Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 09.04.2017

Ägypten verhängt nach schweren Anschlägen Ausnahmezustand

Kairo. Nach den verheerenden Anschlägen auf christlich-koptische Kirchen in Ägypten hat Präsident Abdel Fattah al-Sisi für die nächsten drei Monate den Ausnahmezustand angekündigt. mehr

clearing
„Bild”: AfD-Bremen will Höcke-Rauswurf stoppen

Berlin. Parteiinterne Unterstützer des Thüringer AfD-Chefs Björn Höcke wollen das gegen ihn eingeleitete Ausschlussverfahren per Parteitagsbeschluss kippen. In einem Antrag für den Bundesparteitag fordere die AfD-Bremen, dem Bundesvorstand die Weisung zu erteilen, mehr

clearing
Gabriel gegen weitere militärische Eskalation in Syrien

Berlin. Außenminister Sigmar Gabriel hat sich strikt gegen eine weitere militärische Eskalation im Syrien-Konflikt ausgesprochen. Er spricht sich dafür aus, den aktuellen Moment des Erschreckens auf allen Seiten dazu zu nutzen, die verschiedenen Parteien an einen Verhandlungstisch zu ... mehr

clearing
Ägyptens Präsident verhängt Ausnahmezustand

Kairo. Nach den verheerenden Anschlägen in Ägypten hat Präsident Abdel Fattah al-Sisi für die nächsten drei Monate den Ausnahmezustand ausgerufen. In einer Fernsehansprache am Abend erklärte Al-Sisi: „Die Auseinandersetzung mit den Terroristen wird lang und schmerzhaft sein. mehr

clearing
TV-Kritik "Am Ende geht man nackt": Wo bitte bleibt der Krimi?

Der dritte Franken-"Tatort" nimmt sich ein heikles Thema vor. Was daran gut ist - und warum er dennoch Freunde klassischer Krimis enttäuschen dürfte. mehr

clearing
Spotify-Chef Ek: Unser Kollege starb bei Stockholm-Anschlag

Stockholm. Eines der Todesopfer des Lkw-Anschlags in Stockholm war ein langjähriger Mitarbeiter des Musik-Streamingdienstes Spotify. Gründer Daniel Ek bestätigte in einem Facebook-Post, dass der Brite bei dem Anschlag ums Leben gekommen sei. mehr

clearing
Unterhaltsverweigerer kosten Staat jährlich 650 Millionen Euro

Berlin. Mit fast 850 Millionen Euro an Unterhaltsvorschuss unterstützen Bund, Länder und Kommunen pro Jahr etwa 450 000 Alleinerziehende, deren ehemalige Partner keine Alimente für die Kinder zahlen. mehr

clearing
München gewinnt erstes DEL-Finalspiel gegen Wolfsburg

München. So lange ging ein Eishockey-Endspiel in der DEL noch nie. Die Finalserie um die deutsche Meisterschaft zwischen München und Wolfsburg könnte also zu einer hochspannenden Angelegenheit werden. Der Favorit allerdings hat erst einmal das erste Spiel gewonnen. mehr

clearing
Güterzug kracht gegen parkendes Auto

Ratingen. Ein Autofahrer hat seinen Wagen auf einem befahrenen Bahnübergang geparkt - und so einen schweren Zusammenstoß mit einem Güterzug verursacht. Kurz nachdem der Mann und seine Beifahrerin ausgestiegen waren, traf der Zug das Auto in Ratingen und beschädigte es schwer. mehr

clearing
Unterhaltsvorschuss kostet Staat pro Jahr 650 Millionen Euro

Berlin. Mit fast 850 Millionen Euro an Unterhaltsvorschuss unterstützen Bund, Länder und Kommunen pro Jahr etwa 450.000 Alleinerziehende, deren ehemalige Partner keine Alimente für die Kinder zahlen. mehr

clearing
Bahnhof Niederrad Hooligan-Randale legten S-Bahn-Verkehr lahm

Frankfurt. Die Polizei berichtet von Randale und Prügeleien sowie rund 50 Rostocker Hooligans am Bahnhof Niederrad, die aus der Bahn geholt und in Gewahrsam genommen wurden. mehr

clearing
IS droht nach Anschlägen in Ägypten mit weiterer Gewalt

Kairo. Nach den verheerenden Anschlägen in Ägypten mit Dutzenden Toten hat die Terrormiliz IS mit neuer Gewalt gegen Christen gedroht. Die „Kreuzzügler” und „Ungläubigen” würden mit dem Blut ihrer Söhne bezahlen, hieß es in einer Mitteilung mehr

clearing
Hertha gewinnt gegen Augsburg - Ingolstadt mit Sieg über Darmstadt

Berlin. Hertha BSC hat den fünften Platz in der Fußball-Bundesliga zurückerobert und ist wieder auf Europa-League-Kurs. Die Berliner gewannen gegen den FC Augsburg souverän mit 2:0. Die Augsburger bleiben auf dem Relegationsrang 16. mehr

clearing
Bekannter brachte Ermittler auf eine heiße Spur Bluttat in Niddatal: Polizei schnappt 20-jährigen Beil-Mörder

Niddatal. Am Freitag wurde ein 40-Jähriger erstochen in seinem Ilbenstädter Wohnhaus in Niddatal gefunden. Er ist offenbar Opfer eines Raubmords geworden. Der Mann war daheim mit einem Beil angegriffen und getötet worden. Der mutmaßliche Täter ist inzwischen gefasst. mehr

clearing
Darmstadt verliert gegen Ingolstadt

Ingolstadt. Der FC Ingolstadt hat im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga Boden gut machen können. Gegen den Tabellenletzten SV Darmstadt 98 kamen die Bayern am Sonntag zu einem wichtigen 3:2 (1:2)-Erfolg. mehr

clearing
3:2 gegen Darmstadt: Ingolstadts Aufholjagd geht weiter

Ingolstadt. Nach dieser Aufholjagd glaubt der FC Ingolstadt erst recht wieder an sich: Beim dritten Sieg innerhalb einer Woche drehen die Schanzer ein 1:2 gegen Darmstadt. Nun hat der FCI im Abstiegskampf alle Chancen. mehr

clearing
3:2 gegen Darmstadt: Ingolstadt krönt Neun-Punkte-Woche

Ingolstadt. Nach dieser Aufholjagd glaubt der FC Ingolstadt erst recht wieder an sich: Beim dritten Sieg innerhalb einer Woche drehen die Schanzer ein 1:2 gegen Darmstadt. Nun hat der FCI im Abstiegskampf alle Chancen. mehr

clearing
Prinz Charles mit Söhnen bei Weltkriegsgedenken

Arras. Die Schlacht bei Arras ist nicht die bekannteste des Ersten Weltkriegs. Sie hat jedoch für Kanada eine ganz besondere historische Bedeutung. Zur 100-Jahr-Feier kam auch deshalb viel Prominenz. mehr

clearing
Neureuther und Gössner erwarten Kind

Oslo. Seit fast vier Jahren sind die beiden Skistars zusammen, jetzt werden Felix Neureuther und Miriam Gössner Eltern. Auch Neureuthers Mutter Rosi Mittermaier ist begeistert. mehr

clearing
Prinz Charles mit Söhnen bei Weltkriegsgedenken in Frankreich

Arras. Der britische Thronfolger Prinz Charles hat mit Frankreichs Präsident François Hollande und Kanadas Premier Justin Trudeau der Weltkriegsschlacht bei Arras vor 100 Jahren gedacht. mehr

clearing
AfD-Spitze streitet um Kurs - Höcke mit Hitler verglichen

Berlin. Der Machtkampf in der AfD spitzt sich zwei Wochen vor dem Bundesparteitag weiter zu. In ihrem Antrag zum Parteiausschluss Björn Höckes vergleicht die AfD-Spitze Thüringens Landeschef nach einem Bericht der „Bild am Sonntag” mit Adolf Hitler. mehr

clearing
Münchner Real-Botschaft gegen BVB-Bubis: WIR SIND BEREIT

München. Das war schon Königsklasse - vom FC Bayern. Im Bundesliga-Topspiel gelingt den Münchnern gegen Dortmund eine optimale Einstimmung auf Madrid. Das 4:1 wird zur Lehrstunde von Männern für Junioren. Ancelottis Real-Elf steht. BVB-Coach Tuchel beklagt ein „Dilemma”. mehr

clearing
US-Flugzeugträger auf dem Weg nach Korea

Seoul. Angesichts wachsender Spannungen nach Raketentests durch Nordkorea verlegen die USA Kriegsschiffe näher an die geteilte koreanische Halbinsel. Das sagte ein Angehöriger der amerikanischen Streitkräfte dem US-Sender CNN. mehr

clearing
Festnahme bei Leipzig - Anschlag in Berlin geplant?

Borsdorf. Bei einem Anti-Terror-Einsatz nahe Leipzig hat die Polizei einen Mann festgenommen, der einem Medienbericht zufolge einen Anschlag in Berlin geplant haben soll. Die Staatsanwaltschaft in Leipzig bestätigte das nicht. mehr

clearing
Bayern-Verteidiger Hummels fehlt gegen Real

München. Gegen Borussia Dortmund absolvierte Bayern-Verteidiger Mats Hummels nur einen Kurzeinsatz, gegen Real Madrid in der Königsklasse war er fest eingeplant. Am Sonntag verletzte sich der Weltmeister dann aber im Training am Sprunggelenk - und wird den Bayern vorerst fehlen. mehr

clearing
Radprofi Van Avermaet gewinnt Klassiker Paris-Roubaix

Roubaix. André Greipel und John Degenkolb fahren beim Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix auf Platz sieben und zehn. Eine Chance auf den Sieg haben sie nicht. Den holt sich stattdessen erstmals Olympiasieger Greg van Avermaet. mehr

clearing
Hertha mit neuem Mut im Europa-League-Rennen

Berlin. Hertha holt sich im Rennen um einen Europa-League-Platz neuen Mut. Im eigentlich ungeliebten Olympiastadion bleiben die Berliner eine Macht. Für Augsburg wird die Lage am Tabellenende immer prekärer. mehr

clearing
2:0 gegen harmlose Augsburger: Hertha klettert auf Rang fünf

Berlin. Hertha BSC hat den fünften Platz in der Fußball-Bundesliga zurückerobert und ist wieder auf Europa-League-Kurs. Die Berliner gewannen gegen den abstiegsbedrohten FC Augsburg souverän mit 2:0. mehr

clearing
Tausende demonstrieren für gemeinsames Europa

Frankfurt/Main. Tausende Europa-Befürworter sind in Hessen wieder auf die Straße gegangen. Anhänger der „Pulse of Europe”-Initiative schwenkten am Sonntag in Frankfurt, Gießen, Darmstadt, Wiesbaden und mehr

clearing
Rege Beteiligung der Deutschtürken an Abstimmung über Präsidialsystem

Berlin. Die umstrittene Einführung eines Präsidialsystems in ihrer Heimat hat die Türken in Deutschland mobilisiert. Vor dem Ende der Abstimmung zeichnete sich eine rege Beteiligung der hier registrierten gut 1,4 Millionen Wahlberechtigten ab. mehr

clearing
EU sichert Ägypten Solidarität im Anti-Terror-Kampf zu

Brüssel. Nach den beiden Anschlägen auf koptische Christen hat die Europäische Union Ägypten Solidarität im Kampf gegen den Terror zugesichert. EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini erinnerte daran, dass Palmsonntag einer der heiligsten Tage für Christen in mehr

clearing
Fotos
Ein Experiment beginnt: Die documenta 14 in Athen

Athen. Wer macht da Yoga vor antiken Säulen? Wohin wollen die Reiter in der Athener Altstadt? Warum liegen Jute-Säcke auf dem Syntagma-Platz? Und vor allem: Was genau ist eigentlich die documenta? mehr

clearing
Dank Heimstärke: Hertha weiter im Europa-League-Rennen

Berlin. Hertha holt sich im Rennen um einen Europa-League-Platz neuen Mut. Im eigentlich ungeliebten Olympiastadion bleiben die Berliner eine Macht. Für Augsburg wird die Lage am Tabellenende immer prekärer. mehr

clearing
Tödliches Beziehungsdrama auf Autobahnbrücke in Unterfranken

Bischbrunn. Blutiges Drama auf einer Autobahnbrücke in Unterfranken: Als Ersthelfer auf der A3 einem Unfallwagen helfen wollen, stürzt sich dessen Fahrer vor ihren Augen in den Tod. In dem Wagen liegt außerdem eine getötete Frau. mehr

clearing
Knochenspuren weisen auf Rituale gegen Untote hin

Portsmouth/Southampton. Die Furcht vor Untoten saß tief bei den Menschen von einst. Verstümmelungen von Leichen sollten eine Rückkehr verhindern, berichten mittelalterliche Autoren. Britische Forscher sehen in malträtierten Knochen nun einen Hinweis auf derlei Methoden. mehr

clearing
Stockholm setzt Zeichen gegen Gewalt - Zweite Festnahme nach Anschlag

Stockholm. Nach dem Lkw-Anschlag haben tausende Menschen in Stockholm ein Zeichen gegen Gewalt und Terror gesetzt. Bei einer Kundgebung auf einem zentralen Platz in der schwedischen Hauptstadt gedachten sie der vier Todesopfer mit einer Schweigeminute. mehr

clearing
17-jähriger Russe nach Bombenfund in Oslo festgenommen

Oslo. Ein lauter Knall durchdringt die Nacht in Oslo. Die Polizei hat eine Bombe gefunden und sprengt sie kontrolliert. Ein junger Russe wird festgenommen. Die Sicherheitspolizei erhöht die Terrorgefahrenstufe. mehr

clearing
Terrormiliz IS reklamiert Anschläge in Ägypten für sich

Kairo. Die Terrormiliz Islamischer Staat hat die Anschläge in Ägypten für sich reklamiert. Die Explosionen in Tanta und Alexandria mit Dutzenden Toten seien von den Dschihadisten verübt worden. Das berichtete das IS-Sprachrohr Amak. mehr

clearing
Tillerson: Kampf gegen IS hat Vorrang - Gemischte Signale zu Syrien

Washington. Nach dem US-Militärschlag gegen einen syrischen Luftwaffenstützpunkt zeichnet sich keine klare Linie im Syrien-Kurs der Regierung von Donald Trump ab. US-Außenminister Rex Tillerson betonte in einem Interview des Senders CBS, dass der Kampf gegen die mehr

clearing
CNN: US-Flugzeugträger auf dem Weg nach Korea

Washington. Angesichts wachsender Spannungen nach Raketentests durch Nordkorea verlegen die USA Kriegsschiffe näher an die geteilte koreanische Halbinsel. Das sagte ein Angehöriger der US-Streitkräfte dem Sender CNN. mehr

clearing
Rathaus-Attacke von Verden: Gasflasche im Auto

Verden. Der Mann, der am Morgen mit einem Auto in das Rathaus der niedersächsischen Kleinstadt Verden gefahren ist, hatte eine Gasflasche dabei. Es handelt sich nach Angaben der Polizei um eine gefüllte 11-Kilo-Propangasflasche. mehr

clearing
Mexiko will südamerikanisches Freihandelsabkommen

Buenos Aires. Angesichts der unsicheren Zukunft des Freihandels in Nordamerika seit dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump orientiert sich Mexiko nach Südamerika. mehr

clearing
Terrormiliz IS reklamiert Anschläge in Ägypten für sich

Kairo. Die Terrormiliz Islamischer Staat hat die Anschläge in Ägypten für sich reklamiert. Die Explosionen in Tanta und Alexandria mit Dutzenden Toten seien von den Dschihadisten verursacht worden, berichtete das IS-Sprachrohr Amak. Die Mitteilung konnte zunächst nicht unabhängig ... mehr

clearing
Opfer geschlagen und getreten 33-Jähriger im Bahnhofsviertel lebensgefährlich verletzt

Frankfurt. Nach einem heftigen Streit vermutlich im Drogenmilieu ist ein 33-jähriger Mann im Frankfurter Bahnhofsviertel lebensgefährlich verletzt worden. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Leon Bätge verlängert Vertrag bei Eintracht Frankfurt

Frankfurt. Eintracht Frankfurt hat den Vertrag mit seinem Torhüter-Talent Leon Bätge vorzeitig bis zum 30. Juni 2019 verlängert. mehr

clearing
Unfall auf der A5

Auf der A5 am Darmstädter Kreuz ereignete sich am Sonntag ein kleiner Auffahrunfall. mehr

clearing
Frankreich besiegelt Schließung von Atomkraftwerk Fessenheim

Paris. Kurz vor Ende der Amtszeit von Präsident Hollande schreibt die Regierung das Ende des ältesten französischen Atomkraftwerks fest. Weiterer Rechtsstreit ist aber programmiert. Kritik kommt von den deutschen Grünen. mehr

clearing
Damien Hirst in Venedig

Venedig. Um Damien Hirst war es etwas still geworden. In Venedig kehrt das britische Enfant terrible wieder ins Rampenlicht zurück: mit einer Doppelschau, in der Hirst Gigantomanie und seinen Mythos zelebriert. mehr

clearing
Feuer in Unterliederbach Bewohner bei Brand in Frankfurt verletzt

Frankfurt. Bei einem Wohnhausbrand im Frankfurter Stadtteil Unterliederbach ist in der Nacht zum Sonntag ein Mann verletzt worden. mehr

clearing
Kunstschau documenta 14 in Athen eröffnet

Athen/Kassel. Es ist ein Experiment: Zum ersten Mal findet die documenta nicht nur in Kassel, sondern zunächst in Athen statt. Der Auftakt war bereits vollgepackt mit Performances. mehr

clearing
Bundesregierung verurteilt Anschlag auf Kirche in Ägypten

Berlin. Die Bundesregierung hat den Terroranschlag in einer christlich-koptischen Kirche in Ägypten verurteilt. „Wir trauern mit #Kopten + allen Ägyptern um die Opfer des Anschlags an diesem Palmsonntag”, twitterte Regierungssprecher Steffen Seibert. mehr

clearing
Asiatische Fruchtfliegenart Kirschessig-Fliege wartet auf warmes Wetter

Gießen. Die schädliche Kirschessigfliege könnte Obstbauern auch in diesem Jahr Sorgen bereiten. Bei günstigen Bedingungen ist ein frühzeitiges Massenauftreten des Schädlings nicht ausgeschlossen. mehr

clearing
Fraport Skyliners Skyliners leihen Basketball-Profi Shields nach Italien aus

Frankfurt. Die Fraport Skyliners haben ihren Flügelspieler Shavon Shields für den Rest der Saison an den italienischen Erstligisten Dolomiti Energia Trento ausgeliehen. mehr

clearing
Todesopfer von Stockholm identifiziert - Terrorverdacht gegen Usbeken

Stockholm. Der nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm festgenommene Mann hat den schwedischen Behörden zufolge Sympathien für „extreme Organisationen” gezeigt, darunter die Terrormiliz IS. Das sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing
Schwedens Polizei sucht Hintermänner - Mehrere Personen in Gewahrsam

Stockholm. Nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm sucht die Polizei weiter nach möglichen Helfern des mutmaßlichen Attentäters. „Ungefähr fünf” Personen halte man derzeit fest, sagte ein Sprecher von der Stockholmer Polizei. Etwa 500 Menschen habe man befragt. mehr

clearing
Fußball-Fan Tim Bendzko hofft auf Union-Aufstieg

Berlin. Pop-Poet Tim Bendzko spielt heute in der obersten Musikliga. Dem Fußball-Club 1. FC Union Berlin wünscht er ebenfalls die Erstklassigkeit. mehr

clearing
Netanjahu fordert Entfernung aller Chemiewaffen aus Syrien

Jerusalem. Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat die Weltgemeinschaft aufgefordert, alle chemischen Kampfstoffe in Syrien zu beseitigen. Es bestehe eine internationale Verpflichtung aus dem Jahre 2013, alle Chemiewaffen aus Syrien zu entfernen - mehr

clearing
AfD-Spitze vergleicht Höcke mit Hitler

Erfurt. In ihrem Antrag zum Parteiausschluss Björn Höckes vergleicht die AfD-Spitze ihren Thüringer Landeschef laut „Bild am Sonntag” mit Adolf Hitler. Dem 45-Jährigen würden in dem Antrag des Bundesvorstands „Wesensverwandtschaft mit dem mehr

clearing
Xavier Naidoo live Im Wohnzimmer

Itzehoe. Hochkarätige Konzerte gibt es nicht nur in großen Sälen von Metropolen. Kunst macht auch in kleinen Orten Halt. Manchmal reicht für ein richtiges Konzert sogar ein Wohnzimmer. mehr

clearing
Viele Tote bei Anschlag auf Christen in Ägypten

Kairo. Bei einem der tödlichsten Anschläge auf die christliche Minderheit Ägyptens in den vergangenen Jahren sind mindestens 25 Menschen getötet worden. 59 Menschen wurden am Palmsonntag durch die Explosion in der koptischen Kirche St. Georg in der nordägyptischen Stadt Tanta ... mehr

clearing
Mann fährt mit Auto in Rathaus von Verden

Verden. Ein Mann ist am Morgen aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Auto in das Rathaus der Kleinstadt Verden bei Bremen gefahren. Dadurch brach am Eingang ein Feuer aus, verletzt wurde niemand. mehr

clearing
Steckels Familienrevue „Das achte Leben” fasziniert

Hamburg. Nino Haratischwilis opulenter Roman „Das achte Leben (Für Brilka)” erzählt vom Lieben und Leiden mehrerer Frauengenerationen im Georgien des 20. Jahrhunderts. Starregisseurin Jette Steckel hat daraus eine packende Familienrevue gemacht. mehr

clearing
Etwa 50 VW-Fahrer in erster Instanz mit Klagen erfolgreich

Wolfsburg. Volkswagen hat im Abgasskandal an vielen Fronten juristischen Ärger. Auch Hunderte VW-Fahrer in Deutschland wollen Schadenersatz für die Dieselmanipulationen. Einige von ihnen waren schon vor Gericht erfolgreich - am Ziel sind sie aber noch nicht. mehr

clearing
Chef der Arbeitsagentur für mehr öffentlich geförderte Jobs

Nürnberg. Er ist erst wenige Tage im Amt - doch in einem Punkt hat der neue Chef der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, bereits Tacheles geredet: Wenn andere Mittel versagen, müssten für Langzeitarbeitslose staatlich finanzierte Jobs geschaffen werden. mehr

clearing
Unfall in Nordhessen Fahrschüler auf dem Motorrad schwer verletzt

Witzenhausen. Auf dem Gelände einer Fahrschule in Witzenhausen (Werra-Meißner-Kreis) ist ein Motorrad-Fahrschüler schwer verletzt worden. mehr

clearing
Frankreich besiegelt Schließung von Atomkraftwerk Fessenheim

Paris (dpa) - Frankreich hat die Schließung des umstrittenen Atomkraftwerks Fessenheim an der Grenze zu Deutschland besiegelt. Ein entsprechendes Dekret wurde im Amtsblatt veröffentlicht, wie Umweltministerin Ségolène Royal via Twitter mitteilte. mehr

clearing
Ägyptens Staatsfernsehen berichtet von 13 Toten bei Explosion

Kairo. Bei einer Explosion in einer Kirche in der ägyptischen Stadt Tanta sind dem Staatsfernsehen zufolge 13 Menschen getötet worden. 42 Menschen seien verletzt worden, berichtete der Sender. Sicherheitskräfte hätten den Tatort weitgehend abgesperrt. mehr

clearing
Kiel gewinnt DHB-Pokal: 29:23 im Finale gegen Flensburg

Hamburg. Der THW Kiel hat den ersten großen Handball-Titel der Saison gewonnen. Im Pokal-Finale setzte sich der in der Bundesliga abgeschlagene Rekordmeister gegen den Erzrivalen SG Flensburg-Handewitt durch. Und träumt nun von der Rückkehr zur alten Stärke. mehr

clearing
Kerber erreicht in Monterrey erstes Endspiel 2017

Monterrey. Endlich! Angelique Kerber hat ihr erstes Finale im Jahr 2017 erreicht. In Monterrey greift die Weltranglisten-Erste am späten Sonntagabend nun nach ihrem ersten Titel in dieser Saison. mehr

clearing
TuS Dietkirchen Miguel Granja geht mit unbekanntem Ziel

Limburg-Dietkirchen. mehr

clearing
Attacke auf Kleinstadt-Rathaus

Verden. Rauchsäule über einer Kleinstadt bei Bremen: Ein Autofahrer kracht, offensichtlich mit Absicht, am Sonntagmorgen mit seinem Wagen in das Rathaus von Verden. Was er an Bord hatte, hätte noch zu Schlimmerem führen können. mehr

clearing
BKA-Chef Münch fordert europäische Polizeibehörde

Berlin. Angesichts zunehmender Terrorgefahren hat BKA-Chef Holger Münch den Aufbau einer europäischen Polizeibehörde gefordert. Man brauche eine starke zentrale Koordination, sagte Münch der „Bild am Sonntag”. mehr

clearing
Jubel für die „Winterreise” am Maxim Gorki Theater

Berlin. Das im November gegründete „Exil Ensemble des Gorki” am Maxim Gorki Theater in Berlin hat mit „Winterreise” eine erste Uraufführung vorgestellt. Die Zuschauer nahmen die verblüffend unterhaltsame Reflexion zum Thema Leben in der Fremde begeistert an. mehr

clearing
Laut ägyptischem Staats-TV 13 Tote bei Explosion in Kirche

Kairo. Bei einer Explosion in einer Kirche in der nordägyptischen Stadt Tanta sind dem Staatsfernsehen zufolge mindestens 13 Menschen getötet worden. 42 Menschen wurden verletzt, wie der Sender berichtete. mehr

clearing
Hamilton gewinnt Großen Preis von China vor Vettel

Shanghai. Formel-1-Pilot Lewis Hamilton hat den Großen Preis von China gewonnen. Der britische Mercedes-Fahrer verwies im zweiten Saisonrennen den Ferrari-Rivalen Sebastian Vettel auf Platz zwei und feierte beim Grand Prix in Shanghai seinen fünften Sieg. mehr

clearing
TV-Kritik "Verlorene Mädchen": Helen Dorn fängt an zu nerven

Überladen und weitschweifig: Auch die neue Episode der ZDF-Krimireihe kann nicht an den herausragenden Auftakt anschließen. mehr

clearing
Börsenverein schaltet Solidaritätsanzeigen

Frankfurt. Vor dem Hintergrund des Referendums in der Türkei will der Börsenverein des Deutschen Buchhandels seine Solidarität mit inhaftierten Autoren und Journalisten bekunden. mehr

clearing
Mädchen im Krankenhaus 15-Jährige angefahren und schwer verletzt

Zwingenberg. Ein 15 Jahre altes Mädchen ist in Zwingenberg (Bergstraße) bei einem Autounfall schwer verletzt worden. mehr

clearing
Max Giesinger hat Heimatgefühle

Rust. Momentan steuert er von Hamburg aus seine Karriere. Seine Wurzeln aber hat Max Giesinger nicht vergessen. mehr

clearing
Hamiltons Konter: Souveräner Sieg in Shanghai vor Vettel

Shanghai. Nach seiner Niederlage zum Saisonauftakt in der Formel 1 in Melbourne gegen Sebastian Vettel setzt Lewis Hamilton den Konter. Der Brite gewinnt im Mercedes in Shanghai vor seinem Ferrari-Konkurrenten. Schon am Sonntag geht das Duell Silber-Rot in die nächste Runde. mehr

clearing
Direktor des Deutschen Architekturmuseums Experte fordert Neubauviertel: Frankfurt nicht bezahlbar

Frankfurt. Ohne den Bau eines neuen Stadtviertels sind Frankfurts Wohnungen für breite Kreise nicht mehr erschwinglich. Diese Ansicht vertritt der Direktor des Deutschen Architekturmuseums (DAM) in Frankfurt, Peter Cachola Schmal. mehr

clearing
Christean Wagner bei Treffen des rechten CDU-Flügels

Berlin. Die Konservativen in der Union wollen mit eigenen Veranstaltungen Wähler der „rechten Mitte” zurückgewinnen und das Wahlprogramm der Partei mitprägen. mehr

clearing
31 Verletzte bei Zugunglück in Moskau

Moskau. Bei einem Zugunglück in Moskau sind mindestens 31 Menschen verletzt worden. Der Fernzug Moskau-Brest fuhr am späten Abend im Westen der russischen Hauptstadt auf einen Pendlerzug auf, wie die Nachrichtenagentur Tass berichtete. Vier Wagen des Pendlerzuges entgleisten. mehr

clearing
In Deutschland endet Abstimmung über Präsidialsystem in der Türkei

Berlin. Eine Woche vor dem Verfassungsreferendum in der Türkei endet heute Abend die Abstimmung der in Deutschland registrierten türkischen Wähler. Sie können bereits seit zwei Wochen über das von Staatschef Recep Tayyip Erdogan angestrebte Präsidialsystem abstimmen. mehr

clearing
Polizei ermittelt nach Anschlag gegen Usbeken

Stockholm. Nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm ermittelt die Polizei wegen Terrorverdachts gegen einen 39-jährigen Mann aus Usbekistan. Zu einem möglichen Motiv des Verdächtigen äußerten sich die Ermittler zunächst nicht. mehr

clearing
275 rechtsextreme Verdachtsfälle bei der Bundeswehr

Berlin. Der Militärische Abschirmdienst (MAD) geht nach Angaben der Bundesregierung derzeit 275 Verdachtsfällen rechtsextremer Delikte in der Bundeswehr nach. mehr

clearing
10 000 Euro Sachschaden Unfallursache: Hochhackige Schuhe

Bad Hersfeld. Nicht nur das Laufen in Highheels ist eine Kunst, auch das Autofahren mit hohen Absätzen will gelernt sein. Zum Glück kam bei dem Unglück niemand zu Schaden. mehr

clearing
Bombenähnlicher Fund in Oslo

Oslo. Die Polizei in Oslo hat einen bombenähnlichen Gegenstand unschädlich gemacht. Der verdächtige Gegenstand, der in einer Plastiktüte gelegen hatte, war am späten Abend in der Nähe des Zentrums der norwegischen Hauptstadt entdeckt worden. mehr

clearing
Poulsen grätscht Leipzig auf Königsklassen-Kurs

Leipzig. Ralph Hasenhüttl weiß genau, was er an Yussuf Poulsen hat. Und der Däne bedankt sich für die Wertschätzung seines Coaches: Mit einer Grätsche aus vollem Sprint beschert er RB den dritten Sieg in Serie. Die Champions-League-Teilnahme wird langsam konkret. mehr

clearing
Türkische Gemeinde erwartet knappes Ergebnis bei Referendum

Berlin. Die Türkische Gemeinde in Deutschland rechnet mit einem knappen Ausgang bei der hiesigen Abstimmung über die umstrittene Verfassungsreform in der Türkei. „Auch wenn einem das Bild vermittelt wird, es gibt viele Ja-Sager, rechne ich mit keinem mehr

clearing
US-Schauspielerin Jodie Foster trifft Castros Tochter in Kuba

Havanna. Die US-Schauspielerin Jodie Foster hat sich bei einem Besuch in Kuba mit Präsidententochter Mariela Castro getroffen. Foster habe sich über die Arbeit des von Castro geleiteten Nationalen Zentrums für Sexuelle Erziehung informiert, teilte die Tochter von Staatschef Raúl ... mehr

clearing
NBA: Atlanta mit Schröder in den Playoffs

New York. Die spielfreien Atlanta Hawks stehen endgültig in den NBA-Playoffs. Dagegen blamierten sich die Chicago Bulls bei den Brooklyn Nets. Paul Zipser blieb ohne Punkte. mehr

clearing
Bayern dominiert gegen BVB - Mainz-Coach Schmidt unter Druck

Berlin. Vor der Champions-League-Woche zeigen sich die Bayern im direkten Duell mit Borussia Dortmund königsklassenreif. In Mainz steht eine Krisensitzung an, Leipzig bejubelt einen Last-Minute-Sieg. mehr

clearing
Kaymer vor Abschlusstag beim Masters auf Platz 28

Augusta. Mit 74 Schlägen konnte Martin Kaymer am dritten Tag des Masters in Augusta nicht an seine gute Leistung vom Freitag anknüpfen. Vor dem Abschlusstag liegen zwei Europäer in Führung. mehr

clearing
Paris-Roubaix: Degenkolb-Rückkehr und Boonen-Abschied

Compiegne. Es ist die sogenannte Hölle des Nordens. 257 Kilometer, davon 55 über das gefürchtete Kopfsteinpflaster, müssen die Radprofis beim 115. Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix zurücklegen. John Degenkolb zählt zu den Mitfavoriten. Wie auch Tom Boonen, der seine Karriere beendet. mehr

clearing
Bundestag hat möglicherweise Rentenbeiträge falsch berechnet

Berlin. Der Bundestag hat möglicherweise für mehrere tausend Angestellte die Beiträge zur Rentenversicherung falsch berechnet. Das beanstandet zumindest nach einem Bericht der „Welt am Sonntag” die Deutsche Rentenversicherung. mehr

clearing
CNN: US-Flugzeugträger auf dem Weg nach Korea

Washington. Eine Gruppe von amerikanischen Kriegsschiffen steuert im westlichen Pazifik auf die Koreanische Halbinsel zu. Das sagte ein Angehöriger des US-Militärs dem US-Sender CNN. Dieser Schritt sei eine Reaktion auf die jüngsten „Provokationen” mehr

clearing
BA-Chef Scheele will auf öffentlich geförderte Jobs setzen

Nürnberg. Der neue Chef der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, will bei der Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit künftig verstärkt auf öffentlich geförderte Jobs setzen. mehr

clearing
USA und Japan bekräftigen enge Abstimmung wegen Nordkorea

Tokio. Die USA und Japan haben sich erneut ihrer engen Zusammenarbeit im Konflikt um Nordkoreas Raketen- und Atomprogramm versichert. Während eines 45-minütigen Telefonats hätten er und US-Präsident Donald Trump die Wichtigkeit einer engen Koordination bekräftigt, mehr

clearing
Polizei ermittelt nach Anschlag gegen Usbeken

Stockholm. Nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm ermittelt die Polizei wegen Terrorverdachts gegen einen 39-jährigen Mann aus Usbekistan. Er wurde nach Angaben seines Anwalts gestern zum ersten Mal verhört. Sein Motiv ist noch unklar. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 09.04.2017

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse