E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 15°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 08.04.2018

Sachschaden Autofahrer schiebt sieben geparkte Fahrzeuge zusammen

Offenbach. Ein vermutlich betrunkener Autofahrer hat am Sonntag in Offenbach sieben geparkte Fahrzeuge beschädigt. Der 31-Jährige sei in eines der Autos gekracht, durch die Wucht des Aufpralls seien insgesamt mehr

clearing

Wehrbeauftragter: Mehr Tempo bei Bundeswehr-Ausstattung

Berlin. Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels, fordert mehr Tempo bei der Verbesserung der Bundeswehr-Ausrüstung. Die Ausrüstung mit neuem Material dauere viel zu lange, sagte Bartels den Zeitungen der Funke Mediengruppe. mehr

clearing

Astronauten-Kandidatin Thiele-Eich glaubt an Außerirdische

Bad Vilbel. Die angehende Astronautin Insa Thiele-Eich glaubt an Außerirdische. „Ich glaube, es ist sehr unwahrscheinlich, dass wir die Einzigen sind. mehr

clearing

Kreise: Sewing soll neuer Chef der Deutschen Bank werden

Frankfurt. Christian Sewing soll neuer Chef der Deutschen Bank werden und damit Nachfolger von John Cryan. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Sonntag aus Finanzkreisen. mehr

clearing

Vettel mit besten Chancen auf zweiten Saisonsieg

Sakhir. Sebastian Vettel startet heute mit besten Chancen auf seinen zweiten Saisonsieg in das Formel-1-Rennen von Bahrain. Der WM-Spitzenreiter im Ferrari beginnt den Grand Prix auf dem Kurs in der Wüste von Sakhir von der Pole Position. mehr

clearing

Steigende Zahl von Zweit-Asylanträgen in Deutschland

Berlin. Für manche Asylbewerber ist Deutschland offenbar so attraktiv, dass sie nach der Anerkennung in einem anderen EU-Land hier einen weiteren Asylantrag stellen. mehr

clearing

Darauf muss man beim Großen Preis von Bahrain achten

Sakhir. Das Pech seiner Titelrivalen könnte Sebastian Vettel den Weg zum zweiten Sieg im zweiten Formel-1-Rennen des Jahres ebnen. In Bahrain startet der Ferrari-Star von ganz vorn. Zwei Finnen sind wohl seine größten Gegner. mehr

clearing

Evakuierung wegen Weltkriegsbombe in Paderborn hat begonnen

Paderborn. Wegen der Entschärfung einer riesigen britischen Fliegerbombe hat in Paderborn die größte Evakuierungsaktion in der Nachkriegsgeschichte der ostwestfälischen Stadt begonnen. mehr

clearing

Windenergieausbau: Kommunale Energieversorger machen Druck

Wiesbaden. Hessens kommunale Energieversorger machen beim Windenergieausbau Druck. Der Anteil der Landesfläche für Windkraftanlagen sollte erhöht und die Vergabepraxis von Flächen für diese Projekte verbessert mehr

clearing

Berichte: Tote bei mutmaßlichem Giftgasangriff auf Ost-Ghuta

Damaskus. Bei Angriffen der syrischen Armee auf die letzte verbliebene Rebellenhochburg in Ost-Ghuta hat es viele Opfer gegeben. Hilfsorganisationen berichten von einem mutmaßlichen Einsatz von Chemiewaffen. mehr

clearing

Brasiliens Ex-Präsident Lula geht in Haft

São Paulo. Seine Anhänger feiern ihn als mutigen Anwalt der Armen, seine Gegner sehen in ihm einen korrupten Machtmenschen. Lula wittert eine Verschwörung der Eliten und Medien, um seine Rückkehr als Präsident zu verhindern. Der Fall zeigt auch, wie gespalten Brasilien ist. mehr

clearing

Riesige Bombe erfolgreich entschärft

Paderborn. Mitten in Paderborn hat eine Familie in ihrem Garten eine riesige Weltkriegsbombe entdeckt. Die Entschärfung am Sonntag legt die Stadt nahezu lahm. Zehntausende Menschen dürfen ihre Häuser fast den ganzen Tag lang nicht betreten. mehr

clearing

Motiv des Amokfahrers von Münster unklar

Münster. Nach der Amokfahrt von Münster mit drei Toten und mehr als 20 Verletzten ist das Motiv für die Tat weiter unklar. Ein Mann hatte gestern einen Campingbus in eine Menschengruppe vor einer beliebten Gaststätte gesteuert und sich danach im Wagen erschossen. mehr

clearing

Neuer Streiktag stört Frankreichs Bahnverkehr

Paris. Ein neuer Streiktag gegen Reformen bei der Staatsbahn SNCF bringt in Frankreich wieder große Teile des Zugverkehrs zum Stillstand. Die Situation für Reisende dürfte heute aber etwas besser sein als an den beiden vorherigen Streiktagen. mehr

clearing

Reed und McIlroy kämpfen um Titel - Langer und Kaymer hinten

Augusta. Patrick Reed geht als Spitzenreiter in den Finaltag des diesjährigen Masters-Turniers. Rory McIlroy ist ihm dicht auf den Fersen. Für Bernhard Langer und Martin Kaymer dagegen geht es nur noch um die Platzierungen. mehr

clearing

USA prüfen Berichte über Chemiewaffeneinsatz

Washington. Die US-Regierung prüft Berichte über einen möglichen Giftgasangriff im syrischen Rebellengebiet Ost-Ghuta. Man folge den beunruhigenden Nachrichten über einen weiteren mutmaßlichen Einsatz von Chemiewaffen genau, heißt es aus dem US-Außenministerium. mehr

clearing

Ungarn wählen ein neues Parlament

Budapest. In Ungarn hat die Parlamentswahl begonnen. 8,2 Millionen Wahlberechtigte sind dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Umfragen zufolge kann die rechtskonservative Fidesz-Partei von Ministerpräsident Viktor Orban mit einer absoluten Mehrheit rechnen. mehr

clearing

Streikwelle bei Frankreichs Bahn lässt viele Züge ausfallen

Paris. Der Streikmarathon bei der französischen Bahn dürfte noch lange weitergehen. Bis Juni oder sogar darüber hinaus wollen die Eisenbahner immer wieder in den Ausstand treten - aus Protest gegen ein Reformvorhaben. Die Regierung gibt sich derweil unnachgiebig. mehr

clearing

Strahlender Sonnenschein - der Frühling geht weiter

Berlin. Hoch „Leo” lässt die Sonne lachen. Am ersten richtig warmen Wochenende des Jahres zieht es Wasser-Fans in die Freibäder, Wanderer in die Berge und Naschkatzen zu den Eisdielen. Auch in den nächsten Tagen müssen T-Shirt, Sonnenbrille und Grill nicht weggepackt werden. mehr

clearing

51-Jährige und 65-Jähriger sterben bei Amokfahrt in Münster

Münster. Die Polizei hat die beiden Todesopfer der Amokfahrt von Münster identifiziert. Staatsanwaltschaft und Polizei Münster teilten in einer gemeinsamen Presseerklärung mit, es handele sich um eine Frau aus dem Kreis Lüneburg und einen Mann aus dem Kreis Borken. mehr

clearing

Bericht: Diplomat Klein wird Antisemitismusbeauftragter

Berlin. Erster Antisemitismusbeauftragter der Bundesregierung soll der Diplomat Felix Klein werden. Das berichtet die „Welt am Sonntag”. Er sei bisher der Sonderbeauftragte des Auswärtigen Amtes für die Beziehungen zu jüdischen Organisationen und mehr

clearing

Polizei: Keine brauchbare Maschinenpistole bei Amokfahrer

Münster. Die Polizei hat bei der Durchsuchung der Wohnung des Amokfahrers von Münster keine brauchbare Maschinenpistole vom Typ AK47 gefunden. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei gemeinsam mitteilten, fanden die Beamten nur eine Dekorationswaffe und Feuerwerkskörper. mehr

clearing

Ein Toter bei Feuer im Trump Tower

New York. Bei einem Brand im Trump Tower in New York ist ein Mann ums Leben gekommen. Das bestätigte die Feuerwehr in der Nacht der dpa. Demnach war das Feuer im 50. Stockwerk des Wolkenkratzers an der New Yorker 5th Avenue ausgebrochen. mehr

clearing

Berichte: Mutmaßlicher Chemiewaffenangriff auf Ost-Ghuta

Damaskus. Bei Angriffen der syrischen Armee auf die letzte verbliebene Rebellenhochburg in Ost-Ghuta sind Dutzende Menschen getötet worden. Hilfsorganisationen berichteten in der Nacht zum Sonntag von einem mutmaßlichen Einsatz von Chemiewaffen. mehr

clearing

Steigende Zahl von Zweit-Asylanträgen in Deutschland

Berlin. Für manche Asylbewerber ist Deutschland offenbar so attraktiv, dass sie nach der Anerkennung in einem anderen EU-Land hier einen weiteren Asylantrag stellen. Die Zahl solcher unzulässigen Zweit-Anträge habe sich im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt, mehr

clearing

Feuer im Trump Tower - ein Schwerverletzter

New York. Im 50. Stockwerk des Trump Towers an der New Yorker 5th Avenue istein Feuer ausgebrochen. Das teilte die Feuerwehr der Stadt New York via Twitter mit. Demnach wurde ein Mensch schwer verletzt. mehr

clearing

Münster: Ermittler suchen nach Amokfahrt mögliches Tatmotiv

Münster. Nach der tödlichen Amokfahrt von Münster suchen die Ermittler heute weiter nach Motiv und Hintergründen für die Tat. Noch unklar ist, warum ein Mann gesternmit einem Kleintransporter in einen Gruppe von Menschen fuhr, zwei davon tötete und sich anschließend mehr

clearing

Brasiliens Ex-Präsident Lula stellt sich Polizei

São Paulo. Der wegen Korruption verurteilte brasilianische Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva hat sich der Polizei gestellt. Er verließ den Sitz der Metallarbeitergewerkschaft in São Paulo, um seine zwölfjährige Haftstrafe anzutreten, wie der Fernsehsender Globo berichtet. mehr

clearing

Streit um Familiennachzug für Flüchtlinge verschärft sich

Berlin. Der seit Tagen schwelende Streit zwischen Union und SPD zum Familiennachzug von Flüchtlingen nimmt kurz vor der Kabinettsklausur in Meseberg an Schärfe zu. SPD-Vize Ralf Stegner betonte in der „Bild am Sonntag”, seine Partei werde eine mehr

clearing

Bericht: Brasiliens Ex-Präsident Lula stellt sich der Polizei

São Paulo. Der wegen Korruption verurteilte brasilianische Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva hat sich der Polizei gestellt. Er verließ den Sitz der Metallarbeitergewerkschaft in São Paulo, um seine zwölfjährige Haft anzutreten, wie der Fernsehsender Globo berichtet. mehr

clearing

Aufsichtsrat der Deutschen Bank berät über Vorstandsvorsitz

Frankfurt/Main. In der Diskussion um die Zukunft von Deutsche-Bank-Chef John Cryan will sich der Aufsichtsrat des Konzerns am Sonntagabend zusammenschalten. Es sei vorgesehen, eine Entscheidung über den Vorstandsvorsitz zu treffen, teilte die Deutsche Bank mit. mehr

clearing

Puigdemonts Triumph demütigt Madrid

Berlin/Madrid. Carles Puigdemont ist nun Berliner auf Zeit. Und gibt sich brav: Er will kooperieren, sich nicht in deutsche Angelegenheiten einmischen und mit Spanien reden. Die deutsch-spanischen Beziehungen leiden trotzdem. mehr

clearing

Hunt sorgt mit Hammer-Tor gegen Schalke für Hoffnung

Hamburg. Der Hamburger SV schöpft neue Hoffnung. Durch den Sieg gegen Schalke 04 rückt der HSV einen Platz vor - steht aber immer noch fünf Punkte hinter dem Relegationsrang. mehr

clearing

VR-Animation: Museumsbesuch aus Perspektive von Insekten

Frankfurt/Main. Das Senckenberg-Naturmuseum in Frankfurt ist bei vielen Familien der Rhein-Main-Region unter anderem wegen seiner großen Dinosaurier-Sammlung beliebt. mehr

clearing

Chinesen kaufen mehr deutschen Wein

Peking/Bodenheim. Deutscher Wein in China? War noch vor einigen Jahren nicht der große Verkaufshit. Das aber ändert sich nun - die Volksrepublik gewinnt an Bedeutung für deutsche Winzer. mehr

clearing

Tiefbauarbeiten für eHighway laufen nur in Richtung Norden

Darmstadt/Frankfurt. Auf der stark befahrenen Autobahn 5 zwischen Darmstadt und Frankfurt haben die Erdarbeiten für die erste deutsche Teststrecke für Lastwagen mit Stromabnehmern begonnen. mehr

clearing

Bauernverband: Exotische Nutztiere können Betriebe ergänzen

Friedrichsdorf. Die Haltung von exotischen Nutztieren kann laut dem Hessischen Bauernverband für Landwirte eine sinnvolle Ergänzung des klassischen Betriebs sein. mehr

clearing

Ein Toter nach Brand im Trump Tower

New York. Dunkler Rauch steigt aus dem dunklen Wolkenkratzer in Manhattan. Die Feuerwehr hat den Brand im New Yorker Trump Tower schnell unter Kontrolle. Bald stellt sich heraus, dass ein Mann in Qualm und Flammen ums Leben kam. Die Präsidentenfamilie ist nicht betroffen. mehr

clearing

Taylor Swifts eigene Ausstellung in USA

Jersey City. Einzelausstellungen bekommen Musiker oft postum oder wenn ihre besten Zeiten vorbei sind. Das Grammy-Museum hält das nicht davon ab, Taylor Swift eine eigene Schau zu widmen. Der Lobgesang auf eine 28-jährige Sängerin in ihrer Hochphase hinterlässt einen komischen Beigeschmack. mehr

clearing

Meghan und Harry heiraten: Vor dem Fernseher live dabei

Berlin. Fans der englischen Königsfamilie erwarten eine Traumhochzeit. Für viele ist es das Fernsehereignis des Jahres. Wer keine Aussicht auf einen guten Platz in der Kapelle von Schloss Windsor hat, sitzt diesmal beim ZDF in der ersten Reihe. Und auch andere Sender übertragen live. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 08.04.2018

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen