E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 10.02.2013

Nürnberger Fans randalieren in Frankfurt

Frankfurt. Frankfurt gegen Nürnberg und Kaiserslautern gegen Dresden galten schon im Vorfeld als «Risikospiele». Und in beiden Fällen haben sich die Befürchtungen zumindest teilweise bestätigt. Die Gäste-Fans lieferten sich an beiden Orten Auseinandersetzungen mit der Polizei. mehr

clearing

Zambranos turbulente Odyssee

Frankfurt. Müder und gestresster ist Carlos Zambrano wahrscheinlich noch nie in ein Fußball-Spiel gegangen. Fünfeinhalb Stunden vor Anpfiff landete der Verteidiger in Frankfurt - und schlüpfte direkt ins Eintracht-Trikot. mehr

clearing

Bei Grammy-Gala zeichnet sich Frauenmangel ab

Los Angeles. Frauenmangel bei den begehrtesten Musikpreisen der Welt: Nachdem Sängerinnen wie Adele, Beyoncé und Taylor Swift in den vergangenen Jahren die Grammys dominiert hatten, könnte die Gala in der Nacht zum Montag (11. Februar) in Los Angeles eine äußerst männliche Angelegenheit ... mehr

clearing

Neuer Keeper, altes Problem: Patzer von Gomes

Hannover. Tim Wiese war der heimliche Gewinner bei der 0:1 (0:1)-Pleite von 1899 Hoffenheim in Hannover. Der zur Nummer drei degradierte Keeper konnte in Abwesenheit zur Kenntnis nehmen, dass es auch sein Nachfolger Heurelho Gomes nicht besser macht. mehr

clearing

Abfahrts-Bronze: Wieder WM-Medaille für Höfl-Riesch

Schladming. Kombinations-Weltmeisterin Maria Höfl-Riesch wartete, zitterte, bangte - und dann stand ihre zweite Medaille bei der Ski-WM in Schladming endlich fest. Wie vor zwei Jahren durfte sich die Doppel-Olympiasiegerin über Bronze in der Abfahrt freuen. mehr

clearing

Juventus zieht den Verfolgern Neapel und Lazio davon

Turin. Juventus Turin ist der Titelverteidigung in der italienischen Fußball-Meisterschaft einen Schritt näher gekommen. mehr

clearing

Millionenschwerer Prozess um Vorfeldstreik

Frankfurt. 1700 Flüge waren während des Arbeitskampfes der Vorfeldmitarbeiter ausgefallen. Am Freitag verhandelt das Arbeitsgericht Frankfurt eine millionenschwere Schadensersatzforderung von Fluglinien und Fraport an die Gewerkschaft der Flugsicherung, die den Streik organisiert hat. mehr

clearing

Zeitung: Saudi-Arabien will deutsche Patrouillenboote kaufen

Berlin. Saudi-Arabien will laut einem Zeitungsbericht deutsche Patrouillenboote im Wert von 1,5 Milliarden Euro kaufen. Eine Voranfrage der Bremer Lürssen Werft sei bereits vom Bundessicherheitsrat positiv beschieden worden, berichtete die "Bild am Sonntag". mehr

clearing

Mann in Streit niedergestochen und lebensgefährlich verletzt

Langen. Ein 30 Jahre alter Mann ist bei einem Streit mit einem Bekannten in der Nacht zum Sonntag in Langen niedergestochen und schwer verletzt worden. mehr

clearing

Fastnacht bleibt winterlich kalt: Sonne macht sich rar

Offenbach. Die Narren in Hessen müssen sich auch am Rosenmontag und Fastnachtsdienstag warm anziehen. Der Deutsche Wetterdienst in Offenbach sagte am Sonntag für die verbleibenden zwei Tollen Tage Temperaturen um den Gefrierpunkt vorher. mehr

clearing

Komiker Ralf Schmitz: «Manchmal hilft nur Humor»

Bad Vilbel. Für Komiker Ralf Schmitz (38) gehört Humor zum täglichen Leben. "Manchmal hilft nur Humor. mehr

clearing

Zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Eppstein/Hofheim. Zwei Einbrecher sind am Samstagabend in Eppstein im Taunus mit ihrer kurz zuvor gemachten Beute geschnappt worden. Die 24 und 29 Jahre alten Männer hatten die Polizei auf sich aufmerksam gemacht, weil sie auffällig versuchten, einen Rucksack zu verstecken, als eine Streife ... mehr

clearing

Betrunkener rast gegen Taxi: Beide Fahrer schwer verletzt

Hofheim. Ein betrunkener Autofahrer ist am frühen Sonntagmorgen auf der Landesstraße bei Hofheim-Langenhain in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem Taxi zusammengeprallt. mehr

clearing

Initiative demonstriert für bezahlbaren Wohnraum

Marburg. Mit der Besetzung einer leerstehenden Schule in der mittelhessischen Universitätsstadt Marburg hat eine Initiative für mehr bezahlbare Wohnungen demonstriert. Rund 150 Menschen quartierten sich nach Angaben der Initiative in der Nacht zum Sonntag in dem Gebäude ein. mehr

clearing

Wanka folgt Schavan - Viel Respekt für Rücktritt

Berlin. Der Rücktritt von Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) nach Entzug ihres Doktortitels ist in Politik und Wissenschaft mit großem Respekt aufgenommen worden. mehr

clearing

"Curiosity" benutzt erstmals seinen Bohrer

Washington. Der Marsrover "Curiosity" hat erstmals seinen Bohrer benutzt. Der Forschungsroboter habe das am Ende seines Roboterarms befestigte Instrument in einen Stein gebohrt und eine Probe daraus entnommen, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa am Samstagabend (Ortszeit) mit. mehr

clearing

Dreierpack: Ronaldo schießt sich für ManU warm

Madrid. Mit seinem 18. Dreierpack für Real Madrid hat sich Fußball-Weltstar Cristiano Ronaldo für das Champions-League-Duell gegen seinen Ex-Club Manchester United warmgeschossen. mehr

clearing

Bayerns frühes Meisterwerk - "Schalke 0:4" im Fall

München. 15 Punkte auf Platz 2! Nie zuvor lag ein Tabellenführer nach 21 Spieltagen so weit vorne. Bayern-Trainer Heynckes schwärmt von "Fußball mit Autorität" bei der 4:0-Watschn für Schalke. Die Königsblauen "ergeben" sich bei der fortgesetzten Keller-Fahrt. mehr

clearing

Tunesiens Ministerpräsident verknüpft Amt mit Regierungsumbildung

Tunis. Der tunesische Ministerpräsident Hamadi Jebali macht seinen Verbleib im Amt von einer erfolgreichen Regierungsumbildung abhängig. Er werde zurücktreten, wenn seine Ennahda-Partei und andere Parteien seine Vorschläge für eine Übergangsregierung aus unabhängigen Experten ... mehr

clearing

De Maizière: Ende des Mali-Engagements nicht absehbar

Berlin. Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) schließt nicht aus, dass der internationale Militäreinsatz in Mali länger dauern wird. mehr

clearing

Niedersachsen: Koalitionsverhandlungen vor Abschluss

Hannover. SPD und Grüne in Niedersachsen werden an diesem Sonntag bis zum Mittag ihre Koalitionsgespräche abschließen. Dies teilte die SPD mit. Um 13.00 Uhr wollen beide Parteien bei einer Pressekonferenz über die Ergebnisse berichten. mehr

clearing

Ahmadinedschad: Keine Zugeständnisse im Atomstreit

Berlin/Teheran. Der Iran wird nach den Worten seines Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad im Atomstreit mit dem Westen keine Zugeständnisse machen. "Iran ist heute ein Land mit nuklearem Know-how, ob es der Westen mag oder nicht". mehr

clearing

Hintergrund: Chronologie des Streiks

Der Frankfurter Vorfeldstreik vom Februar 2012 war einer der heftigsten Arbeitskämpfe in der Geschichte des deutschen Luftverkehrs. Insgesamt fielen über 1700 Flüge mit rund 170 000 Passagieren aus. mehr

clearing

K.O.-Tropfen auf Faschingsfeier: Vier Frauen im Krankenhaus

Fulda. Bei einer Faschingsfeier in Fulda sind am frühen Sonntagmorgen mindestens sieben Frauen K.O.-Tropfen verabreicht worden. mehr

clearing

Ronaldo führt Real mit drei Toren zum Sieg

Madrid. Ein glänzend aufgelegter Cristiano Ronaldo hat Real Madrid zu einem souveränen 4:1 gegen den FC Sevilla in der spanischen Fußball-Meisterschaft geführt. Der portugiesische Superstar erzielte drei Tore und stockte sein Trefferkonto in der Primera Division auf 24 auf. mehr

clearing

Dallas erhält Playoff-Chance: 116:91 gegen Warriors

Dallas. Die Dallas Mavericks haben sich die Chance auf einen Playoff-Platz in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA erhalten. Die Texaner gewannen mit 116:91 gegen die Golden State Warriors und feierten im 50. Saisonspiel ihren 22. Sieg. mehr

clearing

Nadal bei Comeback gleich im Finale

Viña del Mar. Die Tribünen auf dem kleinen Center Court im Club Naval de Campo Las Salinas waren noch voller als die ganze Woche über. Sogar in den Gängen standen und saßen die Menschen, um Rafael Nadal bei der Arbeit zusehen zu können. mehr

clearing

Til Schweiger gibt sein Berlinale-Debüt

Berlin. Nach mehr als zwei Jahrzehnten Karriere ist Til Schweiger (49) erstmals in einem Film auf der Berlinale zu sehen. "Es fühlt sich einfach gut an, hier zu sein", sagte er am Samstag mit breitem Lächeln vor der internationalen Presse. mehr

clearing

Umjubelte Deutschlandpremiere von "Les Misérables"

Berlin. Umjubelt und mit langanhaltendem Beifall ist am Samstagabend die Deutschlandpremiere des Filmmusicals "Les Misérables" vom Berlinale-Publikum gefeiert worden. mehr

clearing

Guildo Horn hat wieder geheiratet - und wird bald 50

Trier. Schlagersänger Guildo Horn (49) hat sich wieder getraut: Er heiratete seine Langzeitfreundin Daniela. "Ich habe das nicht an die große Glocke gehängt, weil das mein Privatleben ist", sagte Horn der Nachrichtenagentur dpa. mehr

clearing

Kiefer Sutherland mit "Hasty Pudding" ausgezeichnet

New York. Küsschen und ein goldfarbener Puddingtopf für Hollywood-Schauspieler Kiefer Sutherland (46): Der Star der Echtzeit-Serie "24" ist am Freitagabend (Ortszeit) von den Mitgliedern der Theatergruppe der Harvard-Universität mit dem "Hasty Pudding"-Preis als "Mann des Jahres" ... mehr

clearing

Fernbusangebot: neue Linie Berlin-Leipzig-Frankfurt

Berlin. In der kommenden Woche starten mehrere Fernbuslinien ihre Fahrten zwischen vielen deutschen Großstädten. So können Reisende ab Donnerstag (14.2.) per Bus von Berlin über Leipzig nach Frankfurt am Main fahren, wie der Anbieter MeinFernbus mitteilte. mehr

clearing

Boeings "Dreamliner" besteht ersten Testflug nach Batterieproblemen

Seattle. Boeings 787 "Dreamliner" hat nach den Batterieproblemen einen ersten Testflug erfolgreich bestanden. Wie die Zeitung "Seattle Times" am Samstag berichtete, dauerte der Flug über dem Bundesstaat Washington im äußersten Nordwesten der USA rund zweieinhalb Stunden. mehr

clearing

Chris Brown fährt Luxuswagen gegen Wand

New York. Angeblich weil Fotografen ihn aggressiv verfolgten, hat der US-Rapper Chris Brown (23) sein Luxusauto gegen eine Wand gefahren. Brown sei unverletzt, der schwarze Porsche aber nur noch Schrott, berichteten US-Medien unter Berufung auf die Polizei in Los Angeles. mehr

clearing

Annette Schavan: Gemischte Bilanz in der Bildungspolitik

Berlin. Als langjährige CDU-Bildungspolitikerin benutzt Annette Schavan gern und häufig Begriffe wie Elite, Exzellenz, Hochbegabung und Leistung. mehr

clearing

Zitate zum Rücktritt von Annette Schavan

Berlin. Zitate zum Rücktritt von Annette Schavan als Bildungsministerin: mehr

clearing

Porträt: Die Vertraute der Kanzlerin

Berlin. Die CDU-Politikerin Annette Schavan wird in die Annalen des Bundesbildungsministeriums eingehen als die Ressortchefin mit der bislang längsten Amtszeit. mehr

clearing

Respekt und Anerkennung für Schavan

Berlin. Nach dem Rücktritt von Bundesbildungsministerin Annette Schavan hofft die Union, eine drohende schwere Belastung wenige Monate vor der Bundestagswahl abwenden zu können. mehr

clearing

Merkel bei Ministerrücktritten meist distanziert

Berlin. Anders als im Fall von Annette Schavan hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) bisherige Ministerrücktritte eher distanziert betrachtet: mehr

clearing

Porträt: Johanna Wanka

Berlin. Die künftige Bundesministerin für Bildung und Forschung, Johanna Wanka (CDU), konnte bereits viele Jahre Vorerfahrungen als Wissenschaftsministerin in gleich zwei Bundesländern sammeln: Von 2000 bis 2009 leitete sie in Brandenburg während der SPD/CDU-Koalition das ... mehr

clearing

Respekt für Schavan nach Rücktritt

Berlin. Nach dem Entzug des Doktortitels zog Annette Schavan die Konsequenzen. Die Kanzlerin nahm den Rücktritt "sehr schweren Herzens" an. Nachfolgerin Johanna Wanka wird Donnerstag vereidigt. Die Opposition sieht auch Merkel beschädigt. mehr

clearing

Wissenschaftler und Politiker zollen Schavan für Arbeit Respekt

Berlin. Führende Politiker und Wissenschaftler haben der bisherigen Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) großen Respekt für ihre Arbeit gezollt. Ihr Rücktritt wurde aber in ersten Reaktionen als weitgehend richtig bewertet. mehr

clearing

Analyse: Schavans Schritt und Merkels schweres Herz

Berlin. Noch bei keinem Rücktritt eines Kabinettsmitglieds hat die Bundeskanzlerin so viel Emotionen gezeigt. "Sehr schweren Herzens nur habe ich den Rücktritt angenommen". mehr

clearing

Chronologie: Das Plagiatsverfahren gegen Schavan

Berlin. Wenige Tage nach dem Entzug ihres Doktortitels hat Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) ihren Rücktritt erklärt. Eine Chronologie: mehr

clearing

Erklärung Schavans zu ihrem Rücktritt als Bildungsministerin

Berlin. Am Samstag hat Kanzlerin Angela Merkel den Rücktritt von Bildungsministerin Annette Schavan (beide CDU) mitgeteilt. Sie trat dabei gemeinsam mit Schavan vor die Presse. dpa dokumentiert die Erklärung Schavans im Wortlaut: mehr

clearing

Erklärung von Kanzlerin Angela Merkel zum Schavan-Rücktritt

Berlin. Am Samstag hat Kanzlerin Angela Merkel den Rücktritt von Bildungsministerin Annette Schavan (beide CDU) mitgeteilt. dpa dokumentiert ihre Erklärung im Wortlaut: mehr

clearing

Hintergrund: Wenn Politiker über Doktortitel stolpern

Berlin. Plagiatsvorwürfe und entzogene Doktortitel haben schon vor dem Fall Schavan so manchen Politiker in Bedrängnis gebracht. Andere prominente Beispiele: mehr

clearing

Erster Freiburger Sieg in der Rückrunde - Krmas trifft

Freiburg. Pavel Krmas hat dem SC Freiburg den ersten Sieg im Jahr 2013 und die Rückkehr auf einen Europacupplatz beschert. Der Abwehrspieler erzielte zum Abschluss des 21. Spieltages der Fußball-Bundesliga kurz vor Schluss den Siegtreffer zum 1:0 (0:0) gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf. mehr

clearing

Kein Sieg für Augsburg trotz Überzahl: 1:1 gegen Mainz 05

Augsburg. Mainz haderte mit dem Schiedsrichter, Augsburg mal wieder mit seiner Heimschwäche: So recht zufrieden war niemand nach dem 1:1 (0:1). Die Schwaben stecken weiter auf einem Abstiegsrang fest. "Wir sind 2013 noch ungeschlagen", erinnerte aber Trainer Markus Weinzierl. mehr

clearing

Facebook-Party könnte für Veranstalter teuer werden

Magdeburg. Nach einer illegalen Facebook-Party im Oktober in Magdeburg könnte auf die Veranstalter eine dicke Rechnung zu kommen. Polizei und Ordnungsamt gehen von Einsatzkosten von insgesamt mehr als 200 000 Euro aus. mehr

clearing

Googles Schmidt macht Kasse mit Milliarden-Aktienverkauf

Mountain View. Google-Verwaltungsratschef Eric Schmidt will in den kommenden Monaten Milliarden mit Aktienverkäufen einnehmen. Der 57-Jährige kann demnächst mit dem Verkauf von 3,2 Millionen Aktien im aktuellen Wert von über 2,5 Milliarden Dollar (1,87 Mrd Euro) beginnen. mehr

clearing

"Tor-Karneval" bei Real und Barca

Madrid. Warmschießen für Europa. Rechtzeitig vor den Achtelfinal-Hinspielen in der Champions League hat sich die spanische Fußball-Armada in Torlaune präsentiert. mehr

clearing

Bruce Springsteen als vorbildlicher Musiker geehrt

New York. Bruce Springsteen (63) ist im Vorfeld der Grammy-Nacht geehrt worden. Er erhielt den Titel "MusiCares Person des Jahres" - damit würdigt der Grammy-Veranstalter (Recording Academy) jährlich einen Musiker mit sozialem Engagement. mehr

clearing

Tod einer Diva: Vor einem Jahr starb Whitney Houston

New York. Die Story wirkte wie ausgedacht: Kleines schwarzes Mädchen aus New Yorker Vorstadt singt in der Kirche, wird zum Superstar und stürzt wieder ab. Vor einem Jahr (11. Februar) starb Whitney Houston - und ein Teil der Geschichte ging erst los. mehr

clearing

Zambranos turbulente Odyssee

Frankfurt. Müder und gestresster ist Carlos Zambrano wahrscheinlich noch nie in ein Fußball-Spiel gegangen. Fünfeinhalb Stunden vor Anpfiff landete der Verteidiger in Frankfurt - und schlüpfte direkt ins Eintracht-Trikot. mehr

clearing

Hunderttausende bei Fastnachtsumzügen

Frankfurt/Wiesbaden. Ausgefallene Kostüme und bunt geschmückte Festwagen haben am Sonntag Hunderttausende Karnevalsbegeisterte auf die Straßen gelockt. Vielerorts kam auch die Persiflage nicht zu kurz. mehr

clearing

Zehn Tote bei Schneesturm an US-Ostküste

Washington/New York. Die US-Ostküste hat Schneesturm "Nemo" glimpflicher überstanden als erwartet. Allerdings kostete der Blizzard nach Medienberichten zehn Menschen das Leben. mehr

clearing

Zug überrollt junge Frau am Flörsheimer Bahnhof

Flörsheim. Tragischer Unfall am Sonntagabend am Flörsheimer Bahnhof: Eine junge Frau läuft über die Gleise und wird von einem Zug erfasst. mehr

clearing

Nach "Nemo": US-Ostküste atmet auf

Schneesturm «Nemo» ist über die US-Ostküste hinweggefegt und hat eine dicke Schneedecke hinterlassen. Hunderttausende Menschen waren zeitweise ohne Strom und Heizung - die aller schlimmsten Befürchtungen aber sind nicht eingetroffen. mehr

clearing

La Palma: Fünf Tote bei Rettungsübung auf Kreuzfahrtschiff

Madrid/La Palma. Bei einer missglückten Rettungsübung sind auf einem Kreuzfahrtschiff auf den Kanarischen Inseln fünf Besatzungsmitglieder ums Leben gekommen. mehr

clearing

Respekt und Anerkennung für Schavan

Berlin. Nach dem Rücktritt von Bundesbildungsministerin Annette Schavan hofft die Union, eine drohende schwere Belastung wenige Monate vor der Bundestagswahl abwenden zu können. mehr

clearing

Respekt für Schavan nach Rücktritt

Berlin. Nach dem Entzug des Doktortitels zog Annette Schavan die Konsequenzen. Die Kanzlerin nahm den Rücktritt "sehr schweren Herzens" an. Nachfolgerin Johanna Wanka wird Donnerstag vereidigt. Die Opposition sieht auch Merkel beschädigt. mehr

clearing

Rückschlag zur Unzeit: HSV schockt Meister Dortmund

Dortmund. Der Rückschlag zur Unzeit drückte selbst einer Frohnatur wie Jürgen Klopp mächtig aufs Gemüt. Mit tief ins Gesicht gezogener Schirmmütze kommentierte der Dortmunder Trainer missmutig das deftige 1:4 (1:2) gegen den Hamburger SV. mehr

clearing

BASF lässt bei Fracking-Fördermethode für Gas nicht locker

Frankfurt. Der Chemiekonzern BASF sieht für die umstrittene Förderung von Schiefergas auch außerhalb von Nordamerika erhebliches Potenzial. mehr

clearing

Marin köpft sein erstes Chelsea-Tor - "Glücklich"

London. Marko Marin hat ein Lebenszeichen von sich gegeben: Ausgerechnet per Kopf gelang dem 1,70-Meter-Mann sein Premierentor für den FC Chelsea. mehr

clearing

Zitate zum Rücktritt von Annette Schavan

Berlin. Zitate zum Rücktritt von Annette Schavan als Bildungsministerin: mehr

clearing

Annette Schavan: Gemischte Bilanz in der Bildungspolitik

Berlin. Als langjährige CDU-Bildungspolitikerin benutzt Annette Schavan gern und häufig Begriffe wie Elite, Exzellenz, Hochbegabung und Leistung. mehr

clearing

Porträt: Johanna Wanka

Berlin. Die künftige Bundesministerin für Bildung und Forschung, Johanna Wanka (CDU), konnte bereits viele Jahre Vorerfahrungen als Wissenschaftsministerin in gleich zwei Bundesländern sammeln: Von 2000 bis 2009 leitete sie in Brandenburg während der SPD/CDU-Koalition das ... mehr

clearing

Merkel bei Ministerrücktritten meist distanziert

Berlin. Anders als im Fall von Annette Schavan hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) bisherige Ministerrücktritte eher distanziert betrachtet: mehr

clearing

Anne Hathaway weint in "Les Misérables" echte Tränen

Berlin. Oscar-Kandidatin Anne Hathaway ("Rachels Hochzeit") weint in dem Kinomusical "Les Misérables" nur echte Tränen. mehr

clearing

Von Teddybär bis Madonna: Gaultiers Mode in Rotterdam

Rotterdam. Ein zerschlissener Teddybär mit einem BH sitzt in einer Vitrine. "Nana" war das erste Model, für das der französische Modeschöpfer Jean Paul Gaultier als Kind Kleider machte. mehr

clearing

Porträt: Die Vertraute der Kanzlerin

Berlin. Die CDU-Politikerin Annette Schavan wird in die Annalen des Bundesbildungsministeriums eingehen als die Ressortchefin mit der bislang längsten Amtszeit. mehr

clearing

ManUnited gewinnt 2:0 gegen Everton - Giggs trifft

Manchester. Manchester United hat eine gelungene Generalprobe für den Champions-League-Klassiker bei Real Madrid gefeiert und seine Tabellenführung auf zwölf Punkte ausgebaut. Der englische Fußball-Rekordmeister gewann sein Premier-League-Heimspiel gegen den FC Everton souverän mit 2:0 ... mehr

clearing

Analyse: Schavans Schritt und Merkels schweres Herz

Berlin. Noch bei keinem Rücktritt eines Kabinettsmitglieds hat die Bundeskanzlerin so viel Emotionen gezeigt. "Sehr schweren Herzens nur habe ich den Rücktritt angenommen". mehr

clearing

Luhukay setzt Zeichen: Franz und Lasogga gestrichen

Berlin. Mit einem klaren Zeichen hat Trainer Jos Luhukay Herthas Kader für das Berliner Derby in der 2. Fußball-Bundesliga nominiert. "Als Konsequenz" aus einem Trainingszwischenfall wurden Maik Franz und Pierre-Michel Lasogga aus dem Aufgebot gestrichen, teilte Hertha mit. mehr

clearing

Erster Freiburger Sieg im Jahr 2013

Freiburg. Pavel Krmas hat dem SC Freiburg gegen Düsseldorf den ersten Sieg im Jahr 2013 und die Rückkehr auf einen Europacupplatz beschert. Der FC Augsburg wartet dagegen weiter auf den zweiten Heimsieg in dieser Saison und steckt nach dem 1:1 gegen Mainz im Tabellenkeller. mehr

clearing
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 10.02.2013

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen