E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 08.10.2013

Wandern in Hessen: Die FNP Wanderserie

Wandern mit der Frankfurter Neuen Presse: Hier finden Sie aktuelle Wandertouren in Hessen. Unsere Wanderserie lädt Sie zu zehn herrlichen Touren durch die Region ein. Wandern Sie mit uns im Taunus über Wiesbaden bis zum Höchster Mainufer. mehr

clearing

Kleiner Mann, große Welt

Diesmal: Eine Sendung, die das Kind in uns Männern weckt. mehr

clearing

E-Books haben sich in der Buchbranche etabliert

Frankfurt. Auf der Frankfurter Buchmesse werden auch wieder neue E-Book-Lesegeräte zu bestaunen sein. Doch die Neugier der Besucher dürfte deutlich geringer sein als in den Vorjahren. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 8.10.2013

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 8.10.2013 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Mitglied des Vermögensverwaltungsrats: Tebartz-van Elst ist Betrüger

Frankfurt/Main. Jochen Riebel vom Vermögensverwaltungsrat des Bischöflichen Stuhls in Limburg hat den Umgang des Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst mit den Baukosten für seinen neuen Dienst- und Wohnsitz scharf kritisiert. mehr

clearing

Lichtkünstler rechnet mit Tebartz-van Elst ab

Limburg. Mit einer Lichtprojektion auf den Limburger Dom hat der Lichtkünstler Oliver Bienkowski gegen die explodierenden Baukosten für den neuen Amtssitz des Limburger Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst protestiert. mehr

clearing
Fotos

Künstler rechnet mit Tebartz-van Elst ab

Limburg. Mit einer Lichtprojektion auf den Limburger Dom hat der Lichtkünstler Oliver Bienkowski gegen die explodierenden Baukosten für den neuen Amtssitz des Limburger Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst protestiert. mehr

clearing
Fotos

Mitglied des Vermögensverwaltungsrats: Tebartz-van Elst ist Betrüger

Frankfurt. Jochen Riebel vom Vermögensverwaltungsrat des Bischöflichen Stuhls in Limburg hat den Umgang des Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst mit den Baukosten für seinen neuen Dienst- und Wohnsitz scharf kritisiert. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 8.10.2013 um 20:31 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 8.10.2013 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Limburger Bischof Tebartz-van Elst

Limburg. Das Special mit allen Nachrichten und Informationen rund um den teuren Bischofssitz in Limburg und den Skandal-Bischof Dr. Franz-Peter Tebartz-van Elst. mehr

clearing
Fotos

Rücktritt von Limburger Bischof gefordert

Limburg. Rund 31 Millionen Euro wird der neue Limburger Bischofssitz wohl kosten, zehnmal so viel wie einst geschätzt. Zur Kostenexplosion kommen Täuschungsvorwürfe gegen den Bischof. Für viele Katholiken ist er nicht mehr glaubwürdig. Einige fordern seinen Rücktritt. mehr

clearing

US-Importverbot für ältere Samsung-Geräte tritt in Kraft

Washington. Im Dauer-Patentstreit von Apple und Samsung hat der südkoreanische Smartphone-Marktführer einen symbolischen Rückschlag erlitten. Samsung darf mehrere ältere mobile Geräte nicht mehr in die USA einführen. mehr

clearing

Mit Higgs zum Nobelpreis: Große Würde für kleines Teilchen

Stockholm/Berlin. Physiker hatten fast alle Bausteine der Materie nachgewiesen. Doch ausgerechnet die Tatsache, dass jeder Mensch und jedes Teilchen eine Masse hat, bereitete ihnen Kopfzerbrechen. Einige Physiker stellten 1964 eine Theorie dazu auf, die nun einen Nobelpreis wert ist. mehr

clearing

Frankfurter Buchmesse eröffnet

Frankfurt. Die 65. Frankfurter Buchmesse ist eröffnet. Der brasilianische Pavillon ist zwar «eine Hommage an das Papier». Aber es geht immer weniger um Gedrucktes. mehr

clearing

Gysi setzt sich im Führungsstreit gegen Wagenknecht durch

Bersteland. Im Machtkampf um den Vorsitz der Linksfraktion hat sich der bisherige Fraktionschef Gregor Gysi offenbar gegen seine Stellvertreterin Sahra Wagenknecht durchgesetzt. Wagenknecht machte am Rande einer Fraktionsklausur deutlich, dass sie nicht auf einer Doppelspitze mit Gysi ... mehr

clearing

Karstadt kommt nicht zur Ruhe

Essen. Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen will nach einem Bericht des Fachmagazins «Textilwirtschaft» bei Karstadt nun hart durchgreifen. Die Karstadt-Filiale in der Stuttgarter Königstraße solle wegen tiefroter Zahlen komplett geschlossen werden. mehr

clearing

SPD, Grüne und Linke an einem Tisch

Wiesbaden. Die erste Runde des Verhandlungsmarathons ist geschafft. CDU, SPD, Grüne und Linke sind nun einmal durch mit ihren Sondierungsgesprächen nach der Landtagswahl. Ergebnisse gibt es noch nicht, ausgeschlossen ist aber auch noch nichts. mehr

clearing

Opferzahl vor Lampedusa steigt auf mehr als 270

Rom. Mehr als 270 Leichen haben die Helfer nach dem Lampedusa-Drama bereits aus dem Meer gezogen - und die Suche geht weiter. Der Kapitän des Schiffes wird festgenommen, gegen ihn wird ermittelt. mehr

clearing

Stotternde unbedingt ausreden lassen

Bielefeld. Es heißt nicht «Stotterer» sondern «Stotternde Menschen» - das ist die erste Botschaft von Martin Sommer. Der Neurologe ist Vorsitzender der Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe. Er fordert seine Leidensgenossen auf, sich nicht zu verstecken. mehr

clearing

Röhrlinge sind gute Pilze für angehende Sammler

Potsdam. Steinpilz, Birkenpilz, Marone: Auf diese Pilze sollten sich Anfänger beim Sammeln konzentrieren. Das sind nicht nur gute Speisepilze, man kann sie zudem nur schwer verwechseln. mehr

clearing

Schreinerei geht in Flammen auf

Felsberg. Beim Brand einer Schreinerei im nordhessischen Felsberg-Melgershausen ist am Dienstag ein Schaden von rund 300 000 Euro entstanden. mehr

clearing

EU-Kommission präsentiert Aktionsplan zur Armutseinwanderung

Luxemburg. Nach Klagen von Deutschland und anderen Staaten über sogenannte Armutsweinwanderung hat die EU-Kommission am Dienstag einen Aktionsplan präsentiert. mehr

clearing

Haschpflanzen im Wald gefunden

Darmstadt. Hanfpflanzen auf einer Waldlichtung hat die Polizei in der Nähe von Darmstadt beschlagnahmt. Jetzt sucht sie denjenigen, der die 21 Gewächse angebaut hat. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 8.10.2013

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 8.10.2013 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing

Analyse: Lampedusa als «Weckruf» für Europa?

Luxemburg. An starken Worten mangelte es den Europäern nicht. Das Flüchtlingsdrama von Lampedusa mit mehr als 270 Toten sei ein «Horrorereignis» und ein «Weckruf» für Europa - so tief betroffen zeigten sich die EU-Innenminister bei ihrem Treffen und waren sich einig: Europa muss etwas tun. mehr

clearing

WDR-Intendant Buhrow kündigt massive Einsparungen an

Köln. Der neue WDR-Intendant Tom Buhrow hat massive Kosteneinsparungen im größten ARD-Sender angekündigt. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 8.10.2013 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
Fotos

Verletzte bei Küchenbrand

Schwalbach. Bei einem Küchenbrand in Schwalbach sind drei Menschen verletzt worden. Brandursache war eine defekte Friteuse. mehr

clearing

Wer erbt Omas Dackel? - Der Tieranwalt und seine Frau wissen Rat

Wiesbaden. Die Deutschen mögen ihre Haustiere. Doch wo viel Liebe im Spiel ist, ist auch Streit nicht fern. Für Anwälte kann Tierrecht eine clevere Geschäftsidee sein. mehr

clearing

Nikon D610: Neue DSL-Kamera mit Vollformat-Sensor

Düsseldorf. Nicht die Anzahl der Pixel sind bei einer Spiegelreflexkamera wichtig, sondern die Größe des Bildsensors. Eine neues Modell mit Vollformat-Sensor stellt Nikon mit der D610 vor. mehr

clearing

Kunst, Kultur, Natur: Reisetipps von Stonehenge bis Mexiko

Salisbury. Ein neues Besucherzentrum für Stonehenge, eine Auffangstation für Schildkröten in Florida und ein königliches Schauspiel in den Niederlanden: Hier finden Urlauber die neuen Reisetipps aus Europa und Übersee. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 8.10.2013 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 8.10.2013 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes ... mehr

clearing

Fraunhofer-Institut: Hacker bedrohen Industrieanlagen

Nürnberg. Industrieanlagen sind immer häufiger Angriffen von Hackern ausgesetzt. Darauf hat die Leiterin des Fraunhofer-Instituts für angewandte und integrierte Sicherheit, Claudia Eckert hingewiesen. Viele Kraftwerke und Chemieanlangen könnten über das Internet inzwischen aus der ... mehr

clearing

Prinzessin Mette-Marit erleidet Bandscheibenvorfall

Oslo. Die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit hat einen Bandscheibenvorfall erlitten. Sie sei zwei Wochen krankgeschrieben, teilte das Königshaus auf seiner Webseite mit. mehr

clearing

Frankfurt hat mehr Einwohner

Frankfurt. Frankfurts Einwohnerzahl wächst und wächst. Im Schnitt ziehen wöchentlich 250 Menschen in die Mainmetropole. mehr

clearing

FDP beschließt Sonderparteitag

Berlin. Trauerarbeit bei der FDP: Nach dem Abschied aus dem Bundestag wird noch in diesem Jahr einen Sonderparteitag geben. Einziger Kandidat für die Rösler-Nachfolge ist Christian Lindner. Ein Beschluss gilt jetzt schon: Es muss gespart werden. mehr

clearing

G20-Partner pochen auf Ende der US-Haushaltskrise

Berlin/Brüssel. Deutschland und andere Wirtschaftsmächte pochen auf ein rasches Ende der US-Haushaltskrise. Es sei zu hoffen, dass der Budgetnotstand, der «Government Shutdown», nur temporär sei und nicht zum Showdown werde. mehr

clearing

Alcatel-Lucent streicht mehr als jede zehnte Stelle

Paris/Stuttgart. Der schwer angeschlagene Telekomausrüster Alcatel-Lucent will weltweit rund 10 000 Stellen streichen. Wie das mit Milliardenverlusten kämpfende Unternehmen mitteilte, sollen allein in Europa, Nahost und Afrika 4100 Arbeitsplätze wegfallen. mehr

clearing
Fotos

Neues Aida-Schiff fährt ganzjährig von Hamburg aus

Hamburg. Aida hat sein bislang größtes Schiff vorgestellt: Die «Aida Prima» ist der Vorgeschmack auf eine neue Schiffsgeneration. Sie ist ganzjährig ab Hamburg unterwegs - und zwar auf einem Teppich aus Luftblasen. mehr

clearing

Ehepaar wegen Betrugs vor Gericht

Frankfurt. Weil es Provisionen für angebliche Geldanlagen kassierte und in die eigene Tasche steckte, muss sich seit Dienstag ein Ehepaar am Landgericht Frankfurt verantworten. mehr

clearing

Weniger Aufträge für Hessens Industrie

Wiesbaden. Rückschlag für Hessens Industrie: Nach zwei Monaten mit deutlichen Zuwächsen lagen die Bestellungen im August preisbereinigt um 4 Prozent unter dem Niveau des Vorjahres, wie das Statistische Landesamt mehr

clearing

IWF senkt erneut Wachstumsprognose für Weltwirtschaft

Washington. Die Weltwirtschaft wächst nach einer neuen Prognose des Internationalen Währungsfonds (IWF) noch langsamer als bisher erhofft. mehr

clearing

Italien fordert von EU-Staaten mehr Unterstützung

Luxemburg. Nach dem Flüchtlingsdrama von Lampedusa verlangt Italien von seinen EU-Partnern mehr Hilfe bei der Aufnahme von Schiffsflüchtlingen. mehr

clearing

Zwillings-Start beim Frankfurt-Marathon

Frankfurt. Deutschlands Nachwuchshoffnungen Anna und Lisa Hahner feiern beim Frankfurt-Marathon eine besondere Premiere. Erstmals gehen die 23 Jahre alten Lauf-Zwillinge am 27. mehr

clearing

Casper mit «Hinterland» an der Chartspitze

Baden-Baden/Berlin. Casper hat sich mit seinem Album «Hinterland» aus dem Stand an die deutsche Chartspitze gerappt. mehr

clearing

Eintracht-Boss Bruchhagen: «Wir drehen das Ganze noch»

Frankfurt. Eintracht Frankfurts Vorstandschef Heribert Bruchhagen plagen trotz der bisher mageren Punktausbeute in der Fußball-Bundesliga keine sportlichen Zukunftsängste. Er ist von einer baldigen Trendwende übrzeugt. mehr

clearing

Austria-Kicker zittern vor Ibrahimovic

Frankfurt/Main. Um den Traum von der ersten WM-Teilnahme seit 16 Jahren aufrecht zu halten, darf Österreich am Freitag in Schweden nicht verlieren. Das Hauptaugenmerk werden die Kicker aus der Alpenrepublik auf Zlatan Ibrahimovic legen. mehr

clearing

Analyse: Hype beim E-Book vorbei

Frankfurt/Main. Auf der Frankfurter Buchmesse werden auch wieder neue E-Book-Lesegeräte zu bestaunen sein. Doch die Neugier der Besucher dürfte deutlich geringer sein als in den Vorjahren. mehr

clearing

Einige Gemeinden in Nordhessen zahlen beim Blitzen drauf

Witzenhausen. In Nordhessen zahlen einige Gemeinden beim Blitzen von zu schnellen Autofahrern drauf. Im ersten Halbjahr 2013 lag das Minus für die Kommunen Bad Sooden-Allendorf, Berkatal, Großalmerode, Hessisch Lichtenau, mehr

clearing

Tennis-Herren in Shanghai gut - Petkovic in Linz weiter

Shanghai/Linz. Für die deutschen Tennis-Herren läuft es beim Masters-Turnier in Shanghai bisher nach Wunsch. Gleich vier von ihnen kamen in die zweite Runde. Dagegen schied Julia Görges in Linz wieder sofort aus. Angelique Kerber will dort an der WM-Qualifikation arbeiten. mehr

clearing

Madonna kommt zur Turnstunde nach Berlin

Berlin. Superstar Madonna (55) kommt für eine Turnstunde nach Berlin. Zur offiziellen Eröffnung ihres Sportstudios in Dahlem werde sie Mitte Oktober gemeinsam mit ihrem Team eine Fitnessstunde veranstalten, teilte der Betreiber des Studios mit. mehr

clearing

Illegale Bärenschlachtung: Tatzen sind begehrt

Hanoi. Seit der illegale Verkauf von Bären-Gallensaft in Vietnam den Händlern keinen Gewinn mehr bringt, schlachten sie die Tiere, um mit deren Körperteilen Geld zu verdienen. mehr

clearing

Physik-Nobelpreis für Peter Higgs und François Englert

Stockholm. Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr an den Briten Peter Higgs und den Belgier François Englert für die Vorhersage des Higgs-Teilchen. mehr

clearing

Personalnotstand beim BVB - «Es kommt viel zusammen»

Düsseldorf. Fast täglich gibt es neue Nachrichten aus dem Krankenlager. Auf mittlerweile neun Profis ist die Verletztenliste bei Borussia Dortmund angewachsen. Trainer Klopp hofft, dass die Pechsträhne in den WM-Qualifikationsspielen nicht anhält. mehr

clearing

HSV-Idol Seeler begeistert von Lasogga

Hamburg. Uwe Seeler hat sich zuletzt oft kritisch über den HSV geäußert. Denn die sportlichen Erwartungen blieben meist unerfüllt. Nach dem 5:0 in Nürnberg hofft das Fußball-Idol auf den Aufschwung und nachhaltigen Erfolg - auch dank der neuen Hoffnungsträger van Marwijk und Lasogga. mehr

clearing

Prognose: Weltstahlmarkt auf Wachstumskurs

Düsseldorf/Sao Paulo. Die weltweite Stahlnachfrage soll auch im kommenden Jahr weiter wachsen. mehr

clearing
Fotos

«Bischof soll zurücktreten»

Limburg. Rund 31 Millionen Euro wird der neue Limburger Bischofssitz wohl kosten, zehnmal so viel wie einst geschätzt. Zur Kostenexplosion kommen Täuschungsvorwürfe gegen den Bischof. Für viele Katholiken ist er nicht mehr glaubwürdig. Einige fordern seinen Rücktritt. mehr

clearing

Hessischer Tierschutzpreis für Arbeit mit Problemhunden

Wiesbaden. Der hessische Tierschutzpreis 2013 geht an den Verein «Tiere in Not Odenwald» für die erfolgreiche Arbeit mit schwierigen Hunden. «Der Verein ist mit seiner Arbeit führend bei der Hundehaltung», mehr

clearing

Flugsicherung kündigt nächtliche Messflüge an

Langen/Frankfurt. Anwohner des Frankfurter Flughafens müssen in den nächsten Tagen (10.-13. Oktober) mit nächtlichem Fluglärm rechnen. Die Deutsche Flugsicherung (DFS) kündigte am Dienstag Vermessungsflüge über der Nordwestlandebahn an. mehr

clearing

Kein Blatter-Platini-Deal - Kongress wählt Präsidenten

Berlin. Joseph Blatter hat eine angebliche Absprache mit UEFA-Chef Michel Platini über einen Amtsverzicht als FIFA-Präsident im Jahr 2015 dementiert.«Ich mache keine Deals. Der FIFA-Präsident wird vom Kongress gewählt», sagte Blatter der Nachrichtenagentur dpa. mehr

clearing

Deutschlands Ausfuhrrekord in Gefahr

Wiesbaden. Nach dem überraschend schwachen Juli haben die deutschen Exporteure im August wieder mehr Waren in alle Welt verkauft. mehr

clearing

Frontex-Operation zur Rettung von Flüchtlingen gefordert

Luxemburg. Seit am Donnerstag kurz vor der Küste der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa ein Schiff mit rund 500 afrikanischen Flüchtlinge kenterte und bisher mehr als 230 Leichen geborgen wurden, wird in der EU heftig über die europäische Flüchtlingspolitik diskutiert. mehr

clearing

Auch Privatperson kann für Pflegearbeit rentenversichert werden

Darmstadt. Auch wer sich als Privatperson um einen Pflegebedürftigen kümmert, kann Anspruch auf eine Rentenversicherung haben. Die Beiträge zahle die Pflegeversicherung, teilte das hessische Landessozialgericht mehr

clearing

Deutsche sparen wegen Mini-Zins immer weniger

Berlin/Frankfurt. Die Menschen in Deutschland reagieren auf den Mini-Zins und legen immer weniger Geld auf die hohe Kante. mehr

clearing

Hochzeit von Prinz Harry? - Britischer Boulevard spekuliert

London. Der britische Boulevard spekuliert über die nächste «Royal Wedding»: Weil Frauenschwarm Prinz Harry (29) nun schon mehrere Monate mit seiner Freundin Cressida Bonas (24) zusammen ist, häufen sich die Berichte über eine baldige Hochzeit bei den Windsors. mehr

clearing
Fotos

Neue mobile Spiele: Taschenmonster und wütende Vögel

Berlin. Mit «Pokemon» und «Angry Birds» gehen zwei bekannte Spielereihen in eine neue Runde. Mit «Inazuma Eleven» kann Fußball anders erlebt werden, «Divekick» stellt die Welt der Prügelspiele auf den Kopf. «Infintiy Blade III» beendet eine erfolgreiche Reihe. mehr

clearing

Zu dunkles Rot verkleinert die Lippen

Berlin. Dunkle Lippenstifte sind in diesem Herbst ein großer Trend - zum Beispiel ein sattes Dunkelrot. Doch nicht jeder dunkle Ton wirkt vorteilhaft, sagen die Experten. mehr

clearing
Fotos

Freiheit hat vier Reifen - Offroad-Tour durch die Pyrenäen

Queixans. Zwischen Schluchten und Serpentinen, Gletschern und Seen wird irgendwo zwischen Frankreich und Spanien tatsächlich der Kopf frei. Die Trans-Pyrenäen-Tour führt Offroad-Reisende in die Natur. Und an die Belastungsgrenze von Mensch und Wagen. mehr

clearing
Fotos

Voyeurismus oder Entwicklungshilfe? - Slumtourismus boomt

Osnabrück. Mit Zoobesuchern vergleichen Kritiker Touristen, die sich in Gruppen durch Slums führen lassen. Mit dieser Ansicht macht man es sich aber zu leicht, finden Forscher. Es gehe darum, das ultimative Andere kennenzulernen. mehr

clearing

EM-Siege: Gut fürs Renommee, egal fürs Portemonnaie

Wien/Schwechat. Feierbiester sind Deutschlands Tischtennis-Asse nicht. Das Doppel-Gold bei der EM in Schwechat wurde als historischer Erfolg registriert, Spieler und Offizielle wollen sich aber am Weltniveau orientieren und messen lassen. mehr

clearing

Hannelore Hoger sieht ihre Mutter als großes Vorbild

München. Die Schauspielerin Hannelore Hoger hat ihre Mutter als ihr großes Vorbild bezeichnet. mehr

clearing

Investment mit Risiko: Start-ups sammeln Geld vom Internet-Schwarm

Berlin. Eine neue Platte, ein technisches Spielzeug oder gleich ein ganzer Hollywood-Film: Im Internet können Kreative für die Realisierung ihrer Ideen das notwendige Geld einsammeln. mehr

clearing

Kapitän von gesunkenem Boot festgenommen

Rom. Nach dem Flüchtlingsdrama vor der italienischen Insel Lampedusa ist der Kapitän des gesunkenen Bootes festgenommen worden. mehr

clearing

Italien fordert von EU-Staaten mehr Unterstützung

Luxemburg. Nach dem Flüchtlingsdrama von Lampedusa verlangt Italien von seinen EU-Partnern mehr Hilfe bei der Aufnahme von Schiffsflüchtlingen. mehr

clearing
Video

Friedrich fordert hartes Vorgehen gegen «Armutseinwanderer»

Luxemburg/Berlin. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) beklagt eine zunehmende «Armutsweinwanderung» aus Rumänien und Bulgarien und fordert die EU auf, hart dagegen vorzugehen. mehr

clearing

EU will an der Flüchtlingspolitik nichts ändern

Luxemburg/Berlin. Nach dem Flüchtlingsdrama von Lampedusa mit mehr als 270 Toten will die EU trotz heftiger Kritik ihre Asylpolitik nicht ändern. Die bestehenden Regeln zur Aufnahme von Flüchtlingen, die insbesondere Mittelmeerländer wie Italien belasten, bleiben erhalten. mehr

clearing

Offenbachs Schuldenberg auf 17,3 Millionen Euro gestiegen

Frankfurt/Main. Die Finanzkrise beim insolventen Fußball-Regionalligisten Kickers Offenbach hat ein katastrophales Ausmaß angenommen. Den hessischen Traditionsverein plagen derzeit Schulden in Höhe von 17,3 Millionen mehr

clearing

Stilllegungswelle bei Kraftwerken: RWE hält an Braunkohle fest

Berlin. Wegen der Zunahme der Ökostromproduktion stehen mittlerweile 26 Gas- und Kohlekraftwerksblöcke in Deutschland vor der Stilllegung. Es gehe um eine Gesamtleistung von 6735 Megawatt, sagte eine Sprecherin der Bundesnetzagentur der Deutschen Presse-Agentur. mehr

clearing

EU bleibt in Asylpolitik bei harter Linie

Rom/Luxemburg. Die Tragödie von Lampedusa hat eine Debatte um Europas Asylpolitik ausgelöst. Doch Europa ist uneins und hält lieber an den Regeln fest. Vor allem Deutschland wehrt sich - und befeuert die Debatte um Armutseinwanderer aus Rumänien und Bulgarien. mehr

clearing
Umfrage

Polizei nimmt Hessens Raser ins Visier

Dillenburg. Achtung Kontrolle! Die Polizei in Hessen beteiligt sich an einer gewaltigen Geschwindigkeitsüberwachung. Mehr als 800 Ordnungshüter sind im Einsatz, um Raser zu blitzen. Allerdings nicht um Bußgelder zu scheffeln. Sie wollen fürs richtige Tempo sensibilisieren. mehr

clearing

Prozess um Tod von schwangerer Frau eröffnet

Wiesbaden. Vor knapp sieben Monaten soll ein 23-Jähriger seine schwangere Ex-Freundin niedergestochen haben, jetzt steht er deswegen vor Gericht. Mit Verzögerungen hat am Dienstag vor dem Landgericht Wiesbaden mehr

clearing

Benschops Doppelpack schafft Düsseldorf Perspektive

Düsseldorf. Mit Fortuna Düsseldorf ist in der 2. Fußball-Bundesliga wieder zu rechnen. Zwar offenbarte der Traditionsverein noch arge spielerische Defizite, doch ihm reichte eine Halbzeit Leidenschaft und ein Doppelpack von Charlison Benschop, um die Talfahrt zu stoppen. mehr

clearing

Warum gibt es kaum noch Hinweisschilder für Verkehrsfunk?

Essen. Moderne Technik macht die etwa 10 000 blau-weißen Verkehrsfunk-Hinweisschilder überflüssig. Diese zeigten bis Anfang 2003 an den Autobahnen Radiosender mit Verkehrsfunk an. mehr

clearing
Fotos

Antrieb für alle Räder: Allrad gibt es nicht nur im Geländewagen

Berlin. Nasses Laub, Ackerdreck oder der erste Schnee: Mit Allradantrieb nimmt man solche Überraschungen viel gelassener. Deshalb rüsten immer mehr Hersteller ganz normale Pkw zu 4x4-Modellen auf. mehr

clearing

VW glänzt mit Absatzplus für September

Wolfsburg. Europas größter Autobauer Volkswagen hat bei seiner Kernmarke VW-Pkw im September einen starken Verkaufsmonat erreicht. mehr

clearing
Fotos

Von Ankle Boots bis Overknees - Welche Stiefel im Trend liegen

Frankfurt/Main. Ob eine Frau stilvoll gekleidet wirkt, kann ein Schuh entscheiden. Ob ein Mann schlampig angezogen ist, auch. Stiefel gibt es derzeit in allen möglichen Schafthöhen. Doch welche sind bei Frauen und Männern gerade in Mode? mehr

clearing

Frühstück der besonderen Art

Hamburg. Die Geschmäcker sind verschieden. Die einen essen zum Frühstück Toast, die anderen Croissant - und die Samen in Schweden verspeisen morgens schon Rentierfleisch. mehr

clearing

Steffi Graf würde gern als Fotografin arbeiten

Hamburg. Tennislegende Steffi Graf (44) meidet Zucker. Zum ersten Mal in ihrem Leben habe sie sich ein Süßigkeitenverbot auferlegt, verriet Graf der Frauenzeitschrift «Myway». mehr

clearing

Sharp bekommt weniger frisches Geld als erhofft

Tokio. Der ums Überleben kämpfende Elektronik-Konzern Sharp bekommt bei seinem Aktienverkauf deutlich weniger Geld als erhofft. mehr

clearing

Hollywood-Stars in China ausgezeichnet

Berlin/Macao. Hollywood-Größen wie Quentin Tarantino (50), Nicole Kidman (46) und Nicolas Cage (49) sind in Macao mit wichtigen chinesischen Preisen geehrt worden. mehr

clearing

Film- und Theaterregisseur Patrice Chéreau gestorben

Paris. Der französische Film- und Theaterregisseur Patrice Chéreau ist tot. Er starb im Alter von 68 Jahren in Paris an Lungenkrebs, wie die Zeitung «Le Monde» am Montagabend unter Berufung auf Familienangehörige berichtete. mehr

clearing

Wieder keine Steigerung der Reallöhne

Wiesbaden/Berlin. Die deutschen Arbeitnehmer haben trotz teils kräftiger Lohnerhöhungen unter dem Strich nicht mehr Geld in der Tasche. mehr

clearing

Spanien: Industrieproduktion schrumpft stärker als erwartet

Madrid. Die Talfahrt der spanischen Industrie hat sich im August beschleunigt fortgesetzt. Die Produktion sei arbeitstäglich bereinigt um 2,0 Prozent zum entsprechenden Vorjahresmonat gefallen, teilte die nationale Statistikbehörde in Madrid mit. mehr

clearing

So bekommen Autokäufer die höchsten Rabatte

München/Köln. Ein neues Auto zu kaufen ist eigentlich einfach. Basisausstattung plus Extras sind schnell kalkuliert, dann wird bestellt. Doch die Preise sind verhandelbar. Wer sich geschickt anstellt, kann bei der Schnäppchenjagd richtig viel Geld sparen. mehr

clearing

Massive technische Probleme in NSA-Rechenzentrum

New York. Der US-Geheimdienst NSA kämpft laut einem Zeitungsbericht mit massiven technischen Problemen, um sein gewaltiges neues Rechenzentrum in Betrieb nehmen zu können. mehr

clearing

China und Europa mahnen USA wegen Finanzstreit

Washington/Peking/Brüssel. Der schwelende Haushalts-und Schuldenstreit in den USA hat weltweit Besorgnis ausgelöst. China, Deutschland und andere wichtige Wirtschaftsmächte (G20) mahnen die USA zur Finanzdisziplin. mehr

clearing

Manager: Hülkenberg bleibt «in der Formel 1»

Suzuka. Nico Hülkenbergs Zukunft in der Formel 1 ist seinem Manager zufolge gesichert. «Wir sind noch am Sortieren, aber Nico wird auf jeden Fall in der Formel 1 fahren», sagte Berater Werner Heinz der «Bild»-Zeitung. mehr

clearing

Commerzbank rechnet mit schwachem Ergebnis der Mittelstandsbank

Frankfurt/Main. Die Commerzbank rechnet im wichtigen Firmenkundengeschäft vor allem wegen höherer Risikovorsorge mit einem schwachen Ergebnis im laufenden Jahr. mehr

clearing

Frankfurter Buchmesse wird eröffnet

Frankfurt/Main. In Frankfurt wird heute die weltgrößte Buchmesse eröffnet. Mit 7100 Ausstellern aus 100 Ländern ist die Zahl der Aussteller in diesem Jahr etwas kleiner als im Vorjahr. mehr

clearing
1 2 3 4 5
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 08.10.2013

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen