E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 08.07.2013

Die Tennis-Weltrangliste der Damen

mehr

clearing

Die Tennis-Weltrangliste der Herren

mehr

clearing

Trickfilm hängt Johnny Depp ab

New York. Da half selbst die Krähe auf dem Kopf nichts: Johnny Depp hat an den Kinokassen eine bittere Niederlage einstecken müssen. Sein Film «The Lone Ranger» blieb hinter «Ich - Einfach unverbesserlich 2» zurück - mit nur einem Drittel des Ergebnisses des Trickfilms. mehr

clearing

Silberfischchen in die süße Falle locken

Hamburg. Silberfischchen tun nichts. Aber keiner hat die winzigen Tierchen gerne als Mitbewohner im Bad und der Küche. Sie lassen sich hier auch ohne Chemie beseitigen. Man muss nur ihre große Schwäche für Süßes ausnutzen. mehr

clearing

Papst fordert auf Lampedusa mehr Solidarität mit Flüchtlingen

Rom. Seine erste Reise führt zu den Flüchtlingen: Papst Franziskus hat auf der Insel Lampedusa die Gleichgültigkeit gegenüber dem Schicksal von Migranten angeprangert. mehr

clearing

Zeitpunkt der Zeugung beeinflusst Gesundheit

Washington. Der Zeitpunkt der Zeugung entscheidet mit über die Gesundheit eines Babys. Das haben Forscher für die USA belegt. mehr

clearing

Gauck wirbt im Baltikum für deutsche Berufsbildung

Riga. Deutschland und Lettland wollen im Kampf gegen die Jugendarbeitslosigkeit enger zusammenarbeiten. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 8.07.2013

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

USA wollen weiterhin Hilfen an Ägypten zahlen

Washington. Die USA wollen trotz des Sturzes des gewählten ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi weiterhin Militär- und Finanzhilfen an Kairo zahlen. mehr

clearing

Stauwochenende dank Ferienbeginn und Baustellen

München. Immer mehr Menschen starten in Kürze in die Sommerferien - und stehen deshalb im Stau. Am kommenden Wochenende erwarten Experten den Beginn der heißen Phase im Sommerreiseverkehr. mehr

clearing

Haas und Berrer in Stuttgart im Achtelfinale

Stuttgart. Das Stuttgarter Tennisturnier hat aus deutscher Sicht gut begonnen. Lokalmatador Berrer setzte sich gegen den klaren Favoriten Gimeno-Traver durch. Mitfavorit Haas steht dank eines Freiloses im Achtelfinale. Und Kamke überzeugte trotz einer Niederlage. mehr

clearing

Barcelonas Torjäger Villa wechselt zu Atlético Madrid

Madrid. Der Rekordtorschütze der spanischen Fußball-Nationalmannschaft, David Villa, wechselt vom spanischen Meister FC Barcelona zu Pokalsieger Atlético Madrid. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 8.07.2013

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) um 17:58 Uhr folgende Schlusskurse für die 31 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in ... mehr

clearing

Sicherheitslücke: Bildbetrachter IrfanView aktualisieren

Berlin. Mit dem Freeware-Programm IrfanView kann man Bilder in vielen Formaten betrachten und verwalten. Doch jetzt rät ein Bundesamt dazu, sich schnell die neueste Version herunterzuladen. mehr

clearing

Fensterrahmen seltener streichen

Frankfurt/Main. Fensterrahmen streichen - für viele Menschen ein lästiges Übel. Doch Experten kennen Tricks, mit denen man dies so lange wie möglich herauszögern kann. mehr

clearing

Mit modernem Dynamo auf Nummer sicher

Berlin. Welche Fahrrad-Beleuchtung ist nun zulässig? Der Beschluss des Bundesrates ist nicht eindeutig. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club weiß Rat. Er erklärt, wie man sich rechtlich sicher fühlen kann. mehr

clearing

Ermittler nehmen Chef von Ikonen-Diebesbande aus Litauen fest

Frankfurt. Fast fünf Jahre nach einem spektakulären Ikonen-Raub in Litauen hat die Polizei den mutmaßlichen Chef der Diebesbande in Frankfurt festgenommen. mehr

clearing

Borussia Dortmund verpflichtet Henrich Mchitarjan

Dortmund. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat den teuersten Transfer der Vereinsgeschichte unter Dach und Fach. Wie der Club mitteilte, habe man sich mit Schachtjor Donezk über die Verpflichtung von Henrich Mchitarjan geeinigt. mehr

clearing

Ende der Hängepartie: MSV Duisburg spielt 3. Liga

Stuttgart. Das Warten hat ein Ende. Der MSV Duisburg konnte dem DFB den Nachweis liefern, die wirtschaftlichen Kriterien für die 3. Liga zu erfüllen. Außerdem präsentierte der Verein in Karsten Baumann einen neuen Trainer und verlängerte den Vertrag mit Sportdirektor Grlic. mehr

clearing

Abidal kehrt zum AS Monaco zurück

Paris. Nach mehreren Schicksalsschlägen bekommt der französische Fußball-Profi Eric Abidal von seinem ersten Proficlub eine neue Chance. «Da kommen viele Emotionen hoch», räumt der 33-Jährige ein. mehr

clearing

51 Tote bei Zusammenstößen in Kairo

Kairo. Nach den schweren Zusammenstößen zwischen Islamisten und dem Militär in Ägyptens Hauptstadt Kairo ist die Zahl der Opfer weiter gestiegen. mehr

clearing

Produktion bei Conergy läuft wieder an

Hamburg. Beim insolventen Solarunternehmen Conergy soll die Produktion auch im Hauptwerk in Frankfurt/Oder bald wieder anlaufen. mehr

clearing

Gericht: Klage gegen Änderung der Rhön-Satzung eingetroffen

Nürnberg/Frankfurt. Die umstrittene Satzungsänderung bei der Rhön-Klinikum AG wird vor Gericht angegriffen. Es sei eine erste Anfechtungsklage eingetroffen, sagte am Montag ein Sprecher des Landgerichts Nürnberg-Fürth der Nachrichtenagentur dpa. mehr

clearing

570 000 Passagiere am ersten Ferienwochenende in Frankfurt

Frankfurt/Main. Hochbetrieb hat der Beginn der Sommerferien in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland dem Frankfurter Flughafen beschert. mehr

clearing

Nilkreuzfahrten stornierbar

Hannover. Eine Reise zu stornieren, kann teuer werden. Liegt die Ursache für den Reiserücktritt nicht beim Kunden, sondern am Zielgebiet, ist das höhere Gewalt - er muss nichts zahlen. In Ägypten gilt das nach wochenlangen Ausschreitungen für immer mehr Gebiete. mehr

clearing

Hol' den Farbwürfel raus - Schon Dreijährige mögen Brettspiele

Fürth. Brettspiele für sehr junge Kinder sind oft wenig anspruchsvoll. Doch erst mit Gesellschaftsspielen zu beginnen, wenn die Kleinen groß genug für Monopoly sind, ist ein Fehler. Familien brauchen eine Spieltradition. mehr

clearing

Smartphone-Surfen: WLAN nutzen und Apps checken

Berlin. Das Highspeed-Datenvolumen der Surf-Flatrate ist in vielen Handytarifen nicht gerade üppig bemessen. Wie Nutzer auch am Monatsende noch schnell surfen können, erklärt die Zeitschrift «Chip». mehr

clearing

Zusammenstöße nach Gezi-Park-Eröffnung in Istanbul

Istanbul. Wenige Stunden nach der offiziellen Wiedereröffnung des Gezi-Parks ist die Polizei in Istanbul erneut gewaltsam gegen Demonstranten vorgegangen. mehr

clearing

Chinas Ex-Bahnminister erhält Todesstrafe auf Bewährung

Peking. Chinas neuer Parteichef Xi Jinping will rigoros gegen Korruption vorgehen. Ein Gericht verurteilt den früheren Bahnminister Liu Zhijun. Nur seine Kooperation ersparte ihm die Hinrichtung. mehr

clearing

Minister wollen Steuertricks internationaler Konzerne angehen

Stuttgart. Die Finanzminister von Bund und Ländern wollen die Steuerschlupflöcher für internationale Konzerne schließen. Am Montag beriet in Berlin erstmals eine Arbeitsgruppe der Ministerien über das Thema. mehr

clearing

In Kassel gestorben, nun im Museum

Kassel. Mehr als 100 französische Soldaten kamen vor genau 200 Jahren in Kassel ums Leben. Dazu gibt es nun eine Ausstellung im Naturkundemuseum. Doch noch sind nicht alle Geheimnisse rund um die Soldaten-Skelette gelüftet. mehr

clearing

Wieder stürzt Haus in Indien ein - 13 Tote

Neu Delhi. Wie ein Kartenhaus: Marode Gebäude stürzen in Indien reihenweise ein. Nun begrub ein altersschwaches Café im Süden des Landes etliche Menschen unter sich. mehr

clearing

Suhrkamp nimmt Berufung gegen Zahlungspflicht an Barlach zurück

Berlin. Der renommierte Suhrkamp Verlag will sein Überleben mit einem sogenannten Schutzschirmverfahren sichern. Die beiden heillos zerstrittenen Eigentümer suchen Punktgewinne. Jetzt war wieder Suhrkamp am Zug. mehr

clearing

Bohlen: Mein Sohn steigt nicht bei DSDS ein

Berlin. Dieter Bohlen hat große Pläne mit der Castingshow DSDS. Er denkt an eine Kooperation mit Xavier Naidoo. Doch seinen eigenen Sohn will er nicht mit ins Boot holen, betont er und dementiert entsprechende Berichte. mehr

clearing

Krankenkassen: Pflegesituation an Krankenhäusern verbessert

Berlin. Die Personalnot an deutschen Krankenhäusern bekommen zuallererst die Patienten zu spüren. Ein Milliarden-Sonderprogramm hat Linderung und einige tausend zusätzliche Pflegestellen gebracht. Kritiker bezweifeln aber, dass damit der Abwärtstrend gebrochen ist. mehr

clearing

Explosiver Karton an Straße? Nein, Schüler-Abschlussarbeit

Vellmar. Hochexplosiv sah es aus, dabei war es das Werk von Viertklässlern: Ein vermeintlich gefährlicher Karton, wegen dem die Bundesstraße 7 in Nordhessen gesperrt worden war, hat sich als Abschlussarbeit mehr

clearing

50% schaffen Bachelor in Regelstudienzeit

Bonn. Den Abschluss in der dafür vorgesehenen Zeit schaffen, das klappt nicht in allen Studiengängen gleich gut. Manche Fachrichtungen können sich dabei jedoch ganz nach vorne spielen. mehr

clearing

Für Einsteiger: Eura Mobil führt neue Reisemobilmarke ein

Sprendlingen. Vor allen Dingen günstiger sollen sie werden, die neuen Wohnmobile aus dem Hause Eura Mobil. Die neuen Modelle wird der Hersteller auf einer Messe für Caravans präsentieren. mehr

clearing

Solarworld-Gläubiger wählen Vertreter

Bonn. Gläubiger des schwer angeschlagenen Solarmodulherstellers Solarworld haben am Montag den Düsseldorfer Rechtsanwalt Alexander Elsmann als Vertreter gewählt. mehr

clearing

FSV: Neuer Testspieler, alter Kapitän

Bad Kreuznach. Der Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt testet in seinem Trainingslager einen weiteren Spieler und Björn Schlicke trägt weiter die Binde. mehr

clearing

Hessens Landesverwaltung hat CO2-Ausstoß seit 2008 halbiert

Wiesbaden. Auf ihrem Weg zur ersten klimaneutralen Landesverwaltung haben Hessens Behörden ihren Ausstoß von Kohlendioxid (CO2) seit 2008 fast halbiert. mehr

clearing

Dell-Übernahme erhält Segen von Aktionärsberatung ISS

New York. Michael Dell erhält unverhofft Schützenhilfe für den umstrittenen Rückkauf des von ihm gegründeten Computerbauers. mehr

clearing

Badstubers Leidensweg: «Es wird alles gut» - WM in weiter Ferne

Riva del Garda. Ein Comeback liegt für den verletzten Nationalspieler Badstuber in weiter Ferne. Der Bayern-Profi braucht erstmal ein neues Kreuzband im rechten Knie. Im Trainingslager am Gardasee ist er trotzdem dabei: Die Nähe zum Team, der Kontakt zu Trainer Guardiola tun ihm gut. mehr

clearing

Staatsanwaltschaft untersucht Schießerei vor Militärclub

Istanbul/Kairo. Nach den gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Armee und Islamisten in der ägyptischen Hauptstadt Kairo hat die Staatsanwaltschaft Untersuchungen aufgenommen. mehr

clearing

Hedgefonds verklagt US-Regierung wegen 66-Milliarden-Scheck

Washington. Die 66 Milliarden Dollar schwere Zahlung der US-Hausfinanzierer Fannie Mae und Freddie Mac an die amerikanische Regierung treibt einen Hedgefonds auf die Barrikaden. mehr

clearing

Gericht: Hitler-Vergleich kostet Betriebsrat das Amt

Frankfurt. NS-Vergleiche haben schon manchen Politiker zu Fall gebracht. Aber auch einen Betriebsrat kann ein Hitler-Vergleich das Amt kosten, wie aus einer Entscheidung des Hessischen Landesarbeitsgerichts in Frankfurt hervorgeht. mehr

clearing

Lächelnde Lisicki will unter die Top Ten

Berlin. Sabine Lisicki hat ihr bezauberndes Lächeln wiedergefunden. 48 Stunden nach ihrer Wimbledon-Finalniederlage strahlte sie in Berlin ohne Unterlass. Die nächsten Ziele sind klar: erst unter die Top Ten, dann die Nummer eins der Welt werden. mehr

clearing

Sieben Jahre Haft für Messerattacke auf Ehefrau

Frankfurt. Nach einer brutalen Messerattacke auf seine Ehefrau muss ein 40-Jähriger für sieben Jahre ins Gefängnis. 29 Mal hatte er zugestochen. mehr

clearing

Türkische Regierung verurteilt «Massaker» in Ägypten

Istanbul. Der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu hat die Zusammenstöße in Kairo mit mehr als 40 Toten als «Massaker» bezeichnet und scharf verurteilt. mehr

clearing

Lotto im Internet nicht so beliebt wie im Fernsehen

Saarbrücken/Frankfurt. Die neue Lottoziehung im Internet erreicht nur einen Bruchteil der Zuschauerzahl der gerade abgeschafften Fernsehübertragung. mehr

clearing

Kartenspiel "Hanabi" ist Spiel des Jahres

Berlin. Das ungewöhnliche Kartenspiel «Hanabi» (Verlag Abacusspiele) ist Spiel des Jahres 2013. mehr

clearing

«Hausherr» Vettel raubt Konkurrenz den Nerv

Nürburgring. Sebastian Vettel nervt seine Konkurrenten gewaltig. Zu schnell, zu erfolgreich. Der Formel-1-Dominator eilt Titel Nummer vier entgegen. Mercedes & Co. ächzen unter seiner Vormachtstellung. mehr

clearing

Robbie Williams verspricht "beste Show aller Zeiten"

Gelsenkirchen. Millionen verkaufter Platten, zahllose Nummer-eins-Hits und ausverkaufte Konzerte auf der ganzen Welt - Robbie Williams ist unbestritten einer der größten Popmusiker unserer Zeit. mehr

clearing

Briten verneigen sich vor Murray

London. Von mehr als 28 000 Tagen Wartezeit war zu lesen. Die «Sun» schrieb auf ihrer Titelseite: «Nach 77 Jahren, 15 Premiers und drei Monarchen...» Mit dem ersten Wimbledonsieg eines Briten seit 1936 hat sich Andy Murray endlich in der Tennis-Geschichte verewigt. mehr

clearing

Das tägliche Sieben-Minuten-Training

Berlin. Zeitknappheit gilt nicht mehr als Ausrede. Mit dem Programm des 7-Minute-Workout-Timer braucht es täglich sieben Minuten, um den Körper fit zu halten. Nun muss nur noch der innere Schweinehund weichen. mehr

clearing

Deutsche haben wenig Vertrauen in Öko-Siegel

Brüssel. Die Deutschen sind Öko-Siegeln gegenüber skeptisch. Nur wenige glauben, dass Produkte mit diesem Siegel umweltfreundlicher sind. Diese Zweifel halten sie jedoch nicht vom Kauf von Ökoware ab. mehr

clearing

Winterkorn sieht große Probleme für E-Autos

Wolfsburg. Privatkäufer werden sich nach Überzeugung von Volkswagen-Chef Martin Winterkorn absehbar kaum für ausschließlich batteriebetriebene Autos entscheiden. mehr

clearing

Deutsche bauen weniger Solaranlagen auf die Dächer

Berlin. Ein Jahr nach der Reform der Solarenergie-Förderung wertet Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) die mit den Ländern ausgehandelten Änderungen als Erfolg. mehr

clearing

Kindersegen im Königshaus: Zara Phillips ist schwanger

London. Während die Welt auf das Baby von Prinz William und Herzogin Kate wartet, kündigt sich im britischen Königshaus bereits der nächste Nachwuchs an: Queen-Enkelin Zara Phillips (32) und ihr Mann Mike Tindall (34) erwarten ihr erstes Kind. mehr

clearing

TSG wollte Lkw-Fahrer werden

Hofheim. Mit einer Plauderrunde in der Stadthalle beendete der Genosse, der Ministerpräsident werden möchte, eine Veranstaltungsreihe, die ihn durch ganz Hessen führte. mehr

clearing

Helmpflicht in der Boxengasse?

Nürburgring. Die Formel 1 steuert auf ihre nächste Sicherheitsdiskussion zu. Nach dem Unfall eines Kameramanns in der Boxengasse beim Großen Preis von Deutschland sind die ersten Rufe nach erhöhten Vorsichtsmaßnahmen laut geworden. mehr

clearing

Ab nach Florenz: Frühes Geburtstagsgeschenk für Gomez

Riva del Garda. Kurz vor dem 28. Geburtstag ist Torjäger Gomez am Ziel seiner Wünsche. Der Nationalstürmer darf zum AC Florenz wechseln. Der FC Bayern einigte sich mit dem italienischen Club auf den Transfer. Rummenigge spricht von einer «fairen Basis» für alle Parteien. mehr

clearing

Mietwagen schon vor dem Urlaub buchen

München. Die Auswahl ist groß und das Kleingedruckte ist oft schwer zu vergleichen. Wie man trotzdem einen guten Deal beim Mieten eines Autos in der Feriendestination bekommt, erklärt der TÜV. mehr

clearing

Hydraulischen Abgleich der Heizung im Sommer machen lassen

Berlin. Die Heizung macht merkwürdige Geräusche - und richtig warm wird sie auch nicht mehr. Da kann es sich für Hausbesitzer lohnen, die Anlage vom Fachmann checken zu lassen. mehr

clearing

Nerviger Zimmergenosse ist kein Reisemangel

Köln. Wer ein halbes Doppelzimmer für einen Urlaub bucht, bekommt gewöhnlich von der Reiseleitung für das andere Bett eine weitere Person zugeteilt. Dieser muss jedoch kein angenehmer Zeitgenosse sein, wie ein Gericht jetzt entschied. mehr

clearing

Verbraucherschützer klagen gegen Telekom-Drosselung

Berlin. Verbraucherschützer wollen einer starken Drosselung von Internetverbindungen durch die Deutsche Telekom auch in Zukunft einen Riegel vorschieben. mehr

clearing
Video

Muslimbrüder rufen zu Aufstand auf

Kairo. Nach erneuter Gewalt in Kairo mit 51Toten rufen die Muslimbrüder zu einem "Aufstand des ägyptischen Volkes" auf. Die Lage ist vorerst unübersichtlich. mehr

clearing
Fotos

Papst Franziskus auf Flüchtlingsinsel Lampedusa

Rom. Papst Franziskus ist am Montag auf der italienischen Insel Lampedusa eingetroffen, um an das Elend der dort strandenden Migranten und die Opfer von Schiffbrüchen zu erinnern. mehr

clearing

Deflation in Griechenland lässt nicht nach

Athen. Griechenland rutscht wegen der andauernden schweren Wirtschaftskrise weiter in die Deflation. mehr

clearing

Industriepropduktion sinkt

Berlin. Die deutsche Industriekonjunktur hat nach zwei starken Monaten einen Dämpfer erhalten. mehr

clearing

Libyen vor dem Zerfall

Berlin. Libyens Regierung hat von der Nato nach einem internen Bericht des Bündnisses militärische Unterstützung erbeten, um ein Abgleiten des Landes ins völlige Chaos zu verhindern. mehr

clearing

Sprint-König Reus kümmert sich nicht um Rekord

Ulm. Die deutschen Sprinter rückten bei den nationalen Titelkämpfen endlich mal wieder in den Blickpunkt. Der Wattenscheider Julian Reus feierte einen Doppel-Sieg und das Erreichen der WM-Normen über 100 und 200 Meter. «Das war Arbeit», stöhnte er. mehr

clearing

Gastronom soll wegen Trockeneises erstickt sein

Wiesbaden. Leblos wurde der bekannte Wiesbadener Gastronom in seinem Auto gefunden. Sein Tod gab der Polizei zunächst Rätsel auf. Nun scheint sicher: Er soll erstickt sein. mehr

clearing

Von Tigern gejagt: Männer harren tagelang auf Bäumen aus

Jakarta. Auf der Flucht vor Tigern haben mehrere Männer vier Tage lang in Baumwipfeln auf der indonesischen Insel Sumatra ausgeharrt. mehr

clearing

Erd- und Feuerbestattung

Die Erdbestattung ist die traditionsreichste Bestattungsart. Sie gibt für die persönliche Vorsorge oder die Entscheidung der Angehörigen darüber hinaus den größtmöglichen Raum. mehr

clearing

«Hanabi» ist Spiel des Jahres 2013

Berlin. Das ungewöhnliche Kartenspiel «Hanabi» aus dem Verlag Abacusspiele ist Spiel des Jahres 2013. das ist nicht der einzige Gewinner. Die Jury kürte zudem das Kennerspiel des Jahres für anspruchsvollere Spieler. mehr

clearing

Kindermode boomt: Designer-Kleidung für den Nachwuchs

Köln. Boom bei Kindermode: Nahezu gleichzeitig finden in Düsseldorf und Köln zwei neue Fachmessen mit Mode für den Nachwuchs statt. Das Geschäft mit den Jüngsten gilt in der darbenden Textilbranche derzeit noch als Goldgrube. mehr

clearing

Textil-Abkommen für Bangladesch auf dem Weg

Neu Delhi. Das Abkommen internationaler Konzerne zum Schutz von Textilarbeitern in Bangladesch ist fertig ausgearbeitet und soll nun umgesetzt werden. mehr

clearing

Kanye West macht wieder in Mode

Los Angeles/Berlin. Der Rapper Kanye West (36) hat gemeinsam mit einem französischen Label eine Mode-Kollektion entworfen. mehr

clearing

Im Todesfall

Ganz gleich, ob der Verlust eines geliebten Menschen plötzlich eintritt oder nach einer langen Krankheit – in beiden Fällen haben die Angehörigen in den ersten schweren Stunden meist noch im Schockzustand wichtige Angelegenheiten zu regeln und langfristige Entscheidungen zu ... mehr

clearing

Antarktis-Kleinkrebse leiden unter Versauerung der Meere

London. Im Ozean rund um den Südpol könnte in den nächsten Jahrhunderten eine wichtige Nahrungsgrundlage für Wale, Pinguine und andere Tiere verloren gehen: Kleinkrebse (Krill). mehr

clearing

Embryo-Analyse soll Chancen künstlicher Befruchtung erhöhen

London/Oxford. Für viele Paare ist die künstliche Befruchtung die letzte Hoffnung auf ein eigenes Kind. Doch die Erfolgsquote ist ernüchternd gering. Britische Wissenschaftler glauben nun, mit einer kompletten Erbgut-Analyse des Embryos die Chancen zu erhöhen. mehr

clearing

Neun Menschen sterben bei Busunfall in Spanien

Madrid. Beim schwersten Busunglück in Spanien seit Jahren sind am Montag neun Menschen ums Leben gekommen. mehr

clearing

Abfahrt

Der RMV ist der teuerste Verkehrsverbund in ganz Deutschland. mehr

clearing
Video Fotos

Bruchpilot landete erstmals mit 777 in San Francisco

Seoul. Die Umstände der Bruchlandung von San Francisco werden allmählich klarer. Das Flugzeug steuerte den Airport wohl viel zu langsam an. Und der Pilot lernte noch auf der Boeing 777. mehr

clearing

DFB-Frauen starten EM-Titelmission

Växjö. Die DFB-Frauen wollen in Schweden ihren achten EM-Titel einfahren. Doch die Konkurrenz sagt dem Rekordsieger den Kampf an. Neben Gastgeber Schweden gehören England und Frankreich zu den ärgsten Rivalen des Titelverteidigers - Abily: «Keine Angst vor Deutschland.» mehr

clearing

Brasilien rüstet sich für Buchmesse

Paraty/Frankfurt. Buchmessen-Ehrengast Brasilien hat ein eigenes berühmtes Literaturfestival. Dort wurde auch der Blick nach Frankfurt gerichtet. Die jüngsten sozialen Proteste waren ebenfalls Thema. mehr

clearing

Streit über EBS-Finanzierung geht vor Gericht

Wiesbaden. Warum wurde die European Business School mit Staatsgeld gefördert, obwohl sie finanziell auf wackligen Füßen stand? Ein Untersuchungsausschuss soll für Aufklärung sorgen. Doch die Opposition wirft CDU und FDP vor, genau dies verhindern zu wollen. mehr

clearing

Jakobskreuzkraut kann für Pferde tödlich sein

Bonn. Wichtiger Hinweis für Pferdebesitzer: Mit seinen gelben Blüten und Blättern wie beim Löwenzahn sieht das Jakobskreuzkraut harmlos aus. Doch die Pflanze ist giftig. mehr

clearing

Bei Säurespritzern im Auge rasch handeln

München. Es kann das Augenlicht kosten: Beim beruflichen Hantieren mit gefährlichen Säuren ist immer besondere Vorsicht geboten. Bei einem versehentlichen Augenkontakt ist daher schnelles Handeln gefragt. mehr

clearing

Mehrgenerationenhäuser vor ungewisser finanzieller Zukunft

Apolda. Sie sollen Begegnungsstätten für Menschen jeder Herkunft und jedes Alters sein: Mehrgenerationenhäuser. Seit Jahren werden sie durch ein Bundesprogramm gefördert. Das läuft 2014 aus. Und dann? mehr

clearing

Abfindung bei Kündigung: Gewerkschafter gleich behandeln

München. Stellt eine Firma bei Standortschließung für die Entlassungen einen Sozialplan, gilt dieser für alle Mitarbeiter. Das hat jetzt ein Gericht entschieden. mehr

clearing

Audi und BMW fahren im ersten Halbjahr Verkaufsrekorde ein

München/Ingolstadt. BMW und Audi haben im ersten Halbjahr dank guter Geschäfte im Ausland so viele Autos verkauft wie nie zuvor und den Konkurrenten Daimler weiterhin hinter sich gelassen. mehr

clearing

Tour 1998: Doping-Vergangenheit wirft dunkle Schatten

Nantes. Dem Radsport stehen die nächsten bitteren Doping-Wahrheiten bevor. Der französische Senat will am 24. Juli die Ergebnisse einer Kommission zur Aufarbeitung der Skandaltour 1998 vorlegen. Der Termin sorgt im Peloton für Unruhe. mehr

clearing

Neue Griechenland-Hilfen kommen

Brüssel. Griechenland kann sich auf weitere Milliardenhilfen seiner internationalen Geldgeber einstellen. Die Eurogruppe verständigte sich grundsätzlich auf neue Zahlungen von 6,8 Milliarden Euro aus dem laufenden Hilfsprogramm. mehr

clearing

Stich: Deutsche Spieler müssen nachlegen

Berlin. Nach dem Final-Einzug von Sabine Lisicki hat Wimbledonsieger Michael Stich an die übrigen deutschen Profis appelliert, an den Erfolg der Berlinerin anzuknüpfen. Nur so könne eine nachhaltige Wirkung für das deutsche Tennis erreicht werden. mehr

clearing

Eskalation zwischen Islamisten und Militär in Kairo

Kairo. In Kairo eskaliert der Konflikt zwischen Islamisten und ihren Gegnern. Beim Protest vor einer Militäreinrichtung wurden dutzende Anhänger der Muslimbruderschaft und mehrere Soldaten getötet. Die Salafisten wollen die Gespräche zur Regierungsbildung boykottieren. mehr

clearing

Salafisten ziehen sich aus politischen Gesprächen zurück

Istanbul/Kairo. Nach den tödlichen Zusammenstößen vor einer Militäreinrichtung in Kairo ziehen sich die radikalislamischen Salafisten aus den politischen Gesprächen zur Zukunft Ägyptens zurück. mehr

clearing

Vom Erdboden verschluckt - Mülltonnen im Boden versenken

Bad Honnef(dpa/tmn) - Sie miefen, sind dreckig und selbst in strahlendem Gelb nicht hübsch: Mülltonnen sehen einfach nirgendwo am Haus gut aus. Warum sie nicht einfach vom Erdboden verschwinden lassen? Hebeanlagen können das. mehr

clearing

Tote bei Zusammenstößen in Kairo

Kairo/Beirut. Bei massiven Zusammenstößen zwischen Islamisten und dem Militär sind am Montag in der ägyptischen Hauptstadt Kairo nach Angaben aus Medizinerkreisen mindestens 16 Menschen getötet worden. mehr

clearing
1 2 3 4 5
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 08.07.2013

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen