E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 06.10.2017

Fotos

Unglückstag? Mit diesem Wissen über Freitag, dem 13., können Sie protzen

Um Freitag, den 13. ranken sich zahlreiche Mythen. Manche verbinden dieses Datum mit Glück, andere mit Unglück. Was hat es damit wirklich auf sich? Wir beantworten die wichtigsten Fragen – glänzen Sie heute in der Büroküche mit richtig nerdigem Wissen! mehr

clearing

120.000 Kilometer Staulänge in Hessen hat sich verdoppelt

Die Gesamtlänge von Staus auf hessischen Straßen hat sich innerhalb weniger Jahre mehr als verdoppelt. mehr

clearing

Betriebsrat von Air Berlin rechnet mit Kündigungswelle

Berlin. Der Betriebsrat von Air Berlin stellt sich auf massenhafte Entlassungen ein. Das geht aus einer Mitarbeiterinformation des Betriebsrats Nord hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorlag. mehr

clearing

Spanien sichert sich WM-Ticket - Österreich scheitert

Wien. Spanien hat sich am Freitagabend die Qualifikation für die Fußball-WM in Russland gesichert. Auch Island und Serbien haben gute Chancen. Österreich verpasste die Teilnahme an der Endrunde hingegen. mehr

clearing

Dow Jones mit minimalem Minus

New York. Nach der längsten Gewinnserie der US-Börsen seit 2013 haben die Anleger am Freitag erst einmal durchgeschnauft. Der Dow Jones verlor 0,01 Prozent auf 22 773,67 Punkte. Auf Wochensicht legte er dank der positiven Entwicklung an den Vortagen dennoch um 1,65 Prozent zu. mehr

clearing

Island kann auf WM-Premiere hoffen - Türkei ohne Ticket

Berlin (dpa) - Island steht vor seiner ersten Teilnahme bei einer Fußball-Weltmeisterschaft. Und die Türkei kann nicht nach Russland fahren. Die Isländer gewannen in der Qualifikation überraschend deutlich mit 3:0 gegen die Türkei. Damit übernahm Island die Führung in ... mehr

clearing

Katalonische Parlamentspartei CUP: Keine Sitzung am Montag

Barcelona (dpa) - Die Verfechter einer Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien haben einen Rückzieher gemacht. Eine für Montag geplante Plenarsitzung des Regionalparlaments werde nicht stattfinden, teilte die linke Parlamentspartei CUP der Deutschen Presse-Agentur mit. mehr

clearing

Deutsche U21 spielt 6:1 gegen Aserbaidschan

Cottbus. Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat in der EM-Qualifikation dank einer überzeugenden Leistung den zweiten Sieg im zweiten Spiel gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz bezwang in Cottbus Aserbaidschan mit 6:1. Es war der 16. Sieg der U21 in der EM-Quali in Serie. mehr

clearing

Deutsche U21 feiert Kantersieg gegen Aserbaidschan

Cottbus. Nach dem holprigen Start in die EM-Qualifikation deutet die deutsche U21 im zweiten Spiel ihr Potenzial an und feiert einen verdienten Heimsieg. Die DFB-Auswahl zeigt beim 6:1 gegen Aserbaidschan eine starke Leistung - profitiert aber auch vom überforderten Gegner. mehr

clearing

Fußball-Freitag im NNP-Land Es gibt nur einen Sieger: SG Selters

Der Fußball-Freitag im NNP-Land verlief mehr oder minder planmäßig. In der Gruppenliga Wiesbaden wirkte der RSV Würges zwar deutlich verbessert, unterlag aber beim neuen Spitzenreiter Hellas Schierstein. In der Kreisoberliga behielt die SG Selters gegen den TuS Obertiefenbach ... mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 6.10.2017 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 6.10.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Joghurts vergiftet - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Halle. In Supermärkten in Bitterfeld und Halle in Sachsen-Anhalt soll ein Unbekannter Joghurts vergiftet haben. Ein 42 Jahre alter Tatverdächtiger sei vorläufig festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing

Der nächste Sturm: „Nate” trifft am Wochenende die US-Küste

Washington. Nur wenige Wochen nach dem Durchzug verheerender Hurrikans droht den USA der vierte tropische Sturm in kurzer Folge. „Nate” wird nach Angaben des nationalen Hurrikanzentrums in der Nacht zum Sonntag die nördliche Golfküste treffen. mehr

clearing

Österreich verpasst Fußball-WM 2018 in Russland

Tiflis. Die Fußball-WM 2018 in Russland findet ohne Österreich statt. Durch das 1:0 von Wales in Georgien hat die Mannschaft von Trainer Marcel Koller bereits vor ihrem vorletzten Qualifikationsspiel am Abend gegen Serbien keine Chance mehr auf das Ticket zur Endrunde im ... mehr

clearing

Weiter Rätselraten bei Anti-Terror-Ermittlungen in Paris

Paris. Knapp eine Woche nach dem Fund von vier Gasflaschen im vornehmen 16. Stadtbezirk von Paris rätseln Anti-Terror-Ermittler immer noch über das Motiv der mutmaßlichen Täter. Es sei nicht klar, warum ein Wohnhaus Ziel eines versuchten Anschlages war, mehr

clearing

Bahnverkehr von Berlin nach Westen wird wieder aufgenommen

Berlin. Die wegen des Sturms „Xavier” eingestellten Fernverkehrsstrecken Berlin-Hannover und Hamburg-Hannover sollen morgen wieder aufgenommen werden. Das teilte die Deutsche Bahn am Abend in Berlin mit. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt gewinnt Testspiel gegen Hessenligisten

Fulda. Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat ein Testspiel gegen den Hessenligisten TSV Lehnerz mit 3:0 (0:0) gewonnen. Das Spiel fand am Freitagabend in Fulda statt. mehr

clearing

„Tatort”-Kommissarin: Kribbeln im Bauch beim Vorspann

Frankfurt/Main. Schauspielerin Sabine Postel (63) lässt der „Tatort” auch nach zwei Jahrzehnten als Fernsehkommissarin nicht kalt. Sie schaue ihre eigene Folge sonntags auf dem Sofa. mehr

clearing

Katalonien: Auch spanische Großbank La Caixa zieht weg

Barcelona. Nach der spanischen Banco Sabadell hat auch die Großbank La Caixa entschieden, ihren Hauptsitz aus Katalonien herauszuverlegen. Das Geldinstitut - der größte Geldgeber der Krisen-Region - werde von Barcelona nach Valencia umziehen, berichtete die Zeitung „El ... mehr

clearing

Dax geht nach weiterem Hoch etwas die Luft aus

Frankfurt/Main. Der Dax hat im Handelsverlauf weitere Rekorde aufgestellt. Am frühen Nachmittag stand der deutsche Leitindex bei 12 993,53 Punkten so hoch wie nie zuvor. Danach bröckelten die Kurse wieder ab. mehr

clearing

Verband: Bahn muss Bäume an Gleisen besser beschneiden

Hildesheim. Nach dem Zusammenbruch des Bahnverkehrs wegen des Sturms „Xavier” in Teilen Deutschlands hat der Fahrgastverband Pro Bahn gefordert, Bäume und Sträucher entlang der Hauptverkehrsstrecken besser zu beschneiden. mehr

clearing

Trump erneuert Vorwürfe gegen Iran

Washington. US-Präsident Donald Trump schlägt einen harten Kurs in der Iran-Politik ein. In der nächsten Woche will er dem Land nach Medienberichten attestieren, das Atomabkommen mit der internationalen Gemeinschaft nicht einzuhalten. mehr

clearing

Nahles steht zu Schulz: Keine Kandidatur für SPD-Vorsitz

Berlin. „SPD-Chef ist Martin Schulz, und er bleibt es auch. Es gibt eine breite Unterstützung und eine große Solidarität für ihn”, wiegelt Nahles die Spekulationen ab. mehr

clearing

Junge Union erwartet Sondierungsgespräche nächste Woche

Berlin. Die Junge Union fordert eine rasche Einigung von CDU und CSU auf dem Weg nach Jamaika und unmittelbar darauf folgende Sondierungsgespräche nächste Woche. „Am Montag muss es losgehen”, sagte JU-Chef Paul Ziemiak zum Auftakt des JU-„Deutschlandtags” in ... mehr

clearing

Neuer Wettkampf-Modus beim Skispringen in Willingen

Willingen. Bei der Olympia-Generalprobe der Skispringer in Willingen soll ein neuer Wettkampfmodus getestet werden. Beim Weltcup vom 2. bis 4. Februar 2018 im Sauerland wird es dadurch zusätzliche Spannung geben, mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 6.10.2017 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 6.10.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Donbass-Gesetz schürt Sorgen um Gewalt-Eskalation

Kiew. Mit einem umstrittenen Gesetz zum Kriegsgebiet Donbass hat die Ukraine Sorgen um eine neuerliche Eskalation der Gewalt geschürt. Das Parlament in Kiew nahm in erster Lesung einen Entwurf an, mit dem die Regierung die Grundlage für die Rückerlangung mehr

clearing

Madrid erhöht Druck auf Katalonien - EU drängt zum Dialog

Madrid. Die spanische Regierung erhöht im Katalonien-Konflikt den wirtschaftlichen Druck auf die nach Unabhängigkeit strebende Region. Am Freitag verabschiedete sie in Madrid ein Dekret, das Firmen und Banken den Weggang aus Katalonien erleichtert. mehr

clearing

Elfjähriger nach Gewalttat in Lebensgefahr

Neuss. Bei einer schweren Gewalttat ist ein elfjähriger Junge aus Neuss lebensgefährlich verletzt worden. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Der Junge sei am Mittag daheim im Badezimmer zusammengebrochen. mehr

clearing

Zug rammt auf dem Gleis stehenden Bus - Mindestens 16 Tote

Wladimir. Beim Zusammenstoß eines Zuges mit einem Bus östlich der russischen Hauptstadt Moskau sind nach Behördenangaben mindestens 16 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten sei mindestens ein Kind, teilte das Ermittlungskomitee in Moskau mit. mehr

clearing

Investitionen für Hessens Autobahnen und Bundesstraßen

Wiesbaden. Der Verkehrsminister spricht von Rekordinvestitionen, die Opposition von Investitionsstau. Keinen Spielraum für Interpretationen liefert die Szenerie auf Hessens Straßen mit täglich kilometerlangen Staus. mehr

clearing

BGH stärkt Verbraucherrechte bei Zahlung für Onlinegeschäfte

Karlsruhe. Eine Sofortüberweisung als einzige kostenlose Zahlungsmöglichkeit bei Onlinegeschäften ist unzulässig. Das entschied der Bundesgerichtshof mit einem heute veröffentlichten Urteil vom 18. Juli. mehr

clearing

Verpasster Anruf aus Afrika kann Rückruf-Abzocke sein

Berlin/Bonn. Die Rufnummer hat man nie zuvor gesehen, der Anruf kam aus einem weit entfernten Land. Was sollten Menschen tun, die solche Anzeigen auf ihrem Handy entdecken? Lieber nicht zurückrufen, empfehlen Experten. mehr

clearing

Verfassungsschutz darf Daten über Gingold behalten

Kassel. Der hessische Verfassungsschutz darf Daten über die Friedensaktivistin Silvia Gingold weiter nutzen. Das Verwaltungsgericht in Kassel wies die Klage der 71-jährigen Kasselerin ab. mehr

clearing

Diebe erbeuten auf Friedhof Bronzetafeln

Niestetal/Kassel. Unbekannte Täter haben auf einem Friedhof in Niestetal (Kreis Kassel) zwei schwere Bronzetafeln gestohlen. Die jeweils 200 Kilogramm schweren Tafeln im Gesamtwert von rund 6000 Euro seien in der vergangenen mehr

clearing

Friedensnobelpreis für Ican setzt Atommächte unter Druck

Oslo. Der Friedensnobelpreis für die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen setzt ein klares Signal für ein Verbot von Nuklearwaffen - und spricht eine Warnung an die Atommächte aus. mehr

clearing

FC Bayern holt Heynckes als Trainer-Nachfolger von Ancelotti

München. Der FC Bayern hat Jupp Heynckes aus der Fußball-Rente zurück in die Bundesliga zurückgeholt. Der 72-Jährige werde den Rekordmeister als Nachfolger des in der vergangenen Woche beurlaubten Cheftrainers Carlo Ancelotti bis zum Saisonende übernehmen. mehr

clearing

Bahnstrecken von Berlin nach Westen bleiben blockiert

Berlin. Auch rund einen Tag nach dem Sturm „Xavier” kann die Bahn viele Strecken noch nicht wieder freigeben. Auf einigen Routen sei heute kein Zugverkehr mehr möglich, teilte die Deutsche Bahn am Nachmittag mit. mehr

clearing

Profidiebe entwenden Wohnmobile im Wert von 100 000 Euro

Kassel. Bislang unbekannte Täter haben zwei Wohnmobile auf einem Vertriebsgelände an der Bundesstraße 80 gestohlen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, beträgt der Gesamtwert der beiden Fahrzeuge etwa 100 000 Euro. mehr

clearing

Frauenleiche aus Teich wird kommende Woche obduziert

Bad Nauheim. Die Frauenleiche, die in einem Teich in Bad Nauheim gefunden wurde, wird Anfang kommender Woche obduziert. Das teilte eine Polizeisprecherin am Freitag mit. mehr

clearing

Istanbuls Szeneviertel fehlen europäische Touristen

Istanbul. Die Istiklal Caddesi in Istanbuls Szenebezirk Beyoglu kennt jeder, der die Stadt am Bosporus einmal besucht hat. Der berühmten Einkaufsstraße bleiben die europäischen Touristen jetzt fern. Ihren Platz nehmen andere ein. mehr

clearing

Update für iOS 11 behebt Tonprobleme bei Anrufen

Cupertino. Knistergeräusche beim Telefonieren, verschwundene Bilder, Anzeigeprobleme bei E-Mails: Darüber beschwerten sich iOS-11-Nutzer. Apple hat reagiert und für das im September herausgekommene Betriebssystem ein neues Update herausgebracht. mehr

clearing

DFB-Bundestag zum Akademie-Bau für 8. Dezember geplant

Frankfurt/Main. Der Deutsche Fußball-Bund will am 8. Dezember bei einem außerordentlichen Bundestag endgültig über den Bau seiner Akademie und die Reform für den Drittliga-Aufstieg entscheiden. mehr

clearing

Großer Appetit auf Sushi bringt satte Zuwächse

Köln. Ob im Discounter, von der Supermarkt-Theke, per Lieferservice oder im stylischen Restaurant - Sushi boomt. Doch das Geschäft hat auch Schattenseiten. mehr

clearing

Tschüss, Trollinger? Winzer werkeln an schwäbischem Zechwein

Stuttgart. Der Trollinger gehört zum Schwabenland wie Spätzle und Zwiebelrostbraten. Doch der Zechwein hat keinen allzu guten Ruf - die Anbaufläche sinkt, andere Weine drängen nach vorne. Nun steuern manche Winzer um. mehr

clearing

Streit um das Tiramisu: Wer hat es erfunden?

Rom. Essen kommt in Italien einer Religion gleich. Jede Gegend ist besonders stolz auf ihre Gerichte. Nun ist im Norden eine hitzige Debatte um das Tiramisu entbrannt. mehr

clearing

Sturmschäden am Auto schnell der Versicherung melden

Henstedt-Ulzburg. Wenn heftige Stürme durchs Land jagen und Bäume umwerfen, stehen oft leider Autos darunter. Die Schäden übernimmt meist die Versicherung. Halter sollten sie schnell informieren. mehr

clearing

Im Kinderwagen Einjährige bleibt ohne Eltern am Bahnsteig zurück

Einen großen Schreckmoment haben die Eltern eines Kleinkindes am Bahnhof in Bad Hersfeld erlebt. mehr

clearing

Stress wie beim Final-Elfmeter: Was man vom E-Sport weiß

Köln. Dem wettbewerbsmäßigen Zocken von Computerspielen - genannt E-Sport - wird eine große Zukunft prophezeit. Mittlerweile interessiert sich sogar die traditionelle Sportwissenschaft dafür. Ein erstes Fazit: Ernährung und Bewegung der Digital-Sportler sind noch ausbaufähig. mehr

clearing

FC Bayern bestätigt Verpflichtung von Trainer Jupp Heynckes

München. Der FC Bayern München hat Jupp Heynckes als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 72-Jährige erhalte als Nachfolger des zuletzt beurlaubten Carlo Ancelotti einen Vertrag bis zum Saisonende, teilte der deutsche Fußball-Rekordmeister mit. mehr

clearing

Experte: Aufschub der Unabhängigkeitserklärung in Katalonien möglich

Berlin. Die katalanische Regionalregierung könnte nach Einschätzung des spanischen Politologen Ignacio Sotelo die zu Wochenbeginn erwartete Unabhängigkeitserklärung möglicherweise aufschieben. mehr

clearing

Trainer-Oldies: Schulz und Rehhagel übertreffen Heynckes

Frankfurt/Main. Aus Erfahrung gut! Auf diesen Werbeslogan haben Bundesliga-Vereine in der Not schon öfter gesetzt. Jetzt kommt auch Jupp Heynckes aus dem Rentnerdasein zurück und darf sich noch einmal beim FC Bayern beweisen. mehr

clearing

FC Bayern: Triple-Held Heynckes sprüht vor Elan

München. Das Trainer-Comeback des Jahres ist perfekt. Jupp Heynckes will den FC Bayern wieder auf Titelkurs bringen. Seine befristete Hilfsaktion tritt der 72-Jährige mit einem „sehr guten Gefühl” an. Die Münchner Bosse sind erfreut, die Spieler empfangen „Don ... mehr

clearing

Trotz Defizits: Planungen für documenta 2022 beginnen bald

Kassel. Trotz der finanziellen Schieflage der documenta in Kassel werden noch Ende diesen Jahres die Vorbereitungen für die nächste Kunstausstellung beginnen. mehr

clearing

EZB-Kritiker wollen Staatsanleihekäufe stoppen

Karlsruhe. Die ehemaligen AfD-Politiker Bernd Lucke und Hans-Olaf Henkel wollen der Europäischen Zentralbank (EZB) ihre milliardenschweren Staatsanleihekäufe vorläufig verbieten lassen. mehr

clearing

Einjährige bleibt ohne Eltern am Bahnsteig zurück

Bad Hersfeld. Einen großen Schreckmoment haben die Eltern eines Kleinkindes am Bahnhof in Bad Hersfeld erlebt: Während sie am Donnerstagabend noch dabei waren, ihr Gepäck aus einem Zug zu bringen, fuhr die Bahn ab mehr

clearing

Abschiebe-Termin für terrorverdächtigen Tunesier unklar

Leipzig/Frankfurt. Die Abschiebung des terrorverdächtigen Tunesiers Haikel S. lässt weiter auf sich warten. Das Bundesverwaltungsgericht hatte in einer vor rund zwei Wochen bekannt gewordenen Entscheidung festgelegt, mehr

clearing

Einbrecher verletzt 66-Jährigen in Borken

Borken. Ein bisher unbekannter Einbrecher hat einen 66 Jahre alten Hausbewohner in Borken (Schwalm-Eder-Kreis) mit Tritten und Schlägen verletzt. mehr

clearing

Dieses Gewinnspiel endete am 20. Oktober 2017 Mit FNP.de Pakete für «Captain Underpants: Der supertolle erste Film» gewinnen!

Nach seinem erfolgreichen Filmregie-Debüt «Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum» kommt am 12. Oktober David Sorens zweiter Film «Captain Underpants: Der supertolle erste Film» in die deutschen Kinos. Wir verlosen zwei Pakete. mehr

clearing

Hausmeister angegriffen - Fristlose Kündigung des Mieters

Berlin. Ein Hausmeister soll dafür sorgen, dass in einem Mietshaus alles funktioniert. Dabei kann es auch vorkommen, dass er einzelne Mieter zur Ordnung ruft. Diese sollten dann aber besonnen reagieren. mehr

clearing

Polizei nimmt nach rund 70 Einbrüchen Diebesbande fest

Fulda. Die Polizei in Fulda hat nach sechsmonatigen Ermittlungen eine dreiköpfige Diebesbande festgenommen. Die drei Männer im Alter zwischen 32 und 38 Jahren seien der Polizei nach einem Einbruch in der letzten mehr

clearing

Hurrikans kosten Jobs in den USA

Washington. Die teils verheerenden Hurrikans und ihre Folgen haben den US-Arbeitsmarkt belastet. Im September gingen der amerikanischen Volkswirtschaft dem jüngsten Bericht des US-Arbeitsministeriums zufolge 33.000 Jobs verloren. mehr

clearing

Hohe Sicherheitsstandards bei Buchmesse

Frankfurt/Main. Die Besucher der Frankfurter Buchmesse (11. bis 15. Oktober) müssen sich auf gründliche Taschen- und Personenkontrollen an den Eingängen des Messegeländes einstellen. mehr

clearing
Fotos

Kulturgeschichte: Große Klima-Ausstellung in Bonn

Bonn. Parallel zur Weltklimakonferenz in Bonn zeigt die Bundeskunsthalle eine Ausstellung rund um das Thema Wetter und Klima. Die Schau erzählt auch vom Erfinder des Wetterberichts. Mit ihm nahm es ein böses Ende. mehr

clearing

Entfernungspauschale gilt auch bei längeren Arbeitseinsätzen

Münster. Wer zur Arbeit fährt, fährt auch wieder nach Hause. Steuerlich wirkt sich in der Regel aber nur eine Wegstrecke aus. Aber was, wenn der Arbeitseinsatz mehrere Tage dauert? Können dann alle Fahrten abgerechnet werden? mehr

clearing

Studie: Hessen bundesweit mit wenigsten Privatinsolvenzen

Hamburg/Frankfurt. Hessen ist - gemessen an der Einwohnerzahl - das Bundesland mit den wenigsten Privatpleiten. Mit 40 Fällen je 100 000 Einwohner im ersten Halbjahr 2017 schneidet Hessen im „Schuldenbarometer” mehr

clearing

Renault will Absatz um mehr als 40 Prozent steigern

Paris. Renault tritt aufs Gaspedal: Mit seinem neuen Strategieplan bis 2022 gibt Konzernchef Ghosn ambitionierte Wachstumsziele vor. Um sich im Umbruch der Automobilindustrie zu behaupten, setzen die Franzosen auf das Bündnis mit Nissan und Mitsubishi. mehr

clearing

AfD-Konvent entscheidet über Parteitag: Petry-Ersatz gesucht

Berlin. Die AfD entscheidet an diesem Wochenende, ob ein Delegiertenparteitag im Dezember die neue Parteispitze wählen wird. Vor der nicht-öffentlichen Sitzung des Parteikonvents im hessischen Willingen wird in der Partei darüber spekuliert, wer die Lücke mehr

clearing

Kleiner Seehund rettet sich in Hamburg vor „Xavier”

Hamburg. Aus dem Meer über die Elbe in die Großstadt: Eine Robbe flüchtete vor dem Sturm an Land und wurde von Passanten im Süden Hamburgs aufgesammelt. mehr

clearing

Puigdemont will Dienstag vor katalanischen Parlament reden

Barcelona (dpa) - Der Chef der katalanischen Regionalregierung, Carles Puigdemont, will am Dienstag vor dem Parlament in Barcelona Stellung zur aktuellen politischen Lage beziehen. mehr

clearing

Kunstverein: Reale Gefühle in der virtuellen Realität

Frankfurt/Main. Diese Ausstellung lässt den Adrenalin-Pegel steigen: Wer bis 7. Januar den Frankfurter Kunstverein besucht, muss in schwindelerregender Höhe auf einer Planke zwischen Hochhausschluchten balancieren, mehr

clearing

Mann nach Teppichmesser-Attacke in Psychiatrie eingewiesen

Frankfurt/Main. Weil er in der Frankfurter U-Bahn eine junge Frau angegriffen und ihr ein Teppichmesser an den Hals gehalten hat, ist ein 50-Jähriger am Freitag vom Landgericht Frankfurt in die Psychiatrie eingewiesen worden. mehr

clearing

Verkehr in Hessen Reisende müssen zum Ferienbeginn Geduld mitbringen

Frankfurt. Wer zum Beginn der hessischen Schulferien mit dem Auto in den Urlaub startet, muss sich besonders bei Fahrten in Richtung Norden auf Behinderungen und Staus einstellen. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 6.10.2017 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 6.10.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Wettbewerbsexperten für Auslaufen der Ökostrom-Förderung

Berlin. Deutschland wird seine Klimaziele bis 2020 wohl verfehlen, darüber sind sich viele Fachleute einig. Regierungsberater schlagen Lösungen vor, um die Vorgaben doch noch zu erreichen - und den Kostenanstieg für Verbraucher und Industrie im Zuge der Energiewende zu begrenzen. mehr

clearing

Amoklauf in München Stadt München stellt Gutachten zu Motiv des Amokläufers vor

München. Mehr als ein Jahr nach dem Amoklauf am Münchener Olympia-Einkaufszentrum werden heute drei Gutachten über das Verbrechen mit neun Toten vorgestellt. Die Fachstelle für Demokratie hat den politischen Hintergrund untersucht. mehr

clearing

Rentner liegt zerstückelt in Kühltruhe - Angeklagter kassierte Rente

Berlin. Zehn Jahre lag die Leiche des zerstückelten Berliner Rentners versteckt in einer Tiefkühltruhe in seiner eigenen Wohnung. Der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder begann am Berliner Landgericht, wurde dann aber vertagt. mehr

clearing

Bahnverkehr von Berlin nach Süden wieder aufgenommen

Berlin. Die Deutsche Bahn hatden Fernverkehr von Berlin Richtung Leipzig und weiter nach München wieder aufgenommen. Das teilte ein Bahnsprecher in Berlin mit. Im Norden und Osten der Republik sind die wichtigsten Fernverkehrsstrecken noch immer gesperrt nach mehr

clearing

Mann wegen Totschlagsversuchs vor Gericht

Frankfurt/Main. Wegen einer Attacke mit einem Küchenmesser und einer Fleischgabel im Kurpark von Bad Homburg steht seit Freitag ein 48-Jähriger vor dem Landgericht Frankfurt. mehr

clearing

Hessen fördert Existenzgründer an Hochschulen

Wiesbaden. Erfinder, Tüftler und Forscher an Hessens Hochschulen sollen mehr Hilfe zur Gründung eines eigenen Unternehmens erhalten. Mit insgesamt 2,9 Millionen Euro greift die schwarz-grüne Landesregierung Existenzgründern mehr

clearing

Schwarzarbeit und Steuerhinterziehung: Millionenschaden

Frankfurt/Main. Weil er im großen Umfang Mitarbeiter schwarz beschäftigt und Lohnsteuern hinterzogen hat, ist ein Gerüstbauunternehmer zu zwei Jahren und fünf Monaten Haft verurteilt worden. mehr

clearing

Bundestagswahlergebnis: FDP-Ergebnis leicht korrigiert

Wiesbaden. Für die FDP ist das endgültige Ergebnis der Bundestagswahl in Hessen leicht nach unten korrigiert worden. Die Liberalen kommen nach Angaben des Landeswahlausschusses von Freitag in Wiesbaden auf 11,5 mehr

clearing

Kiewer Parlament verlängert Donbass-Sonderstatus um ein Jahr

Kiew. Das ukrainische Parlament hat das Sonderstatus-Gesetz für die von Separatisten kontrollierten Teile des Donbass um ein Jahr verlängert. Eine knappe Mehrheit stimmte für die von Präsident Petro Poroschenko eingebrachte Vorlage. mehr

clearing

Prozess um tödliche Schüsse auf Frau zieht sich

Darmstadt. Der Mordprozess um den Kopfschuss eines 33-Jährigen auf seine Ex-Geliebte in Offenbach wird länger dauern als geplant. Vor dem Landgericht Darmstadt erschien am Freitag ein Zeuge nicht, das Verfahren wird nun am 23. mehr

clearing

GTÜ: Fast zwei Drittel der Autos ohne Mängel

Frankfurt/Main. Je älter ein Auto, desto anfälliger ist es. Was logisch klingt, bestätigt nun auch eine Analyse von Hauptuntersuchungen der ersten sechs Monate dieses Jahres. Häufigste Mängel wurden dabei bei der Elektrik und bei Umweltbelastungen festgestellt. mehr

clearing

Bio wächst weiter

Köln. Bio-Lebensmittel haben sich einer Studie zufolge von der Nische zum „Mainstream” entwickelt. Bio habe nun praktisch alle Haushalte erreicht, sagte Robert Kecskes vom Marktforschungsinstitut GfK. mehr

clearing

ZDF-„Politbarometer”: CDU und SPD in Niedersachsen gleich stark

Hannover. Gut eine Woche vor der Landtagswahl in Niedersachsen zeichnet sich ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen ab. Die regierende SPD und die oppositionelle CDU kommen im ZDF-„Politbarometer” derzeit beide auf 33 Prozent. mehr

clearing

Madrid erhöht den Druck auf Katalonien

Madrid/Barcelona. Die spanische Regierung lehnt weiter jeden Dialog mit der Führung Kataloniens ab. Jetzt will sie die Region wirtschaftlich ausbluten - und macht besorgten Unternehmen und Geldhäusern den Abzug leichter. Erste Großkonzerne kündigen bereits ihren Umzug an. mehr

clearing

Zverev als erster Deutscher seit 2003 bei Tennis-WM

Peking. Zuletzt durfte im Jahr 2003 ein deutscher Tennisspieler bei der ATP-WM mitspielen. Nun folgt Alexander Zverev dem längst zurückgetretenen Rainer Schüttler. Beim Turnier in Peking steht er im Halbfinale und könnte einen Rekordtitel gewinnen. mehr

clearing

Gottes Museum am Ende der Welt

Berriedale. Weiter weg von den Kunstmetropolen der Welt geht kaum: Auf Tasmanien hat der Millionär David Walsh ein Museum hingestellt, in dem es viel um Sex und den Tod geht. Der Erfolg ist enorm. Jetzt gibt es neue Pläne. mehr

clearing

Frankfurter Familie Nach Pilzvergiftung: Auch jüngste Tochter darf Krankenhaus verlassen

Frankfurt. Die Tage des Bangens sind vorbei: Nachdem ein Vater und seine drei Töchter vom giftigen Knollenblätterpilz gegessen hatte, mussten sie wochenlang behandelt werden. Nach einer Lebertransplantation ist jetzt auch die jüngste Tochter auf dem Weg der Besserung. mehr

clearing

Delta Air Lines fliegt von Berlin nach New York

Berlin. Wer nächstes Jahr in die USA fliegen will, hat Glück: Die Fluggesellschaft Delta Air Lines bietet ab Mai 2018 eine Route von Berlin nach New York an. Von vier anderen deutschen Flughäfen fliegt die Airlines bereits dorthin. mehr

clearing

Insolvente Air Berlin Bieterfrist für Air-Berlin-Technik endet

Berlin. Für die Techniksparte der insolventen Air Berlin endet heute die Bieterfrist. Das Tochterunternehmen mit 1500 Beschäftigten wartet die konzerneigenen Flugzeuge sowie Maschinen anderer Fluggesellschaften. mehr

clearing

Jeder dritte Deutsche hatte Seitensprung in der Beziehung

Berlin. Doch nur zwei von fünf Befragten haben sich nach dem Fehltritt getraut, dies dem Partner zu beichten. mehr

clearing

Film-Blog Klassiker neu aufgeführt

mehr

clearing

Gülle-Unfall: Keine Gesundheitsgefahr für Anwohner

Weilmünster/Limburg. Der Gülle-Unfall im mittelhessischen Weilmünster stellt keine gesundheitliche Gefahr für die Anwohner dar. Das sagte ein Sprecher der zuständigen Kreisverwaltung Limburg-Weilburg am Freitag in Limburg. mehr

clearing

Hauptstrecken der Bahn im Norden nach wie vor gesperrt

Berlin. Der Bahnverkehr in Deutschland bleibt auch am Tag nach dem Sturm „Xavier” schwer gestört. Im Norden und Osten der Republik sind die wichtigsten Fernverkehrsstrecken noch immer gesperrt, wie die Deutsche Bahn mitteilte. mehr

clearing

Friedensnobelpreis an internationale Kampagne zur atomaren Abrüstung

Oslo. Der Friedensnobelpreis 2017 geht an die internationale Kampagne zur atomaren Abrüstung (Ican). Die Organisation erhalte die Auszeichnung für „ihre Arbeit, Aufmerksamkeit auf die katastrophalen humanitären Konsequenzen von Atomwaffen zu lenken”, mehr

clearing

Dänische Regierung will Burka und Nikab verbieten

Kopenhagen. Die dänische Mitte-Rechts-Regierung will Gesichtsschleier verbieten. „Es wird ein Verhüllungsverbot geben”, schrieb der Vorsitzende der Liberalen Allianz, Anders Samuelsen, auf Facebook. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Das wurde aus den größten Eintracht-Talenten

Die Eintracht hat traditionell eine gute Nachwuchs-Abteilung. In den letzten Jahren haben jedoch nur noch wenige Talente den Sprung ins Profiteam geschafft. Wir werfen einen Blick auf die Karrieren der talentiersten Frankfurter Nachwuchsspieler. mehr

clearing
1 2 3 4
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 06.10.2017

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen