neuen 007-Streifen „Spectre” am Knie verletzt. Während der österlichen Drehpause habe er sich einer Arthroskopie unterziehen müssen, teilte die Produktionsfirma Eon mit. mehr

clearing
Kenia trauert um Opfer von Terrorangriff - Attentäter identifiziert

Nairobi. In Kenia hat eine dreitägige Staatstrauer für die 148 Opfer eines Massakers militanter Islamisten in der Universität von Garissa begonnen. Im ganzen Land wehten Fahnen auf halbmast und Gläubige gedachten in den Ostergottesdiensten der Toten. mehr

clearing
Ingolstadt und Darmstadt siegen im Aufstiegskampf - KSC nur Remis

München. Der FC Ingolstadt und Darmstadt 98 haben im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga wichtige Siege gelandet. Nach dem 4:0 des 1. FC Kaiserslautern gegen Heidenheim blieben Spitzenreiter Ingolstadt durch ein 2:0 gegen den FSV Frankfurt und Darmstadt mehr

clearing
S04 verliert im Kampf um CL an Boden: 0:0 in Augsburg

Augsburg. Das 0:0 in Augsburg ist für Schalker Ambitionen zu wenig - die Königsklasse gerät außer Sichtweite. Beide Teams schwächeln weiter, Augsburg bleibt gegen Königsblau sieglos. Immerhin gab es gute Personalnachrichten für den FCA: Weinzierl und Reuter bleiben. mehr

clearing
Augsburg verlängert Verträge mit Weinzierl und Reuter

Augsburg. Das kam überraschend: Der FC Augsburg verlängert die Verträge mit Trainer Weinzierl und Manager Reuter. Für den schwäbischen Fußball-Bundesligisten ist es ein „Meilenstein”. mehr

clearing
Fotos
FSV Frankfurt verliert 0:2 bei Tabellenführer FC Ingolstadt

Ingolstadt. Der FSV hat seine erste Niederlage in diesem Jahr kassiert. Die Mannschaft von Benno Möhlmann verlor am Ostersonntag bei Tabellenführer FC Ingolstadt mit 0:2 (0:1). mehr

clearing
Umweltministerium gibt grünes Licht für Wiederanfahren von AKW

Lingen. Das wegen einer Leckage vom Netz genommene Atomkraftwerk Emsland kann wieder ans Netz gehen. Nach abgeschlossener Reparatur und ordnungsgemäßer Prüfung werde der Meiler voraussichtlich am Dienstag wieder Strom einspeisen, teilte das niedersächsische Umweltministerium mit. mehr

clearing
Italiens Küstenwache bringt etwa 1500 Migranten in Sicherheit

Rom. Die italienische Küstenwache und Marine haben an Ostern mindestens 1500 Migranten auf dem Mittelmeer in Sicherheit gebracht. Allein seit Karsamstag mussten die Rettungskräfte fünf Booten mit Flüchtlingen zur Hilfe eilen, wie die Küstenwache mitteilte. Die Menschen sollten ... mehr

clearing
Rallyefahrerin Heidi Hetzer in Neuseeland

Berlin/Wellington. Die Berliner Rallyefahrerin und Weltreisende Heidi Hetzer (77) verbringt das Osterfest in Neuseeland. Ihr Schiff sei am Ostersonntag im Süden des Landes angekommen, schrieb Hetzer der Deutschen Presse-Agentur. mehr

clearing
Fotos
Feuerwehreinsatz Verletzter bei Brand in Hochhaus

Steinbach. Beim Brand von zwei Balkonen in Steinbach ist am Morgen des Ostersonntags ein Bewohner verletzt worden. mehr

clearing
Wettervorhersage Temperaturknick am Montag - frühlingshaft zur Wochenmitte

Offenbach. Am Ostermontag legt der Frühling in Hessen eine Pause ein, zur Wochenmitte wird es dann wieder freundlicher. mehr

clearing
Nowitzki verliert mit Mavs - Schlag in den Unterleib

Dallas. Bei Dirk Nowitzki und den Dallas Mavericks läuft es zur Zeit nicht in der NBA. Gegen die Golden State Warriors setzte es die sechste Niederlage in den jüngsten acht Spielen. Auch sonst hat Nowitzki an das Spiel eher schmerzhafte Erinnerungen. mehr

clearing
Spaniens Königsfamilie besucht Oster-Gottesdienst

Palma de Mallorca. Spaniens König Felipe VI. (47) und Königin Letizia (42) haben die Tradition der königlichen Familie fortgesetzt und am Ostersonntag den Gottesdienst in der Kathedrale von Palma de Mallorca besucht. mehr

clearing
Kenia: Sohn von Regierungsbeamten unter den Attentätern

Nairobi. Bei dem Terroranschlag auf eine Universität in Kenia mit 148 Toten war auch der Sohn eines Regierungsbeamten beteiligt. Dies bestätigte Regierungssprecher Mwenda Njoka. Abdiram Abdullahi sei von seinem Vater als vermisst gemeldet worden. mehr

clearing
Bauarbeiten An der Schiersteiner Brücke läuft alles nach Plan

Wiesbaden/Mainz. Die Reparaturarbeiten an der Schiersteiner Brücke laufen auch am Osterwochenende: Derzeit arbeiteten rund 20 Mitarbeiter auf der Baustelle. Am Dienstag soll alles fertig sein. mehr

clearing
Griechenland hofft auf baldige Einigung mit den Geldgebern

Athen. Die griechische Regierung hofft in den Verhandlungen mit den internationalen Geldgebern auf eine baldige Einigung. „Alle Seiten betonen, dass erhebliche Fortschritte erzielt wurden”, sagte der Athener Regierungssprecher Gabriel Sakellaridis in einem Zeitungsinterview. mehr

clearing
Luftfahrtbundesamt nicht über Depression von Copilot informiert

Berlin. Das Luftfahrtbundesamt hat bis zu der Germanwings-Katastrophe nach eigener Darstellung nichts zu den medizinischen Hintergründen des Copiloten gewusst. Bis zur Akteneinsicht beim Flugmedizinischen Zentrum der Lufthansa nach dem Absturz habe die Behörde mehr

clearing
Veranstaltungsbühne abgebrannt: Hinweise auf Brandstiftung

Dietzenbach/Offenbach. Einen Schaden von rund 100 000 Euro hat der Brand einer mobilen Veranstaltungsbühne samt geladener Technik am frühen Sonntagmorgen in Dietzenbach (Kreis Offenbach) verursacht. mehr

clearing
Toter in Berliner Kirchenruine entdeckt - vermutlich Gewaltverbrechen

Berlin. In einer Kirchenruine in Berlin-Mitte haben Passanten am frühen Ostersonntag die Leiche eines Mannes entdeckt. Vermutlich sei er Opfer eines Gewaltverbrechens geworden, sagte eine Sprecherin der Polizei. mehr

clearing
Netanjahu kämpft im US-TV gegen Atom-Einigung mit dem Iran

Washington. Netanjahu auf allen Kanälen: Gleich in mehreren US-Talkshows macht der israelische Regierungschef Front gegen die Iran-Vereinbarung. Dabei hat er offensichtlich auch den Washingtoner Kongress im Blick. Indessen muss der Iran auch die Sorgen der arabischen Nachbarländer ausräumen. mehr

clearing
Erster Drummer von Lynyrd Skynyrd gestorben

Atlanta. Bob Burns, erster Schlagzeuger der legendären Band Lynyrd Skynyrd, ist tot. Der 64-Jährige starb nach Angaben der Regionalseite „Cartersville Patch” am Freitag kurz vor Mitternacht nach einem Autounfall in Cartersville, Georgia. mehr

clearing
Harald Glööckler: Nach der Hochzeit raus ins Grüne

Berlin. Nach der Hochzeit geht es für Harald Glööckler (49) raus ins Grüne. „Ich möchte mit den Füßen im Gras stehen, Vögel zirpen hören, frische Luft”, sagte der Modeschöpfer der Deutschen Presse-Agentur, „da kommt das Landkind raus”. mehr

clearing
Zweite Bundesliga Darmstadt bleibt mit Sieg über Bochum im Aufstiegsrennen

Darmstadt. Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hat mit einem Sieg über den VfL Bochum seine Aufstiegsambitionen untermauert. mehr

clearing
Fotos
Ermittler suchen Brandstifter von Tröglitz

Tröglitz. Die Empörung nach dem Brand in einem künftigen Flüchtlingsheim in Tröglitz ist groß. Wer hinter dem Anschlag im Süden Sachsen-Anhalts steckt, ist noch offen. mehr

clearing
Luftfahrtamt wusste nichts von Vorgeschichte des Copiloten

Berlin. An der Absturzstelle ist ein Teil der Bergungsarbeiten eingestellt worden. Doch viele Fragen bleiben. Gab es Versäumnisse im Umgang mit dem Germanwings-Copiloten? Das Luftfahrtbundesamt jedenfalls wusste bis zur Katastrophe nichts von einer Depression des 27-Jährigen. mehr

clearing
Papst spricht Segen „Urbi et Orbi” - Bitte für Frieden in der Welt

Rom. Papst Franziskus hat den traditionellen Segen „Urbi et Orbi”, der Stadt und dem Erdkreis, erteilt. Vor Tausenden Pilgern aus aller Welt, die zuvor im strömenden Regen auf dem festlich geschmückten Petersplatz ausgeharrt hatten, sprach er mehr

clearing
Kardinal Marx beklagt falsches Freiheitsverständnis im Westen

München. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, hat ein falsches Freiheitsverständnis in der Moderne beklagt. Das gesellschaftliche Leitbild der Freiheit werde in Europa und im Westen durch reines wirtschaftliches Gewinnstreben mehr

clearing
Mehrheit hält Bio-Lebensmittel nicht für gesünder

Berlin. Eine Mehrheit von 53 Prozent der Bundesbürger hält Bio-Produkte einer Umfrage zufolge nicht für gesünder als herkömmliche Lebensmittel. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Emnid im Auftrag der „Bild am Sonntag”. mehr

clearing
Kenia trauert um Opfer von Terrorangriff

Nairobi. In Kenia hat eine dreitägige Staatstrauer für die Opfer eines Terrorangriffs militanter Islamisten auf eine Universität begonnen. Fahnen wehten auf halbmast. Die somalische Terrormiliz Al-Shabaab hatte am Donnerstag 148 Menschen in der Universität der Stadt Garissa getötet. mehr

clearing
Knäbel nach Trainer-Debüt: „Das war ein Horrorstart”

Leverkusen. Das Trainerdebüt von Peter Knäbel mit dem HSV ist schiefgegangen. Nach dem 0:4 bei Bayer Leverkusen wird die Mission Klassenverbleib zur Herkules-Aufgabe: Der Liga-Dino hat nur Zweitliga-Niveau geboten. Deshalb schlägt Vorstandschef Beiersdorfer jetzt Alarm. mehr

clearing
Grünen-Fraktionschefin für drittes Griechenland-Hilfspaket

Berlin. Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, hält ein weiteres Griechenland-Hilfsprogramm für notwendig. „Wir sollten uns alle auf ein drittes Hilfspaket einstellen„, sagte sie der „Welt am Sonntag”. mehr

clearing
Varoufakis trifft IWF-Chefin in Washington

Athen. Der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis reist heute zu Gesprächen mit der Chefin des Weltwährungsfonds (IWF), Christine Lagarde, nach Washington. Bei den informellen Gesprächen solle das Reformprogramm der griechischen Regierung erörtert werden. mehr

clearing
Griechisches Parlament sucht Schuldige für Finanzkrise

Athen. Ein Untersuchungsausschuss des griechischen Parlaments will herausfinden, wer für die Schuldenkrise des Staates verantwortlich war. Das Gremium nahm mit einer feierlichen Sitzung in Athen seine Arbeit auf. mehr

clearing
Athen: Zahlung von Renten und Beamtengehältern gesichert

Athen. Die griechische Regierung verfügt nach eigenen Angaben über genügend Gelder, um in der kommenden Woche die Renten und die Gehälter für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst auszuzahlen. mehr

clearing
Chronologie: Griechenland in der Schuldenkrise

Athen/Brüssel. Das hoch verschuldete Griechenland hält die Eurozone seit Jahren in Atem. 2009 gab die Regierung bekannt, dass das Haushaltsdefizit weit höher liegt als angenommen. Ratingagenturen stuften Athens Kreditwürdigkeit herab, dem Land droht die Insolvenz. Ein Rückblick: mehr

clearing
Gespräch mit den Geldgebern: Varoufakis trifft Lagarde

Athen. Griechenlands Finanzminister Varoufakis trifft heute in Washington eine seiner Geldgeberinnen: Bei den informellen Gesprächen mit IWF-Chefin Lagarde soll das Reformprogramm der griechischen Regierung erörtert werden. Athen muss am kommenden Donnerstag einen fälligen Kredit ... mehr

clearing
Kirchen rufen zu festem Glauben trotz Gewalt und Krisen auf

Mainz/Limburg. Die Kirchen sehen Ostern als Zeichen der Hoffnung und Grund zur Zuversicht. In den Predigten war neben dem Flugzeugabsturz in den Alpen auch die Diskussion um aktive Sterbehilfe Thema. mehr

clearing
Ärzte proben für Benefizkonzerte

Berlin (dpa) - Rote Male rund um den Mund, schwere Arme, Druckstellen unterm Kinn: Ärzte mit Malaisen wie diesen dürfte es in Berlin und Dresden Ende April einige geben. mehr

clearing
Mainzer Bischof Lehmann ermutigt zu Glauben trotz Krisen

Mainz. Der Mainzer Bischof Kardinal Karl Lehmann hat in seiner Osterpredigt dazu aufgerufen, den Glauben im Alltag trotz der aktuellen Unglücke und Krisen nicht zu verlieren. mehr

clearing
Mannschaftsbus von Fenerbahce wurde beschossen

Istanbul. Schüsse auf Fußballer: Türkische Fans sind entsetzt über den Angriff auf den Mannschaftsbus von Fenerbahce Istanbul. Die Hintergründe sind unklar. Auch der Staatspräsident ist alarmiert. mehr

clearing
Vier neue Museen für die Kulturhauptstadt

Mons. Mit vier neuen Museen kann das belgische Mons als europäische Kulturhauptstadt für sich werben. mehr

clearing
Ungestillte Gier - Ingolstadt stolz auf DEL-Finale

Ingolstadt. Jetzt geht der Titelkampf in der DEL so richtig los. Ingolstadt und Mannheim messen sich in der Final-Serie. Der Titelverteidiger feiert sich, aber auch die Verlierer aus Düsseldorf sind mächtig stolz. mehr

clearing
Nach Brandanschlag in Tröglitz Spurensicherung abgeschlossen

Tröglitz. Nach dem Brandanschlag auf ein fast fertiges Flüchtlingsheim in Tröglitz hat die Polizei die Spurensicherung am Tatort abgeschlossen. Die Ermittlungen würden mit Nachdruck fortgesetzt, hieß es bei der Staatsanwaltschaft. mehr

clearing
Elbenkloppe bei der „Hobbit Convention”

Bonn. Drohend hat der schreckliche Balrog seine Flammenpeitsche erhoben. „Cool”, meint einer der Umstehenden. „Wie bist du ausgerechnet auf einen Balrog gekommen?” mehr

clearing
Zweitliga-Spitzentrio siegt im Gleichschritt

München. Aus Vier mach Drei? Im Rennen um den Bundesliga-Aufstieg hat der Karlsruher SC durch ein Remis in Aalen ein bisschen an Boden verloren. Ingolstadt wahrt den Vorsprung an der Spitze. mehr

clearing
Horst Krause verdient Geld mit seinen Pfunden

Berlin. Schauspieler Horst Krause - bekannt als Ermittler im „Polizeiruf 110” - bekommt bei knurrendem Magen manchmal schlechte Laune. mehr

clearing
Techniker suchen Grund für unterbrochenen Germanwings-Flug

Stuttgart/Köln. Schreck auf dem Flug nach Venedig: Nach einer technischen Warnmeldung musste eine Germanwings-Maschine den Stuttgarter Flughafen ansteuern. Die Lufthansa nimmt das Flugzeug nun unter die Lupe. mehr

clearing
Fuldaer Bischof Algermissen kritisiert aktive Sterbehilfe

Fulda. Der Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen hat in seiner Osterpredigt die aktive Sterbehilfe verurteilt. Anders als der Begriff nahelege, gehe es nicht darum, Menschen beim Sterben zu helfen, sondern ihren Tod herbeizuführen. mehr

clearing
Ausstellung Karikaturen-Schau islamkritischer Zeichnungen gut besucht

Hanau. Die Hanauer Karikaturen-Ausstellung mit mehreren islamkritischen Zeichnungen steht nach städtischen Angaben beim Publikum hoch im Kurs. mehr

clearing
VfB Stuttgart angesichts der verschärften Lage ratlos

Wolfsburg. Für den VfB Stuttgart wird es nach der Niederlage in Wolfsburg im Kampf um den Klassenerhalt noch schwerer: Der Abstand zu einem rettenden Tabellenplatz ist wieder gewachsen. mehr

clearing
Teilchenbeschleuniger beim Cern läuft wieder an

Genf. Der größte Teilchenbeschleuniger der Welt läuft nach einer umfassenden Modernisierung heute wieder an. Zum ersten Mal seit zwei Jahren werden wieder Elementarteilchen in die Umlaufbahn des Large Hadron Colliders gebracht, wie das Europäische Kernforschungszentrum (Cern) ... mehr

clearing
Einsatzkräfte suchen noch nach Habseligkeiten der Germanwings-Opfer

Seyne-les-Alpes. Bei den Bergungsarbeiten an der Germanwings-Absturzstelle konzentrieren sich die Einsatzkräfte inzwischen auf die Habseligkeiten der Opfer. Andere Arbeiten seien weitgehend eingestellt, berichteten französische Medien unter Berufung auf die Präfektur. mehr

clearing
Papst Franziskus feiert mit Tausenden Pilgern Ostermesse

Rom. Papst Franziskus hat am letzten Tag der Feierlichkeiten im Vatikan mit Tausenden Pilgern die traditionelle Ostermesse gefeiert. Im strömenden Regen verfolgten zahlreiche Menschen aus aller Welt mit Regenschirmen die Messfeier zur Auferstehung Christi auf dem festlich ... mehr

clearing
Freiburg siegt - und doch ist Streich unzufrieden

Freiburg. Froh schon, aber nicht zufrieden: Der Freiburger Trainer Christian Streich hat sich über den Heimsieg gegen den 1. FC Köln nur bedingt gefreut. Zu dürftig war die Leistung seiner Elf nach der Pause. mehr

clearing
Neustart der „Weltmaschine”: Suche nach dunkler Materie

Genf. Darauf haben Forscher sehnsüchtig gewartet: Der größte Teilchenbeschleuniger der Welt ist wieder angelaufen. Wann er neue bahnbrechende Erkenntnisse liefert, ist jedoch nicht vorhersagbar. mehr

clearing
Spurensicherung in Tröglitz abgeschlossen

Tröglitz. Nach dem Brandanschlag auf ein fast fertiges Flüchtlingsheim in Tröglitz hat die Polizei die Spurensicherung am Tatort abgeschlossen. mehr

clearing
Gedenktafel für ehemaliges KZ-Außenlager beschädigt

Erfurt. Unbekannte haben das Mahnmal für ein früheres Außenlager des KZ Buchenwald angegriffen. Laut Thüringer Polizei wurden eine Gedenktafel und ein Blumengebinde im Jonastal bei Arnstadt beschädigt. mehr

clearing
Mainzer Planspiele gehen nur zur Hälfte auf

Bremen. Die Remiskönige der Liga robben sich Stück für Stück dem rettenden Ufer entgegen. Dabei war für die Mainzer in Bremen mehr als das 13. Saison-Unentschieden möglich. mehr

clearing
Guardiola nach 1:0 gegen BVB: „Alle sind meine Helden”

Dortmund. Nur noch vier Siege fehlen den Bayern zum dritten Bundesliga-Titel nacheinander. Das 1:0 beim alten Rivalen in Dortmund ist nicht nur für Trainer Guardiola ein „wichtiger Schritt”. Der BVB sucht nun seine Chance im DFB-Pokal. mehr

clearing
„Keine Trainerdiskussion”: 96-Aufholjagd stärkt Korkut

Frankfurt/Main. 2:2 nach 0:2 - der Punktgewinn in Frankfurt ist für Hannover 96 endlich wieder ein kleines Erfolgserlebnis im Abstiegskampf. Mit der Aufholjagd hat die Mannschaft dem Trainer den Job gerettet - vorerst. mehr

clearing
Winter etwas kühler: Heizbedarf steigt um fünf Prozent

Hamburg. Dieser Winter war in Deutschland nicht besonders kalt, aber dennoch kühler als der milde Winter zuvor. Deshalb mussten die Haushalte mehr heizen. Die Kosten entwickelten sich für die Benutzer von Öl- und Gasheizungen ganz unterschiedlich. mehr

clearing
Forderung nach „Zeichen der Hoffnung” bei Osterfeier in Jerusalem

Jerusalem. Tausende Christen aus aller Welt haben im Heiligen Land Ostern gefeiert. In der Grabeskirche in Jerusalem zelebrierte der lateinische Patriarch Fuad Twal am Morgen die Messe zur Auferstehung von Jesus Christus. mehr

clearing
„Focus”: Interne Revision im Ministerium wegen G36-Problemen

Berlin. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will von der internen Revision ihres Hauses untersuchen lassen, warum die Mängel des Sturmgewehrs G36 so lange ignoriert wurden. mehr

clearing
Mehrheit hält Bio-Lebensmittel nicht für gesünder

Berlin. Eine Mehrheit von 53 Prozent der Bundesbürger hält Bio-Produkte einer Umfrage zufolge nicht für gesünder als herkömmliche Lebensmittel. mehr

clearing
Zeitung: Mehr Einbrüche in Wohnungen und Häuser

Berlin. Die Zahl der Einbrüche in Deutschland hat nach einem Bericht der „Welt am Sonntag” im vergangenen Jahr zugenommen. Das ergebe sich aus den Daten der Landeskriminalämter, wie die Zeitung berichtete. mehr

clearing
Länder sammeln neue Beweise für NPD-Verbot

Berlin. Im NPD-Verbotsverfahren wollen die Länder dem Bundesverfassungsgericht bald neue Beweise vorlegen. Die Richter verlangen bis zum 15. Mai zusätzliche Belege für eine antidemokratische Haltung der rechtsextremen Partei. mehr

clearing
Von der Straße abgekommen: 35-Jähriger tödlich verunglückt

Driedorf/Gießen. Ein 35-Jähriger ist in Driedorf (Lahn-Dill-Kreis) mit seinem Auto verunglückt und ums Leben gekommen. Einer Mitteilung der Polizei in Gießen zufolge kam er am Samstag zwischen Hohenroth und Mademühlen mehr

clearing
Bewaffneter Räuber überfällt Tankstelle in Wabern

Wabern/Kassel. Ein bewaffneter und maskierter Mann hat eine Tankstelle in Wabern (Schwalm-Eder-Kreis) überfallen. Er bedrohte am Samstagabend eine Angestellte mit einer Pistole und forderte Geld, wie die Polizei in Kassel mitteilte. mehr

clearing
Flüchtlings-Bundesamt will Altverfahren zügig abarbeiten

Nürnberg. Fast 190 000 laufende Verfahren liegen derzeit beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Trotz mehrerer hundert neuer Mitarbeiter wird der Berg nur langsam kleiner. Zumindest die Altfälle will die Nürnberger Behörde in diesem Jahr gezielt abarbeiten. mehr

clearing
Nach Al-Shabaab-Blutbad herrschen in Garissa Angst und Wut

Garissa. Die somalischen Al-Shabaab-Terroristen töteten fast 150 Menschen. In der kenianischen Stadt Garissa herrschen Angst, Wut und Verzweiflung. Wo sind Freunde und Verwandte? Werden die Terroristen wiederkommen? mehr

clearing
Tödlicher Verkehrsunfall Von der Straße abgekommen - 35-Jähriger tödlich verunglückt

Ein 35-Jähriger ist in Driedorf (Lahn-Dill-Kreis) mit seinem Auto verunglückt und ums Leben gekommen. mehr

clearing
Überfall Bewaffneter Räuber überfällt Tankstelle

Wabern. Ein bewaffneter und maskierter Mann hat eine Tankstelle in Wabern (Schwalm-Eder-Kreis) überfallen. mehr

clearing
Verkehrsunfall Auto prallt gegen Baum - 34-Jähriger schwer verletzt

Michelstadt. Ein 34-Jähriger ist auf der Landesstraße 3349 in Michelstadt (Odenwaldkreis) mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und hat sich schwer verletzt. mehr

clearing
Flüchtlings-Bundesamt will Altverfahren zügig abarbeiten

Nürnberg. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge will die Zahl der alten Asylverfahren in diesem Jahr deutlich reduzieren. Man wolle bis zum Jahresende so viele Altverfahren wie möglich abbauen, sagte der Chef der Nürnberger Behörde, Manfred Schmidt, der Deutschen Presse-Agentur. mehr

clearing
Neue Zweifel an Möglichkeit eines NPD-Verbots

Stuttgart. Der CDU-Innenexperte Clemens Binninger bezweifelt die Erfolgsaussichten eines Verbots der rechtsextremen NPD. Man sei im Bundestag von Anfang an sehr skeptisch gewesen, ob ein Verbotsverfahren gegen die NPD am Ende auch erfolgreich sein könne, sagte er der Deutschen ... mehr

clearing
TV-Kritik "Bella Block": Schlicht unglaubwürdig

Der vorletzte Fall der populären Krimiserie schafft es auch durch seine routinierte Inszenierung nicht, seine erheblichen Logiklöcher zu überspielen. mehr

clearing
CDU-Großstadtexperte: Partei braucht einen Imagewechsel

Berlin. Die CDU verliert in den großen Städten ihre Wähler. Zuletzt stürzte sie in Hamburg ab. Der Großstadtbeauftragte Kai Wegner fordert einen Imagewechsel. Der nächste Test ist schon im Mai in Bremen. mehr

clearing
Doppelpack: Neuer Vertrag beflügelt Gladbachs Herrmann

Sinsheim. Zum ersten Mal landet Borussia Mönchengladbach einen Bundesligasieg bei 1899 Hoffenheim. Beim souveränen 4:1 trumpfen vor allem Patrick Herrmann und Max Kruse groß auf. mehr

clearing
Papst lobt bei Osterfeiern die Atomvereinbarung mit Iran

Rom. Trotz strömenden Regens verfolgen Tausende Pilger die Ostermesse mit dem Papst. In seiner Osterbotschaft würdigt Franziskus den Atomdeal mit dem Iran - und erinnert an die Situation im Nahen Osten. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 05.04.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse