Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 25°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 05.04.2016

Deutschland will Kontrollen an Grenze zu Österreich bald aufheben

Wien. Mit dem Abflauen des Flüchtlingsandrangs will Deutschland die Kontrollen an der Grenze zu Österreich im Mai wieder aufheben. Das kündigte Innenminister Thomas de Maizière in der Nachrichtensendung „ZiB2” des österreichischen Fernsehens an. mehr

clearing
„Panama Papers”: FIFA-Chef Infantino bestreitet Fehlverhalten

Zürich. Der neue FIFA-Präsident Gianni Infantino hat angeblich zweifelhafte Geschäfte während seiner Zeit beim europäischen Dachverband UEFA bestritten. „Es gibt keinerlei Anzeichen für irgendein Fehlverhalten der UEFA oder mir in dieser Angelegenheit”, wurde Infantino ... mehr

clearing
Barcelona mit guten Halbfinal-Chancen - 2:1 gegen Atlético Madrid

Barcelona. Titelverteidiger FC Barcelona hat sich eine ordentliche Ausgangsposition für den Einzug in das Halbfinale der Champions League verschafft. Das Starensemble um Weltfußballer Lionel Messi gewann im Viertelfinal-Hinspiel gegen den spanischen Ligarivalen Atlético Madrid mit ... mehr

clearing
Islamistische Schattenregierung in Tripolis gibt auf

Tripolis. Die von Islamisten dominierte Schattenregierung in der libyschen Hauptstadt Tripolis hat nach eigener Darstellung zugunsten einer von den UN vermittelten Übergangsregierung aufgegeben. mehr

clearing
Kickers Offenbach Kickers Offenbach erreicht Endspiel um den Hessenpokal

Offenbach. Kickers Offenbach hat das Endspiel um den Hessenpokal erreicht. Der OFC setzte sich am Dienstagabend im Halbfinale mit 8:7 im Elfmeterschießen gegen den Regionalliga-Rivalen Hessen Kassel durch. mehr

clearing
Fotos
Bayern nach 1:0-Sieg mit dünnem Polster nach Lissabon

München. Von wegen Freilos. Der FC Bayern hat im Viertelfinale der Champions League unerwartet viel Mühe mit Benfica Lissabon. Der 1:0-Heimsieg ist für das Rückspiel in Portugal kein sanftes Ruhekissen. mehr

clearing
Fotos
Dank Suárez: Barcelona mit guten Halbfinal-Chancen

Barcelona. Der FC Barcelona wollte in der Champions League unbedingt die Schlappe im Clásico gegen Real Madrid vergessen machen. Gegen Atlético tat sich das Star-Ensemble zunächst unerwartet schwer - kam dann aber in Überzahl dank eines Doppel-Torschützen zum Sieg. mehr

clearing
Bayern nach 1:0-Sieg nur mit dünnem Polster nach Lissabon

München. Der FC Bayern darf nach einem Arbeitssieg gegen Benfica Lissabon auf den erneuten Einzug ins Halbfinale der Champions League hoffen. Der deutsche Fußball-Rekordmeister bezwang den Außenseiter aus Portugal unerwartet mühsam mit 1:0 und verschaffte sich mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 5.04.2016

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 5.04.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing
Ice Tigers stemmen sich gegen Halbfinal-Aus

Nürnberg. Die Grizzlys Wolfsburg sehen schon wie der erste Teilnehmer der Playoff-Finalserie im deutschen Eishockey aus. Eine 3:0-Führung reicht in Nürnberg aber nicht zum Sieg. Die Ice Tigers drehen das Match und feiern den ersten Erfolg in diesem Halbfinal-Duell. mehr

clearing
OECD nennt Panama „letzten großen Verweigerer” von Steuertransparenz

Berlin. Nach der Aufdeckung von 214 000 Briefkastenfirmen in Panama hat die Industrieländer-Organisation OECD dem Land schwere Versäumnisse vorgeworfen. Panama habe sich nicht an Zusagen gehalten, internationale Standards für Steuer-Transparenz einzuhalten. mehr

clearing
Mauer zu Mexiko: Trump konkretisiert Pläne

Washington. Der republikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump würde eine Mauer zu Mexiko mit der Blockade von Überweisungen mexikanischer Immigranten in ihr Heimatland finanzieren. Trumps Wahlkampfteam verbreitete einen entsprechenden Plan. mehr

clearing
„Panama Papers”: Kanzlei stellt Strafantrag wegen Daten-Lecks

Panama-Stadt. Die in den „Panama Papers” beschuldigte Kanzlei Mossack Fonseca geht strafrechtlich gegen die Verantwortlichen des Daten-Lecks vor. „Niemandem gefällt es, bestohlen zu werden”, teilte ein Sprecher der Kanzlei der dpa mit. mehr

clearing
Papst will kommende Woche Griechenland besuchen

Rom. Papst Franziskus will voraussichtlich Ende kommender Woche das von der Flüchtlingskrise besonders betroffene Griechenland besuchen. Das katholische Kirchenoberhaupt werde am 14. oder 15. mehr

clearing
OSZE schaltet sich in Konflikt um Berg-Karabach ein

Wien. Auf der Suche nach einer friedlichen Lösung schaltet sich die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa in den bewaffneten Konflikt um die Südkaukasusregion Berg-Karabach ein. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 5.04.2016 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 5.04.2016 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
WhatsApp führt Komplett-Verschlüsselung für alle ein

Mountain View. Alle Inhalte, die über WhatsApp laufen, sind künftig mit Verschlüsselung geschützt. Der zu Facebook gehörende Kommunikationsdienst mit einer Milliarde Nutzer führte die sogenannte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ein, wie die Gründer Jan Koum und Brian mehr

clearing
Anwalt von Rosberg: Keine Briefkastenfirma in Panama

Monte Carlo. Formel-1-Rennfahrer Nico Rosberg hat Berichte über den Besitz einer Briefkastenfirma in Panama dementieren lassen. mehr

clearing
Obama: „Panama Papers” sind wichtige Mahnung

Washington. Die „Panama Papers” erinnern nach Worten von US-Präsident Barack Obama daran, dass Steuerhinterziehung ein globales Problem darstellt. In seiner ersten Reaktion auf die Veröffentlichung sagte Obama: „Es wird immer eine Art verbotener mehr

clearing
74-Jährige vergrub tote Freundin und kassierte Rente - Haftstrafe

Alsfeld. Zu dreieinhalb Jahren Haft ist eine 74-Jährige verurteilt worden, die ihre tote Freundin im Garten vergraben und jahrelang deren Rente kassiert hat. Das Amtsgericht Alsfeld sprach die Frau aus dem hessischen Grebenhain des gewerbsmäßigen Betrugs schuldig. mehr

clearing
Zidane mit Meisterbrief zum VfL: „Spiel durchbringen”

Wolfsburg. Der VfL Wolfsburg gilt in der Champions League als Glückslos für Real. Nach dem Sieg der Madrilenen im Clásico beim FC Barcelona ist das Team von Trainer Zinédine Zidane mehr denn je Favorit. Doch nicht nur Toni Kroos warnt. mehr

clearing
Unfall auf Landstraße Opel überschlägt sich: Fahrer schwerverletzt

Diedenbergen. Tragischer Unfall auf einer Landstraße zwischen Wallau und Diedenbergen: Ein Wiesbadener kommt mit seinem Opel von der Fahrbahn ab – mit schlimmen Folgen. mehr

clearing
Staatsanwaltschaft will Loveparade-Strafprozess mit Beschwerde retten

Duisburg. Die Staatsanwaltschaft Duisburg will mit einer Beschwerde erreichen, dass es doch noch einen Strafprozess zur Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten gibt. Die ablehnende Entscheidung des Landgerichts sei „nicht nachvollziehbar und rechtsfehlerhaft”. mehr

clearing
Wegen „Panama Papers”: Islands Regierungschef tritt ab

Reykjavik. Nach den Enthüllungen der „Panama Papers” tritt Islands Regierungschef Sigmundur David Gunnlaugsson zurück. Seine Fortschrittspartei schlug den Vizeparteichef Sigurður Ingi Jóhannsson als neuen Ministerpräsidenten vor. mehr

clearing
Nach tagelangen Kämpfen Waffenruhe im Südkaukasus vereinbart

Eriwan. Nach den schwersten Kämpfen seit Jahren zwischen Aserbaidschan und Armenien um die Südkaukasusregion Berg-Karabach haben die Konfliktparteien eine Waffenruhe vereinbart. Die Gefechte wurden am Vormittag eingestellt, wie das Verteidigungsministerium in Baku mitteilte. mehr

clearing
Bundesgericht weist Klage gegen US-Drohnensteuerung in Ramstein ab

Leipzig. Ein Anwohner des US-Luftwaffenstützpunkts Ramstein kann von der Bundesregierung keine Überwachung von Drohneneinsätzen der US-Streitkräfte einklagen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 5.04.2016 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 5.04.2016 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
„Panama Papers”: Aus für Islands Regierungschef

Reykjavik. Nach Medienberichten über die „Panama Papers” tritt Islands Regierungschef Sigmundur David Gunnlaugsson in Absprache mit seiner Partei von seinem Amt zurück. Zuvor war sein Name im Zusammenhang mit den Enthüllungen über Finanzgeschäfte mit Briefkastenfirmen ... mehr

clearing
Wolfsburg beschwört Mini-Chance gegen Real Madrid

Wolfsburg. Real kommt mit dem Rückenwind des Clásico-Sieges, Wolfsburg steckt in der Krise. Angesichts der Offensivpower der Madrilenen mit Ronaldo, Bale und Benzema kann dem VfL vor dem Champions-League-Spiel Angst und Bange werden. Doch der VfL sieht seine Chance. mehr

clearing
Im Frankfurter Gutleutviertel Rumänen hausen in privater Industriebrache

Frankfurt. Auf einer privaten Industriebrache im Frankfurter Gutleutviertel campieren 30 bis 50 Rumänen. Die EU-Bürger hausen in rund zwölf provisorischen Hütten zwischen Müllbergen. mehr

clearing
Tomaten zur Tarnung 74-Jährige vergrub tote Freundin und kassierte Rente

Alsfeld. Die Leiche versteckte sie in ihrem Garten, pflanzte Tomaten zur Tarnung. So bezog eine Frau aus Osthessen im Namen einer Toten Rente und Pflegegeld in Höhe von mehr als 130 000 Euro. Bis der Betrug aufflog. mehr

clearing
Loveparade-Strafprozess zunächst geplatzt

Duisburg. Das Loveparade-Unglück mit 21 Toten bleibt womöglich ohne strafrechtliche Folgen. Das Landgericht Duisburg will keinen Prozess eröffnen. Ein Opferanwalt spricht von einem „Justizskandal”. Die Staatsanwaltschaft legt Beschwerde ein. mehr

clearing
Rekord: Schweineherz schlägt 945 Tage in Affenkörper

Bethesda. Herz, Niere, Lunge - weltweit werden weit mehr Spenderorgane benötigt als zur Verfügung stehen. Seit Jahren wird erforscht, ob Organe von Schweinen irgendwann Menschen eingesetzt werden könnten. Ein Langzeitversuch zeigt ermutigende Ergebnisse. mehr

clearing
IWF, OECD & Co. fordern weltweiten Reformschub

Berlin. Die Weltwirtschaft schwächelt, und es gibt reichlich Risiken und Gründe für weitere Dämpfer. Grund genug also für die Spitzen der Top-Wirtschaftsorganisationen, beim alljährlichen Treffen im Kanzleramt weitere Reformen und entschlossenes Handeln anzumahnen. mehr

clearing
Loveparade-Strafprozess zunächst geplatzt

Duisburg. Der Strafprozess um die Loveparade-Katastrophe in Duisburg vor fast sechs Jahren ist vorläufig geplatzt. Bei den Hinterbliebenen der 21 Toten und den vielen hundert Verletzten löste der Beschluss der Richter Fassungslosigkeit aus. mehr

clearing
Produktionsstopp aufgehoben K+S: Produktion in zwei Werken startet wieder

Kassel/Unterbreizbach. Der Kali-Konzern K+S hat den Produktionsstopp in seinen Werken im hessischen Hattorf und im thüringischen Unterbreizbach nach wenigen Tagen wieder aufgehoben. mehr

clearing
74-Jährige vergrub tote Freundin und kassierte Rente - Haft gefordert

Alsfeld. Weil sie jahrelang die Rente einer toten Freundin kassiert hat, soll eine 74-Jährige nach dem Willen der Staatsanwaltschaft zwei Jahre und zehn Monate in Haft. Im Prozess vor dem Amtsgericht Alsfeld in Hessen gegen die Frau forderte die Anklage eine Verurteilung wegen ... mehr

clearing
Kuckuck kommt oft zu spät - Viele Vögel brüten früher

Wetzlar. Wegen des Klimawandels hat der Kuckuck nach Beobachtungen des Naturschutzbundes (Nabu) zunehmend Probleme mit der Eiablage. Während andere Zugvögel früher als sonst einträfen und entsprechend früh mit der Brut begännen, habe der Kuckuck seinen Zeitplan nicht verändert. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 5.04.2016

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 5.04.2016 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing
Bob-Cheftrainer Langen verlässt deutschen Verband

Berchtesgaden. Die Ära von Christoph Langen im deutschen Bobsport ist vorbei. Trotz WM- und EM-Titeln seiner Schützlinge bleibt das medaillenlose Abschneiden in Sotschi als Olympia-Bilanz hängen. mehr

clearing
Koalition will Beamte besser vor Gewalt schützen

Berlin. Ausschreitungen bei Krawallen, Angriffe auf Feuerwehrleute und Attacken in Amtsstuben: Bundesinnenminister Thomas de Maizière will Polizisten und andere Mitarbeiter im öffentlichen Dienst besser vor Gewalt und Übergriffen schützen. mehr

clearing
Bundeswehr wird in Mali nicht gegen Terroristen kämpfen

Gao (dpa) - Die Bundeswehr wird sich im westafrikanischen Mali auch künftig nicht am Kampf gegen islamistische Terroristen beteiligen. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen versprach bei einem Besuch im gefährlichen Norden des Wüstenstaats, mehr

clearing
Gewerkschaften bestreiken wieder Kitas

Berlin. Wegen neuer Warnstreiks haben viele Eltern auf die gewohnte Betreuung ihrer Kinder in Kitas verzichten müssen. Mit den Ausständen und Kundgebungen verliehen die Gewerkschaften ihren Forderungen für die laufende Tarifrunde für Bund und Kommunen Nachdruck. mehr

clearing
Kauder für internationales Vorgehen gegen Steueroasen

Berlin. Unionsfraktionschef Volker Kauder dringt angesichts der neuen Enthüllungen über Finanzgeschäfte in Steueroasen auf ein internationales Vorgehen für mehr Transparenz. Vielleicht müsse sich der G7-Gipfel demnächst in Japan auch noch einmal mit der Frage mehr

clearing
Anhänger gerät ins Schlingern Autofahrerin bei Zusammenstoß mit Lastwagen schwer verletzt

Hünfeld. Beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen nahe Hünfeld (Kreis Fulda) ist eine 47-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Sie sei mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden, berichtete die Polizei in Fulda. mehr

clearing
ADAC schickt Gelbe Engel mit dem E-Bike

München. Der ADAC will liegengebliebenen Autofahrern künftig auch mit Quads und E-Bikes zu Hilfe eilen. Im Frühling starten Pilotprojekte mit je zwei Elektrofahrrädern in Stuttgart und Berlin, so der Leiter der ADAC-Pannenhilfe Thomas Reynartz. mehr

clearing
Panama Papers Schäfer-Gümbel fordert härteres Vorgehen gegen Banken

Wiesbaden. Der hessische SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel fordert ein härteres Vorgehen gegen Banken, die Kunden zu Briefkastenfirmen in Steueroasen raten. mehr

clearing
Personalmangel: Asylbescheide in Griechenland dauern

Athen. Zehntausende Migranten auf dem griechischen Festland müssen Geduld aufbringen, wenn sie einen Asylantrag stellen wollen. Wegen Personalmangels könne die Bearbeitung ihres Antrags dauern, sagte ein Sprecher des Stabs für die Flüchtlingskrise in Athen. mehr

clearing
Anhänger gerät ins Schlingern Autofahrerin bei Zusammenstoß mit Lastwagen schwer verletzt

Hünfeld. Eine 47-jährige Autofahrerin war mit ihrem Anhänger ins Schlingern geraten und gegen einen LKW geprallt. Die Frau wurde schwer verletzt. mehr

clearing
Autobauer Opel: Bestes erstes Quartal seit fünf Jahren

Rüsselsheim. Die starke Nachfrage nach dem neuen Opel Astra hat dem Rüsselsheimer Autobauer den besten Jahresstart seit 2011 verschafft. Von Januar bis März verkaufte die Tochter des US-Herstellers General Motors mehr

clearing
Nach „Panama Papers”: Islands Regierungschef will Parlament auflösen

Reykjavik. Nach den Medienberichten über die „Panama Papers” hat Islands Regierungschef den Präsidenten um Erlaubnis gebeten, das Parlament aufzulösen und Neuwahlen auszurufen. mehr

clearing
Zayn Malik schreibt mit Solo-Album Chart-Geschichte

London. Kaum war Zayn Maliks (23) Debütalbum „Mind of Mine” veröffentlicht, da belegte es Platz eins der US- und UK-Charts. Damit ist Malik nach Angaben Londoner Medien der erste britische Solo-Künstler, der es innerhalb von nur ... mehr

clearing
Europäer geben pro Jahr 24 Milliarden Euro für Drogen aus

Brüssel. Die Europäer geben nach EU-Schätzungen jährlich mindestens 24 Milliarden Euro für illegale Drogen aus. Das macht den Drogenhandel zu einer der Haupteinnahmequellen für das organisierte Verbrechen, wie aus dem aktuellen Jahresbericht der Europäischen mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 5.04.2016 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
Schwarzfahrer schleudert Gullydeckel auf Zugbegleiter

Bad Bevensen. Nur mit viel Glück ist ein Zugbegleiter in Niedersachsen dem lebensgefährlichen Angriff eines Schwarzfahrers entgangen. Der 29-Jährige schleuderte auf dem Bahnhof von Bad Bevensen einen 25 Kilogramm schweren gusseisernen Gullydeckel nach dem Zugbegleiter. mehr

clearing
Tropical Islands bekommt Außenbereich mit 250-Meter-Kanal

Krausnick. Planschen unter freiem Himmel: Das Tropical Islands erweitert seine Freizeitanlage. Eröffnung ist am 1. Mai. mehr

clearing
Ethikrat kritisiert Missstände an Kliniken

Berlin (dpa) - Zu wenig Zeit zum Reden, hoher Kostendruck: Eine zu starke Ausrichtung am Umsatz statt am Patienten führt zu zahlreichen Missständen bei den knapp 2000 Krankenhäusern in Deutschland. mehr

clearing
Vier Geschäftsleute angeklagt Millionenschaden durch Anlagebetrug: Haft gefordert

Frankfurt. Wegen Anlagebetrugs mit einem Schaden von mehr als drei Millionen Euro sollen vier Geschäftsleute ins Gefängnis. Nach gut sieben Monaten Prozessdauer forderte die Staatsanwaltschaft gegen den Haupttäter mehr

clearing
Anklage gegen Bundespolizisten wegen Kinderpornos erhoben

Hannover. Unter anderem wegen des Besitzes von Kinderpornografie hat die Staatsanwaltschaft Hannover Anklage gegen einen Bundespolizisten erhoben. Dem 40-Jährigen werden auch Verstöße gegen das Waffengesetz und das Kunsturheberrechtsgesetz zur Last gelegt. mehr

clearing
Bewährungsstrafe für 39-Jährigen Ecstasy im Strumpf und Kokain in der Unterhose

Frankfurt. Nach einer Bahnfahrt mit 1500 Ecstasy-Tabletten in den Strümpfen und knapp drei Gramm Kokain in der Unterhose ist ein 39 Jahre alter Mann am Dienstag vom Amtsgericht Frankfurt zu zwei Jahren Bewährungsstrafe verurteilt worden. mehr

clearing
Twitter sichert sich Streamingrechte für Donnerstags-Spiele der NFL

San Francisco. Kann American Football das stockende Nutzerwachstum bei Twitter beflügeln? Der Kurznachrichtendienst will jedenfalls donnerstags die Fans auf seine Plattform holen - und es soll so gar nicht so teuer geworden sein. mehr

clearing
Gewalt gegen Polizisten: Beuth mahnt zügige Reformen an

Wiesbaden. In der Diskussion um einen besseren Schutz von Polizisten und Rettungskräften vor Gewalt hat der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) eine zügige Reform des Strafrechts angemahnt. mehr

clearing
Netzausfall bei Vodafone - nur wenige Kunden betroffen

Düsseldorf. Im Netz des Mobilfunkanbieters Vodafone ist es am Dienstag erneut zu einer überregionalen Störung gekommen. „Unsere Techniker arbeiten mit Hochdruck an der Behebung”, hieß es in einem Twitter-Eintrag. mehr

clearing
Fünf Verletzte bei Autobahn-Unfall: Baby bleibt unversehrt

Frankfurt/Main. Beim Zusammenstoß mehrerer Wagen auf der Autobahn 5 bei Frankfurt sind fünf Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Ein zehn Monate altes Baby habe den Unfall unversehrt überstanden, mehr

clearing
Konsum-Umfrage: Deutsche legen mehr Geld beiseite

Berlin. Von wegen Zukunftssorgen: Die Deutschen sind offenbar optimistisch, was den Konsum angeht. Einer Umfrage zufolge legen sie wieder mehr Erspartes für materielle Ansachaffungen zurück. Altersvorsorge landet auf Platz zwei. mehr

clearing
Ikea schickt Kunden in virtuelle Rundgänge seines Küchenangebots

Conshohocken. Ikea testet aus, wie es Kunden künftig auf virtuelle Rundgänge durch das Angebot des Möbelhauses schicken kann. mehr

clearing
Breuer: Zahlung an Deutsche Bank kein Schuldeingeständnis

München. Der ehemalige Deutsche-Bank-Chef Rolf Breuer sieht seine Millionenzahlung an das Frankfurter Geldhaus nicht als Eingeständnis einer Schuld für sein Interview über die Mediengruppe Kirch an. mehr

clearing
Rolling Stones eröffnen Ausstellung in London

London. Gerade noch haben sie mit einem Konzert auf Kuba Furore gemacht. Nun gibt eine der berühmtesten Rockbands der Welt Einblick in ihre Archive. mehr

clearing
Eisbärin Lili in Bremerhaven - Erstes Bad im Freien

Bremerhaven. Das Bremerhavener Eisbär-Baby Lili hat den ersten öffentlichen Auftritt im Zoo am Meer gleich für ein Bad genutzt. mehr

clearing
Isländer wollen erneut gegen Regierungschef demonstrieren

Reykjavik. Über Facebook haben sich erneut mehrere tausend Isländer verabredet, um am Abend vor dem Parlament gegen ihren Regierungschef zu demonstrieren. Gestern waren nach Polizeiangaben bis zu 12 000 Menschen auf die Straße gegangen, nachdem der Name des liberalen mehr

clearing
Aserbaidschan und Armenien vereinbaren Waffenruhe in Berg-Karabach

Baku. Nach tagelangen Kämpfen zwischen Armenien und Aserbaidschan um die Südkaukasusregion Berg-Karabach haben die Konfliktparteien eine Waffenruhe vereinbart. Die Gefechte seien um 10.00 Uhr MESZ eingestellt worden, teilte das Verteidigungsministerium in Baku der Agentur Tass ... mehr

clearing
Analyse: Gericht fällt unpopuläre Entscheidung

Duisburg. So viele Tote, so viele Verletzte - und trotzdem kein Strafprozess. Das Landgericht Duisburg hat so entschieden. Es konnte nicht anders, sagt es, nachdem es das zentrale Beweismittel für untauglich erklärte. Es hätte sehr wohl gekonnt, sagt die Staatsanwaltschaft. mehr

clearing
Fräsmaschine kippt beim Abladen gegen Arbeiter: Mann tot

Bad Emstal. Beim Abladen einer schweren Fräsmaschine in Bad Emstal (Kreis Kassel) ist am Dienstagmorgen ein 52 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Das fünf Tonnen schwere Gerät sei vom Gabelstapler gekippt und mehr

clearing
Kursverlust der Deutschen-Bank-Aktie trübt Fitschens Finanzen

München. Der Kursverlust der Deutsche-Bank-Aktien beschäftigt auch die Richter im Strafprozess gegen Co-Chef Fitschen: Sie überzeugten sich im Gerichtssaal davon, dass das Papier derzeit nur rund 14 Euro wert ist. Für die Frage nach Fitschens Vermögen ist der Kurs relevant. mehr

clearing
Fotos
Straße in Karben blockiert Sitzstreik zunächst ohne Folgen für Flüchtlinge

Karben. Keinen Handlungsbedarf sieht die Wetterauer Polizei, nachdem Flüchtlinge am Montag kurzzeitig eine Hauptstraße im Karbener Stadtzentrum blockiert hatten und sich überfahren lassen wollten. Das Kreisjugendamt immerhin ist aufmerksam geworden. mehr

clearing
Behörden prüfen Ermittlungen gegen Banken wegen Offshore-Geschäften

Berlin. Banken drohen wegen ihrer Geschäfte mit Briefkastenfirmen in Steueroasen rechtliche Schritte. „Niemand wird sich dem nationalen Recht und auch den deutschen Fahndungsbehörden dauerhaft entziehen können”, sagte Bundesjustizminister Heiko Maas. mehr

clearing
Rebellen schießen offenbar syrischen Jet ab

Damaskus. Im Norden Syriens haben islamistische Aufständische nach Angaben von Aktivisten ein Kampfflugzeug abgeschossen und den Piloten gefangen genommen. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtet, es sei noch nicht klar, ob südlich der Großstadt mehr

clearing
Nach tagelangen Kämpfen Waffenruhe im Südkaukasus vereinbart

Eriwan/Baku. Eine Feuerpause im blutigen Konflikt zwischen den Ex-Sowjetrepubliken Armenien und Aserbaidschan lässt hoffen. Aber politisch bleiben die Fronten verhärtet, Russland und OSZE-Vorsitzender Deutschland werden aktiv. Gibt es neue Friedensverhandlungen? mehr

clearing
Umweltkatastrophe „Deepwater Horizon”-Katastrophe: Einigung mit BP gebilligt

Houston. Ein US-Richter hat endgültig eine Einigung mit dem britischen Energiekonzern BP über die Zahlung von rund 20,8 Milliarden Dollar in Folge der Explosion der Ölplattform „Deepwater Horizon” im Golf von Mexiko gebilligt. mehr

clearing
Aserbaidschan: Waffenruhe in Berg-Karabach in Kraft

Baku. Nach tagelangen Gefechten mit Armenien um die Südkaukasusregion Berg-Karabach ist nach Angaben Aserbaidschans eine Waffenruhe in Kraft getreten. Die Kämpfe seien um 10.00 Uhr MESZ eingestellt worden, teilte das Verteidigungsministerium in Baku der Agentur Tass zufolge ... mehr

clearing
Kein Strafprozess nach tödlichem Loveparade-Unglück

Duisburg. Der Tod von 21 Menschen bei der Loveparade-Katastrophe in Duisburg vor knapp sechs Jahren bleibt womöglich ohne strafrechtliche Folgen. Das Landgericht Duisburg hat die Eröffnung eines Strafprozesses abgelehnt. mehr

clearing
Berg-Karabach: Keine Bestätigung für Feuerpause

Stepanakert. Nach blutigen Gefechten um die Südkaukasusregion Berg-Karabach sollen die Konfliktparteien Armenien und Aserbaidschan eine Feuerpause vereinbart haben. Eine Bestätigung dafür gibt es bisher nicht. mehr

clearing
Fotos
Schaulustige behindern Bergung Paketlaster in Schräglage

Sindlingen. Kleinlaster verunglückt auf der B40 bei Sindlingen und löst Stau aus. mehr

clearing
Pannenhelfer ADAC schickt Gelbe Engel mit dem E-Bike

München. Der Autoclub steigt auf das Fahrrad um: Erstmals werden in diesem Frühjahr Helfer des ADAC mit dem E-Bike unterwegs sein. Wie viele der vier Millionen Pannen jährlich sie künftig beheben können, ist noch unklar. Erst einmal sind vier E-Bikes am Start. mehr

clearing
Vom Kartoffelchip zum Museum - Thomas Schüttes Ausstellungshalle

Düsseldorf. Der Bildhauer Thomas Schütte hat sein eigenes Museum gebaut. Den Kunstmarkt geißelt der renommierte Künstler gern mit beißender Ironie. Dafür denkt er an seinen Nachlass: Er hat eine Stiftung gegründet. mehr

clearing
Vor 25 Jahren: Frankfurter Oper nach Brand wiedereröffnet

Frankfurt/Main. Eine der verheerendsten Brandkatastrophen in der Geschichte der Stadt legte im November 1987 die Frankfurter Oper in Schutt und Asche. Dreieinhalb Jahre später wurde das Haus am 6. April 1991 - vor genau 25 Jahren - neu eröffnet. mehr

clearing
Große Rettungsaktion an der Friedensbrücke Mann aus dem Main gerettet

Frankfurt. Ein Mann hat sich heute Mittag von der Friedensbrücke in den Main gestürzt. Ein zweiter sprang hinterher, um ihn zu retten. mehr

clearing
Deutsche-Bank-Prozess: Rückschlag für Staatsanwaltschaft

München. Die Münchner Staatsanwaltschaft hat im Strafprozess gegen Top-Banker der Deutschen Bank einen weiteren Rückschlag einstecken müssen. Der Vorsitzende Richter Peter Noll wies mehrere Beweisanträge der Anklagebehörde am Dienstag ab. mehr

clearing
Kurs der Deutschen-Bank-Aktie nagt an Fitschens Vermögen

München. Der Kursverlust der Deutsche-Bank-Anteilsscheine in den vergangenen Jahren hat auch das Aktienvermögen von Co-Chef Jürgen Fitschen schmelzen lassen. mehr

clearing
156 Romane für Deutschen Buchpreis eingereicht 

Frankfurt/Main. Der beste deutschsprachige Roman wird in diesem Jahr unter mehr als 150 Titeln ermittelt. Für den Deutschen Buchpreis haben 98 Verlage 156 Neuerscheinungen ins Rennen geschickt. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 5.04.2016 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 5.04.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Zahl der Beschäftigten im Gesundheitswesen wächst

Wiesbaden. Die Zahl der Beschäftigten im hessischen Gesundheitswesen wächst stetig. In den Jahren 2008 bis 2014 kletterte sie von 349 900 auf 402 600, wie aus Erhebungen der Arbeitsgruppe „Gesundheitsökonomische mehr

clearing
Zahl der Pardelluchse hat sich vervierfacht

Sevilla. Der Pardelluchs galt vor wenigen Jahren als die am stärksten vom Aussterben bedrohte Raubtierart der Welt. Die Anstrengungen in Spanien und Portugal zur Rettung der Raubkatzen zeigen Erfolge. mehr

clearing
Opel verbucht bestes erstes Quartal seit fünf Jahren

Rüsselsheim. Die starke Nachfrage nach dem neuen Opel Astra hat dem Rüsselsheimer Autobauer den besten Jahresstart seit 2011 verschafft. mehr

clearing
Kraft äußert Unverständnis

Duisburg/Düsseldorf. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hat ihr Unverständnis geäußert, dass es zur Loveparade-Katastrophe keinen Strafprozess geben soll. mehr

clearing
Ahmadinedschad deutet politisches Comeback im Iran an

Teheran. Irans ehemaliger Präsident Mahmud Ahmadinedschad hat eine Rückkehr auf die politische Bühne angedeutet. „Wir sehen uns - so Gott will - 2017”, sagte er nach Angaben des Nachrichtenportals Alef. Im Mai 2017 findet die Präsidentschaftswahl statt. mehr

clearing
Anwalt der Nebenkläger nennt Loveparade-Entscheidung „Justizskandal”

Düsseldorf. Die Entscheidung des Duisburger Landgerichts, keinen Strafprozess zum Loveparade-Unglück zu führen, hat Empörung bei den Nebenklägern ausgelöst. Das sei ein Justizskandal, nach fünfeinhalb Jahren Ermittlungen zu so einem Ergebnis zu kommen, sagte der Anwalt Julius Reiter ... mehr

clearing
Caritas und Diakonie: rechtswidrige Abschiebehaft

Ingelheim. Die kirchlichen Hilfswerke Caritas und Diakonie haben den Behörden vorgeworfen, zahlreiche Flüchtlinge rechtswidrig in Abschiebehaft genommen zu haben. mehr

clearing
Nabu: Kuckuck kommt oft zu spät, Vögel brüten früher

Wetzlar. Wegen des Klimawandels hat der Kuckuck nach Beobachtungen des Naturschutzbundes (Nabu) zunehmend Probleme mit der Eiablage. Während andere Zugvögel früher als sonst einträfen und entsprechend früh mit mehr

clearing
Kamerahersteller Leica mit Rekordumsatz

Wetzlar. Der Kamerahersteller Leica hat das Geschäftsjahr 2015/16 (bis Ende März) mit einem Rekordumsatz abgeschlossen. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 05.04.2016

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse