E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 11.01.2015

Fotos

Löwen Frankfurt Trotz Niederlage – Löwen begeistern die Fans

Was für ein Spiel. Beim jüngsten Heimmatch der Löwen gaben die Frankfurter gegen die Tabellenführer Steelers alles. Es war ein tolles Spiel – mit einem Schönheitsfehler aus der Sicht Main-Matadoren. mehr

clearing

Spaßaktion in der U-Bahn: Fahrgäste lassen die Hosen herunter

Hamburg. Als Teilnehmer einer weltweiten Spaßaktion haben Fahrgäste in den U-Bahnen vieler Großstädte die Hosen heruntergelassen. „Ziel war, ein bisschen Spaß in das Alltagsleben zu bringen und für ein Schmunzeln zu sorgen”, sagte Ingo Drzewiecki, mehr

clearing

Hawks und Schröder feiern achten Sieg nacheinander

Atlanta. Die Atlanta Hawks und Dennis Schröder sind in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA derzeit nicht zu stoppen. mehr

clearing

Orban wettert in Paris gegen Einwanderer und Multikulti

Budapest. Der rechts-konservative ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat am Rande des Solidaritätsmarsches für die Opfer des Terrorismus in Paris gegen Einwanderer gewettert. „Die Wirtschaftsmigration ist eine schlechte Sache für Europa”, sagte er dem ungarischen ... mehr

clearing

Real Madrid wieder auf Erfolgskurs - Barca gewinnt Verfolger-Duell

Madrid. Der FC Barcelona hat dem Krisengerede getrotzt und ist nun erster Verfolger von Real Madrid in der Primera Division. Mit einer starken Leistung vor allem vor der Pause setzte sich der Tabellenzweite gegen den spanischen Fußball-Meister und Dritten mehr

clearing

Real wieder auf Kurs - Barca gewinnt Verfolger-Duell

Madrid. In Spanien läuft es wieder auf das Duell Real Madrid - FC Barcelona hinaus. Barca gewann am Sonntag das Verfolger-Duell gegen Atletico Madrid. Die Königlichen verhinderten tags zuvor einen kompletten Fehlstart ins Jahr. Nur Real-Superstar Ronaldo war nicht ... mehr

clearing

Schwerer Unfall bei Koblenz - vermutlich durch Falschfahrer

Lahnstein. Vermutlich durch einen Falschfahrer hat sich auf einer Bundesstraße in Lahnstein in Rheinland-Pfalz ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei kam am Abend eine Frau ums Leben, wie die Polizei in Koblenz berichtet. mehr

clearing

Solidaritätsmarsch in Paris ohne Zwischenfälle beendet

Paris. Der Solidaritätsmarsch für die 17 Opfer der islamistischen Terroranschläge in Paris ist nach Polizeiangaben ohne Zwischenfälle zu Ende gegangen. Das berichteten französische Medien. mehr

clearing

Gepanschter Alkohol tötet 56 Menschen in Mosambik

Maputo. Nach dem Trinken von gepanschtem Alkohol auf einer Familienfeier sind in Mosambik 56 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 146 Gäste mussten nach Angaben der Behörden zeitweise ärztlich behandelt werden. Die Regierung des südostafrikanischen Landes ordnete ab morgen ... mehr

clearing

Konservative Grabar Kitarovic gewinnt Präsidentenwahl in Kroatien

Zagreb. Die Konservative Kolinda Grabar Kitarovic hat nach vorläufigen Ergebnissen die Präsidentenwahl in Kroatien gewonnen. Die 46-Jährige habe als Kandidatin der größten Oppositionspartei HDZ 50,4 Prozent der Stimmen erzielt, berichtete die staatliche Wahlkommission mehr

clearing

Französische Karikaturisten veröffentlichen Anti-Pegida-Flugblatt

Dresden. bdquo;Pegida, verschwinde!” - mit einem Flugblatt haben sich französische Karikaturisten gegen die islamfeindliche Bewegung Pegida gestellt. Sie seien empört über den in Dresden geplanten „Trauermarsch”, hieß es in dem Aufruf. mehr

clearing

Fast vier Millionen bei Solidaritätskundgebungen in Frankreich

Paris. Mehr als 3,7 Millionen Menschen haben am Sonntag nach Schätzzahlen des Innenministeriums in zahlreichen französischen Städten an Solidaritätsmärschen für die 17 Opfer der islamistischen Terroranschläge teilgenommen. mehr

clearing

Von der Leyen will weitere Waffenlieferungen an Kurden prüfen

Erbil. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will die Lieferung weiterer Waffen an die Kurden im Nordirak für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat prüfen. Man werde sehr genau hinhören, was die Peschmerga brauchten, sagte sie nach einem mehr

clearing

Gabriele Pauli unterliegt bei Bürgermeisterwahl auf Sylt

Sylt. Die ehemalige Fürther Landrätin und einstige „CSU-Rebellin” Gabriele Pauli hat die Bürgermeisterwahl auf der Nordseeinsel Sylt überraschend deutlich verloren. mehr

clearing

Prognose nach Präsidentenwahl: Erstmals Frau an der Spitze Kroatiens

Zagreb. Bei der Präsidentenwahl in Kroatien hat sich Prognosen zufolge erstmals in der Geschichte des jüngsten EU-Mitglieds eine Frau durchgesetzt. Die 46-jährige Kolinda Grabar Kitarovic, die für die konservative Oppositionspartei HDZ angetreten war, mehr

clearing

Millionen protestieren gegen Terror - Solidaritätsmärsche europaweit

Paris. Mit einer beispiellosen Welle der Solidarität haben in Frankreich mehr als drei Millionen Menschen ein starkes Zeichen gegen Terrorismus gesetzt. Bei einer der größten Kundgebungen der Nachkriegszeit kamen allein in Paris bis zu 1,5 Millionen Menschen zusammen. mehr

clearing

Gabriele Pauli verliert Bürgermeisterwahl auf Sylt

Sylt. Die ehemalige Fürther Landrätin und einstige „CSU-Rebellin” Gabriele Pauli hat die Bürgermeisterwahl auf der Nordseeinsel Sylt verloren. Die 57-jährige parteilose Bayerin unterlag in der Stichwahl mit 45,0 Prozent ihrem Konkurrenten Nikolas mehr

clearing

Opels neuer Auftrag Opel baut Cabrio Cascada für GM-Schwester Buick in Polen

Detroit/Rüsselsheim. Opel erweitert seine Zusammenarbeit mit der GM-Schwestermarke Buick und lastet damit sein Werk im polnischen Gleiwitz besser aus: Von Anfang 2016 an soll das Cabrio Cascada, das auf der Automesse in mehr

clearing

Leipzig erlaubt keine Mohammed-Karikaturen bei Marsch

Leipzig. Vor dem Hintergrund der Terrorattacken in Paris hat die Stadt Leipzig eine Auflage erlassen, wonach beim ersten Aufmarsch der islamfeindlichen Bewegung Legida am Montag keine Mohammed-Karikaturen gezeigt werden dürfen. mehr

clearing

Begräbnis in Israel für jüdische Opfer in Supermarkt in Paris

Tel Aviv. Die jüdischen Opfer des Anschlags auf einen koscheren Supermarkt in Paris sollen in Israel beigesetzt werden. Das gab das Büro des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu bekannt. mehr

clearing

Von der Leyen: IS bedroht auch Deutschland

Bagdad/Erbil. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat die deutsche Beteiligung am Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat auch mit der Anschlagsgefahr für Deutschland begründet. mehr

clearing

6 Sportboote kentern - 30 Menschen aus dem Rhein gerettet

Wiesbaden. Auf dem Rhein in Wiesbaden sind 6 Boote gekentert und 30 Menschen über Bord gegangen. Wie die Feuerwehr berichtete, konnten alle Verunglückten gerettet werden. Der Unfall geschah auf Höhe des Biebricher Schlosses in Wiesbaden bei einer Veranstaltung eines Mainzer Rudervereins. mehr

clearing

Verfolgungsjagd in Hessen Verhaftung nach Verfolgungsjagd in Kassel

Kassel. Eine Verfolgungsjagd hat sich in der Nacht zum Sonntag die Polizei in Kassel mit einem per Haftbefehl gesuchten Mann geliefert. Erst mehrere Streifenwagen und eine Zivilstreife konnten den Fahrer stoppen. mehr

clearing

Von der Leyen trifft Kurden-Präsident im Nordirak

Erbil. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist in der nordirakischen Stadt Erbil zu Gesprächen mit Kurden-Präsident Massud Barsani eingetroffen. Dabei wird es um die deutschen Lieferungen von Waffen für den Kampf gegen die Terrormiliz IS und die mehr

clearing

Filmikone Anita Ekberg gestorben - Weltruhm durch „La Dolce Vita”

Rome. Die Filmikone Anita Ekberg ist tot. Die schwedische Schauspielerin, weltberühmt geworden durch ihr nächtliches Bad im römischen Trevi-Brunnen im Filmklassiker „La Dolce Vita”, starb mit 83 Jahren in einem Vorort von Rom. mehr

clearing

18 000 Menschen gedenken in Berlin der Pariser Terror-Opfer

Berlin. Rund 18 000 Menschen haben auch in Berlin der Opfer der Terrorattacken in Paris gedacht und ihre Solidarität bekundet. Trotz Sturms versammelten sie sich auf dem Pariser Platz am Brandenburger Tor, wo die französische Botschaft liegt, und den umliegenden Straßen. mehr

clearing

Mehr als zwei Millionen bei „Charlie”-Kundgebungen in Frankreich

Paris. Mehr als zwei Millionen Menschen haben in zahlreichen französischen Städten an Solidaritätsmärschen für die 17 Opfer der islamistischen Terroranschläge teilgenommen. Weit über eine Million waren es nach Schätzungen der Organisatoren allein in Paris. mehr

clearing

Charlie Hebdo Breite Solidarität in der arabischen Welt

Kairo. Nach dem Anschlag auf das Satiremagazin „Charlie Hebdo” und den Polizeieinsätzen gegen islamistische Terroristen zeigt sich die muslimische Welt solidarisch mit Frankreich. mehr

clearing

Özil-Comeback bei 3:0-Erfolg - Schürrle nicht im Kader

London. Beim Comeback von Mesut Özil feiert der FC Arsenal einen souveränen 3:0-Sieg gegen Stoke City. Für die Potters gibt Philipp Wollscheid sein Premier-League-Debüt. Bereits am Samstag schnappte sich der FC Chelsea die Tabellenführung - wieder ohne Andre Schürrle. mehr

clearing

Linke: Merkel mischt sich in griechischen Wahlkampf ein

Berlin. Die Linkspartei hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) unangemessene Einmischung in den griechischen Wahlkampf vorgeworfen. Beim Jahresauftakt 2015 in Berlin gaben zugleich mehrere Redner der Hoffnung Ausdruck, dass die Linke am 25. mehr

clearing

Charlie Hebdo Analyse: Gipfel auf der Straße

Paris. Üblicherweise sitzen die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union in fensterlosen Konferenzräumen beisammen, um über das Wohl des Kontinents zu entscheiden. mehr

clearing

Holder: Drahtzieher der Anschläge von Paris bisher unbekannt

Washington. Die Ermittlungsbehörden wissen nach Angaben von US-Justizminister Eric Holder bisher nicht, wer hinter den Anschlägen in Frankreich steckt. „Wir haben zu diesem Zeitpunkt keine glaubwürdige Information, die uns eine Schlussfolgerung erlaubt, mehr

clearing

Schulterschluss gegen Terror - Hunderttausende beim Marsch in Paris

Paris. Frankreich und die Welt vereint gegen den Terrorismus: Beim Pariser Solidaritätsmarsch für die Opfer von Anschlägen und Morden haben Hunderttausende ein beeindruckendes Zeichen gesetzt. Es war eine der größten Kundgebungen der Nachkriegszeit. mehr

clearing

Wir sind alle Charlie - Menschen erinnern bundesweit an Terror-Opfer

Berlin. Mehrere tausend Menschen haben auch in Deutschland der Opfer der Terrorattacken in Paris gedacht. In Berlin gab es vor der französischen Botschaft am Brandenburger Tor eine Mahnwache, um an den islamistischen Anschlag auf die Redaktion des religionskritischen mehr

clearing

Charlie Hebdo Französische Juden wandern nach Israel aus

Tel Aviv. Philippe Braham wollte in dem koscheren Supermarkt in Paris noch schnell Lebensmittel für den jüdischen Sabbat kaufen. Doch tragischerweise wurde es sein letzter Einkauf. mehr

clearing

Sieg bei Startelf-Debüt von Podolski - Florenz gewinnt

Rom. Für Lukas Podolski läuft es bei seinem neuen Club Inter Mailand nach Plan: Beim ersten Startelf-Einsatz bereitet er gleich ein Tor vor. Auch Mario Gomez gewinnt mit Florenz wieder, bleibt aber ohne Treffer. Miroslav Klose holt im Stadtderby mit Lazio ein Remis. mehr

clearing

Mehrere Menschen in Wiesbaden in Rhein gestürzt

Wiesbaden. In Wiesbaden sind bei einem Unfall mit vier Booten mehrere Menschen in den Rhein gestürzt, nach Angaben der Feuerwehr zwischen 15 und 30. mehr

clearing

Staats- und Regierungschefs verlassen Pariser Gedenkmarsch

Paris. Die in Paris versammelten internationalen Staats- und Regierungschefs haben nach einer guten Viertelstunde ihre Teilnahme an dem großen Pariser Solidaritätsmarsch beendet. Der französische Staatspräsident François Hollande blieb an Ort und Stelle und mehr

clearing

Kurzes Spitzentreffen zu Ukraine-Krise in Paris

Paris. Kanzlerin Angela Merkel, Frankreichs Staatspräsident François Hollande und dessen ukrainischer Amtskollege Petro Poroschenko haben in Paris über die Ukraine-Krise gesprochen. mehr

clearing

Suchtrupps finden Flugschreiber der AirAsia-Maschine

Jakarta. Zwei Wochen nach dem Absturz der AirAsia-Maschine in Indonesien haben Taucher die Flugschreiber in der Javasee gefunden. Das teilte das indonesische Verkehrsministerium mit. mehr

clearing

Pariser Solidaritätsmarsch gestartet

Paris. Der französische Staatspräsident François Hollande und Kanzlerin Angela Merkel sind gemeinsam mit anderen Staats- und Regierungschefs zum großen Pariser Solidaritätsmarsch gestartet. Hollande und Merkel liefen zunächst untergehakt nebeneinander. mehr

clearing
Fotos

VfL bestürzt über Malanda-Tod - Trauerarbeit in Südafrika

Wolfsburg. Der internationale Fußball und der VfL Wolfsburg sind geschockt. Der 20-jährige Profi Junior Malanda stirbt bei einem Autounfall. Dennoch tritt der Bundesliga-Zweite die Reise ins Trainingslager nach Südafrika an. mehr

clearing

Polizeimeldungen aus Rhein-Main und Hessen Frau bei Wohnungsbrand in Wiesbaden verletzt

Wiesbaden. Bei einem Wohnungsbrand in Wiesbaden ist in der Nacht auf Sonntag eine Frau verletzt worden. mehr

clearing

Hollywood-Star Jeff Goldblum wird Vater

New York. Der Hollywood-Star Jeff Goldblum (62) wird Vater. Mit seiner 30 Jahre jüngeren Freundin Emilie Livingston erwarte er einen Sohn, verkündete Goldblum in der US-Talkshow von David Letterman. Zahlreiche US-Medien berichteten am Wochenende darüber. mehr

clearing

John Galliano feiert Comeback in London

London. John Galliano, das Enfant terrible unter den Modeschöpfern, kehrt mit einer Schau in London auf den Laufsteg zurück. mehr

clearing

Angelina Jolie will für die Schwachen stark sein

Berlin. Oscar-Preisträgerin Angelina Jolie liegt das Schicksal von Menschen in Krisenregionen besonders am Herzen. mehr

clearing

Staatsschutz ermittelt nach Brandanschlag auf „Hamburger Morgenpost”

Hamburg. Nach dem Brandanschlag auf das Gebäude der „Hamburger Morgenpost” ermittelt der Staatsschutz. Unbekannte hatten in der Nacht mehrere Steine und mindestens einen Brandsatz in das Archiv der Boulevardzeitung geworfen. mehr

clearing

Zwei gute Freunde suchen eine Bleibe

Gisbert (sechs Monate, graugetigert) und Grisu (fünf Monate, grau-weiß) suchen ein neues Zuhause. mehr

clearing

Französische Sportler gedenken Opfer von Paris

Paris. Mit bewegenden Gesten haben französische Sportler am Wochenende der Opfer des Terroranschlags in ihrer Heimat gedacht. In der französischen und auch der spanischen Fußball-Liga gab es vor allen Spielen Schweigeminuten in den Stadien. mehr

clearing

Charlie Hebdo Video von Terrorist Coulibaly aufgetaucht

Paris. Von einem der drei in Frankreich getöteten islamistischen Terroristen ist ein postum zusammengestelltes Video im Internet verbreitet worden. Die Aufnahmen zeigten den Pariser Geiselnehmer Amedy Coulibaly und seien über einen Twitter-Account mit Verbindungen zum IS verbreitet ... mehr

clearing

Filmikone Anita Ekberg gestorben

Stockholm/Rom. Eine einzige Szene machte sie weltberühmt: Mit ihrem nächtlichen Bad im römischen Trevi-Brunnen schrieb Anita Ekberg Filmgeschichte. mehr

clearing

Offenbar Video von einem Pariser Attentäter im Internet aufgetaucht

Paris. Von einem der drei in Frankreich getöteten Terroristen ist ein postum zusammengestelltes Video im Internet aufgetaucht. Die Aufnahmen zeigten den Pariser Geiselnehmer Amedy Coulibaly und seien von der Terrormiliz Islamischer Staat ins Internet gestellt mehr

clearing

Trauer und Bestürzung nach Tod von Bundesliga-Profi Malanda

Wolfsburg. Der internationale Fußball und der VfL Wolfsburg sind geschockt: Der 20-jährige Profi Junior Malanda ist bei einem Autounfall gestorben. Immer wieder wird Trainer Dieter Hecking von Weinkrämpfen geschüttelt, als er über den Tod spricht, die Lücke sei so groß. mehr

clearing

Deutsche Wirtschaft stärkt Athen den Rücken

Berlin/Athen. In der Debatte um den Verbleib Griechenlands in der Eurozone stärkt die deutsche Wirtschaft Athen den Rücken. „Es muss unser Ziel sein, Griechenland in der Euro-Zone zu halten”, sagte Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer der „Welt am Sonntag”. mehr

clearing

Bundesregierung mahnt Bürger nach Terroranschlägen zur Wachsamkeit

Berlin. Noch sind die Deutschen in Bezug auf Terroranschläge im eigenen Land recht gelassen - wohl weil das Land bisher nicht auf die Probe gestellt wurde, meint Innenminister de Maizière. mehr

clearing

EU-Minister entschlossen gegen Terror: „Betrifft alle Demokratien”

Paris. Unter dem Eindruck der islamistischen Anschläge in Frankreich haben Innenminister aus elf EU-Staaten in Paris über den verstärkten Kampf gegen den internationalen Terrorismus beraten. mehr

clearing
Fotos

Brandanschlag auf „Hamburger Morgenpost” - Motiv unklar

Hamburg. Auf das Gebäude der „Hamburger Morgenpost” („Mopo”) ist in der Nacht zum Sonntag ein Brandanschlag verübt worden. Unbekannte warfen nach Erkenntnissen der Polizei von einem Hinterhof aus mehrere Steine und mindestens einen Brandsatz in das Archiv der ... mehr

clearing

Vor Schweigemarsch gegen Terror in Paris

Paris. Paris bereitet sich auf eine historische Kundgebung gegen islamistischen Terror vor. Spitzenpolitiker aus aller Welt reisten heute an, um in der französischen Hauptstadt Solidarität mit den Opfern der jüngsten Gewaltwelle im Land zu zeigen. mehr

clearing

Spannung vor Vergabe der Golden Globes

Los Angeles. Sie gelten als Barometer für die Oscars: In der Nacht werden die Golden Globes vergeben. Favorit ist die Komödie „Birdman”. mehr

clearing

Von der Leyen sieht auch Deutschland durch IS bedroht

Bagdad. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat die deutsche Beteiligung am Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat auch mit der Anschlagsgefahr für Deutschland begründet. mehr

clearing

Zeitung: Schauspielerin Anita Ekberg gestorben

Rome. Schauspielerin Anita Ekberg ist nach einem Bericht der italienischen Zeitung „Il Messaggero” tot. Der Star aus „La Dolce Vita” starb demnach mit 83 Jahren in einer Klinik am Stadtrand von Rom. mehr

clearing

Potsdamer Minister kritisiert Ruf nach Vorratsdatenspeicherung

Potsdam. Brandenburgs Justizminister Helmuth Markov hat sich gegen eine Rückkehr zur Vorratsdatenspeicherung ausgesprochen, wie sie Unionspolitiker fordern. Die Befürworter einer Vorratsdatenspeicherung vermittelten den Eindruck, dass sich mit diesem Instrument mehr

clearing

Neuer hofft auf historische Krönung - Gala genießen

Doha. Torwart oder Torjäger? Der Dreikampf um die Auszeichnung als Weltfußballer zwischen Weltmeister Neuer und den Weltmarken Ronaldo und Messi ist auch eine Richtungsentscheidung. Die FIFA-Gala in Zürich könnte zu einem deutschen Abend werden. mehr

clearing

BVB: Kampl voller Tatendrang - „Positive Drucksituation”

La Manga. Neuzugang Kevin Kampl fühlt sich bei Borussia Dortmund schon nach wenigen Tagen pudelwohl und ist voller Tatendrang. mehr

clearing

Hungrige Bayern: Können alles gewinnen

Doha. Den ersten Titel soll Manuel Neuer als Weltfußballer feiern, danach wollen die Bayern als Team von Trophäe zu Trophäe eilen. Meisterschaft, Pokal, Champions League - geht es nach den Wünschen von Guardiola & Co. ist Doha der Ausgangspunkt für das Triple. mehr

clearing
Fotos

Dopfer verpasst Premierensieg beim Slalom in Adelboden

Adelboden. Seit langem gehört Fritz Dopfer im Slalom und Riesenslalom zur absoluten Weltspitze, ein Sieg gelang dem deutschen Skirennfahrer aber noch nie. Diese Serie hielt auch in Adelboden: Am Ende fehlten dem 27-Jährigen nur zwei Hundertstelsekunden zum ersten Erfolg. mehr

clearing

Mutmaßlicher IS-Terrorist in Dinslaken verhaftet

Dinslaken/Karlsruhe. Ein mutmaßlicher Terrorist des „Islamischen Staats” ist in Dinslaken festgenommen worden. Der 24-jährige Deutsche soll im Oktober 2013 nach Syrien gereist sein und sich der Terrorgruppe angeschlossen haben, teilte der Generalbundesanwalt mit. mehr

clearing

Bahn: Die meisten Züge rollen wieder

Berlin. Aufatmen bei der Bahn: Bundesweit ist nach dem Sturm schon fast wieder der Normalbetrieb erreicht, wie ein Bahn-Sprecher sagte. Im Fernverkehr fahren die meisten Züge demzufolge nach Fahrplan. mehr

clearing

Ronaldo trotz 3:0-Siegs von Real verärgert

Madrid. Real Madrid gewinnt, aber Cristiano Ronaldo ist wütend. Der Rekordschütze ging beim 3:0 des Champions-League-Siegers über Espanyol Barcelona leer aus. mehr

clearing

Norwegens Nationalspieler Tönnesen verlässt Wetzlar am Saisonende

Wetzlar. Handball-Bundesligist HSG Wetzlar muss in der kommenden Saison ohne den norwegischen Nationalspieler Kent Robin Tönnesen auskommen. Der Rückraumspezialist und Linkshänder hat eine Vertragsoption gezogen, mehr

clearing

Tennisstar Federer feiert seinen 1000. Einzelsieg

Brisbane. Mehr als 1000 Einzelsiege auf der ATP-Tour haben nur Jimmy Connors und Ivan Lendl geschafft. Nun hat auch Roger Federer diese Marke erreicht - und durfte sich über die Glückwünsche zweier australischer Tennis-Legenden freuen. Auch Sabine Lisicki holte einen Titel. mehr

clearing

Leipzig: Legida darf keine Mohammed-Karikaturen zeigen

Leipzig. Vor dem Hintergrund der Terrorattacken in Paris hat die Stadt Leipzig eine Auflage erlassen, wonach beim ersten Aufmarsch der islamfeindlichen Bewegung Legida am Montag keine Mohammed-Karikaturen gezeigt werden dürfen. mehr

clearing

Mario Adorf ist beliebtester deutscher Schauspieler

Berlin. Mario Adorf (84) ist der beliebteste deutsche Schauspieler. Dies geht aus einer repräsentativen Umfrage hervor, die die „Bild am Sonntag” mit dem Meinungsforschungsinstitut YouGov erstellt hat. mehr

clearing

BDI-Chef Grillo: Flüchtlinge schnell ans Arbeitsleben heranführen

Berlin. BDI-Präsident Ulrich Grillo wirbt dafür, den Flüchtlingsandrang in Deutschland auch als wirtschaftliche Chance zu sehen. Neben der qualifizierten Zuwanderung von Fachkräften sollte die gute Integration der Flüchtlinge stehen, sagte Grillo dem Deutschlandfunk. mehr

clearing

Operngala der Aids-Stiftung mit prominenten Besuchern

Berlin. 2000 Gäste und zahlreiche Prominente haben bei der traditionellen Operngala der Aids-Stiftung in Berlin gefeiert. Der angekündigte Ehrengast der Wohltätigkeitsveranstaltung am Samstagabend in der Deutschen Oper, Bundespräsident Joachim Gauck, erschien allerdings nicht. mehr

clearing

Hessischer Landtag beschäftigt sich mit radikalen Islamisten

Wiesbaden. Nach dem Anschlag in Paris ist das Thema aktueller denn je: Zum Salafismus beginnt am kommenden Freitag (16.1.) im hessischen Landtag eine Anhörung. mehr

clearing
Fotos

Bootsunfall auf dem Rhein Wiesbaden: Mehrere Menschen in Rhein gestürzt

Wiesbaden. In Wiesbaden sind bei einem Unfall mit vier Booten mehrere Menschen in den Rhein gestürzt. 80 Rettungskräfte mussten anrücken. mehr

clearing

Mutmaßlicher IS-Terrorist in Dinslaken festgenommen

Dinslaken. Ein mutmaßlicher IS-Terrorist ist in Dinslaken festgenommen worden. Der 24-jährige Deutsche soll im Oktober 2013 nach Syrien gereist sein und sich dort der Terrormiliz Islamischer Staat angeschlossen haben, teilte der Generalbundesanwalt mit. mehr

clearing

TV-Kritik "Querschläger": Einsam in Wiesbaden

In ihrem dritten Fall muss die Wiesbadener Ermittlerin Winnie Heller nach einem Amoklauf an einer Schule ermitteln. Auch privat muss sie einige Herausforderungen meistern. mehr

clearing

Umfrage: Mario Adorf ist beliebtester deutscher Schauspieler

Berlin. Mario Adorf ist der beliebteste deutsche Schauspieler. Dies geht aus einer repräsentativen Umfrage hervor, die die „Bild am Sonntag” mit dem Meinungsforschungsinstitut YouGov erstellt hat. mehr

clearing

Hollande empfängt nach Geiselnahme jüdische Repräsentanten

Paris. Frankreichs Staatspräsident François Hollande hat im Élysée-Palast die Spitzenvertreter der jüdischen Gemeinde des Landes empfangen. Auch Regierungschef Manuel Valls nahm an der Begegnung teil. mehr

clearing

Breite Solidarität mit Frankreich in der arabischen Welt

Kairo. Die islamistischen Angriffe in Frankreich beschäftigten auch die arabische Welt. Politiker verurteilten die Gewalt, Verbände riefen zu solidarischen Mahnwachen auf. Der Jubel der Islamisten ging unter. mehr

clearing

Italiens Notenbankchef für Staatsanleihenkäufe durch EZB

Berlin. Noch anderthalb Wochen, dann treffen sich die Top-Notenbanker der Eurozone. Dann könnten sie neue Sondermaßnahmen beschließen, um die Wirtschaft vor dem Absturz zu bewahren. Doch der Kurs der EZB ist umstritten - vor allem in Deutschland. mehr

clearing

Marcel Reif bekommt Kaiser-Augustus-Orden

Trier. Triers Narren haben Fußballkommentator Marcel Reif geehrt: Bei einer Gala erhielt der 65-Jährige am Samstagabend den Kaiser-Augustus-Orden. mehr

clearing

Berlinale-Direktor Kosslick hat keinen Computer

Berlin. Berlinale-Direktor Dieter Kosslick (66) managt das größte Publikumsfestival der Welt ganz ohne eigenen Computer. „Ich habe keinen Computer - auch Zuhause nicht, also kann ich auch nicht gehackt werden”, sagte Kosslick im Interview der Deutschen Presse-Agentur. mehr

clearing

Scheitelpunkt überschritten: Entspannung bei Sturmflut in Hamburg

Hamburg. Die Sturmflut in Hamburg hat ihren Scheitelpunkt überschritten, die Pegel sinken wieder. „Um 7.05 Uhr hatten wir den höchsten Wasserstand mit rund drei Metern über dem mittleren Hochwasser”, sagte Torben Wiegand vom zentralen Katastrophendienststab der Innnenbehörde. mehr

clearing

Motiv für Brandanschlag auf „Hamburger Morgenpost” unklar

Hamburg. Nach einem Brandanschlag auf das Gebäude der „Hamburger Morgenpost” in der Nacht hat die Polizei noch keine Hinweise auf den Hintergrund der Tat. Es gebe noch keine Erkenntnisse, keine Bekennerschreiben oder andere Hinweise, sagte eine Polizeisprecherin. mehr

clearing

Stahlpreise 2015 in der Schwebe

Berlin. Gesunkene Preise für Eisenerz und Kokskohle machen die Produktion von Stahl-Baustoffen, Autoblechen oder Maschinenteilen im neuen Jahr möglicherweise noch nicht auf breiter Front billiger. mehr

clearing

Blackboxen von AirAsia-Maschine gefunden

Jakarta. Zwei Wochen nach dem Absturz der AirAsia-Maschine in Indonesien haben Taucher die Flugschreiber in der Javasee gefunden. Das teilte das indonesische Verkehrsministerium mit. Die Blackboxen hätten aber zunächst nicht geborgen werden können, weil sie zwischen Trümmerteilen ... mehr

clearing

Verletzte und Festnahmen bei Hallenturnier in Frankfurt

Frankfurt/Main. Beim Frankfurt Cup sorgen die Anhänger von Grasshopper Zürich für einen Spielabbruch und bescheren so einer Veranstaltung mit begrenztem fußballerischem Wert einen unrühmlichen Höhepunkt. mehr

clearing
Fotos

FSV Frankfurt gewinnt Hallenturnier Frankfurt Cup

Frankfurt/Main. Bundesligist Eintracht wird beim Hallenturnier in Frankfurt mit einer Rumpfmannschaft nur Dritter. Für einen Eklat sorgen die Anhänger von Grasshoppers Zürich, die einen Spielabbruch provozierten. mehr

clearing

Polizeimeldungen aus Rhein-Main und Hessen Unfall auf Bundesstraße: Frau aus Auto geschleudert

Butzbach/Gießen. Auf der Bundesstraße 3 sind bei Butzbach (Wetteraukreis) zwei Autos zusammengeprallt und eine Frau schwer verletzt worden. mehr

clearing

Zwei Titel für Siebenkämpferin Schäfer bei hessischen Meisterschaften

Frankfurt/Main. Siebenkämpferin Carolin Schäfer vom TV Friedrichstein hat bei den hessischen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Hanau einen Doppelsieg gefeiert. mehr

clearing

Bahn: Die meisten Züge rollen wieder

Berlin. Aufatmen bei der Bahn: Bundesweit ist nach dem Sturm schon fast wieder der Normalbetrieb erreicht, wie ein Bahn-Sprecher am Sonntagmorgen sagte. Im Fernverkehr fahren die meisten Züge demzufolge nach Fahrplan. mehr

clearing

GM will angeblich Elektroauto ankündigen

New York. Der Opel-Mutterkonzern General Motors will laut einem Zeitungsbericht ein relativ günstiges Auto mit reinem Elektroantrieb vorstellen und damit den jungen Konkurrenten Tesla angreifen. mehr

clearing
Fotos

Katastrophe in Pakistan: Bus mit Tankwagen kollidiert

Islamabad. Bei dem Zusammenstoß eines Busses mit einem Tanklastwagen in Pakistan sind mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen. mehr

clearing

Junge Biathlon-Damen überzeugen in Oberhof

Oberhof. Der Neuaufbau im deutschen Damen-Biathlon scheint schneller zu gelingen als gedacht. Beim Heim-Weltcup in Oberhof verkaufte sich das Team von Bundestrainer Gerald Hönig besser als erwartet. Beste im Massenstart am Sonntag war Franziska Preuß als Sechste. mehr

clearing

Bundesregierung mahnt Bürger zur Wachsamkeit

Berlin. Noch sind die Deutschen recht gelassen - wohl weil das Land bisher nicht auf die Probe gestellt wurde, meint Innenminister de Maizière. Nun mahnt er die Bürger zur Wachsamkeit. mehr

clearing

Charlie Hebdo Presseecho: „Nicht das Ende des Krieges gegen Fanatiker”

Berlin. Die Terrorwelle in Frankreich beschäftigt international die Zeitungskommentatoren. Eine Auswahl der Stimmen vom Wochenende: mehr

clearing

Charlie Hebdo Begräbnis in Jerusalem für Opfer von Pariser Anschlag

Jerusalem. Mindestens eines der vier jüdischen Opfer des Anschlags auf einen koscheren Supermarkt in Paris soll am Dienstag in Jerusalem beigesetzt werden. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 11.01.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen