Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 25°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 06.06.2015

Frankfurt Galaxy Gute Performance hinlegen

Frankfurt. Die Zeit des Wartens hat ein Ende: Am Sonntag gibt Frankfurt Galaxy sein Heimdebüt. mehr

clearing
Straßenbenennung nach Frankfurter Chemiker Eine Straße für Arthur von Weinberg

Riedberg. Arthur von Weinberg war Frankfurter Chemiker, Industrieller, Mäzen und Ehrenbürger. Aufgrund seiner jüdischen Abstammung wurde er im Dritten Reich dennoch enteignet und ermordet. Jetzt ehrte die Stadt seine Verdienste mit einer Straßenbenennung auf dem Riedberg. mehr

clearing
Magistrat sieht DFB-Projekt nicht gefährdet Rennbahn: Magistrat sieht kein Hindernis für DFB-Projekt

Frankfurt. Ex-Hippodrom-Teilhaber Manfred Hellwig zeigt sich wild entschlossen, der Stadt bei Rennbahn-Übernahme Schwierigkeiten zu machen. Der Magistrat sieht die Angelegenheit gelassen. mehr

clearing
11. Welterbetag Hessen feiert seine Denkmäler

Hessen. Wer mag, geht wandern – oder auf Zeitreise: Zum elften bundesweiten Welterbetag an diesem Sonntag (7. Juni) stehen zahlreiche Führungen, Vorträge, Wanderungen oder Mitmachaktionen auf dem Programm. mehr

clearing
Zwei Mörder aus New Yorker Gefängnis ausgebrochen

New York. Nach dem Ausbruch von zwei Mördern aus einem Hochsicherheitsgefängnis hat die Polizei im US-Staat New York eine Großfahndung eingeleitet. Die Flucht aus der Haftanstalt Dannemora nahe der kanadischen Grenze wurde frühmorgens bemerkt. mehr

clearing
Barcelona gewinnt Champions League gegen Turin

Berlin. Der FC Barcelona hat zum vierten Mal die Champions League gewonnen. Barcelona siegte am Abend im Berliner Olympiastadion mit 3:1 gegen Juventus Turin. Es ist zugleich das zweite Triple der Vereinsgeschichte für den FC Barcelona. Ivan Rakitic (4. Minute), Luis Suarez (68. mehr

clearing
Fotos
3:1 - Messi und Co. kehren auf Europas Thron zurück

Berlin. Der FC Barcelona wird im Champions-League-Finale seiner Rolle als Favorit gerecht und holt mit dem 3:1 gegen Juventus Turin zum vierten Mal in neun Jahren den Titel. Jubeln darf auch ein Deutscher. mehr

clearing
Gericht: Doch keine Mini-Demonstration nahe Schloss Elmau

Garmisch-Partenkirchen. Eine Mini-Demonstration von 50 G7-Gipfelgegnern nahe Schloss Elmau wird es morgen nun doch nicht geben. Das hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof entschieden. Einen Transport von Versammlungsteilnehmern durch die Polizei hätten die Veranstalter mehr

clearing
Merkel telefoniert mit Tsipras - Athen: Spitzentreffen in Brüssel

Athen. Im griechischen Schuldendrama bemühen sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident François Hollande intensiv um eine Lösung mit Athen. Die beiden Spitzenpolitiker telefonierten vor Beginn des G7-Gipfels in Elmau mit dem griechischen ... mehr

clearing
Fotos
20. Grand-Slam-Titel für Serena Williams

Paris. Serena Williams bleibt im Damen-Tennis einfach eine Klasse für sich. Nach vielen Dramen im Verlauf des Turniers holte sich die Nummer eins der Welt im Finale von Paris den Titel. Die Amerikanerin hat nun nur noch zwei Grand-Slam-Siege weniger als Steffi Graf. mehr

clearing
Lewis Hamilton auch in Kanada auf Pole Position

Montreal. Formel-1-Spitzenreiter Lewis Hamilton hat auch beim Großen Preis von Kanada die Pole Position erobert. Der britische Mercedes-Pilot verwies in Montreal seinen deutschen Teamkollegen Nico Rosberg mit 0,309 Sekunden Vorsprung auf den zweiten Platz. Dritter wurde Kimi Räikkönen ... mehr

clearing
G7 sollen Armut und Überwachung bekämpfen

Garmisch-Partenkirchen. Bleibt es vor dem G7-Gipfel friedlich? Die Polizei will Krawalle mit einem gigantischen Aufgebot verhindern. Und noch sind die Mächtigen der Welt nicht einmal eingetroffen. mehr

clearing
Blitze verletzen 33 Zuschauer und Mitarbeiter bei „Rock am Ring”

Mendig. Gewitter haben „Rock am Ring” bei seiner Premiere in Mendig getroffen. Drei Blitze waren in der Nacht auf dem Gelände eingeschlagen. 33 Menschen wurden dabei verletzt. mehr

clearing
Gewitter beendet Anti-G7-Demo - Protestcamp wird eventuell geräumt

Garmisch-Partenkirchen. Ein Gewitter hat die Pläne der G7-Gegner vermasselt. Sturzregen hat am Abend die Abschlusskundgebung in Garmisch-Partenkirchen beendet. Das Aktionsbündnis „Stop G7 Elmau” erwog auch, das Protestcamp am Ortsrand zu räumen. mehr

clearing
Fotos
G7-Gimpfel in Elmau G7-Gegner empört über Einschränkungen und Polizeiaufgebot

Garmisch-Partenkirchen. Kräftemessen zwischen G7-Gegnern und Polizisten: Die Aktivisten sehen ihr Demonstrationsrecht verletzt, die Beamten wollen Gewalttaten verhindern. Auf beiden Seiten ist der Appell zu hören: Bei heißem Wetter kühlen Kopf bewahren. mehr

clearing
Tausende Migranten gerettet - Auch deutsche Schiffe beteiligt

Rom. Deutsche und internationale Einsatzkräfte haben im Mittelmeer bei mehreren Rettungsaktionen Tausende Flüchtlinge in Sicherheit gebracht. Bis zum frühen Abend wurden etwa 2500 Menschen gerettet, wie ein Sprecher der italienischen Küstenwache sagte. mehr

clearing
Schwelbrand Brand auf Balkon in Sachsenhausen

Frankfurt. mehr

clearing
Die Lottozahlen

mehr

clearing
Erst kein „Bums”, dann bestraft: Vettels Angriff scheitert

Montreal. Lewis Hamilton startet auch beim Formel-1-Rennen in Kanada von der Pole Position. Als Zweiter geht Nico Rosberg ins Rennen. Sebastian Vettel muss dagegen nach seinem frühen Aus in der Qualifikation und einer Startplatz-Strafe eine Aufholjagd beginnen. mehr

clearing
G7-Gipfelgegner wollen Camp wegen heftigen Gewitters evakuieren

Garmisch-Partenkirchen. Heftige Gewitter mit Hagel ziehen über Garmisch-Partenkirchen, deshalb wollen die G7-Gegner ihr Protestcamp evakuieren. Das Aktionsbündnis „Stop G7” teilte via Twitter mit, die geplante Evakuierung des Camps sei vorbeugend. Es gebe keinen Grund, überstürzt ... mehr

clearing
Vettel wegen Technik-Defekt in Kanada-Quali früh gescheitert

Montreal. Sebastian Vettel ist nach einem technischen Problem schon in der ersten Runde der Formel-1-Qualifikation von Kanada gescheitert. Der Ferrari-Pilot kam in Montreal nicht über Platz 16 hinaus. mehr

clearing
Umfrage des Instituts INSA Umfrage: Organspende kein Randaspekt in Deutschland

Berlin. Das Thema Organspende ist in Deutschland nach einer Umfrage keineswegs nur ein gesellschaftlicher Randaspekt. Jeder zehnte Bundesbürger kennt einen Schwerkranken, dessen Überleben von einem Spenderorgan abhängig ist. mehr

clearing
Neid: „Dürfen die Elfenbeinküste nicht unterschätzen”

Ottawa. Fußball-Bundestrainerin Silvia Neid rechnet zum WM-Start gegen die Elfenbeinküste mit einer unangenehmen Aufgabe. mehr

clearing
Japans Regierungschef Abe zu G7-Gipfel eingetroffen

Berlin. Als erster ausländischer Gast ist Japans Ministerpräsident Shinzo Abe zum G7-Gipfel in Bayern eingetroffen. Er landete am Aend in München. Vor allem auf Abe kommt es bei einer Einigung auf das Zwei-Grad-Klimaziel im Abschlussdokument des bis Montag mehr

clearing
Fußballfest in Berlin - Barcelonas Blau-Rot dominiert Fanfeste

Berlin. Viele tausende Fußballfans des FC Barcelona und von Juventus Turin haben heute vor dem Champions-League-Finale das Bild in der Berliner Innenstadt beherrscht. Dabei dominierten die Fans von Lionel Messi und der spanischen Kult-Mannschaft die Aufwärmparty. mehr

clearing
Demo mit Zwischenfall: G7-Gegner und Polizisten geraten aneinander

Garmisch-Partenkirchen. Schrille Töne im Kurort: Einzelne Auseinandersetzungen mit der Polizei haben den sonst friedlichen Protestzug Tausender G7-Gegner in Garmisch-Partenkirchen überschattet. Die Polizei war mit einem massiven Aufgebot vor Ort und setzte vereinzelt Pfefferspray und Schlagstöcke ein. mehr

clearing
Merkel und Hollande bemühen sich um Lösung mit Athen

Elmau/Athen/Berlin. Griechenland steht in Elmau nicht auf der Tagesordnung. Doch die „Chefs” kommen beim Gipfel nicht um die drohende Staatspleite in Athen herum. Der Druck auf Premier Tsipras steigt weiter. Ein neues Spitzentreffen ist in Sicht. mehr

clearing
Ein Leben für „Winnetou” - Schauspieler Pierre Brice gestorben

Paris. Als „Winnetou” wurde er in den 1960ern berühmt. Jetzt ist der französische Schauspieler Pierre Brice tot. Der 86-Jährige ist am Morgen in einem Krankenhaus bei Paris in den Armen seiner Frau Hella gestorben. Brice starb an den Folgen einer Lungenentzündung. mehr

clearing
Heftiges Gewitter beendet Anti-G7-Demo

Garmisch-Partenkirchen. Ein Sommergewitter hat die Pläne der G7-Gegner in Garmisch-Partenkirchen vermasselt. Sturzregen beendete vorzeitig ihre Abschlusskundgebung. Viele Demonstranten verließen das Protestcamp an der Loisach. mehr

clearing
Merkel ringt um Klimaziele

Elmau. Sonnenenergie satt erleben die bayerischen Alpen vor dem G7-Gipfel. Kanzlerin Merkel will den Klimaschutz zum Erfolgsthema des Treffens machen. Doch kann sie sich bei allen Gästen damit durchsetzen? mehr

clearing
Lage bei Anti-G7-Demo hat sich wieder beruhigt

Garmisch-Partenkirchen. Nach einer Auseinandersetzung bei der Demonstration von G7-Gipfelgegnern in Garmisch-Partenkirchen ist zwischenzeitlich wieder Ruhe eingekehrt. Der Zug der Gipfelgegner setzte sich am späten Nachmittag wieder in Bewegung und kehrte Richtung Ausgangspunkt mehr

clearing
Barca mit ter Stegen - Juve setzt auf Helden von 2006

Berlin. Der frühere Gladbacher Bundesliga-Torwart Marc-André ter Stegen steht erwartungsgemäß in der Startelf des FC Barcelona im Champions-League-Finale gegen Juventus Turin im Berliner Olympiastadion. mehr

clearing
Rosberg Schnellster im Abschlusstraining von Kanada

Montreal. Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat im Abschlusstraining der Formel 1 zum Großen Preis von Kanada die Konkurrenz hinter sich gelassen. mehr

clearing
Juncker verärgert über Tsipras - Telefongespräch verweigert

Elmau. Im Tauziehen um weitere Griechenland-Hilfen ist EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker offenbar verärgert über den griechischen Regierungschef Alexis Tsipras. Tsipras wollte nach dpa-Informationen heute mit Juncker telefonieren. mehr

clearing
Zwischenfall bei Anti-G7-Demo - Ein Polizist verletzt

Garmisch-Partenkirchen. Bei der Anti-G7-Demonstration der in Garmisch-Partenkirchen hat es heute einen ersten Zwischenfall gegeben. Ein Polizist wurde bei einer Kundgebung am Ortsende am Auge verletzt - es sei aber noch unklar, durch was, sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten setzten Pfefferspray ein. mehr

clearing
Atemwegserkrankung Mers Zahl der Mers-Kranken in Südkorea steigt auf 50

Seoul. Südkorea kämpft verzweifelt gegen die Verbreitung des Mers-Virus. Die Zahl der Neuerkrankungen steigt weiter. Aber: Erstmals konnte eine Mers-Patientin das Krankenhaus wieder gesund verlassen. mehr

clearing
Streik bei Amazon zu Ende - Verdi zufrieden

Leipzig. Nach drei Tagen Streik bei Amazon in Leipzig beendet die Gewerkschaft Verdi nun den Ausstand. Jetzt werde der Streik erstmal beendet. Aber Amazon müsse damit rechnen, „dass wir jederzeit wieder in den Austand treten können”, sagte Verdi-Sprecher Thomas Schneider ... mehr

clearing
Folgen einer Lungenentzündung „Winnetou”-Darsteller Pierre Brice gestorben

Paris. Der französische Schauspieler und „Winnetou”-Darsteller Pierre Brice ist tot. Der 86-Jährige sei am Samstag in einem Krankenhaus bei Paris in den Armen seiner Frau gestorben, teilten das Management und der Anwalt des Schauspielers mit. mehr

clearing
Nach Blitzschlägen bei „Rock am Ring” Hotline für Angehörige

Mendig. Nach den Blitzschlägen mit 33 Verletzten beim Festival „Rock am Ring” haben Polizei und Feuerwehr eine Hotline eingerichtet. Unter den Telefonnummern 02652-6029143 und 0800-65 65 65 könnten sich besorgte Angehörige melden. mehr

clearing
U-Bahnstation Schäfflestraße Brennender Bus führt zu Behinderungen

Frankfurt. mehr

clearing
Zeitung „Corriere della Sera” Putin: Russische Politik Antwort auf Bedrohungen

Moskau. Der russische Präsident Wladimir Putin hat seine im Westen umstrittene Politik als Reaktion auf neue Gefahren für sein Land verteidigt: „Das, was wir tun, ist bloß eine Antwort auf die Bedrohungen, die an unsere Adresse gerichtet sind”. mehr

clearing
Anti-G7-Demonstration zieht durch Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen. Nach einer Verzögerung haben die G7-Gegner nun ihren Demonstrationszug durch Garmisch-Partenkirchen begonnen. Sie kurz vor 15 Uhr vom Bahnhof aus in Richtung Ortsausgang gezogen. mehr

clearing
33 Menschen bei „Rock am Ring” verletzt - Grund war Unwetter

Mendig. Bei einem Unwetter mit Blitzeinschlägen sind auf dem Gelände des Festivals „Rock am Ring” 33 Menschen verletzt worden. Mittlerweile gehe es aber allen wieder gut, sagte Yvonne Kuhn von der ärztlichen Leitung auf dem Festivalgelände. mehr

clearing
Djokovic fehlt noch ein Sieg zum Paris-Titel

Paris. Novak Djokovic steht dicht vor seinem persönlichen Grand Slam. Der Serbe kann am Sonntag im Finale von Paris gegen Stan Wawrinka seinen ersten Triumph bei den French Open perfekt machen. Djokovic rang am Samstag Andy Murray nieder. mehr

clearing
Anti-G7-Demonstrationszug kann zunächst nicht starten

Garmisch-Partenkirchen. Die Gegner des G7-Gipfels haben ihren Demonstrationszug durch Garmisch-Partenkirchen zunächst nicht starten können. Grund waren offensichtlich zu lange beziehungsweise verknotete Transparente. mehr

clearing
Glückwünsche zur Geburt Postsäcke voller Glückwünsche für Prinzessin Charlotte

London. Prinz William (32) und seine Frau Kate (33) haben sich über Twitter für die Glückwünsche zur Geburt von Töchterchen Charlotte bedankt. mehr

clearing
DFB-Frauen: Bei WM-Titel Rekordprämie von 65 000 Euro

Ottawa. Der DFB belohnt jede seiner Spielerinnen im Fall des Titelgewinns bei der Frauenfußball-WM in Kanada mit einer Rekordprämie von 65 000 Euro. Beim gut vorbereiteten Team steigt die Vorfreude 24 Stunden vor dem Auftaktspiel gegen die Elfenbeinküste. Marozsan-Einsatz offen. mehr

clearing
G7-Gegner empört über Einschränkungen und Polizeiaufgebot

Garmisch-Partenkirchen. Kräftemessen zwischen G7-Gegnern und Polizisten: Die Gipfel-Gegner haben bei ihrer Kundgebung in Garmisch-Partenkirchen eine massive Gängelung durch die Polizei beklagt. Es sei natürlich schwierig für die Menschen, wenn hier so gepanzerte Polizisten mehr

clearing
Polizei nach Krawallen in Leipzig in erhöhter Alarmbereitschaft

Leipzig. Nach den Ausschreitungen in Leipzig ist die Polizei an diesem Wochenende in erhöhter Alarmbereitschaft. Das sagte Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz der Deutschen Presse-Agentur. mehr

clearing
Pilotenfehler 53-Jährige bei Unfall mit Gleitschirm schwer verletzt

Alsfeld/Fulda. Eine 53 Jahre alte Frau ist am Samstag auf einem Flugplatz in Alsfeld mit einem Gleitschirm verunglückt und schwer verletzt worden. Grund für den Unfall sei offenbar ein Pilotenfehler, teilte die Polizei in Fulda mit. mehr

clearing
Drei Meter tief gefallen Bauarbeiter stürzt in Baugrube und wird schwer verletzt

Wiesbaden. Ein Bauarbeiter ist auf einer Baustelle in Wiesbaden drei Meter tief in eine Grube gestürzt und schwer verletzt worden. Der Mann war am Samstagmorgen aus zunächst unbekannter Ursache in die Baugrube mehr

clearing
Ahnungsloser wird kurz vor Los-Verfall zum Lotto-Millionär

Bern. Ahnungslos und dann glücklich: Erst nach wochenlangen Medienberichten über einen nicht abgeholten Millionengewinn ließ ein Schweizer Lottospieler sein Tippschein vom Dezember 2014 in einer Verkaufsstelle überprüfen - zwei Tage vor dem Verfallsdatum. mehr

clearing
Blitze verletzten 33 Menschen bei Rock am Ring

Mendig. Bei mehreren Blitzeinschlägen auf dem Gelände des Festivals Rock am Ring sind insgesamt 33 Menschen verletzt worden. Die Blitze schlugen bei einem Unwetter in der Nacht an mehreren Stellen ein, wie Polizei und Veranstalter berichteten. Schwerere Verletzungen habe es nicht ... mehr

clearing
Mount Kinabalu Mindestens 13 Tote bei Erdbeben auf Malaysia

Kuala Lumpur. Ein Erdbeben hat den höchsten Berg Malaysias erschüttert. Mindestens 13 Menschen kamen ums Leben. Unter den Toten werden auch mehrere Schüler aus Singapur vermutet. mehr

clearing
G7-Gegner demonstrieren in Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen. Hunderte Gegner des G7-Gipfels sind zu einer Kundgebung vor dem Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen zusammengekommen. Nach Angaben des Aktionsbündnisses „Stop G7 Elmau” waren es 1000. mehr

clearing
Unwetter verletzen 33 Menschen bei „Rock am Ring”

Berlin. Belegte Strandkörbe und Arschbomben-Wettbewerb: In vielen Regionen Deutschlands sorgt die Sonne für gute Partylaune. Die Schattenseite der Hitze: Verletzte durch Blitzeinschläge und verzweifelte Bauern. mehr

clearing
„Winnetou”-Darsteller Pierre Brice gestorben

Paris. Der französische Schauspieler und „Winnetou”-Darsteller Pierre Brice ist tot. Der 86-Jährige sei in einem Krankenhaus bei Paris in den Armen seiner Frau gestorben, teilten das Management und der Anwalt des Schauspielers mit. Brice starb an den Folgen einer ... mehr

clearing
Kiel feiert Jubiläum: Dauer-Party in Frack und Zylinder

Kiel. Kieler Nächte sind lang. Am längsten, wenn der THW Kiel Meister geworden ist. Das ist er bereits zum 20. Mal. Rund 15 000 Fans feierten mit der Mannschaft auf dem Rathausplatz der Stadt. mehr

clearing
Sturm, Blitz, Hagel: Tote und Verletzte bei Festivals in Europa

Mendig. Das Wetter spielt nicht immer mit bei Open-Air-Festivals. Hin und wieder werden durch Stürme oder Blitze Besucher verletzt oder kommen sogar ums Leben. Einige Beispiele aus Deutschland und anderen europäischen Ländern: mehr

clearing
Festakt zur Wiedereröffnung des Dresdner Münzkabinetts

Dresden. Mit einem Festakt wird heute nach elf Jahren Schließung das Dresdner Münzkabinett wiedereröffnet. Damit kehrt nach dem weltberühmten Grünen Gewölbe eine weitere Schatzkammer der sächsischen Kurfürsten und Könige ins Residenzschloss zurück. mehr

clearing
Nur noch 50 Fälle bis zum 1000. „Tatort”

Berlin. Am Sonntag kommt der 950. „Tatort” im Fernsehen. Wie der ARD-„Tatort”-Koordinator Gebhard Henke in einem dpa-Interview sagte, ist es „ein ganz normaler” Krimi. „Das macht einfach der, den's trifft, und das ist der ORF.1 Titel: ... mehr

clearing
Verletzte nach Unwetter bei „Rock am Ring”

Mendig. Bei einem Unwetter mit Blitzeinschlag sind am Abend auf dem Festival „Rock am Ring” in Mendig mehrere Besucher verletzt worden. Die Verletzten seien notfallärztlich versorgt und in umliegende Krankenhäuser gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing
US-Schauspielerin Nach Jenner-Outing: Showbusiness-Boom für Transsexuelle

New York. Als kleiner Junge spielte Michelle Hendley am liebsten mit Puppen und verkleidete sich als Prinzessin. mehr

clearing
Merkel will G7-Bekenntnis zu Klimaziel - Polizei zeigt Präsenz

Berlin. Kanzlerin Angela Merkel pocht auf ein klares Bekenntnis der G7-Staaten zum sogenannten Zwei-Grad-Klimaziel. Die UN-Klimakonferenz in Paris im Dezember werde nur glaubwürdig, „wenn wir wirklich dieses in Kopenhagen vereinbarte Ziel einhalten”, mehr

clearing
Platzeck warnt vor fatalen Folgen einer weiteren Abkehr von Russland

Moskau. Vor dem G7-Gipfel in Bayern hat der Vorsitzende des Deutsch-Russischen Forums, Matthias Platzeck, den Westen vor fatalen Folgen einer weiteren Abkehr von Russland gewarnt. „Ich kann mir weder eine gute Entwicklung noch eine stabile Sicherheit mehr

clearing
Einstieg von Investor beim AC Mailand steht bevor

Mailand. Der Einstieg eines asiatischen Investors beim italienischen Fußball-Traditionsclub AC Mailand ist fast perfekt. mehr

clearing
40 Kühe, Kälber und Bullen gerettet Blitz schlägt in Bauernhof ein: 800 000 Euro Schaden

Hilders/Fulda. Im osthessischen Hilders ist ein Blitz in einen Bauernhof eingeschlagen. Bei dem dadurch ausgelösten Brand entstand am frühen Samstagmorgen ein Schaden von rund 800 000 Euro, wie die Polizei in Fulda berichtete. mehr

clearing
„Winnetou”-Darsteller Pierre Brice gestorben

Paris. Pierre Brice ist tot. Der französische Schauspieler und „Winnetou”-Darsteller sei in einem Krankenhaus in Frankreich gestorben, teilten das Management und der Anwalt des 86-jährigen Schauspielers der Deutschen Presse-Agentur mit. mehr

clearing
Panda-Rapper Cro fürchtet manchmal Karriereknick

Moskau. Der deutsche Rap-Musiker Cro (25, „Traum”) fürchtet sich manchmal vor einem Karriereknick - fühlt sich aber dafür gut gerüstet. mehr

clearing
Erster Trailer für Spielberg-Thriller „Bridge of Spies” online

Los Angeles. Hollywood-Regisseur Steven Spielberg (68) hat den ersten Trailer zu seinem Berliner Agenten-Thriller „Bridge of Spies - Der Unterhändler” (dt. Übersetzung: Brücke der Spione) ins Netz gestellt. mehr

clearing
300 Mitarbeiter legen Arbeit nieder Streik bei Amazon fortgesetzt

Leipzig. Beim US-Versandhändler Amazon in Leipzig wird den dritten Tag in Folge gestreikt. Ein Gewerkschaftssprecher rechnete damit, dass am Samstag rund 300 Mitarbeiter dem Aufruf folgen werden. mehr

clearing
Justiz-Akademie am Ort der Nürnberger Prozesse eröffnet

Nürnberg. 1945 haben hier die Alliierten führende Nazis wegen ihrer Verbrechen zur Verantwortung gezogen - künftig sollen im Nürnberger Justizpalast Juristen aus Krisenländern lernen. Und was? Korrupte Politiker und menschenverachtende Diktatoren zur Verantwortung zu ziehen. mehr

clearing
Inga aus Schönebeck Keine Spur: Fünfjährige seit fünf Wochen verschwunden

Stendal. Auch fünf Wochen nach ihrem Verschwinden gibt es noch keine heiße Spur zum Verbleib der fünfjährigen Inga aus Schönebeck in Sachsen-Anhalt. mehr

clearing
396 Tote nach Schiffskatastrophe auf Jangtse

Jianli. Nach der Schiffskatastrophe auf dem Jangtse in China ist die Zahl der Toten auf 396 gestiegen. Das berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua. Überlebende wurden nicht mehr entdeckt. mehr

clearing
100 Randalierer ziehen durch Leipzig - Hintergrund noch unklar

Leipzig. Nach den gewalttätigen Krawallen in Leipzig ermittelt die Polizei wegen Landfriedensbruchs. Die genauen Hintergründe sind noch unklar. Die Polizei schließt nicht aus, dass die Ausschreitungen mit dem G7-Gipfel in Bayern zu tun haben könnten. mehr

clearing
G7-Proteste in heißer Phase

Garmisch-Partenkirchen. Bunt und fröhlich, doch mit weniger Teilnehmern als erwartet, protestieren die Gegner des G7-Gipfels in Garmisch. Nach mehreren Stunden friedlichem Protest gibt es dann doch Zwischenfälle. mehr

clearing
Gipfel in Deutschland - Magenschmerzen und Münchner Kessel

Elmau. Mehr als politische Ergebnisse bleiben von Gipfeln der großen Industrienationen oft spektakuläre Bilder und Geschichten im kollektiven Gedächtnis. Eine Auswahl von den drei Gipfeln in Deutschland: mehr

clearing
Hintergrund: Schwerpunktthemen von Elmau

Elmau. Die Staats- und Regierungschefs sieben großer Industrienationen (G7) wollen bei ihrem Gipfel am Sonntag und Montag im bayerischen Elmau über außen- und sicherheitspolitische Herausforderungen beraten. Die Schwerpunkt-Themen: mehr

clearing
Farbe der Deckflügel Intensiv gefärbte Marienkäfer sind giftiger

London. Jeder kennt sie, fast jeder mag sie: die Marienkäfer. So niedlich sie sind, so gut wissen sie sich zu wehren - mit einem übelriechenden Giftsekret. mehr

clearing
Verletzte nach Unwetter bei Rock am Ring

Mendig. Bei einem Unwetter mit Blitzeinschlag sind auf dem Festival „Rock am Ring” am Abend in Mendig mehrere Besucher verletzt worden. Die Verletzten seien notfallärztlich versorgt und in umliegende Krankenhäuser gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing
TV-Kritik "Eins ist nicht von dir": Viel zu prätentiös

Falsch besetzt, holprig konstruiert und lahm erzählt: So verschenkt die ARD-Komödie trotz mancher guter Einfälle ihr Potential zu einer guten Geschichte. mehr

clearing
34 Tote bei US-Drohnenangriff auf Taliban-Beerdigung

Kabul. US-Hightech-Waffen und die Taliban kosten in Afghanistan Dutzende Menschen das Leben. Im Norden flieht die Armee vor den Aufständischen, im Osten greift eine US-Drohne eine Beerdigung an. mehr

clearing
Mindestlohn Verband: Trotz Preiserhöhungen kaum weniger Taxifahrten

Berlin. Die Taxifahrt vom Flughafen, von der Kneipe oder von der Arbeit nach Hause kostet in vielen Städten wegen des Mindestlohns nun deutlich mehr. Die Mehrzahl schreckt das nicht ab, sagt der Branchenverband. Doch mancherorts müssen Fahrgäste mit Unannehmlichkeiten rechnen. mehr

clearing
Kanada-Qualifikation: Mercedes will Serie fortsetzen

Montreal. Bei der Jagd auf die besten Startplätze für das Formel-1-Rennen in Kanada sind die Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg wieder die Favoriten. Spätestens im Rennen aber könnte Sebastian Vettel im Ferrari den Silberpfeilen gefährlich werden. mehr

clearing
Türkischer Ministerpräsident: Explosionen in Diyarbakir „Sabotage”

Istanbul. Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu hat die tödlichen Explosionen in der Kurden-Metropole Diyarbakir kurz vor der Parlamentswahl als „Angriff auf die Demokratie” verurteilt. mehr

clearing
Demonstranten kündigen vor G7-Gipfel erneut Blockaden an

Garmisch-Partenkirchen. Das Bündnis „Stop G7 Elmau” hat wenige Stunden vor der Demonstration in Garmisch-Partenkirchen erneut Blockaden angekündigt. „Unser Protest ist vielfältig. mehr

clearing
Messerschmitt-Club Treffen der Kabinenroller

Ober-Schmitten. „Menschen in Aspik“ spotteten Zeitgenossen über die Fahrer des Messerschmitt-Kabinenrollers unter ihrer Plexiglashaube. Bei Sammlern erfreuen sie sich bis heute großer Beliebtheit. mehr

clearing
Verdi-Arbeitskampf Streik bei Amazon in Bad Hersfeld bis Ende der Spätschicht

Bad Hersfeld. Der Streik beim Internet-Versandhändler Amazon in Bad Hersfeld ist am Samstag wie geplant fortgesetzt worden. Die Beteiligung sei am Samstag mit 400 bis 450 Mitarbeitern gut, sagte Mechthild Middeke, mehr

clearing
Sprengstoffanschlag Blutiger Anschlag überschattet Wahlkampf in der Türkei

Diyarbakir. Drei Tote, mehr als 200 Verletzte: Ein Sprengstoffanschlag überschattet den Wahlkampf in der Türkei. Ziel ist die pro-kurdische Oppositionspartei HDP. Sie ist bei der Wahl am Sonntag das Zünglein an der Waage. mehr

clearing
570 Delegierte Linke-Parteitag diskutiert über Krieg und Kapitalismus

Bielefeld. Er wolle sich erklären, sagt Linksfraktionschef Gysi vor dem Parteitag. An der Basis knistert es vor Spannung: Tritt der Leitwolf noch mal an? Oder muss sich die Linke vor der Bundestagswahl 2017 an der Spitze neu formieren? mehr

clearing
Barça vs Juve - Darauf kommt es im Finale an

Berlin. Als Favorit geht der FC Barcelona in den Königsklassen-Showdown mit Juventus Turin. Doch die Katalanen sind gewarnt. Der italienische Meister will sich vom Ballbesitz-Fußball nicht überrollen lassen. Die Stars, Taktiken und der deutsche Anteil im Überblick. mehr

clearing
Krawalle in Leipzig: Polizei in erhöhter Alarmbereitschaft

Leipzig. Nach den Ausschreitungen in Leipzig ist die Polizei an diesem Wochenende in erhöhter Alarmbereitschaft. Das sagte Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz der Deutschen Presse-Agentur. mehr

clearing
Gitarre von John Lennon wird versteigert

Los Angeles. Eine Gitarre von John Lennon (1940 - 1980), die viele Jahre lang verschollen war, wird versteigert. mehr

clearing
Mit Küchenmesser bedroht Bewaffneter Räuber macht Beute in Spielothek

Rimbach/Darmstadt. Ein mit einem Messer bewaffneter Täter hat in der Nacht zum Samstag in einer Spielothek in Rimbach im Odenwald rund 300 Euro erbeutet. Der Mann hatte die Angestellte mit einem Küchenmesser bedroht, mehr

clearing
„Pilger des Friedens” Papst Franziskus in Sarajevo angekommen

Sarajevo. Papst Franziskus ist heute in Sarajevo angekommen, um in der Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina für Frieden und Aussöhnung zwischen den Religionen zu werben. mehr

clearing
Ehemalige ghanaische Fußballnationalspieler Hans Sarpei gewinnt „Let's Dance”

Köln. Die achte Staffel von „Let's Dance” ist vorbei. Das vierstündige Finale wurde jedoch von einem Unfall überschattet: Die Partnerin von Gewichtheber Matthias Steiner knickte kräftig um. mehr

clearing
Streik bei Amazon fortgesetzt

Leipzig. Beim US-Versandhändler Amazon in Leipzig wird den dritten Tag in Folge gestreikt. Ein Gewerkschaftssprecher rechnete damit, dass heute rund 300 Mitarbeiter dem Aufruf folgen werden. mehr

clearing
Kirchentag steuert mit Friedensappell auf Abschluss zu

Stuttgart. Debatten über die Bewältigung internationaler Konflikte locken Tausende auf dem Kirchentag in Stuttgart. In eine Menschenkette für den Frieden reihen sich viele der Besucher ein. Eine Resolution verlangt eine humane Lösung der Flüchtlingsproblematik. mehr

clearing
Pflegebeauftragter rügt Preiskampf und Lohndrückerei

Osnabrück. Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann, rügt den Preiskampf und die Lohndrückerei in der Pflegebranche. Dies mache ihm Sorgen, sagte er der „Neuen Osnabrücker Zeitung”. Der Wettbewerb müsse sich zuallererst an der Qualität orientieren ... mehr

clearing
Fotos
Touristenschiffes „Stern des Orients” 396 Tote nach Schiffskatastrophe auf dem Jangtse

Jianli. Aus dem Wrack auf dem Jangtse in China werden immer mehr Leichen geborgen. Mit Überlebenden wird nicht mehr gerechnet. Was führte zu der Katastrophe? mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 06.06.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse