Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 21°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 12.02.2012

Eintracht bereit für Gipfeltreffen in Düsseldorf

Frankfurt. Das Gipfeltreffen der Aufstiegskandidaten Fortuna Düsseldorf und Eintracht Frankfurt elektrisiert. Den Hessen winkt mit einem Sieg die Übernahme der Tabellenführung. mehr

clearing
Zidans Tor reicht nicht

Mainz. Pech für den 1. FSV Mainz 05: Dank eines Treffers von Rückkehrer Mohamed Zidan sehen die Rheinhessen im Duell mit Hannover 96 lange wie der sichere Sieger aus, ehe den Gästen in der Schlussphase noch der Ausleichstreffer gelingt. mehr

clearing
BBL: Skyliners zittern sich zum Sieg

Frankfurt. Die Frankfurt Skyliners schlagen die Phantoms Braunschweig in der Verlängerung. Während die Hessen durch den Sieg allmählich wieder Anschluss in der Tabelle finden, bleiben die Brose Baskets Bamberg in der Basketball-Bundesliga das Maß aller Dinge. mehr

clearing
Tochter will Mutter zwei Mal töten

Frankfurt. Zwei Mal hat eine 22-Jährige am Samstag versucht, ihre 63-Jährige Mutter in deren Wohnung in Sachsenhausen zu töten. Ein anwesender Bekannter konnte das Schlimmste verhindern. mehr

clearing
Prominente trauern um Houston

Berlin. Der Tod von Whitney Houston hat bei Prominenten eine Flut von Beileids-Bekundungen ausgelöst. Die Kommentare reichten von Bobby Brown - Houstons Ex-Ehemann - bis George Clooney und Wayne Rooney: mehr

clearing
Grammy gedenkt Houston, will aber dennoch feiern

New York. Die Grammy-Show will Whitney Houston gedenken, aber dennoch die Musikpreise feiern. "Es gibt ein paar Änderungen im Skript, aber es soll eine große Musikshow bleiben", sagte Produzent Ken Ehrlich dem Sender CNN. mehr

clearing
Porträt: Souldiva und Queen of Pop

Berlin/Los Angeles. Whitney Houston zählt zu den erfolgreichsten Künstlerinnen aller Zeiten. Mit ihrer Ausnahmestimme eroberte die Sängerin in den achtziger Jahren das Herz Amerikas im Sturm. mehr

clearing
Whitney Houston ist tot - Rätselraten um Todesursache

Los Angeles. Selbst enge Freunde waren von der Nachricht überrascht: Whitney Houston ist tot. Sie starb mit nur 48 Jahren. Über die Todesursache wird nur spekuliert, aber Houston hatte jahrelang Drogenprobleme. mehr

clearing
Whitney Houston ist tot

New York. In den Achtzigern gab es den King of Pop und die Queen of Pop. Michael Jackson starb vor knapp drei Jahren in Los Angeles. In Beverly Hills, nur ein paar Meilen entfernt, starb jetzt auch die unter Rauschgift- und Alkoholmissbrauch leidende Weltklassesängerin Whitney Houston. mehr

clearing
"We will always love you": Trauer um Whitney Houston

Los Angeles. In den Achtzigern gab es den King of Pop und die Queen of Pop. Michael Jackson starb vor knapp drei Jahren in Los Angeles. In Beverly Hills, nur ein paar Meilen entfernt, starb jetzt auch Whitney Houston. Die Weltklassesängerin wurde nur 48 Jahre alt. mehr

clearing
Superstar Whitney Houston mit 48 gestorben

Los Angeles. Whitney Houston war Gänsehaut. Wenn sie sang, ins Mikrofon seufzte oder einfach nur die Liedzeilen hauchte, konnten ganze Stadien in Stille erstarren. Wenn sie losrockte, ob mit Pop-, Blues- oder Gospelsongs, konnten ganze Hallen zum Kochen gebracht werden. mehr

clearing
Shah Rukh Khan: Bollywoodmania in Berlin

Berlin. Sehr spät kam er - aber er kam: Mit "Shah Rukh, Shah Rukh"-Sprechchören und Kreischalarm vor und im Kino feierten an die 1000 Fans am Samstagabend den indischen Bollywood-Star Shak Rukh Khan bei der Berlinale. mehr

clearing
Brand in Wiesbadener Haus - Bewohner eingeschlossen

Wiesbaden. Beim Brand in einem mehrstöckigen Haus in Wiesbaden sind am Sonntagabend mehrere Bewohner in Gefahr geraten. Wie viele Verletzte es gab, war zunächst unklar. mehr

clearing
Ferch: Familie muss die Hauptsache bleiben

Frankfurt. Schauspieler Heino Ferch lässt sich bei der Annahme von neuen Rollen höchstens vom Gedanken an seine Familie bremsen. Zwar heiße seine Devise "Schöne Rollen muss man spielen", doch die Familie müsse mehr

clearing
Früherer Aspekte-Moderator erhält Goethe-Plakette

Darmstadt. Der frühere Moderator der ZDF-Kultursendung Aspekte, Alexander Martens, ist mit der Goethe-Plakette des Landes Hessen geehrt worden. Kunstministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) verlieh dem 76 Jahre alten mehr

clearing
Beckmann neuerdings begeisterter Schwimmer

Frankfurt. TV-Moderator Reinhold Beckmann hat seine späte Leidenschaft für das Schwimmen entdeckt. "Schwimmen ist meine Altersentdeckung", sagte der 55-Jährige am Sonntag dem Radiosender FFH. mehr

clearing
100 Jahre Traumfabrik: Der Mythos Babelsberg lebt

Potsdam. Filme wie "Metropolis" oder "Der Blaue Engel" haben das Filmstudio Babelsberg zum Mythos gemacht. Es waren bewegte Zeiten, manchmal schien das Ende nah. Am 12. Februar 1912 fiel die erste Klappe. mehr

clearing
Von der Leyen für Kräftiges Lohnplus

Berlin. Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat sich für kräftige Lohnerhöhungen in der anstehenden Tarifrunde ausgesprochen und damit für Irritationen in der Koalition gesorgt. mehr

clearing
Auf Dauerfrost folgt Straßenglätte

Offenbach. In Hessen naht das Ende des Dauerfrosts, dafür drohen aber glatte Straßen: Am Montag sollen die Temperaturen auf minus drei bis plus ein Grad steigen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Offenbach mitteilte. mehr

clearing
Hessens Altenpfleger suchen händeringend Nachwuchs

Wiesbaden. In Hessen werden dringend Altenpflegekräfte gesucht. Die Gesellschaft altert, die Menschen leben länger, und der längere Lebensabend bedeutet oft auch mehr Krankheiten wie Demenz oder Parkinson. mehr

clearing
Heiner Lauterbach darf nur mit Hut vor die Tür

Rust. Schauspieler Heiner Lauterbach darf nur noch mit Hut aus dem Haus. "Bei einem Filmdreh haben sie mir die Haare verschnitten", sagte der 58-Jährige am Sonntag im baden-württembergischen Rust der Nachrichtenagentur dpa. "Meine Frau hat mich deshalb dazu verdonnert, einen Hut zu ... mehr

clearing
Erster Turniersieg für Tennisspielerin Kerber

Paris. Mit ihrem Sieg in Paris ist Angelique Kerber im Kreis der Sieger angekommen. Doch zum Feiern blieb nicht viel Zeit. Wenige Stunden nach dem größten Triumph ihrer Karriere saß die Kielerin schon wieder im Flieger. In Doha soll die Erfolgsstory fortgeschrieben werden. mehr

clearing
Regierung: Strom- und Gasversorgung bleibt gesichert

Berlin. Die Verbraucher in Deutschland müssen sich trotz der anhaltend klirrenden Kälte weiter keine Sorgen um die Versorgung mit Strom und Gas machen. mehr

clearing
Iberia streicht wegen Streiks 126 Flüge

Madrid. Die spanische Luftfahrtgesellschaft Iberia hat wegen eines erneuten Streiks für den Wochenbeginn 121 Flüge gestrichen. Diese Zahl entspricht 37,5 Prozent der für den Montag geplanten Flüge, wie das Unternehmen am Sonntag mitteilte. mehr

clearing
Großer Andrang bei Gerhard-Richter-Werkschau in Berlin

Berlin. Die große Werkschau des Malers Gerhard Richter in Berlin ist am Sonntag unter großem Publikumsinteresse angelaufen. Den Tag über bildete sich eine lange Schlange vor der Neuen Nationalgalerie. mehr

clearing
Flugzeug stürzt auf Golfplatz - Zwei Tote

Cölbe. Beim Absturz eines brennenden Kleinflugzeugs bei Cölbe in der Nähe von Marburg sind die beiden Insassen ums Leben gekommen. mehr

clearing
Aigner ruft deutsche Bauern zu mehr Bioproduktion auf

Berlin. Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) hat die deutschen Bauern zu einem stärkeren Engagement im wachsenden Geschäft mit Bioprodukten aufgerufen. "Es muss das Ziel der deutschen Landwirtschaft sein, die Inlandsnachfrage soweit wie möglich selbst bedienen zu können". mehr

clearing
Neuner Zweite in der Verfolgung - Mäkäräinen siegt

Kontiolahti. Magdalena Neuner hat beim Biathlon-Weltcup im finnischen Kontiolahti als Zweite den Sieg in der Verfolgung verpasst. Die Sprint-Siegerin musste gleich viermal in die Strafrunde und war damit gegen die nur einen Fehler schießende Finnin Kaisa Mäkäräinen chancenlos. mehr

clearing
Discounter erhöhten Preise 2011 deutlich

Düsseldorf. Die bei Verbrauchern lange als besonders günstig geltenden Lebensmitteldiscounter haben einem Bericht der "Wirtschaftswoche" zufolge 2011 überdurchschnittlich an der Preisschraube gedreht. mehr

clearing
Hamburg wieder Europas zweitgrößter Containerhafen

Hamburg. Der Hamburger Hafen hat sich seinen Platz als zweitgrößter Containerhafen Europas zurückerobert. Mit einem Umschlag von insgesamt 9 Millionen Standardcontainer (TEU) erreichte er im vergangenen Jahr ein Plus von 1,1 Millionen Containern oder 14,2 Prozent. mehr

clearing
Müller-Brot-Beschäftigte bangen um ihre Jobs

Neufahrn/Freising. Auch nach einer Betriebsversammlung der mit Hygieneproblemen kämpfenden Großbäckerei Müller-Brot bangen die Beschäftigten weiter um ihre Arbeitsplätze. mehr

clearing
Schaar: Mängel bei staatlicher Überwachungssoftware

Berlin. Deutschlands oberster Datenschützer Peter Schaar sieht Mängel bei der vom Bund eingesetzten Trojanersoftware zur Überwachung von Computern. mehr

clearing
HSV weiter im Aufwind

Köln. Der Hamburger SV hat seinen Aufwärtstrend in der Fußball-Bundesliga fortgesetzt: Dem Peruaner Paolo Guerrero gelang beim hochverdienten 1:0 (0:0) des HSV beim schwachen 1. FC Köln in der 88. Minute mit seinem sechsten Saisontor der entscheidende Treffer. mehr

clearing
Eintracht bereit für Gipfeltreffen in Düsseldorf

Frankfurt. Das Gipfeltreffen der Aufstiegskandidaten Fortuna Düsseldorf und Eintracht Frankfurt elektrisiert. Den Hessen winkt mit einem Sieg die Übernahme der Tabellenführung. mehr

clearing
Duisburger OB Sauerland verliert sein Amt

Duisburg. Hartnäckig sperrte sich Duisburgs Oberbürgermeister Sauerland gegen persönliche Konsequenzen nach der Loveparade-Katastrophe. Jetzt haben ihm die Bürger den Stuhl vor die Tür gestellt - mit großer Mehrheit wählten sie ihn aus dem Amt. mehr

clearing
Lehren aus dem Fusionsflop? Deutsche Börse zieht Bilanz

Frankfurt. Die Deutsche Börse bilanziert Anfang nächster Woche das Geschäftsjahr 2011. Nach dem erneuten Scheitern der Fusion mit der New Yorker NYSE wird vom Vorstand eine neue Strategie gefordert. Börsenchef Reto Francioni verteidigt bislang seinen Posten. mehr

clearing
Wagen schleudert durch Elz: 20-Jähriger tot

Elz. Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntag bei einem Autounfall in Elz ums Leben gekommen, ein 19-Jähriger und eine 18 Jahre alte Frau wurden leicht verletzt. mehr

clearing
Whitney Houston ist tot

Los Angeles. Die Nachricht erschüttert nicht nur die USA: Whitney Houston ist tot. Der Rauschgift- und Alkoholmissbrauch der Sängerin hatte Freunden schon seit Jahren Sorgen bereitet. Dennoch war die Todesnachricht ein Schock. mehr

clearing
Eil +++ Kapitän: Skibbe nicht mehr Hertha-Trainer

Berlin. Hertha BSC hat sich nach nur fünf Spielen von Trainer Michael Skibbe getrennt. Das bestätigte der Kapitän des Berliner Fußball-Bundesligisten, André Mijatovic. mehr

clearing
Spannung vor Abstimmung im griechischen Parlament

Athen. In der griechischen Hauptstadt wächst die Spannung: Das griechische Parlament beginnt am Mittag mit der Debatte über das neue harte Sparpaket von Ministerpräsident Lucas Papademos. mehr

clearing
Romney gewinnt knapp Vorwahl im US-Staat Maine

Washington. Zurück auf Erfolgskurs: Mit einem Vorwahlsieg im Bundesstaat Maine hat Mitt Romney seine Favoritenrolle im Rennen der US-Republikaner unterstrichen. mehr

clearing
Schweiz von leichtem Erdbeben erschüttert

Basel/Freiburg. Teile der Schweiz sind in der Nacht zum Sonntag von einem Erdbeben der Stärke 4,2 auf der Richterskala erschüttert worden. Ausläufer erreichten auch den Südwesten Deutschlands. mehr

clearing
BA: Zurzeit beste Jobchancen für Hartz-IV-Empfänger

Berlin. Wegen der guten Wirtschaftslage haben arbeitslose Hartz-IV-Empfänger nach Ansicht von BA-Vorstand Heinrich Alt zurzeit so gute Chancen wie noch nie auf einen Job. mehr

clearing
Sambia holt erstmals Afrika-Cup

Libreville. Sambia ist überraschend zum ersten Mal Fußball-Meister von Afrika. Der Außenseiter gewann im Endspiel in Libreville 8:7 im Elfmeterschießen gegen die favorisierte Elfenbeinküste um deren Star Didier Drogba. mehr

clearing
Whitney Houston ist tot - Rätselraten um Todesursache

Los Angeles. Selbst enge Freunde waren von der Nachricht überrascht: Whitney Houston ist tot. Sie starb mit nur 48 Jahren. Über die Todesursache wird nur spekuliert, aber Houston hatte jahrelang Drogenprobleme. mehr

clearing
Whitney Houston ist tot

New York. In den Achtzigern gab es den King of Pop und die Queen of Pop. Michael Jackson starb vor knapp drei Jahren in Los Angeles. In Beverly Hills, nur ein paar Meilen entfernt, starb jetzt auch die unter Rauschgift- und Alkoholmissbrauch leidende Weltklassesängerin Whitney Houston. mehr

clearing
Prominente trauern um Houston

Berlin. Der Tod von Whitney Houston hat bei Prominenten eine Flut von Beileids-Bekundungen ausgelöst. Die Kommentare reichten von Bobby Brown - Houstons Ex-Ehemann - bis George Clooney und Wayne Rooney: mehr

clearing
Grammy gedenkt Houston, will aber dennoch feiern

New York. Die Grammy-Show will Whitney Houston gedenken, aber dennoch die Musikpreise feiern. "Es gibt ein paar Änderungen im Skript, aber es soll eine große Musikshow bleiben", sagte Produzent Ken Ehrlich dem Sender CNN. mehr

clearing
Porträt: Souldiva und Queen of Pop

Berlin/Los Angeles. Whitney Houston zählt zu den erfolgreichsten Künstlerinnen aller Zeiten. Mit ihrer Ausnahmestimme eroberte die Sängerin in den achtziger Jahren das Herz Amerikas im Sturm. mehr

clearing
"We will always love you": Trauer um Whitney Houston

Los Angeles. In den Achtzigern gab es den King of Pop und die Queen of Pop. Michael Jackson starb vor knapp drei Jahren in Los Angeles. In Beverly Hills, nur ein paar Meilen entfernt, starb jetzt auch Whitney Houston. Die Weltklassesängerin wurde nur 48 Jahre alt. mehr

clearing
Nur etwa 100 Gäste bei Wulffs Berlinale-Empfang

Berlin. Bundespräsident Christian Wulff hat bei seinem Berlinale-Empfang auf Größen aus der Filmwirtschaft weitgehend verzichten müssen. Statt der angemeldeten rund 150 Gäste kamen am Abend nur etwa 100 Filmschaffende ins Schloss Bellevue. mehr

clearing
Papademos wirbt vor Abstimmung für Sparprogramm

Athen. Griechenlands Ministerpräsident Lucas Papademos hat vor den Abgeordneten des Parlaments eindringlich für die Zustimmung zum umstrittenen Sparpaket geworben. mehr

clearing
Eil+++ Parlament in Athen billigt Sparprogramm

Athen. Das Parlament in Athen hat in der Nacht das harte Sparprogramm gebilligt. Noch bevor die Abstimmung abgeschlossen war, hatten mehr als 151 Abgeordnete und damit die Mehrheit für das Sparprogramm gestimmt. mehr

clearing
Tretschok und Covic Interimstrainer bei Hertha BSC

Berlin. Die ehemaligen Berliner Profis René Tretschok und Ante Covic sind nach der Beurlaubung von Michael Skibbe Interimstrainer bei Hertha BSC. Das teilte der Hauptstadtclub am Abend mit. mehr

clearing
Duisburger Oberbürgermeister Sauerland abgewählt

Duisburg. Rund eineinhalb Jahre nach der Katastrophe bei der Loveparade mit 21 Toten ist Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland von den Bürgern seiner Stadt abgewählt worden. mehr

clearing
Parlament in Athen vor Abstimmung über Sparpaket

Athen. Aus Protest gegen den Sparkurs der griechischen Regierung haben Randalierer im Zentrum von Athen schwere Verwüstungen angerichtet. Noch in der Nacht soll das Parlament über das harte Sparpaket entscheiden, mehr

clearing
Rätselraten um Ursache von Whitney Houstons Tod

Los Angeles. Nach dem Tod von Whitney Houston suchen die Ermittler jetzt nach der Ursache. Die Polizei hat keine Hinweise auf einen kriminellen Hintergrund. mehr

clearing
FC Augsburg weiter in akuter Abstiegsnot

Augsburg. Der FC Augsburg bleibt in akuter Abstiegsnot. Der Bundesliga-Aufsteiger kam gegen den 1. FC Nürnberg nicht über ein 0:0 hinaus. Der HSV konnte dagegen seinen Aufwärtstrend fortsetzen: Die Hamburger gewannen gegen den 1. FC Köln mit 1:0. mehr

clearing
Dutzende Verletzte bei Ausschreitungen in Athen

Athen. In Griechenland haben sich die gewalttätigen Proteste gegen die Sparpolitik der Regierung am Abend ausgeweitet. Nach Angaben des Rettungsdienstes stieg die Zahl der Verletzten auf 80, darunter 30 Polizisten. mehr

clearing
Anführer von "Leuchtendem Pfad" in Peru festgenommen

Lima. Einer der Anführer der maoistischen Rebellengruppe "Leuchtender Pfad" ist in Peru schwer verletzt festgenommen worden. Das letzte aktive Mitglied der historischen Führung der Gruppe, Florindo Flores mehr

clearing
Rätselraten um Todesursache von Whitney Houston

Los Angeles. Die Musikwelt trauert um einen Superstar: Die Soul-Diva Whitney Houston ist im Alter von nur 48 Jahren gestorben. Die US-Sängerin wurde leblos in der Badewanne ihres Hotelzimmers in Beverly Hills gefunden. mehr

clearing
Angespannte Lage auf Athens Straßen

Athen. Begleitet von Ausschreitungen auf den Straßen von Athen berät das griechische Parlament über den umstrittenen Sparplan. Eine Entscheidung der Abgeordneten wird für Mitternacht erwartet. mehr

clearing
Fast 130 000 Duisburger für Abwahl von OB Sauerland

Duisburg. Der Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland verliert wegen der Loveparade-Katastrophe sein Amt. Bei einem Bürgerbegehren stimmten fast 130 000 Duisburger für die Abwahl des 56-Jährigen, wie der Wahlleiter am Abend mitteilte. mehr

clearing
Arabische Liga will Blauhelm-Mission für Syrien

Kairo. Die Arabische Liga spricht sich für eine gemeinsame Friedensmission mit den Vereinten Nationen in Syrien aus. Darauf verständigten sich die Außenminister der Organisation in Kairo. mehr

clearing
Höfl-Riesch Dritte beim Riesenslalom in Andorra

Soldeu. Maria Höfl-Riesch hat beim Weltcup in Andorra den vierten Riesenslalom-Podestplatz ihrer Karriere erreicht. Einen Tag nach ihrem Aus im Slalom fuhr die Skirennfahrerin aus Partenkirchen in Soldeu auf den dritten Platz. mehr

clearing
Eil+++ Duisburgs CDU-Oberbürgermeister Sauerland ist abgewählt

Duisburg. Der Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland verliert wegen der Loveparade-Katastrophe sein Amt. Bei einem Bürgerentscheid stimmten rund 129 000 Wähler für die Abwahl des CDU-Politikers, wie Wahlleiter mehr

clearing
Hamburg schockt Köln - Nullnummer in Augsburg

Köln. Der 1. FC Köln hat die Gunst der Stunde nicht genutzt und sein Bundesliga-Heimspiel gegen den Hamburger SV in der Schlussphase noch mit 0:1 verloren. Paolo Guerrero machte in der 88. Minute den insgesamt verdienten Auswärtssieg des HSV perfekt. Im ersten Sonntagsspiel der ... mehr

clearing
Eil+++ Kreise: Duisburgs Oberbürgermeister abgewählt

Duisburg. Der Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland ist abgewählt. Beim Bürgerentscheid habe eine ausreichende Mehrheit für die Abwahl des CDU-Politikers gestimmt. mehr

clearing
Seehofer für Volksabstimmung über Euro-Rettung

Berlin. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer sorgt mit einem neuen Vorschlag für Wirbel: Die Bürger sollen über die Rettung der europäischen Währung abstimmen. mehr

clearing
Ausschreitungen in Athen

Athen. In der griechischen Hauptstadt Athen ist es am Rande einer friedlichen Demonstration von etwa 20 000 Menschen zu Krawallen gekommen. Etwa 200 mit Knüppeln bewaffnete Vermummte versuchten, mehr

clearing
Erster Turniersieg für Tennisspielerin Kerber

Paris. Angelique Kerber hat in Paris den ersten WTA-Turniersieg ihrer Tennis-Karriere gefeiert. Die 24-Jährige setzte sich im Endspiel gegen Lokalmatadorin Marion Bartoli mit 7:6, 5:7 und 6:3 durch. Im Viertelfinale hatte die Fed-Cup-Spielerin die an Nummer eins gesetzte Russin ... mehr

clearing
Öl-Abpumpen an "Costa Concordia" beginnt

Rom. Einen Monat nach der Havarie der "Costa Concordia" hat das Abpumpen des Öls aus den Tanks des Schiffes begonnen. Die Arbeiten seien auf heute vorverlegt worden, weil sich die Wetterbedingungen gebessert mehr

clearing
Extra: Popwelt trauert um Houston

Berlin. Die Popwelt trauert um Whitney Houston. Der plötzliche Tod der US-Sängerin sorgte für Bestürzung. Zahlreiche Stars bekundeten ihr Beileid: mehr

clearing
Duisburgs OB Sauerland verliert Amt wegen Loveparade-Katastrophe

Duiburg. Der wegen der Loveparade-Katastrophe heftig kritisierte Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland ist abgewählt worden. Dafür sprachen sich am Sonntag fast 130.000 Bürger aus. Nötig wären nur 92.000 Stimmen gewesen. mehr

clearing
Sarkozy will Akw-Laufzeiten auf mehr als 40 Jahre verlängern

Paris. Der französische Präsident Nicolas Sarkozy will die Laufzeiten der 58 Atomreaktoren im Land über die vorgesehenen 40 Jahre hinaus verlängern. mehr

clearing
Nullnummer hilft weder Augsburg noch Nürnberg

Augsburg. Mit einer trostlosen Nullnummer zwischen dem FC Augsburg und dem 1. FC Nürnberg ist das erste Sonntagsspiel in der Bundesliga zu Ende gegangen. mehr

clearing
Hitzige Debatte über Sparpaket in Athen

Athen. Das umstrittene Sparpaket in Griechenland sorgt für hitzige Debatten im Parlament. Parlamentspräsident Filippos Petsalnikos musst mehrmals einschreiten, weil einzelne Abgeordnete die Aussprache mit Zwischenrufen störten. mehr

clearing
Mehrere Häuser in Flammen - Viele Bewohner obdachlos

Wiesbaden/Frankfurt. Gleich in mehreren Häusern hat es am Wochenende in Hessen gebrannt. Dabei sind mehrere Bewohner schwer verletzt worden. Einige Häuser sind nicht mehr bewohnbar. mehr

clearing
Gedenken an die Opfer der "Costa Concordia" in Rom

Rom. Italiens Präsident Giorgio Napolitano hat bei einem Gedenkgottesdienst in Rom sein tiefes Bedauern über die Havarie der "Costa Concordia" ausgedrückt. mehr

clearing
Iberia streicht wegen Streiks 126 Flüge

Madrid. Die spanische Luftfahrtgesellschaft Iberia hat wegen eines erneuten Pilotenstreiks für den Wochenbeginn 121 Flüge gestrichen. Das entspricht mehr als einem Drittel der für morgen geplanten Verbindungen, mehr

clearing
Dach von olympischer Eishalle in Sarajevo eingestürzt

Sarajevo. Das Dach der "Skenderija"-Olympiahalle in der bosnischen Hauptstadt Sarajevo ist eingestürzt. Das berichtet die Onlineausgabe der größten Zeitung "Dnevni Avaz". Nach ersten Informationen sei niemand zu Schaden gekommen. mehr

clearing
Arabische Liga will gemeinsame Friedensmission mit UN in Syrien

Kairo. Nach dem Scheitern des Beobachtereinsatzes in Syrien strebt die Arabische Liga eine gemeinsame Friedensmission mit den Vereinten Nationen an. mehr

clearing
Knapper Ausgang bei Abstimmung über Duisburgs OB Sauerland erwartet

Duisburg. Gut eineinhalb Jahre nach der Loveparade-Katastrophe haben die Duisburger über die politische Zukunft von Oberbürgermeister Adolf Sauerland abgestimmt. Der wegen der Massenpanik mit 21 Toten in die Kritik geratene Politiker musste sich einem Abwahlverfahren stellen. mehr

clearing
BUND warnt vor Pestiziden in Valentinsrosen

Berlin. Kurz vor dem Valentinstag hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland vor dem Kauf von herkömmlich angebauten Rosen gewarnt. Acht von zehn untersuchten Sträußen enthielten krebserregende und mehr

clearing
Bundesregierung: Stromversorgung ist stabil

Berlin. Trotz Dauerfrost müssen Strom- und Gaskunden nach Einschätzung der Bundesregierung nicht mit Ausfällen rechnen. Die derzeitige Versorgungssituation mit Strom in Deutschland sei angespannt, aber stabil, mehr

clearing
Grammy-Show gedenkt Whitney Houston

New York. Die Grammy-Show will heute Whitney Houston gedenken, aber dennoch die Musikpreise feiern. Es gebe ein paar Änderungen im Skript, aber es solle eine große Musikshow bleiben, sagte Produzent Ken Ehrlich dem Sender CNN. mehr

clearing
Abstimmung über Duisburgs OB Sauerland

Duisburg. Die Bürger von Duisburg entscheiden zur Stunde über die politische Zukunft ihres Oberbürgermeisters Adolf Sauerland. Ein Bündnis aus Bürgern, Parteien und Gewerkschaften fordert die Abwahl des CDU-Politikers: mehr

clearing
Eisige Nullnummer gegen FCN hilft FCA nicht

Augsburg. Der FC Augsburg kommt im Abstiegskampf einfach nicht von der Stelle. Beim torlosen Remis gegen den 1. FC Nürnberg verpasste der Bundesliga-Aufsteiger schon wieder einen Dreier gegen einen direkten Keller-Konkurrenten und bleibt auf dem 17. Tabellenplatz. mehr

clearing
"Miss Germany" holt sich die Krone zum Geburtstag

Rust. In der Stunde des Siegs blieb sich Isabel Gülck treu. "Ich bin zuverlässig, ehrgeizig und zielstrebig", hatte sie in ihrer Bewerbungsrede gesagt. Als sie in der Nacht zum Sonntag im Europa-Park im baden-württembergischen Rust zur "Miss Germany 2012" gekürt wird, bleibt sie ... mehr

clearing
Winterzauber in Deutschland - Schneechaos auf Balkan

Berlin. Eispartys und Winterzauber: Auf zahlreichen Seen in Deutschland haben die Menschen in Deutschland die schönen Seiten des Eiswinters genossen. Die größten Feiern stiegen auf der Hamburger Außenalster, dem Maschsee in Hannover und auf dem Steinhuder Meer. mehr

clearing
Fürth stürmt an Zweitliga-Spitze

München. Die SpVgg Greuther Fürth hat in der 2. Fußball-Bundesliga vorübergehend die Tabellenführung übernommen. Der DFB-Pokal-Halbfinalist besiegte im Spitzenspiel den SC Paderborn im eigenen Stadion mit 5:1. mehr

clearing
Stunk nach Pleite - Haas sauer auf Kohlschreiber

Bamberg. Nachdem sein "Kindheitstraum" vom Davis-Cup-Sieg wieder einmal frühzeitig geplatzt war, entlud sich bei Tommy Haas der Frust. Ziel seines Zorns: Teamkollege Philipp Kohlschreiber, der bei der klaren 1:4-Pleite gegen Argentinien wegen eines Magen-Darm-Virus gefehlt hatte. mehr

clearing
Aigner ruft deutsche Bauern zu mehr Bioproduktion auf

Berlin. Bundesagrarministerin Ilse Aigner hat die deutschen Bauern zu einem stärkeren Engagement im Geschäft mit Bioprodukten aufgerufen. Ziel der deutschen Landwirtschaft müsse sein, die Inlandsnachfrage soweit mehr

clearing
Deutsche Rodler holen auch WM-Gold in Team-Staffel

Altenberg. Angeführt von ihren Weltmeistern Tatjana Hüfner und Felix Loch haben sich die deutschen Rodler zum Abschluss der Heim-WM in Altenberg auch den Titel in der Team-Staffel gesichert. mehr

clearing
Syriens Truppen setzen Offensive fort

Kairo. Der Konflikt in Syrien weitet sich aus. Das Terrornetzwerk Al-Kaida hat sich in einer Videobotschaft an die syrische Opposition gewandt. Darin ruft es zur Fortsetzung des Kampfes gegen das Regime von mehr

clearing
Entscheidende Sitzung im griechischen Parlament begonnen

Athen. Im griechischen Parlament hat die Debatte über das harte Sparprogramm begonnen. Das berichtet der Fernsehsender des Parlaments, "Vouli", in Athen. mehr

clearing
Brüder wegen umfangreicher Brandserie vor Gericht

Darmstadt. Über vier Jahre hinweg sollen zwei Brüder zwei Odenwald-Städte mit Brandstiftungen in Angst und Schrecken versetzt haben. Die ungewöhnlich umfangreiche Serie kommt nun vor Gericht. mehr

clearing
BKA-Chef: Behörde unterdrückt keine Beweise

Wiesbaden. Das Bundeskriminalamt hat die Löschung von Daten bei den Ermittlungen gegen das Zwickauer Neonazi-Trio bestätigt. BKA-Präsident Jörg Ziercke wies jedoch den Vorwurf zurück, seine Behörde enthalte der mehr

clearing
Preetz räumt "Fehleinschätzung" in Sachen Skibbe ein

Berlin. Manager Michael Preetz hat seine Entscheidung, Michael Skibbe als Coach zu Hertha BSC zu holen, als Fehler bezeichnet. Skibbe war heute beim Berliner Fußball-Bundesligisten beurlaubt worden, mehr

clearing
Kretschmann für Abschaffung des Länderfinanzausgleichs

Stuttgart. Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann hat die Abschaffung des Länderfinanzausgleichs ins Gespräch gebracht. Der Grünen-Politiker sagte der dpa in Stuttgart, der Ausgleich sei "hochgradig mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 12.02.2012

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse