Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 12°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 11.07.2014

Juli 2014: „Falscher Opa“ in Südhessen unterwegs Unbekannter will Kind aus Kindergarten mitnehmen

Babenhausen. Er ist der Opa-Typ, hat ein rundes Gesicht und hellblonde Haare. Er ist ein gesuchter Krimineller. Der Mann hat mehrfach versucht, ein Kind aus einer Betreuungsstätte mitzunehmen. Doch: Wer ist der "falsche Opa" aus Südhessen? mehr

clearing
Kapseleinriss bei Frankfurts Denis Epstein - FSV-Profi fällt aus

Frankfurt/Main. Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt muss vorerst auf Denis Epstein verzichten. Der Mittelfeldspieler hat sich einen kleinen Einriss der Kapsel des Adduktorenmuskels zugezogen und absolviert in den kommenden mehr

clearing
Tim Beugelsdijk: Ein richtig netter „Kannibale“

Bad Kreuznach. Tim Beugelsdijk, der Neuzugang aus Den Haag, hat beim Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt das Zeug zum Publikumsliebling. mehr

clearing
Unwetter in Wiesbaden: Kurhaus vor Konzert evakuiert

Wiesbaden. mehr

clearing
Deutschland gegen Argentinien Großes WM-Finale: Alle schauen, manche schuften

Frankfurt. Nicht alle Frankfurter können das große WM-Finale am Sonntag am Fernseher erleben. Wir haben einige derjenigen ausfindig gemacht, die trotz Anpfiff zur Arbeit gehen. mehr

clearing
Behörden heben Tsunami-Warnung für Japans Ostküste auf

Tokio. Ein Beben hat die Bewohner von Japans Ostküste kurzzeitig aufgeschreckt. Berichte über Verletzte oder Schäden gab es zunächst nicht. Auch an der beschädigten Atomanlage Fukushima Daiichi gab es laut Betreiber Tepco zunächst keine Auffälligkeiten. mehr

clearing
Modedesigner Michalsky bringt die 1980er zurück

Berlin. Pumphosen mit Gummibündchen, Overalls und Metalliceffekte - der Modedesigner Michael Michalsky hat sich bei seiner neuen Kollektion an den Stil der 1980er Jahre angelehnt. Seine Frauenmodels trugen zum Abschluss der Berliner Fashion Week Corsagen und schlicht mehr

clearing
HRW: Auch Iraks Sicherheitskräfte begehen Massenexekutionen

Bagdad. Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch hat irakischen Sicherheitskräften und regierungsnahen Milizen Massenexekutionen von sunnitischen Häftlingen vorgeworfen. Seit dem 9. mehr

clearing
US-Aktien dämmen Wochenverluste ein

New York. Der US-Aktienmarkt hat eine zwischenzeitlich schwache Woche letztlich versöhnlich beendet. Der Leitindex Dow Jones Industrial legte um 0,17 Prozent auf 16 943,81 Punkte zu. Der Euro hat sich im New Yorker Handel weiter kaum bewegt. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde ... mehr

clearing
Tsunami-Warnung für Fukushima nach Erdbeben vor Japans Ostküste

Tokio. Nach einem schweren Erdbeben im Pazifik ist für Teile der Ostküste Japans - darunter die Gegend um die Atomruine Fukushima - eine Tsunami-Warnung herausgegeben worden. Laut Betreiber Tepco wurden an der Atomanlage Fukushima Daiichi zunächst keine Unregelmäßigkeiten beobachtet. mehr

clearing
USA wollen rasche Waffenruhe in Nahost

Washington. Die USA fordern eine rasche Waffenruhe im Konflikt zwischen Israel und der islamistischen Hamas. Je schneller sie eine Waffenruhe erreichen könnten, umso besser sei das für beide Seiten, sagte ein Sprecher von US-Präsident Barack Obama. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 11.07.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 11.07.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
Erdbeben vor Japan: Tsunami-Warnung für Region Fukushima

Tokio. Nach einem schweren Erdbeben im Pazifik haben die Behörden für Teile der Ostküste Japans eine Tsunami-Warnung herausgegeben. Dazu gehört auch die Region um die Atomanlage Fukushima. mehr

clearing
Tsunami-Warnung nach Erdbeben vor Japans Ostküste

Tokio. Nach einem schweren Erdbeben der Stärke 6,8 im Pazifik haben die Behörden für Regionen im Osten Japans eine Tsunami-Warnung herausgegeben, darunter die Präfektur Fukushima. Dort liegt auch die 2011 bei zwei Naturkatastrophen zerstörte Atomanlage Fukushima. mehr

clearing
Tsunami-Warnung für Region Fukushima

Tokio. Nach einem schweren Erdbeben im Pazifik ist für Teile der Ostküste Japans - darunter die Gegend um die Atomruine Fukushima - eine Tsunami-Warnung herausgegeben worden. mehr

clearing
Unwetter wüten über Hessen - Wiesbaden unter Wasser

Frankfurt/Main. Blitz, Donner und Starkregen haben weiter in Hessen gewütet. Am Frankfurter Flughafen seien seit dem Nachmittag wegen Unwetters rund 120 Starts und Landungen annulliert worden, sagte ein Fraport-Sprecher. Die Hallen seien voller Passagiere. mehr

clearing
Die Grundlagen legen

Frankfurt. Die unglücklich verpasste Meisterschaft ist abgehakt, seit gestern haben die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt wieder neue (und altbekannte) Ziele vor Augen. mehr

clearing
Polizei verhindert Hells-Angels-Treffen

Hanau. mehr

clearing
Unwetter wüten über Hessen

Frankfurt/Main. Blitz, Donner und Starkregen haben in Hessen gewütet. Am Frankfurter Flughafen wurden am Nachmittag und Abend wegen Unwetters rund 120 Starts und Landungen annulliert, sagte ein Fraport-Sprecher. Die Reisenden würden umgebucht, die Hallen seien voller Passagiere. mehr

clearing
SEK-Beamte erschießen Polizisten nach elfstündigem Nervenkrieg

Asbach-Bäumenheim. Ein Spezialeinsatzkommando hat in Nordschwaben einen Polizisten erschossen, der sich rund elf Stunden lang in seinem Wohnhaus verschanzt hatte. Die SEK-Beamten hatten am Abend das Haus gestürmt. mehr

clearing
Netanjahu: In Gaza ist keine Option vom Tisch

Tel Aviv. Israel wird nach Worten seines Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu das militärische Vorgehen gegen Ziele im Gazastreifen so lange fortsetzen, bis von dort keine Raketen mehr auf Israel abgeschossen werden. «Wir schließen keine Option aus», sagte Netanjahu. mehr

clearing
B 456 Bauarbeiten haben begonnen

Hochtaunus. Die Asphaltfräsen auf der B 456 in Bad Homburg haben ihre Arbeit aufgenommen - bei Anwohnern und Autofahrern gab es zunächst Irritationen. mehr

clearing
Fotos
Testspiel der SGE Eintracht: Mit der Fähre zum 7:0-Sieg beim Testspiel

Firrel. Mit 7:0 (4:0) schlug die Eintracht den Bezirksligisten Grün-Weiß Firrel - nach einer spektakulären Anreise. mehr

clearing
Löws Titeljäger hochmotiviert - «Plan» gegen Messi

Santo André. Schon zum dritten Mal gibt es das WM-Endspiel Deutschland gegen Argentinien. Das berührt die aktuelle Generation um Lahm und Schweinsteiger ebenso nur am Rande wie das märchenhafte 7:1 gegen Brasilien. Nur eines zählt: Jetzt muss der Titel her! mehr

clearing
Ärger im Umweltministerium: Personalrat rügt Hendricks

Berlin. In einem Brandbrief hat der Personalrat des Bundesumweltministeriums mit der Postenvergabe unter Ministerin Barbara Hendricks abgerechnet. So ist von fehlender Transparenz bei Personalentscheidungen sowie von mangelhafter und interessengesteuerter Informationspolitik die Rede. mehr

clearing
FIFA-Offizielle: Rizzoli pfeift WM-Finale Deutschland - Argentinien

Rio de Janeiro. Schiedsrichter Nicola Rizzoli aus Italien wird am Sonntag das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft zwischen Deutschland und Argentinien leiten. Dies gab am Abend die FIFA bekannt. Die Berufung von Rizzoli gilt als Überraschung. Eigentlich war erwartet worden, dass bei einem ... mehr

clearing
Messi und Co. wollen aus Maradonas Schatten

Rio de Janeiro. 24 Jahre lang stand Argentinien in keinem WM-Endspiel mehr. Am Sonntag gegen Deutschland ist das stolze Land nur Außenseiter. Aber: Der zweimalige Weltmeister hat Lionel Messi - und große Motivation. mehr

clearing
Qualvoller Tod der kleinen Zoe: Langjährige Haftstrafen wegen Mordes

Berlin. Nach dem qualvollen Tod der zweieinhalb Jahre alten Zoe in Berlin sind ihre Mutter und deren Lebensgefährte zu langen Haftstrafen verurteilt worden. Die 28-jährige Mutter muss acht Jahre hinter Gitter, ihr 26 Jahre alter Partner zwölf Jahre. mehr

clearing
Aufregung um belgische WM-Schönheit

Brüssel. Ein hübscher Fußballfan sorgt in Belgien derzeit für Aufregung: Axelle Despiegelaere jubelte bei der WM in Brasilien mit Hörner-Kappe und Pompons in den belgischen Nationalfarben den «Roten Teufeln» zu. mehr

clearing
Meteorologen: Mix aus Wolken und Sonne zum WM-Finale in Rio

Rio de Janeiro. Die DFB-Elf kann am Sonntag beim WM-Finale am Zuckerhut mit nahezu deutschen Wetterverhältnissen rechnen. Leicht bewölkt mit Dunstschleiern, Temperaturen bis zu 25 Grad, Sonne und kein Regen - so lautet die Prognose des Nationalen Meteorologischen Institutes INMET in Brasilien. mehr

clearing
Länder wollen mehr Geld vom Bund für Regionalverkehr

Berlin. Zur Finanzierung von Regionalzügen und Bussen für Millionen Pendler in Deutschland fordern die Länder deutlich mehr Geld vom Bund. Eine größere Unterstützung sei nötig, um langfristig eine Alternative zum Auto zu bieten, sagte der Vorsitzende der Länder-Verkehrsminister, mehr

clearing
Dax nimmt Atempause nach verlustreicher Woche

Frankfurt/Main. Der deutsche Aktienmarkt hat sich kaum von den deutlichen Verlusten in dieser Woche erholt. Der Dax endete mit einem Plus von 0,07 Prozent bei 9666,34 Punkten. Der Kurs des Euro ging leicht zurück. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,3595 Dollar fest. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 11.07.2014 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 11.07.2014 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing
Mehr als 100 Tote in Gaza - Raketenhagel auf Israel

Tel Aviv. Massive israelische Luftangriffe auf Ziele im Gazastreifen haben bis bisher mehr als 100 Menschenleben gefordert, unter ihnen viele Zivilisten. Weitere 680 Menschen wurden nach palästinensischen Angaben verletzt. mehr

clearing
Kurden übernehmen nach Streit mit Bagdad wichtige Ölfelder

Kirkuk. Im Machtkampf mit dem irakischen Ministerpräsidenten Nuri al-Maliki greifen die Kurden nach dem Öl. Nach Angaben des Ölministeriums im Bagdad übernahm die kurdische Peschmerga-Armee die Kontrolle der wichtigen Anlagen auf den Feldern Bai Hassan und Kirkuk. mehr

clearing
Polizist schießt um sich und verschanzt sich stundenlang vor Kollegen

Asbach-Bäumenheim. Ein um sich schießender Polizist hält in Schwaben seine Kollegen in Atem. Der 46 Jahre alte Beamte hatte am Vormittag auf seinem Privatgrundstück in Asbach-Bäumenheim mehrfach geschossen und sich dann in seinem Haus verschanzt. mehr

clearing
Zum Sterben fehlt der Platz

Bad Vilbel. Erbitterte Diskussionen um Urnengräber im Ortsbeirat Gronau: Es soll keine weitere Urnenwand geben – obwohl der Bedarf da ist. mehr

clearing
Fotos
Martin-Team holt Etappensieg - Voss erleidet Brüche

Nancy. Endlich konnten Tony Martin und sein Team bei der 101. Tour de France ein Erfolgserlebnis feiern: Matteo Trentin gewann die siebte Etappe in Nancy. Böse endete der Tag für Paul Voss vom deutschen NetApp-Team: Er stürzte und brach sich Nasenbein und einen Finger. mehr

clearing
Blackberry macht deutsche Spieletochter dicht

Waterloo/München. Der im Umbau steckende Smartphone-Pionier Blackberry gibt eine weitere deutsche Tochter auf. Der Münchner Spielespezialist Scoreloop werde zum 1. Dezember seine Dienste einstellen, erklärte eine Blackberry-Sprecherin auf Anfrage. mehr

clearing
Feuer und Flamme: Das Geschäft rund ums Grillen boomt

Berlin. Eine der letzten Männer-Bastionen droht zu fallen: Der Grill wird zum Prestigeobjekt, das Frauen zunehmend als praktische Outdoor-Küche entdecken. Die Branche reibt sich angesichts der Wachstumszahlen die Hände: Grillen ist längst ein Milliardengeschäft. mehr

clearing
Metrocab plant neues London-Taxi mit Plug-in-Antrieb

Mytchett. Taxi mit Steckdose: In London sollen bald Mietdroschken mit Plug-in-Antrieb unterwegs sein. Erste Fahrzeuge könnten ab Anfang 2015 starten. Der Hersteller Metrocab hält die Autos für konkurrenzfähig - trotz der hohen Anschaffungskosten. mehr

clearing
Fotos
Berliner Modewoche: Alles ist erlaubt

Berlin. Was trägt man im kommenden Frühjahr und Sommer? Die Berliner Fashion Week hat neue Kollektionen gezeigt. So viele Promis waren lange nicht mehr da, allen voran Oscar-Preisträgerin Tilda Swinton. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Ende der Modewoche: mehr

clearing
Aufzug nicht mit dem Fuß aufhalten

Erfurt. Die meisten Unfälle mit Aufzügen passieren beim Öffnen oder Schließen der Türen. Es ist also gefährlich, die Tür für einen weiteren Passagier aufzuhalten, kurz bevor die Türen sich schließen. mehr

clearing
NBA-Star LeBron James kehrt nach Cleveland zurück

Cleveland. Mit Miami hat LeBron James alles erreicht. Nun kehrt der beste Basketballspieler seiner Generation mit einem Sensationstransfer zurück zu den Wurzeln. Die Cleveland Cavaliers will er zum ersten NBA-Titel führen. James zeigt zudem neue Reife. mehr

clearing
Nach Raketenabschuss auf Israel: Festnahme im Libanon

Beirut. Nach dem Abschuss von Raketen auf Israel hat die libanesische Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Wie aus Sicherheitskreisen verlautete, gestand der Mann die Tat, bei der er selbst verletzt wurde. mehr

clearing
Studie: Migration bringt mehr Vor- als Nachteile

Brüssel. Die Europäische Union ist nach Überzeugung von EU-Kommissarin Cecilia Malmström in den kommenden Jahrzehnten auf Zuwanderung angewiesen. «Wir schrumpfen», sagte sie zur Begründung bei der Vorstellung einer Studie des European University Institute, mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 11.07.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 11.07.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing
Petkovic erreicht Halbfinale in Bad Gastein

Bad Gastein. Andrea Petkovic hat beim Tennisturnier in Bad Gastein das Halbfinale erreicht. Die 26 Jahre alte Darmstädterin gewann ihr Viertelfinale gegen die Schweizerin Stefanie Vögele mit 6:3, 6:2. Das Spiel war wegen Regens für mehrere Stunden unterbrochen worden. mehr

clearing
Ägypten schließt wieder Grenze zum Gazastreifen

Rafah. Ägypten hat seinen Grenzübergang Rafah zum Gazastreifen nach eintägiger Öffnung wieder geschlossen. Das teilte die Innenbehörde am Freitag in Gaza mit. Ägypten hatte am Vortag die Grenze für Verwundete zwischenzeitlich geöffnet. mehr

clearing
Teurere Pauschalreisen und höhere Mieten: Inflation steigt leicht

Wiesbaden. Die Inflation in Deutschland bleibt trotz höherer Preise für Pauschalreisen und steigender Nettokaltmieten niedrig. Die jährliche Teuerungsrate stieg im Juni nur leicht auf 1,0 Prozent nach 0,9 Prozent im Mai, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. mehr

clearing
Rund drei Promille Betrunkener Geisterfahrer verursacht Unfall

Frankfurt. Drei Verletzte - das ist die traurige Bilanz eines Unfalls, denn ein betrunkener Falschfahrer bei Frankfurt verursacht hat. mehr

clearing
Bundesrat billigt Reformgesetz für Lebensversicherungen

Berlin. Die Reform der Lebensversicherer ist beschlossene Sache. Eine Woche nach dem Bundestag billigte auch der Bundesrat die Pläne, mit denen die unter den Niedrigzinsen leidenden Lebensversicherer stabilisiert werden sollen. mehr

clearing
Gotteshaus im Gutleutviertel Zukunft von Flüchtlingsunterkunft in Frankfurter Kirche ungewiss

Frankfurt. Die Zukunft einer Notunterkunft für Flüchtlinge in der Frankfurter Gutleutkirche steht auf der Kippe. mehr

clearing
Ärger mit Schulamt Heftiger Protest an der Philipp-Reis-Schule

Friedrichsdorf. Lehrer, Eltern und Schüler der Philipp-Reis-Schule sind richtig sauer auf das Schulamt. Grund ist das Verbot, Lehrer mit Zeitverträgen länger als fünf Jahre zu beschäftigen. mehr

clearing
Formel-1-Spitzenreiter Rosberg hat geheiratet

Monaco. Formel-1-Fahrer Nico Rosberg hat geheiratet. Die standesamtliche Trauung mit seiner langjährigen Freundin Vivian Sibold fand in Monaco statt. mehr

clearing
Livestream von Politikerdebatten Landtag prüft Internet-Übertragung

Wiesbaden. Der hessische Landtag tritt Befürchtungen über eine Abschaltung der Internet-Übertragungen aus dem Plenum entgegen. Der Vertrag mit dem Privatsender Hitradio FFH über den Livestream für ein breites mehr

clearing
US-Spionageaffäre: Regierung will Neuanfang im Verhältnis zu USA

Berlin. Nach der Ausreiseaufforderung an den obersten US-Geheimdienstrepräsentanten in Deutschland setzt die Bundesregierung auf einen Neuanfang in den Beziehungen zu den USA. «Wir wollen unsere Partnerschaft, unsere Freundschaft auf ehrlicher Grundlage neu mehr

clearing
Schwere Verluste für ukrainische Armee

Lugansk. Die Separatisten in der Ostukraine haben den Regierungstruppen schwere Verluste zugefügt. Die Aufständischen beschossen Verbände bei Selenopolje im Raum Lugansk massiv mit Raketen und töteten mindestens 19 Soldaten. mehr

clearing
Spionageaffäre: Berlin will Neuanfang im Verhältnis zu USA

Berlin. Nach der Ausreiseaufforderung an den obersten US-Geheimdienstrepräsentanten in Deutschland setzt die Bundesregierung auf einen Neuanfang in den Beziehungen zu den USA. «Wir wollen unsere Partnerschaft, unsere Freundschaft auf ehrlicher Grundlage neu beleben», sagte ... mehr

clearing
Nicht-Einstellung bei Bundespolizei wegen Tattoo rechtens

Kassel. Auffällige Tätowierungen rechtfertigen eine Nicht-Einstellung bei der Bundespolizei. So entschied der Hessische Verwaltungsgerichtshof. Nur das Bundesverfassungsgericht könnte diese Entscheidung noch kippen. mehr

clearing
Internetseiten erklären den Nahostkonflikt kindgerecht

Mainz. Politik ist für Kinder nicht leicht zu verstehen. Trotzdem ist es wichtig, ihnen aktuelle Geschehnisse näherzubringen. Online erfahren sie auf kindgerechte Weise zum Beispiel mehr über den Nahostkonflikt. mehr

clearing
Schwere Verluste für Armee in Ostukraine

Lugansk. Bei ihrer «Anti-Terror-Operation» gegen prorussische Separatisten hat die ukrainische Armee schwere Verluste hinnehmen müssen. Aufständische beschossen Regierungstruppen im Raum Lugansk massiv mit Raketen und töteten mindestens 19 Soldaten. mehr

clearing
Titelverteidiger Fognini in Stuttgart im Halbfinale

Stuttgart. Nach viel Regen an den ersten vier Turniertagen freuen sich die Zuschauer beim Tennis-Turnier in Stuttgart über Sonne - und die frechen Ballwechsel von Titelverteidiger ognini. Im Halbfinale trifft der Italiener nun auf den bestplatzierten Spanier des ATP-Turniers. mehr

clearing
Ranking-Skandal bei ZDF-Show «Deutschlands Beste!»

Mainz. Skandal beim ZDF: In der Show «Deutschlands Beste!» mit Moderator Johannes B. Kerner ist gezielt manipuliert worden, um Prominente ins Studio zu locken. mehr

clearing
Bundesrat billigt Mindestlohn sowie Reform von EEG und Versicherern

Berlin. Auf seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause hat der Bundesrat den Weg für die Anfang 2015 vorgesehene Einführung des gesetzlichen Mindestlohns von 8,50 Euro frei gemacht. Die umstrittene Ökostrom-Reform kann zum 1. August in Kraft treten. mehr

clearing
Neuanfang in Übersee - Auswandererhaus zeigt Fotos

Bremerhaven. Wenn man 93 Jahre alt ist, kann einem das Gedächtnis schon mal im Stich lassen. «Meine Erinnerung ist sehr schlecht», sagt Clemens Kalischer. An manches seiner bewegten Vergangenheit kann er sich mit Hilfe seiner Fotos und seiner beiden Töchter immerhin vage erinnern. mehr

clearing
Polizist schießt um sich und verschanzt sich

Asbach-Bäumenheim. Ein Polizeibeamter hat auf seinem Privatgrundstück in Schwaben mehrfach um sich geschossen und sich stundenlang in seinem Haus verschanzt. Das Wohnhaus des 46-Jährigen in Asbach-Bäumenheim bei Donauwörth wurde weiträumig abgesperrt und umstellt. Das Ende des Einsatzes ist ... mehr

clearing
Brutaler Angriff auf Bahn-Mitarbeiterin in Weimar

Weimar. Ein 34-Jähriger hat am Weimarer Bahnhof eine Mitarbeiterin der Bahn niedergeschlagen. Die Frau hatte den Mann gestern Abend aufgefordert, im Bahnhof nicht zu rauchen, wie die Bundespolizei mitteilte. Daraufhin schlug er ihr ins Gesicht. mehr

clearing
ZDF räumt massive Manipulationen bei «Deutschlands Beste!» ein

Mainz. In der ZDF-Show «Deutschlands Beste!» ist gezielt manipuliert worden. Die Redaktion hat nach Angaben des Senders Veränderungen an der Rangliste der Prominenten vorgenommen, die aus einer Forsa-Befragung hervorgegangen war. mehr

clearing
Mediziner implantieren erstmals neues Kunstherz-Modell

Hannover. Ärzte der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) haben das weltweit erste Kunstherz des Typs «Heartmate III» implantiert. Dem Patienten, einem 56-jährigen Mann aus Hessen, geht es nach Angaben der MHH sehr gut. mehr

clearing
Netzagentur schlägt neue Gebühren für Telekom-Durchleitungen vor

Bonn. Die Bundesnetzagentur will die Gebühren erneut senken, die die Telekom von ihren Wettbewerbern für die Durchleitung von Gesprächen verlangen darf. Dazu hat die Agentur am Freitag einen ersten Vorschlag für Entgelte für Festnetz-Zusammenschaltungen veröffentlicht. mehr

clearing
Darmstädter Staatstheater-Intendant wird mit Gala verabschiedet

Darmstadt. Der Darmstädter Staatstheater-Intendant John Dew wird am Samstag mit einer Operngala verabschiedet. Nach zehn Jahren kommt für ihn Karsten Wiegand, der bisher Regisseur und Operndirektor des Deutschen Nationaltheaters Weimar war. mehr

clearing
Bericht: Tizen-Smartphone von Samsung auf unbestimmte Zeit verschoben

Moskau. Das erste Tizen-Smartphone von Samsung wird erst einmal nicht auf den Markt kommen. Das berichtet das «Wall Street Journal» am Freitag. mehr

clearing
Spiel des Lebens für DFB-Team: «Pokal nach Deutschland»

Santo André. Einen Monat nach dem Eröffnungsspiel fiebert die Fußball-Welt dem großen Finale zwischen Deutschland und Argentinien entgegen. Die Generation Lahm ist beseelt von der Krönung im Maracanã. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 11.07.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
SEK erschießt Polizisten nach elfstündigem Nervenkrieg

Asbach-Bäumenheim. Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) hat im bayerischen Schwaben einen um sich schießenden Polizisten getötet. Der 46 Jahre alte Polizeibeamte hatte sich mit privaten Waffen rund elf Stunden lang in seinem Wohnhaus verschanzt. mehr

clearing
Bestatter bekommt Geldstrafe für Schmuck-Diebstahl aus Särgen

Gießen. Weil er aus Särgen Schmuck gestohlen hat, ist der Mitarbeiter eines Bestattungsinstituts zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Das Amtsgericht Gießen sprach den Mann am Freitag wegen Unterschlagung und Diebstahls schuldig. mehr

clearing
Sohn gesteht Totschlag: Vater mit Messer die Kehle durchgeschnitten

Hanau. Ein 20 Jahre alter Mann soll seinem Vater nach einem jahrelangen Streit die Kehle durchgeschnitten haben - vor dem Landgericht Hanau hat er die Tat eingeräumt. mehr

clearing
Ohne Ticket im Zug - Fälschte Grünen-Politiker Mack Jahreskarte?

Frankfurt/Main. Ein abgelaufenes Jahresticket für Landtagsabgeordnete im Regionalexpress von Frankfurt Richtung Fulda bringt den Grünen-Politiker Daniel Mack in Bedrängnis. mehr

clearing
«Bierhintern-Hähnchen» lieber nicht auf der Dose zubereiten

Düsseldorf. Ein sogenanntes «Bierhintern-Hähnchen» auf gesunde Weise zuzubereiten ist nicht einfach. Einige Ratschläge gibt das Bundesinstitut für Risikobewertung. mehr

clearing
Analyst: Apples Computeruhr kommt knapp zum Weihnachtsgeschäft

Cupertino. Spekulationen um Apples erste Computeruhr reißen nicht ab. Nun berichtet ein gewöhnlich gut informierter Analyst von neuen Entwicklungen. Die «iWatch» - sollte sie denn so heißen - kommt demnach mit gebogenem Display aus Saphirglas daher. mehr

clearing
Küken im Finale: Tierpark will Stockenten nach WM-Spielern benennen

Wiesbaden. Sollte die deutsche Elf am Sonntag Fußballweltmeister werden, könnte sie in der Heimat tierische Konkurrenz bekommen. In einem Wiesbadener Tierpark sollen elf Stockenten-Küken nach den Spielern des mehr

clearing
Kriselnde portugiesische Bank: Brüssel gibt sich gelassen

Brüssel. Die EU-Kommission reagiert gelassen auf die Krise um die portugiesische Großbank Banco Espírito Santo. Man sehe keinen Anlass für übermäßige Besorgnis, sagte der Sprecher des amtierenden EU-Währungskommissars Siim Kallas in Brüssel. mehr

clearing
EU weitet Russland-Sanktionen aus

Brüssel. Die Europäische Union hat in der Ukraine-Krise offiziell ihre Sanktionen gegen Russland verschärft. Die EU-Regierungen beschlossen Einreiseverbote und Kontensperrungen, die schon bisher für 61 russische und ukrainische Staatsbürger galten, gegen elf weitere Personen. mehr

clearing
Analyse: Nadella versucht Neustart bei Windows-Konzern

Redmond. Was für ein Zeitenwandel: Das Wort «Windows» kam im Strategie-Manifest des neuen Microsoft-Chefs Satya Nadella zum ersten Mal im 20. Absatz vor. mehr

clearing
Poroschenko will über Waffenruhe sprechen

Donezk. Angesichts neuer Gefechte in der Ostukraine hat Präsident Petro Poroschenko in einem Telefonat mit Kanzlerin Angela Merkel ein Treffen der Konfliktparteien befürwortet. Die Führung in Kiew sei bereit zu Gesprächen mit den prorussischen Separatisten mehr

clearing
Barça verpflichtet Suárez - «Effizientester Stürmer»

Barcelona. Der FC Barcelona hat den gesperrten uruguayischen Nationalspieler Luis Suárez verpflichtet. Obwohl der 27-Jährige nach seiner Beißattacke gesperrt ist, zahlen die Katalanen eine Rekordablöse an den FC Liverpool. Über den WM-Skandal verlor Barça kein Wort. mehr

clearing
Kurden übernehmen nach Streit mit Bagdad wichtige Ölfelder

Kirkuk. Im Machtkampf gegen Iraks Regierungschef Nuri al-Maliki haben die Kurden der Autonomieregion im Norden zwei wichtiges Ölfelder unter ihre Kontrolle gebracht. Wie aus Kreisen der Nord-Ölgesellschaft verlautete, übernahm die kurdische Peschmerga-Armee mehr

clearing
Fotos
Kritik an Israel wegen ziviler Opfer im Gazastreifen

Tel Aviv/Genf. Massive israelische Luftangriffe auf Ziele im Gazastreifen haben bisher mehr als 100 Menschenleben gefordert, unter ihnen viele Zivilisten. Weitere 680 Menschen wurden nach palästinensischen Angaben verletzt. mehr

clearing
Urteil Ablehnung bei Bundespolizei wegen Tätowierung rechtens

Kassel. Bewerber mit großen Tattoos dürfen von der Bundespolizei ablehnt werden. Der Hessische Verwaltungsgerichtshof in Kassel wies am Freitag die Beschwerde einer jungen Frau zurück. mehr

clearing
Lahm vor Finale: «Wir wollen einfach Weltmeister werden»

Santo André. 24 Jahre nach dem bislang letzten Triumph glaubt Mannschaftskapitän Philipp Lahm fest an den vierten WM-Erfolg. «Wir sind optimistisch, wir wollen den Weltmeistertitel endlich wieder nach Deutschland bringen», sagte Lahm im Team-Quartier in Santo André. mehr

clearing
«Mutter der Supermodels» Eileen Ford gestorben

New York. Die «Mutter der Supermodels» ist tot: Eileen Ford, legendäre Gründerin der New Yorker Agentur Ford Models, sei bereits am Mittwoch im Alter von 92 Jahren in Morristown im US-Bundesstaat New Jersey gestorben, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. mehr

clearing
Abgeordnetendiäten steigen: Bundespräsident unterschreibt Gesetz

Berlin. Trotz verfassungsrechtlicher Bedenken hat Bundespräsident Joachim Gauck das Gesetz über die Diätenerhöhung für die Bundestagsabgeordneten unterzeichnet. Die Bedenken seien nicht so durchgreifend, dass sie den Bundespräsidenten an einer Ausfertigung mehr

clearing
Balkenhols Figuren im Skulpturenpark Waldfrieden

Wuppertal. Der renommierte deutsche Bildhauer Stephan Balkenhol präsentiert in Wuppertal seine aktuellen Werke. Im Skulpturenpark Waldfrieden des Bildhauers Tony Cragg sind bis zum 12. Oktober wichtige Arbeiten Balkenhols zu sehen, der Professor an der Karlsruher Kunstakademie ist. mehr

clearing
Medien: Bayern vor Verpflichtung von Torwart Navas

München. Der FC Bayern steht angeblich vor der Verpflichtung des costa-ricanischen WM-Torhüters Keylor Navas. Das behauptete der Vizepräsident von Navas' aktuellem Verein UD Levante in einem TV-Interview. mehr

clearing
Fotos
Fußball-WM 2014 Vorfreude auf WM-Endspiel: Noch einmal Public Viewing

Frankfurt. Euphorie und Vorfreude: Die Fußballfans in Hessen zählen schon die Stunden bis zum WM-Finale am Sonntagabend. Und gucken am liebsten im Rudel. Einige Argentinier aber auch. mehr

clearing
Blauer Dunst auf blauem Meer: Rauchen auf Kreuzfahrten

Miami. Nicht nur in Restaurant und Kneipen haben es Raucher schwer. Auch auf Kreuzfahrten darf nur noch an dafür bestimmten Orten geraucht werden. Ein Überblick über bekannte Kreuzfahrtschiffe und ihre Rückzugsorte für den Tabakgenuss. mehr

clearing
Carsharing-Anbieter schreiben null Promille vor

Berlin/Stuttgart. Bis zu 0,5 Promille: Mit diesem Blutalkoholwert dürfen sich Autofahrer in Deutschland ans Steuer setzen. Große Carsharing-Anbieter sind aber strenger als der Gesetzgeber. Einer von ihnen droht sogar mit einer lebenslangen Strafe. mehr

clearing
Tilda Swinton bringt Glamour auf die Berliner Modewoche

Berlin. Bislang schaute sie nur kühl von Werbeplakaten, jetzt lächelte sie persönlich in die Kameras: Filmgröße Tilda Swinton hat der Berliner Modewoche einen Besuch abgestattet - mit gleich mehreren Outfits. mehr

clearing
Auf Betriebsfesten Partner nicht nur mit dem Namen vorstellen

Stuttgart. Ob Sommerfest oder Weihnachtsfeier: Häufig gilt die Einladung zu Betriebsfeiern auch für die Partner der Angestellten. Das richtige Vorstellen von Lebensgefährten gegenüber Kollegen will jedoch gelernt sein. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 11.07.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse