E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 09.06.2014

Gefangen in 1000 Meter Tiefe Schwerverletzter wartet auf Rettung aus Alpenhöhle

Marktschellenberg. Dramatische Rettungsaktion: Fast tausend Meter tief im Gestein der Alpen muss ein schwer verletzter Höhlenforscher in der Dunkelheit ausharren und auf Rettung hoffen - doch die ist ungewiss. mehr

clearing
Fotos

Zerstörtes Gebäude Flammen beenden fröhliche Grillfeier

Weilburg. Pfingsten, gutes Wetter, Grillgut und Getränke: So hatten sich ein paar Weilburger ihr Wochenende vorgestellt. Doch statt dem Grill brannte ein Gebäude. Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern. mehr

clearing

Erneut Rekorde an den US-Börsen bei ruhigem Handel

New York. Die US-Börsen haben ihre Rekordfahrt in einem impulsarmen Umfeld mit moderaten Gewinnen fortgesetzt. Der Dow Jones schloss 0,11 Prozent höher bei 16 943 Punkten und damit so hoch wie nie zuvor. Der Euro blieb auch im New Yorker Handel unter der Marke von 1,36 Dollar. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 9.06.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 9.06.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Verhandlungen zwischen Kiew und Moskau um Erdgas dauern an

Brüssel. Die Verhandlungen zwischen Kiew und Moskau im Streit um Erdgaslieferungen dauern an. Nach mehrstündigen Gesprächen hinter streng verschlossenen Türen war am späten Abend in Brüssel noch keinerlei Ergebnis zu erkennen. mehr

clearing

Streik belastet WM-Eröffnungsstadt São Paulo

São Paulo. In der WM-Eröffnungsstadt São Paulo ist drei Tage vor Anpfiff der Weltmeisterschaft noch kein Ende des U-Bahnfahrerstreiks in Sicht. Zwar gab es von der Gewerkschaft erste Signale für eine mögliche Kompromisslinie. mehr

clearing

Köln erinnert mit Fest der Vielfalt an Nagelbombenanschlag

Köln. Bundespräsident Joachim Gauck hat am zehnten Jahrestag des Kölner Nagelbombenanschlags aufgerufen, gegen fremdenfeindliche Gewalt zusammenzustehen. Zum Auftakt einer Kundgebung vor 50 000 Zuschauern in der Nähe des Anschlagsorts erinnerte Gauck an mehr

clearing

Heftiger Sturm - Airport Düsseldorf stellt Flugbetrieb ein

Düsseldorf. Aufgrund eines Unwetters hat der Airport Düsseldorf am späten Abend den Flugbetrieb einstellen müssen. Das bestätigte ein Sprecher der Nachrichtenagentur dpa. Wie viele Flüge davon betroffen waren, war zunächst nicht bekannt. Durch Düsseldorf fegte ein heftiger Sturm mit ... mehr

clearing

Microsoft legt bei Xbox One Schwerpunkt auf neue Spiele

Los Angeles. Microsoft will für seine Xbox One die wichtige Zielgruppe der Intensiv-Spieler zurückgewinnen. Auf der Spielemesse E3 in Los Angeles drehte sich auf der Pressekonferenz des Konzerns alles um in der Szene wichtige und neue Games. mehr

clearing

Merkel berät mit Juncker-Gegnern über Zukunft der EU-Kommission

Stockholm. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu informellen Gesprächen mit mehreren Regierungschefs über die Zukunft der EU in Schweden eingetroffen. Das Quartett aus Merkel und ihren Amtskollegen aus Großbritannien, Schweden und den Niederlanden wird wohl vor mehr

clearing
Fotos

Umweltalarm ausgelöst 10 000 Liter Heizöl laufen in den Rhein

Wiesbaden/Frankenthal. 10 000 Liter Heizöl sind aus einer Lebensmittelfirma in den Rhein geflossen. Der Ölfilm breitete sich trotz massiven Feuerwehreinsatzes von Frankenthal bis Mainz und Wiesbaden aus. Die Behörden warnen Badegäste davor, im Rhein zu schwimmen. mehr

clearing

Studie: Asien ist bald reicher als Westeuropa

New York. Die Reichtümer der Welt werden neu verteilt: Nach einer Studie wird der asiatisch-pazifische Raum ohne Japan noch in diesem Jahr Westeuropa als zweitreichste Region ablösen und sich 2018 auch vor die USA schieben. mehr

clearing

Nigerianisches Militär tötet 50 Boko-Haram-Kämpfer

Abuja. Das nigerianische Militär hat am Wochenende im Nordosten des Landes mindestens 50 Kämpfer der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram getötet. Die Terroristen seien auf dem Weg gewesen, um mehrere Dörfer anzugreifen, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 9.06.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 9.06.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Höhlenunglück: Schweizer Experten kommen Eingeschlossenem zur Hilfe

Marktschellenberg. An der Rettung des eingeschlossenen Forschers in der Riesending-Schachthöhle sind jetzt auch Helfer aus der Schweiz beteiligt. Die Experten seien am Abend in die Höhle in den Berchtesgadener Alpen eingestiegen, sagte der stellvertretende Vorsitzende der Bergwacht Bayern, ... mehr

clearing

Russland und Ukraine verhandeln im Streit um Erdgas

Brüssel. Russland und die Ukraine haben am Abend in Brüssel ihre Verhandlungen im Streit um russisches Erdgas für die Ukraine fortgesetzt. Bei den Gesprächen unter Vermittlung von EU-Energiekommissar Günther Oettinger geht es um ausstehende Zahlungen für schon mehr

clearing

Microsoft legt bei Xbox One Schwerpunkt auf neue Spiele

Los Angeles. Microsoft will für seine Xbox One die wichtige Zielgruppe der Intensiv-Spieler zurückgewinnen. Auf der Spielemesse E3 in Los Angeles drehte sich am Montagabend auf der Pressekonferenz des Konzerns alles um in der Szene wichtige und neue Games. mehr

clearing

MH370-Angehörige fürchten Verschwörung: Spenden für Tipps

Kuala Lumpur. Angehörige von Passagieren des verschollenen Flugs MH370 wollen einen Millionen-Anreiz for Informanten schaffen, die Licht in das Dunkel um den Schicksalsflug bringen können. mehr

clearing

Steinmeier: Licht am Ende des Tunnels in Ukraine-Krise

Berlin. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) sieht vorsichtige Signale der Entspannung im Konflikt zwischen der Ukraine und Russland. mehr

clearing

Studie: Asien ist bald reicher als Westeuropa

New York. Die Reichtümer der Welt werden neu verteilt: Nach einer Studie wird der asiatisch-pazifische Raum ohne Japan noch in diesem Jahr Westeuropa als zweitreichste Region ablösen und sich 2018 auch vor die USA schieben. mehr

clearing

Kohlschreiber ohne Mühe in Halle weiter - Haas sagt ab

Halle/Westfalen. Ohne Probleme hat Philipp Kohlschreiber sein Auftaktmatch bei den 22. Gerry Weber Open in Halle/Westfalen gewonnen. Mit 6:3, 6:4 bezwang er den Italiener Andreas Seppi. Tommy Haas muss passen. mehr

clearing

Portugal verhandelt mit Geldgebern über neue Sparmaßnahmen

Lissabon. Portugal verhandelt nach dem Verlassen des EU-Rettungsschirms mit den internationalen Geldgebern über neue Sparmaßnahmen in dem Krisenland. Dies bedeute aber nicht, dass Lissabon eine Wiederaufnahme des Hilfsprogramms anstrebe, betonte Ministerpräsident Pedro Passos Coelho. mehr

clearing

Training zur Anstoßzeit: Löw simuliert Bedingungen für Portugal  

Santo André. Bundestrainer Joachim Löw lässt die extremen klimatischen Bedingungen bei der WM für das erste Gruppenspiel am 16. Juni gegen Portugal intensiv simulieren. Am Mittwoch, Freitag und Sonntag werde jeweils um 13 Uhr trainiert, sagte Löw-Assistent Hansi Flick in Santo André. mehr

clearing

Fragen und Antworten: Gasstreit um Schulden und Rabatte

Moskau. Erbittert streiten Moskau und Kiew um die Preise für russische Gaslieferungen in die Ukraine, die auch das wichtigste Transitland für den Energiefluss in den Westen ist. mehr

clearing

Analyse: Poroschenko will Ostukraine mit Friedensplan gewinnen

Kiew. Nicht mit Krieg, sondern mit einem Friedensplan will Kiews feierlich ins Amt eingeführter Präsident Petro Poroschenko Ruhe in die von blutigen Kämpfen erschütterte Ostukraine bringen. mehr

clearing

Zug bleibt bei Körle wegen Bremsstörungen stehen

Körle. Wegen einer Bremsstörung an zwei Wagen ist ein Intercity von Frankfurt nach Westerland auf Sylt im nordhessischen Körle gestrandet. Der Zug habe an einem Betriebsbahnhof halten müssen, sagte ein Sprecher mehr

clearing

Merkel berät mit Juncker-Gegnern über Zukunft der EU-Kommission

Stockholm. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist am Montagabend zu informellen Gesprächen mit mehreren Regierungschefs über die Zukunft der EU in Schweden eingetroffen. mehr

clearing

Hitze an Pfingsten: Fast 37 Grad in Unterfranken

München. Höchstwert von fast 37 Grad: Eine Stadt in Bayern hat womöglich den Hitzerekord aufgestellt. Im unterfränkischen Kitzingen wurden um 17.00 Uhr nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes 36,7 Grad registriert. Bereits am Sonntag hatte Kitzingen mit 35,4 Grad weit vorne gelegen. mehr

clearing

Republikaner in Texas wollen Schwule mit Therapien «heilen»

Fort Worth. Die Republikaner im US-Staat Texas wollen Schwule künftig mit psychologischen Therapien «heilen» - und müssen für diesen Beschluss heftige Kritik einstecken. mehr

clearing

Erfinder der Torlinientechnik sicher: «Es wird keine Probleme geben»

Rio de Janeiro. Kurz vor dem ersten Einsatz in der Geschichte der Fußball-Weltmeisterschaft hat sich der deutsche Erfinder der Torlinientechnologie überzeugt davon gezeigt, dass das neue System in Brasilien einwandfrei funktioniert. «Es wird keine Probleme geben. mehr

clearing

Weltstrafgericht eröffnet Prozess gegen «Terminator» des Kongo

Den Haag. Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag hat die Anklage gegen den ehemaligen kongolesischen Rebellenchef Bosco Ntaganda bestätigt und damit den Weg für einen Prozess frei gemacht. mehr

clearing

Junge trägt kranken Bruder 64 Kilometer auf dem Rücken

Detroit. Ein 14 Jahre alter Junge hat seinen 7 Jahre alten Bruder in den USA 64 Kilometer weit auf seinem Rücken getragen. Der Schüler habe damit auf die Krankheit seines Bruders aufmerksam machen wollen, der an einer zerebralen Lähmung leide, berichtete der TV-Sender ABC. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 9.06.2014 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 9.06.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

US-Pharmariese Merck will Hepatitis-Spezialisten Idenix kaufen

Whitehouse Station. Neue Milliardenübernahme in der Pharmabranche: Der US-Konzern Merck & Co will sich für fast vier Milliarden Dollar das Biotech-Unternehmen Idenix einverleiben. mehr

clearing

Gauck ruft zu Engagement gegen Fremdenfeindlichkeit auf

Köln. Bundespräsident Joachim Gauck hat am zehnten Jahrestag des Kölner Nagelbombenanschlags aufgerufen, gegen fremdenfeindliche Gewalt zusammenzustehen. Zum Auftakt einer Kundgebung in der Nähe des Anschlagsorts erinnerte Gauck vor mehreren Zehntausend Besuchern an den NSU-Terror. mehr

clearing

Bildungsbericht: Fachkräftemangel ist hausgemacht

Berlin. Die Arbeitgeber fordern eine Zuwanderungs-Offensive zur Behebung des Fachkräftemangels. Der aber ist laut dem neuen Nationalen Bildungsbericht weitgehend hausgemacht - weil viele Betriebe in wichtigen Kernberufen seit Jahren zu wenig ausbilden. mehr

clearing

50 Kilometer langer Heizölfilm auf dem Rhein -

Frankenthal. Ein mehr als 50 Kilometer langer Heizölfilm hat sich auf dem Rhein ausgebreitet. Etwa 10 000 Liter liefen am Pfingstsonntag aus der Heizungsanlage einer Lebensmittelfirma bei Frankenthal aus. mehr

clearing

Höhlenretter sorgt sich um gefangenen Freund

Tübingen. Im Fall des in rund 1000 Meter Tiefe gefangenen Höhlenforschers zeigt sich der Einsatzleiter der Höhlenrettung Baden-Württemberg beunruhigt. Er sei besorgt, das sei ein ganz schwierige Situation, sagte Matthias Leyk der dpa. mehr

clearing

Briefmarke «British Guiana» könnte teuerste der Welt werden

New York. Auf schwarzem Samt gebettet liegt das wertvolle Stück auf einem Sockel hinter Sicherheitsglas. Ein kleines Fetzchen Papier, nicht viel größer als ein Daumenabdruck. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 9.06.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 9.06.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing

Schulwettbewerb Jugend darf doch für Olympia trainieren

Hochtaunuskreis. Aufatmen beim Sportnachwuchs in den Schulen: Dem Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ werden nun doch nicht die Mittel gestrichen. mehr

clearing

50 Kilometer langer Heizölfilm auf dem Rhein

Frankenthal/Potsdam. Ein mehr als 50 Kilometer langer Heizölfilm hat sich auf dem Rhein ausgebreitet. Etwa 10 000 Liter liefen am Pfingstsonntag aus der Heizungsanlage einer Lebensmittelfirma bei Frankenthal aus. mehr

clearing

Defekter Toaster? Brand in Seniorenheim in Kassel - eine Verletzte

Kassel. mehr

clearing

Mehr als 50 Tote bei Terroranschlägen in Pakistan

Islamabad. Bei zwei verheerenden Terroranschlägen sind in Pakistan mindestens 55 Menschen ums Leben gekommen. Ziele waren der internationale Flughafen von Karachi und schiitische Pilger an der Grenze zum Iran. mehr

clearing

Zweijähriger ertrinkt in Teich

Minden. Beim Spielen in einem Garten ist ein zwei Jahre alter Junge im ostwestfälischen Minden in einen Teich gefallen und ertrunken. Die Polizei erklärte, ein Vierjähriger, der ebenfalls leblos aus dem Wasser geborgen worden sei, habe gerettet werden können. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 9.06.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss) mehr

clearing

Pfingstfest bricht Hitze-Rekord

Offenbach. Rekord-Hitze und schwere Gewitter: Das Pfingstfest ist laut Deutschem Wetterdienst das heißeste seit Beginn der Aufzeichnungen. Heute lagen die Temperaturen mit bis zu 35,6 Grad in Waghäusel-Kirrlach bei Karlsruhe am höchsten. Die Strände an Nord- und Ostsee waren gut besucht. mehr

clearing

Streik in São Paulo: Polizei räumt U-Bahnstation

São Paulo. In der WM-Eröffnungsstadt São Paulo sind Polizei- Spezialeinheiten mit Tränengas und Gummigeschossen gegen streikende U-Bahnfahrer und Demonstranten vorgegangen. Die Sicherheitskräfte räumten die U-Bahnstation Ana Rosa. mehr

clearing

Widerruf von Haustürgeschäften bald leichter

Hamburg. Bislang war es nicht so leicht, Haustürgeschäfte rückwirkend zu widerrufen. Eine neue Gesetzeslage erlaubt Verbrauchern bald den Widerruf bis zu 14 Tage nach Warenerhalt, berichtet die Verbraucherzentrale Hamburg. mehr

clearing

Republikaner in Texas wollen Schwule mit Therapien «heilen»

Fort Worth. Die Republikaner im US-Staat Texas wollen Schwule künftig mit psychologischen Therapien «heilen» - und müssen für diesen Beschluss heftige Kritik einstecken. Die knapp 10 000 Parteimitglieder nahmen den Punkt bei ihrer jährlichen Versammlung in Fort Worth ins Parteiprogramm ... mehr

clearing

Iranischer und türkischer Präsident in Ankara auf Versöhnungskurs

Istanbul. Der türkische Staatspräsident Abdullah Gül wünscht sich einen Mittleren Osten ohne Massenvernichtungswaffen. Jedes Land müsse aber das Recht haben, Kernenergie friedlich zu nutzen, sagte Gül nach einem Gespräch mit dem iranischen Präsidenten Hassan Ruhani. mehr

clearing

Ancelotti: Khedira spielt weiter für Real Madrid

Madrid. Sami Khedira soll auch in der nächsten Saison für Real Madrid spielen. Trainer Carlo Ancelotti wies Spekulationen in der spanischen Presse zurück, wonach der Champions-League-Sieger auf ein attraktives Angebot für den deutschen Fußballnationalspieler eventuell eingehen würde. mehr

clearing

Ex-Profi Inzaghi übernimmt Milan von Ex-Profi Seedorf

Mailand. Ex-Profi Clarence Seedorf ist Trainer beim AC Mailand endgültig gescheitert - Filippo Inzaghi wurde am Montag als neuer Coach verkündet. Der frühere Stürmerstar steigt vom Nachwuchsteam in die erste Mannschaft auf. mehr

clearing

Barça-Trainer Luis Enrique mit Blinddarmentzündung

Barcelona. Der neue Trainer des FC Barcelona, Luis Enrique, ist wegen einer akuten Blinddarmentzündung in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Wie der spanische Fußball-Vizemeister mitteilte, wurde der 44-Jährige umgehend operiert. Der Eingriff sei erfolgreich verlaufen. mehr

clearing

BVB zu Gerüchten: Reus wird sicherlich nicht wechseln

Dortmund. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat Gerüchte über einen bevorstehenden Transfer des derzeit verletzten Marco Reus zum FC Barcelona zurückgewiesen. mehr

clearing

Experten: Fortschritt bei Suche nach Cervantes' Grab

Madrid. Bei der Suche nach den Überresten des Schriftstellers Miguel de Cervantes (1547-1616) haben spanische Wissenschaftler erste Fortschritte erzielt. mehr

clearing

Podiumsdiskussion der Spitzenkandidaten Bürgermeisterwahl in Kelsterbach

Kelsterbach. In Kelsterbach wird am 15. Juni der Bürgermeister gewählt. Jetzt kamen die drei Kandidaten zu einer Podiumsdiskussion in der evangelischen Friedensgemeinde zusammen. mehr

clearing

«Sun Song» gewinnt Hamburger Kurzfilmfestival

Hamburg. Sun Song», ein Experimentalfilm über eine Busreise bei Sonnenlicht, hat den mit 3000 Euro dotierten Hauptpreis des Internationalen Kurzfilmfestivals in Hamburg gewonnen. mehr

clearing

Etihad-Einstieg bei Alitalia: 2200 Jobs sollen wegfallen

Rom. Bei der angeschlagenen italienischen Fluglinie Alitalia sollen als Bedingung für den Einstieg der arabischen Airline Etihad etwa 2200 Stellen wegfallen. Das sagte Alitalia-Chef Gabriele Del Torchio in Rom. mehr

clearing

Schaden durch Netzkriminalität in Deutschland am größten

London/Berlin. Der Schaden durch Internetkriminalität ist einer Studie zufolge in Deutschland am größten - nimmt man die gesamte Wirtschaftsleistung als Maßstab. mehr

clearing

Organisationstalent gefragt: Wenn Eltern zu den Kindern ziehen

Berlin. Viele ältere Menschen wollen in einem vertrauten Umfeld alt werden und ziehen zu ihren Kindern. Der Schritt bringt für beide große Veränderungen, sagt Ralf Suhr von der Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege. Sie sollten vorher Grundlegendes klären. mehr

clearing

Von Bus bis Roller: Leistungsplus und optische Akzente

Mörfelden. Mattschwarzer Lack mit kuperfarbenen Elementen: So sieht die RX-Roller-Serie des Peugeot Satelis aus. Optisch verändert sich auch die Mercedes E-Klasse durch den Tuner Carlsson. Und vom VW Multivan gibt es eine kräftigere BlueMotion-Version. mehr

clearing

Kurs auf Russland: Moskautreue Parteien gewinnen in Südossetien

Zchinwali. In dem von Moskau kontrollierten Konfliktgebiet Südossetien im Südkaukasus ist die neue prorussische Partei Geeintes Ossetien als stärkste Kraft aus der Parlamentswahl hervorgegangen. mehr

clearing

Zehn Menschen ertranken am Pfingstsonntag in Polen

Warschau. Am Pfingstsonntag sind in Polen zehn Menschen bei Badeunfällen ertrunken. Damit stieg die Zahl  der Badetoten in diesem Jahr bereits auf 75, berichtete die polnische Nachrichtenagentur PAP am Montag unter Berufung auf einen Polizeisprecher. mehr

clearing

Pfingstfest bricht Hitze-Rekord

Offenbach. Das Pfingstfest in diesem Jahr war nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes das heißeste seit Beginn der Aufzeichnungen. Heute lagen die Temperaturen mit bis zu 35,6 Grad in Waghäusel-Kirrlach bei Karlsruhe am höchsten. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 9.06.2014 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 9.06.2014 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Helfer bereiten Bergung in Alpenhöhle vor

Marktschellenberg. Nach einem Unglück in den Berchtesgadener Alpen bereiten Rettungskräfte die Bergung eines Höhlenforschers vor. Inzwischen sind zwölf Helfer in die Riesending-Höhle eingestiegen, um den schwer verletzten Mann zu retten, wie ein Sprecher der Bergwacht Chiemgau mitteilte. mehr

clearing

Grüne wollen frühere FDP-Wähler gewinnen

Berlin. Mehrere grüne Landespolitiker rufen dazu auf, sich künftig als liberale Partei in der politischen Mitte zu positionieren. «Wir sollten die liberale Partei in Deutschland sein, denn eine relevante andere gibt es nicht mehr», so der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir. mehr

clearing

Krebskranker SPD-Mann Höppner gestorben

Magdeburg. Der frühere SPD-Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Reinhard Höppner, ist in der Nacht zum Montag gestorben. Das erfuhr die Nachrichtenagentur dpa vom ehemaligen Regierungssprecher und Höppner-Vertrauten Franz Stänner. mehr

clearing

Maas fordert Snowden zu voller Kooperation in Moskau auf

Hamburg. Eine Vernehmung von Edward Snowden in Deutschland kommt für Bundesjustizminister Maas nicht in Frage. Entscheidend sei vor allem, dass Snowden gehört wird und nicht, wo er gehört wird, sagte Maas «Spiegel Online». mehr

clearing

Umfragen: Mehrheit der Spanier für Monarchie

Madrid. Ungeachtet der jüngsten Proteste gegen das Königshaus ist die Mehrheit der Spanier laut einer Umfrage für die Monarchie. Nach einer Studie der Zeitung «El Mundo» stufen 65 Prozent der Bürger die Amtsführung von König Juan Carlos als gut oder sehr gut ein. mehr

clearing

Ex-Ministerpräsident Reinhard Höppner gestorben

Magdeburg. Der frühere SPD-Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Reinhard Höppner, ist in der Nacht zum Montag gestorben. mehr

clearing

Früherer SPD-Politiker Reinhard Höppner gestorben

Magdeburg. Der frühere SPD-Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Reinhard Höppner (66), ist in der Nacht zum Montag gestorben. Das erfuhr die dpa vom ehemaligen Regierungssprecher und Höppner-Vertrauten Franz Stänner. Der SPD-Politiker war von 1994 bis 2002 Regierungschef von ... mehr

clearing

Dax geht erstmals über 10 000 Punkten aus dem Tag

Frankfurt/Main. Der Dax ist am Pfingstmontag erstmals in seiner Geschichte über 10 000 Punkten aus dem Handel gegangen. Er schloss 0,21 Prozent höher bei 10 008,63 Zählern. mehr

clearing

Stauden in warmen Sonnentönen sind sommerliche Hingucker

Bonn. Gelb, Orange, Rot - so leuchtet der Sommer. Auch der Garten kann in diesen Farben erstrahlen. Das gelingt mit Stauden, wie dem Sonnenhut, Sonnenauge und Sonnenbraut. mehr

clearing

Mandzukic will Bayern verlassen

Praia do Forte/München. Mario Mandzukic will den deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern im Sommer verlassen. Das kündigte der Stürmer in einem Interview des kroatischen Sportblatts «Sportske Novosti» an. mehr

clearing

Sahara-Hitze bringt auch Unwetter - Blitz setzt Wohnhaus in Brand

Erkelenz. Die Sahara-Hitze in Deutschland führt auch zu Unwettern und damit zu zahlreichen Schäden: Ein Blitz hat jetzt im rheinischen Erkelenz das Dach eines Einfamilienhauses in Brand gesetzt. mehr

clearing

Verletzter Mitentdecker der Riesending-Höhle wartet auf Rettung

Marktschellenberg. Bei dem schwer verletzten Mann in der tiefsten Höhle Deutschlands in den Berchtesgadener Alpen handelt es sich nach Angaben eines Kollegen um einen Höhlenforscher aus dem Raum Stuttgart, der die Höhle mit entdeckt hat. mehr

clearing

Moody's droht EFSF und ESM nicht mehr mit Abstufung

London. Die US-Ratingagentur Moody's bedroht die beiden Euro-Rettungsfonds nicht mehr mit einer Abstufung. Der Ausblick für den befristeten Fonds EFSF und den dauerhaften Fonds ESM sei von «Negativ» auf «Stabil» heraufgesetzt worden, teilte das Institut am späten Freitagabend mit. mehr

clearing

Kartellamtschef: Kapazitätsmarkt nur als letztes Mittel

Bonn. Ein vom Verbraucher finanzierter «Kapazitätsmarkt» für das Bereithalten kaum genutzter Gas- und Kohlekraftwerke stößt auf Skepsis beim Bundeskartellamt. mehr

clearing

Chinas Parteizeitung: Westliche Demokratisierung bringt Chaos

Peking. Chinas Parteizeitung hat vor einer Demokratisierung nach westlichem Vorbild gewarnt. «Ein Nachahmen der westlichen Demokratie bringt vermutlich Chaos», hieß es in dem Kommentar des kommunistischen Verlautbarungsorgans «Volkszeitung». mehr

clearing

Empörung über antisemitische Attacke von Le Pen

Paris. Der Gründer der rechtsextremen Front National (FN), Jean-Marie Le Pen, hat erneut wegen antisemitischer Anspielungen in Frankreich für Empörung gesorgt. mehr

clearing

Schwerverletzter in Alpenhöhle gefangen

Marktschellenberg. In Kälte und Dunkelheit wartet in rund 1000 Meter Tiefe ein schwerverletzter Höhlenforscher in den bayerischen Alpen auf seine Rettung. mehr

clearing

«Gangnam Style»-Star Psy mit neuem Song

Seoul. Der südkoreanische Rapper Psy («Gangnam Style») hat sich mit einem neuen Song und frischem Sound zurückgemeldet. Auf dem gut fünfminütigen Stück «Hangover» (Katerstimmung) ist der 36-Jährige zusammen mit dem amerikanischen Hip-Hop-Star Snoop Dogg zu hören. mehr

clearing

Makatsch: Aufs «Tatort»-Drehbuch warte ich bis heute

Berlin/Baden-Baden. Heike Makatsch (42) wartet nach eigenen Angaben noch immer auf das Drehbuch für ihren geplanten Einsatz als «Tatort»-Kommissarin. mehr

clearing

Dieter Bohlen lässt sich von Freundin einkleiden

Rust. Der Musikproduzent und RTL-Star Dieter Bohlen (60) lässt sich gern von seiner Freundin anziehen. Die Auswahl seiner Bekleidung überlasse er grundsätzlich ihr, sagte Bohlen im Europa-Park in Rust bei Freiburg. mehr

clearing

Mieterbund: Mieterhöhungen an Energiekosten-Senkung koppeln

Osnabrück. Der Deutsche Mieterbund fordert eine Gesetzesänderung, um Mieter nach energetischen Sanierungen besser vor ungerechtfertigten Mieterhöhungen zu schützen. mehr

clearing

Prorussische Partei gewinnt Parlamentswahl in Südossetien

Zchinwali. Bei der umstrittenen Parlamentswahl im Konfliktgebiet Südossetien im Südkaukasus ist die prorussische Partei Geeintes Ossetien stärkste Kraft geworden. Sie bekam 43,10 Prozent der Stimmen. mehr

clearing

Löw voller Tatendrang in Brasilien - «Kein Risiko» bei Neuer-Einsatz

Santo André. Mit großem Tatendrang hat Bundestrainer Löw in Brasilien die letzte Etappe der Vorbereitung auf die Fußball-Weltmeisterschaft aufgenommen. Freuen durfte sich der Bundestrainer in Santo André besonders über die Fortschritte von Manuel Neuer. mehr

clearing

Täter im Politkowskaja-Mordfall zu Straflager verurteilt

Moskau. Knapp acht Jahre nach der Ermordung der kremlkritischen Journalistin Anna Politkowskaja hat das Moskauer Stadtgericht die Beteiligten zu langer Straflager-Haft verurteilt. Der mutmaßliche Organisator sowie der Todesschütze müssen lebenslang ins Straflager, wie das Gericht am ... mehr

clearing

Einbrecher auf Sandra Bullocks Grundstück festgenommen

Los Angeles. Böse Überraschung für Hollywood-Star Sandra Bullock (49) am frühen Sonntagmorgen: Ein Einbrecher sei auf dem Grundstück der Schauspielerin in Los Angeles festgenommen worden, wie Bullocks Sprecher der US-Zeitschrift «People» mitteilte. mehr

clearing

Papst drängt zu neuem Anlauf für Nahostfrieden

Rom. Papst Franziskus hat am Sonntag Israelis und Palästinenser zu einem neuen Anlauf für einen Frieden im Nahen Osten aufgefordert. mehr

clearing

Einstige DDR-Staatsjacht steht zum Verkauf

Stralsund. Die frühere DDR-Staatsjacht «A.Köbis» - ein knapp 36 Meter langes Binnenschiff - steht zum Verkauf. Das Boot des DDR-Ministerrates ist Teil der Insolvenzmasse der Stralsunder P+S-Werften. mehr

clearing

TV-Kritik "Nasse Sachen": Ein Tatort mit hoch brisantem Thema

Dieser Krimi packt ein richtig heißes Eisen an. Warum es dennoch nicht zur Bestnote reicht, lesen Sie hier. mehr

clearing

Springreiter Tony Haßmann gewinnt Großen Preis in Wiesbaden

Wiesbaden. Toni Haßmann aus Lienen hat am Pfingstmontag zum ersten Mal den Großen Preis beim Reitturnier in Wiesbaden gewonnen. Auf s einem Pferd Classic Man siegte der 38-Jährige mit einer fehlerfreien Runde mehr

clearing

Maas erwartet Kooperation von Snowden

Berlin. Eine Vernehmung des US-Geheimdienstenthüllers Edward Snowden in Deutschland kommt für Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) nicht in Frage. mehr

clearing

Neue Moscheen in Hessen: Plädoyer für Dialog und Offenheit

Frankfurt/Friedberg. In mehreren hessischen Städten entstehen derzeit Moscheen mit Minarett und Kuppel. Zuletzt eröffnete am Samstag in der Wetterau-Stadt Friedberg eine neue Moschee, außerdem wurde der Grundstein für ein mehr

clearing

In der Warteschleife: Was bei Kettenbefristungen erlaubt ist

Wittenburg. In Wittenburg hat eine Postbotin 88 befristete Arbeitsverträge bekommen - dagegen klagt sie nun vor Gericht. Der Fall mag außergewöhnlich sein. Doch viele fragen sich: Was ist bei Kettenbefristungen erlaubt? Und wie können Arbeitnehmer sich wehren? mehr

clearing

Wie werde ich...? Informatikkauffrau/-mann

Düsseldorf. Braucht eine Firma ein neues EDV-System, sind Informatikkaufleute gefragt. Die Fachkräfte arbeiten etwa in Kliniken und kümmern sich dort um die Software-Architektur. Nerds sind in dem Beruf falsch. Es braucht vor allem Teamfähigkeit. mehr

clearing

Doppelt profitiert - Abschlussarbeit als Jobeinstieg nutzen

Nürnberg. Ob Bachelor, Master oder Diplom: Die Abschlussarbeit ist der letzte Schritt zum akademischen Grad. Dabei sollten sich Studenten nicht irgendein Thema suchen. Wer es klug anstellt, kann hier den Grundstein für die berufliche Zukunft legen. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 09.06.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen