Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 10.01.2017

"The Last Tour 2017" in Frankfurt Sabaton rocken in der Frankfurter Jahrhunderthalle

Frankfurt. Schwedens Heavy-Metal-Helden Sabaton sind momentan auf großer Europa-Tournee. Am 31. Januar rocken sie zusammen mit Accept die Jahrhunderthalle Frankfurt. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt: Unser Reporter in Abu Dhabi Das Eintracht-Trainingslager-Tagebuch: Vom fehlenden Flair Abu Dhabis

Abu Dhabi. Im sonnigen Abu Dhabi bereitet sich die Eintracht auf die Rückrunde vor. Unser Sport-Reporter Klaus Veit ist live dabei. Was er dort auch abseits des Fußballplatzes erlebt, schreibt er in sein Tagebuch. Heute: Die Stadt Abu Dhabi. mehr

clearing
Hallenfußball-Stadtmeisterschaft Ein neuer Titelträger

Offenbach. Der VfB Offenbach ist neuer Hallenfußball-Stadtmeister: Das Team von Trainer Peter Lack setzte sich in einem spannenden und gutklassigen Finale im Neunmeterschießen mit 6:5 (2:2) gegen die SG Rosenhöhe durch. Den dritten Platz sicherte sich Fortuna Offenbach. mehr

clearing
Charleston-Schütze Dylann Roof zum Tode verurteilt

Charleston. Ein US-Bundesgericht hat den Todesschützen von Charleston zum Tode verurteilt. Dylann Roof solle für die Ermordung von neun schwarzen Gläubigen in einer Kirche mit dem Leben bezahlen und per Todesspritze hingerichtet werden, entschied eine Jury in Charleston. mehr

clearing
Abschied und Ausblick: Obama verabschiedet sich in Chicago

Chicago. Nach acht Jahren im Amt wird sich US-Präsident Barack Obama in der Nacht mit einer Rede von den Amerikanern verabschieden. Nach Angaben aus dem Weißen Haus will der scheidende Präsident in seiner Ansprache in Chicago einen eher grundsätzlichen Ausblick mehr

clearing
Charleston-Schütze Dylann Roof zum Tode verurteilt

Charleston. Ein US-Bundesgericht hat den Todesschützen von Charleston zum Tode verurteilt. Dylann Roof solle für die Ermordung von neun schwarzen Gläubigen in einer Kirche mit dem Leben bezahlen und per Todesspritze hingerichtet werden, entschied eine Jury in Charleston. mehr

clearing
Dow Jones gibt nach

New York. Der Dow Jones Industrial hat sich nur zwischenzeitlich wieder ein wenig an die bisher unerreichte Marke von 20 000 Punkten herangepirscht. Am Ende stand beim Dow ein Minus von 0,16 Prozent auf 19 855 Punkte zu Buche. Der Euro geriet etwas unter Druck und notierte zuletzt bei ... mehr

clearing
SPD-Spitzentreffen beendet - keine Klarheit bei K-Frage

Düsseldorf. Das Spitzentreffen der SPD-Führung in Düsseldorf ist ohne Personalentscheidungen beendet worden. Weder die Kanzlerkandidatenfrage noch die anstehende Besetzung des Außenministeriums sei Thema gewesen, hieß es nach Angaben aus Teilnehmerkreisen. mehr

clearing
VW steht vor milliardenschwerer Einigung mit US-Behörden

Washington. Volkswagen muss im Abgasskandal in den USA weitere Milliarden auf den Tisch legen. In Verhandlungen mit dem US-Justizministerium sieht ein Vergleichsentwurf Strafzahlungen in Höhe von rund 4,3 Milliarden Dollar vor, wie VW mitteilte. mehr

clearing
Muslimische Mädchen müssen zum Schwimmunterricht

Straßburg. Muslimische Schülerinnen müssen generell am gemeinsamen Schwimmunterricht teilnehmen - daran hat nun auch der Menschenrechtsgerichtshof in Straßburg keinen Zweifel gelassen. mehr

clearing
Dreijähriger fährt allein im ICE nach Leipzig

Leipzig. Ein Dreijähriger ist auf dem Berliner Hauptbahnhof ausgebüxt und dann allein im ICE nach Leipzig gefahren. Wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte, hatte die Mutter mit ihren vier Jungen im Alter bis sechs Jahre eine Fahrkarte kaufen wollen. mehr

clearing
VW vor milliardenschwerer Einigung mit US-Behörden

Wolfsburg/Washington. Volkswagen kommt bei der Bewältigung des Dieselskandals voran, allerdings zahlt der Konzern einen hohen Preis. Eine Einigung mit der US-Justiz steht kurz bevor - das kostet VW weitere Milliarden. mehr

clearing
Berühmter Mammutbaum in Kalifornien bei Unwetter umgekippt

San Francisco. Ein jahrhundertealter Mammutbaum, der in Kalifornien als Touristenattraktion bekannt war, ist bei einem Unwetter umgekippt. Heftige Regenfälle hätten den Boden am Wochenende stark aufgeweicht, sagte ein Helfer vom „Calaveras Big Trees”-Park mehr

clearing
Luxus-Uhren vor Gala verschwunden - FIFA stellt Strafanzeige

Zürich. Nach dem Verlust von sechs Luxusuhren vor der Weltfußballer-Gala hat die FIFA Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Das bestätigte ein Sprecher des Fußball-Weltverbandes. Zuvor hatte die Schweizer Zeitung „Blick” berichtet, dass die verschwundenen mehr

clearing
Sechs Tote bei Selbstmordanschlag auf dem Sinai

Kairo. Bei einem Anschlag auf einen Kontrollposten von ägyptischen Sicherheitskräften auf der Sinai-Halbinsel sind sechs Menschen getötet worden. Eine Gruppe von Angreifern habe zunächst das Feuer auf den Posten in der Stadt Al-Arisch eröffnet, bevor sich mehr

clearing
Abgasskandal: VW vor Einigung mit US-Behörden

Washington. Volkswagen steht im Abgasskandal vor einer weiteren Einigung mit US-Behörden. In Verhandlungen mit dem US-Justizministerium sehe ein Vergleichsentwurf Strafzahlungen in Höhe von rund 4,3 Milliarden Dollar vor, teilte VW mit. Die Verhandlungen seien weit fortgeschritten. mehr

clearing
Bericht: Bundestag gedenkt der Opfer des Berliner Anschlags

Berlin. Die Abgeordneten des Bundestags wollen einem Medienbericht zufolge in der kommenden Woche der Opfer des Anschlags auf einen Berliner Weihnachtsmarkt gedenken. Das habe ein Sprecher von Bundestagspräsident Norbert Lammert auf Anfrage mitgeteilt, berichtet „Spiegel ... mehr

clearing
Johnson: Deutsch-britische Wirtschaftsbeziehungen stärken

London. Der britische Außenminister Boris Johnson hat davor gewarnt, die Wirtschaftsbeziehungen seines Landes mit Deutschland wegen des geplanten EU-Austritts aufs Spiel zu setzen. mehr

clearing
VW vor milliardenschwerer Einigung mit US-Behörden

Washington. Volkswagen steht im Abgasskandal vor einer weiteren Einigung mit US-Behörden. In Verhandlungen mit dem US-Justizministerium sieht ein Vergleichsentwurf Strafzahlungen in Höhe von rund 4,3 Milliarden Dollar vor, wie VW mitteilte. mehr

clearing
Muslimische Mädchen müssen zum gemeinsamen Schwimmunterricht

Straßburg/Berlin. Gemeinsamer Schwimmunterricht für Jungen und Mädchen - das können manche Eltern nicht mit ihrer religiösen Überzeugung vereinbaren. Klagen gegen die Teilnahmepflicht für muslimische Töchter haben aber in Europa kaum eine Chance. mehr

clearing
67. Berlinale: Schlöndorff und Hader im Rennen

Berlin. Starke einheimische Präsenz im Wettbewerbsprogramm der 67. Berlinale. Nach Andres Veiel schaffen es zwei weitere deutsche Regisseure ins Bären-Rennen. Auch dabei: Danny Boyle mit „T2 Trainspotting”. mehr

clearing
Notstand in Krankenhaus: Patienten auf Fußboden behandelt

Neapel. Statt auf Liegen sind zwei Patienten nahe Neapel in einem Krankenhaus auf dem nackten Fußboden behandelt worden. Drei Verantwortliche des Krankenhauses in der Kleinstadt Nola sowie drei Ärzte seien entlassen worden, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. mehr

clearing
Matthias Brandt verlässt den „Polizeiruf 110”

München. Fernsehkommissar ist seit der Erfolgswelle von „Tatort” und „Polizeiruf” so etwas wie eine Berufsbezeichnung - nicht für Matthias Brandt. Der ist lieber Schauspieler. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 10.01.2017 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 10.01.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Trauer um Roman Herzog: „Unbequem im positiven Sinne”

Berlin. Mahner, Antreiber und Mutmacher: Der frühere Bundespräsident Roman Herzog ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Das bestätigte das Präsidialamt in Berlin. Die Spitzen des Staates und Politiker aus Regierung und Opposition würdigten ihn als unermüdlichen mehr

clearing
Bundesregierung geht schärfer gegen Gefährder vor

Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière und Justizminister Heiko Maas haben als Konsequenz aus dem Anschlag in Berlin eine Reihe von Gesetzesverschärfungen vereinbart. Danach sollen mögliche ausländische Terroristen leichter in Abschiebehaft genommen mehr

clearing
Tod der Studentin Tugce: Täter droht baldige Abschiebung

Offenbach/Wiesbaden. Der tragische Tod der Studentin Tugce beschäftigte Millionen. Der verurteilte Täter soll nach dem Willen der Ausländerbehörde ausgewiesen werden - zu Recht, entschied jetzt das Verwaltungsgericht. Rechtskräftig ist der Beschluss aber noch nicht. mehr

clearing
„Präsident der Playlisten”: Spotify macht Obama Jobangebot

Stockholm. Noch-US-Präsident Barack Obama soll kürzlich gewitzelt haben, dass er nach seinem Job im Weißen Haus auf eine Anstellung bei Spotify hoffe. Nun sucht der schwedische Musikstreaming-Dienst per Online-Anzeige nach einem „Präsidenten der Playlisten” mehr

clearing
Ehrung für frühere Oberbürgermeisterin Petra Roth soll Frankfurter Ehrenbürgerin werden

Frankfurt. Die ehemalige Oberbürgermeisterin der Mainmetropole wird wohl den Titel der Ehrenbürgerin Frankfurt erhalten. Sie wäre damit erst die zweite Frau, der diese Ehre zuteil wird. mehr

clearing
Gauck ordnet Staatsakt für Roman Herzog an

Berlin. Bundespräsident Joachim Gauck hat einen Staatsakt für seinen gestorbenen Amtsvorgänger Roman Herzog angeordnet. Der Zeitpunkt und der Ort der offiziellen Trauerfeier stehen noch nicht fest. mehr

clearing
Beschäftigte wollen weiter streiken Busfahrer-Streik wird am Mittwoch fortgesetzt

Frankfurt. Die Busfahrer bleiben hart - und bekommen Unterstützung. Auch am Mittwoch wird weiter gestreikt. In Südhessen sogar mehr als bisher. mehr

clearing
Bundesregierung geht deutlich schärfer gegen Gefährder vor

Berlin. Als Konsequenz aus dem Terroranschlag von Berlin haben Bundesinnenminister Thomas de Maizière und Justizminister Heiko Maas ein deutlich verschärftes Vorgehen gegen islamistische Gefährder vereinbart. Das teilten die beiden Minister in Berlin mit. mehr

clearing
Mindestens 28 Tote bei Bombenanschlägen vor Kabuler Parlament

Kabul. Zwei Selbstmordattentäter haben vor dem Parlament in der afghanischen Hauptstadt Kabul mindestens 28 Menschen mit in den Tod gerissen. Wie ein Sprecher des Innenministeriums weiter mitteilte, waren unter den Toten 22 Zivilisten und Polizisten. mehr

clearing
Krise in Nordirland: London und Dublin mahnen zu Mäßigung

London. Der britische Nordirland-Minister James Brokenshire hat die zerstrittenen Koalitionsparteien in dem Landesteil zur Zusammenarbeit aufgerufen. Nordirland steckt seit dem Rücktritt von Vize-Regierungschef Martin McGuinness in einer Regierungskrise. mehr

clearing
Maas und de Maizière vereinbaren härteres Vorgehen gegen Gefährder

Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière und Justizminister Heiko Maas haben als Konsequenz aus dem Anschlag von Berlin ein härteres Vorgehen gegen Gefährder vereinbart. Das teilten die beiden Minister in Berlin mit. mehr

clearing
SPD-Chef Gabriel weicht K-Frage aus

Düsseldorf. Beim Spitzentreffen der engeren SPD-Führung soll laut Parteichef Sigmar Gabriel keine Entscheidung zur Kanzlerkandidatur fallen. Heute nahm Gabriel in Düsseldorf zunächst an einer Sitzung der SPD-Landtagsfraktion teil. mehr

clearing
„Unwort des Jahres 2016” lautet „Volksverräter”

Darmstadt. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist er als Schimpfwort schon mehrmals an den Kopf geworfen worden: Der Begriff „Volksverräter” ist das „Unwort des Jahres 2016”. Das Schlagwort werde „antidemokratisch und diffamierend verwendet”, mehr

clearing
Minister: Fast 100 000 Entlassungen wegen Gülen-Verdacht

Istanbul. Im Zusammenhang mit dem Putschversuch in der Türkei sind inzwischen fast 100 000 Staatsbedienstete entlassen worden. Das sagte Arbeitsminister Mehmet Müezzinoglu dem Sender CNN Türk. mehr

clearing
Eilantrag von Sanel M. abgelehnt Tugce-Schläger droht bald die Abschiebung

Offenbach. Der tragische Tod der Studentin Tugce beschäftigte unzählige Menschen. Der verurteilte Täter soll nach dem Willen der Ausländerbehörde ausgewiesen werden. Zu Recht entschied jetzt das Verwaltungsgericht. Rechtskräftig ist der Beschluss aber noch nicht. mehr

clearing
Menschenrechtspreis für Asli Erdogan

Wien. Die Sprache ist die eigentliche Heimat eines Schriftstellers. Dies muss die türkische Autorin Asli Erdogan auf schmerzliche Art erfahren. Jetzt wird sie ausgezeichnet. mehr

clearing
Wahl in Darmstadt «Volksverräter» zum «Unwort des Jahres 2016» gewählt

Darmstadt. Das «Unwort des Jahres 2016» hatten schon die Nationalsozialisten benutzt. Der Begriff «Volksverräter» wird immer noch verwendet. Das sage auch etwas über eine Gesellschaft aus, meinen Sprachwissenschaftler. mehr

clearing
Billigflieger überholt Konkurrenten Lufthansa fällt im Passagiergeschäft hinter Ryanair zurück

Frankfurt. Trotz Zuwächsen wird die Lufthansa erstmals von Ryanair überholt - und muss ihre Stellung als Europas größte Fluggesellschaft an den Billigflieger abtreten. Doch im neuen Jahr will der Dax-Konzern wachsen. mehr

clearing
Bundesregierung einig über Lohngleichheits-Gesetz

Berlin. Beim geplanten Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit zwischen Männern und Frauen hat die Bundesregierung die letzten offenen Details geklärt. Nach monatelangem Ringen soll das Kabinett an diesem Mittwoch den Gesetzentwurf von Frauenministerin Manuela Schwesig (SPD) auf den ... mehr

clearing
Tief „Dieter” lässt es stürmen

Berlin. Am Frankfurter Flughafen kämpft der Räumdienst gegen Schnee und Eis. Auf der Donau treiben Eisschollen. Und in manchen Regionen Kretas sind Schneeketten nötig, um vorwärts zu kommen. mehr

clearing
China überrascht mit robusten Konjunkturdaten

Peking. Die neusten Wirtschaftszahlen aus der zweitgrößten Volkswirtschaft fallen besser aus als erwartet. Doch rasant steigende Schulden und ein heißlaufender Bausektor bleiben die wichtigsten Stützen des Wachstums. mehr

clearing
Irakisches Kleinkind büxt aus

Korbach. Ein zweijähriger Junge aus dem Irak ist in Korbach ausgebüxt und hat mit Hilfe von Syrern seine Mutter wiedergefunden. Zunächst habe eine Frau den Kleinen am Montagnachmittag alleine auf der Straße mehr

clearing
Mehr als 20 Tote bei Autobombenanschlag in Kabul

Kabul. Bei zwei Autobombenanschlägen sind im Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul mindestens 22 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 70 Verletzte seien in Kabuler Krankenhäuser gebracht worden, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums. mehr

clearing
Übung macht den Meister Eisbär-Baby im Tierpark Hellabrunn lernt Krabbeln

München. Bis das Junge sicher auf allen Vieren stehen kann, wird es wohl noch zwei bis drei Wochen dauern, voraussichtlich in sechs Wochen soll das Baby die Mutter-Kind-Höhle verlassen können. mehr

clearing
Badstuber geht auf Leihbasis von den Bayern zu Schalke

Doha/Benidorm. Es ist offiziell. Bayern-Profi Holger Badstuber wechselt auf Leihbasis nach Schalke. Der leidgeprüfte Verteidiger soll dort endlich wieder Spielpraxis sammeln. Die langjährigen Münchner Mitstreiter freuen sich schon auf die Rückkehr. mehr

clearing
Tief „Dieter” lässt es stürmen - Viel Schnee in Osteuropa

Berlin. In Deutschland bleibt es auch in den nächsten Tagen stürmisch und winterlich. Morgen braust das Tief „Dieter” von Island aus auf uns zu und bringt Niederschläge und eine steife Brise. mehr

clearing
BKA-Chef hält Rückgang bei Wohnungseinbrüchen für möglich

Berlin. Nach einer stetigen Zunahme von Wohnungseinbrüchen in den vergangenen Jahren rechnet der Chef des Bundeskriminalamts jetzt mit mindestens einer Stagnation. „Es wird keinen weiteren Anstieg mehr gegeben haben, und ein leichter Rückgang ist im mehr

clearing
Polizeieinsatz in Korbach Kleinkind büxt aus - Jugendliche finden Mutter

Korbach. Einen abenteuerlichen Ausflug hat ein Zweijährige in Korbach unternommen. Eine Frau kümmerte sich um den Kleinen und brachte ihn zur Polizei. mehr

clearing
Außenminister Steinmeier nimmt Ignatz-Bubis-Preis entgegen

Frankfurt/Main. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat am Dienstag in der Frankfurter Paulskirche den Ignatz-Bubis-Preis entgegengenommen. Die Stadt Frankfurt würdigte mit der Auszeichnung, die mit 50 000 mehr

clearing
Schlöndorff mit „Rückkehr nach Montauk” im Bären-Rennen

Berlin. Im Februar steht die Hauptstadt ganz im Zeichen der Berlinale. Jetzt wurden die Filme für den Wettbewerb bekannt gegeben. mehr

clearing
Hohes Sparpotenzial bei Streichung von Beamten-Beihilfe

Wiesbaden/Gütersloh (dpa) - Das Land Hessen könnte nach einer neuen Studie der Bertelsmann-Stiftung viel Geld sparen, wenn die Beamten-Beihilfe zur Krankenversicherung abgeschafft würde. mehr

clearing
Zschäpe gingen Aussagen von NSU-Opferangehörigen „sehr nahe”

München. Der Streit um das psychiatrische Gutachten über Beate Zschäpe im NSU-Prozess geht auch im neuen Jahr weiter. Erneut versucht das Gericht, den Sachverständigen zu hören. Erneut scheitert es. mehr

clearing
Trauer um Roman Herzog: „Unbequem im positiven Sinne”

Berlin. Der frühere Bundespräsident Roman Herzog ist tot. Er starb im Alter von 82 Jahren, wie das Präsidialamt in Berlin bestätigte. Die Spitzen des Staates und Politiker aus Regierung und Opposition würdigten ihn als unermüdlichen Mahner für Reformen und als manchmal unbequemen Geist. mehr

clearing
Tuberkulose in Südhessen: Kinder werden untersucht

Heppenheim. Nach einem Tuberkulosefall in Südhessen werden Kindergartenkinder und Mitschüler untersucht. Die Ergebnisse sollen Ende nächster Woche vorliegen, wie der Kreis Bergstraße am Dienstag berichtete. mehr

clearing
Löw und DFB kritisieren WM-Aufstockung

Zürich. Bundestrainer Joachim Löw und der Deutsche Fußball-Bund haben die Ausweitung des Teilnehmerfelds ab der WM 2026 auf 48 Nationen geschlossen kritisiert. Er könne aus rein sportlicher Sicht einer Aufstockung gar nichts abgewinnen, sagte Löw nach der Entscheidung des FIFA-Councils. mehr

clearing
Möglicherweise Dutzende Tote bei Autobombenanschlag in Kabul

Kabul. Bei einem doppelten Autobombenanschlag könnten im Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul nach Medienberichten bis zu 50 Menschen getötet worden sein. Das berichtet der afghanische Sender Tolo TV unter Berufung auf Augenzeugen. Der Sender 1TV sprach von mindestens 25 Toten. mehr

clearing
Lufthansa fällt im Passagiergeschäft hinter Ryanair zurück

Frankfurt/Main. Die Lufthansa ist 2016 trotz Zuwächsen im Passagiergeschäft erstmals hinter den irischen Billigflieger Ryanair zurückgefallen. Zusammen mit ihren Töchtern Eurowings, Swiss und Austrian Airlines beförderte die Lufthansa im abgelaufenen Jahr 109,67 Millionen mehr

clearing
Museum in Neu-Anspach von vielen Menschen bestärkt Shitstorm schadet Hessenpark nicht: Besucherplus

Neu-Anspach. Der Shitstorm gegen den Neu-Anspacher Hessenpark wegen Gratis-Eintritt für Flüchtlinge hat dem Freilichtmuseum nicht geschadet. „Im Gegenteil: Die überregionale Presseresonanz war gewaltig und mehr

clearing
Bayern mit „maximalem Selbstvertrauen” heim

Doha. Carlo Ancelotti ist sicher: In der Rückrunde wird der FC Bayern noch stärker sein. Nach einer Woche Trainingslager in Katar ist das Selbstvertrauen beim Tabellenführer schon „maximal”. Nur eine Personalie im Kader ist weiter offen. mehr

clearing
Mustang fürs Grobe: Ford bringt Geländewagen Bronco zurück

Detroit. Dieser Geländewagen ist Kult: Den ersten Ford Bronco gab 1966. 30 Jahre später wurde die Produktion eingestellt. Nun hat der Autobauer einen neuen Bronco angekündigt. mehr

clearing
Keine Stadtbusse und keine Schulbusse in Bad Homburg, Oberursel und Friedrichsdorf Busfahrer-Streik erreicht den Taunus mit Macht

Hochtaunus. An den ersten beiden Streiktagen waren Bus-Passagiere im Taunus kaum betroffen – das wird sich am Mittwoch wohl ändern. mehr

clearing
VLF X-Series: Hummer-Comeback durch die Hintertür

Detroit. Auf der Motorshow in Detroit präsentieren mehrere Hersteller ihre neuen Geländewagen. Zu ihnen gehört auch VLF, der sich jedoch an einem alten GM-Modell orientiert. Wer sich für die Neuauflage interessiert, muss mit dem Kauf ein wenig warten. mehr

clearing
Euro legt zu - Türkische Lira setzt Talfahrt fort

Frankfurt/Main. Der Euro hat im frühen Handel weiter zugelegt. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0596 US-Dollar gehandelt und damit höher als am Vortag. mehr

clearing
Mehr Platz und viel Elektronik: Lexus zeigt Flaggschiff LS

Detroit. Lexus will im Herbst dieses Jahres ein neues Modell seiner Luxuslimousine LS auf den Markt bringen. Auf der Motorshow in Detroit führt sie den Wagen schon einmal vor. Außerdem kündigt die Toyota-Tochter eine weitere Version an. mehr

clearing
Verbände warnen vor Macht großer Lebensmittelkonzerne

Berlin. Der Lebensmittelmarkt wird immer stärker von nur wenigen Großkonzernen dominiert. Verbände sehen das kritisch: Vielfalt im Supermarkt werde Verbrauchern nur vorgemacht. Die Branche wehrt sich. mehr

clearing
Bis zu 50 Tote bei drei Anschlägen in Afghanistan

Kabul. In Deutschland wird darüber diskutiert, ob weiter Menschen in das Kriegsland Afghanistan abgeschoben werden sollten - dort werden bei drei Anschlägen innerhalb eines Tages fast 50 Menschen getötet und 90 verletzt. Die meisten waren Zivilisten. mehr

clearing
Hamburgs neues teures Wahrzeichen

Hamburg. Nach zehn Jahren Bauzeit ist es soweit: Die Hamburger Elbphilharmonie - bereits als „Architekturwunder” gefeiert - wird eingeweiht. Auch der Bundespräsident und die Kanzlerin werden zur Eröffnung erwartet. mehr

clearing
BKA-Chef: Leichter Rückgang bei Wohnungseinbrüchen möglich

Berlin. Ist die Zahl der Wohnungseinbrüche im Jahr 2016 nicht noch weiter gestiegen? Diese Hoffnung hat der BKA-Chef. Und fordert mit Blick auf die Kriminellen: „Das Entdeckungsrisiko muss steigen.” mehr

clearing
Nissan zeigt mit Studie künftige Designsprache

Detroit. Autonom fahrende Autos sind die Zukunft. Darauf bereitet sich auch Nissan vor. Welche Ideen der der Hersteller hat, zeigt er in Detroit in seiner Studie VMotion 2.0. mehr

clearing
Autofahrer stirbt bei Zusammenprall mit Zug

Cloppenburg. Beim Zusammenstoß eines Zuges mit einem Auto auf einem unbeschrankten Bahnübergang in Cloppenburg ist der Fahrer des Wagens ums Leben gekommen. Laut Polizei wurde das Auto rund 300 Meter von dem Zug mitgerissen. mehr

clearing
Gabriel ohne Festlegung auf Kanzlerkandidatur in Düsseldorf

Düsseldorf. Beim Spitzentreffen der SPD in Düsseldorf wird es nach Angaben von Parteichef Sigmar Gabriel nicht um Personalentscheidungen für die Bundestagswahl gehen. Man rede über die Inhalte des Wahlkampfs, bekräftigte Gabriel vor einer Sitzung der SPD-Landtagsfraktion. mehr

clearing
Audi Q5 kommt auch als S-Modell mit 354 PS

Detroit. In diesem Jahr will Audi seinen Geländewagen SQ5 auf den Markt bringen. Von seinen Qualitäten können sich Autoliebhaber auf der Naias in Detroit überzeugen. Fahren dürfen sie ihn erst im Sommer. mehr

clearing
Ein „Nothnagel” für den kriselnden SV Wehen Wiesbaden

Wiesbaden. Dominik Nothnagel soll dem kriselnden Fußball-Drittligisten SV Wehen Wiesbaden weiterhelfen. Der Tabellen-18. hat den 22-jährigen Linksverteidiger vom Zweitligisten Würzburger Kickers verpflichtet. mehr

clearing
Filmbeitrag im ZDF "Aktenzeichen XY": Bericht über Raubüberfall auf Seniorin in Dietzenbach

Offenbach. Im März 2016 ist in Dietzenbach eine Seniorin überfallen worden. Am Mittwochabend wird in der Sendung "Aktenzeichen XY" darüber berichtet. Die Polizei hat eine Belohung für Hinweise ausgesetzt, die zur Ermittlung des Täters führen. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Marco Russ hofft auf Comeback in der Rückrunde

Abu Dhabi. Abwehrspieler Marco Russ hofft nach seiner Krebserkrankung auf Einsätze in der Rückrunde der laufenden Saison. Aktuell ist er aber noch keine Alternative für Niko Kovac. mehr

clearing
Der Trick mit dem Knick: Wie Elefantenrüssel greifen

New Orleans. Rüssel von Elefanten sind faszinierend und kraftvoll. Die Tiere können ihre besonderen Werkzeuge dabei erstaunlich fein regulieren. Wie machen sie das? Forscher haben Elefantendame Kelly genau auf den Rüssel geschaut. mehr

clearing
Jogi Löw und DFB kritisieren WM-Aufstockung

Hamburg. Die FIFA hat allen Bedenken zum Trotz die WM-Erweiterung auf 48 Teams beschlossen. Ab 2026 werden 48 Teams an der Fußball-Weltmeisterschaft teilnehmen. mehr

clearing
Trickreiche Füllung: Karies-Löcher schließen sich wieder

London. Amalgam kann gesundheitsschädlich sein, Kunststoff-Füllungen sind oft weniger haltbar: Das perfekte Material für Löcher im Zahn gibt es nicht. Forscher tüfteln an einem ganz anderen Weg: der Selbstheilung beschädigter Zähne. mehr

clearing
Merkel nennt Herzogs einen verdienten Patrioten

Berlin. Mit dem Tod von Roman Herzog verliert Deutschland nach den Worten von Kanzlerin Angela Merkel einen „hochbeliebten Altbundespräsidenten” und verdienten Patrioten. mehr

clearing
Steuern sparen bei Abfindung: Spätere Auszahlung vereinbaren

Berlin. Wer seinen Job verliert und danach vorübergehend arbeitssuchend ist, sollte aufpassen, für welchen Zeitpunkt die Auszahlung einer Abfindung vereinbart wird. Es winkt ein steuerlicher Vorteil. mehr

clearing
Kult-Trainer gegen Mammut-WM Trainer Stepanovic zur WM: „Am besten nur 24 Mannschaften”

Zürich. Der frühere Kult-Trainer Dragoslav Stepanovic („Lebbe geht weider”) hält nichts von einer Mammut-WM mit 48 Teams. „Wer soll das denn alles angucken? Ich bin sogar für weniger als 32 Mannschaften. mehr

clearing
Wirtschaft in Deutschland Neuer Export-Rekord im November

Wiesbaden. Nach längerer Schwächephase melden sich die Exporteure mit einem Paukenschlag zurück. Zum „Export-Weltmeister“ macht das Deutschland aber noch lange nicht. mehr

clearing
Chinas Präsident Xi Jinping eröffnet Wirtschaftsforum

Genf. Der chinesische Staats- und Parteichef Xi Jinping eröffnet in diesem Jahr das Weltwirtschaftsforum in Davos. Er werde bei dem Gipfeltreffen in den Schweizer Alpen (17.- 20. Januar) von einer großen Delegation aus Politikern und Top-Managern aus der zweitgrößten ... mehr

clearing
Biathleten wollen auch in Ruhpolding jubeln

Ruhpolding. Nach dem Heim-Weltcup ist für die Biathleten vor dem Heim-Weltcup: Nach den Erfolgen in Oberhof wollen die deutschen Skijäger auch in Ruhpolding jubeln. Die Männer-Staffel soll den Anfang machen. mehr

clearing
Fotos
PS-Branche gibt sich bodenständig in Detroit

Detroit. Autonomes Fahren, Elektroantrieb, ultimative Vernetzung: Noch eine Woche zuvor bei der Elektronikmesse CES in Las Vegas hat die Automobilindustrie in die Zukunft geschaut. Doch auf der Detroit Motor Show zeigt sie Neuheiten vor allem nach alter Väter Sitte. mehr

clearing
Lufthansa fällt im Passagiergeschäft hinter Ryanair zurück

Frankfurt/Main. Trotz Zuwächsen wird die Lufthansa erstmals von Ryanair überholt - und muss ihre Stellung als Europas größte Fluggesellschaft an den Billigflieger abtreten. Doch im neuen Jahr will der Dax-Konzern wachsen. mehr

clearing
Kommentar Mammut-WM: Fifa schießt sich ein Eigentor

Die Fifa hat die Mammut-WM 2026 beschlossen. 48 Nationen werden an dieser Weltmeisterschaft teilnehmen. Und Fußballfans kommen in den zweifelhaften Genuss von Spielen wie Usbekistan gegen Panama oder Venezuela gegen die Fidschi-Inseln. Ein Kommentar von Sascha Mehr. mehr

clearing
„La La Land” elfmal für britischen Filmpreis nominiert

London. Geht der Siegeszug von „La La Land” weiter? Nachdem das US-Musical bei den Golden Globes gerade mit sieben Trophäen ausgezeichnet wurde, könnte es auch bei den Baftas einen Preisregen geben. mehr

clearing
Jetzt für Stipendium der Studienstiftung bewerben

Bonn. Das Hochschulstudium ist oftmals eine Zeit der Geldsorgen. Deswegen bieten manche Institutionen finanzielle Hilfe an und vergeben Stipendien. Für eines können sich derzeit junge Menschen im ersten oder zweiten Semester bewerben. mehr

clearing
Prozess in Fulda Renitenter Angeklagter bei Berufungsprozess

Fulda. Im Berufungsprozess um einem Überfall auf eine Tankstelle ist es am Dienstag vor dem Landgericht Fulda zum Eklat gekommen. Nachdem der 19-jährige Angeklagte den Gutachter und die Staatsanwältin mehrfach mehr

clearing
Laut Bericht auch Fahrer von Kardashian festgenommen

Paris. Zu den festgenommenen Verdächtigen im Fall Kim Kardashian soll auch ihr Pariser Chauffeur gehören. Das berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP mit Verweis auf eine Polizeiquelle. mehr

clearing
Samsung öffnet seine Computeruhr Gear für Apples iPhone

Schwalbach. Samsungs Smartwatches sind bereits seit einigen Jahren erhältlich. Allerdings liefen sie bislang nur über das Betriebssystem Tizen. Jetzt können die Computeruhren auch iPhone-Besitzer nutzen. mehr

clearing
Ismaël: „Klar, dass unser Weg korrigiert werden muss”

La Manga. Valérien Ismaël spürt beim VfL Wolfsburg weiterhin Druck. Der Trainer des Bundesliga-13. hofft auf einen guten Start in zehn Tagen gegen Hamburg. Mit vier neuen Spieler sieht er den VfL gut gerüstet. mehr

clearing
Rest-Yahoo will sich in Altaba umbenennen

Sunnyvale. Der Internet-Pionier Yahoo will nach dem geplanten Verkauf des Webgeschäfts das verbliebene Unternehmen in Altaba umbenennen. Konzernchefin Marissa Mayer werde dann den Verwaltungsrat verlassen, teilte Yahoo mit. mehr

clearing
Mammut-WM kommt laut FIFA-Beschluss 2026

Zürich. Die Mammut-WM ist beschlossene Sache. 2026 wird der Fußball-Weltmeister erstmals bei einem Turnier mit 48 Mannschaften gekürt, die deutschen Kritiker konnten sich nicht durchsetzen. mehr

clearing
Frankfurt erinnert mit einer Preisverleihung Ignatz Bubis: Ein Mann von Format

Frankfurt. Ignatz Bubis war Deutscher und Jude, Geschäfts- und Medienmann: Sein Wirken prägte die Geschichte der jungen Bundesrepublik. Übermorgen wäre er 90 Jahre alt geworden. Ein Wegbegleiter erinnert sich. mehr

clearing
1 2 3
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 10.01.2017

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse