Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 12°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 08.01.2017

Proteste gegen erhöhte Benzinpreise in Mexiko dauern an

Mexiko-Stadt. In Mexiko hat es erneut Proteste gegen die Erhöhung der Benzinpreise gegeben. Die Teilnahme an den Protestmärschen in mehreren Städten fiel aber geringer aus als am Vortag, als Zehntausende Demonstranten in 25 Bundesstaaten durch die Straßen gezogen waren. mehr

clearing
Obama zu Trump: Weißes Haus ist kein Familienunternehmen

Washington. US-Präsident Barack Obama gibt seinem Nachfolger Donald Trump vor allem einen Rat mit auf den Weg: Es gibt einen Unterschied zwischen Regierungsarbeit und Wahlkampf. Außerdem: Man kann das Weiße Haus nicht wie ein Familienunternehmen managen. mehr

clearing
Juve und Khedira starten mit Sieg

Turin. Tabellenführer Juventus Turin zeigt auch im neuen Jahr keine Schwäche. Sami Khedira und Co. starten mit einem souveränen Sieg in die zweite Saisonhälfte. Auch Verfolger AS Rom gewinnt. Zwei ehemalige Bundesliga-Profis lassen Lazio und Inter jubeln. mehr

clearing
TV-Kritik "Tatort - Land in dieser Zeit": Rechtsradikal ohne Riefenstahl

Der neue Frankfurter "Tatort" bietet zwar intensives Lokalkolorit, der Rest fällt aber zwiespältig aus. Was das Beste daran ist: mehr

clearing
Ohne Hose in die Bahn - Aktion lockt Menschen weltweit

New York. Trotz Regen, Schnee und Kälte: Am „No Pants Subway Ride”-Tag folgten Teilnehmer in aller Welt dem Aufruf, mit nackten Beinen U-Bahn zu fahren. Die Aktion sorgt jedes Jahr für erstaunte Blicke und Gelächter. Auch in Berlin machten rund 200 Menschen mit. mehr

clearing
Rückkehr ins Radio - Gottschalk wieder auf Sendung

München. Thomas Gottschalk ist zurück im Radio: Am Abend präsentierte er im Bayerischen Rundfunk seine neue Sendung „Gottschalk - Die Bayern 1 Radioshow”. Er begann die Show - wie angekündigt - mit dem Lied „Back Home” von Golden Earring. mehr

clearing
Schweden war 2016 Ziel von 100 000 Cyberattacken

Stockholm. Ausländische Spione haben 2016 über das Internet rund 100 000 Mal schwedische Ziele angegriffen. Das sagte der Sprecher des Nachrichtendienstes Försvarets Radioanstalt dem schwedischen Rundfunk SVT. mehr

clearing
UN-Nahostgesandter Mladenov verurteilt Anschlag in Jerusalem

Jerusalem. Der UN-Nahostgesandte Mladenov hat den Anschlag mit einem Lastwagen in Jerusalem verurteilt. Ein Palästinenser hatte sein Fahrzeug in eine Menschenmenge gelenkt. Bei der Attacke wurden vier israelische Soldaten getötet und 13 weitere Menschen verletzt. mehr

clearing
Griechen erleben Winter-Chaos

Athen. Während in Deutschland viele Menschen über die Gehwege schlitterten und Busse nicht mehr fuhren, führte Winterwetter in Griechenland zu Chaos. Bei Temperaturen von bis zu minus 17 Grad brach in vielen Orten die Strom- und Wasserversorgung zusammen. mehr

clearing
Hollande versichert Anschlags-Opfern in Israel Beistand

Paris. Nach dem Anschlag in Jerusalem hat der französische Präsident den Opfern und Angehörigen seinen Beistand versichert. Sein Land verfolge den Kampf gegen den Terrorismus ohne Unterlass, teilte François Hollande am Abend mit. mehr

clearing
Irans Ex-Präsident Rafsandschani erliegt Herzversagen

Teheran. Er galt als Denker und Lenker der islamischen Regierung im Iran. Jetzt starb Ex-Präsident Akbar Haschemi Rafsandschani im Alter von 82 Jahren an einem Herzversagen. Am Vormittag war er wegen Herzrhythmusstörungen in ein Krankenhaus der Hauptstadt Teheran eingewiesen worden. mehr

clearing
Löwen Frankfurt Trotz Überlegenheit 2:3 in Crimmitschau

Frankfurt. mehr

clearing
Vier israelische Soldaten sterben bei Laster-Anschlag in Jerusalem

Jerusalem. Israelische Soldaten sind bei einem Ausflug in Jerusalem unterwegs. Als sie an einem Aussichtspunkt aus dem Bus steigen, rast ein Attentäter mit einem Lastwagen in die Gruppe. Bei diesem LKW-Anschlag wurden vier israelische Soldaten getötet. mehr

clearing
Härtere Gefährder-Regeln: Maizière trotz Zanks mit SPD optimistisch

Berlin. Trotz Zanks mit dem Koalitionspartner SPD zeigt sich Innenminister de Maizière zuversichtlich, dass man sich schnell auf schärfere Abschiebehaft-Regelungen für Gefährder einigen kann. mehr

clearing
Rolle des Karnevalsprinzen für 3000 Euro versteigert

Herbstein. 3000 Euro ist Jens Staubach die Rolle des tanzenden Karnevalsprinzen beim Rosenmontagsumzug in Herbstein (Vogelsbergkreis) wert. Der 31-Jährige ergatterte bei der Versteigerung am Sonntag die begehrte mehr

clearing
Größte US-Automesse im Schatten von Trump

Detroit. Kurz nach der Technikmesse CES Las Vegas geht es in Detroit weiter mit der traditionsreichen Auto Show. Doch die Stimmung ist gedämpft - der künftige Präsident macht die Branche nervös. mehr

clearing
Fotos
Skyliners Frankfurts Basketballer gewinnen gegen Gießen

Frankfurt. Sieg im Hessenderby: Die Frankfurt Skyliners besiegten am Sonntag in Frankfurt die Giessen 46ers mit 65:61. Damit nahmen die Gastgeber erfolgreich Revanche für die Niederlage im Hinspiel. mehr

clearing
Bittere Kälte von Frankreich bis in die Türkei

Berlin. Fußgänger und Autofahrer können aufatmen: Glatteis adé, die Temperaturen sollen wieder etwas steigen. Doch der strenge Winter traf ganz Europa: Frost hat in Polen und Tschechien seit Freitag mindestens zwölf Menschen das Leben gekostet. mehr

clearing
Irans Ex-Präsident Rafsandschani gestorben

Teheran. Er war einer der wichtigsten Protagonisten der islamischen Revolution von 1979. Jetzt ist Ex-Präsident Akbar Haschemi Rafsandschani gestorben. Der 82-Jährige war am Vormittag wegen Herzrhythmusstörungen in ein Krankenhaus in Teheran eingewiesen worden. mehr

clearing
Akbar Haschemi Rafsandschani gestorben

Teheran. Er war einer der wichtigsten Protagonisten der islamischen Revolution von 1979 - und galt als politisches Stehaufmännchen im Iran. Jetzt ist Ex-Präsident Rafsandschani gestorben. mehr

clearing
Die Queen ist wieder gesund

Sandringham. Viele Briten haben sich zuletzt große Sorgen um ihre Königin gemacht. Sie war längere Zeit krank. Jetzt hat sich die 90-Jährige zum ersten Mal wieder gezeigt. Elizabeth II. hat einen Gottesdienst in der Kirche St. mehr

clearing
Bundesumweltministerin Hendricks bringt E-Auto-Quote ins Spiel

Berlin. In der Diskussion um den schleppenden Absatz von Elektroautos in Deutschland bringt Umweltministerin Barbara Hendricks eine Quote ins Spiel. Es sei „gut möglich, dass wir eine Quote für Elektroautos brauchen werden, um den Übergang ohne Brüche mehr

clearing
Netanjahu: Attentäter von Jerusalem war IS-Anhänger

Jerusalem. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat den Anschlag mit einem Lastwagen in Jerusalem als „grausam und tragisch” verurteilt. „Wir kennen die Identität des Attentäters und nach allen Anzeichen handelt es sich um einen Anhänger mehr

clearing
Säugling in Lebensgefahr - Eltern wird Misshandlung vorgeworfen

Herne (dpa) - In Herne sollen Eltern ihren sieben Wochen alten Säugling so schwer misshandelt haben, dass er in akuter Lebensgefahr ist. Der 30-jährige Vater und die 32 Jahre alte Mutter hatten den Jungen gestern in eine Kinderklinik im angrenzenden mehr

clearing
Koalitionsstreit um Sicherheit - Maas will „Gefährderhaft” ausweiten

Berlin. Die große Koalition streitet über die Konsequenzen aus dem Berliner Terroranschlag. Der Innenminister wirft der SPD mangelnde Kooperationsbereitschaft vor. Die SPD hält de Maizière vor, von eigenen Versäumnissen ablenken zu wollen. mehr

clearing
Palästinenser rast mit Lastwagen in Menge - Vier Israelis getötet

Jerusalem. Ein Palästinenser ist in Jerusalem mit einem Lastwagen in eine Menschenmenge gerast und hat vier Israelis getötet. 13 weitere Menschen wurden verletzt, darunter mehrere schwer, wie Rettungskräfte mitteilten. Die Todesopfer sind drei junge Frauen und ein Mann. mehr

clearing
Schwäne bei eisiger Kälte festgefroren

Plauen. Drei Schwänen sind die eisigen Temperaturen in der Nacht zum Verhängnis geworden. Sie hatten sich bei fast 10 Grad unter Null im sächsischen Plauen auf einem Teich niedergelassen und froren fest. Eine Passantin alarmierte die Feuerwehr, die die Tiere befreite. mehr

clearing
Polizei erschießt mit Messer bewaffneten Mann auf Duisburger Wache

Duisburg. Polizisten haben auf einer Wache in Duisburg einen bewaffneten Mann erschossen. Der 43-Jährige sei in der Nacht mit einem Messer auf zwei Beamte losgegangen. Die hätten ihre Waffen jeweils einmal geschossen. mehr

clearing
Regionalsport FC Eddersheim gewinnt bei den Sulzbacher Hallenturnieren

Sulzbach. Der Verbandsligist FC Eddersheim gewann das von allen zehn Mannschaften fast ausnahmslos sehr fair geführte Turnier A vor dem SV Zeilsheim, der U19 von Germania Schwanheim und der SG Hoechst. Beim Turnier B ging es zwar manches Mal etwas hitziger zu, es blieb aber bei nur ... mehr

clearing
Biathlet Schempp siegt im Massenstart - Lesser Zweiter vor Fourcade

Oberhof. Simon Schempp und Erik Lesser haben den deutschen Biathleten zum Abschluss des Heim-Weltcups in Oberhof einen umjubelten Doppelsieg beschert. In einem packenden Massenstart-Rennen setzte sich Schempp im Zielsprint durch und feierte seinen elften Weltcuperfolg. mehr

clearing
„La La Land” Favorit bei den Golden Globes

Los Angeles. Reichlich Champagner und Trophäen: Die Verleihung der Golden Globes gilt als Hollywoods fröhlichste Preis-Party und als Barometer für die Oscars. Bei der Globe-Gala in der Nacht zum Montag könnte „Toni Erdmann” die goldene Weltkugel nach Deutschland holen. mehr

clearing
DFB-Trainer Müller neuer Frings-Assistent bei Darmstadt 98

San Petro del Pinatar. Björn Müller ist der neue Co-Trainer von Chefcoach Torsten Frings beim SV Darmstadt 98. Dies bestätige der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga am Sonntag. mehr

clearing
Neureuther verpasst Slalom-Podest um 0,05 Sekunden

Adelboden. Ganz wenig hat Felix Neureuther zum Podium in Adelboden gefehlt. Am Ende sprang beim schwierigen Slalom Rang vier heraus. Einen starken zehnten Platz feierte sein Teamkollege. Ganz vorne raste ein Norweger in einer eigenen Liga. mehr

clearing
Hunderte Glätteunfälle, bis 31 Grad Minus - jetzt wird's wärmer

Berlin. Arktische Kälte mit bis zu minus 31 Grad und Hunderte Glätteunfälle: Der Winter hat Deutschland am Wochenende zugesetzt. Klempner mussten nach dem Kälteeinbruch unzählige geplatzte Wasserrohre reparieren. mehr

clearing
Babygeschrei in der Sixtinischen Kapelle: Papst tauft Neugeborene

Rom. Wo normalerweise Päpste gewählt werden, hörte man heute Babygeschrei. Papst Franziskus hat in der Sixtinischen Kapelle 28 Neugeborene getauft. „Das Konzert hat begonnen, nicht wahr?”, scherzte der Pontifex zu Beginn der Zeremonie. Der 80-Jährige zeigte sich als ... mehr

clearing
Palästinenser tötet mit Lastwagen vier Israelis - auch Attentäter tot

Jerusalem. Israelische Soldaten steigen aus einem Bus. Plötzlich rammt ein palästinensischer Lastwagenfahrer die Gruppe. Mindestens vier junge Leute sind heute bei dem Anschlag in Jerusalem gestorben, mehr als ein Dutzend wurden verletzt. mehr

clearing
Ancelotti: Kein Systemwechsel nach Thiago-Verletzung

Doha. Die Verletzung von Thiago zwingt Carlo Ancelotti zum Umplanen. Nach dem Ausfall des Spaniers ist der „sensationelle” Thomas Müller noch mehr gefordert. Thiago weilt bis zum Ende des Trainingslagers in Doha. Ein hochdekorierter Teamkollege reist vorzeitig ab. mehr

clearing
Deutsche Kombinierer triumphieren wieder

Lahti. Was für ein Start ins WM-Jahr: Die deutschen Kombinierer sind auch in Lahti nicht zu schlagen und sichern sich in den zwei Wettkämpfen fast alle Plätze auf dem Podium. Bundestrainer Weinbuch gehen langsam die Superlative aus. mehr

clearing
Shiffrin gewinnt Slalom von Maribor

Maribor. Mikaela Shiffrin hat den Slalom von Maribor gewonnen und ihre Führung in der Weltcup-Gesamtwertung ausgebaut. Die amerikanische Skirennfahrerin setzte sich vor Wendy Holdener aus der Schweiz und der Schwedin Frida Handsdotter durch. mehr

clearing
Britische Royals Queen nimmt wieder am Gottesdienst teil

Sandringham. Große Sorgen haben sich viele Briten um ihre Königin gemacht. Sie war längere Zeit krank. Jetzt zeigte sie sich erstmals wieder dem Volk. mehr

clearing
Fernsehen: Vier Tote bei Anschlag in Jerusalem

Jerusalem. Bei dem Anschlag mit einem Lastwagen in Jerusalem sind nach Angaben des israelischen Fernsehens mindestens vier Menschen getötet worden. Auch der Attentäter sei erschossen worden. Mehrere weitere Menschen wurden verletzt. mehr

clearing
Mindestens zehn Verletzte bei Anschlag in Jerusalem

Jerusalem. Bei einem Anschlag mit einem Lastwagen im Ostteil Jerusalems sind mindestens zehn Menschen verletzt worden. Der Fahrer habe absichtlich mehrere Menschen gerammt, teilte die Polizei mit. Der Attentäter sei außer Gefecht gesetzt worden. mehr

clearing
Maas will Abschiebepraxis für Gefährder verschärfen

Berlin. Die von Bundesinnenminister Thomas de Maizière angeregte Neujustierung der Sicherheitsbehörden wird nach Angaben von Bundesjustizminister Heiko Maas bei ihrem geplanten Treffen nicht zur Sprache kommen. mehr

clearing
Kämpfe um Wasserquellen bei Damaskus flammen wieder auf

Damaskus. Die syrische Armee hat in der Nähe von Damaskus einen Militäreinsatz gestartet, um die von Rebellen kontrollierten Wasserquellen der syrischen Hauptstadt zurückzuerobern. Die Operation habe am Morgen begonnen, hieß es aus syrischen Militärkreisen. mehr

clearing
US-Staranwalt setzt deutsche Banken unter Druck

Berlin. Schon vor Jahren haben die deutschen Banken auf Drängen des Bundeskartellamts ihr Gebührensystem für elektronische Zahlungen mit Girokarten geändert. Nun müssen sich die Institute erneut mit dem Thema befassen: Die US-Anwaltskanzlei Hausfeld droht mit Klagen von Unternehmen. mehr

clearing
Verletzte bei Anschlag mit Lastwagen in Jerusalem

Jerusalem. Bei einem Anschlag mit einem Lastwagen in Jerusalem sind mehrere Menschen verletzt worden. Der Fahrer habe absichtlich mehrere Menschen gerammt, teilte die Polizei mit. Der Attentäter sei außer Gefecht gesetzt worden. mehr

clearing
Queen nimmt wieder an Gottesdienst teil

Sandringham. Die britische Königin Elizabeth II. scheint wieder gesund zu sein. Die 90 Jahre alte Queen hat sich heute in die Kirche in der Nähe ihre Landsitzes in Sandringham fahren lassen, um dort am Gottesdienst teilzunehmen. mehr

clearing
Piper-Verlagschefin über Kreativität und Krisen

München. Bevor sie an die Spitze des Piper-Verlages kam, war Felicitas von Lovenberg Literaturkritikerin. Heute liest sie etwas anders - aber nicht weniger gerne. mehr

clearing
Obamas Abschiedsparty - Starpower im Weißen Haus

Washington. Die Obamas mögen Hollywood - und Hollywood mag sie. Da überrascht es nicht, dass Amerikas „First Couple” zum Abschied noch einmal eine Riesenparty mit Promis schmeißt. mehr

clearing
Fotos
Eintracht: Ausfall von Ordóñez, Russ im „roten Bereich”

Abu Dhabi. Das ist bitter! Eintracht-Neuzugang Andersson Ordóñez muss im Trainingslager in Abu Dhabi erstmal passen. Der Innenverteidiger aus Ecuador hat sich eine Außenbandverletzung im Knie zugezogen. mehr

clearing
Norwegerin Heidi Weng gewinnt Tour de Ski

Val di Fiemme. Dieser Sieg bei der Tour de Ski war einer mit Ansage, jedoch bedeutend schwerer zu erringen als erwartet: Heidi Weng hat ihren ersten großen Einzelerfolg geschafft und ist endgültig aus dem Schatten ihrer namhaften Teamkolleginnen Marit Björgen und Therese Johaug gestürmt. mehr

clearing
Breite Bundesliga-Front gegen Mammut-WM

Zürich. Das sehr konkrete Szenario einer Mega-WM mit bis zu 48 Mannschaften sorgt in der Bundesliga weiter für Unverständnis. Kurz vor der möglicherweise entscheidenden Sitzung verhallt die kollektive deutsche Kritik allerdings bei FIFA-Chef Gianni Infantino. mehr

clearing
DWD hebt Glatteiswarnung bundesweit auf

Offenbach. Fußgänger und Autofahrer können aufatmen: Die Glatteisgefahr in Deutschland ist dank milderer Temperaturen gesunken. Der Deutsche Wetterdienst hob seine offizielle Unwetterwarnung am Vormittag bundesweit auf. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Eintracht mit Sieg gegen Changchun - Russ trainiert voll mit

Frankfurt. Ein Maßstab war der chinesischen Erstligist Changchun Yatei FC nicht, dennoch gibt der Testspielsieg Eintracht Frankfurt ein gutes Gefühl für die nächsten Trainingseinheiten in Abu Dhabi. mehr

clearing
Lochner mit Premierensieg im Viererbob

Altenberg. Zweierbob-Weltmeister Francesco Friedrich bleibt in seiner Spezialdisziplin das Maß der Dinge. Der Sachse knackt auf seiner Heimbahn den Uraltrekord des Russen Alexander Subkow. Und auch Johannes Lochner hat allen Grund zum Feiern. mehr

clearing
RB-Trainer moniert Einstellung nach 1:5-Testpleite

Ferreiras. Dieser Start ging richtig daneben. Nach dem 0:3 im letzten Pflichtspiel des alten Jahres bei den Bayern verliert RB Leipzig den Testauftakt mit 1:5 gegen Ajax Amsterdam. Der Trainer redet von Totalausfällen. mehr

clearing
Stil-Ikone und sehr diskret: Herzogin Kate wird 35

London. Neue Partnerinnen im britischen Königshaus werden vom Volk kritisch beäugt. Williams Ehefrau Kate hat alle Hürden mit Bravour gemeistert. Im Sturm hat die Herzogin, die 35 Jahre alt wird, die Herzen erobert. mehr

clearing
Bericht: Attentäter von Istanbul kirgisischer Staatsbürger

Istanbul. Der flüchtige Angreifer aus der Silvesternacht in Istanbul soll kirgisischer Staatsbürger sein. Er sei von den türkischen Behörden als Abdulkadir M. identifiziert worden und komme ursprünglich aus Usbekistan, meldete die regierungsnahe Zeitung „Sabah”. mehr

clearing
Mindestens 18 Tote bei Anschlägen in Bagdad

Bagdad. Ruhig ist es in der irakischen Hauptstadt Bagdad schon lange nicht mehr. Doch seit die Offensive gegen den IS in Mossul läuft, schlägt die Terrormiliz immer häufiger mit Attentaten zu. mehr

clearing
Tim Wiese gewinnt Promi-Darts-WM

Berlin. Nach der Darts-WM ist vor der Darts-WM: Als erste Samstagabendshow des neuen Jahres wählte ProSieben einen Publikumsmagneten - und setzte auf eine schon oft bewährte Mischung aus Promis und Profis. mehr

clearing
DWD hebt Glatteiswarnung fast überall auf

Offenbach. Fußgänger und Autofahrer können aufatmen: Die Glatteisgefahr in Deutschland ist dank milderer Temperaturen gesunken. Der Deutsche Wetterdienst hob seine Warnungen für weite Teile Deutschlands auf. mehr

clearing
Fotos
Trends 2017: Was angesagt sein könnte

Berlin. Setzen sich Selfie-Drohnen durch? Wird Hamburg mit seiner neuen Elbphilharmonie zum Top-Reiseziel? Und wird Indoor-Skydiving zum Trend-Sport? Ein Lexikon der nahen Zukunft: Was in diesem Jahr angesagt werden könnte - von A bis Z. mehr

clearing
Täter flüchtig Überfall auf Busfahrer in Langen: Kasseninhalt geraubt

Langen. Das ist dreist! Ein unbekannter Täter hat in Langen einen Busfahrer mit einem Messer bedroht und ihm die Kasse ausgeräumt. Ein Komplize stand Schmiere. mehr

clearing
Frost und Glatteis Relativ ruhige Nacht trotz Straßenglätte

Frankfurt/Main. Wenige Unfälle, leichte Blechschäden: Trotz Kälte und Glatteis ist es auf Hessens Straßen in der Nacht relativ ruhig geblieben. mehr

clearing
Fotos
Fliegerbombe im Main entschärft: Fluss für Schiffe gesperrt

Frankfurt/Main. Die Gefahr am Frankfurter Museumsufer ist gebannt! Die 50 Kilogramm schwere Fliegerbombe wurde am Sonntag unscharf aus dem Main geborgen. Eine Entschärfung ist demnach nicht nötig. mehr

clearing
Koalitionsstreit um Sicherheit spitzt sich zu

Berlin. Der Ton in der großen Koalition wird rauer: Bundesinnenminister Thomas de Maizière wirft der SPD mangelnde Kooperationsbereitschaft in Fragen von Sicherheit und Terrorabwehr vor. mehr

clearing
FBI: Angreifer von Fort Lauderdale plante seine Tat

Fort Lauderdale. Der Angreifer, der am Flughafen der US-Stadt Fort Lauderdale fünf Menschen getötet haben soll, könnte seine Tat genau geplant haben. Nach seiner Festnahme sagte der 26-Jährige den Ermittlern, er habe zu diesem Zweck ein einfaches Flugticket nach Fort Lauderdale gekauft. mehr

clearing
Letzte Chance: Handballer müssen WM-Kader reduzieren

Kassel. Das TV-Chaos ist vorerst beendet, jetzt rückt das finale Spielercasting in den Vordergrund: Zwei Spieler muss Bundestrainer Sigurdsson vor der Abreise zur Handball-WM noch streichen. Die letzte große Chance bietet sich den Wackelkandidaten gegen alte Bekannte. mehr

clearing
Slalomfahrerin Dürr mit Top-Ten-Chancen in Maribor

Maribor. Nach einem soliden ersten Lauf hat Lena Dürr gute Chancen auf einen vorderen Platz beim Weltcup-Slalom von Maribor. Die Skirennfahrerin aus Germering kam auf Platz zehn (+1,38 Sekunden). mehr

clearing
Schuster will Freund bis zur WM flott machen

Bischofshofen. Die deutschen Skispringer haben bis zur WM noch viel zu tun. Ohne Severin Freund fehlt ein Siegertyp. Bundestrainer Schuster hofft auf ein schnelles Comeback und baut auch auf ein Duo, das bei der Vierschanzentournee enttäuscht hat. mehr

clearing
Handballer reisen früher als geplant mit dem Bus zur WM

Kamen. Wegen der kritischen Wetterverhältnisse in den kommenden Tagen werden die deutschen Handballer eher als geplant zur WM nach Frankreich reisen. mehr

clearing
Neue Vorwürfe im Ermittlungsverfahren gegen Netanjahu

Tel Aviv. Der Druck auf den israelischen Ministerpräsidenten wird ständig größer. Immer neue Details einer Untersuchung gegen ihn werden publik. Darunter auch ein angeblicher Deal mit einem Widersacher. mehr

clearing
Minus 28 Grad in Moskau - Mehrere Flüge fallen aus

Moskau. Nach einem heftigen Kälteeinbruch in Moskau sorgen die Temperaturen am Wochenende weiter für sibirische Wintergefühle. Im Zentrum der russischen Hauptstadt zeigte das Thermometer in der Nacht nach unterschiedlichen Berichten bis zu minus 28,5 Grad Celsius an. mehr

clearing
Verdi vor Tarifrunde für öffentlichen Dienst selbstbewusst

Berlin. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi demonstriert vor der Tarifrunde für die rund eine Million Angestellten der Länder Selbstbewusstsein. „Im Zweifelsfall können wir eskalieren”, sagte Verdi-Chef Frank Bsirske der dpa in Berlin. mehr

clearing
Schnee und Eiseskälte treffen Griechenland

Athen. Griechenland friert: Die Temperaturen sind mancherorts auf minus 17 Grad gefallen. In der Nacht hat es zudem erneut stark geschneit. Immer wieder kam es zu Stromausfällen, viele Straßen waren nicht befahrbar. mehr

clearing
Gefährlicher Trend: „Zaubertropfen” für Kleinkinder

München. Wissenschaftler und Mediziner warnen vor einem gefährlichen Trend: Immer mehr Eltern geben ihren Kindern Schlafmittel. Dabei sind nicht die Kinder das Problem, mahnt ein Experte. mehr

clearing
2672 Syrer kamen 2016 legal aus der Türkei nach Europa

Berlin. Im Zuge des Flüchtlingsabkommens der EU mit der Türkei sind im vergangenen Jahr einem Medienbericht zufolge 2672 syrische Flüchtlinge legal aus der Türkei nach Europa gekommen. mehr

clearing
Kretzschmar kritisiert DHB wegen Sigurdsson-Weggang

Berlin. Der frühere Handball-Star Stefan Kretzschmar hat den Deutschen Handball-Bund angesichts des anstehenden Abgangs von Nationaltrainer Dagur Sigurdsson kritisiert. „Der DHB hat nie ausreichend um den Verbleib von Sigurdsson gekämpft”, mehr

clearing
Trump will gute Beziehungen zu Moskau verfolgen

Washington/New York. Die US-Geheimdienste sind überzeugt, dass Kremlchef Wladimir Putin persönlich eine Kampagne zur Beeinflussung der US-Wahl angeordnet hat. Aber Donald Trump vermeidet Kritik an Moskau und bekräftigt stattdessen seinen Wunsch nach einem guten Verhältnis zu Russland. mehr

clearing
Mit Neuschnee steigt Lawinengefahr in deutschen Alpen

München. Der Neuschnee in der Nacht hat die Lawinengefahr in den deutschen Alpen erhöht. Es bestehe in den gesamten bayerischen Alpen oberhalb von 1600 Metern eine erhebliche Lawinengefahr, teilte der Lawinenwarndienst Bayern mit. Das bedeutet Warnstufe drei von fünf. mehr

clearing
TV-Kritik "Vergiftet": Krimi-Menü mit Schwachpunkt

Nicht schlecht abgeschmeckt, aber am Ende versagt in der Geschichte um einen Spitzenkoch eine wichtige Zutat. mehr

clearing
Polizei in Duisburg erschießt mit Messer bewaffneten Mann

Duisburg. Die Polizei hat auf einer Wache in Duisburg einen mit einem Messer bewaffneten Mann erschossen. Das teilte ein Sprecher der Staatsanwalt mit. Ein Mann mittleren Alters habe kurz vor Mitternacht die Wache im Bezirk Rheinhausen betreten, ein Messer gezogen mehr

clearing
Fotos
Polizei erschießt Mann auf der Wache

Duisburg. Mitten in der Nacht fallen Schüsse in einer Polizeiwache in Duisburg: Polizisten töten einen Mann, der mit einem Messer auf sie losgestürmt sein soll. In den Stunden zuvor waren in der Nähe drei Menschen bei Messerattacken verletzt worden. mehr

clearing
Oppermanns Ziel für die Bundestagswahl: 30 Prozent plus X

Berlin. Die SPD-Führung gibt nichts auf schwache Umfragewerte und formuliert hehre Wahlziele - dabei ist ihr Kandidat noch nicht einmal benannt. Mit Spannung wird ein Treffen der Parteispitze am Dienstag erwartet. mehr

clearing
Festnahmen bei Kundgebung für israelischen Soldaten

Jerusalem. Israels Polizei hat sieben Teilnehmer einer Solidaritätsdemonstration für den wegen Totschlags verurteilten Soldaten Elor Asaria festgenommen. Die Kundgebung vor dem Amtssitz des Präsidenten in Jerusalem sei nicht genehmigt gewesen. mehr

clearing
Wolfsburg Spitzenreiter beim Einkommen

Berlin. Die Kluft beim Einkommen in Deutschland ist enorm. Im Mittel verdient ein Wolfsburger mehr als doppelt soviel wie ein Bürger im sächsischen Erzgebirge. Abgehängt bleibe vor allem der Osten, klagt die Linke. mehr

clearing
Mindestens acht Tote bei Autobombenanschlag auf Großmarkt in Bagdad

Bagdad. Bei einem Autobombenanschlag auf einem Großmarkt in Bagdad sind nach Angaben von Sicherheitskräften mindestens acht Menschen getötet worden. Mindestens 13 weitere seien verletzt worden. mehr

clearing
Fünf Verletzte nach Glätteunfällen auf Rügen

Bergen auf Rügen(dpa) - Bei Glätteunfällen auf Rügen sind fünf Menschen verletzt worden. Ein 68 Jahre alter Autofahrer verlor in Bergen beim Abbiegen die Kontrolle über seinen Wagen und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, wie die Polizei mitteilte. mehr

clearing
Mindestens vier Tote und viele Verletzte bei Busunfall in Frankreich

Charolles. Bei einem Busunfall in Frankreich sind mindestens vier Menschen getötet und um die 20 verletzt worden. Unter den Opfern sind drei Schwerverletzte, wie der französische Innenminister Bruno Le Roux mitteilte. mehr

clearing
Mietpreisbremse weitgehend wirkungslos

Berlin. Die Kommunen halten die 2015 eingeführte Mietpreisbremse für weitgehend wirkungslos. Die Maßnahme habe mit der Einführung einer Obergrenze für Neuvermietungen nicht die erhoffte Breitenwirkung erzielt. mehr

clearing
Mehr Video-Überwachung? Hersteller erwarten gute Geschäfte

Berlin/Brücken. Kameras helfen, Kriminelle zu überführen, im besten Fall schrecken sie Täter sogar ab. Das Geschäft damit läuft gut. Den Herstellern in Deutschland wird der Boom fast ein wenig unheimlich. mehr

clearing
Masterplan für BER soll bis Jahresende vorliegen

Berlin. Berlins Flughafenchef Karsten Mühlenfeld will bis zum Jahresende einen Masterplan für den Ausbau des neuen Hauptstadtflughafens vorlegen. mehr

clearing
FBI: Angreifer von Fort Lauderdale plante seine Tat

Fort Lauderdale. Ein Irak-Veteran schießt auf einem Flughafen in Florida um sich - fünf Menschen sterben. Das Motiv des Täters ist offen. Der 26-Jährige könnte psychisch krank sein. mehr

clearing
Krokodil-Alarm nach Überschwemmungen in Thailand

Bangkok. Seit Neujahr stehen Teile Thailands unter Wasser. Etwa eine Million Menschen leben in dem Hochwassergebiet. Nun müssen sie auch noch hungrige Krokodile fürchten. mehr

clearing
Riesiger Eisberg droht in der Antarktis abzubrechen

Swansea. Ein gigantisches Spektakel kündigt sich in der Antarktis an. Dort steht die Geburt eines der größten Eisberge der Welt bevor. mehr

clearing
Hinterbliebene warten weiter auf Prozess

Duisburg. Viele Jahre sind seit dem Loveparade-Unglück mit 21 Toten vergangen. Doch ob es einen Strafprozess geben wird, ist weiter offen. Hinterbliebene leiden unter dieser Hängepartie. mehr

clearing
Kombinierer Frenzel auf Siegkurs

Lahti. Eric Frenzel peilt beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Lahti einen Doppelsieg an. Einen Tag nach seinem 35. Karriereerfolg gewann der Gesamt-Spitzenreiter das Springen mit 130,5 Metern und geht als Erster in den 10-Kilometer-Langlauf. mehr

clearing
Kantersieg im Pokal: Tor für Draxler bei PSG-Debüt

Paris. Weltmeister Julian Draxler hat beim Pflichtspiel-Debüt für seinen neuen Verein Paris Saint-Germain einen klaren Sieg gefeiert und gleich den ersten Treffer erzielt. mehr

clearing
Schröder siegt mit Atlanta gegen Nowitzki deutlich

Dallas. Atlantas NBA-Jungstar Dennis Schröder erzielte beim 97:82-Erfolg bei den Dallas Mavericks 20 Punkte. Dirk Nowitzki konnte dagegen mit elf Punkten nicht überzeugen. Paul Zipser sorgt in der D-League. Zwei Superstars entscheiden mal wieder ihre Spiele im Alleingang. mehr

clearing
Kretzschmar kritisiert DHB wegen Sigurdsson-Abgang

Berlin. Der frühere Handball-Star Stefan Kretzschmar hat den Deutschen Handball-Bund angesichts des anstehenden Abgangs von Nationaltrainer Dagur Sigurdsson kritisiert. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 08.01.2017

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse