Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 10°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 13.01.2017

Löwen Frankfurt Ende der Serie?

Frankfurt. Es ist wieder Derby-Zeit, und der Ausgang der Spiele scheint mit Blick auf die Statistik schon klar: Die Löwen Frankfurt geben heute die Punkte an Bad Nauheim ab, und die Roten Teufel reichen sie am Sonntag gleich an die Kassel Huskies weiter. mehr

clearing
US-Kongress macht Schritt zur Abschaffung von „Obamacare”

Washington. Der US-Kongress hat einen weiteren Schritt zur Rücknahme der Gesundheitsreform von US-Präsident Barack Obama gemacht. Das Repräsentantenhaus verabschiedete mit der Mehrheit der Republikaner-Abgeordneten eine Haushaltsmaßnahme, die als Voraussetzung für die Rücknahme des ... mehr

clearing
Chefin der US-Verbraucherschutzbehörde FTC tritt zurück

Washington. Die Chefin der US-Verbraucherschutzbehörde FTC hat kurz vor dem Amtsantritt des neuen Präsidenten Donald Trump ihren Rücktritt eingereicht. Edith Ramirez werde das Amt am 10. mehr

clearing
Wall Street wenig verändert

New York. Gute Geschäftszahlen einiger Banken haben die Wall Street etwas gestützt. Der Dow Jones Industrial rutschte jedoch trotzdem minimal ins Minus und schloss 0,03 Prozent tiefer auf 19 885 Punkten. Der Eurokurs stabilisierte sich bei zuletzt 1,0637 US-Dollar. mehr

clearing
Italien weist Tunesier aus - indirekt Kontakt mit Amri

Rom. Italien hat einen Tunesier ausgewiesen, der indirekt Kontakt mit dem Berliner Attentäter Anis Amri gehabt haben soll. Der 32-Jährige sei im Kontakt mit einem anderen Tunesier, einem angeblichen Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat, mehr

clearing
Belgischer Akw-Reaktor am Abend wieder angefahren

Brüssel. Der nach einem Zwischenfall diese Woche abgeschaltete belgische Reaktor Doel 4 ist am Abend wieder angefahren worden. Der Reaktor hatte sich am Dienstag automatisch abgeschaltet, nachdem im nicht-nuklearen Teil der Anlage Dampf ausgetreten war. Ein Arbeiter wurde verletzt. mehr

clearing
Gambias abgewählter Präsident trotzt Rücktrittsforderungen

Banjul/Addis Abeba. Gambias Präsident Yahya Jammeh will nicht abtreten. Nach seiner Wahlniederlage greift er zu immer neuen Rechtsmitteln und Drohungen. Auch Amtskollegen aus Nachbarländern scheitern mit ihrem Aufruf zum Abtritt. mehr

clearing
Fotos
Löwen Frankfurt Derby-Fluch gebannt: Löwen besiegen Rote Teufel mit 4:1

Frankfurt. mehr

clearing
Gewinnzahlen Eurojackpot

mehr

clearing
Steinmeier würdigt Frieden in Kolumbien

Mesetas. Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat in Kolumbien eine Zone zur Entwaffnung der linken Guerillaorganisation Farc besucht und mit einem hochrangigen Ex-Rebellen gesprochen. mehr

clearing
Takata zahlt Milliardenstrafe im Airbag-Skandal

Detroit. Der japanische Autozulieferer Takata hat sich mit der US-Justiz auf einen Vergleich im Streit um defekte Airbags geeinigt. Das Unternehmen habe kriminelle Vergehen eingestanden und zahle Strafen in Höhe von einer Milliarde Dollar, teilte das US-Justizministerium mit. mehr

clearing
Baby-Kidnapping in Florida nach 18 Jahren aufgeklärt

Jacksonville. Kurz nach der Geburt verschwindet ein Baby aus dem Krankenhaus, 18 Jahre später kommt heraus, wer das Mädchen entführt hat. Ganz zu Ende ist die Geschichte damit noch nicht. mehr

clearing
Dank Gensheimer: DHB-Auswahl siegt zum WM-Auftakt

Rouen. Dank einer Gala-Vorstellung von Kapitän Uwe Gensheimer haben die deutschen Handballer zum WM-Auftakt einen 27:23 -Zittersieg gegen Ungarn gefeiert. Der kurz vor den Titelkämpfen vom Tod seines Vaters erschütterte Linksaußen lieferte in Rouen eine Klasse-Leistung mehr

clearing
Merkel: Sicherheit von Arbeitsplätzen und Wirtschaft zentral

Perl. Kanzlerin Angela Merkel hat das Unions-Motto „Wohlstand für alle” als Kernauftrag für die CDU im Bundestagswahlkampf bezeichnet. Die CDU betrachte Wohlstand für alle nicht nur als etwas, das „Ludwig Erhard mal gesagt hat im Zusammenhang mehr

clearing
Takata zahlt Milliardenstrafe im Airbag-Skandal

Detroit/Washington. Milliardenstrafe und Schuldgeständnis: Seine defekten Airbags kommen den japanischen Zulieferer Takata im Rechtsstreit mit den US-Behörden teuer zu stehen. Während das Unternehmen den Fall mit einem Vergleich beilegen kann, bleiben drei Manager im Visier der US-Justiz. mehr

clearing
Am 9. Februar soll sich entscheiden, wie es mit dem Ortskern weitergeht – Stadtverordnete völlig uneins Hadamar ringt um die neue Mitte

Die Hadamarer Stadtverordneten ringen in diesen Tagen mit sich: Sollen sie der von Investor Klaus Rohletter geplanten Innenstadtgestaltung eine Chance geben oder überwiegen die Risiken? Ein Stimmungsbild aus den Fraktionen. mehr

clearing
Internetstream bei Handball-WM gestört

Rouen. Die Live-Übertragung im Internet des Auftaktspiels der deutschen Handballer bei der WM in Frankreich gegen Ungarn ist zu Beginn massiv gestört gewesen. Sowohl der Stream auf dem Portal der DKB als auch bei YouTube fielen nach rund fünf Spielminuten beim Stand von 1:1 aus. mehr

clearing
Baby-Kidnapping nach 18 Jahren in Florida aufgeklärt

Jacksonville. Sie wurde als Baby aus einer Geburtsklinik in Jacksonville in Florida entführt, nun hat sich ihr Schicksal nach 18 Jahren in South Carolina aufgeklärt. Die junge Frau sei gesund und lebe ein normales Leben, teilte die Polizei mit. mehr

clearing
Richard Freitag gewinnt Qualifikation für Skisprung-Weltcup in Wisla

Wisla. Richard Freitag hat die Qualifikation für den Skisprung-Weltcup im polnischen Wisla gewonnen. Eine Woche nach Ende der für ihn enttäuschenden Vierschanzentournee siegte der Sachse am Abend auf der Adam-Malysz-Schanze mit der Bestweite von 133 Metern. mehr

clearing
CDU bereitet Wahlkampf-Marathon vor

Saarlouis. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Bürger aufgefordert, offensiv für die Werte der Demokratie einzutreten. „Eines kann nicht sein: Dass einige Teile von uns allen darüber befinden, wer das Volk ist, und andere einfach aus dem Volk ausgeschlossen mehr

clearing
Tödlicher Streit in Marburg Obduktionsergebnis: Arzt tötete Kollegen mit 14 Schüssen

Marburg. Rund einen Monat nach dem tödlichen Streit zwischen zwei Ärzten in einer Marburger Praxis liegt Medienberichten zufolge das endgültige Obduktionsergebnis vor. mehr

clearing
Fotos
DHB-Auswahl siegt 27:23 zum WM-Auftakt gegen Ungarn

Rouen. Die deutschen Handballer starten mit einem hart erkämpften Sieg gegen Ungarn in die WM. Überragende Spieler sind Kapitän Gensheimer und Torwart Heinevetter. Am 15. Januar wartet Chile. mehr

clearing
Deutsche Handballer mit Sieg zum WM-Auftakt gegen Ungarn

Rouen. Die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist erfolgreich in die WM in Frankreich gestartet. Die Europameister kamen in ihrem Auftaktspiel gegen Ungarn in Rouen zu einem 27:23 und machten den ersten Schritt Richtung Achtelfinale. mehr

clearing
Bouffier stellt sich hinter Merkel-Kurs von „Maß und Mitte”

Perl. Die CDU sollte sich nach Ansicht von Parteivize Volker Bouffier im Wahlkampf auf die Kernthemen Wirtschaft, Arbeit, Steuern und innere Sicherheit konzentrieren. mehr

clearing
Bouffier für Schuldentilgung und Strukturinvestitionen

Perl. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier hat sich angesichts des Milliardenüberschusses im Haushalt für einen Zweiklang aus Schuldentilgung und Strukturinvestitionen ausgesprochen. mehr

clearing
Livestream von deutschem Auftakt bei Handball-WM gestört

Rouen. Die Live-Übertragung im Internet des Auftaktspiels der deutschen Handballer bei der WM in Frankreich gegen Ungarn ist zu Beginn massiv gestört gewesen. Sowohl der Stream auf dem Portal der Deutschen Kreditbank als auch bei YouTube fielen nach rund fünf Spielminuten aus. mehr

clearing
Polizei fahndet mit Video nach Bankräuber

Hamburg. Ein Tag nach dem blutigen Banküberfall in Hamburg fahndet die Polizei mit einem Foto und einem Video nach dem Täter. Auf dem kurzen Video einer Überwachungskamera ist zu sehen, wie der bewaffnete Mann in die Filiale der Hamburger Sparkasse stürmt, mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 13.01.2017 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 13.01.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Bayern-Generalprobe ohne Robben

Düsseldorf. Sechs Tage vor dem Jahresauftakt in der Bundesliga bestreitet der FC Bayern bei einem Blitzturnier seinen letzten Härtetest. Trainer Ancelotti kann noch mal etwas probieren - einige Stars aber fehlen. mehr

clearing
Bus mit Lkw zusammengestoßen - mehrere Verletzte in Hamburg

Hamburg. Bei einem Busunfall in Hamburg sind mehrere Menschen verletzt worden. Der Busfahrer sei bei dem Zusammenstoß mit einem Lastwagen eingeklemmt und schwer verletzt worden, sagte ein Feuerwehrsprecher. mehr

clearing
54-Jähriger soll Schwiegervater mit Beil getötet haben

Jüterbog. Ein Mann soll in Brandenburg seinen 77 Jahre alten Schwiegervater mit einem Beil getötet haben. Auch die 78 Jahre alte Schwiegermutter wurde am Freitag verletzt, flüchtete dann aber zu Nachbarn und schlug Alarm, wie die Polizei mitteilte. mehr

clearing
EM-Coup von Bobpilotin Jamanka dank Startrakete Drazek

Winterberg. Mit diesem Sieg hat niemand gerechnet. Völlig unerwartet düpierte das neu zusammengesetzte Bob-Duo Jamanka/Drazek fast die komplette Weltelite. mehr

clearing
Al-Wazir appelliert an Tarifparteien im Busfahrerstreit

Frankfurt/Main. Im Tarifstreit der hessischen Busfahrer hofft Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) auf ein schnelles Ende des Streiks. Der „Frankfurter Rundschau” (Samstag) sagte Al-Wazir: mehr

clearing
Mit Vergiftung von Lebensmitteln gedroht: Trio in Haft

Dortmund. In einem ungewöhnlichen Fall von Supermarkterpressung sind in Nordrhein-Westfalen drei Tatverdächtige festgenommen worden. Die Täter hatten gedroht, Lebensmittel zu manipulieren und im Gegenzug versucht, Geldzahlungen zu erpressen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft ... mehr

clearing
Lord Snowdon ist tot - früherer Schwager der Queen

London. Der britische Fotograf und frühere Ehemann von Prinzessin Margaret, Lord Snowdon, ist tot. Er sei heute im Alter von 86 Jahren friedlich zu Hause gestorben, wie ein Sprecher der Familie mitteilte. mehr

clearing
Ferrari an Schumacher-Sohn Mick interessiert

Rom. Ferrari wirbt um den Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher. „Derzeit ist er weder bei Mercedes noch bei Red Bull. Aber wenn er bei der Ferrari Academy einsteigen will, wird er einen roten Teppich vorfinden”, sagte der Chef mehr

clearing
Claudia Roth hat schlechte Erinnerung an Einschulung

Frankfurt/Main. Die Grünen-Politikerin Claudia Roth hat schlechte Erinnerungen an ihre Einschulung. „Ich war das einzige Kind, das keine Schultüte bekommen hat”, sagte sie dem Hessischen Rundfunk (hr1). mehr

clearing
Peiffer und Schempp beim Sprint knapp am Podest vorbei

Ruhpolding. Knapp vorbei ist auch daneben: Die deutschen Biathleten sind beim Heim-Weltcup knapp am Podest vorbeigelaufen. Trotzdem haben Arnd Peiffer und Simon Schempp beste Chancen in der kommenden Verfolgung. mehr

clearing
Osthessen Autofahrer auf winterglatter Fahrbahn tödlich verunglückt

Dipperz/Fulda. Auf winterglatter Fahrbahn ist in Osthessen ein junger Autofahrer tödlich verunglückt. Der 21-Jährige habe am Freitag zunächst ein anderes Fahrzeug überholt und dann die Kontrolle über seinen Wagen mehr

clearing
Mutmaßlicher islamistischer Gefährder festgenommen

Oberhausen. Die Polizei hat in Oberhausen einen 28 Jahre alten Serben festgenommen, der von den Sicherheitsbehörden als islamistischer Gefährder eingestuft wird. Ein Richter erließ einen Abschiebehaftbefehl. mehr

clearing
Verdi vermisst konkretes Angebot Die Busse streiken auch am Montag

Frankfurt. Im Tarifkonflikt der Busfahrer in Hessen bewegt sich nichts. Weder die Busse fahren, noch kommen sich die Verhandlungsparteien näher. Könnte ein Schlichter das Problem lösen? Der RMV-Geschäftsführer erinnert an diesen Vorschlag. mehr

clearing
Pinturault holt Kristallkugel in der alpinen Kombi

Wengen. Auch nach der ungewohnten Reihenfolge mit einer Abfahrt nach dem Slalom sorgte die Alpine Kombination in Wengen noch für Durcheinander und Überraschungen. Ein völlig unbekannter Schweizer gewinnt das Rennen - die Kugel immerhin geht an den Favoriten. mehr

clearing
Kabinettsmitglieder schlagen andere Töne an als Trump

Washington. Vor der Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump haben ihm wichtige Mitglieder seines Kabinetts in zentralen Punkten widersprochen. So machte sich der designierte US-Verteidigungsminister James Mattis für eine Politik der Abschreckung mehr

clearing
Polizei sucht Zeugen Dieser Mann hat eine 80-Jährige ausgeraubt

Frankfurt. Ein junger Mann hat an Heiligabend eine 80-Jährige Frau geschlagen und ausgeraubt. Jetzt veröffentlicht Polizei Bilder des Täters aus der U 7 und hofft auf die Mithilfe der Bevölkerung. mehr

clearing
Ratgeber Tourismus Bahn: Noch keine Entwarnung für Fahrgäste

Berlin. Schneefälle behindern vielerorts nicht nur den Straßenverkehr. Auch die Bahn ist von der aktuellen Wetterlage betroffen. Über Ausfälle und Verspätungen können sich Fahrgäste auf der Bahn-Webseite informieren. mehr

clearing
Merkel stützt Schäuble: Schuldenabbau vernünftig

Berlin. Das sieht nicht nach schneller Einigung aus. Die SPD beharrt im Streit über den Überschuss im Haushalt auf Zusatz-Investitionen, Schäuble will Altlasten abbauen. Und die CSU rasch Steuern senken. mehr

clearing
"Beide Identitäten gestärkt" Brite wird Deutscher wegen des Brexits

Offenbach. Der Brexit könnte ihnen das Leben in Deutschland plötzlich schwer machen, fürchten viele Briten. Sie liebäugeln daher mit der deutschen Staatsbürgerschaft. Der Offenbacher Psychotherapeut Massey Skatulla hat den Schritt getan. mehr

clearing
Baldiger Bericht über Behördenabläufe im Fall Amri

Berlin. Nach der heftigen Kritik an den Behörden im Fall des Berliner Attentäters Anis Amri hat Bundesjustizminister Heiko Maas in Kürze Klarheit über die Abläufe angekündigt. „Es wird in den nächsten Tagen einen Bericht aller beteiligten Behörden geben”, sagte der ... mehr

clearing
Neu-Schalker Badstuber will Gewinnermentalität einbringen

Gelsenkirchen. Zwei Neu-Gelsenkirchener haben mit dem FC Schalke 04 viel vor. Holger Badstuber verspricht sich vor allem mehr Einsätze, der bisherige Nürnberger Zweitliga-Torjäger Guido Burgstaller will sich im Weinzierl-Team „voll reinhauen”. mehr

clearing
Reform könnte Erdogan Macht bis 2034 sichern

Ankara. Nach der Verfassungsreform, die im türkischen Parlament debattiert wird, könnte Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan womöglich bis zum Jahr 2034 an der Macht bleiben. Zwar sollen Amtszeiten auch in dem geplanten Präsidialsystem auf zwei begrenzt sein. mehr

clearing
Vereinigtes Königreich soll nach Sturmflut EU-Geld bekommen

Brüssel (dpa) - Zur Bewältigung von Flutschäden soll das Vereinigte Königreich nach dem Willen der EU-Kommission Hilfsgelder in Höhe von 60 Millionen Euro bekommen. „Die finanzielle Unterstützung wird dabei helfen, die Kosten für Notfallmaßnahmen, mehr

clearing
Trumps künftige Kabinettsmitglieder schlagen andere Töne an

Washington. Trumps künftige Kabinettsmitglieder zeigen sich russlandkritisch - und grenzen sich von seiner Linie ab. Den designierten Präsidenten ärgert das aber keineswegs. mehr

clearing
Trump will Bericht über Hackerangriffe nach 90 Tagen vorlegen

New York. Der künftige US-Präsident Donald Trump will wenige Wochen nach seinem Amtsantritt einen Bericht über Hackerangriffe vorlegen. Sein Stab werde diesen innerhalb von 90 Tagen zusammenstellen, schrieb Trump im Kurznachrichtendienst Twitter. mehr

clearing
Schöningen soll noch mehr Rätsel der Altsteinzeit lüften

Schöningen. Wie waren die Umweltverhältnisse vor 300 000 Jahren in Mitteleuropa? Weitere Grabungen in Niedersachsen sollen Hinterlassenschaften von Steinzeitmenschen ans Tageslicht bringen. mehr

clearing
Fotos
"Egon" bringt Schnee und Orkanböen Liveticker: Sturmtief "Egon" wirbelt durch Hessen

Wiesbaden. Das Tief "Egon" hat in der Nacht mit starkem Sturm für Verkehrsbehinderungen in Hessen gesorgt. In unserem Liveticker ziehen wir Bilanz einer stürmischen Nacht und halten Sie den Tag über mit Infos und Fotos aus der Region auf dem Laufenden. mehr

clearing
Kälteeinbruch: Vatikan bietet Obdachlosen Herberge in Kirche

Rom. Zum Schutz vor eisigen Temperaturen hat der Vatikan Obdachlosen Unterschlupf in einer kleinen Kirche in Rom angeboten. Um die 30 Männer und Frauen aus Italien und dem Ausland können in der Kirche San Callisto im Stadtteil Trastevere übernachten, wie der Vatikan mitteilte. mehr

clearing
Thailänder verneigen sich vor König Bhumibol

Bangkok. Zwei Lego-Fans in Asien waren sehr fleißig. Acht Wochen sollen sie gebraucht haben, um dem vor kurzen gestorbenen Monarchen ein Denkmal aus 40 000 bunten Steinchen zu setzen. mehr

clearing
"Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" Liveticker zum Nachlesen: So lief der Staffelstart vom Dschungelcamp

Krabbelnde Kakerlaken und gehässiges Gequatsche. Nein, die Rede ist nicht von der Spelunke bei Euch um die Ecke. Es ist wieder Dschungelcamp-Zeit! Und wir haben was Besonderes vorbereitet. mehr

clearing
Ratgeber Finanzen Geldbotenstreik: Abheben bei fremder Bank kann teurer werden

Berlin. In einigen Bundesländern streiken die Geldboten. Als Folge könnten den Geldautomaten dort die Scheine ausgehen. Wer deshalb auf eine fremde Bank ausweicht, muss mit Gebühren rechnen. mehr

clearing
Technischer Defekt vermutlich Ursache von Brand

Niedenstein/Homberg. Der Brand eines Fachwerkhauses in Niedenstein ist vermutlich wegen eines technischen Defekts in der Elektrik entstanden. Hinweise auf eine Brandstiftung gebe es nicht, berichtete die Polizei am Freitag. mehr

clearing
Paris macht Schadstoff-Plaketten für Autos verpflichtend

Paris. Wer vorhat, mit dem Auto nach Paris zu reisen, benötigt dafür jetzt eine Schadstoff-Plakette. Diese erhält man gegen Gebühr im Internet. Ist das Auto zu alt, dürfen Besucher damit nur nachts und am Wochenende ins Zentrum. mehr

clearing
Polizei Kassel Kaputter Scheinwerfer wird gesuchtem Dieb zum Verhängnis

Kassel. Ein kaputter Scheinwerfer hat die Polizei in Kassel auf die Spur eines mit Haftbefehl gesuchten Diebes gebracht. Der 31-Jährige komme nun ins Gefängnis, berichtete die Polizei. mehr

clearing
Polizei Darmstadt Hotel in Rüsselsheim erneut überfallen: Portier in Toilette eingesperrt

Rüsselsheim/Darmstadt. Ein Hotel in Rüsselsheim ist innerhalb von acht Monaten zum zweiten Mal überfallen worden. Die Täter hätten in der Nacht zum Freitag den Nachtportier bedroht, geschlagen und in die Toilette eingesperrt, mehr

clearing
Ein politischer Klimawandel Warum die großen Parteien immer mehr Mitglieder verlieren

Die globalen Krisen sorgen dafür, dass auch in Deutschland so intensiv über Politik debattiert wird, wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Doch trotz aller Polarisierung schaffen es die etablierten Parteien nicht, ihren Mitgliederschwund aufzuhalten. Die Gründe dafür sind vielfältig. mehr

clearing
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

München. Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen Straßenverhältnissen am besten das Tempo verringert. mehr

clearing
Fasbender plädiert für Rente mit 70 Interview mit Volker Fasbender: Ohne Flughafen wären wir alle ärmer

Zur großen Abschiedsgala für Volker Fasbender wird heute Ministerpräsident Volker Bouffier im Kurhaus Wiesbaden die Würdigung sprechen. Fasbender ist zum Jahresende als Hauptgeschäftsführer ausgeschieden. Er war der Wortführer und das Gesicht der Unternehmer in Hessen. mehr

clearing
Lange Liste der Probleme Banken erneut vor schwierigem Jahr

Frankfurt. Die deutschen Banken und Sparkassen haben ein schwieriges Jahr hinter sich. Doch 2017 dürfte kaum einfacher werden – zu lang ist die Liste der Probleme. mehr

clearing
Hohe Wellen gefährden britische Küstenorte

Jaywick. Schnee, starker Regen und Sturm haben in großen Teilen Großbritanniens zu Behinderungen geführt. Die Behörden warnten auch vor Überschwemmungen an der Ostküste des Landes. Mehrere Orte an der Nordsee wurden evakuiert, darunter Jaywick mit über 4500 Einwohnern. mehr

clearing
Merkel stützt Schäuble: Schuldenabbau vernünftig

Berlin. Kanzlerin Angela Merkel stützt Finanzminister Wolfgang Schäuble im Koalitionsstreit über die Verwendung des Haushaltsüberschusses. Die Kanzlerin finde den Vorschlag des Finanzministers „vernünftig”, den Überschuss zur Schuldentilgung einzusetzen, mehr

clearing
Fotos
Ratgeber Spiele Nintendo Switch: Eine Konsole für daheim und unterwegs

Tokio. Nintendo hat nicht nur mit klassischen Spielkonsolen viel Erfahrung. Auch das Doppeldisplay-Konzept der DS-Handheld-Serie war ein Erfolg. Nun machen sich die Japaner daran, die mobile und die stationäre Spielewelt in einer Konsole zu vereinen. mehr

clearing
Fiat-Chrysler: Abgas-Vorwürfe nicht mit Fall VW vergleichbar

Rom/Brüssel. Nun hat auch Fiat Chrysler sein Abgasproblem. Doch mit Volkswagen will man sich keinesfalls vergleichen lassen. Bei der EU schwindet die Geduld. Und auch ein anderer Autobauer gerät unter Druck. mehr

clearing
Ex-Agent Christopher Steel Enttarnt und abgetaucht

London. Tagelang wurde gerätselt, wer hinter dem Dokument steckt, das den künftigen US-Präsidenten Donald Trump schwer belastet. Seit Mittwochabend ist klar: Bei dem Urheber des Dossiers handelt es sich um den ehemaligen britischen Geheimagenten Christopher Steele. mehr

clearing
BAMF: Mitarbeiter waren ausreichend qualifiziert

Nürnberg. Das Flüchtlings-Bundesamt hat einem Bericht widersprochen, demzufolge viele neu eingestellte Mitarbeiter unzureichend qualifiziert waren. Im vergangenen Jahr seien etwa 1900 Mitarbeiter befristet für sechs Monaten als Anhörer eingestellt worden, mehr

clearing
Geldboten im Warnstreik für mehr Lohn

Berlin. Geldboten in neun Bundesländern sind in einen ganztägigen Warnstreik getreten. Sie protestieren damit gegen das bisherige Lohnangebot der Arbeitgeber in den Tarifverhandlungen, die am Montag fortgesetzt werden. mehr

clearing
Schnee und Unfälle: Wintersturm „Egon” zieht über Hessen

Frankfurt/Main. Das Tief beschert den Hessen ungemütliche Stunden, das ganz große Chaos bleibt aber aus. Dennoch brauchen die Menschen vielerorts starke Nerven. mehr

clearing
Sturmtief „Egon” legt Schulbusse und Berufsverkehr lahm

Berlin. Sturmtief „Egon” hat in Deutschland den Berufsverkehr heftig durcheinander gewirbelt. Autos rutschten auf den Straßen, Schulbusse blieben im Schnee stecken. Im Raum Oberfranken waren zwischenzeitlich rund 6600 Haushalte ohne Strom. mehr

clearing
Fiat-Chrysler-Chef: Wer uns mit VW vergleicht, hat was geraucht

Rom. Der Chef des italienisch-amerikanischen Autokonzerns Fiat Chrysler hat Vorwürfe der Abgasmanipulation und einen Vergleich mit VW scharf zurückgewiesen. „Wir haben keinerlei Betrug begangen. mehr

clearing
Microsoft bereitet Windows 7 langsam auf Rente vor

München. Wer noch Windows 7 auf seinem Rechner nutzt, sollte sich bald nach einer Alternative umsehen. Denn Microsoft will das Betriebssystem in wenigen Jahren nicht mehr aktualisieren. mehr

clearing
BGH versagt 80-Jährigem Fahrstuhl zur Eigentumswohnung

Ein Rentner will zu seiner Wohnung im fünften Stock einen Aufzug und scheut keine Kosten. Aber Nachbarn stellen sich quer. Das Urteil zeigt, dass Barrierefreiheit nicht um jeden Preis zu haben ist. mehr

clearing
Wie Terror auf den Städtetourismus wirkt

Stuttgart. Paris, Brüssel, Istanbul, Berlin - Europas Metropolen wurden seit Ende 2015 von Terroranschlägen erschüttert. Wie hat sich das auf den Tourismus ausgewirkt? mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 13.01.2017 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 13.01.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing
Kombinierer Frenzel feiert 36. Weltcup-Sieg

Predazzo. Auch im zehnten Weltcup-Rennen der Saison gibt es einen deutschen Sieg. Eric Frenzel gewinnt zum fünften Mal. Johannes Rydzek sorgt als Zweiter für den siebten Doppel-Erfolg der deutschen Kombinierer. mehr

clearing
Martin Luther: Heiliger oder Verbündeter des Teufels?

Wolfenbüttel. Woher kommen die Luther-Bilder, die wir alle in unseren Köpfen haben? Die Schau „Luthermania” in Wolfenbüttel will nachzeichnen, wie der große Reformator zur Kultfigur wurde - und wie wenig diese Bilder mitunter mit der Wirklichkeit zu tun haben. mehr

clearing
YouTube lässt Kommentare gegen Zahlung hervorheben

Mountain View. Will man bei einem Text etwas hervorheben, streicht man es häufig farbig an. YouTube möchte jetzt ähnlich vorgehen, um Chat-Einträgen zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen. Die neue Funktion gibt es jedoch nur gegen Bezahlung. mehr

clearing
Condor bestellt Bordverpflegung nicht mehr bei Lufthansa

Frankfurt/Main. Die Lufthansa-Cateringtochter LSG Sky Chefs verliert einen ihrer treuesten Kunden. Der Ferienflieger Condor bezieht seine Bordverpflegung nach über 50 Jahren Zusammenarbeit künftig vom Konkurrenten mehr

clearing
Prozess gegen Diebesbande: Mit „Klautaschen” unterwegs

Frankfurt/Main. Umfangreiche Diebeszüge durch Kaufhäuser und Läden in Frankfurt und im Vordertaunus werden seit Freitag sechs Männern vor dem Landgericht Frankfurt zur Last gelegt. mehr

clearing
Trotz Terrorsorgen: Reiselust der Deutschen bleibt groß

Stuttgart. Trotz globaler Krisen bleiben die Deutschen reisefreudig. 2017 verspreche ebenfalls ein starkes Reisejahr zu werden, die Urlaubslust sei ausgeprägt, sagte ein Tourismusexperte zum Auftakt der Stuttgarter Reisemesse „Caravan Motor Touristik”. mehr

clearing
ZDF-Umfrage: Mehrheit für Verschärfung der Abschiebehaft

Berlin. Eine deutliche Mehrheit der Deutschen befürwortet einer Umfrage zufolge die geplante Ausweitung der Abschiebehaft für islamistische Gefährder, deren Asylantrag abgelehnt wurde. mehr

clearing
Anklage nach Auftragsmord vor Wettbüro erhoben

Frankfurt/Main. Nach einem Auftragsmord vor einem Frankfurter Wettbüro hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt Anklage gegen den mutmaßlichen Killer erhoben. mehr

clearing
Erstmals lebende Rote Seedrachen beobachtet

La Jolla/Woody Island. Leuchtend rot tanzen sie im Seetang: Forschern ist es erstmals gelungen, Rote Seedrachen in ihrem Lebensraum zu filmen. mehr

clearing
Tarifgespräche festgefahren Geldboten treten in Warnstreik

Berlin. Die Gewerkschaft Verdi hat Geldboten in neun Bundesländern für heute zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Vor allem im Bezirk Berlin/Brandenburg rechnet Verdi mit einer hohen Beteiligung.  mehr

clearing
Gabriel will Wahlkampf mit „150 Prozent Sozialdemokratie”

Berlin. Die Ausgangslage für die SPD zu Beginn des Wahljahres ist mau, eine Kanzlermehrheit in weiter Ferne. Parteichef Gabriel versucht die Bundestagsabgeordneten zu motivieren. Dabei hilft ihm ein Schlagabtausch mit dem stichelnden Finanzminister Schäuble. mehr

clearing
Vertrag nicht verlängert Frankfurt Skyliners trennen sich von Antonio Graves

Frankfurt. Basketball-Bundesligist Frankfurt Skyliners setzt nicht mehr auf die Dienste von Flügelspieler Antonio Graves.  Der in dieser Woche auslaufende Vertrag des 31-jährigen Amerikaners wird nicht verlängert, mehr

clearing
Hessens Beliebtheit bei Touristen nimmt weiter zu

Wiesbaden. Hessens Beliebtheit als Urlaubsland ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Von Januar bis November 2015 gab es bei Gästen und Übernachtungen einen Anstieg um je 1,2 Prozent, wie das Statistische mehr

clearing
Tarifkonflikt Busunternehmer-Verband: Gewerkschaft neue Vorschläge machen

Gießen. Zur Lösung des Busfahrerstreiks in Hessen will der Landesverband Hessischer Omnibusunternehmer (LHO) der Gewerkschaft ein neues Angebot machen. mehr

clearing
Arbeitgeber-Funktionär Volker Fasbender verabschiedet

Wiesbaden/Frankfurt. Mit einem großen Empfang im Wiesbadener Kurhaus hat die hessische Landespolitik den langjährigen Arbeitgeber-Funktionär Volker Fasbender verabschiedet. mehr

clearing
Reiselust der Deutschen bleibt hoch

Stuttgart. Spanien statt Türkei: Bilder von Anschlägen auf Reiseziele wie Istanbul wirken auch auf Touristenströme. Während das Land am Bosporus Einbußen hinnehmen musste, stieg das iberische Land in der Gunst deutscher Urlauber. mehr

clearing
Auszug ist 2019 geplant Bundesbank sucht wegen Sanierung Ausweichquartier

Frankfurt. Die Deutsche Bundesbank sucht wegen der geplanten Sanierung ihrer Zentrale in Frankfurt ein Ausweichquartier für etwa 2000 Beschäftigte. Voraussichtlich Ende 2019 sollen die Beschäftigten vorübergehend mehr

clearing
Tauziehen um Zypern-Wiedervereinigung geht weiter

Genf. Die Wiedervereinigung Zyperns wird immer mehr zur Militärfrage. Darf die Türkei weiter Truppen stationieren? Wie wird die Sicherheit der Bevölkerungsgruppen sonst garantiert? Experten sollen nun verhandeln. mehr

clearing
Aussichten für Chinas Wirtschaft verdüstern sich

Peking. Von Erholung keine Spur. Chinas Exporte fallen im Dezember unerwartet stark. Schwache globale Nachfrage und drohender Protektionismus unter dem künftigen US-Präsidenten Trump verstärken die Handelsrisiken. mehr

clearing
1 2 3
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 13.01.2017

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse