Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 13.09.2015

Fotos
Unterbringung Helfer schaffen Notunterkünfte für Flüchtlinge in Hessen

Frankfurt. Das Land setzt Helfer von THW und Feuerwehr in Bewegung, Frankfurt und Wiesbaden richten Notunterkünfte in Sporthallen ein. Und es kommen immer mehr Flüchtlinge - die Lage verschärft sich. mehr

clearing
Skandalschule Rörig: Übergriffe an Odenwaldschule aufarbeiten

Bensheim/Heppenheim. Die sexuellen Übergriffe an der Odenwaldschule müssen nach Ansicht des Missbrauchsbeauftragten der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, weiter aufgearbeitet werden - auch nach dem Ende der einst renommierten Schule. mehr

clearing
Ungarn versetzt Polizei in Alarmbereitschaft

Budapest. Ungarns Polizei hat Beamte in vier Regionen am Abend in Alarmbereitschaft versetzt. Das geschehe in Anbetracht der von Deutschland angekündigten Maßnahmen, teilte die Polizei auf ihrer Homepage mit. mehr

clearing
Brände in den USA: Gouverneur ruft Notstand für weitere Gebiete aus

Sacramento. Nach der gefährlichen Ausbreitung der Wald- und Buschbrände in Kalifornien hat der Gouverneur Jerry Brown den Notstand für weitere Gebiete ausgerufen. Tausende Feuerwehrleute sind in den beiden betroffenen Regionen im Norden des US-Bundesstaates im mehr

clearing
Tausende Demonstranten erinnern an Pinochet-Putsch in Chile

Santiago de Chile. Tausende Menschen haben in Chile der Opfer des Staatsstreichs von General Augusto Pinochet vor 42 Jahren gedacht. Die Demonstranten zogen erstmals am Regierungssitz La Moneda vorbei. mehr

clearing
NRW-Kommunalwahl mit Überraschungen: CDU siegt in Bonn und Oberhausen

Düsseldorf. Bei den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen hat die CDU nach vielen Rückschlägen wieder Erfolge in Großstädten erzielt. Die SPD von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft musste teils herbe Verluste einstecken. mehr

clearing
Konflikt in der Türkei wird auch in Deutschland spürbar

Berlin. Der Konflikt zwischen türkischen Nationalisten und der kurdischen Untergrundorganisation PKK schwappt zunehmend auch nach Deutschland über. Beide Lager gerieten am Wochenende in mehreren deutschen Städten aneinander. mehr

clearing
De Maizière lässt Dauer der Grenzkontrollen offen

Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière will sich nicht festlegen, wie lange Deutschland wieder Kontrollen insbesondere an der Grenze zu Österreich vornehmen wird. Die Rechtslage lasse nur vorübergehende Kontrollen aus Gründen der öffentlichen Sicherheit mehr

clearing
Erich Pipa Trotz Morddrohungen: Landrat eröffnet Radlersonntag

Sinntal. Trotz Morddrohungen hat der Landrat des Main-Kinzig-Kreis, Erich Pipa (SPD), in Sinntal den Radlersonntag „Kinzigtal total” eröffnet. mehr

clearing
Bürgermeister von Bad Soden verteidigt bei Wahl sein Amt

Bad Soden. Bei der Bürgermeisterwahl in Bad Soden am Taunus hat sich der Amtsinhaber Norbert Altenkamp (CDU) klar gegen seine beiden Herausforderer durchgesetzt. mehr

clearing
Analyse: Seehofers Genugtuung - und kein Wort gegen Merkel

München. Dass die in Ungarn festsitzenden Flüchtlinge nach Deutschland einreisen durften, war in den Augen der CSU ein schwerer Fehler. Umso mehr begrüßt die Partei nun die Wiedereinführung von Grenzkontrollen. Zum Streit mit der Kanzlerin sagt CSU-Chef Seehofer nichts. mehr

clearing
Treffen zwischen Merkel und Faymann zur Flüchtlingskrise am Dienstag

Wien. Der österreichische Regierungschef Werner Faymann wird übermorgen Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin treffen, um das weitere Vorgehen in der Flüchtlingskrise zu besprechen. mehr

clearing
Deutschland führt vorübergehend wieder Grenzkontrollen ein

Berlin. Harter Schwenk in der deutschen Flüchtlingspolitik:  Als Reaktion auf den Andrang Zehntausender Flüchtlinge hat Deutschland wieder Grenzkontrollen eingeführt. Schwerpunkt ist die Grenze zu Österreich. mehr

clearing
Flüchtlinge verlassen Züge in Salzburg

Salzburg. Nach der Einstellung des Bahnverkehrs von Österreich nach Deutschland haben Hunderte Flüchtlinge am Abend in Salzburg die Züge verlassen müssen. Sie wurden in eine geräumte Tiefgarage am Hauptbahnhof gebracht. Die Bahnsteige waren fast menschenleer. mehr

clearing
Nach Streomausfall im Taunus Wieder unter Strom

Der Main-Taunus-Kreises hat wieder vollständig Strom. Um etwa 19.40 Uhr war die Versorgung wiederhergestellt. mehr

clearing
Münchner Hauptbahnhof nach Sprengstoff-Alarm stundenlang gesperrt

München. Wegen Sprengstoff-Alarms ist der Münchner Hauptbahnhof am Abend für fast zwei Stunden abgesperrt und evakuiert worden. Alle Züge wurden gestoppt. Hunderte Reisende mussten die Schalterhalle verlassen. mehr

clearing
Herbe SPD-Verluste in NRW: Oberhausen und Bonn gehen an CDU

Düsseldorf. Und plötzlich kann die CDU wieder Großstadt: Nach Niederlagen bei Kommunalwahlen quer durch die Republik verzeichnet die Union in Nordrhein-Westfalen jetzt Erfolge. In Oberhausen stellt sie künftig den Oberbürgermeister - nach fast 60 Jahren SPD-Dominanz. mehr

clearing
Fotos
EM-Sieg Queen gratuliert deutschen Vielseitigkeitsreitern

Blair Castle. Die deutschen Vielseitigkeitsreiter sind derzeit nicht zu schlagen. Trotz widriger Umstände in den schottischen Highlands gewannen sie bei der EM schon wieder Gold. mehr

clearing
Flüchtlinge in Deutschland Deutschland führt vorübergehend wieder Grenzkontrollen ein

Berlin. Wende in der Flüchtlingskrise: Deutschland kontrolliert wieder seine Grenzen. Schwerpunkt sei „zunächst” Österreich, sagt der Innenminister. Man müsse wieder zu einem geordneten Verfahren kommen. mehr

clearing
Opposition kritisiert Grenzkontrollen - EU hat keine Einwände

Berlin. Die Rückkehr Deutschlands zu Grenzkontrollen stößt in der Opposition auf Kritik. Linke-Fraktionschef Gregor Gysi erklärte in Berlin: „Grenzen kann man schließen, aber die Probleme löst man damit nicht. mehr

clearing
Bremen siegt mit Pizarro: 3:1 bei 1899 Hoffenheim

Zuzenhausen. Beim Comeback von Rückkehrer Claudio Pizarro hat der SV Werder Bremen dank zweier Treffer in der Nachspielzeit einen 3:1-Sieg bei 1899 Hoffenheim gefeiert. mehr

clearing
Bahn: Zugverkehr nur von Österreich nach Deutschland eingestellt

Berlin. Der Bahnverkehr von Österreich nach Deutschland ist bis Morgen um 6.00 Uhr eingestellt. In der Gegenrichtung fahren aber weiterhin Züge, erklärte eine Bahnsprecherin. Sie korrigierte damit vorherige Angaben, wonach der Zugverkehr in beide Richtungen unterbrochen sei. mehr

clearing
Schalke feiert ersten Heimsieg - 2:1 gegen Mainz

Gelsenkirchen. Zwei Tore, drei Punkte, drei Kreuze: Zum Schluss wurde es für Schalke noch einmal eng. Dabei hätten die Knappen ihren ersten Saison-Heimsieg viel früher klar machen können. Dann dauerte es 61 Minuten, bis Strafstoß-Pechvogel Klaas-Jan Huntelaar doch noch traf. mehr

clearing
Erster Heimsieg für Schalke - Huntelaar trifft beim 2:1 gegen Mainz

Gelsenkirchen. Dank Torjäger Klaas-Jan Huntelaar hat der FC Schalke 04 in der Fußball-Bundesliga den ersten Heimsieg unter Trainer André Breitenreiter gefeiert. Die Königsblauen gewannen zum Abschluss des vierten Spieltags gegen Mainz verdient mit 2:1 und schoben sich auf Rang fünf. mehr

clearing
Deutschland führt wieder Grenzkontrollen ein

Berlin. Wende in der Flüchtlingskrise: Deutschland kontrolliert wieder seine Grenzen. Schwerpunkt sei „zunächst” Österreich, sagt der Innenminister. Man müsse wieder zu einem geordneten Verfahren kommen. Die Deutsche Bahn unterbrach den Zugverkehr von Österreich bis zu ... mehr

clearing
Sprengstoffhund schlägt an: Halle von Münchner Hauptbahnhof evakuiert

München. Die Haupthalle des Münchner Hauptbahnhofs ist abgesperrt und evakuiert worden. Ein Sprengstoff-Spürhund habe in der Nähe des Infopoints angeschlagen, teilte die Bundespolizei mit. „Das hat nichts mit den Flüchtlingen zu tun”, betonte ein Polizeisprecher. mehr

clearing
Bundespolizei kündigt intensive Kontrollen über längeren Zeitraum an

Potsdam. Die Bundespolizei hat intensive Kontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze angekündigt. Im Moment werden Einheiten in den Grenzraum verlegt. Ziel sei es, die unkontrollierte Einreise von pass- und visumspflichtigen Bürgern aus Drittstaaten zu begrenzen. mehr

clearing
Bayern fordert wegen Flüchtlingen doppelt so viel Geld vom Bund

München. Nur eine Woche nach dem Koalitionsbeschluss zur Aufstockung der Flüchtlingshilfe des Bundes verlangt Bayern bereits eine Verdopplung der vereinbarten Mittel - mindestens. In diesem Jahr sollten die Länder und Kommunen statt einer nun zwei Milliarden mehr

clearing
Deutsche Bahn stoppt Zugverkehr von Österreich nach Deutschland

Berlin. Der Bahnverkehr von Österreich nach Deutschland ist bis Montagmorgen um 6.00 Uhr eingestellt. In der Gegenrichtung fahren jedoch weiterhin Züge, wie eine Bahnsprecherin am Sonntagabend sagte. Sie korrigierte damit vorherige Angaben, wonach der Zugverkehr in beide Richtungen ... mehr

clearing
Deutschland führt vorübergehende Grenzkontrollen ein

Berlin. Die Bundesregierung führt angesichts des starken Andrangs von Flüchtlingen vorerst wieder Grenzkontrollen ein. Das kündigte Bundesinnenminister Thomas de Maizière in Berlin an. mehr

clearing
Türkische Polizei geht mit Tränengas gegen Demonstranten vor

Istanbul. Mit Tränengas und Wasserwerfern ist die türkische Polizei gegen pro-kurdische Demonstranten vorgegangen, die sich im Zentrum von Istanbul versammelt hatten. Die Demonstranten skandierten regierungskritische Slogans. mehr

clearing
Unfall in Heppenheim Mann fährt Kind an, beschimpft es und begeht Unfallflucht

Heppenheim. Ein Mann hat ein Kind auf einem Zebrastreifen mit dem Auto angefahren, beschimpft und am Boden liegen lassen. mehr

clearing
Deutsche Bahn stellt Zugverkehr von und nach Österreich ein

Berlin. Die Deutsche Bahn unterbricht den Zugverkehr von und nach Österreich bis Morgen um 6.00 Uhr. „Die DB hat auf Weisung der Bundesbehörden ab sofort für die kommenden zwölf Stunden den Zugverkehr zwischen Österreich und Deutschland eingestellt”, sagte eine ... mehr

clearing
Erneute Ausgangssperre über Cizre in der Südost-Türkei

Istanbul. Nach neun Tagen heben die türkischen Behörden die Ausgangssperre über Cizre auf - um sie bald darauf wieder auf unbestimmte Zeit zu verhängen. Außenminister Steinmeier ruft Ankara zur Mäßigung auf. mehr

clearing
Bürgermeister-Kür in Maintal: Stichwahl in zwei Wochen nötig

Maintal. Für die Kür des Bürgermeisters von Maintal im Main-Kinzig-Kreis geht es am 27. September in die Stichwahl. Am Sonntag errang laut Stadtverwaltung keiner der fünf Kandidaten die absolute Mehrheit. mehr

clearing
Bundesregierung führt vorübergehende Grenzkontrollen ein

Berlin. Die Bundesregierung führt angesichts des starken Andrangs von Flüchtlingen vorübergehend wieder Grenzkontrollen ein. Das kündigte Bundesinnenminister Thomas de Maizière in Berlin an. mehr

clearing
„Dann kam Piza”: Bremen feiert Rückkehrer Pizarro

Sinsheim. Claudio Pizarro, der fast 37 Jahre alte Stürmer, ist bei Werder Bremen zurück - und immer noch sein Geld wert. Pizarro, Anthony Ujah und Zlatko Junuzovic waren die Garanten beim Sieg in Hoffenheim. mehr

clearing
Fotos
Düsseldorf kein Schlusslicht mehr - Fürth gewinnt Derby

Berlin. Düsseldorf beendet seine Negativ-Serie von vier Niederlagen und verlässt nach seinem ersten Saisonsieg den letzten Platz. In einem verrückten Franken-Derby feiert Fürth einen Last-Minute-Sieg. mehr

clearing
Bei Kurz-Comeback von Pizarro: Bremen gewinnt 3:1 bei 1899 Hoffenheim

Zuzenhausen. Beim Comeback von Rückkehrer Claudio Pizarro hat der SV Werder Bremen dank zweier Treffer in der Nachspielzeit einen 3:1-Sieg bei 1899 Hoffenheim gefeiert. Damit legte die TSG im achten Jahr in der Fußball-Bundesliga ihren schwächsten Saisonstart hin und ist nach vier Spielen ... mehr

clearing
Bahn räumt regulären ICE nach Berlin für Flüchtlinge

Berlin. Sie sind erschöpft, aber glücklich. Rund 650 Flüchtlinge haben am Sonntag Berlin-Schönefeld erreicht. Erstmals hat die Deutsche Bahn einen regulären ICE für Migranten freigemacht. mehr

clearing
Kein Zugverkehr mehr von Österreich nach Deutschland

Wien. Die Österreichischen Bundesbahnen ÖBB haben den Zugverkehr nach Deutschland am Nachmittag gegen 17.00 Uhr eingestellt. Das sei auf Wunsch der Deutschen Bahn geschehen, sagte ÖBB-Sprecherin Sonja Horner der Deutschen Presseagentur. mehr

clearing
Flüchtlingsboote in der Ägäis gekentert - Dutzende Tote

Athen. Vor der griechischen Insel Farmakonisi hat sich eine weitere Flüchtlingstragödie ereignet. Ein Flüchtlingsboot kenterte, die Küstenwache entdeckte mindestens 28 Leichen. Unter den Opfern sollen zahlreiche Kinder sein. mehr

clearing
Zahl der Toten nach Flutkatastrophe in Japan steigt auf sieben

Tokio. Die Zahl der Todesopfer der Flutkatastrophe im Osten Japans ist auf sieben gestiegen. Mehr als 3000 Menschen in der besonders schwer betroffenen Stadt Joso, rund 45 Kilometer nördlich von Tokio, leben weiterhin in Notunterkünften. mehr

clearing
Fotos
Versorgungsstand am Hauptbahnhof Frankfurt richtet Notunterkünfte für Flüchtlinge ein

Frankfurt. Die Stadt Frankfurt hat Notunterkünfte für Flüchtlinge eingerichtet, die wegen des großen Andrangs keinen Platz mehr in den hessischen Erstaufnahmeeinrichtungen finden. mehr

clearing
Analyse: Merkel zwischen Nothilfe und Notbremse

Berlin. Die Kanzlerin hat in einer Notlage Flüchtlingen die Tür geöffnet. Seither kommen täglich Tausende ins Land. Deutschland kann aber nicht alle aufnehmen. Nun gibt es wieder Grenzkontrollen. mehr

clearing
Medien: Regierung will vorübergehende Grenzkontrollen einführen

Berlin. Die Bundesregierung will nach bisher unbestätigten Medienberichten als Reaktion auf die Flüchtlingskrise vorübergehend wieder Grenzkontrollen einführen. Betroffen davon seien vorerst die Grenze zwischen Deutschland und Österreich, meldet die „Bild”-Zeitung mehr

clearing
Zahl der Notunterkünfte in München reicht nicht aus

München. Die Flüchtlingskrise wird für München zum Problem. Es fehlt an Notunterkünften. Die Stadt sieht sich alleingelassen. mehr

clearing
Medien: Regierung will vorübergehende Grenzkontrollen einführen

Berlin. Die Bundesregierung will nach bisher unbestätigten Medienberichten als Reaktion auf die Flüchtlingskrise vorübergehend wieder Grenzkontrollen einführen. Betroffen davon sei vorerst die Grenze zwischen Deutschland und Österreich, hieß es. Bundesinnenminister Thomas de Maizière ... mehr

clearing
Flüchtlinge in Deutschland Eilmeldung: Regierung will vorübergehend Grenzkontrollen einführen

Berlin. Die Bundesregierung führt angesichts des starken Andrangs von Flüchtlingen vorübergehend wieder Grenzkontrollen ein. Das kündigte Bundesinnenminister Thomas de Maizière am Sonntagabend in Berlin an. mehr

clearing
Länder-Umfrage: Nicht nur Bayern gerät an seine Grenzen

Berlin. Es fehlt an Unterkünften. Die Polizei muss bei der Registrierung einspringen. Längst ist nicht mehr nur München mit der Versorgung der Flüchtlinge überfordert. mehr

clearing
Tag des offenen Denkmals: Bürgerengagement wichtig

Halle. Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) hat am Sonntag den Tag des offenen Denkmals in Halle eröffnet. Denkmäler seien der sichtbare Ausdruck gemeinsamer Kulturgeschichte, sagte Grütters. Das bürgerliche Engagement unzähliger Vereine und Initiativen sei bei der Pflege ... mehr

clearing
Protest gegen Uber: Brüsseler Taxifahrer halbieren Preise  

Brüssel. Aus Protest gegen den US-Fahrdienst-Vermittler Uber haben Brüsseler Taxifahrer von ihren Fastgästen nur die Hälfte des üblichen Preises verlangt. mehr

clearing
Schwere Erdbeben vor Mexikos Küste

Culiacán. Der Nordwesten von Mexiko ist von einer Reihe von Erdbeben erschüttert worden. Das schwerste Beben erreichte in der Nacht eine Stärke von 6,7. Das Zentrum lag im Golf von Kalifornien. Verletzte oder Schäden wurden bisher nicht gemeldet. Das Krankenhaus von Los Mochis wurde ... mehr

clearing
Mann fährt Kind an, beschimpft es und begeht Unfallflucht

Heppenheim. Ein Mann hat im südhessischen Heppenheim ein Kind auf einem Zebrastreifen mit dem Auto angefahren, beschimpft und am Boden liegen lassen. mehr

clearing
Länder schlagen Alarm - Notplätze für Flüchtlinge werden knapp

München. Der anhaltend starke Andrang von Flüchtlingen stellt Deutschland vor immer größere Herausforderungen. In München trafen am Samstag mehr als 12 000 Menschen ein. Die Stadt sieht die Belastungsgrenze erreicht. mehr

clearing
Protest gegen Uber: Brüsseler Taxifahrer halbieren Preise  

Brüssel. Aus Protest gegen den US-Fahrdienst-Vermittler Uber verlangen Brüsseler Taxifahrer nur die Hälfte des üblichen Preises. Die Aktion soll der Auftakt zu einer großen Demonstration sein, die für Mittwoch geplant ist und im Europaviertel enden soll. mehr

clearing
Report: Sehnsucht nach der Perfektion im Münchner Westen

München. Tausende Flüchtlinge kommen Tag für Tag neu an in München - und es wird immer schwerer, Unterkünfte für alle zu organisieren. Ein Besuch an der Drehscheibe in der Richelstraße im Münchner Westen. mehr

clearing
Heimsieg für Schalke - Huntelaar trifft gegen Mainz

Gelsenkirchen. Dank Torjäger Klaas-Jan Huntelaar hat der FC Schalke 04 in der Fußball-Bundesliga den ersten Heimsieg unter Trainer André Breitenreiter gefeiert. Die Königsblauen siegten zum Abschluss des vierten Spieltags gegen den FSV Mainz 05 mit 2:1 (1:1) und schoben sich auf Rang fünf. mehr

clearing
Braunschweig nach 3:0 in Frankfurt weiter auf Erfolgskurs

Frankfurt/Main. Eintracht Braunschweig hat seine Erfolgsserie in der 2. Fußball-Bundesliga ausgebaut. Die Niedersachsen gewannen beim FSV Frankfurt mit 3:0 und verbesserten sich mit zehn Punkten auf den fünften Tabellenplatz. mehr

clearing
Kaliforniens Brände breiten sich aus, Tausende fliehen

Sacramento. Verdorrte Büsche und Bäume, so weit das Auge reicht: Im Norden Kaliforniens hat die Trockenheit katastrophale Auswirkungen. Ein Feuerwehrmann spricht von den schwersten Bränden in der Gegend seit Jahrzehnten. mehr

clearing
Gutachter soll Unfall auf Bahnübergang mit fünf Toten klären

Monzingen. Auf einem Bahnübergang in einem idyllischen Weinbauort kracht ein Regionalzug mit voller Wucht in ein Auto. Das Fahrzeug wird zerfetzt. Fünf junge Menschen haben keine Chance. Eine Region steht unter Schock. mehr

clearing
Anschlag auf Parteitagshalle der Linken in Sachsen

Neukieritzsch. Die sächsische Linke trifft sich in Neukieritzsch zum zweitägigen Parteitag. In der Nacht gibt es einen Anschlag auf die Tagungsort. Unbekannte zerstören 34 großflächige Scheiben. Die Linke gibt sich kämpferisch und setzt ihren Parteitag im Gemeindeamt fort. mehr

clearing
Fotos
Länder sind bei Flüchtlingsaufnahme am Limit

München/Berlin. Der Andrang von Flüchtlingen nach Deutschland bleibt hoch, ein Ende ist nicht absehbar. Bayern trägt auch weiter die Hauptlast. Doch auch die anderen Bundesländer sehen sich inzwischen überlastet. mehr

clearing
Dollinger und Wickler Sensations-Meister am Beach

Timmendorfer Strand. Die Jugend setzt in Timmendorfer Strand ein Achtungszeichen. Armin Dollinger und Clemens Wickler bezwingen im Finale der Beachvolleyball-Meisterschaft die deutsche Nummer eins. Zuvor hatte Laura Ludwig mit Kira Walkenhorst den Titelrekord geknackt. mehr

clearing
Bahn räumt regulären ICE nach Berlin für Flüchtlinge

Berlin/München. Die Deutsche Bahn hat einen regulären ICE von München nach Berlin für Flüchtlinge frei gemacht. „Die Passagiere sind gebeten worden, umzubuchen”, sagte eine Bahn-Sprecherin am Sonntag. mehr

clearing
Ungarn: Rekordzahl bei Flüchtlingen - Andrang in Zügen gen Westen

Budapest. Tausende Flüchtlinge ziehen weiter über Ungarn Richtung Westeuropa. Allein gestern zählte die Polizei insgesamt 4330 neue Flüchtlinge - eine Rekordzahl für einen Tag. Am Budapester Ostbahnhof fuhren heute Vormittag mehr als 2000 Flüchtlinge in Zügen Richtung Österreich. mehr

clearing
Fünferpack und Super-Rekord: CR7 übertrifft alles

Barcelona. Ronaldo stellt alle in den Schatten. Fünf Tore, eines vorbereitet. Er wird endgültig zur Real-Legende. Dauerrivale Lionel Messi trifft auch, allerdings nur einmal. Das Tor feiert er nach der Geburt seines zweiten Sohnes auf seine Weise. mehr

clearing
Teenager stehlen Auto und bauen Unfall

Frankfurt/Main. Eine Fahrt mit einem gestohlenen Auto hat für drei Jugendliche im Krankenhaus geendet. Bei einem Spurwechsel auf der A3 kurz nach dem Offenbacher Kreuz übersah der 16-Jährige Fahrer am Abend ein anderes Auto. mehr

clearing
63 000 Flüchtlinge seit Ende August in München eingetroffen

München. Die bayerische Landeshauptstadt München hat seit Ende August 63 000 Flüchtlinge empfangen und versorgt. Für einige hatte es gestern kurzfristig keine Betten in regulären Notunterkünften mehr gegeben. Sie mussten auf Matten übernachten. mehr

clearing
Fotos
Bunter Zirkus: Europapremiere von Lollapalooza in Berlin

Berlin. Menschen auf Stelzen und in seltsamen Gefährten, Mode und Kunst, dazu nationale und internationale Musikstars auf vier Bühnen. Bei sommerlichem Wetter feiert das ausverkaufte Lollapalooza seine Europapremiere. Doch es gibt auch Kritik. mehr

clearing
Jugendliche klauen Auto und bauen Unfall

Frankfurt/Main. Eine Spritztour mit einem geklauten Auto hat für drei Jugendliche aus Neu-Isenburg im Krankenhaus geendet. Bei einem Spurwechsel auf der A3 kurz nach dem Offenbacher Kreuz in  Richtung Würzburg übersah mehr

clearing
Auto erfasst Fußgängerin auf A5: Schwere Verletzungen

Frankfurt. Eine Fußgängerin ist auf der Autobahn 5 nahe dem Frankfurter Kreuz von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Die 37-Jährige war mit Reisegepäck unterwegs und wollte nach ersten Erkenntnissen mehr

clearing
Ungarn: Rekordzahl bei Flüchtlingen - Andrang gen Westen

Budapest. Tausende Flüchtlinge ziehen weiter über Ungarn Richtung Westeuropa. Allein am Samstag zählte die Polizei insgesamt 4330 neue Flüchtlinge. Dies ist eine Rekordzahl für einen einzigen Tag. Die bisherige Höchstzahl hatte zwei Tage zuvor bei 3601 gelegen. mehr

clearing
Unbekannte sprengen Geldautomaten

Frankfurt/Main. Mit brachialer Gewalt haben Unbekannte in Frankfurt einen Geldautomaten geöffnet. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, sprengten die Täter das Gerät am frühen Samstagmorgen mit einem Gasgemisch. mehr

clearing
Hoher Sachschaden Unbekannte sprengen Geldautomaten

Frankfurt. Mit brachialer Gewalt haben Unbekannte in der Borsigallee einen Geldautomaten geöffnet. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, sprengten die Täter das Gerät am frühen Samstagmorgen mit einem Gasgemisch. mehr

clearing
Hacker tarnten sich bei Angriff auf Bundestag als „un.org”

Berlin. Beim Cyberangriff auf den Bundestag haben sich die Hacker einem Medienbericht zufolge mit einer E-Mail-Adresse der Vereinten Nationen getarnt. mehr

clearing
Flüchtlingsboot in der Ägäis gekentert: Dutzende Tote

Athen. In der Ägäis hat sich eine neue Flüchtlingstragödie abgespielt. Vor einer kleinen griechischen Insel finden die Rettungsmannschaften immer mehr Leichen, darunter zahlreiche Kinder. mehr

clearing
Unfallauto überschlägt sich Jugendliche bauen Unfall mit geklautem Wagen

Frankfurt. Eine Spritztour mit einem geklauten Auto hat für drei Jugendliche aus Neu-Isenburg im Krankenhaus geendet. Bei einem Spurwechsel auf der A3 kurz nach dem Offenbacher Kreuz in Richtung Würzburg übersah der 16-jährige Fahrer am Samstagabend ein anderes Auto. mehr

clearing
37-Jährige schwer verletzt Zu Fuß zum Flughafen: Auto erfasst Frau auf A5

Frankfurt. Eine Fußgängerin ist auf der A5 nahe dem Frankfurter Kreuz von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Die 37-Jährige war mit Reisegepäck unterwegs und wollte nach ersten Erkenntnissen der Polizei womöglich zu Fuß den nahen Flughafen erreichen. mehr

clearing
Von wegen Krise: Schweinsteiger und ManUnited glänzen

London. Beim zweiten Startelf-Einsatz von Bastian Schweinsteiger zeigte der Weltmeister bei Manchesters 3:1-Erfolg über den FC Liverpool eine ansprechende Leistung. Auch Arsenals Özil hinterließ beim 2:0-Sieg gegen Stoke City einen glänzenden Eindruck. mehr

clearing
FFC Frankfurt Sieg gegen Potsdam: Frankfurt bleibt Bayern auf den Fersen

Frankfurt. Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt haben den ersten Härtetest in dieser Bundesligasaison bestanden. Der Champions-League-Sieger gewann am Sonntag das Prestigeduell gegen Turbine Potsdam mit 1:0 mehr

clearing
Noch keine Entscheidung über Verteilung von Flüchtlingen

Oerbke. Über den Beginn der Verteilung von Flüchtlingen über das geplante Drehkreuz für Norddeutschland in der Lüneburger Heide ist noch nicht entschieden. mehr

clearing
Innenminister kritisieren Flüchtlingspolitik der Bundesregierung

Berlin. Die Innenminister der Bundesländer haben parteiübergreifend vor Chaos bei der Unterbringung von Flüchtlingen gewarnt. Die Länder seien völlig überrascht worden von der Einreiserlaubnis für Flüchtlinge aus Ungarn, sagte der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, mehr

clearing
1500 Flüchtlinge in Nickelsdorf angekommen - Tausende mehr erwartet

Nickelsdorf. Rund 1500 Flüchtlinge haben seit Sonntagfrüh den österreichisch-ungarischen Grenzübergang überquert und sind in Nickelsdorf angekommen. mehr

clearing
Zwei Männer und ein Kind sterben bei Unfall

Neuenburg. Zwei Männer und ein Kind sind heute Morgen bei einer Karambolage auf der A5 in Baden-Württemberg ums Leben gekommen. Vier Menschen erlitten leichte Verletzungen. Ein Auto stieß nahe Neuenburg im Breisgau mit einem Wohnmobil zusammen, dieses kippte auf die Seite. mehr

clearing
Brände in Kalifornien weiten sich aus, Feuerwehrleute verletzt

Sacramento. In Kalifornien weiten sich die Wald- und Buschbrände aus. Mehrere Orte mussten evakuiert werden, berichtet CNN. Bei ihrem Kampf gegen die Flammen rund 185 Kilometer westlich der Landeshauptstadt Sacramento wurden demnach vier Feuerwehrleute verletzt. mehr

clearing
62-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Rodgau

Offenbach. Bei einem Verkehrsunfall in Rodgau (Landkreis Offenbach) ist ein 62-jähriger Mann gestorben. Die genauen Umstände sind noch unklar, wie ein Sprecher der Polizei am Sonntag sagte. mehr

clearing
Merkel: Deutscher Wohlstand hängt von Digitalisierung ab

Berlin. Einst nannte sie das Internet Neuland und wurde dafür verspottet. Nun steht Digitalisierung für die Kanzlerin ganz oben auf dem Programm. Sie wirbt bei den Bürgern um Akzeptanz für die gesellschaftliche Veränderung. Der Verkehrsminister kündigt Hilfe für die Kommunen an. mehr

clearing
Tödlicher Verkehrsunfall 62-Jähriger stirbt bei Unfall in Rodgau

Offenbach. Bei einem Verkehrsunfall in Rodgau (Landkreis Offenbach) ist ein 62-jähriger Mann gestorben. Die genauen Umstände sind noch unklar. mehr

clearing
München am Limit: Nicht genügend Unterkünfte für Flüchtlinge

München. Die Flüchtlingskrise wird für München zum Problem. Es fehlt an Notunterkünften. Die Stadt sieht sich alleingelassen. Oberbürgermeister Reiter (SPD) kritisierte, dass München eine nationale Aufgabe übernehme. mehr

clearing
Neue Hoffnung auf Fortschritte im Ukrainekonflikt

Berlin. Im Ukrainekonflikt wächst nach der weitgehenden Einhaltung des Waffenstillstands die Hoffnung auf weitere Fortschritte. Die Außenminister aus Deutschland, Russland, Frankreich und der Ukraine verständigten sich am Abend in Berlin darauf, die Umsetzung mehr

clearing
Neue Hoffnungen auf Fortschritte im Ukraine-Konflikt

Berlin. Mit einem neuen Ukraine-Gipfel soll der Waffenstillstand in der Ukraine perfekt gemacht werden. Bei einem Treffen der Außenminister gibt es Fortschritte. Aber die Lage ist weiter fragil. mehr

clearing
In Wiesbaden sollen Flüchtlinge in Sporthallen unterkommen

Wiesbaden. Angesichts der zugespitzten Flüchtlingskrise sollen - wie in Frankfurt - auch in Wiesbaden Asylbewerber in Sporthallen unterkommen. „Die Hallen sind damit für den normalen Schul- und Vereinsport mehr

clearing
Furcht vor Gewalt: Demo türkischer Nationalisten in Essen verboten

Essen. Aus Sorge vor gewaltsamen Auseinandersetzungen mit PKK-Anhängern hat die Polizei in Essen eine nicht angemeldete Demonstration türkischer Nationalisten verboten. Diese hatten in sozialen Netzwerken für heute Mittag zu einer Kundgebung aufgerufen. mehr

clearing
Weitere Flüchtlinge erreichen München - Bundeswehr hilft

München. Die Behörden in Oberbayern rechnen auch für heute mit einem weiteren Zustrom von Flüchtlingen nach München. Nach Angaben der Bundespolizei waren heute Morgen schon mindestens 750 weitere Flüchtlinge am Hauptbahnhof angekommen. mehr

clearing
Interview mit der "FAS" Jan Böhmermann: Habe Troll-Accounts bei Zeitungen

Berlin. Fernsehmoderator Jan Böhmermann (34) hat Spaß daran, mit einfachen Mitteln wie einem Computer die Meinung im Internet zu beeinflussen. mehr

clearing
BVB-Rekordsieg mit Hilfestellung - Tuchel: Gute Reaktion

Hannover. Borussia Dortmund kann auch in der Liga einen Rückstand aufholen. Beim Rekordsieg in Hannover beweist der BVB Comeback-Qualitäten, spielerische Klasse - und profitiert vom Missgeschick eines 96-Spielers. mehr

clearing
Innenminister kritisieren Merkels Flüchtlingspolitik

Berlin. Vor dem Treffen der EU-Innenminister in Brüssel haben die Innenminister der Bundesländer parteiübergreifend vor Chaos bei der Unterbringung von Flüchtlingen gewarnt. mehr

clearing
Wie geht es weiter? EU-Sondertreffen zur Flüchtlingskrise

Brüssel. Gibt es wieder nur Streit? Oder geht es endlich voran? Das ist die große Frage vor dem EU-Sondertreffen zur Flüchtlingskrise. Die Vorschläge der EU-Kommission liegen auf dem Tisch. mehr

clearing
Rallye-König Ogier feiert Titel-Hattrick

Coffs Harbour. VW-Pilot Sébastien Ogier ist zum dritten Mal in Serie Rallye-Weltmeister. Für eine Siegerfete in Australien bleibt aber keine Zeit. Der Franzose könnte noch auf Jahre hinaus seinen Sport dominieren. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 13.09.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse