Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 08.10.2014

Rapper Sido legt «Kreativ-Phase» ein - Tour verschoben

Berlin. Der Berliner Rapper Sido hat seine bereits gebuchte Hallentour 2015 verschoben und legt eine «Kreativ-Phase» ein. mehr

clearing
Iran zufrieden nach Atomverhandlungen mit IAEA

Teheran. Nach zweitägigen Atomverhandlungen mit Vertretern der Internationalen Atomenergiebehörde zeigt sich der Iran zufrieden. Die Verhandlungen seien offen, äußerst seriös und sehr konstruktiv gewesen, sagte Irans IAEA-Botschafter Resa Nadschafi der Nachrichtenagentur Fars. mehr

clearing
SPD und Linke beenden Koalitionsverhandlungen in Brandenburg

Potsdam. SPD und Linke in Brandenburg haben am späten Abend ihre Koalitionsverhandlungen abgeschlossen. Das teilte SPD-Generalsekretärin Klara Geywitz mit. Der Wahlsieger SPD hatte nach der Landtagswahl am 14. September zunächst auch mit der CDU sondiert, dann jedoch entschieden, das ... mehr

clearing
Unfallverursacher vermutlich betrunken Vier Verletzte bei Auffahrunfall vor Ortseingang

Hünfeld/Burghaun. Bei einem Auffahrunfall vor dem Ortseingang von Burghaun (Kreis Fulda) sind am Mittwochabend vier Menschen verletzt worden, davon einer schwer. mehr

clearing
ALBA gelingt in letzter Sekunde Überraschung gegen NBA-Champion

Berlin. Mit einem begeisternden Auftritt hat ALBA Berlin im Testduell mit NBA-Champion San Antonio Spurs in letzter Sekunde eine große Überraschung geschafft. Der Basketball-Bundesligist bezwang den fünfmaligen Meister der nordamerikanischen Profiliga vor 14 504 Zuschauern mit 94:93. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 8.10.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 8.10.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing
Fotos
ALBA besiegt NBA-Champion mit letztem Wurf

Berlin. Mit einem begeisternden Auftritt hat ALBA Berlin im Testduell mit NBA-Champion San Antonio Spurs in letzter Sekunde eine große Überraschung geschafft. Der Basketball-Bundesligist bezwang den fünfmaligen Meister der nordamerikanischen Profiliga vor 14 504 Zuschauern mit 94:93 ... mehr

clearing
Wasserkrise in Brasiliens Millionenmetropole São Paulo

São Paulo. Weil es zu wenig regnet, wird die Wasserversorgung für Millionen Menschen in Brasiliens größter Stadt São Paulo immer schwieriger. Die Reserven des Staudammsystems Cantareira fielen auf ein Rekordtief von 5,5 Prozent des Wasservolumens. mehr

clearing
Sloweniens EU-Kommissarin Bratusek gescheitert

Brüssel. Die designierte slowenische EU-Kommissarin Alenka Bratusek ist am Widerstand des Europaparlaments gescheitert. Abgeordnete der Ausschüsse für Umwelt und Industrie votierten am Abend in Brüssel mit großer Mehrheit gegen die sozialliberale Politikerin. mehr

clearing
USA: Luftschläge können Kobane nicht retten

Washington. Trotz einiger Erfolge im Kampf gegen den Islamischen Staat (IS) sind Luftschläge nach Ansicht des Pentagon nicht genug, um die Terrormiliz in die Flucht zu schlagen und die Stadt Kobane zu retten. mehr

clearing
Mehr als 1000 Kurden demonstrieren friedlich in Hamburg

Hamburg. Rund 1300 überwiegend kurdische Demonstranten haben am Abend in Hamburg gegen die Angriffe der Terrormiliz Islamischer Staat auf kurdische Städte in Syrien protestiert. Unter den Teilnehmern seien auch etwa 120 Angehörige des linken Spektrums gewesen, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing
Ebola-Furcht in Europa - Weiterer Kranker kommt nach Deutschland

Madrid. Nach der Ebola-Infektion einer Pflegehelferin in Madrid haben Politiker und Experten ein Ausbrechen der Seuche auch in Europa für äußerst unwahrscheinlich erklärt. «Wir werden diese Situation überwinden», versprach Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy. mehr

clearing
Betrugsfälle in Hessen Fast zwei Millionen Euro durch "Enkeltrick" ergaunert

Ein alter Trick sorgt für Millionenschaden: Betrüger geben sich als Enkel aus, die dringend Geld benötigen - 2013 wurden so in Hessen 1,8 Mio. Euro von arglosen Senioren erbeutet. mehr

clearing
Keine Hinrichtung von Iranerin für Tötung ihres Vergewaltigers

Teheran. Das Todesurteil gegen eine junge Iranerin, die ihren Vergewaltiger getötet hatte, ist entgegen der Planung nicht vollstreckt worden. Die 25-jährigeReyhaneh Jabbari sollte heute in einem Gefängnis westlich der Hauptstadt Teheran als Mörderin gehängt werden. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 8.10.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 8.10.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Mieter hinterlässt 19 Klapperschlangen

Berlin. 19 hochgiftige Klapperschlangen hat ein Mieter in einer Berliner Wohnung hinterlassen. Der Hauseigentümer hatte dem Mann gekündigt und wollte die Wohnung besichtigen, wie die Polizei mitteilte. mehr

clearing
Hollande pocht auf neue Milliardenprogramme

Mailand. Im Kampf gegen die hohe Arbeitslosigkeit und für mehr Wachstum in Europa pocht Frankreich trotz deutlicher Skepsis der Bundesregierung auf neue Milliardenprogramme. Statt der bisherigen 6 Milliarden müssten bis zum Jahr 2020 20 Milliarden Euro an EU-Geldern für mehr Jobs ... mehr

clearing
Linke streitet über Militäreinsatz gegen IS-Terrormiliz

Berlin. Die Linke streitet über ihre Haltung zu einem militärischen Vorgehen der internationalen Gemeinschaft gegen die Terrormiliz Islamischer Staat. Nachdem sich 12 von 64 Bundestagsabgeordnete für ein militärisches Eingreifen ausgesprochen hatten, mehr

clearing
WHO: Zahl der Ebola-Toten gestiegen

Berlin. Die Zahl der registrierten Ebola-Toten in Westafrika wächst weiter. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation starben in Guinea, Liberia und Sierra Leone 3857 Menschen an der Seuche. mehr

clearing
Linke streitet über Militäreinsatz gegen IS-Terrormiliz

Berlin. Die Linke streitet über ihre Haltung zu einem militärischen Vorgehen der internationalen Gemeinschaft gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). mehr

clearing
Pilot bei Löscharbeiten im kalifornischen Yosemite-Park getötet

San Francisco. Beim Löschen eines Waldbrands im kalifornischen Yosemite-Nationalpark ist ein Pilot um Leben gekommen. Nach Mitteilung der Behörden war sein Löschflugzeug am Dienstag in einer schwer zugänglichen Bergregion abgestürzt. Der Pilot war alleine an Bord. mehr

clearing
Erbitterte Kämpfe um Kobane: Lage ist unübersichtlich

Istanbul (dpa) - Die Lage in der von der Terrormiliz Islamischer Staat eingekesselten Stadt Kobane in Nordsyrien wird immer unübersichtlicher. Zunächst war von einem Teilrückzug der Dschihadisten aus der Stadt berichtet worden. mehr

clearing
EU-Parlamentarier lehnen Neu-Kommissarin Bratusek ab

Brüssel. EU-Parlamentarier haben die designierte slowenische EU-Kommissarin Alenka Bratusek zurückgewiesen. Abgeordnete der Ausschüsse für Umwelt und Industrie votierten am Abend in Brüssel mit großer Mehrheit gegen die sozialliberale Politikerin, mehr

clearing
Dax schließt erstmals seit fast einem Jahr unter 9000 Punkten

Frankfurt/Main. Der Dax hat erstmals seit Ende Oktober 2013 wieder unter der Marke von 9000 Punkten geschlossen. Konjunktursorgen und internationale Krisen setzten dem deutschen Aktienmarkt weiter zu. Die schwächelnde Wall Street belastete zusätzlich. mehr

clearing
Kranker Nadal verliert in Shanghai - OP nach Saisonende

Shanghai. Trotz einer Blinddarmentzündung ist der Spanier Rafael Nadal beim Masters-Turnier in Shanghai angetreten, aber bei seinem ersten Auftritt gescheitert. mehr

clearing
Gauck gratuliert Nobelpreisträger Hell

Berlin. Bundespräsident Joachim Gauck hat dem Göttinger Wissenschaftler Stefan Hell zum Nobelpreis für Chemie gratuliert. Dies sei eine «hervorragende Würdigung für Ihr Werk und für die Wissenschaft in unserem Land», schrieb Gauck nach Angaben des Präsidialamts. mehr

clearing
Dragqueen trifft auf Politik: Conchita Wurst in Brüssel

Brüssel. Conchita Wurst weiß zu posieren: Sobald die Fotografen in Stellung gehen, schenkt ihnen die 25-jährige Dragqueen aus Österreich ihr strahlendes Lächeln, wirft verführerische Blicke und wirft sich in Pose. mehr

clearing
Flüchtiger Straftäter in Göttingen gefasst

Göttingen. Knapp eine Woche nach seiner Flucht bei der Einheitsfeier in Hannover ist ein Sicherungsverwahrter gefasst worden. Die Bundespolizei griff den 63-Jährigen am Bahnhof Göttingen auf. mehr

clearing
Nato-Generalsekretär reist zu Gesprächen über IS-Terror in die Türkei

Brüssel. Der neue Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg wird morgen zu Gesprächen über den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in der Türkei erwartet. Vor dem Hintergrund des IS-Vormarsches auf die Grenzstadt Kobane in Nordsyrien will der frühere mehr

clearing
AfD-Fraktionschef eröffnet neuen Potsdamer Landtag

Potsdam. Dreieinhalb Wochen nach der Wahl hat sich in Brandenburg der neue Landtag konstituiert. Erstmals in der Geschichte des Landes wählten die Abgeordneten eine Frau, die Sozialdemokratin Britta Stark, zur Präsidentin. mehr

clearing
Behandlungsfehler in Mainzer Schönheitsklinik Wachkoma-Fall: Mainzer Schönheitsklinik muss zahlen

Mainz. Nach einem folgenschweren Behandlungsfehler fällt eine Patientin ins Wachkoma. Der Ehemann klagte vor Gericht auf Schadenersatz. Die Familie erhält nun eine siebenstellige Summe. mehr

clearing
Keira Knightley scheitert an Kreuzworträtsel

London. Die Filmstars Benedict Cumberbatch und Keira Knightley, in ihrem neuen Film «The Imitation Game» als heldenhafte Code-Knacker unterwegs, können in Wahrheit nicht einmal ein Kreuzworträtsel lösen. mehr

clearing
Ebola-Patient in Texas gestorben

Dallas. Der Ebola-Patient in Texas ist gestorben. Das Krankenhaus bestätigte den Tod des 42-Jährigen. Der Patient hatte sich in Liberia mit Ebola infiziert, war aber erst in den USA daran erkrankt. mehr

clearing
Fotos
Altkanzler auf der Buchmesse Helmut Kohl stellt in Frankfurt neues Buch vor

Frankfurt. Altkanzler Helmut Kohl hat am Mittwoch auf der Frankfurter Buchmesse die Neuauflage eines Buchs zum Fall der Mauer vor 25 Jahren vorgestellt. mehr

clearing
Kohl auf der Buchmesse: Kein Wort zu seinem Ghostwriter

Frankfurt/Main. Altkanzler Helmut Kohl hat auf der Frankfurter Buchmesse die Neuauflage eines Buchs zum Fall der Mauer vor 25 Jahren vorgestellt. «Wenn Sie dieses Buch lesen, dann kennen Sie die Wahrheit und wie es wirklich war», sagte der im Rollstuhl sitzende 84-Jährige mit äußerst ... mehr

clearing
Von der Leyen fordert Grundsatzentscheidung über Rüstungsindustrie

Berlin. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat eine Grundsatzentscheidung der gesamten Bundesregierung über die Zukunft der deutschen Rüstungsindustrie angemahnt. «Wir brauchen - und das betone ich ausdrücklich - einen ressortübergreifenden Konsens», sagte sie im Bundestag. mehr

clearing
Keine Operation bei Özil: Kniegelenk wird sechs Wochen ruhiggestellt

Frankfurt/Main. Mesut Özil wird wegen seiner schweren Knieverletzung nicht operiert. Die Behandlung erfolge konservativ, mit sechswöchiger Ruhigstellung des Kniegelenkes, teilte der Deutsche Fußball-Bund mit. mehr

clearing
Friedsam überrascht in Linz - Lisicki verliert

Linz. Anna-Lena Friedsam hat beim WTA-Tennisturnier in Linz für eine große Überraschung gesorgt, Sabine Lisicki dagegen eine bittere Erstrunden-Pleite kassiert. Die Berlinerin verlor am Mittwoch mit 5:7, 6:2, 6:7 (1:7) gegen die Italienerin Karin Knapp. mehr

clearing
Fotos
Meier wünscht sich Karriereende bei der Eintracht

Frankfurt. Seit zehn Jahren spielt Alex Meier bei der Eintracht. Geht es nach dem "Fußballgott", trägt er auch in seinem letzten Fußballspiel den Adler auf der Brust. mehr

clearing
Medien: Institute senken Wachstumsprognose für Deutschland deutlich

Berlin. Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute beurteilen die Konjunktur in Deutschland laut Presseberichten deutlich skeptischer. In ihrem Herbstgutachten gehen sie nur noch von 1,3 Prozent Wachstum in diesem Jahr und von 1,2 Prozent Wachstum im kommendem Jahr aus. mehr

clearing
Lokführerstreik lähmt Bahnverkehr

Berlin. Ein neunstündiger Lokführerstreik hat den bundesweiten Bahnverkehr schwer getroffen. Allein im Nahverkehr fielen mehr als 2500 Züge aus, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Nach Angaben der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer standen während der Arbeitsniederlegung mehr

clearing
Dem Leben zusehen: Nobelpreis für neue Ära von Mikroskopen

Berlin. Erbsubstanz bei ihrer Vermehrung und Nervenzellen beim «Denken» zusehen: Solche Prozesse in lebenden Zellen lassen sich mit speziellen Mikroskopen beobachten, die erst vor wenigen Jahren erfunden wurden. mehr

clearing
Unfall in Osthessen Vier Verletzte bei Unfall

Fulda/Burghaun. mehr

clearing
Verband: Mindestlohn verteuert Taxifahren kräftig

Frankfurt/Main. Taxikunden in Deutschland müssen sich auf höhere Preise einstellen. Erste Aufschläge sind genehmigt. Die Branche begründet das mit dem Mindestlohn - und hofft, dass Kunden nicht zu Konkurrenten wie Uber abwandern. mehr

clearing
Von der Leyen will Grundsatzentscheidung über Rüstungsindustrie

Berlin. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat eine Grundsatzentscheidung der gesamten Bundesregierung über die Zukunft der deutschen Rüstungsindustrie angemahnt. «Wir brauchen - und das betone ich ausdrücklich - einen ressortübergreifenden Konsens», sagte sie im ... mehr

clearing
Mindestens 19 Tote bei Demonstrationen für Kobane in der Türkei

Istanbul. Der Kampf um die von der Terrormiliz IS bedrängte syrisch-kurdische Stadt Kobane bedroht inzwischen den inneren Frieden in der Türkei. Bei Demonstrationen für den Schutz Kobanes kamen gestern und heute vor allem im kurdisch dominierten Südosten der mehr

clearing
Fotografien von Joel Meyerowitz in Düsseldorf

Düsseldorf. In den USA gehört Joel Meyerowitz zu den Stars der Fotografie, in Deutschland ist er weniger bekannt. mehr

clearing
Kurdische Kämpfer: «Niemand sonst hilft»

Suruc. Der Vollmond leuchtet über den Hügeln an der türkischen Grenze zu Syrien. Der 26 Jahre alte Khalil starrt in die Nacht: Auf der anderen Seite der Grenze ist Kobane. Die Stadt droht in die Hände des «Islamischer Staats» zu fallen. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 8.10.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 8.10.2014 um 16:30 Uhr festgestellt: mehr

clearing
IWF: Europas Banken immer noch zu schwach

Washington/Frankfurt/Main. Sechs Jahre nach Beginn der zurückliegenden globalen Finanzkrise sind viele Banken laut einer Analyse des Internationalen Währungsfonds (IWF) immer noch zu schwach. mehr

clearing
50 Kilogramm schweres Geschütz Fliegerbombe an der B42 entschärft

Rüdesheim/Bingen. Erneut ist an der Bundesstraße 42 bei Rüdesheim im Rheingau eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. mehr

clearing
Fotos
Unfall-Sommer 2014 Tödliche Unfälle in Autobahn-Baustellen: Trauriges Beispiel A3

Offenbach. In Autobahn-Baustellen kracht es mehr als sonst, meist aber nicht so schlimm. Auf der A3 bei Offenbach gab es innerhalb kürzerer Zeit mehrere, auch tödliche Unfälle. Auch ein Weltkriegs-Blindgänger musste gesprengt werden. Die Polizei ist froh, wenn alles vorbei ist. mehr

clearing
Erbitterte Kämpfe um Kobane: IS-Terrormiliz wieder in der Offensive

Kobane. Die Lage in der von der IS-Terrormiliz eingekesselten syrisch-kurdischen Stadt Kobane wird immer dramatischer. Augenzeugen berichteten von heftigen Gefechten im strategisch wichtigen Grenzort. mehr

clearing
Nach NSU-Terror Schwarz-grün will Hessens Verfassungsschutz reformieren

Wiesbaden. CDU und Grüne in Hessen wollen die Arbeit des Verfassungsschutzes in Hessen gesetzlich neu regeln. Auch für die parlamentarische Aufsicht über den Verfassungsschutz soll es ein neues Gesetz geben. mehr

clearing
Tücke bei Gemeinschaftkonto: Schenkungssteuer droht

München. Ehepaare verfügen oft über ein gemeinsames Konto. Doch Vorsicht: Überweist einer der Partner einen größeren Betrag auf dieses Konto, kann das unangenehme Folgen haben. Denn das Finanzamt wertet dies in der Regel als Schenkung. mehr

clearing
Sozialbudget voll eingeplant Schwarz-Grün in Hessen legt ersten Haushaltsentwurf vor

Wiesbaden. Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) stellt heute den Entwurf des Landeshaushaltes 2015 vor. Es ist der erste Etat der neuen schwarz-grünen Koalition. mehr

clearing
Anonyme Geburten in Kassel möglich

Kassel. In Nordhessen können Schwangere künftig anonym entbinden. In den Diakonie-Kliniken Kassel sei es nun möglich, ein Kind zur Welt zu bringen, ohne dass die Mutter ihre Identität angeben müsse, mehr

clearing
Bewegtes Fußball-Jahr für Pechvogel Özil beendet

Frankfurt/Main. Das Jahr 2014 wird für Mesut Özil nicht nur in guter Erinnerung bleiben - trotz des großen Triumphes bei der WM. Nach großen Formschwankungen und mancher Kritik beim FC Arsenal zwingt ihn eine schwere Knieverletzung zu einer langen Pause. mehr

clearing
Langes Warten auf Käpt'n Schweinsteiger

Frankfurt/Main. Geduld ist gefragt bei Bastian Schweinsteiger. Die Kollegen im Nationalteam vermissen ihren noch immer verletzten Kapitän und Taktgeber. Eine klare Prognose gibt es nicht. Doch ein Comeback in den letzten Länderspielen 2014 scheint ausgeschlossen. mehr

clearing
Hessen und Rheinland-Pfalz sind Spitzenreiter bei Waldanteil

Berlin. Hessen ist zu 42 Prozent mit Wald bedeckt und steht damit gemeinsam mit Rheinland-Pfalz an der Spitze der Bundesländer mit dem größten Waldanteil. mehr

clearing
Keine Zeit für Debatten?

Bad Vilbel. Ausgebremst fühlen sich die Grünen durch eine Änderung im Ablauf der vergangenen Stadtverordnetenversammlung, durch den eine Abstimmung über das geplante Schwimmbad vorgezogen wurde. Sie haben Widerspruch gegen die Abstimmung eingelegt. Ihre Kritik: Das Thema habe wegen der ... mehr

clearing
Genaue Sicht auf das Leben: Chemie-Nobelpreis geht an Deutschen

Stockholm. Für einen exakten Blick in lebende Zellen erhalten der deutsche Forscher Stefan Hell sowie zwei US-Amerikaner den Chemie-Nobelpreis. Mit ihren Supermikroskopen lasse sich etwa beobachten, wie sich Eiweiße bei der Entstehung von Krankheiten wie Alzheimer oder Parkinson ... mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 8.10.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
Windows XP noch immer im Einsatz - Experte: «Tickende Zeitbombe»

Berlin. Microsofts betagtes Betriebssystem Windows XP ist ein halbes Jahr nach dem Ende des Supports in Deutschland noch immer im Einsatz. mehr

clearing
Bastei Lübbe: Amazon-Einigung ermöglicht weiteres Wachstum

Frankfurt/Main. Bastei Lübbe sieht die Einigung mit Amazon im E-Book-Geschäft als wichtigen Zukunftsschritt. mehr

clearing
Panettiere benutzt Klitschko als Sandsack

Berlin. US-Schauspielerin Hayden Panettiere (25) ist sicher, dass ihr Verlobter Wladimir Klitschko (38) ein guter Vater sein wird. «Er strahlt eine unglaubliche Ruhe aus. Ich habe ihn noch nie wütend gesehen oder brüllen gehört», sagte sie der «Bunten» über den Boxweltmeister. mehr

clearing
«Django Unchained»-Star Kerry Washington in Romanze

Los Angeles. Django Unchained»-Darstellerin Kerry Washington (37) wird die Hauptrolle einer Braut in der romantischen Komödie «Is He The One» spielen. mehr

clearing
Jake Gyllenhaal geht mit «Nightcrawler» ins Verbrechermilieu

Los Angeles. Jake Gyllenhaal (33, «Brokeback Mountain») zeigt sich in dem Thriller «Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis» von einer dunklen Seite. In einem Trailer, der bei «TheWrap.com» veröffentlicht wurde, mehr

clearing
Dritter «The Purge»-Horror in Arbeit

Los Angeles. Nach «The Purge - Die Säuberung» (2013) und ««The Purge: Anarchy»» planen das Studio Universal und Regisseur James DeMonaco den dritten Horrorthriller aus der blutigen Serie. mehr

clearing
US-Sänger Tyson Ritter in Freundinnen-Drama

Los Angeles. Der amerikanische Sänger Tyson Ritter (30) stößt zu der Besetzung der geplanten Tragikomödie «Miss you Already» um zwei beste Freundinnen. mehr

clearing
UN: 3600 Tote in Ukrainekrise

Genf. Trotz der vereinbarten Waffenruhe sind bei blutigen Gefechten in der Ostukraine im vergangenen Monat Hunderte Zivilisten und Kämpfer getötet worden. Mindestens 331 Menschen seien allein seit Beginn der Feuerpause Anfang September in der Unruheregion mehr

clearing
Telekom: Krypto-Handy für Regierung wird weiterhin geliefert

Bonn. Die Deutsche Telekom behält trotz einer schleppenden Nachfrage aus der Bundesregierung ihr Krypto-Handy Simko3 im Angebot. mehr

clearing
Motsi Mabuse: Frauen können besser tanzen

Frankfurt/Main. Für Motsi Mabuse (33) gibt es keinen Zweifel, wer unter den Geschlechtern die bessere Sohle aufs Parkett legt. «Frauen können besser tanzen als Männer», sagte die Profitänzerin und Jurorin der RTL-Show «Let's Dance» am Mittwoch auf der Frankfurter Buchmesse - und fügte noch ... mehr

clearing
Kenyatta als erster Staatschef auf Anklagebank des Weltstrafgerichts

Den Haag. Das Weltstrafgericht schreibt Geschichte: Kenias Präsident Uhuru Kenyatta ist als erster Staatschef vor die Richter des Internationalen Strafgerichtshofs getreten. Der 52-jährige nahm in Den Haag auf der Anklagebank des Weltstrafgerichtes an der entscheidenden mehr

clearing
Opposition wirft Koalition Politikverweigerung vor

Berlin. Grüne und Linke haben Schwarz-Rot nach dem ergebnisarmen Koalitionsausschuss eine Politik des Stillstands vorgeworfen. Die Ergebnisse des Spitzentreffens seien «absolut banal», sagte Grünen-Fraktionsgeschäftsführerin Britta Haßelmann. mehr

clearing
Abrechnungsbetrug: Mehrjährige Haftstrafe für Neurochirurgen

Rostock. Ein Abrechnungsbetrug in Millionenhöhe bringt einen Neurochirurgen jetzt für mehrere Jahre ins Gefängnis: Das Landgericht Rostock verurteilte den 51-Jährigen zu einer Haftstrafe von vier Jahren und sieben Monaten. mehr

clearing
US-Firma Elio baut Drei-Liter-Auto für 5000 Euro

Phoenix. Die Firma Elio Motors will einen Kleinwagen auf den Markt bringen, der nur drei Liter Sprit auf 100 Kilometern verbraucht - und gerade mal 5000 Euro kostet. mehr

clearing
Umgangsregeln müssen konkret formuliert sein

Saarbrücken. Viele getrennt lebende Eltern haben es schwer, sich über die Umgangszeiten einigen. Wann Vater oder Mutter das Kind zu sich nehmen dürfen, bestimmt dann meist das Gericht. Doch nicht immer ist eine solche Regelung präzise genug. mehr

clearing
Erneuerbare Energien Klage gegen Hessen gescheitert: Windräder nicht genehmigt

Frankfurt. Das Land Hessen hat den Bau von Windrädern im Frankfurter Stadtteil Bergen-Enkheim zurecht abgelehnt. Das entschied das Verwaltungsgericht Frankfurt am Mittwoch. mehr

clearing
Eric Betzig feiert Chemie-Nobelpreis im Biergarten

Oberschleißheim. Der Wissenschaftler Eric Betzig feiert seinen Chemie-Nobelpreis auf bayerische Art. «Wir gehen in einen Biergarten», sagte er im Münchner Helmholtz-Zentrum in Oberschleißheim, wo er zu einem Vortrag eingeladen war, erst einmal aber mit Blumen und Champagner begrüßt wurde. mehr

clearing
Lady Gaga mit Hund und Wuschelkopf in Berlin

Berlin. Lady Gaga (28) war mit Hund und Wuschelfrisur in Berlin unterwegs. Am Mittwoch kam die US-Sängerin mit einem eigenen Bus aus Köln in der Hauptstadt an, wo sie in einem Nobelhotel wohnt. mehr

clearing
Umfrage
Glücks-Studie Hessen zählen zu den zufriedensten Menschen Deutschlands

Liegt's am Handkäs' oder der schönen Landschaft? Egal, die Hessen gehören zu den glücklichsten Menschen Deutschlands - die Glücklichsten wohnen allerdings woanders. mehr

clearing
Eric Betzig feiert Chemie-Nobelpreis im Biergarten

Oberschleißheim. Der Wissenschaftler Eric Betzig feiert seinen Chemie-Nobelpreis auf bayerische Art. «Wir gehen in einen Biergarten», sagte er im Münchner Helmholtz-Zentrum in Oberschleißheim, wo er zu einem Vortrag eingeladen war, erst einmal aber mit Blumen und Champagner begrüßt wurde. mehr

clearing
Bundeswehr: Ausbildung von Ebola-Helfern beginnt kommende Woche

Berlin. Die Ausbildung von deutschen freiwilligen Helfern für den Einsatz in den Ebola-Krisenländern Westafrikas soll kommende Woche beginnen. Die jeweils fünftägigen Kurse würden mit einigen Dutzend Freiwilligen beginnen, sagte der Sprecher von Verteidigungsministerin Ursula von der ... mehr

clearing
Mehr als 20 Verletzte bei Gewalt zwischen Kurden und Islamisten

Hamburg. Die Kriege im Irak und in Syrien strahlen nun auch nach Deutschland aus: Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Kurden und Islamisten sind in Hamburg und Celle mindestens 23 Menschen teils schwer verletzt worden. mehr

clearing
Ebola-Patient aus Liberia kommt zur Behandlung nach Leipzig

Leipzig. Das Leipziger Klinikum St. Georg soll einen Ebola-Patienten aufnehmen. Der UN-Mitarbeiter solle morgen aus Liberia eingeflogen werden, sagte ein Sprecher des sächsischen Sozialministeriums. Er bestätigte damit Informationen der «Leipziger Volkszeitung». mehr

clearing
Lokführerstreik lähmt Bahnverkehr

Berlin. Ein neunstündiger Lokführerstreik hat den bundesweiten Bahnverkehr schwer getroffen. Allein im Nahverkehr fielen nach Angaben der Deutschen Bahn mehr als 2500 Züge aus. mehr

clearing
Nahles: Nicht nach mehr Geld gegen Jugendarbeitslosigkeit schreien

Mailand. Auf dem EU-Beschäftigungsgipfel in Italien wendet sich die Bundesregierung gegen zusätzliche Gelder im Kampf gegen die hohe Jugendarbeitslosigkeit in Europa. «Wir haben genügend Geld, was aber noch nicht bei den jungen Leuten angekommen ist», mehr

clearing
Galileo-Fehlstart: Eingefrorener Treibstoff war der Grund

Paris. Eingefrorener Treibstoff in der Trägerrakete hat den spektakulären Fehlstart zweier Satelliten des geplanten europäischen Navigationssystems Galileo Ende August verursacht. mehr

clearing
Steine auf der Fahrbahn Erneut Steinanschlagsversuch auf Autofahrer

Die Anschlagsserie im Nassauer Land geht weiter: Wieder lag ein Mauerstein in der Nähe einer Landstraße. Zum Glück hatte jemand bereits reagiert, bevor es gefährlich wurde. mehr

clearing
Studie: Hessen zählen zu den zufriedensten Menschen in Deutschland

Berlin. Die Hessen zählen zu den zufriedensten Deutschen. Übertroffen werden sie nur von den Menschen in Norddeutschland und Baden. Das geht aus dem «Glücksatlas 2014» hervor, einer repräsentativen Studie, mehr

clearing
Aufrufe in sozialen Medien heizten Konflikt in Celle an

Celle. Aufrufe radikaler Islamisten haben den Konflikt zwischen jesidischen Kurden und muslimischen Tschetschenen in Celle nach Angaben der Stadt befeuert. Über soziale Medien habe unter anderem der islamistische Prediger Pierre Vogel dazu aufgerufen, mehr

clearing
Nobelpreisträger Hell glaubte beim Anruf an einen Scherz

Göttingen. Chemie-Nobelpreisträger Stefan Hell hat den Anruf der Jury aus Stockholm zuerst nicht für echt gehalten. «Im ersten Moment habe ich gedacht, das ist vielleicht ein Scherz», sagte Hell der dpa. mehr

clearing
Schüler starten selbst gebaute Mini-Satelliten

Rotenburg. Mehr als 50 Schüler aus ganz Deutschland haben selbst gebaute Mini-Satelliten um die Wette fliegen lassen. Mit Raketen wurden die Geräte auf dem Flugplatz im niedersächsischen Rotenburg in 1000 Meter Höhe geschossen. mehr

clearing
Fernbusse kommen gut an - Fahrgast-Zahl verdreifacht

Wiesbaden. Nun ist es amtlich: Die neuen Fernbusse haben in Deutschland schnell einen Markt mit großer Nachfrage gefunden. Die Branche rechnet mit vielen weiteren Umsteigern. mehr

clearing
Fotos
Streik bei der Bahn Lokführer: Streiks noch nicht vom Tisch

Die Reisenden hatten sich auf den nächtlichen Ausstand der Lokführer eingestellt, gestrandet sind nur wenige. Doch die Gewerkschaft droht mit weiteren Aktionen. mehr

clearing
Medien: Wachstumsprognose für Deutschland sinkt deutlich

Berlin. Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute beurteilen die Konjunktur in Deutschland laut Presseberichten deutlich skeptischer. In ihrem Herbstgutachten gehen sie nur noch von 1,3 Prozent Wachstum in diesem Jahr und von 1,2 Prozent Wachstum im kommendem Jahr aus. mehr

clearing
Buchmesse: Digitaler Wandel treibt die Branche um

Frankfurt/Main. Unter dem Druck des rasanten technischen Wandels hat die 66. Frankfurter Buchmesse am Mittwoch ihre Tore für das Fachpublikum geöffnet. mehr

clearing
Kohl stellt Buch vor - zu seinem Ghostwriter sagt er nichts

Frankfurt/Main. Altkanzler Helmut Kohl hat auf der Frankfurter Buchmesse die Neuauflage eines Buchs zum Fall der Mauer vor 25 Jahren vorgestellt. «Wenn Sie dieses Buch lesen, dann kennen Sie die Wahrheit und wie es wirklich war», sagte der im Rollstuhl sitzende 84-Jährige mit äußerst ... mehr

clearing
Großbetrug mit koscherem Fleisch: Zwei Unternehmer vor Gericht

Frankfurt/Main. Sie sollen nicht koscheres Fleisch falsch etikettiert und für insgesamt rund 500 000 Euro verkauft haben: Zwei Geschäftsleute stehen wegen des großangelegten Betrugs seit Mittwoch vor dem Landgericht in Frankfurt. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 08.10.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse