Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Frankfurt am Main 29°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 11.04.2017

Champions League Dortmund mit Respekt vor Viertelfinal-Aufgabe Monaco

Dortmund. Für Borussia Dortmund beginnt mit der Viertelfinalpartie in der Champions League gegen AS Monaco eine Phase der Spielzeit 2016/17, in der es um viel geht. BVB-Chefcoach Tuchel denkt auch deshalb an ein Reus-Comeback. mehr

clearing
Feiern in Frankfurt Party-Tipps über Ostern: Hotel Digital, Stadt am Meer und mehr

Frankfurt. Keine Lust auf Eiersuchen an Ostern? Wir haben für Euch einige Ausgehtipps zusammengestellt, wo man in Frankfurt übers Wochenende alternativ abhoppeln kann. mehr

clearing
Mögliches Bekennerschreiben nahe dem BVB-Bus gefunden

Dortmund. Nach dem Angriff auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund ist in der Nähe des Tatorts ein mögliches Bekennerschreiben gefunden worden. „In dem Schreiben wird Verantwortung für Tat übernommen”, sagte Staatsanwältin Sandra Lücke in Dortmund. mehr

clearing
Staatsanwaltschaft: Schreiben nahe dem BVB-Mannschaftsbus gefunden

Dortmund. Nach dem Angriff auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund ist in Nähe des Tatorts ein Schreiben gefunden worden. Die Echtheit werde derzeit „intensiv geprüft”, sagte Staatsanwältin Sandra Lücke am Abend. mehr

clearing
Polizei: Explosionen waren gezielter Angriff auf BVB-Team

Dortmund. Die Explosionen nahe dem Mannschaftsbus des BVB waren nach Angaben der Polizei ein gezielter Angriff auf das Dortmunder Fußball-Team. Das sagte der Polizeipräsident Dortmunds, Gregor Lange, am Abend auf einer Pressekonferenz. mehr

clearing
Altmaier: Regierungsgeschäfte durch Parteiarbeit nicht beeinträchtigt

Berlin. Kanzleramtsminister Peter Altmaier hat den Vorwurf zurückgewiesen, seine Arbeit in der Regierungszentrale könne unter seinem Engagement für den CDU-Bundestagswahlkampf leiden. mehr

clearing
Explosionen am BVB-Bus: Bartra verletzt

Dortmund. Schock und Bestürzung in Dortmund: Nach der Explosion von drei Sprengsätzen am Mannschaftsbus von Borussia Dortmund ist das Champions-League-Spiel gegen AS Monaco am Dienstagabend kurzfristig abgesagt worden. mehr

clearing
De Maizière zu Dortmund: Meine Gedanken sind bei der Mannschaft

Dortmund. Bundesinnenminister Thomas de Maizière dringt nach den Explosionen nahe des Mannschaftsbusses von Borussia Dortmund auf Aufklärung. „Meine Gedanken sind bei der Mannschaft”, wurde der CDU-Politiker am Abend über den Twitter-Account seines Ministeriums zitiert. mehr

clearing
Nach Explosionen: LKA untersucht Dortmunder Mannschaftsbus

Dortmund. Das Landeskriminalamt hat nach den Explosionen nahe des Mannschaftsbusses von Borussia Dortmund das Gelände abgesperrt und mit der Untersuchung des Fahrzeugs begonnen. Das LKA ermittle nach den Detonationen, sagte eine Polizeisprecherin am Abend in Dortmund. mehr

clearing
Dow weiter richtungslos

New York. Die Wall Street hat ihren ruhigen vorösterlichen Handel fortgesetzt und nur wenig verändert geschlossen. Der Dow Jones Industrial endete mit einem knappen Minus von 0,03 Prozent bei 20 651 Punkten und machte damit seine anfänglich deutlicheren Verluste nahezu wett. mehr

clearing
Polizei: Explosionen waren gezielter Angriff auf BVB-Team

Dortmund. Die Explosionen nahe dem Mannschaftsbus des BVB waren nach Angaben der Polizei ein gezielter Angriff auf das Dortmunder Fußball-Team. mehr

clearing
3:0 gegen FC Barcelona: Juventus Turin auf Halbfinalkurs

Turin. Der italienische Fußball-Meister Juventus Turin und Weltmeister Sami Khedira haben die Basis für den Einzug ins Halbfinale der Champions League gelegt. Juve besiegte im Viertelfinal-Hinspiel den fünffachen Königsklassen-Sieger FC Barcelona mit 3:0 mehr

clearing
Bundesligisten wünschen BVB und Bartra alles Gute

Dortmund. Mehrere Bundesliga-Rivalen haben Borussia Dortmund und BVB-Verteidiger Marc Bartra ihre Unterstützung und Solidarität bekundet. „Geschockt von den Nachrichten aus Dortmund! Wir wünschen dem @BVB und @MarcBartra alles erdenklich Gute!”, twitterte Bayer Leverkusen. mehr

clearing
Regierungssprecher Seibert: Heute abend stehen alle zum BVB

Dortmund. Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, hat dem bei Explosionen nahe des Borussia-Dortmund-Busses verletzten BVB-Spieler Marc Bartra eine rasche Genesung gewünscht. mehr

clearing
Polizei: „Ernstzunehmender Sprengsatz” gegen BVB-Mannschaftsbus

Dortmund. Die Sprengsätze gegen den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund waren nach Einschätzung der Polizei durchaus gefährlich. „Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei von einem Angriff mit ernstzunehmenden Sprengsätzen aus”, teilten die Ermittler am Abend in einer ... mehr

clearing
Washington: Politischer Prozess für Syrien muss vorangehen

Washington. Das US-Außenministerium hat vor den mit Spannung erwarteten Gesprächen zwischen US-Außenminister Rex Tillerson und seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow eine politische Lösung für das Bürgerkriegsland Syrien angemahnt. mehr

clearing
Sicherheitskreise: Bisher keine Hinweise auf Terroranschlag

Berlin. Im Zusammenhang mit den drei Explosionen in der Nähe des Dortmunder Mannschaftsbus gibt es bisher keine Hinweise, dass es sich um einen Terroranschlag handeln könnte. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Abend aus Sicherheitskreisen. mehr

clearing
Polizei: Sprengsätze in Dortmund waren wohl in Hecke platziert

Dortmund. Die Sprengsätze, die in der Nähe des Dortmunder Mannschaftsbusses explodiert sind, waren nach ersten Erkenntnissen der Ermittler in einer Hecke versteckt. „Es scheint so gewesen zu sein”, sagte ein Polizeisprecher am Abend. mehr

clearing
Polizei lobt besonnene Reaktion der Dortmunder Stadionbesucher

Dortmund. Nach den Explosionen in der Nähe des Mannschaftsbusses von Borussia Dortmund loben die Einsatzkräfte die besonnene Reaktion der Fans. „Großes Lob an alle Stadionbesucher! Ohne Probleme haben fast alle das Stadion verlassen und sind auf dem Heimweg! mehr

clearing
Internet-Aktion für Monaco-Fans auf der Suche nach Unterkunft

Dortmund. Unterkunftsuche im Netz: Monaco-Fans, die nach der Verlegung des Champions-League-Spiels in Dortmund übernachten müssen, könnten im Internet fündig werden. Unter #bedforawayfans sollen Dortmunder posten, die einen Schlafplatz anbieten wollen - und die Anhänger des AS Monaco ... mehr

clearing
Justizminister Maas schockiert über Ereignisse in Dortmund

Dortmund. Bundesjustizminister Heiko Maas hat sich nach den Ereignissen in Dortmund entsetzt gezeigt. „Schockierende Nachricht”, schrieb der SPD-Politiker am Abend bei Twitter. „Unsere Gedanken sind beim @BVB. mehr

clearing
3:0 gegen FC Barcelona: Juve nimmt Kurs aufs Halbfinale

Turin. Juventus Turin besiegt den FC Barcelona überraschend klar mit 3:0 und steht vor dem Einzug ins Halbfinale der Champions League. In der Turiner Arena trumpft ein Landsmann von Barca-Star Lionel Messi auf. mehr

clearing
Polizei: Fans haben Stadion friedlich verlassen

Dortmund. Nach der Explosionen in der Nähe des Mannschaftsbusses von Borussia Dortmund ist der Abzug der Fans aus Sicht der Polizei reibungslos verlaufen. „Das lief völlig friedlich und gesittet”, sagte ein Polizeisprecher am Abend. Das Stadion sei gut eine halbe ... mehr

clearing
Explosion an Dortmunder Mannschaftsbus Champions-League-Partie zwischen Dortmund und Monaco abgesagt

Dortmund. Die Champions-League-Partie von Borussia Dortmund gegen AS Monaco ist abgesagt worden. Am Dortmunder Mannschaftsbus waren zuvor drei Sprengsätze explodiert. BVB-Spieler Marc Bartra wurde verletzt und notärztlich versorgt. Die Partie soll am Mittwoch stattfinden. mehr

clearing
Marc Bartra bei Explosion nahe Mannschaftsbus verletzt

Dortmund. Der BVB-Spieler Marc Bartra ist bei den Explosionen in der Nähe des Mannschaftsbusses verletzt worden. Das bestätigte der Geschäftsführer von Borussia Dortmund, Hans-Joachim Watzke. mehr

clearing
Explosionen: Keine Champions League in Dortmund - Bartra verletzt

Dortmund. Nach drei Explosionen am Mannschaftsbus von Borussia Dortmund ist das Champions-League-Spiel am Abend gegen AS Monaco abgesagt worden. Das teilte der BVB mit. BVB-Verteidiger Marc Bartra wurde verletzt und notärztlich versorgt, bestätigte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. mehr

clearing
US-Regierung: Moskau will Hintergründe von Giftgaseinsatz vertuschen

Washington. Die US-Regierung hat Russland beschuldigt, die Hintergründe des mutmaßlichen Giftgaseinsatzes in Syrien verschleiern zu wollen. Moskau verbreite gezielt Desinformationen, um den Angriff zu vertuschen. Das sagte ein Regierungsvertreter. Er forderte den Kreml dazu auf, das zu ... mehr

clearing
EHC München erhöht in DEL-Finalserie: 3:2 in Wolfsburg

Wolfsburg. Red Bull München hat in der Finalserie um die DEL-Krone auf 2:0 gestellt, dank eines Comebacks auswärts bei den Grizzlys Wolfsburg. Es bahnt sich wie im Vorjahr eine klare Angelegenheit zugunsten des Branchenprimus aus Bayern an. mehr

clearing
BVB-Spieler Bartra bei Explosion verletzt

Dortmund. Der BVB-Spieler Marc Bartra ist bei der Explosion in der Nähe des Mannschaftsbusses verletzt worden. Das bestätigte der Geschäftsführer von Borussia Dortmund, Hans-Joachim Watzke. mehr

clearing
Nach Explosionen: Champions-League-Spiel in Dortmund abgesagt

Dortmund. Nach drei Explosionen am Mannschaftsbus von Borussia Dortmund ist das Champions-League-Spiel am Abend gegen AS Monaco abgesagt worden. Das teilte der Fußball-Bundesligist mit. Die Partie soll morgen um 18.45 Uhr stattfinden. mehr

clearing
Nach tödlichen Stichen: Tatverdächtiges Paar ausgeliefert

Dieburg/Darmstadt. Nach den tödlichen Stichen auf eine 81-Jährige im südhessischen Dieburg sind die beiden Tatverdächtigen aus Spanien nach Deutschland überstellt worden. mehr

clearing
BVB-Spieler Bartra bei Explosion verletzt

Dortmund. Der BVB-Spieler Marc Bartra ist bei der Explosion in der Nähe des Mannschaftsbusses verletzt worden. Das bestätigte der Geschäftsführer von Borussia Dortmund, Hans-Joachim Watzke, am Dienstagabend. mehr

clearing
Champions-League-Spiel in Dortmund nach Explosionen abgesagt

Dortmund. Nach den Explosionen nahe des Mannschaftsbusses von Borussia Dortmund ist das Champions-League-Spiel gegen AS Monaco abgesagt worden. Das teilte Borussia Dortmund über den Kurzmitteilungsdienst Twitter mit. mehr

clearing
BVB: Entscheidung über Spielabsage fällt um 20.30 Uhr

Dortmund. Nach den Explosionen nahe des Mannschaftsbusses von Borussia Dortmund soll um 20.30 Uhr über eine mögliche Spielabsage entschieden werden. Das teilte der Fußball-Bundesligist vor der Partie gegen AS Monaco in der Champions League mit. mehr

clearing
Drei Explosionen an BVB-Bus vor Champions-League-Spiel

Dortmund. Kurz nach der Abfahrt von Borussia Dortmund vom Hotel zum Stadion sind in der Nähe des Mannschaftsbusses drei Sprengsätze explodiert. Das teilte die Polizei in Dortmund mit. Der BVB-Bus wurde nach Vereins-Angaben an zwei Stellen beschädigt. mehr

clearing
Fraport-Chef will Streit mit Lufthansa beilegen

Frankfurt/Main. Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport ist zuversichtlich, den Streit mit der Lufthansa über Rabatte für Billig-Anbieter wie Ryanair beilegen zu können. mehr

clearing
Polizei bestätigt: Drei Explosionen nahe des BVB-Mannschaftsbusses

Dortmund. Kurz nach der Abfahrt des Mannschaftsbusses von Borussia Dortmund zum Champions-League-Spiel gegen den AS Monaco sind in der Nähe des Fahrzeugs drei Sprengsätze explodiert. Dabei wurde ein Mensch im Bus verletzt, wie ein Sprecher der Polizei Dortmund der Deutschen ... mehr

clearing
BVB-Bus bei Anfahrt zum Stadion beschädigt - Person verletzt

Dortmund. Kurz nach der Abfahrt des Mannschaftsbusses von Borussia Dortmund vom Hotel zum Stadion hat es einen Zwischenfall gegeben. Der BVB-Bus wurde nach Angaben von Borussia Dortmund an zwei Stellen beschädigt. mehr

clearing
Trump und G7 erhöhen den Druck auf Nordkorea

Seoul. Die USA haben den Druck auf Nordkorea deutlich erhöht und dafür wütende Reaktionen aus Pjöngjang geerntet. US-Präsident Donald Trump forderte China auf, seinen Einfluss auf Nordkorea geltend zu machen und bei der Lösung des Problems mitzuhelfen. mehr

clearing
Geldstrafe für Facebook-Hetze gegen Claudia Roth

Berlin. Ein Facebook-Nutzer ist wegen Hetze gegen die Grünen-Politikerin Claudia Roth zu einer Geldstrafe von 4800 Euro verurteilt worden. Das Amtsgericht Berlin-Tiergarten sprach den 57-Jährigen der öffentlichen Aufforderung zu Straftaten und der Beleidigung schuldig. mehr

clearing
Anklage gegen Marburger Frühchen-Schwester

Marburg. Die Staatsanwaltschaft hat gegen eine Marburger Krankenschwester Anklage erhoben, weil sie drei Frühchen unerlaubt Medikamente verabreicht haben soll. mehr

clearing
Queen Elizabeth trifft Dickhäuter Elizabeth

Bedfordshire. Auch in ihrem hohen Alter absolvieren die Queen und Prinz Philip noch ein beachtliches Programm. Jetzt ging es in den Zoo. mehr

clearing
Champions-League-Spiel in Dortmund abgesagt

Dortmund. Nach den Explosionen nahe des Mannschaftsbusses von Borussia Dortmund ist das Champions-League-Spiel gegen AS Monaco am Abend abgesagt worden. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 11.04.2017

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 11.04.2017 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing
Einbruch in Gymnasium ohne Folgen für Hessens Abiturienten

Wiesbaden/Stuttgart. Der Einbruch in einem Stuttgarter Gymnasium mit aktuellen Abituraufgaben hat keine Folgen für Hessens Schüler. Im gesamten Südwesten müssen deswegen aus Sicherheitsgründen nun die Mathe- und Englisch-Aufgaben ausgetauscht werden. mehr

clearing
Zugsparten von Siemens und Bombardier vor Fusion?

München. Siemens und der kanadische Bombardier-Konzern sprechen Kreisen zufolge über eine Fusion ihrer Zugsparten. Ein gemeinsames Unternehmen könnte mit mehr als 10 Milliarden Euro bewertet werden, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf eingeweihte Personen. mehr

clearing
G7 will Syrien-Konflikt mit Russland lösen - aber ohne Assad

Lucca. Die USA und ihre wichtigsten Verbündeten wollen Russland zu neuen Verhandlungen über eine Lösung des blutigen Syrien-Kriegs bewegen. Sie verlangen von Moskau aber den Bruch mit Präsident Baschar al-Assad. mehr

clearing
SPD: Koalitionsklima wegen Altmaier-Engagement im Wahlkampf belastet

Berlin. Das geplante Engagement von Kanzleramtschef Peter Altmaier im Bundestagswahlkampf sorgt für schlechte Stimmung in der schwarz-roten Koalition. „Das schadet der Zusammenarbeit in der Koalition”, sagte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

clearing
Freie Tankstellen setzen auf Shops

Hamburg. Ausländische Mineralölkonzerne betreiben die größten Tankstellennetze in Deutschland. Doch für den einheimischen Mittelstand bleiben genug Nischen. Viele freie Tankstellen haben sich mit Läden zu Nahversorgern entwickelt - und behaupten sich so. mehr

clearing
Fraport übernimmt Betrieb von 14 griechischer Flughäfen

Frankfurt/Main. Nach monatelangen Verzögerungen hat Fraport am Dienstag offiziell den Betrieb von 14 griechischen Regionalflughäfen übernommen. Dazu wurde die Konzessionsgebühr in Höhe von 1,234 Milliarden Euro an mehr

clearing
United-Chef: Übernehmen volle Verantwortung

Washington. Massive Proteste und Kritik an United Airlines - nachdem ein Mann gewaltsam aus einem überbuchten Flugzeug geworfen wurde. Auch die United-Aktie sank deutlich. Nun reagiert der Vorstandschef. mehr

clearing
Flüchtlingsfamilie hat Antrag gestellt und wird solange vom Jugendamt betreut Karben: Nach Sitzstreik folgt das Warten auf Asyl

Karben. Eine Familie aus dem Irak war 2016 nach Karben geflohen. Der irakische Vater forderte mit einem Sitzstreik ein Haus ein, indem er seine Frau und seine beiden kleinen Kinder vor die Autos auf den Boden der Straße zwang. Jetzt kochte die Geschichte im Internet wieder hoch. mehr

clearing
Schadenfälle wegen Vogelgrippe steigen rasant

Wiesbaden. Die anhaltende Vogelgrippe hat zu einem deutlichen Anstieg der Schadenfälle bei der R+V-Versicherung geführt. Seit dem Ausbruch der Geflügelpest im vergangenen Oktober seien bundesweit mehr als 250 mehr

clearing
Technischer Defekt Ursache für Dachstuhlbrand in Fuldatal

Fuldatal/Kassel. Ein technischer Defekt hat laut den Ermittlern den Dachstuhlbrand in Nordhessen am Montag ausgelöst. Bei dem Feuer in Fuldatal bei Kassel war ein 20-jähriger Bewohner verletzt worden. mehr

clearing
FSV-Präsident Görner: Insolvenzantrag ist alternativlos

Frankfurt/Main. Für den neuen Präsidenten des Fußball-Drittligisten FSV Frankfurts gab es keine andere Möglichkeit, als das Insolvenzverfahren zu beantragen. mehr

clearing
Studie: Studentenwohnungen werden rasant teurer

München. Die Mieten für Studentenwohnungen sind seit Beginn des Jahrzehnts rasant gestiegen. Die Preiserhöhungen liegen weit über der allgemeinen Teuerungsrate. Das geht aus einer neuen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln hervor. mehr

clearing
EU: Weitgehende Einigkeit über Brexit-Leitlinien

Brüssel. Die EU-Länder sind sich nach offiziellen Angaben weitgehend einig über ihre Position für die Brexit-Verhandlungen. Breiten Rückhalt gebe es auch für den Plan, in zwei Phasen zu verhandeln, erklärte ein Vertreter des EU-Rats nach Gesprächen mit Deutschland mehr

clearing
Große Lindbergh-Schau in München

München. Peter Lindbergh gilt als einer der einflussreichsten Modefotografen der letzten 40 Jahre. Das Supermodel-Phänomen der 1990er ist ohne ihn kaum denkbar. Eine große Ausstellung in München befasst sich nun mit seinem umfangreichen Werk - und seiner Besessenheit. mehr

clearing
Kapitalanlagen Überschaubare Zahl an Selbstanzeigen in der Schweiz

Wiesbaden. Die Zahl der Selbstanzeigen wegen  Kapitalanlagen in der Schweiz ist in Hessen überschaubar. Wie die hessische Finanzstaatssekretärin Bernadette Weyland (CDU) am Dienstag mitteilte, seien im Januar mehr

clearing
Eurovision Song Contest Die 10 Deutschen Acts der letzten Jahre

In einem Monat ist es soweit: Levina tritt für Deutschland beim ESC an. Wer waren ihre Vorgänger? Wie hat Deutschland bisher abgeschnitten? Wir blicken zurück, auf die Deutschen Acts der vergangenen 10 Jahre und sehen ein großes Licht und sehr viel Schatten. mehr

clearing
US-Außenminister Tillerson in Moskau eingetroffen

Moskau. US-Außenminister Rex Tillerson ist zu zweitägigen Gesprächen über Syrien und andere internationale Krisen in Moskau eingetroffen. Für morgen ist ein Treffen mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow geplant. mehr

clearing
Tresor mit Abi-Aufgaben geknackt - Schulen müssen Prüfungen ändern

Stuttgart. Unbekannte haben in einem Gymnasium in Stuttgart einen Tresor mit den aktuellen Abituraufgaben aufgebrochen. Nun müssen Mathematik- und Englisch-Aufgaben in ganz Baden-Württemberg und auch in einigen anderen Bundesländern ausgetauscht werden. mehr

clearing
Häusliches Arbeitszimmer für Wochenenddienste absetzbar

Berlin. Gute Nachrichten für Arbeitnehmer, die ein Arbeitszimmer in der eigenen Immobilie haben. Wenn das Büro in der Firma am Wochenende nicht nutzbar ist, lässt sich das eigene Arbeitszimmer steuerlich anrechnen. mehr

clearing
Vergessener Schulterblick führt zu voller Haftung

Hamburg. Nie den Schulterblick vernachlässigen. Denn der gehört zu einem korrekten Spurwechsel dazu. Wer ihn vergisst und einen Unfall verursacht, kann vollständig haftbar gemacht werden. mehr

clearing
Unwissentlich abhängig - Die stille Sucht der älteren Damen

Schlafstörungen, Angst, Panik: Schlaf- und Beruhigungsmittel sollen über schwere Lebensphasen hinweghelfen. Doch Tausende kommen nicht mehr davon los. Ein Wissenschaftler kritisiert, das Problem werde verschleiert. mehr

clearing
Kosten einer Verbrauchsanalyse sind umlagefähig

Berlin. Zu den Betriebskosten einer Mietwohnung zählen unter anderem die Kosten für Müllabfuhr und Grundsteuer. Aber auch die Kosten für eine Verbrauchsanalyse der Heizung sind auf alle Mieter umlagefähig. mehr

clearing
Prozess in Frankfurt Mutmaßliche U-Bahn-Schläger: Erschrocken über Tat

Frankfurt. Im Prozess um brutale Übergriffe auf einen Fahrgast in einer Frankfurter U-Bahn haben sich die beiden mutmaßlichen Angreifer „erschrocken” über die Tat gezeigt. mehr

clearing
Ochsenknecht-Tochter will keinen Promi-Bonus

Berlin. Sie macht ihr eigenes Ding. Cheyenne Savannah Ochsenknecht ist noch keine achtzehn und erobert die Pariser Laufstege. mehr

clearing
Kaum Regen In Hessen drohen Dürre und Trinkwasserknappheit

Frankfurt. Seit Monaten fällt zu wenig Regen. Nicht nur die Böden leiden, auch das Trinkwasser droht knapp zu werden, sollte die Trockenheit andauern. mehr

clearing
Sofa in Flammen: 82-jährige Frau stirbt bei Hausbrand

Bad Homburg. Eine 82-jährige Frau ist bei einem Hausbrand in Bad Homburg ums Leben gekommen. Eine Couch habe am Montagabend aus bislang unbekannten Gründen Feuer gefangen, teilte ein Sprecher der Polizei in Wiesbaden mit. mehr

clearing
OECD-Studie: Enorme Abgabenlast in Deutschland

Berlin. Die Deutschen schultern im Vergleich aller Industriestaaten eine überdurchschnittlich hohe Steuer- und Abgabenlast. Nach einer OECD-Studie zahlt ein lediger, kinderloser Durchschnittsverdiener in Deutschland durchschnittlich 49,4 Prozent seines Einkommens an den Staat. mehr

clearing
13 Verletzte bei Wohnhausbrand - Bewohner springen aus Fenstern

Bremerhaven. Beim Brand eines Wohnhauses in Bremerhaven sind 13 Menschen verletzt worden, darunter sieben Kinder. Das zweistöckige Haus im Stadtteil Lehe brannte am Abend lichterloh, wie Ersthelfer erzählten. mehr

clearing
Gewalttod von 29-Jähriger: Polizei fahndet auch in Hessen

Fulda. Nach dem gewaltsamen Tod einer 29-jährigen Frau aus Bad Nenndorf (Niedersachsen) fahndet die Polizei auch in Hessen nach dem mutmaßlichen Täter. mehr

clearing
Skigebiet Willingen mit Skisaison zufrieden

Willingen. Das nordhessische Skigebiet Willingen zieht eine positive Bilanz des vergangenen Winters: Es gab weniger Skitage als im Vorjahr, aber die Bedingungen seien deutlich besser gewesen und hätten mehr Besucher mehr

clearing
Notfall-Nummer bei Patienten in Hessen kaum bekannt

Eschborn. Wenn Patienten rasch Hilfe suchen, begeben sie sich schnell in die Notaufnahme. Oft ist ihnen nicht bewusst, welche anderen Alternativen es gibt. mehr

clearing
EZB: Banken sollten sich rasch auf Brexit vorbereiten

Frankfurt/Main. Die Uhr läuft, seit Großbritannien offiziell die Scheidung von der EU eingereicht hat. Das hat auch Folgen für Banken aus London, die in der Union weiter Geschäfte machen wollen. mehr

clearing
G7-Staaten wollen Syrien-Konflikt gemeinsam mit Russland lösen

Lucca. Die Gruppe sieben führender westlicher Staaten hat Russland aufgerufen, gemeinsam an einer Friedenslösung für den Bürgerkrieg in Syrien zu arbeiten. „Wenn Russland bereit ist, seinen Einfluss geltend zu machen, sind wir bereit zusammenzuarbeiten, mehr

clearing
Usbeke gesteht Terroranschlag in Stockholm - Haftbefehl

Stockholm. Nach dem Terroranschlag in Stockholm kommt der festgenommene Usbeke in Untersuchungshaft. Zuvor hatte Rachmat Akilow die Tat vor dem Haftrichter gestanden. Ihm werden Terrorismus und Mord vorgeworfen. mehr

clearing
Rund 350 Bundespolizisten vereidigt

Frankfurt. Am Frankfurter Airport sind am Dienstag 346 neue Beamte der Bundespolizei vereidigt worden. „Die Vereidigung ist in dieser Größenordnung bisher einmalig in der Geschichte des Flughafens”, mehr

clearing
„Minecraft” bekommt Marktplatz für Spieler-Kreationen

München. In „Minecraft” startet der große Klötzchenverkauf: Auf einem neuen Marktplatz sollen Spieler nun ihre Konstruktionen zu Geld machen können. Für die Transaktionen ruft Microsoft sogenannte Coins ins Leben. mehr

clearing
Zoo Frankfurt: Ostereiersuche auch für Affen und Brillenbären

Frankfurt. Mit dem Osterfest selbst können sie wohl nichts anfangen, aber auf Eiersuche können auch Menschenaffen, Brillenbären und andere Tiere des Frankfurter Zoos am kommenden Wochenende gehen. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 11.04.2017 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 11.04.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Reallöhne steigen in Hessen um 1,8 Prozent

Wiesbaden. Hessens Arbeitnehmer haben im vergangenen Jahr dank der geringen Inflation ein reales Lohnplus von durchschnittlich 1,8 Prozent erzielt. Damit habe es zum vierten Mal in Folge einen Anstieg gegeben, mehr

clearing
Feuer in Bruchkörbel Funkensprühende Zugbremse steckt Böschung in Brand

Bruchköbel. Eine funkensprühende Zugbremse hat am Montagabend auf der Bahnstrecke zwischen Hanau und Friedberg mehrere Brände entfacht. In der Gemarkung Bruchköbel (Main-Kinzig-Kreis) kam es zu einem zusammenliegenden mehr

clearing
Nvidia bringt Grafikkarte Titan Xp für 1350 Euro

Berlin. Welch ein Kraftpaket: Nvidias neue Grafikkarte Titan Xp kommt mit 3840 Shader-Rechenkernen daher und ist damit schneller als ihre Vorgängerin. Für so viel Power muss man aber auch tief in die Tasche greifen. mehr

clearing
Terror-Verdächtiger hatte russische Botschaft im Visier

Dresden. Ein Terror-Verdächtiger, der in einer Flüchtlingsunterkunft bei Leipzig festgenommen worden war, soll einen Anschlag auf die russische Botschaft in Berlin geplant haben. Das teilte die zuständige Dresdner Staatsanwaltschaft mit. mehr

clearing
Entwarnung am Flughafen Schönefeld - Gegenstand ungefährlich

Berlin. Entwarnung am Flughafen Berlin-Schönefeld: Ein verdächtiger Gegenstand habe sich als ungefährlich erwiesen, teilte die Bundespolizei per Twitter mit. Die Absperrung des Terminals A wurde aufgehoben. Gegen 11.00 Uhr war eine verdächtige Tüte in einem Café im ersten ... mehr

clearing
Neuneinhalb Jahre Gefängnis für Autobahn-Steinewerfer

Ellwangen. Ein Autobahn-Steinewerfer ist wegen versuchten Mordes zu neuneinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Landgericht Ellwangen ordnete zugleich die Unterbringung des Mannes in einer geschlossenen Psychiatrie an. mehr

clearing
Fotos
Autobegeisterte "Car-Freitag": Auto-Tuning-Szene macht Hessen unsicher

Frankfurt/Limburg/Fulda. Die hessische Polizei wappnet sich für Treffen der Auto-Tuning-Szene über die Osterfeiertage – allein in Frankfurt dürften sich 300 bis 400 Autobegeisterte an einer Tankstelle an der Einfallstraße Hanauer Landstraße versammeln. mehr

clearing
Berufung im Betrugsfall um falschen Erzbischof

Gießen. Nach dem Freispruch in einem kuriosen Betrugsfall um einen falschen Erzbischof und Millionenkredite hat die Staatsanwaltschaft Berufung eingelegt. mehr

clearing
Thyssenkrupp-Stahlarbeiter befürchten weiteren Personalabbau

Essen. Unruhe in der Stahl-Belegschaft von Thyssenkrupp. Nach einem angekündigten Sparprogramm befürchten die Beschäftigten massive Einschnitte. Rund 10 000 Stahlarbeiter werden am 3. Mai zu eine Demonstration erwartet. mehr

clearing
Studie: Studentenwohnungen werden rasant teurer

München. München, Berlin, Heidelberg - Studenten müssen in vielen Städten für Wohnungen heute deutlich mehr zahlen als noch vor einigen Jahren. Und Besserung ist nicht in Sicht. mehr

clearing
Fußball-Drittligist FSV Frankfurt stellt Insolvenzantrag

Frankfurt/Main. Nach dem sportlichen Absturz der vergangenen Monate ist der Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt nun auch wirtschaftlich am Ende. Die Fußball GmbH des Traditionsvereins stellte am Dienstag einen mehr

clearing
Toshiba mit hohem Quartalsverlust

Tokio. Schwerer Bilanzskandal, massive Probleme im Atomgeschäft, radikale Sanierung - dem Elektronikriesen Toshiba steht das Wasser bis zum Hals. Verzögert kommen nun die Quartalszahlen - und die sehen mies aus. mehr

clearing
Bayerns „Endspiel” gegen Real: Poker um Lewandowski

München. Endlich Showtime! Beim Megakracher der Bayern gegen Real Madrid muss Königsklassen-Spezialist Ancelotti ein riskantes Spiel wagen. Im Tor soll gegen Ronaldo & Co. ein Kaltstart von Neuer glücken, im Angriff durchleben die Münchner eine Zitterpartie. mehr

clearing
Attentat in Schweden Mutmaßlicher Todesfahrer von Stockholm kommt vor Haftrichter

Stockholm. Die Polizei ist überzeugt: Wir haben den Attentäter von Stockholm. Über einen Haftbefehl gegen den Usbeken entscheidet ein Richter am Dienstag. Die Ermittlungen könnten sich dennoch lange hinziehen. mehr

clearing
FSV Frankfurt Abstieg besiegelt: Der FSV hat Insolvenzantrag gestellt

Frankfurt. Nach dem sportlichen Absturz der vergangenen Monate ist der Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt nun auch wirtschaftlich am Ende. Die Fußball GmbH des Traditionsvereins stellte einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. mehr

clearing
Fotos
Süße Knolle in Orange: Kochen mit Süßkartoffeln

München. Pürees und Pommes aus Süßkartoffeln sind aus vielen Burgerläden und Restaurants nicht mehr wegzudenken. Aber nicht nur die knallige Farbe macht die Süßkartoffel zu einer Alternative. Mit ihrem feinen Geschmack lassen sich viele Gerichte veredeln. mehr

clearing
Haftbefehl gegen Usbeken nach Terroranschlag in Stockholm

Stockholm. Nach dem Terroranschlag in Stockholm ist Haftbefehl gegen den festgenommenen Usbeken ergangen. Das berichtete der schwedische Fernsehsender SVT. Zuvor hatte Rachmat Akilow die Tat vor dem Haftrichter gestanden. Ihm werden Terrorismus und Mord vorgeworfen. mehr

clearing
Flughafen-Terminal in Berlin-Schönefeld geräumt

Berlin. Am Flughafen Berlin-Schönefeld ist ein verdächtiger Gegenstand gefunden worden. Das gesamte Terminal A wurde deswegen am Mittag gesperrt - mitten im Osterreiseverkehr. Gegen 11.00 Uhr sei eine verdächtige Tüte in einem Café im ersten Obergeschoss des Terminals entdeckt ... mehr

clearing
1 2 3 4
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 11.04.2017

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse