E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 07.07.2012

Abenteurer im Wartestand

Frankfurt. Der frühere Eintracht-Stürmer befindet sich auf einer langen Reise – noch ist die nächste Zwischenstation nicht in Sicht. mehr

clearing

John Verhoek will den FSV als Plattform nutzen

Frankfurt. Der Holländer John Verhoek will sich mit Toren für den Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt in der Bundesliga bewerben. mehr

clearing

Mit Blitz und Donner

Windischgarsten. Ein Gewitter begleitet die Frankfurter Eintracht auf dem Weg nach Oberösterreich. Beim ersten Training dort aber sind die Bedingungen optimal. mehr

clearing

Bierhoff über Löw: "Wird bald wieder die Kraft finden"

Berlin. Teammanager Oliver Bierhoff rechnet nach dem Halbfinal-Aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der EM mit einem frisch motivierten Bundestrainer. mehr

clearing

Lammert verpasst Wirtschaftsexperten Breitseite

Berlin. Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat mit Blick auf den Streit unter Ökonomen zu Auswegen aus der Schuldenkrise die gesamte Experten-Zunft kritisiert. Für die Politik hätten sich die Experten in der Krise als nicht hilfreich erwiesen, sagte Lammert dem SWR. mehr

clearing

Datenklau am Geldautomaten nimmt weiter ab

Frankfurt. Datendiebe kommen an deutschen Geldautomaten immer seltener zum Zug. "Skimming ist weiter rückläufig", sagte Margit Schneider von der Euro Kartensysteme GmbH der Nachrichtenagentur dpa in Frankfurt. mehr

clearing

Postbank: Geldautomaten funktionieren wieder

Bonn. Die 2100 Geldautomaten der Postbank sind nach einer technischen Störung wieder funktionsfähig. Das sagte ein Sprecher der Bank am Samstagmorgen. Als Grund nannte ein Sprecher der Telekom einen Computerschaden bei der technischen Telekom-Tochterfirma Itenos. mehr

clearing

Radarausfall sorgt für mehr Nachtflüge

Frankfurt. Radarausfälle in Langen und München haben in der Nacht zum Samstag zu zahlreichen Verspätungen von internationalen Flügen geführt. Außerdem mussten in Frankfurt mehrere Ausnahmen vom Nachtflugverbot genehmigt werden. mehr

clearing

Schalke startet in Vorbereitung: Stevens peilt CL an

Gelsenkirchen. Die Fußballer des FC Schalke 04 wollen sich auch in der nächsten Saison in der Spitzengruppe der Bundesliga festsetzen. mehr

clearing

Holland hofft auf Bondscoach Louis van Gaal

Amsterdam. Louis van Gaal soll die niederländische Nationalmannschaft neu aufbauen und zur Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien führen. Überrascht und überwiegend positiv reagierten niederländische Fußballexperten und Oranje-Fans auf die Ernennung des "Generals" zum neuen Bondscoach. mehr

clearing

Drei Tote bei heftigen Gewittern in Deutschland

Dresden/Lüneburg. Mehrere Unwetterfronten sind erneut über Deutschland gefegt. Drei Menschen kommen ums Leben. Gewitter, heftiger Wind und Starkregen halten Polizei und Rettungsdienste auch in der Nacht zum Samstag in Atem. mehr

clearing

Serena Williams siegt zum fünften Mal in Wimbledon

London. Die Amerikanerin Serena Williams hat zum fünften Mal in Wimbledon gesiegt. Im Endspiel des berühmtesten Tennisturniers der Welt besiegte sie Kerber-Bezwingerin Agnieszka Radwanska 6:1, 5:7, 6:2. mehr

clearing

Libyer feiern erste Wahl

Tripolis/Bengasi. Die Libyer haben die erste landesweite Wahl nach dem Sturz von Langzeitmachthaber Muammar al-Gaddafi zu einem Fest gemacht. Frauen stießen in den Wahllokalen Freudentriller aus und verteilten Schokolade. Männer machten das Victory-Zeichen. mehr

clearing

Ausschreitungen bei Demonstration in Gießen

Gießen. Rund um eine Kulturveranstaltung in den Gießener Hessenhallen ist es am Samstag zu Ausschreitungen gekommen. Rund 40 Demonstranten hätten die Veranstaltung stören wollen, teilte die Polizei mit. mehr

clearing

Hollande gegen deutsch-französische Alleingänge

Paris/Reims. Frankreichs Präsident François Hollande hat vor einem Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel europapolitische Alleingänge der beiden wirtschaftsstärksten EU-Staaten ausgeschlossen. mehr

clearing

Hintergrund: Fahrplan für die Übergangszeit

Tripolis. Die Libyer wählen einen Allgemeinen Nationalkongress. Er ersetzt den Nationalen Übergangsrat, der während des Aufstandes gegen Machthaber Muammar al-Gaddafi im vergangenen Jahr gegründet worden war. mehr

clearing

Rückblick: Gaddafis verlorener Kampf um die Macht

Berlin. Jahrzehnte war Muammar al-Gaddafi der unumschränkte Herrscher Libyens. Dann formierte sich der Widerstand gegen den Diktator, die Proteste wurden zum Bürgerkrieg. Ein Rückblick: mehr

clearing

Analyse: Die große Mehrheit geht mit Stolz wählen

Bengasi/Tripolis. Samira bin Ghasi stand am Samstagmorgen früh auf, zog ihre beste Kleidung an und machte sich auf den Weg: Sie wollte schnell zu ihrem Wahllokal in der ostlibyschen Stadt Bengasi, um dort an den ersten freien Wahlen des Landes seit etwa einem halben Jahrhundert teilzunehmen. mehr

clearing

Libyer gehen zum erstem Mal zur Wahl

Tripolis. Für die Libyer ist die erste demokratische Wahl nach Jahrzehnten der Diktatur wie ein Fest. Doch nicht alle sind zufrieden. Vor allem im Osten gibt es Skeptiker und Störenfriede. mehr

clearing

Mehr als 100 Tote bei Überschwemmungen in Südrussland

Moskau. Katastrophe im Feriengebiet: Mehr als 100 Menschen sind in der südrussischen Urlaubsregion Krasnodar am Schwarzen Meer ums Leben gekommen. mehr

clearing

Libyen hat nach mehr als 40 Jahren wieder gewählt

Tripolis. In Libyen haben die Menschen nach mehr als vier Jahrzehnten wieder ein Parlament gewählt. Es war die erste landesweite Wahl nach dem Sturz von Langzeitmachthaber Muammar al-Gaddafi. mehr

clearing

Box-Weltmeister Klitschko schlägt Herausforderer Thompson k.o.

Bern. Wladimir Klitschko bleibt Box-Weltmeister im Schwergewicht. Der 36 Jahre alte Ukrainer verteidigte seine Titel vor 22 000 Zuschauern im Stade de Suisse in Bern durch K.o. mehr

clearing

Schon über 130 Tote bei Überschwemmungen in Südrussland

Moskau. Die Zahl der Todesopfer bei Überschwemmungen im Süden Russlands ist bis zum späten Abend auf 134 gestiegen. Das berichtet die Agentur Itar-Tass unter Berufung auf das russische Innenministerium. mehr

clearing

Norwegischer Film gewinnt Karlsbader Filmfestival

Karlsbad/Bratislava. Der norwegische Film "The Almost Man" des Regisseurs Martin Lund hat am Samstagabend den Hauptpreis beim 47. Karlsbader Filmfestival in Tschechien gewonnen. mehr

clearing

Jamie Oliver trägt olympisches Feuer durch Heimatort

London. Promi-Koch Jamie Oliver hat sich als Fackelläufer für die Olympischen Spiele in London betätigt. Er trug das olympische Feuer an seiner früheren Schule vorbei durch sein Heimatdorf Newport in Essex. mehr

clearing

Gauck fordert von Merkel Aufklärung über Krisen-Maßnahmen

Berlin. Im Ringen um die Euro-Rettungspolitik nimmt Bundespräsident Joachim Gauck die Kanzlerin in die Pflicht. Mit deutlichen Worten hat er Kanzlerin Angela Merkel gemahnt, die Maßnahmen zur Euro-Rettung den Bürgern zu erklären. mehr

clearing

"Spiegel": Vorsitz der Euro-Gruppe soll rotieren - mit Schäuble

Berlin. In die Debatte um die Neubesetzung des Vorsitzes der Euro-Gruppe kommt Bewegung. Für die Nachfolge des Luxemburgers Jean-Claude Juncker, dessen Amtszeit in diesem Monat ausläuft, erwägen Deutschland mehr

clearing

500 000 feiern Schlagermove durch Hamburg

Hamburg. In Hamburg sind beim Schlagermove eine halbe Million Menschen durch die Straßen gezogen. Ob mit riesigen Sonnenbrillen, bunten Perücken und Schlaghosen oder gleich im Faschingskostüm - nur wenige Besucher kamen ohne Verkleidung. mehr

clearing

Gauck begrüßt Klagen gegen ESM und Fiskalpakt in Karlsruhe

Berlin. Bundespräsident Joachim Gauck ist froh über die Klagen gegen den dauerhaften Rettungsschirm beim Bundesverfassungsgericht. Die Kläger hätten alles Recht, ihre Sorgen zum Ausdruck zu bringen, sagte Gauck im ZDF-Sommerinterview. mehr

clearing

Serena Williams gewinnt zum fünften Mal in Wimbledon

London. Tennisprofi Serena Williams hat sich ihren fünften Wimbledon-Titel gesichert. Die Amerikanerin besiegte Agnieszka Radwanska mit 6:1, 5:7, 6:2. mehr

clearing

Umstrittener Adresshandel: Opposition will neues Meldegesetz kippen

Berlin. Die Opposition will das vom Bundestag beschlossene neue Meldegesetz im Bundesrat kippen - es würde Adresshändlern den Zugriff auf persönliche Daten bei den Bürgerämtern erleichtern. mehr

clearing

Analyse: Schlecker-Ausverkauf lässt Umsätze der Drogerien einbrechen

Stuttgart. Die Rabattschlacht beim einstigen Drogerie-Riesen Schlecker macht der gesamten Branche zu schaffen. Im April und Mai sanken die Umsätze im Vergleich zum Vorjahr nach einer Analyse des Marktforschers mehr

clearing

Froome gewinnt siebte Tour-Etappe

La Planche des Belles Filles. Mit einer herausragenden Energieleistung haben die Top-Favoriten Bradley Wiggins und Cadel Evans ihren Anspruch auf den Tour-de-France-Sieg untermauert. Hinter Tagessieger Chistopher Froome aus Großbritannien kamen die beiden bei der ersten Bergankunft in La Planche des ... mehr

clearing

Zehntausende bei 16. Schlagermove in Hamburg

Hamburg. Deutschlands größte Schlagerkarawane hat Zehntausende Fans in Hamburg angelockt. Der Startschuss für die 45 bunt geschmückten Trucks fiel am Nachmittag auf dem Heiligengeistfeld auf St. mehr

clearing

Ahlmann reitet in Aachen zum ersten Sieg

Aachen. Christian Ahlmann hat als erster deutscher Springreiter beim diesjährigen CHIO in Aachen ein Hauptspringen gewonnen. mehr

clearing

SPD will von Union Klarheit beim Elterngeld

Berlin. Die SPD hat die Union aufgefordert, noch vor der Bundestagswahl ihre Vorstellung über die Zukunft des Elterngeldes offen zu legen. Familien müssten wissen, was auf sie zukomme. mehr

clearing

Spitzentreffen zum Euro im Kanzleramt

Berlin. Kanzlerin Angela Merkel hat sich vor dem Hintergrund der Euro-Schuldenkrise überraschend mit den Parteichefs von CSU und FDP, Horst Seehofer und Philipp Rösler, getroffen. mehr

clearing

Datenklau am Geldautomaten nimmt weiter ab

Frankfurt. Datenklau am Geldautomaten richtet Millionenschäden an. Im Kampf gegen kriminelle Machenschaften investieren Banken und Sparkassen in bessere Technik. Mit Erfolg, wie neueste Zahlen zeigen. Dennoch gelingt es Kriminellen immer noch, Kartendaten und PIN auszuspähen. mehr

clearing

Westerwelle: Tokio-Konferenz "Meilenstein" für Afghanistan

Tokio. Die internationale Afghanistan-Konferenz morgen wird nach den Worten von Bundesaußenminister Guido Westerwelle ein "Meilenstein auf dem Weg zu einer stabilen und guten Entwicklung" des Landes sein. mehr

clearing

Streit um Warnschussarrest geht weiter

Wiesbaden/Berlin. Nach der Entscheidung für einen Warnschussarrest im Bund geht die Diskussion in Hessen weiter. Justizminister Jörg-Uwe Hahn (FDP) begrüßte das Vorhaben, einen solchen Arrest für junge Straftäter einzuführen. mehr

clearing

García Márquez leidet an Demenz

Bogotá. Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez leidet nach Angaben seines Bruders an Demenz. Er habe einige Probleme mit dem Gedächtnis. mehr

clearing

Strahlende Gesichter und Euphorie bei erster Wahl in Libyen

Tripolis. Die Libyer haben die erste landesweite Wahl nach dem Sturz von Langzeitmachthaber Muammar al-Gaddafi zu einem Fest gemacht. Frauen verteilten Schokolade, Männer machten das Victory-Zeichen. mehr

clearing

Vierzehn Verletzte bei erster Stierhatz des Jahres in Pamplona

Pamplona. Bei der ersten Stierhatz dieses Jahres in Pamplona sind 14 Läufer verletzt worden. Wie das Rote Kreuz in der nordspanischen Stadt mitteilte, mussten sechs Menschen zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht werden. mehr

clearing

China weist US-Kritik an seiner Syrien-Politik zurück

Peking. China hat die Kritik von US-Außenministerin Hillary Clinton an seiner Haltung im Syrien-Konflikt als "völlig inakzeptabel" zurückgewiesen. mehr

clearing

Drei Tote bei Unwettern in Deutschland

Dresden. Bei Unwettern in Deutschland sind drei Menschen gestorben und mindestens 20 verletzt worden. In Sachsen wurde ein neunjähriges Mädchen von einem Blitz erschlagen. mehr

clearing

Mindestens 99 Tote bei Überschwemmungen in Südrussland

Moskau. In Südrussland ist die Zahl der Toten nach den verheerenden Überschwemmungen auf mindestens 99 gestiegen. An eine solche Katastrophe könne sich niemand erinnern, sagte der Gouverneur der Urlaubsregion mehr

clearing

Frankfurts größte Bühne

Frankfurt. Es war gestern kurz nach 14 Uhr auf der Zeil. Der Regen hatte endlich aufgehört. Minuten später tummelte sich wieder ein buntes Völkchen unter den Platanen zwischen Hauptwache und Konstablerwache. Wir sind auf Frankfurts größter Bühne. mehr

clearing

Mit Blitz und Donner

Windischgarsten. Ein Gewitter begleitet die Frankfurter Eintracht auf dem Weg nach Oberösterreich. Beim ersten Training dort aber sind die Bedingungen optimal. mehr

clearing

Klinik ist ein sehr kranker Patient

Hofheim. Die Kliniken werden uns überrollen. Diese düstere Prognose war jüngst im Kreistag zu hören und zielte auf die Schwierigkeiten einer Haushaltskonsolidierung angesichts Millionen Euro verschlingender Krankenhäuser. mehr

clearing

Streit ums Mechanikum

Limburg. Die Fragen rund um das in der WERKStadt geplante Mitmach-Museum Mechanikum sind keineswegs geklärt. Christoph Schlott erhebt schwere Vorwürfe gegen die Stadt und Bürgermeister Martin Richard (CDU), fühlt sich ausgebootet und kündigt Schadensersatzforderungen an. mehr

clearing

Das rätselhafte Bärchen

Bad Homburg. Wie kommt der Berliner Bär in den Kurpark, hatte die TZ ihre Leser gefragt und eine kleine Telefonlawine ausgelöst. Jetzt steht zumindest schon mal fest, wann und von wem der Gedenkstein gesetzt wurde. Doch noch immer sind Fragen offen. mehr

clearing

Ein Lächeln für den Doktor

Bad Vilbel. Sechs Wochen lang war der Dortelweiler Kinderarzt Norbert Kohl kürzlich auf den Philippinen. Er arbeitete dort für die Hilfsorganisation "Ärzte für die Dritte Welt" als freiwilliger Mediziner. Ein beeindruckendes Erlebnis. mehr

clearing

Sommerfest für den guten Zweck

Neu-Isenburg. Zu den festen Terminen im Sommerprogramm der Stadt gehört die Feier bei Allcomputer. In diesem Jahr kamen wieder viele Spenden für den guten Zweck zusammen. mehr

clearing

Alonso holt Pole in Silverstone

Silverstone. WM-Spitzenreiter Fernando Alonso hat sich bei der Qualifikation in Silverstone die Pole Position für den Großen Preis von Großbritannien gesichert. mehr

clearing

Mindestens 87 Tote bei Überschwemmungen im Süden Russlands

Moskau. Mindestens 87 Menschen sind im Süden Russlands ums Leben gekommen. Nach Dauerregen kam es vielerorts zu Überschwemmungen. Es handelt sich um die größte Naturkatastrophe in der Schwarzmeer-Region seit zehn Jahren. mehr

clearing

Mehrere Wahllokale im Osten Libyens nach Angriffen geschlossen

Tripolis. Im Osten von Libyen sind nach Angriffen von Gegnern der ersten demokratischen Parlamentswahl mehrere Wahllokale geschlossen worden. Das bestätigte der Vorsitzende der Wahlkommission, Nuri al-Abbar. mehr

clearing

Rund 80 Tote bei verheerenden Überschwemmungen in Südrussland

Moskau. Im Süden Russlands sind rund 80 Menschen bei heftigen Überschwemmungen ums Leben gekommen. Allein in der beliebten Urlaubsregion Krasnodar am Schwarzen Meer starben 78 Menschen. Es hatte 24 Stunden durchgeregnet. mehr

clearing

Merkel wirbt für deutsch-französische Gemeinsamkeiten

Berlin. Vor dem Treffen mit Frankreichs Präsident François Hollande hat Bundeskanzlerin Angela Merkel für eine gemeinsames Agieren in der Euro-Schuldenkrise geworben. Beide feiern morgen in Reims dem 50. mehr

clearing

SPD will neues Meldegesetz noch stoppen

Berlin. Die SPD will das vom Bundestag beschlossene neue Meldegesetz im Bundesrat noch stoppen. Das Melderegister sei kein Vorratsdatenspeicher für Zwecke der Wirtschaft, sagte Parteichef Sigmar Gabriel der "Süddeutschen Zeitung". mehr

clearing

Alonso holt Pole - Schumacher Dritter, Vettel Vierter

Silverstone. WM-Spitzenreiter Fernando Alonso hat sich in einer packenden Regen-Qualifikation von Silverstone die Pole Position für den Großen Preis von Großbritannien gesichert. Der Spanier verwies den Red-Bull-Piloten Mark Webber auf den zweiten Platz. Für den zweimaligen Saisonsieger ... mehr

clearing

Kleiner Tornado hat sich über Gießen zusammengebraut

Gießen. Über Gießen hat sich am Samstag ein Tornado zusammengebraut. Die Windhose richtete jedoch keinen Schaden an, weil sie sich vor dem Bodenkontakt wieder aufgelöst hatte. mehr

clearing

Festnahme eines iranischen Diplomaten erzürnt Teheran

Frankfurt/Teheran. Die vorübergehende Festnahme eines iranischen Diplomaten in Frankfurt am Main belastet die Beziehungen zwischen Berlin und Teheran. "Wir haben den deutschen Botschafter in Teheran einbestellt und ihm mehr

clearing

Vielseitigkeits-Team gewinnt beim CHIO

Aachen. Die deutsche Vielseitigkeits-Mannschaft ist für die Olympischen Spiele gerüstet. Das Gastgeber-Team bewies seine starke Form beim gewonnenen Nationenpreis des CHIO in Aachen. mehr

clearing

Sperrung des "Ruhrschnellwegs" bisher ohne Probleme

Essen. Die lange angekündigte Sperrung des viel befahrenen "Ruhrschnellwegs" bei Essen hat am Morgen nach Angaben der Behörden bisher keinerlei Probleme verursacht. Um 02. mehr

clearing

Postbank: Geldautomaten funktionieren wieder

Bonn. Die 2100 Geldautomaten der Postbank sind nach einer technischen Störung wieder funktionsfähig. Das sagte ein Sprecher der Bank. Als Grund nannte ein Sprecher der Telekom einen Computerschaden bei der mehr

clearing

García Márquez leidet an Demenz

Bogotá. Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez leidet nach Angaben seines Bruders an Demenz. mehr

clearing

Rasender Bieber - Polizei stoppt Teenieschwarm

New York. Teenieschwarm Justin Bieber (18) soll bei der Flucht vor Paparazzi zu stark aufs Gaspedal getreten sein: Der kanadische Sänger habe am Freitag mit seinem Luxuswagen auf dem Highway in Los Angeles die Geschwindigkeitsgrenze von 105 Stundenkilometer überschritten. mehr

clearing

Tlass plante Flucht aus Syrien schon vor Monaten

Damaskus. Der frühere Freund der Assad-Familie, Brigadegeneral Manaf Tlass, soll seine Flucht aus Syrien nach Frankreich bereits vor Monaten geplant haben. mehr

clearing

Rechnern mit Schädling DNS-Changer droht Netzblockade

Berlin. Für tausende Internetnutzer könnte der Montag mit einer unliebsamen Überraschung beginnen: Wenn der Rechner mit der Schad-Software DNS-Changer infiziert ist, wird der Zugang zum Netz stark eingeschränkt sein. mehr

clearing

Zwölf Tote bei Terroranschlägen in irakischer Provinz Anbar

Falludscha. Terroristen haben in der westirakischen Provinz Anbar elf Menschen getötet. In einem Wohnviertel im Zentrum der Stadt Falludscha explodierte in der Nacht eine Autobombe. mehr

clearing

SPD will von Union Klarheit beim Elterngeld

Berlin. Die SPD hat die Union aufgefordert, noch vor der Bundestagswahl ihre Vorstellung über die Zukunft des Elterngeldes offen zu legen. mehr

clearing

Mehrere Unfälle sorgen für Staus im Rhein-Main-Gebiet

Wiesbaden/Frankfurt. Mehrere Unfälle auf der Autobahn Köln-Würzburg (A3) haben am Samstag für kilometerlange Staus im Rhein-Main-Gebiet gesorgt. mehr

clearing

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Louis van Gaal neuer Trainer der Niederlande

Berlin

.
Louis van Gaal ist neuer Trainer der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft. Das teilte der niederländische Fußball-Bund (KNVB) am Freitagabend auf seiner Internetseite mit. mehr

clearing

Weltkriegsbombe im Bahnhof Münster ist entschärft

Münster. In einem der Fußgängertunnel unter den Bahnsteigen im Hauptbahnhof von Münster hatten Bauarbeiter in der Nacht zum Samstag eine Zehn-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Inzwischen konnte sie entschärft werden. mehr

clearing

Unwetter wüten über Europa

Moskau ( dpa) - Bei Unwettern sind im Osten und Süden Deutschlands zwei Menschen getötet und mindestens 20 verletzt worden. Auch in anderen Teilen Europas sorgten Unwetter für Chaos. mehr

clearing

46 Tote bei schweren Unwettern in Südrussland

Moskau. Bei schweren Unwettern im Süden von Russland sind mindestens 46 Menschen ums Leben gekommen. Etwa 41 Bewohner der Region Krasnodar seien in Hochwasserfluten ertrunken, teilte die Agentur Interfax mit. mehr

clearing

Friedrich will beim Verfassungsschutz hart durchgreifen

Berlin. Wegen der Aktenvernichtung nach dem Auffliegen der Zwickauer Neonazi-Terrorzelle hat Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich ein hartes Durchgreifen beim Verfassungsschutz angekündigt. mehr

clearing

Autofahrer fährt frontal gegen Baum - verletzt

Groß-Bieberau. Ein 27-jähriger Autofahrer ist am Samstag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 38 zwischen Groß-Bieberau (Kreis Darmstadt-Dieburg) und Brensbach (Odenwaldkreis) verletzt worden. mehr

clearing

Ecclestone: "Wenn ich 100 werde, bin ich weg"

Silverstone. Bernie Ecclestone denkt ans Abdanken - aber noch nicht bald. "Wenn ich 100 werde, dann bin ich definitiv weg", sagte der Formel-1-Geschäftsführer der Zeitung "Daily Mail" vor dem Grand Prix von Großbritannien. In diesem Jahr wird Ecclestone 82. mehr

clearing

Cortese holt Pole auf Sachsenring

Hohenstein-Ernstthal. Sandro Cortese hat dem strömenden Regen getrotzt und die Pole Position für den Motorrad-WM-Lauf auf dem Sachsenring erkämpft. In der Moto3-Klasse fuhr der Berkheimer auf seiner KTM in der letzten Runde eine so nicht für möglich gehaltene Bestzeit. mehr

clearing

Studie: Drogeriebranche leidet unter Schlecker-Ausverkauf

Stuttgart/Düsseldorf. Die gesamte Drogeriebranche hat laut einer Untersuchung an der Rabattschlacht beim einstigen Primus Schlecker zu knacken. Im April und Mai sanken die Umsätze im Vergleich zum Vorjahr nach einer Analyse des Marktforschers GfK um 4,8 und 6,6 Prozent. mehr

clearing

Federer greift nach siebtem Wimbledon-Titel

London. «King Roger» lebt! Nach einem imposanten Sieg gegen Titelverteidiger Novak Djokovic steht Federer in seinem achten Wimbledon-Finale. Mit seinem siebten Titel bei seinem Lieblingsturnier könnte der Schweizer dem Serben nun auch Weltranglistenplatz eins entreißen. mehr

clearing

Arbeitslosigkeit treibt junge Griechen ins Ausland

Frankfurt. In Griechenland erwägt mehr als jeder zweite Absolvent eines technischen Studiengangs sein Land zu verlassen. Das geht aus der Absolventenbefragung des Berliner Trendence-Instituts hervor, über die die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" am Samstag berichtet. mehr

clearing

USA erklären Afghanistan zu wichtigem Verbündeten

Kabul. Kurz vor der internationalen Afghanistan-Konferenz in Tokio haben die USA Afghanistan den Status eines wichtigen Verbündeten außerhalb der Nato zugesprochen. mehr

clearing

14 Verletzte bei Stierhatz in Pamplona

Pamplona. Im spanischen Pamplona werden jedes Jahr dutzende Stiere und Ochsen durch enge Gassen und über rutschiges Kopfsteinpflaster getrieben. Immer wieder kommt es im dichten Gedränge zu Verletzten, manchmal auch zu Todesfällen. mehr

clearing

Spitzentreffen im Kanzleramt: Wie weiter mit dem Euro?

Berlin. Vor dem Hintergrund der Euro-Schuldenkrise hat sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) überraschend mit den Parteichefs von CSU und FDP, Horst Seehofer und Philipp Rösler, getroffen. Ein Sprecher der FDP bestätigte am Samstag das Treffen vom Freitagabend im Kanzleramt. mehr

clearing

Libyer gehen zum erstem Mal zur Wahl

Tripolis. Für die Libyer ist heute ein historischer Tag. Erstmals in ihrer Geschichte sind sie aufgerufen, in einer demokratischen Wahl eine Volksvertretung zu bestimmen. mehr

clearing

Zwei Tote und mehr als 20 Verletzte bei Unwettern in Deutschland

Dresden. Bei zum Teil heftigen Unwettern im Osten und Süden Deutschlands sind zwei Menschen getötet und mindestens 20 verletzt worden. In Heidenau bei Dresden wurde ein neunjähriges Mädchen am Abend von einem Blitz erschlagen. mehr

clearing

Kai Schumann spielt Guttenberg in Satire-Film

Berlin. Kai Schumann, bekannt aus der Fernseh-Arztserie "Doctor's Diary", wird in einer Satire den Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) spielen. mehr

clearing

Aktionsplan zur UN-Behindertenrechtskonvention wird präsentiert

Wiesbaden. Der hessische Aktionsplan, mit dem die UN-Behindertenrechtskonvention für mehr Teilhabe umgesetzt werden soll, wird am 17. August im Landtag der Öffentlichkeit vorgestellt. mehr

clearing

Analyse: Freude wie bei einem Sommerfest

Tripolis. Wahlen gab es unter Libyens Langzeitdiktator Muammar al-Gaddafi nicht, Parteien waren verboten. Trotzdem trauen sich die Libyer zu, neun Monate nach Kriegsende eine landesweite Wahl zu organisieren. mehr

clearing

Louis van Gaal neuer Trainer der Niederlande

Berlin. Louis van Gaal soll den Neuaufbau der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft einleiten und die Elftal zur Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien führen. mehr

clearing

Silverstone an Formel-1-Fans: "Bitte nicht kommen"

Silverstone. Die Organisatoren des Formel-1-Rennens in Silverstone haben mehr als 20.000 Kartenkäufer für Samstag wieder ausgeladen. mehr

clearing

Verunglückte Formel-1-Testfahrerin erneut operiert

Silverstone. Die verunglückte Formel-1-Testfahrerin Maria de Villota ist erneut operiert worden. Die am Kopf und im Gesicht verletzte Spanierin sei jetzt in einem "ernsten, aber stabilen" Zustand, teilte ihr Marussia-Team mit. mehr

clearing

28 Tote bei schweren Unwettern in Südrussland

Moskau. Bei schweren Unwettern im Süden von Russland sind mindestens 28 Menschen ums Leben gekommen. Fünf Menschen seien durch einen Stromschlag getötet worden, meldet die Agentur Interfax. mehr

clearing

Wahl in Libyen hat begonnen - Störversuche von Föderalisten

Tripolis. In Libyen hat die erste Parlamentswahl seit mehr als vier Jahrzehnten begonnen. Vor einigen Wahllokalen bildeten sich bereits am Morgen Warteschlangen. mehr

clearing

Umfrage: Mehrheit will Abitur nach 13 Schuljahren

Berlin. Die Mehrheit der Bundesbürger wünscht sich laut einer Emnid-Umfrage das Abitur wie früher nach 13 Schuljahren. 53 Prozent der Befragten sprechen sich dafür aus, Schüler an allgemeinbildenden Gymnasien mehr

clearing

Mehrere Verletzte bei erster Stierhatz in Pamplona

Pamplona. Bei der ersten Stierhatz dieses Jahres in Pamplona sind mehrere Läufer verletzt worden. Wie das Rote Kreuz in der nordspanischen Stadt mitteilte, mussten sechs Menschen zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht werden. mehr

clearing

Westerwelle: Tokio-Konferenz "Meilenstein" für Afghanistan

Die internationale Afghanistan-Konferenz an diesem Sonntag wird nach den Worten von Bundesaußenminister Guido Westerwelle ein "Meilenstein auf dem Weg zu einer stabilen und guten Entwicklung" des Landes sein. mehr

clearing

Niedersachsen-SPD kürt Weil offiziell zum Spitzenkandidaten

Hameln. Die niedersächsische SPD hat Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil offiziell zum Herausforderer von Ministerpräsident David McAllister (CDU) bei der Landtagswahl Anfang 2013 bestimmt. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 07.07.2012

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen