Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 19°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 14.01.2016

Céline Dions Mann an Krebs gestorben

Las Vegas. Der Mann von Sängerin Céline Dion, René Angélil, ist im Alter von 73 Jahren an Krebs gestorben. Er starb in Dions Haus in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada nach einem „langen und mutigen Kampf” gegen die Krankheit, wie auf der Facebook-Seite mehr

clearing
Vergeltung für Istanbul: Türkische Panzer gegen den IS? 

Istanbul. Vieles ist nach dem Anschlag von Istanbul noch ungeklärt. Ministerpräsident Davutoglu verkündet nun, dass türkische Panzer und Artillerie den IS angreifen. Er wirft damit noch mehr Fragen auf. mehr

clearing
Céline Dions Mann an Krebs gestorben

Las Vegas. Der Mann von Sängerin Céline Dion, René Angélil, ist im Alter von 73 Jahren an Krebs gestorben. Er starb in Dions Haus im kalifornischen Las Vegas nach einem „langen und mutigen Kampf” gegen die Krankheit, wie auf der Facebook-Seite der kanadischen Interpretin ... mehr

clearing
New Yorker Börsen: Kräftige Erholung nach schlechtem Jahresstart

New York. Die New Yorker Börsen haben sich deutlich erholt. Vor allem der Kursanstieg der Energie- und Gesundheitswerte half den Aktienindizes von ihren am Vortag markierten 3-Monatstiefs wieder nach oben. mehr

clearing
Berliner Senatssprecher: Flüchtlinge aus Bayern werden zurückgebracht

Berlin. Die 31 Flüchtlinge aus Syrien, die von einem bayerischen Landrat per Bus nach Berlin geschickt wurden, sollen laut „Berliner Zeitung” an diesem Freitag wieder zurückgeschickt werden. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 14.01.2016

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 14.01.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
Copa del Rey: Mustafi mit FC Valencia im Viertelfinale

Granada. Fußball-Weltmeister Shkodran Mustafi ist mit dem FC Valencia erwartungsgemäß in das Viertelfinale des spanischen Pokals eingezogen. Beim Erstliga-Rivalen FC Granada gewann Valencia mit Mustafi als Innenverteidiger 3:0 (1:0). mehr

clearing
Gießen 46ers verlängern mit Flügelspieler Lischka

Gießen. Die Gießen 46ers haben den Vertrag mit Flügelspieler Benjamin Lischka vorzeitig um eine weitere Saison verlängert. Das teilte der Basketball-Bundesligist am Donnerstagabend mit. mehr

clearing
Größtes bekanntes Dinosaurier-Skelett in New York zu sehen

New York. Das größte bisher bekannte Skelett eines Dinosauriers ist von heute an im New Yorker Naturkundemuseum zu sehen. Bis zu seiner offiziellen Benennung durch Paläontologen wurde er wegen seiner Länge von 37 Metern vorläufig „Titanosaurier” mehr

clearing
Familie von David Bowie bereitet Trauerfeier vor

London. Nach dem Tod von David Bowie bereitet die Familie eine private Trauerfeier vor. Dabei solle an den „geliebten Ehemann, Vater und Freund” erinnert werden, heißt es in einem Eintrag auf Bowies Facebook-Seite. mehr

clearing
Fotos
Neujahrsempfang der Stadt Frankfurt spielt Doppelpass mit Hamburg

Frankfurt. Viel Prominenz beim Frankfurter Neujahrsempfang - wir haben die schönsten Bilder für unsere Leser aus dem Römer. mehr

clearing
Ban Ki Moon bezeichnet Aushungern als Kriegsverbrechen

New York. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat das vorsätzliche Aushungern von Menschen in den belagerten Städten Syriens als Kriegsverbrechen bezeichnet. mehr

clearing
Baby fast zu Tode geschüttelt - Behörde nimmt Geschwister aus Familie

Hamburg. Ein neuer Fall von Kindesmisshandlung löst in Hamburg Diskussionen aus. Nachdem ein neun Monate altes Babys im Stadtteil Osdorf fast zu Tode geschüttelt wurde, hat das Jugendamt nun die vier Geschwister aus der Familie genommen. mehr

clearing
Opfer des Istanbul-Attentats sollen in Deutschland obduziert werden

Berlin. Nach dem Bombenattentat in Istanbul sollen die Leichen der zehn deutschen Opfer in die Heimat übergeführt werden. Die Bundesanwaltschaft habe entschieden, die Obduktionen in Deutschland vornehmen zu lassen, berichtete „Der Spiegel”. mehr

clearing
Air Berlin und Etihad bekommen vor Gericht weitgehend recht

Lüneburg/Berlin. Wichtige Entscheidung für die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin: Die Zusammenarbeit mit ihrem arabischen Partner Etihad kann ohne größere Einschränkungen zunächst weitergehen. mehr

clearing
Dritter Toter aus Terroristen-Wohnung von Saint-Denis identifiziert

Paris. Französische Ermittler haben den Terroristen identifiziert, der sich wenige Tage nach den Pariser Anschlägen in einer Wohnung in Saint-Denis in die Luft gesprengt hatte. Es handele es sich um den 24-jährigen Chakib Akrouh, teilte die Pariser Staatsanwaltschaft mit. mehr

clearing
Supernova: Heller als 500 Milliarden Sonnen

Peking/Washington. So eine Explosion hat noch kein Astronom registriert. Sie strahlt heller als alle bislang bekannten Ereignisse im All - und birgt zugleich noch viele Geheimnisse. mehr

clearing
Auch Affen vertrauen ihren Freunden

Auch Tiere schließen Freundschaften - das ist schon häufig beobachtet worden. Ein Verhaltensmuster befreundeter Schimpansen haben Forscher nun genauer untersucht. mehr

clearing
Studie: Ötzis mütterlicher Familienzweig wahrscheinlich ausgestorben

Bozen. Vor fast einem Vierteljahrhundert wurde Gletschermann Ötzi im Eis gefunden. Seither eröffnet die Mumie Forschern immer neue Geheimnisse aus der Jungsteinzeit. Nun haben sich Wissenschaftler mit seiner genetischen Geschichte beschäftigt. mehr

clearing
De Maizière und Gabriel wollen Flüchtlingszuzug spürbar reduzieren

Berlin. Die Bundesregierung setzt bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise weiter auf europäische Lösungen. „Der Schutz der europäischen Außengrenzen hat zeitlich und inhaltlich Vorrang vor nationalen Lösungen”, sagte Bundesinnenminister Thomas mehr

clearing
Landrat karrt Bus mit Flüchtlingen zum Kanzleramt

Landshut. Ein Landrat aus Bayern lässt Flüchtlinge mit einem Bus zum Kanzleramt fahren. Die Menschen seien kaum noch unterzubringen, klagt er. Die Regierung äußert Verständnis, verweist jedoch auf die Arbeitsteilung zwischen Bund, Ländern und Kommunen. mehr

clearing
Tempolimit für ICE wegen Schneefalls - längere Fahrzeiten

Berlin. Fernreisende im Bahnverkehr müssen sich in den kommenden Tagen auf längere Fahrzeiten einstellen. Vor dem erwarteten Wintereinbruch hat die Deutsche Bahn für ihre ICE-Hochgeschwindigkeitszüge ein Tempolimit angeordnet. mehr

clearing
Acht Tatverdächtige nach Silvester-Übergriffen in Hamburg ermittelt

Hamburg. Nach den sexuellen Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht in Hamburg hat die Polizei acht Tatverdächtige ermittelt. Sie hätten alle einen Migrationshintergrund, sagte der Vize des LKA, Frank-Martin Heise, im Innenausschuss der Bürgerschaft. mehr

clearing
Bundestag beschließt Einführung von neuem Flüchtlingsausweis

Berlin. Die Einführung eines einheitlichen Ausweises für alle Flüchtlinge in Deutschland rückt näher. Der Bundestag verabschiedete die Pläne am Donnerstag mit den Stimmen von Union und SPD. Linke und Grüne enthielten sich. mehr

clearing
Kulturcampus an der Universität Frankfurt Magistrat stimmt Bebauungsplan für Kulturcampus zu

Frankfurt. Als ihre erste Entscheidung hat die Stadt den Plänen für den Kulturcampus zugestimmt. mehr

clearing
Protest von Landrat gegen Merkel 31 Flüchtlingekommen vor dem Kanzleramt in Berlin an

Berlin/Landshut. Der Bus mit Flüchtlingen aus Landshut ist in Berlin bei seiner Adressatin angekommen. Doch die war offenbar nicht mehr zu Hause. mehr

clearing
Nach Schüssen in Schweinfurt: Zwei Männer festgenommen

Schweinfurt. Schüsse aus einer Wohnung haben in der bayerischen Stadt Schweinfurt die Polizei auf den Plan gerufen. Heute Mittag hatte ein Zeuge gemeldet, dass ein Mann aus einer Wohnung heraus in Richtung Straße feuere. mehr

clearing
Protest aus Bayern: Bus mit Syrien-Flüchtlingen erreicht Kanzleramt

Landshut. Aus Protest gegen die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung hat der Landshuter Landrat Peter Dreier einen Bus mit 31 Flüchtlingen zum Bundeskanzleramt geschickt. Der Bus aus Niederbayern traf vor dem Amtssitz von Kanzlerin Angela Merkel in Berlin ein. mehr

clearing
FIFA verhängt Transfersperren gegen Real und Atlético

Zürich. Erst der FC Barcelona, jetzt auch die Rivalen Real und Atlético Madrid: Im Kampf gegen den Transfer minderjähriger Spieler demonstriert die FIFA Härte und verhängt empfindliche Strafen. mehr

clearing
Norm-Überschreitungen bei Renault, aber keine Abgas-Betrugssoftware

Paris. Frankreich hat beim Autohersteller Renault und mehreren nicht-französischen Marken die Überschreitung von Abgas-Normen bei Dieselfahrzeugen festgestellt. Es geht um die Werte für Kohlendioxid und Stickoxid, wie Umweltministerin Ségolène Royal in Paris bekanntgab. mehr

clearing
Euro-Finanzminister beraten über Griechenlands Rentenreform

Brüssel. Die Euro-Finanzminister haben über die geplante Rentenreform im hochverschuldeten Griechenland gesprochen. „Erste Vorschläge wurden präsentiert, es bleiben noch viele Sachen zu debattieren”, sagte EU-Währungskommissar Pierre Moscovici in Brüssel. mehr

clearing
NRW-Innenminister Jäger sieht keinen Grund für Rückzug

Düsseldorf. Nach der Schreckensnacht von Köln stellt sich NRW-Ministerpräsidentin Kraft hinter ihren Innenminister. Der entschuldigt sich bei den Opfern für die Fehler der Kölner Polizeiführung. Ein Karnevalsumzug am Niederhein wird abgesagt. mehr

clearing
Hendrikje Fitz dreht wieder „In aller Freundschaft”

Leipzig. Die Schauspielerin Hendrikje Fitz, Star der Klinikserie „In aller Freundschaft”, dreht wieder. Eigentlich hatte sie wegen ihrer Krebserkrankungen eine Auszeit nehmen wollen. Doch am Donnerstag teilte der MDR mit, die 54-Jährige sei wieder an den Set des ... mehr

clearing
Todt: Papst will für Michael Schumacher beten

Rom. Der Papst will für die Genesung von Michael Schumacher beten. Dies erklärte der ehemalige Ferrari-Teamchef Jean Todt nach einem Treffen mit Franziskus. mehr

clearing
Sutil hofft auf Entschädigung - Sauber droht Klage

Hinwil. Mal wieder hat das Formel-1-Team Sauber juristischen Ärger. Die Schweizer befinden sich im Rechtsstreit mit ihrem früheren Piloten Adrian Sutil. Der Bayer darf sich Hoffnungen auf eine Entschädigung machen. Es geht um mehrere Millionen. mehr

clearing
ARD: „Weissensee” wird fortgesetzt

Hamburg. Die ARD geht mit einer ihrer renommiertesten Fernsehserien in die Verlängerung. Von „Weissensee” werde die vierte Staffel gedreht, kündigte Programmdirektor Volker Herres in Hamburg an. mehr

clearing
NRW-Innenminister Jäger sieht keinen Grund für Rückzug

Düsseldorf. Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger will keine persönlichen Konsequenzen aus den Fehlern der Polizei bei den Silvester-Übergriffen in Köln ziehen. „Meine Aufgabe als Innenminister ist es, alles was in meiner Macht steht dafür zu tun, mehr

clearing
Umfrage sieht AfD in Sachsen-Anhalt bei 15 Prozent

Magdeburg. Zwei Monate vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt erreicht dort die AfD einer Umfrage zufolge aus dem Stand heraus 15 Prozent. Die schwarz-rote Koalition kommt demnach weiter auf eine Mehrheit bei den Wählern. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 14.01.2016 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Nach den Übergriffen in der Silvesternacht Auch in Hessen: Immer mehr Menschen bewaffnen sich

Frankfurt. Das ist gar nicht gut: Nach den Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht verzeichnen Waffengeschäfte Hochkonjunktur. Immer mehr Deutsche bewaffnen sich - mit Schreckschuss- und Reizwaffen. mehr

clearing
NSU-Opfer empfindet Wohllebens Aussage als „Zumutung”

München. Früher als geplant hat das Oberlandesgericht München die Vernehmung des mutmaßlichen NSU-Waffenbeschaffers Ralf Wohlleben bereits beendet. Wohlleben bestritt den Anklagevorwurf erneut und bekräftigte, er habe Gewalt stets abgelehnt. mehr

clearing
Drogenkriminalität 39-Jähriger hat daheim Cannabis angebaut: Untersuchungshaft

Friedberg. Ein 39 Jahre alter Mann sitzt seit Donnerstag in Untersuchungshaft, weil er in seinem Haus in Friedberg Cannabispflanzen angebaut haben soll. mehr

clearing
Kreuzworträtsel

Die Redaktion wünscht Ihnen viel Spaß beim Lösen des Kreuzworträtsels! mehr

clearing
Sudoku

Achtung! Sudoku, das knifflige Zahlenpuzzle, kann durchaus süchtig machen ;-) Es ist nämlich eigentlich ganz einfach – und manchmal doch so wahnsinnig schwierig. mehr

clearing
Frankfurt-Dart

Wie gut kennen Sie Frankfurt? Beantworten Sie zehn Fragen und zeigen Sie auf der Karte, wo der gesuchte Ort liegt, um zu erfahren, ob Sie ein echter Frankfurter sind. mehr

clearing
Vermisster gefunden Vermisster Mann wohlbehalten aufgefunden

Frankfurt. Der vermisst gemeldete 75-Jährige aus Bornheim ist wieder aufgetaucht mehr

clearing
Deutsche Oscar-Hoffnung Vollrath ist „einfach glücklich”

Los Angeles. Der deutsche Filmemacher Patrick Vollrath freut sich riesig über seine Oscarnominierung. „Es ist ein wahnsinnig überwältigendes Gefühl”, sagte der Filmemacher aus Bad Grund am Harz der dpa. Er sei „einfach glücklich”. mehr

clearing
Regierung hält „schwarze Null” nicht für sicher

Berlin. Trotz des Rekordüberschusses ist die „schwarze Null” nach Einschätzung von Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht sicher. „Keiner von uns kann die wirtschaftliche Situation genau voraussagen”, sagte Merkel nach einem Treffen mit dem DGB-Bundesvorstand. mehr

clearing
„New York Times” kürt Moselregion zu sehenswertem Ziel 2016

Washington. Die Moselregion ist für die „New York Times” einer der 52 Plätze weltweit, die man 2016 gesehen haben sollte. „Die Mosel häutet sich aus ihrem verklemmten Weinliebhaber-Image und entdeckt ihre wilde Seite”, heißt es in der Reisebeilage der Zeitung. mehr

clearing
Georgisches Essen - „Haute cuisine der Sowjetunion”

Berlin. Schon vor einigen Jahren riefen Trendexperten Georgien und die Hauptstadt Tiflis zum „In”-Ziel aus. Stadt und Land seien im Aufbruch, das Essen mit all seinen Gewürzen und der Wein hervorragend. mehr

clearing
Schnippeldisko: Party in Berlin mit krummen Gurken

Berlin. Zwei Tonnen knubbeliges und ungewolltes Gemüse stehen in Berlin im Mittelpunkt einer Party. Lebensmittelretter laden am 15. Januar zu einer sogenannten Schnippeldisko ein. mehr

clearing
London geht ein Licht auf: Künstler illuminieren Stadt

London. London-Reisende haben viele Sehenswürdigkeiten abzuklappern: Westminster Abbey etwa, den Trafalgar Square oder die Prachtstraße vor dem Buckingham-Palast. Wer zwischen dem 14. und 17. Januar in der Stadt ist, kann diese und andere berühmte Orte buchstäblich in neuem ... mehr

clearing
Briten mögen „Deutschland 83” - und Jogginganzüge

London. Mit ihrer Fußball-Rivalität und einer gewissen düsteren Faszination für die Nazizeit setzen sich die Briten bekanntlich gerne mit Deutschland auseinander. Die Serie „Deutschland 83” lenkt nun jenseits des Ärmelkanals die Aufmerksamkeit auf die 80er in Germany. mehr

clearing
„Star Wars”-Workout: New Yorker schwitzen wie die Jedis

New York. Wer noch immer nicht genug vom Rummel um den neuen „Star Wars”-Film hat, der kann in New York nun auch noch Sport machen wie ein echter Jedi. mehr

clearing
Fotos
Siegesserie beendet - Dahlmeier: Fehler sind menschlich

Ruhpolding. Nur knapp schrammte Franziska Hildebrand als Vierte im Biathlon-Klassiker am Podest vorbei. Nach ihren vier Saisonsiegen wurde Laura Dahlmeier im Einzel-Wettkampf über 15 Kilometer Neunte. mehr

clearing
Porträtfotos wie vor 150 Jahren in Berlin

Berlin. Schwarz-weiße Porträtfotos auf Glasplatten nach einer mehr als 150 Jahre alten Methode bietet der Fotograf Oleg Farynyuk in Berlin an. Der Ukrainer benutzt das Mitte des 19. Jahrhunderts erfundene Kollodium-Nassplatten-Verfahren. mehr

clearing
Rechtsradikaler Vandalismus Nazi-Schmiererei an Hauswand

Biebesheim. Ein Unbekannter bemalt in Biebesheim Hausmauern mit Nazi-Symbolen mehr

clearing
Fotos
Trauerbeflaggung in Stadtallendorf bis zum Sonntag

Stadtallendorf. Vor den Bürgerhäusern und der Stadthalle in Stadtallendorf (Kreis Marburg-Biedenkopf) sind die Deutschland-Flagge und die Fahne der Stadt bis zum kommenden Sonntag auf halbmast gesetzt worden. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 14.01.2016 um 16:34 Uhr

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 14.01.2016 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing
Zahl der Anschläge auf Asylbewerber-Unterkünfte steigt sprunghaft

Wiesbaden. Die Zahl der Anschläge gegen Flüchtlingsunterkünfte ist 2015 sprunghaft gestiegen. Nach vorläufigen Daten wurden allein 163 Gewalttaten registriert - knapp sechsmal mehr als noch im Vorjahr, wie tagesschau.de unter Verweis auf das Bundeskriminalamt berichtet. mehr

clearing
Museen und Parks in Kassel Rund 1,2 Millionen Gäste in Kasseler Museen und Bergpark

Kassel. Die Museen, Schlösser und Parks der Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK) haben 2015 rund 1,2 Millionen Menschen angelockt. Besuchermagnet war der Bergpark Wilhelmshöhe mit dem Herkules mit rund 800 000 Gästen. mehr

clearing
Terroranschlag in Indonesien: zwei Passanten und fünf Attentäter tot

Jakarta. Bei einem Anschlag im belebten Geschäfts- und Büroviertel der indonesischen Hauptstadt Jakarta sind sieben Menschen ums Leben gekommen. Fünf Terroristen überfielen im Namen der Terrormiliz IS unter anderem ein Café und eine kleine Polizeistation. mehr

clearing
Terroranschlag Tote bei Anschlag in Indonesiens Hauptstadt

Jakarta. Bei einem Terroranschlag mit mehreren Explosionen und Schusswechseln sind im Zentrum der indonesischen Hauptstadt Jakarta mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. mehr

clearing
Fotos
Jubiläumsstaffel des Dschungelcamps Das sind die Anwärter auf den Dschungel-Thron

Frankfurt. Diese Stars begeben sich für die 10. Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" auf Abenteuerreise in Down Under mehr

clearing
Koalition Schwarz-Grün nach zwei Jahren: positives Zwischenfazit

Wiesbaden. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) haben nach zwei Jahren schwarz-grüner Koalition in Hessen ein positives Zwischenfazit der Zusammenarbeit gezogen. mehr

clearing
Knochen von gestrandetem Pottwal kommen nach Gießen

Gießen. Die Knochen eines der kürzlich vor Helgoland gestrandeten Pottwale werden der Justus-Liebig-Universität Gießen zur Verfügung gestellt. Insgesamt hatten sich in den vergangenen Tagen mindestens elf der mehr

clearing
Wegen Flüchtlingssituation Erste deutsche Stadt sagt Karnevalszug ab

Rheinberg. Hoffentlich kommt da keine Lawine ins Rollen! Die erste deutsche Stadt hat ihren traditionellen Karnevalszug abgesagt. Der Grund: die dramatische Flüchtlingssituation und Angst vor Zwischenfällen wie in Köln. mehr

clearing
Fotos
WADA wirf IAAF Komplettversagen vor: „Vetternwirtschaft”

Unterschleißheim. Der Leichtathletik-Weltverband steht vor einem Scherbenhaufen. Die WADA attestierte der IAAF in dem vorgelegten Bericht im Doping- und Korruptionsskandal komplett versagt zu haben. Und das IAAF-Council habe die „Vetternwirtschaft” von Ex-Chef Diack geduldet. mehr

clearing
Müde, hungrig, zuversichtlich: DHB-Team erreicht EM-Ort

Breslau. Die deutschen Handballer sind in Polen angekommen. Zwei Tage vor dem Auftaktspiel gegen Spanien haben sie in Breslau das Teamhotel bezogen. Mit dabei waren die zuletzt angeschlagenen Niclas Pieczkowski, Christian Dissinger und Steffen Fäth. mehr

clearing
BGH schränkt Spielraum von Online-Netzwerken bei Einladungen ein

Karlsruhe. Online-Netzwerke wie Facebook haben nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs künftig weniger Spielraum bei der Werbung neuer Nutzer über Einladungs-E-Mails. Die Richter werteten es als unzulässige belästigende Werbung, wenn Nicht-Mitglieder mit solchen mehr

clearing
Tour de France Einzelzeitfahren zum Tour-Start 2017 in Düsseldorf

Paris. Die Tour de France startet 2017 in Düsseldorf mit einem 13 Kilometer langen Einzelzeitfahren. Das kündigte Tour-Direktor Christian Prudhomme in Paris an. mehr

clearing
Breite Unterstützung für gefährlichen Mali-Einsatz der Bundeswehr

Berlin. Abgeordnete der Grünen und der großen Koalition haben im Bundestag für den geplanten Einsatz der Bundeswehr im Norden von Mali geworben. Nur die Linkspartei kündigte bei einer ersten Debatte im Bundestag an, sie werde gegen das Mandat für die Entsendung von 650 Soldaten stimmen. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 14.01.2016 um 15:15 Uhr mehr

clearing
Hochsprung-Rekordhalterin Friedrich: Comeback in der Halle

Frankfurt/Main. Die deutsche Hochsprung-Rekordhalterin Ariane Friedrich plant ihr Comeback nach Babypause noch für diese Hallensaison. „Das Ziel ist die Teilnahme an den deutschen Meisterschaften Ende Februar mehr

clearing
Kraft stellt sich hinter Jäger

Düsseldorf. Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger zieht keine persönlichen Konsequenzen aus den Fehlern der Polizei bei den Silvester-Übergriffen in Köln. „Meine Aufgabe als Innenminister ist es, alles was in meiner Macht steht dafür zu tun, mehr

clearing
Drogentest Junger Mann fährt bekifft zur Polizei

Kassel. Bekifft ist ein 21 Jahre alter Mann in Nordhessen mit einem Auto zu einer Vernehmung bei der Polizei vorgefahren. Der junge Mann sollte sich bei der Polizeistation Hofgeismar zu einer Unfallflucht äußern, mehr

clearing
Fotos
„The Revenant” mit DiCaprio ist der große Oscarfavorit

Los Angeles. Der erste Goldjunge für Leo? Hollywood-Star DiCaprio kann sich auf die Oscar-Verleihung Ende Februar freuen. Insgesamt wird „The Revenant - Der Rückkehrer” mit zwölf Nominierungen belohnt. mehr

clearing
Samen von „Wunderpferd” Totilas zum „Schnäppchen-Preis”

Mühlen/Kronberg. Ein halbes Jahr nach dem Ende der sportlichen Karriere gibt es die Samen des Dressurpferdes Totilas zum „Schnäppchen-Preis”. So bezeichnet dass Fachmagazin „Reiter Revue” mehr

clearing
Papst lädt 2000 Obdachlose in den Zirkus ein

Rom. Der Papst will Obdachlose zum Lächeln bringen: Franziskus habe 2000 Bedürftige in den Zirkus eingeladen und das gesamte Zelt für die reservieren lassen, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. mehr

clearing
Zum Spritsparen: Lufthansa lädt weniger Zeitungen an Bord

Frankfurt/Main (dpa) - Lufthansa-Passagiere müssen künftig häufiger auf gedruckte Gratiszeitungen und Zeitschriften verzichten. Die Fluggesellschaft will die Printprodukte nur noch eingeschränkt anbieten mehr

clearing
WADA wirf IAAF Komplettversagen vor: „Vetternwirtschaft”

Unterschleißheim. Der Leichtathletik-Weltverband steht vor einem Scherbenhaufen. Die WADA attestierte der IAAF in dem am Donnerstag vorgelegten Bericht im Doping- und Korruptionsskandal komplett versagt zu haben. Und das IAAF-Council habe die „Vetternwirtschaft” von Ex-Chef Diack ... mehr

clearing
WADA-Report: Komplettversagen der IAAF im Kampf gegen Doping

Unterschleißheim. Vernichtendes Urteil der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA für den Leichtathletik-Weltverband IAAF. Sie wirft dem Verband komplettes Versagen im Kampf gegen Doping und Korruption vor. Hauptverantwortlicher für die „Organisation und Ermöglichung der Verschwörung” sei ... mehr

clearing
DiCaprio und Damon für Oscar als bester Hauptdarsteller nominiert

Los Angeles. Leonardo DiCaprio und Matt Damon haben Chancen auf den Oscar als bester Hauptdarsteller. DiCaprio wurde für seine Rolle im Überlebensdrama „The Revenant - Der Rückkehrer” nominiert, Damon für seine Rolle im Weltraumepos „Der Marsianer - Rettet Mark ... mehr

clearing
Gute Pistenbedingungen durch anhaltenden Schneefall

München. Weiße Flockenpracht sorgt auch weiterhin für beste Bedingungen in den Skigebieten. Neben den südlichen Berggegenden haben jetzt auch die deutschen Mittelgebirge stattliche Schneehöhen zu bieten. mehr

clearing
Fotos
Wettereinbruch in Rhein-Main Winter zieht ein: „Emma” bringt Schnee und sorgt für glatte Straßen

Offenbach/Taunus. Auf dem Feldberg ist es schon märchenhaft weiß. Spätestens am Wochenende zieht der Winter überall bei uns ein. Doch Vorsicht im Feierabend-Verkehr! Auf den Straßen könnte es glatt werden. mehr

clearing
Oscar-Nominierung für deutschen Kurzspielfilm „Alles wird gut”

Los Angeles. Der deutsche Filmemacher Patrick Vollrath hat mit seinem Kurzspielfilm „Alles wird gut” Oscar-Chancen. Er ist einer von fünf Anwärtern in der Sparte „Live-Action-Kurzfilm”. Das gab die Oscar-Akademie. mehr

clearing
„Harry Potter”-Star Alan Rickman gestorben

London. Ob Shakespeare-Held, „Harry Potter”-Lehrer oder depressiver Intellektueller: Alan Rickman glänzte eigentlich in jeder Rolle. Mit 69 starb der Charakterdarsteller an Krebs. Ein Nachruf. mehr

clearing
Schüsse in Schweinfurt - Polizei sperrt Gebiet weiträumig ab

Schweinfurt. Nachdem ein Nachbar Schüsse gehört und in einem Fenster einen Mann mit Waffe gesehen hatte, hat die Polizei in Schweinfurt das Gebiet um das Haus herum großräumig abgesperrt. mehr

clearing
Fotos
„Wir verneigen uns” - Abschied von Kurt Masur in Leipzig

Leipzig. Im Dezember starb Kurt Masur in den USA. Seine letzte Ruhe findet der Star-Dirigent jedoch in Leipzig. Familie und Freunde nehmen Abschied, darunter Prominente wie Anne-Sophie Mutter oder Armin Mueller-Stahl. mehr

clearing
Oscar-Nominierung für DiCaprio und Damon

Los Angeles. Leonardo DiCaprio (41) und Matt Damon (45) haben Chancen auf den Oscar als bester Hauptdarsteller. mehr

clearing
Regisseure George Miller und Adam McKay für Oscar nominiert

Los Angeles. George Miller (70) und Adam McKay (47) haben Chancen auf den Oscar für die beste Regie. Miller wurde für seinen postapokalyptischen Actionfilm „Mad Max: Fury Road” nominiert, McKay für seinen Finanzthriller „The Big Short”. Sie gehören zu den fünf ... mehr

clearing
„The Revenant”, „Spotlight” und „Der Marsianer” im Oscar-Rennen

Los Angeles. Die Filme „The Revenant”, „Spotlight” und „Der Marsianer” gehen ins Rennen um den Oscar als bester Film. mehr

clearing
Cate Blanchett und Brie Larson für Oscar nominiert

Los Angeles. Cate Blanchett (46) und Brie Larson (26) haben Chancen auf den Oscar als beste Hauptdarstellerin. Sie gehören zu den fünf Nominierten in dieser Kategorie. mehr

clearing
Deutscher Film nicht im Oscar-Rennen

Los Angeles. Der deutsche Film „Im Labyrinth des Schweigens” von Regisseur Giulio Ricciarelli hat es nicht in die Oscar-Endrunde geschafft. mehr

clearing
Leigh und Mara für Oscar nominiert

Los Angeles. Jennifer Jason Leigh (52) und Rooney Mara (30) haben Chancen auf den Oscar als beste Nebendarstellerin. Sie gehören zu den fünf Nominierten in dieser Kategorie. mehr

clearing
Stallone und Rylance für Nebenrollen-Oscar nominiert

Los Angeles. Mark Rylance (55) und Sylvester Stallone (69) gehören zu den fünf Nominierten für den Oscar als bester Nebendarsteller. mehr

clearing
Renault verfehlt bei Stichprobe Abgasnormen

Der Abgas-Skandal bei VW hat die Autowelt erschüttert. Nun gibt es Durchsuchungen beim französischen Hersteller Renault - was umgehend für große Nervosität an der Börse sucht. Der Autobauer beschwichtigt. mehr

clearing
Fotos
Türkei meldet Vergeltungsschlag gegen IS

Istanbul. Die Türkei meldet massive Angriffe gegen den IS in Syrien und dem Irak. Regierungschef Davutoglu spricht von einer Reaktion auf den „niederträchtigen Anschlag” von Istanbul und sagt, 200 IS-Kämpfer seien getötet worden. Allerdings werden Zweifel laut. mehr

clearing
Islamistische Terrorgruppen in aller Welt

Berlin. Zahlreiche Islamisten sehen sich in einem weltweiten Heiligen Krieg: Von Westafrika bis Südostasien kämpfen Terrorgruppen gegen „Ungläubige” und gemäßigte Muslime. Immer häufiger tragen Islamisten den Terror auch nach Europa und Amerika. Einige Beispiele: mehr

clearing
BGH schränkt Spielraum von Online-Netzwerken bei Einladungen ein

Karlsruhe. Online-Netzwerke wie Facebook haben nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs künftig weniger Spielraum bei der Werbung neuer Nutzer über Einladungs-E-Mails. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 14.01.2016

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse