E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 08.07.2017

Fotos

G-20-Krawalle Kommentar: Linksextremismus den Kampf ansagen

Straftaten linksradikaler Täter werden geleugnet, bagatellisiert oder mit Verweisen auf Polizeigewalt legitimiert. Ein Kommentar von Simone Wagenhaus. mehr

clearing
Fotos

Krawalle bei G20-Gipfel Protest eskaliert: Hessische Polizisten in Hamburg verletzt

Wiesbaden/Hamburg. Brutale Krawalle haben in Hamburg den G20-Gipfel überschattet. Szenen der Verwüstung boten sich am Samstag nach einer durchkämpften Nacht. Auch hessische Polizisten sind in der Hansestadt zu Schaden gekommen. mehr

clearing

Polizei setzt erneut Wasserwerfer im Hamburger Schanzenviertel ein

Hamburg. Nach dem Ende des G20-Gipfels hat sich die Lage im Hamburger Schanzenviertel am Abend wieder zugespitzt. Die Polizei setzte mehrere Wasserwerfer ein, um Sitzblockaden aufzulösen. mehr

clearing

Schauspieler Shia LaBeouf kurzzeitig festgenommen

Savannah. Der Schauspieler Shia LaBeouf ist im US-Bundesstaat Georgia wegen Trunkenheit in der Öffentlichkeit kurzzeitig festgenommen worden. Der Vorfall sei in der Nacht zum Samstag passiert, teilte die Polizei in der Stadt Savannah mit. mehr

clearing

Scholz: Haben Gefahr für G20-Gipfel nicht unterschätzt

Hamburg. Hamburgs Regierungschef Olaf Scholz hat sich nach den Krawallen bei den Protesten gegen den G20-Gipfel vor die Polizei gestellt. „Wir haben die Gefahr nicht unterschätzt”, sagte er im ZDF. mehr

clearing

Passagier will Flugzeugtür öffnen - Handgemenge in der Luft

Washington. Auf einem Flug von Seattle nach Peking hat ein Passagier nach jüngsten Erkenntnissen wiederholt die Flugzeugtüre öffnen wollen. Der Mann konnte bei dem Vorfall erst nach einem Handgemenge überwältigt werden. mehr

clearing

Passagier wollte Flugzeugtür öffnen

Washington. Auf einem Flug von Seattle (US-Staat Washington) nach Peking hat ein Passagier nach jüngsten Erkenntnissen wiederholt die Flugzeugtüre öffnen wollen. Der Mann konnte bei dem Vorfall am Donnerstag (Ortszeit) erst nach einem Handgemenge überwältigt werden. mehr

clearing

Polizeigewerkschafter Wendt legt Scholz Rücktritt nahe

Hamburg. Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, hat dem Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz den Rücktritt nahegelegt. Wenn er keinen Plan habe, wie er linke Gewalt künftig verhindern wolle, müsse er seinen Hut nehmen. mehr

clearing

Frankfurt Universe Heimsieg: Gelungener Einstand für Quarterback Jaleel Awini

Frankfurt. Vor 4132 Zuschauern am Bornheimer Hang besiegten die Footballer der Samsung Frankfurt Universe am Samstagabend die Saarland Hurricanes mit 58:7 (35:0) und schieben sich damit zurück auf Platz 2 der GFL-Südtabelle. mehr

clearing

Letzte große Demo in Hamburg zu Ende

Hamburg. Die letzte große Anti-G20-Kundgebung ist am Abend offiziell zu Ende gegangen. Bei der vom Linken-Bundestagsabgeordneten Jan van Aken angemeldeten Kundgebung „Grenzenlose Solidarität statt G20” ging es zumeist friedlich zu. mehr

clearing

Erdogan erneuert Kritik an Auftrittsverbot in Deutschland

Hamburg. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat beim G20-Gipfel in Hamburg erneut in scharfen Worten das Auftrittsverbot gegen seine Person am Rande des Treffens kritisiert. mehr

clearing

Die Lottozahlen

mehr

clearing

Nach G20: Trump isoliert - Merkel zufrieden

Hamburg. Trotz beispielloser Krawalle auf den Straßen und tiefgreifender Differenzen mit den USA hat sich Kanzlerin Angela Merkel zufrieden mit dem ersten G20-Gipfel in Deutschland gezeigt. mehr

clearing

Erdogan stellt Umsetzung von Pariser Klimaabkommen infrage

Hamburg. Nach der Abkehr der USA stellt auch der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens durch sein Land infrage. Der damalige französische Präsident François Hollande habe ihm versprochen, dass die Türkei dabei mehr

clearing

A. Zverev erstmals in einem Grand-Slam-Achtelfinale

London. Alexander Zverev hat sein erstes Achtelfinale bei einem Grand-Slam-Turnier erreicht. mehr

clearing

Zweiter Welttour-Sieg: Laboureur/Sude gewinnen in Gstaad

Gstaad. Die brasilianischen Gegnerinnen erstmals bezwungen, konstant gute Leistungen gezeigt. Chantal Laboureur und Julia Sude gewannen zum zweiten Mal ein Welttour-Turnier. Bei der WM zählen sie zu den Medaillenkandidaten. mehr

clearing

G20-Gipfel: Trump macht Druck wegen Nordkorea

Hamburg. US-Präsident Donald Trump hat Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping zu neuen Bemühungen aufgefordert, Nordkorea von seinen Atom- und Raketentests abzubringen. Bei einem Treffen am Rande des G20-Gipfels in Hamburg begrüßte Trump, was sein Amtskollege mehr

clearing

Harte Strafen für G20-Gewalttäter gefordert

Hamburg. Nach den Krawallnächten zum G20-Gipfel in Hamburg haben Politiker ein konsequentes Vorgehen gegen die Gewalttäter gefordert. „Wir reden hier von schweren Straftaten, die Polizei und Justiz mit aller Härte und Konsequenz verfolgen müssen”, mehr

clearing

Südwesten Syriens einen Tag vor Waffenruhe relativ ruhig

Damaskus. Einen Tag vor der von Russland und den USA angekündigten Waffenruhe im Südwesten Syriens ist die Lage in der Region Menschenrechtlern zufolge ruhig. Es gebe aber vereinzelte Luftangriffe der syrischen Regierung, berichtet die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. mehr

clearing

Zehntausende bei Linken-Demo - zum Teil Auseinandersetzungen

Hamburg. Bei der von Linken ausgerichteten Kundgebung „Grenzenlose Solidarität statt G20” haben sich nach Angaben der Polizei 50 000 Demonstranten beteiligt. Die Veranstalter sprachen von 76 000 Teilnehmern. mehr

clearing

Buchmann schnuppert am Gelben Trikot - Froome weiter in Gelb

Station des Rousses. Emanuel Buchmann vom Bora-hansgrohe-Team fährt in einer Ausreißergruppe und ist virtuell Träger des Gelben Trikots. Aber seine kühnsten Träume platzen: Im Ziel ist Calmejane nach der zweiten Bergetappe der Schnellste, Froome verteidigt sein Gelbes Trikot. mehr

clearing

Bisher 213 Polizisten in Hamburg verletzt

Hamburg. Bei den schweren Krawallen rund um den G20-Gipfel in Hamburg sind nach Polizeiangaben bis zum Nachmittag 213 Beamte verletzt worden. Einem Sprecher zufolge erlitten einige Beamte Verletzungen durch den Beschuss mit Zwillen, Steine wurde geworfen. mehr

clearing

Kerber erreicht Achtelfinale in Wimbledon

London. 4:6, 2:4 und 0:30 liegt Angelique Kerber in der dritten Runde von Wimbledon zurück. Sie wehrt einen Breakball zum möglichen 2:5 ab - und dreht das Match gegen Shelby Rogers noch. Im Achtelfinale wartet nun allerdings ihre Angstgegnerin aus Spanien. mehr

clearing

Merkel zufrieden mit Ergebnissen des G20-Gipfels

Hamburg. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich zufrieden mit den Ergebnissen des G20-Gipfels in Hamburg gezeigt. Es sei an vielen Stellen deutlich geworden, „dass wir hier zusammen mehr erreichen können als alleine”, sagte sie bei ihrer Abschluss-Pressekonferenz mehr

clearing

Ivanka Trump rückt beim G20 kurz in die Rolle ihres Vaters

Hamburg. US-Präsidententochter Ivanka Trump hat ihren Vater für kurze Zeit im Kreise der Staats- und Regierungschefs beim G20-Gipfel in Hamburg vertreten. Sie hatte dessen Stuhl an der Seite von Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping und Großbritanniens Premierministerin mehr

clearing

De Maizière verteidigt Entscheidung für Gipfel-Ort

Hamburg. Die militanten Demonstranten beim G20-Gipfel in Hamburg haben sich nach Angaben von Bundesinnenminister Thomas de Maizière eineinhalb Jahre auf die Krawalle vorbereitet. „Die Sicherheitsbehörden wussten das”, sagte de Maizière. mehr

clearing

Tiere sterben bei Unfall in Nordhessen Alkoholisierte Fahrerin rammt freilaufende Pferde

Grebenstein/Kassel. Tragischer Unfall in Nordhessen: Im Kreis Kassel sind auf der B83 zwei Pferde bei einer Kollision mit einem Auto tödlich verletzt worden. Die Tiere waren in der Nacht frei auf der Straße unterwegs, die Fahrerin hatte Alkohol getrunken. mehr

clearing

Merkel sagt nach Hamburger Krawallen Opferentschädigung zu

Hamburg. Kanzlerin Angela Merkel hat den Opfern der Krawalle am Rande des G20-Gipfels schnellstmögliche Hilfe und Entschädigung zugesagt. Sie habe mit Finanzminister Wolfgang Schäuble abgesprochen, „dass wir prüfen werden, wie wir gemeinsam mit der Hansestadt mehr

clearing

Merkel sagt nach Hamburger Krawallen Opferentschädigung zu

Hamburg. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Opfern der Krawalle am Rande des G20-Gipfels eine Entschädigung zugesagt. Sie habe mit Finanzminister Wolfgang Schäuble abgesprochen, „dass wir prüfen werden, wie wir gemeinsam mit der Hansestadt Hamburg Opfern von Gewalt bei der ... mehr

clearing

Deutscher Arzt bei krankem chinesischen Nobelpreisträger Liu

Peking. Ein bekannter chinesischer Bürgerrechtler hat Krebs im Endstadium. Die chinesische Führung lehnt es ab, den Weg für eine Behandlung im Ausland freizumachen. Doch sie lässt ausländische Ärzte zu ihm - auch eine Koryphäe aus Heidelberg. mehr

clearing

Vettel verpasst Österreich-Pole

Spielberg. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat die Pole Position zum Grand Prix von Österreich knapp verpasst. Der Heppenheimer war in der Formel-1-Qualifikation nur 0,042 Sekunden langsamer als Mercedes-Pilot Valtteri Bottas und wurde damit Zweiter. mehr

clearing

Vettel verpasst Pole - Bottas Schnellster

Spielberg. Sebastian Vettel rast ganz knapp am ersten Startplatz in Spielberg vorbei. Lewis Hamilton muss eine Strafversetzung verkraften. Vettels englischer WM-Rivale will von Rang acht eine Aufholjagd starten. mehr

clearing

Emma Stone: Männliche Co-Stars senken Gage aus Solidarität

Los Angeles. Emma Stone verdient manchmal so viel, wie ihre männlichen Kollegen. Die würden nämlich freiwillig auf einen Teil ihrer Gage verzichten - der Gerechtigkeit halber. mehr

clearing

Scheiben in Rostock eingeworfen - G20-Gegner im Verdacht

Rostock. Unbekannte haben am frühen Morgen eine Glastür und die Scheiben mehrerer Geschäfte in der Rostocker Innenstadt eingeworfen. Betroffen waren laut Polizei drei Bekleidungsgeschäfte, davon gehören mindestens zwei zu internationalen Ketten. mehr

clearing

Mutmaßlicher IS-Kämpfer in Italien gestoppt

Bari. Ein mutmaßlicher IS-Kämpfer ist im italienischen Bari von der Polizei gestoppt worden. Der 38 Jahre alte Tschetschene wurde laut Polizei wegen Terrorverdachts festgenommen. mehr

clearing

Unesco erklärt Hebron zu Weltkulturerbe

Krakau. Die Altstadt von Hebron ist nach einem palästinensischen Antrag jetzt Welterbestätte, das hat die Unesco festgelegt. Viele Israelis reagieren empört - und haben prominente Unterstützung. mehr

clearing

Feuer in Südhessen Feuerwehren müssen mehrere Brände löschen

Gernsheim/Biebesheim. In Südhessen sind die Feuerwehren in der Nacht zum Samstag zu mehreren Bränden ausgerückt. Die Polizei gehe in allen Fällen von Brandstiftung aus, teilten die Ermittler in Darmstadt mit. mehr

clearing

Tausende auf Anti-G20-Demonstration in Hamburg

Hamburg. In Hamburg ist keine Ende der Demos in Sicht: Heute gingen Tausende Demonstranten gegen den G20-Gipfel und für ihr Motto „Grenzenlose Solidarität” auf die Straße. mehr

clearing

Spezialeinheiten aus Österreich zur Unterstützung in Hamburg

Wien. Gegen die Krawalle rund um den G20-Gipfel sind auch Spezialeinheiten aus Österreich zur Unterstützung der deutschen Polizei im Einsatz. Unter den Einsatzkräften in Hamburg befinden sich 20 Beamte des Sondereinsatzkommandos „Cobra” und 70 mehr

clearing

Trump auf G20-Gipfel im Klimaschutz isoliert

Hamburg. Im Streit um den Klimaschutz haben sich die anderen G20-Mitglieder gegen US-Präsident Donald Trump gestellt. Nach seinem Rückzug aus dem Pariser Klimaabkommen bekräftigten die anderen 19 Mitglieder der Gruppe der Top-Wirtschaftsmächte, die historische mehr

clearing

Welfenprinz Ernst August und Ekaterina kirchlich getraut

Hannover. Royale Traumhochzeit: Welfenprinz Ernst August und Ekaterina von Hannover sind jetzt kirchlich verheiratet. Das Ehepaar zeigte sich nach dem Gottesdienst vor der Marktkirche in Hannover den Schaulustigen. Rund 1000 Menschen jubelten dem Paar zu. mehr

clearing

19 gegen einen: Trump bei G20-Gipfel im Klimaschutz isoliert

Hamburg. 19:1 für den Klimaschutz. Während US-Präsident Trump nicht umzustimmen ist, wollen die anderen Staats- und Regierungschefs das Pariser Klimaabkommen zügig umsetzen. Reicht das, um die Erde zu retten? mehr

clearing
Fotos

Millionenschäden nach Unwetter in Vechta

Vechta. Umgestürzte Bäume, beschädigte Häuser und Autos und gesperrte Straßen - das ist die Bilanz eines schweren Unwetters im Westen Niedersachsens. Schon am Montag soll es erneut zu Unwettern kommen. mehr

clearing

Darmstadt verlängert Verträge von Fernandes und Kamavuaka

Darmstadt. Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98 hat die Verträge von Torhüter Daniel Heuer Fernandes und Mittelfeldspieler Wilson Kamavuaka vorzeitig um zwei Jahre bis Juni 2020 verlängert. mehr

clearing

G20-Gipfel: Trump im Klimaschutz isoliert

Hamburg. Im Streit um den Klimaschutz haben sich die anderen G20-Mitglieder beim Gipfel in Hamburg gegen US-Präsident Donald Trump gestellt. Bei dem Treffen der Top-Wirtschaftsmächte wurden die Gegensätze in das Abschlusskommuniqué geschrieben, wie die Deutsche Presse-Agentur erfuhr. mehr

clearing

Unfall in Wiesbaden Auto kollidiert auf Kreuzung mit Rettungswagen

Wiesbaden. Auf einer Kreuzung in Wiesbaden sind am Samstag ein Auto und ein Rettungswagen zusammengestoßen. Drei Menschen wurden leicht verletzt. mehr

clearing

Auch Melli verlässt Basketball-Meister Bamberg

Bamberg. Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg verliert im Italiener Nicolò Melli den nächsten Leistungsträger. Wie die Franken via Twitter bestätigten, wird der Flügelspieler zu Euroleague-Champion Fenerbahce Istanbul wechseln. mehr

clearing

Nobelpreisträger Liu Xiaobo wird künstlich ernährt

Peking. Der schwer erkrankte Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo wird im Krankenhaus jetzt künstlich ernährt werden. Ärzte hätten ihm einen intravenösen Versorgungsschlauch eingesetzt, teilte die Klinik in der chinesische Stadt Shenyang auf ihrer Internetseite mit. mehr

clearing

Kein Fortschritt bei Dreiertreffen zu Ukraine

Hamburg. Im Ukraine-Konflikt hat ein Dreiertreffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel, Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Kremlchef Wladimir Putin keinen Fortschritt gebracht. Die Drei kamen am Rande des G20-Gipfel in Hamburg zusammen. mehr

clearing

G20 verabschieden Wachstumsplan

Hamburg. Die G20-Gruppe der Top-Wirtschaftsmächte will das weltweite Wachstum für mehr Jobs in allen Teilen der Welt vorantreiben. Die Staats- und Regierungschefs der großen Wirtschaftsmächte verabschiedeten auf ihrem Gipfel in Hamburg einen gemeinsamen Aktionsplan. mehr

clearing

Kein Durchkommen für die Retter Warum klappt es so oft nicht mit der Rettungsgasse?

Rhein-Main. Bei der Hilfe nach einem schweren Unfall zählt oft jede Minute. Doch immer wieder werden die Helfer behindert, wie dieser Tage das Busunglück in Bayern gezeigt hat. Die Rettungsgasse wird nicht durchgehend gebildet. Auch auf den hessischen Straßen gibt es damit gravierende ... mehr

clearing

Neue Woche beginnt mit Gewittern und Abkühlung

Offenbach/Main. In der neuen Woche ist es mit der hochsommerlichen Hitze im Süden Deutschlands vorbei, während im Norden von schönem Sommerwetter auch weiterhin keine Spur zu sehen sein wird. mehr

clearing

Vettel im Abschlusstraining vorn - Hamilton mit Bremsproblem

Spielberg. Sebastian Vettel ist im Abschlusstraining zum Formel-1-Rennen von Österreich die schnellste Runde gefahren. Der Ferrari-Pilot war vor der Qualifikation am Samstag (14.00 Uhr) mehr als 0,26 Sekunden schneller als der Zweite Lewis Hamilton. mehr

clearing

Polizei befürchtet weitere G20-Krawalle

Hamburg. In Hamburg rechnet die Polizei auch zum Abschluss des G20-Gipfels mit gewaltsamen Protesten. Die Gewalttäter würden sich mit hoher Wahrscheinlichkeit unter die Demonstration „Grenzenlose Solidarität statt G20” mischen, sagte Polizeipräsident Ralf Martin Meyer. mehr

clearing

Trump dankt Merkel für professionelle Gipfel-Ausrichtung

Hamburg. US-Präsident Donald Trump hat Bundeskanzlerin Angela Merkel für ihre Arbeit bei der Ausrichtung des G20-Gipfels in Hamburg gedankt. „Es ist unglaublich, wie die Dinge hier angegangen wurden”, sagte Trump in Hamburg. Nichts davon sei einfach gewesen. mehr

clearing

Erste Unesco-Welterbetitel für Angola und Eritrea

Krakau. Die Experten der Unesco haben der alten angolanischen Stadt von M'banza Kongo und der modernistischen Stadt Asmara in Eritrea den Welterbetitel verliehen. mehr

clearing

G20 treiben Banken-Regulierung mit USA voran

Hamburg. Die Finanz- und Steuerthemen gehen beim G20-Gipfel in Hamburg angesichts der anderen Konflikte beinahe unter. Dabei bleibt hier die befürchtete Blockade durch die USA aus. mehr

clearing

Umfrage: Mehrheit findet Dresscodes im Job gut

Berlin. In Banken, bei Versicherungen und in anderen Unternehmen mit Dresscode hat man es leicht am ersten Tag: Man weiß genau, was man tragen kann, ohne negativ bei den Kollegen aufzufallen. Und anderswo? Wer einen guten Eindruck machen möchte, setzt auf Understatement. mehr

clearing

Bürgermeister Scholz ruft Gewalttäter zum Rückzug auf

Hamburg. Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz hat sich sehr besorgt über die massiven Ausschreitungen in der Hansestadt geäußert - gewalttätige Demonstranten forderte er zum sofortigen Rückzug auf. mehr

clearing

Bei den Pandas kehrt der Alltag ein

Berlin. Ihre Ankunft im Berliner Zoo haben die beiden Neu-Berliner gut überstanden. Inzwischen wurde auch die Außenanlage geöffnet. Meng Meng war auch mal gucken. Jiao Quing blieb lieber drin. mehr

clearing

„Paddy” Kelly hat keine Heimat

München. Der Musiker lebt heute auf dem Land in Niederbayern. Eine echte Heimat vermisse er trotzdem. In seiner Kindheit waren er und seine Familie immer unterwegs gewesen. mehr

clearing

TV-Kritik "O.J. Simpson: Made in America": Der brüchige Glanz

Die mit einem Oscar prämierte Dokumentation über den schillernden Sportler und Hollywoodstar erzählt auch viel über amerikanische Abgründe. mehr

clearing

Putin und Erdogan beraten bei G20 über Syrien

Hamburg. Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich am Rande des G20-Gipfels in Hamburg mit seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan getroffen. Bei dem rund einstündigen Gespräch habe sich Putin für das Engagement der Türkei im angrenzenden mehr

clearing

Kirchliche Trauung von Ernst August von Hannover

Hannover. Um 12.00 Uhr geben sich Ernst August von Hannover und Ekaterina Malysheva noch einmal kirchlich das Ja-Wort. Die Trauung, zu der rund 600 erwartet werden, findet in der Marktkirche in Hannover statt. mehr

clearing

Unesco setzt Welterbe-Beratungen fort

Krakau. Das Unesco-Welterbekomitee tagt weiter und wird möglicherweise über die deutschen Anträge entscheiden. Eine Sprecherin der Unesco wies allerdings auf mögliche Verzögerungen bei den Gesprächen hin. mehr

clearing

Südwesten Syriens vor US-russischer Waffenruhe relativ ruhig

Damaskus. Bemühungen um regionale Waffenruhen in Syrien gab es viele. Auch für den Süden, für den die USA und Russland nun eine neue Feuerpause ankündigten. Sie ist noch kein Durchbruch - neu ist aber, das Washington überhaupt wieder am Verhandlungstisch sitzt. mehr

clearing

Grüne wählen neue Parteispitze womöglich erst im Januar

Berlin. Die Grünen werden ihre Parteispitze möglicherweise erst Anfang 2018 neu bestimmen und nicht wie geplant schon im Oktober. Sollte es nach der Bundestagswahl Koalitionsgespräche geben, würden die Wahlen der Parteichefs und des restlichen Vorstands auf mehr

clearing

G20: Mehrere Journalisten dürfen nicht berichten

Hamburg. Mehreren deutschen Journalisten sind während der Berichterstattung vom G20-Treffen in Hamburg die Akkreditierungen entzogen worden. mehr

clearing

G20-Gipfel: Einigung im Handelsstreit

Hamburg. Beim G20-Gipfel ist eine Einigung im Handelsstreit gelungen. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur verständigten sich die führenden Industrie- und Schwellenländer auf ein Bekenntnis zum freien Handel und die Ablehnung von Protektionismus mehr

clearing

Entscheidung für Nationalpark: Transparenz gefordert

Nürnberg. Bei der Entscheidung für einen dritten Nationalpark hat der Bund Naturschutz ein transparentes Vorgehen gefordert. Dass die Gespräche zwischen Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und seinem mehr

clearing

Polizeieinsatz bei Flörsheim Treibendes Kanu löst Suchaktion auf dem Main aus

Flörsheim/Hofheim. Ein auf dem Main treibendes Kanu hat bei Flörsheim (Main-Taunus-Kreis) eine Suchaktion von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. mehr

clearing

Kein Fortschritt bei Dreiertreffen zu Ukraine

Hamburg. Seit drei Jahren versuchen Deutschland und Frankreich, den Krieg in der Ostukraine zu beenden. Einen Durchbruch gibt es auch bei G20 nicht. Die USA haben sich zurückgehalten, nun werden sie aktiver. mehr

clearing

Kreise: G20 einigt sich bei Freihandel auf Kompromiss

Hamburg. Die Top-Wirtschaftsmächte haben sich bei ihrem G20-Gipfel in Hamburg auf einen Kompromiss im Handelsstreit geeinigt. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur bekennen sich die führenden Industrie- und Schwellenländer zum freien Handel und gegen Protektionismus - ... mehr

clearing

G20-Kreise: Annäherung im Handelsstreit

Hamburg. Im Handelsstreit der Top-Wirtschaftsmächte zeichnet sich beim G20-Gipfel in Hamburg eine Annäherung ab. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wird ein Bekenntnis der führenden Industrie- und Schwellenländer zum freien Handel und gegen Protektionismus erwartet. mehr

clearing

Alle Vermissten nach Hauseinsturz bei Neapel tot

Torre Annunziata. Nach dem Einsturz eines Hauses bei Neapel sind alle Vermissten tot. Rettungskräfte machten am Morgen in den Trümmern eine achte Leiche aus. Es sei der leblose Körper eines Achtjährigen, die Leiche seiner Schwester sei vorher geborgen worden, berichtete die Nachrichtenagentur ... mehr

clearing

CDU-Politiker fordert Schließung linker Szenetreffs

Berlin. Bei den Protesten gegen den G20-Gipfel kommt es zu massiven Gewalttaten von Linksautonomen. Aus der CDU kommt nun der Ruf nach einem härten Vorgehen gegen bekannte Treffpunkte der linken Szene. mehr

clearing

Spezialgewächshaus ermöglicht Gemüsezucht in der Antarktis

Bremen. Frisches Gemüse aus der Antarktis: Ende des Jahres soll ein neuartiges Gewächshaus nahe der Forschungsstation Neumayer III errichtet werden. mehr

clearing

G20-Treffen endet nach zweiter Krawallnacht

Hamburg. In Hamburg wird nach der zweiten Krawallnacht in Folge aufgeräumt. Zeitgleich geht der G20-Gipfel in seinen Abschlusstag. Dass sich die Staats- und Regierungschefs in wichtigen Punkten wie Klimaschutz und freier Welthandel einigen können, ist fraglich. mehr

clearing

Erneuter Preissprung bei Butter auf neue Rekordhöhe

Düsseldorf. Butter ist wieder deutlich teurer. Aldi Nord und Aldi Süd haben den Preis für Deutsche Markenbutter in der untersten Preislage Anfang des Monats um 30 Cent auf 1,79 Euro je 250 Gramm angehoben. mehr

clearing

Kindesmissbrauch-Plattform "Elysium" Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt und BKA: Jagd auf Kinderschänder

Wiesbaden. Mehrere Männer verabreden sich im verborgenen Teil des Internets zum Missbrauch von Mädchen und Jungen. Mindestens einer bietet sogar seine eigenen Kinder dafür an. Die Polizei hat jetzt 14 Verdächtige festgenommen. Um allen 87 000 Plattform-Nutzern auf die Spur zu kommen, ... mehr

clearing

Man United einigt sich mit FC Everton über Lukaku-Wechsel

Manchester. Im Wettbieten um Belgiens Fußball-Nationalspieler Romelu Lukaku vom FC Everton hat Manchester United den FC Chelsea ausgestochen. Der englische Rekordmeister teilte mit, er habe sich mit Everton über eine Ablösesumme geeinigt. mehr

clearing

Bosch will Robotertaxis bereits 2018 auf die Straße schicken

Stuttgart. Bereits vom kommenden Jahr an will Bosch in Deutschland selbstfahrende Taxis auf die Straße schicken. „Wir werden 2018 die ersten kleineren Flotten an Robo-Taxis in deutsche Städte bringen”, sagte Gerhard Steiger, Vorsitzender des Geschäftsbereichs Chassis Systems ... mehr

clearing

Das bringt der Tag in Wimbledon

London. Die besten drei deutschen Tennisprofis haben die Chance auf den Einzug in das Wimbledon-Achtelfinale. Angelique Kerber muss sich steigern, Alexander Zverev spielt gegen einen Qualifikanten - und Mischa Zverev gegen sein Vorbild und den großen Titelfavoriten. mehr

clearing

Camping-Boom treibt Preise bei Reisemobilen

Frankfurt/Stuttgart. Sommerzeit - Campingzeit: Urlauber zieht es jetzt mit ihren Reisemobilen und Caravans auf Plätze in ganz Europa. Wer sich zum Einstieg ein Gebrauchtfahrzeug zulegen will, muss auch dafür recht tief in die Tasche greifen. mehr

clearing

Mindestens drei Tote nach Hauseinsturz bei Neapel

Torre Annunziata. Nahe Neapel sind mindestens drei Menschen beim Einsturz eines Hauses ums Leben gekommen. Helfer bargen die Leichen am späten Abend. Fünf Menschen würden noch vermisst, berichtete die italienischen Nachrichtenagentur Ansa. Baumängel könnten ein Grund für das Unglück sein. mehr

clearing

Erneuter Preissprung bei Butter auf neue Rekordhöhe

Düsseldorf. Butter wird schon wieder kräftig teurer. Die Schwesterunternehmen Aldi Nord und Aldi Süd haben den Preis für Deutsche Markenbutter in der untersten Preislage Anfang des Monats um 30 Cent auf 1,79 Euro je 250-Gramm-Stück angehoben. mehr

clearing

Tarifkonflikt im Einzelhandel: Hoffnung auf Durchbruch

Düsseldorf/Stuttgart. Die Gewerkschaft Verdi hat im Tarifkonflikt des Einzelhandels bereits mit einem „heißen Sommer” gedroht. Die Hoffnungen ruhen nun auf einem erneuten Einigungsversuch in Baden-Württemberg. mehr

clearing

Wieder deutlich mehr „Skimming”-Angriffe auf Geldautomaten

Frankfurt/Main. Datendiebe haben an Geldautomaten in Deutschland im laufenden Jahr wieder deutlich häufiger zugeschlagen. Der Schaden durch solche „Skimming”-Angriffe ist aber nur leicht gestiegen, wie Euro Kartensysteme auf Anfrage mitteilte. mehr

clearing

Wieder deutlich mehr „Skimming”-Angriffe auf Geldautomaten

Frankfurt/Main. Datendiebe schlagen an Geldautomaten in Deutschland wieder deutlich häufiger zu. Ein Grund zur Sorge? Nein, meinen Experten. Dennoch sollten Bankkunden wachsam bleiben. mehr

clearing

G20-Gipfel geht nach Krawallnacht in Hamburg weiter

Hamburg. Zweite G20-Krawallnacht in Hamburg: In einer Straße im Schanzenviertel konnten Randalierer mehrere Stunden lang machen, was sie wollten, ohne dass die Polizei eingriff. Sie zündeten Barrikaden an und plünderten Geschäfte. mehr

clearing

Bericht: US-Langstreckenbomber nahe Nordkoreas Grenze

Seoul (dpa) - Deutliches Warnsignal an Nordkorea: Zwei US-Langstreckenbomber sind einem Bericht zufolge für ein gemeinsames Abschreckungsmanöver mit der südkoreanischen Luftwaffe in die Konfliktregion entsandt worden. mehr

clearing

Vettel visiert Pole an - Hypothek für Hamilton

Spielberg. 2015 und 2016 schnappte sich Lewis Hamilton die Pole Position in Österreich. Nach einer Strafversetzung wird diesmal nichts daraus. WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel will sich nun den besten Startplatz sichern. mehr

clearing

Deutsche bewaffnen sich mit Schreckschuss- und Signalwaffen

Dortmund. Die Zahl der Kleinen Waffenscheine, die man für Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen braucht, ist stark gestiegen. Das geht aus der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Grünen hervor, die den Dortmunder „Ruhr Nachrichten” vorliegt. mehr

clearing

Wiesn-Aufbau beginnt

München. Mitten im Hochsommer startet München in die heiße Phase der Oktoberfestvorbereitungen. Gut zwei Monate vor dem Anstich verwandelt sich die Theresienwiese in eine riesige Baustelle. mehr

clearing

Unwetter verursacht Millionenschaden in Niedersachsen

Vechta. Ein schweres Unwetter hat im Westen Niedersachsens schwere Schäden in Millionenhöhe angerichtet. Umgestürzte Bäume beschädigten am Abend Häuser, Stallungen und Autos, wie die Polizei mitteilte. mehr

clearing

Akrobat stürzt bei Musikfestival Dutzende Meter in den Tod

Madrid. Vor den Augen Tausender Zuschauer ist ein Akrobat bei einem Musikfestival in Madrid Dutzende Meter tief in den Tod gestürzt. Der Mann gehörte zum Rahmenprogramm des prominent besetzten „Mad Cool Festivals”. mehr

clearing

Gewaltexzesse überschatten G20-Gipfel

Hamburg. Geplünderte Geschäfte, brennende Barrikaden, Wasserwerfer und Tränengas: Im Hamburger Schanzenviertel sind in der Nacht die Proteste gegen den G20-Gipfel eskaliert. Die Polizei ging mit einem massiven Aufgebot und Spezialkräften gegen hunderte Randalierer vor. mehr

clearing

14-Jährige schwebt nach Unfall mit Traktor in Lebensgefahr

Großefehn. Ein 14-jähriges Mädchen ist bei einem Unfall mit einem Traktor lebensgefährlich verletzt worden. Die Jugendliche fuhr am Nachmittag bei einem 17-Jährigen in der Fahrerkabine mit, als das Fahrzeug in Ostfriesland von der Straße abkam. mehr

clearing

Fonds sammelt Millionen für Frauen in Entwicklungsländern

Hamburg. G20 steht häufig wegen fehlender Ergebnisse in der Kritik. Weltbank und Politik halten dagegen. An Frauen in Entwicklungsländern fließen Millionen. mehr

clearing

UN-Vertrag zu Atomwaffenverbot verabschiedet - ohne Atommächte

New York. Die Vereinten Nationen haben einen Vertrag zum Verbot von Atomwaffen verabschiedet. 122 Länder stimmten in New York für die Annahme des völkerrechtlich verbindlichen Dokuments. Mit dem Vertrag verpflichten sich die Länder, „nie, unter keinen mehr

clearing
1 2 3
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 08.07.2017

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen